Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Toxinbiss
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: //
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenuntergang

Tageskenntnis:
In den letzten Tagen ist es ziemlich schnell wärmer geworden und die Beute kommt wieder aus ihren Bauen. Die Pflanzen sprießen wieder und der warme Wind treibt einem vereinzelte Regentropfen ins Gesicht. Der Himmel hat sich allerdings aufgelockert und die Sonne ist eigentlich fast immer zu sehen.


DonnerClan Territorium:
An den Laubbäumen sprießen schon wieder grüne Blätter und vom Nieselregen bekommt man im Schutz des Grüns wenig mit. Die Beute kommt wieder aus ihren Bauen und ermöglicht eine leichtere Jagd.


FlussClan Territorium:
Nach der regnerischen Blattleere führt der Fluss mehr Wasser als sonst. Fische gibt es reichlich und auch die Landbeute kommt wieder aus ihren Bauen. Perfekte Bedingungen für alle Krieger, die sich nicht vom leichten Nieselregen stören lassen.


WindClan Territorium
Da es hier kaum Schutz gibt, sind der warme Wind und Nieselregen hier etwas stärker zu spüren. Vom spärlichen Schnee ist jedoch nichts mehr zu sehen und auch die Kaninchen kommen wieder aus ihren Bauen. Nur ist der Boden an manchen Stellen etwas rutschig und matschig.


SchattenClan Territorium:
Das sumpfige Gebiet ist immer noch matschiger als sonst. Die Reptilien und Amphibien erwachen langsam aus ihrer Winterstarre, sind aber immer noch recht selten zu finden. Im Schutz der Nadelbäume bekommt man vom Nieselregen wenig mit.


WolkenClan Territorium:
Die Vögel sind immer mehr zu hören und auch immer mehr zu sehen. Hier ist man an den meisten Stellen nicht so gut vor dem Nieselregen geschützt, aber das dürfte die meisten Krieger nicht von einer erfolgreichen Jagd abhalten.


Baumgeviert:
Der Boden ist hier etwas rutschig und die Sonne wärmt den Großfelsen auf. Die mächtigen Eichen streben nach der Sonne, bereit die Vögel des Waldes in Schutz zu nehmen.


BlutClan Territorium:
Zweibeiner und Hunde kommen jetzt wo es wärmer wird wieder häufiger nach draußen. Die Straßen sind feucht aber warm und die spärliche Beute ist jetzt zumindest ein klein wenig einfacher zu finden. Nur in den Parks hört man jetzt ununterbrochen Vogelgezwitscher.


Streuner Territorien
Auch hier kommt die Beute rasch wieder ins Freie und die Chance auf eine erfolgreiche Jagd steigt stetig. Der spärliche Schnee ist vollständig wieder verschwunden und die Bäume und Sträucher tragen schon wieder grüne Blätter.


Zweibeinerort
Die ersten neugierigen Hauskätzchen wagen sich jetzt schon wieder nach draußen, um einen Spaziergang zu unternehmen. Viele bleiben aber aufgrund des Nieselregens dennoch lieber drinnen bei ihren Zweibeinern oder wenigstens im Garten.



Teilen
 

 FlussClan-Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28  Weiter
AutorNachricht
Mami
Admin im Ruhestand
Mami

Avatar von : zerochan.net
Anzahl der Beiträge : 3391
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 EmptyMi 13 März 2019, 21:35


Löwenfeder

Der Tag war rascher an ihr vorbeigezogen, als sie erwartet hätte, und es wurmte Löwenfeder ungemein, dass sie kaum etwas Produktives geleistet hatte, nachdem man sie schon nicht für den Kampf gegen diese Flohsäcke von DonnerClan Katzen ausgewählt hatte. Gerade nun, wo sich die Blattleere mit all ihrem Eis und ihrer Kälte an den Clan heranschlich, hätte sie sich wenigstens auf die Jagd begeben können, obgleich sie das Fischen der Landjagd weitaus bevorzugte.
Es hatte ihr, wenn sie ehrlich war, in den Pfoten gejuckt, die Kämpfenden nach dem Verlauf des Kampfes zu fragen, doch ihr war durchaus bewusst gewesen, dass sie ihren Clangefährten im Augenblick nur im Weg stehen würde, wenn sie sich ihnen näherte. Viele von ihnen hatten Verletzungen davongetragen oder mussten sich verständlicherweise zu Ruhe legen; da konnte man eine neugierige Katze gewiss nicht gebrauchen.
Interessiert horchte die cremefarbene Kätzin auf, als Jubelstern zu einer Versammlung einberief, und wie auch der Rest des Clans fand sie sich umgehend in der Lagerlichtung ein, um den Worten ihrer Anführerin zu lauschen.
Das Gefecht wäre anders ausgegangen, wenn ich dabei gewesen wäre, schoss es der Kriegerin durch den Kopf, als die Niederlage verkündet wurde. Obgleich sie nicht persönlich daran teilgenommen hatte, verpasste es ihren Stolz einen Dämpfer - wenn der FlussClan verlor, verlor auch sie, denn schließlich war Löwenfeder nichts anderes als ein Teil des großen Ganzen.
Jubelstern fuhr schließlich mit erfreulicheren Neuigkeiten fort - die kleinen Bälger aus der Kinderstube wurden endlich zu vernünftigen Tätigkeiten verdonnert, indem sie zu Schüler ernannt wurden. Oh, wie sehr Löwenfeder diese kleinen Fellbälle doch verabscheute - sie waren nutzlos, nervig und schlicht und ergreifend geistig beschränkt in dem Alter. Schüler waren zwar oftmals nicht viel besser, doch immerhin waren sie auf dem Weg der Besserung.
Nichtsdestotrotz hatte Löwenfeder kein Interesse daran, sich selbst einer dieser Dinger anzunehmen; es würde ihr doch nur den letzten Nerv rau-
»Zu guter letzt bekommst auch du, Ampferjunges nun deinen Mentor. Löwenfeder, ich bin mir sicher du wirst der Kleinen die Regeln und Pflichten eines Schülers beibringen.«
Die Kätzin musste sich wirklich stark zusammenreißen, nicht das Gesicht zu verziehen, als sie die Worte vernahm. Sie war pflichtbewusst genug, ihrer Anführerin ein Nicken zu schenken und auf ihren neuen, kleinen bestimmt nicht nervenauftreibenden Schützling zuzutreten, um sie mit einem Nasenstupser zu begrüßen.
»Herzlichen Glückwunsch, Ampferpfote, und freut mich dich kennenzulernen. Ich verspreche dir, aus dir eine großartige Kriegerin zu machen«, miaute sie, wobei ihre letzten Worte vollkommen der Wahrheit entsprachen. Hatte sie Lust auf das Ganze? Wahrlich nicht! Dennoch würde sie ihr Bestes geben, um die Stärken der Kleinen zu entfalten und mehr oder weniger auf sie stolz sein zu können.
Sollte aus Ampferpfote eine unnütze Kriegerin werden, wäre es schließlich auch Löwenfeder zu verschulden.
Die Kriegerin schenkte ihrer Schülerin ein ernstgemeintes Lächeln; das Beste war, wenn sie die Ausbildung als Herausforderung für sie selbst ansah, die es zu meistern galt.
»Fühlst du dich noch kräftig genug, um heute Abend gleich loszuziehen? Ansonsten beginnen wir dein Training gleich beim Morgengrauen«, schlug Löwenfeder vor.
[ 002 ]


Erwähnt → Jubelstern
Angesprochen → Ampferpfote
Standort → Lagerlichtung





~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

→ Relations ←

» I am not short, I just live in a big world. «



AK-Team '18 by Iceheart



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schneefell
Legende
Schneefell

Avatar von : Moony*-*
Anzahl der Beiträge : 1818
Anmeldedatum : 17.10.16
Alter : 26
Ort : Westeros

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 EmptyDo 14 März 2019, 13:11




Nachtschatten


If you are weak, don't bare your fangs!


FlussClan || Kriegerin || #001


Nachtschatten lauschte den Worten ihres alten Mentors und als dieser einen Witz machte, musste auch sie leicht schmunzeln. Als dieser sie zurecht wies, aufgrund ihres Gedankens den sie laut ausgesprochen hatte, grinste sie ihn an, bis er nach ihrem Ohr schlug und sie gespielt sich duckte und den Kopf einzog. Mit einem gespielten entschuldigenden Gesicht hob Nachtschatten wieder den Kopf und schaute Abendpelz an. "Du weist doch das ich es nicht böse meine", gab sie nun mit einem Schmollmund von sich und blinzelte ihrem ehemaligen Mentor entgegen. Nun nickte er auf ihre Frage bezüglich des Spazierengehens, doch weit kamen sie nicht, denn Jubelstern rief von ihrem Platz aus den Clan zusammen. Sie erzählte davon, wie der DonnerClan und der WindClan sich verbündet hatten und eine ihrer Patrouille angegriffen hatten und somit das Territorium wieder zurück eroberten. Auch berichtete Jubelstern, das sie eines ihrer Leben eingebüßt hatte und dennoch Donnerstern überleben würde. Nachtschatten ließ ein leises Knurren aus ihrer Kehle dringen, während sie den Worten der Anführerin lauschte. Ihr Blick glitt kurz zu ihrem ehemaligen Mentor herüber, doch dieser schien nicht sonderlich beeindruckt von der Nachricht. Als die Anführerin dann die sieben Junge zu sich rief, um sie zu Schülern zu ernennen, setzte Nachtschatten sich gerader hin und hörte aufmerksam zu. Einer nach dem anderen wurde ernannt und bekam einen Mentoren zugeteilt, nur ihr Name fiel dabei nicht. Mittlerweile war auch Klangfeder an sie heran getreten und schnurrte. Als Abendpelz dann einen Schüler bekam und sie mit ihren eigenen Worten aufzog, seufzte die schwarze Kätzin hörbar. "Ja klar können wir sie gleich mit nehmen", seufzte Nachtschatten erneut. Sie schaute zu wie ihr alter Mentor seiner neuen Schülerin die Nase entgegen streckte und sie dachte an damals zurück, als er es bei ihr getan hatte. Irgendwie vermisste sie die Zeit, als Klangfeder sie aus ihren Gedanken riss und fragte ob sie mit könnte nach draußen. Nachtschatten betrachtete die Gefährtin ihres ehemaligen Mentors einen Moment bevor sie nickte. "Begleite uns ruhig. Dann können wir uns ein wenig über Abendpelz unterhalten, während er mit seiner Schülerin beschäftigt ist", gab sie mit einem Grinsen an Klangfeder gewandt zurück. Bisher hatte sie mit dieser noch nicht viel zu tun gehabt und es könnte interessant sein, sich mit ihr zu unterhalten.


Reden || Denken || Handeln || Katzen
The day when you'll finally understand me...will never come
Angesprochen: Abendpelz, Klangfeder
Erwähnt: Abendpelz, Heidelpfote, Jubelstern, Reifpfote, Kleepfote, Ringelpfote, Bärenpfote, Luchspfote, Ampferpfote, Klangfeder

Code (c) by @Thunder

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Bilder von Smara *-*:
 

Wüstenregen von Icey *-*:
 

Bild von Avis <3:
 

Mweor von Fly <3:
 


Bei Problemen oder Rückfragen schreiben sie eine PN oder fragen sie mich direkt per Skype (Necroslice) oder Discord (Necroslice#8017)

Jegliche Angaben sind ohne Gewähr^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Smaragdfeuer
Moderator
Smaragdfeuer

Avatar von : Frostknospe, vielen Dank! (Zeigt Jubelstern)
Anzahl der Beiträge : 2645
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 80

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 EmptyFr 15 März 2019, 22:22

Goldfeder

Die getigerte Kriegerin hatte es schlussendlich geschafft, all ihre Jungen um sich in der Kinderstube zu versammeln und sie zum schlafen zu bewegen. Sie machte den "Job" als Mutter nun schon lang genug und wusste, wer meist der Auslöser für die Unruhe vorm schlafengehen war. Somit konnte sie mittlerweile auch dementsprechend handeln. Ist es richtig, dass ich mich schon so alt fühle? Vor einigen Monden sind meine kleinen erst auf die Welt gekommen und nun wird es bis zu ihrer Ernennung nicht mehr lange hin sein... dachte sie und bedachte ihre Jungen mit einem warmen Blick, bevor sie jedem über das Köpfchen leckte und leise "Gute Nacht, schlaft gut und ruht euch aus." flüsterte. Beruhigt darüber, dass nun alles so lief, wie sie es wollte, legte sie den Kopf zum schlafen auf eine Vorderpfote und rollte ihren Schweif etwas enger um ihre Jungen.

- Zeitsprung -

Die junge Mutter war bereits länger wach gewesen, bevor auch Heideljunges, Luchsjunges und Ampferjunges aufgewacht waren, blieb jedoch noch etwas bei ihnen liegen. Mit geschlossenen Augen lag sie da, spürte die Kälte der Blattleere und das weiche Moos unter ihrem Bauch. Ja, sie würde das Leben als Königin vermissen, doch ebenso vermisste sie die Jagd als Kriegerin. Die gefleckte fühlte sich beinahe unvollkommen, wenn sie an ihr Nest gefesselt war.
Bevor sie dazu kam, ihre Gedanken zu vertiefen, wachten ihre Jungen auf. Beinahe augenblicklich darauf folgte der Ruf Jubelsterns und bevor Goldfeder die Zeit fand, ihre Jungen aufzuhalten, waren diese bereits aus dem Bau geflohen um der Versammlung folgen zu können.
Sofort sprang auch sie selbst auf und folgte ihren Jungen. Es konnte wohl nicht wahr sein, dass sie ohne ihr Einverständis den Bau verließen. Und gerade so, wie sie aussahen doch nicht!
Die goldene Königin folgte der Versammlung nur beiläufig, viel mehr achtete sie auf ihre Jungen, welche immer wieder für einen kurzen Moment in der Katzenmenge zu erkennen waren. Doch als Jubestern begann, einige Jungen zu ernennen, begann Goldfeders Herz laut zu pochen. Ihre Jungen wurden ernannt!
Aller Ärger war vergessen als die Anführerin ihre Jungen nach und nach rief, ernannte und ihnen einen Mentor zuteilte. Laut stimmte sie in die Gratulation mit ein "Heidelpfote, Luchspfote, Ampferpfote!" Beinahe spürte sie, wie sich ihre Augen mit Tränen füllten, doch sie blinzelte diese schnell weg. Keine Mutter, die sie bisher kennengelernt hatte, stellte  sich bei der Ernennung so an. Sie sind ja bloß Schüler, noch kein Krieger und zudem leben sie noch alle hier und ich kann sie jeden Tag sehen. Versuchte sie sich selbst zu beruhigen.
Eilig blickte sie sich um. Hatte Schlehenherz die Ernennung ebenfalls mitverfolgt?

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



» Be kind ♡ «

FlussClan-Lager - Seite 24 Jubel_10
Jubelstern (L) und Hirschfänger; by Stein <3



*Danke* <3
In der Galerie fehlen noch einige Bilder, da diese nicht auf deviantArt waren und ich sie noch nicht eingefügt habe. :3


Zuletzt von Smaragdfeuer am So 17 März 2019, 19:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Löwenherz
Legende
Löwenherz

Avatar von : Pixabay
Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 06.10.17
Alter : 13
Ort : leider noch nicht in Narnia

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 EmptySa 16 März 2019, 10:45

Luchspfote

Ich schlängelte mich zwischen den Katzen durch, als Jubelstern unsere Namen rief und blieb vor ihr stehen. Mein Herz pochte wie wild vor Aufregung. Zuerst waren die älteren Jungen dran und ich wartete ungeduldig. Doch dann rief Jubelstern Heideljunges auf und ernannte sie zu Heidelpfote. Danach kam ich dran, ich tappte nervös nach vorne den Schweif aber trotzdem hoch erhoben und den Blick zu Jubelstern empor gereckt. Sie teilte mich Echoherz zu. Wer ist das, fragte ich mich, als schon ein Kater auf mich zu kam, der anscheinend auch nicht so genau wusste zu wem er musste. Ich lief zu ihm hinüber und miaute: "Hallo, ich bin Luchspfote!" Danach reckte ich meine Schnauze nach oben, um den Nasengruß mit Echoherz zu tauschen.

Erwähnt: Jubelstern, Heidelpfote, Echoherz
Angesprochen: Echoherz
Standort: Fluss Clan Lager, Lichtung
Sonstiges: wird zum Schüler ernannt, begrüßt seinen Mentor Echoherz

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Man sieht nur mit dem Herzen gut - das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Meinen Postingplan findet ihr auf meinem Profil bei den Kommentaren!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Smaragdfeuer
Moderator
Smaragdfeuer

Avatar von : Frostknospe, vielen Dank! (Zeigt Jubelstern)
Anzahl der Beiträge : 2645
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 80

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 EmptySa 16 März 2019, 12:25


Bärenpfote


» Time stands still for no one. «

[#014] | Schüler | FlussClan


- Zeitsprung -

Der braune Kater hatte geschlafen, als er durch Jubelsterns Ruf aufgewacht war und sich umsah. Anscheinend schlief sowohl seine Schwester Ringeljunges, als auch seine Mutter noch, somit beschloss er kurzerhand alleine die Kinderstube zu verlassen.
Die untergehende Sonne tauchte alles in ein warmes Licht und als Jubelstern von dem Kampf berichtete, musste sich der kleine Kater ein Knurren verkneifen. Er hasste den DonnerClan und verstand nicht, wieso sie nicht einfach weg geblieben waren, das hätte so viel einfacher gemacht!
Doch bevor er sich noch weiter über den Ausgang des Kampfes ärgern konnte, sprach Jubelstern weiter und rief ihn und seine Schwester vor. Panisch sah er um sich, Ringeljunges war bestimmt noch im Bau und würde die Ernennung verpassen. Doch es blieb ihm keine Zeit mehr, noch einmal umzukehren, stattdessen schlägelte er sich durch die versammelten Katzen nach vorne bis er vor der grauen Anführerin stand. Von dieser Entfernung aus wirkte die Anführerin noch größer und respekteinflößender als von weiter weg. Bärenjunges Fell war vor Aufregung leicht aufgestellt und er wirkte vermutlich eher wie eine aufgeplüschte Maus, doch in diesem Moment zählte für ihn bloß der Moment. Aufgeregt folgte er der Versammlung, sah wie seine Baugefährten nach und nach ernannt wurden, bis die Anführerin schließlich zu ihm kam.
Bärenpfote Wiederholte er seinen neuen Namen im Kopf und sprang auf, nachdem er Jubelstern kurz mit der Nase berührt hatte.
Er war beinahe überwältigt, als er all die Katzen hörte die seinen neuen Namen riefen. Gefühlt wurde er noch um einige Krallenlängen größer.

Bärenpfote brauchte auch kaum nach seinem Mentor suchen, denn da kam bereits ein Kater auf ihn zu, welcher ihn begrüßte. Es war vermutlich Graustrom, sein neuer Mentor. "Danke, endlich bin ich Schüler. Ich hätte schon viel früher ernannt werden können, aber da kam ja diese Flohpelze des DonnerClans dazwischen." Miaute der braune Kater und war für einen Moment irritiert, da sein Mentor mitten im Satz abbrach um sich umzusehen."Ist... Ist alles in Ordnung?" Mit dir? Fragte Bärenpfote, wobei er sich den letzten Teil des Satzes bloß dachte, er wollte seinen Mentor ja schließlich nicht sofort überfordern.
Die Sonne war inzwischen untergegangen und der braune Schüler fragte sich, ob er heute überhaupt noch mit dem Training beginnen würde, oder ob es sinnvoller war dies erst am nächsten Morgen zu beginnen.

Erwähnt | Gesagtes | Gedachtes
by Moonpie


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



» Be kind ♡ «

FlussClan-Lager - Seite 24 Jubel_10
Jubelstern (L) und Hirschfänger; by Stein <3



*Danke* <3
In der Galerie fehlen noch einige Bilder, da diese nicht auf deviantArt waren und ich sie noch nicht eingefügt habe. :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Palmkätzchen
Moderator
Palmkätzchen

Avatar von : Hannimoon <3
Anzahl der Beiträge : 2282
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 EmptySo 17 März 2019, 11:36




Rußkralle


FlussClan | Krieger


Seine Jungen zeigten zumindest Interesse. Sie scharten sich um ihn, wie um eine Attraktion. Irgendwie ausgeliefert stand er da, angestarrt von drei kleinen Fellknäuel, die etwas von ihm zu erwarten schienen. Aber was? Was sollte er tun?

Doch noch während er angestarrt wurde und überlegte, entschied sich Irrlichtjunges zu handeln. Der Kleine wiederholte ungeschickt das Wort "Vater" und blabberte etwas, das Rußkralle nicht verstand. Und dann, völlig ohne Vorwarnung sprang ihm der kleine Kater ins Gesicht.

Völlig überrascht ließ er sich von dem Kleinen überwältigen und lag kurzerhand auf dem Boden, den Kleinen immer noch im Gesicht. Zuerst wusste er nicht, was er machen sollte, doch dann erinnerte er sich an seine eigene Zeit bevor er in den Kriegerbau gezogen war. Der abenteuerlustige, verspielte Rußjunges beziehungsweise Rußpfote.

Und so begann er sich den Kleinen zumindest mal aus dem Gesicht zu pflücken, drehte sich auf den Rücken und legte den Kleinen auf seine Brust. Nun verstand er auch, war er da vorhin gesagt hatte. Er wollte spielen! Sein Junges kannte ihn nicht mal und wollte trotzdem mit ihm spielen! Vielleicht keine bedeutende Geste, er war ein Junges, er wollte vermutlich mit jedem Spielen. Trotzdem bedeutete dem Krieger diese Geste etwas und er hoffte, die Anderen würden ihm nacheifern.


Erwähnt: Irrlichtjunges, Salamanderjunges [id], Unkenjunges [id]

Angesprochen: xx

Standort: Kinderstube
(c) Palmkätzchen





Schlehenherz


FlussClan | Krieger


"Aber natürlich", antwortete der Kater seiner Geliebten, bevor er aus der Kinderstube ging und sich in sein Nest begab, um zu schlafen.

~ Zeitsprung ~

Es war erst Mondaufgang, als ihn eine Stimme weckte. Es war die von Jubelstern, die zur Clanversammlung rief. Grummelnd über die Zeit, zu der sie rief, erhob er sich und schleppte sich nach draußen. Der Regen vom Tag war Schneeflocken gewichen, die mitsamt des Windes über das Lager fegten. Schlehenherz plusterte sein Fell auf, um den kalten Wind nicht hinein zu lassen und setzte sich zu den anderen Katzen.

Jubelstern berichtete von einem Kampf. Das war also der Trubel, während er in Kinderstube war. Er hörte, dass sie ihr Territorium verloren hatten und der DonnerClan zurückgekehrt war sowie dass keiner sein Leben lassen musste, außer Jubelstern selbst.

Dann hörte er, dass die Anführerin einige Jungen ernennen lassen wollte, darunter auch... seine!

Plötzlich munter, hörte er gespannt mit gespitzten Ohren zu, wie Jubelstern seine drei Lieblinge aufrief und ihnen ihren neuen Namen gab. Heidelpfote, Luchspfote und Ampferpfote! Seine Jungen wurden groß!
Etwas wehmütig sah er zu, wie sie mit stolz geschwellter Brust ihren Namen annahmen und dann ihren Mentor suchten. Zwar wollte er ihnen gratulieren, doch würden sie gerade sicher lieber mit ihren Mentoren sprechen. So suchte er nach dem goldenen Fell seiner Gefährtin und lief zu ihr, als er es fand.

"Goldfeder! Sie sind Schüler! Du meine Güte, was mach ich denn jetzt? Nun, zumindest nichtmehr alleine schlafen!"


Erwähnt: Jubelstern, Heidelpfote, Luchspfote, Ampferpfote, Goldfeder

Angesprochen: Goldfeder

Standort: Lager
(c) Palmkätzchen

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~






Coole Bilder:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 11708
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 23
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 EmptySo 17 März 2019, 12:39

Scherbenpfote

Schülerin | FlussClan



Stolz überflutete mich, als Jubelstern meinen Fisch zur Kenntnis nahm und als die Anführerin nun eine Versammlung einberief, hatte ich Mühe still zu halten. Wenn sogar Jubelstern meinen Fisch anerkannte, würde wohl auch Kieselfrost mich anerkennen! Apfelfleck und Schmetterlingsherz würden sich bestimmt auch mit mir freuen, selbst wenn ich ihnen nur davon erzählte. Mit einem Leuchten in den Augen nahm ich das Lob entgegen und kam nur noch dazu ein 'Dankeschön' zu stammeln, bevor die Anführerin auch schon den Clan zusammenrief.
So saß ich da, mit einem Leuchten in den Augen, das nicht einmal dann verstarb, als Jubelstern berichtete, dass die Mäuseherzen vom DonnerClan ihr Territorium zurückerlangt und mein Clan den Kampf verloren hatte. Mit gespitzten Ohren lauschte ich dann der Ernennung der neuen Schüler und es wunderte mich nicht im Geringsten, dass Apfelfleck und Kieselfrost die Ausbildung von zweien von ihnen übernehmen sollten. Die beiden waren schließlich klug und stark und es war kein Wunder, dass die Anführerin ihnen jedem einen Schüler anvertraute. So dachte ich zumindest. Und doch konnte ich im Augenblick keine der beiden irgendwo entdecken, weshalb ich mir vornahm ihnen später zu gratulieren und sie über den Inhalt der Versammlung zu informieren, nachdem sie wohl gerade nicht im Lager waren.
Reifpfote! Kleepfote!, rief ich laut mit meinen Clankameraden die Namen der neuen Schüler. Bärenpfote! Ringelpfote! Heidelpfote! Luchspfote! Ampferpfote! Das wiederholte ich noch ein wenig, bevor ich mich mit meinem Fisch wieder zum Lagerausgang blickend platzierte. Ich würde auf meine Freundinnen warten.


reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges:



Reifjunges

„Du kannst jetzt nicht aufgeben! Wenn wir nicht selbst für das einstehen, was wir für richtig halten, wer wird es dann tun?“

FlussClan | Junges

Ich wurde von Jubelstern abgelenkt, die den Clan zusammenrief und als sie uns aufrief, schenkte ich meiner Schwester einen vielsagenden Blick. Endlich kamen wir aus der langweiligen Kinderstube raus und bald durften wir die Welt sehen! Ich warf Gewitterjunges einen kurzen Blick zu, bevor ich mich wieder der Versammlung zuwandte und dann einen Schritt nach vorne machte, aber nicht zu weit nach vorne, denn irgendwie wollte ich ja das Junge nicht alleine lassen und vielleicht würde er mir ja folgen. Gleichzeitig überkam mich aber eine Welle von Neugier, weshalb ich dann doch noch einen Schritt machte. Die Kätzin, die Jubelstern als meine Mentorin ausgesucht hatte und die nun ebenfalls nach vorne kam, kannte ich nicht, aber es versprach spannend zu werden. Wobei ... wieso suchte eigentlich Jubelstern die Mentoren für uns aus und nicht Mama, die uns doch viel besser kannte? Wo war sie eigentlich? Und wo war der Kater, der mit ihr so anders gewesen war als die anderen? Im nächsten Moment aber war der Gedanke schon wieder fast vergessen, als Eissturm mir ihre Nase entgegenstreckte. Ohne zu zögern berührte ich ihre Nase mit der meinen, bevor ich den Kopf wieder zurückzog und mein Blick wieder zu Gewitterjunges flog.



Angesprochen: nonverbale Kommunikation mit Kleepfote, Gewitterjunges, Eissturm
Standort: Im Lager --> Stück weiter vorne
Sonstiges: //

Reden | Denken | Handeln | Katzen
(c)Schmetterlingspfote&Finsterkralle


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

FlussClan-Lager - Seite 24 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Smaragdfeuer
Moderator
Smaragdfeuer

Avatar von : Frostknospe, vielen Dank! (Zeigt Jubelstern)
Anzahl der Beiträge : 2645
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 80

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 EmptySo 17 März 2019, 19:16


♠️ Jubelstern ♠️
»[#085] FlussClan Anführerin«

Der Mond schien bereits hinter der dichten Wolkendecke aufzugehen doch Jubelstern verspürte keine Müdigkeit. Mit warmen Blick beobachtete sie all die neu ernannten Schüler, wie sie sich zum ersten mal mit ihren Mentoren unterhielten und bereits erste Pläne für da Training schmiedeten. Bei dem Gedanken, auch wieder hinaus aus dem Lager zu kommen um mit ihrer Schülerin etwas zu trainieren, wurde der grauen Anführerin das Herz schwer. Viel zu lange hatte sie schon keine Zeit mehr für Luzernenpfote gefunden und es wurde Zeit, das Training bald wieder aufzunehmen. Auch wenn die Graue selbst noch einige Wunden von dem Kampf trug, so würde sie ungern ihrer Pflicht als Mentorin nicht nachkommen.
Am nächsten Morgen, so beschloss sie, würde sie Luzernenpfote im Schülerbau aufsuchen um mit ihr eine Grenzpatroullie anzuführen. Vielleicht fanden sie ja noch wen, der sie begleiten würde. So kam Jubelstern drum herum ihre Wunden erneut aufzureißen und ihre Schülerin konnte trotzdem etwas lernen.

Leicht zuckte die Anführerin mit ihrem Schweif. Sie war zufrieden mit der bisherigen Planung des folgenden Tages. Nun hatte sie noch eine weitere Aufgabe, die sie erfüllen wollte. Und zwar hatte sie, nachdem sie selbst mehrere Würfe aufgezogen hatte, sich dazu entschieden so oft wie es möglich war, in der Kinderstube vorbei zu sehen.
Somit konnte sie die Jungen schon mal etwas kennenlernen um ihre späteren Mentoren besser auswählen zu können, zudem tat es ihr immer wieder ganz gut, wenn sie mal mit den Müttern dort sprach. Meist war es dort innerhalb der Kinderstube viel entspannter und ruhiger und auch Jubelstern konnte die Möglichkeit nutzen um kurz abzuschalten und sich mit den Kätzinnen zu unterhalten.
Ihre Ohren zuckten freudig, als sie aufstand und sich in die Richtung der Kinderstube bewegte. Auf ihrem Weg lag ebenfalls der Frischbeutehaufen, an welchem sie kurz stoppte um eine kleine Forelle aufzunehmen. Die Kätzinnen innerhalb des Baus konnten meist nicht selbst für Beute sorgen, somit war es immer gut, wenn man etwas mitbrachte.
Langsam schob sie sich in die Kinderstube und miaute, nachdem sie den Fisch zu Boden gelassen hatte "Guten Tag, ich wollte euch einen kleinen Besuch abstatten."
Auf den ersten Blick erkannte sie sofort Rußkralle , welcher gerade mit einem der Jungen zu spielen schien und Jubelstern huschte ein freundliches Lächeln über das Gesicht. Es freute sie immer, wenn sich auch die Kater an der Aufzucht der Junge beteiligten.

♠️»Gesprochenes | Erwähnt | Gedachtes«♠️



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



» Be kind ♡ «

FlussClan-Lager - Seite 24 Jubel_10
Jubelstern (L) und Hirschfänger; by Stein <3



*Danke* <3
In der Galerie fehlen noch einige Bilder, da diese nicht auf deviantArt waren und ich sie noch nicht eingefügt habe. :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Capybara
Legende
Capybara

Avatar von : thx Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 EmptyMo 18 März 2019, 13:37


--✧--
Graustrom


Rußkralle war unter den versammelten Katzen nicht zu entdecken und Graustrom ließ die Ohren hängen, bis ihm auffiel, dass sein Schüler ihn beobachtete. Sofort blinzelte er freundlich, um den Kleinen nicht zu verunsichern. "Alles bestens, danke." Ihm entging nicht, wie Bärenpfote über den DonnerClan redete. Hatten seine Eltern ihm diese Meinung eingetrichtert? Graustrom entschied, vorerst nichts dazu zu sagen. Schließlich hatte er selbst entferntere Verwandte im DonnerClan.
Er sah zu den anderen Mentoren. Was hatten sie mit ihren Schülern vor, wollten sie heute noch rausgehen? Vermutlich war es besser, die Kleinen ins Nest zu schicken. Aber was wäre Graustrom für ein langweiliger Mentor, würde er seinem Schüler nicht am ersten Tag das Territorium seines Clans zeigen?
"Was denkst du, willst du sehen wie das Mondlicht sich im Flusswasser spiegelt oder bist du zu müde?" Die Frage sollte wie eine Herausforderung klingen, denn ehrlich gesagt war für Graustrom im Moment nicht an Schlaf zu denken.


Rußkralle« : Erwähnt :
Bärenpfote « : Angesprochen :
(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Bilder:
 
[/center]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niyaha
SternenClan Krieger
Niyaha

Avatar von : mir - zeigt Haze <3
Anzahl der Beiträge : 503
Anmeldedatum : 16.03.18
Alter : 13
Ort : Somewhere

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 EmptySa 23 März 2019, 16:04







Harzpfote

FlussClan
Schüler
male


Es entzog sich meiner Kenntnis worüber Dämmerruf und Stachelkralle redeten, aber meine Mentorin schien glücklich zu sein. Im nächsten Moment, als hätte sie meine Gedanken gelesen, schlug sie vor ob wir trainieren gehen sollten. 'Ob ich zum Training will? Und ob!' Innerlich freute ich mich wie ein Junges, welches mit seinen Freunden toben durfte. Trotzdem versuchte ich meine Freude zu zügeln und nicht allzu aufgeregt zu klingen - vergebens. Meine Stimme war ein hohes Piepsen. "Liebend gerne!" Erst mit der Zeit wurde die Tonart wieder erträglich, nicht mehr weit von meiner eigentlichen Stimme entfernt und mein Blick ruhte auf Stachelkralle. Es würde bestimmt lustig sein zu dritt trainieren zu gehen.

Ich drehte mich in Richtung Lagerausgang und hüpfte einmal, kaum merkbar in die Luft. Meine Augen wanderten über meine Schulter. "Ich muss dir dann unbedingt noch vom Kampf erzählen." Es kribbelte mir in den Pfoten los zugehen, aber ich wartete geduldig.

"Reden" ~ 'Denken' ~ Handeln

Angesprochen: Dämmerruf
Erwähnt: Dämmerruf, Stachelkralle
Standort: FlussClan-Lager
@Niyaha

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



by me


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dunkelfeder
Chatmoderator im Ruhestand
Dunkelfeder

Avatar von : Chara
Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 27

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 EmptyMo 25 März 2019, 14:44



Abendpelz

Krieger | FlussClan | männlich


Mit einem freundlichen Lächeln hob der Kater seinen Kopf aus der Begrüßung heraus, sein Blick ging von oben auf die kleine Schülerin herab. "Komm Heidelpfote, ich stelle dich meiner Gefährtin und meiner ehemaligen Schülerin vor. Wir werden einen Abendspaziergang machen, dann zeige ich dir schon einmal einen kleinen Teil des Territoriums, es wird auch nicht lange dauern. Folg mir einfach." Abendpelz setzte sich in Bewegung und ging auf Nachtschatten und Klangfeder zu, letztere war scheinbar gerade in einem Gespräch mit seiner ehemaligen Schülerin.

Der Krieger streifte mit seinem Schweif an seiner Gefährtin vorbei, ein schnurren war aus seiner Brust zuhören. "Hallo, wirst du uns begleiten?"
Er setzte sich ab und wandte den Blick zu Heidelpfote. "Wir werden nicht lange rausgehen, Heidelpfote wird Schlaf brauchen. Sie wird eine gute Kriegerin werden." Stolz schwang in seiner Stimme mit und feuer loderte in seinen Augen, die kleine Schülerin würde seine letzten Monde als Krieger noch einmal besonders machen.



Erwähnt: Nachtschatten, Klangfeder, Heidelpfote
Angesprochen: Nachtschatten, Klangfeder, Heidelpfote
Sonstiges:  Auf der Lichtung bei Klangfeder und Nachtschatten








Stachelkralle

Krieger | FlussClan | männlich


Der Kater hatte nicht richtig zugehört und erschrak plötzlich als Harzpfote neben ihnen stand und mit Dämmerruf sprach, beide wollten sie wohl trainieren gehen. Sein Blick ging zum Himmel, Mondaufgang, viel zu spät. Er schwenkte den Blick zu Dämmerruf, wollte etwas sagen und ließ es doch unausgesprochen. Er würde sie wohl begleiten müssen, auch wenn die Müdigkeit an ihm bereits zerrte. "Wann sollen wir los?" sprach er in die Runde, wobei er einmal seinen Körper streckte und dabei vereinzelte Gelenke knackten.



Erwähnt: Dämmerruf, Harzpfote
Angesprochen: Dämmerruf, Harzpfote
Sonstiges:  Auf der Lichtung bei Dämmerruf, Harzpfote








Leopardenfeder

Königin | FlussClan | weiblich


Ohne etwas zusagen schaute die Königin Rußkralle zu, es war erstaunlich wie offen die Jungen einem fremden Kater waren nur weil sie gerade mal erfahren hatten, dass dieser Kater ihr Vater war. Aber es war ein schönes Gefühl das sich der Krieger wenigstens um die Jungen kümmerte, besser als wenn sie es alleine hätte machen müssen. Ein schnurren kam sogar aus ihrer Kehle als sich Rußkralle auf den Rücken legte und anfing zu spielen.

Doch eine Bewegung am Eingang weckte ihre Aufmerksamkeit, Jubelstern war herein getreten und ich roch die Forelle die sie mit sich trug. "Hallo Jubelstern, schön dass du uns besuchst." Sprach die Königin und hätte am liebsten alle Jungen zu sich genommen um ihr Fell zu glätten.




Erwähnt: Jubelstern, Rußkralle und die Jungen
Angesprochen: Jubelstern
Sonstiges:  In der Kinderstube




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt. Durch meine langen Arbeitszeiten und anderen Hobbys, kann es passieren, dass ich einen Post übersehe. Dankeschön meine Lieben <3

16.01 - Posts werden durchgeführt.«
FlussClan-Lager - Seite 24 5y6sg634
✰ Meine Relations ✰

✰ Mein Wanted ✰
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marvel
Admin
Marvel

Avatar von : Luchsy (Dargestellt: Buntrose)
Anzahl der Beiträge : 2947
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 17
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 EmptyFr 29 März 2019, 10:38



»Echoherz



#073

Male


Every time someone tries to win a war before it starts

Krieger ✵ FlussClan

"Hallo, Luchspfote", grüßte Echoherz mit sanfter Stimme und musterte den Kater. Er war bereits hochgewachsen und so erkannte sein Mentor, dass sie zügig trainieren mussten, um mit dem Wachstumsprozess mitzuhalten. Eines Tages war es möglich, dass dieser Schüler so groß war wie er selbst, vielleicht sogar größer - doch daran zweifelte Echoherz ein wenig.
"Mein Name ist Echoherz", erklärte er nach dem Schüler-Mentoren Gruß und trat einen Schritt zurück, um einen respektabstand zu gewinnen. Seine Muskeln schmerzten von der Müdigkeit, zwar wollte er seinen Schüler nicht enttäuschen, doch er war die gesamte Zeit über unterwegs gewesen und sehnte sich nun nach Schlaf.
Nachdenklich blickte der silbergraue Krieger zum Himmel hinauf, auch wenn es ihn nach Schlaf dürstete, so wollte er noch einmal nach seiner Verwandtschaft schauen. Nach dem Tod ihrer Mutter waren sie bestimmt froh, eine Ablenkung zu erhalten, auch wenn sie sich sicherlich einmal nicht mehr an die wunderschöne Kriegerin erinnern könnten. Sein Blick flog weiter in das Lager rein, nur um zu erkennen, wie nah ihm sein Sohn war.
"Ich bin mir sicher, dass du gerne sofort aus dem Lager rennen würdest, doch ich war die gesamte Nacht und den Tag über wach, kann dir also versprechen, dass ich einen Schritt aus dem Lager gehen würde um dann einzuschlafen. Deshalb solltest du dich nun ausruhen gehen, morgen früh brechen wir dann auf."
Sanft legte der Krieger seine Schwanzspitze auf die Schulter seines Gegenübers und nickte ihm zu, denn seine Worte waren fest. Ungern wollte er Widerstand von Luchspfote sehen, denn dies wäre kein guter Start in ihr Training.
"Und nun entschuldige mich", erklärte er und wandte sich ab, nur um auf Bärenpfote zuzutreten. Mit einem Räuspern versuchte er das Gespräch zwischen Schüler und Mentor zu unterbrechen, auch wenn er dies nicht lange tun wollte. Respektvoll nickte er Graustrom zu, drehte sich dann allerdings zu seinem Neffen.
"Herzlichen Glückwunsch", lächelte Echoherz versuchsweise. Die beiden hatten keine gute Beziehung, doch er wollte ihm zeigen, dass er stets Interesse an ihm hegte. "Ich bin sehr stolz auf dich und deine Schwester. Graustrom ist ein guter Mentor, er wird dir viel beibringen und ihr werdet viel Spaß zusammen haben."

innocent people die. Every time.



reden denken ✵ handeln ✵ Katzen
@Niyaha



»Nebelfängerin



#052

Female


- Are you seeing any of this?

Krieger ✵ FlussClan

Eine Stimme riss mich aus meinen Träumen. Tatsächlich war ich eingeschlafen und als ich meine Augen öffnete, umhüllte mich bereits die Dunkelheit einer frisch angebrochenen Nacht. Ich war also nicht nur eingeschlafen, ich hatte darüber hinaus auch den gesamten Tag verschlafen. Genervt schnaubte ich und ließ meinen Kopf in den Nacken fallen, nur um einen vertrauten Geruch war zu nehmen.
"Du", miaute ich negativ überrascht und warf Krallensturm einen genervten Blick zu. Hatte ich gerade Lust, mich mit diesem Mäusehirn zu beschäftigen? Sicher nicht, doch das würde er nicht akzeptieren, also hatte ich vermutlich auch keine Wahl. "Was willst du, außer mich aus meinem Schlaf zerren und meine Aufmerksamkeit auf dümmliche Art und Weise zu ergattern?"
Meine schlechte Laune war deutlich zu spüren, besonders da er nicht so aussah, als hätte ihm der Kampf im Ansatz Sorgen bereitet. Er hätte den DonnerClan erneut aus seinem Zuhause vertrieben, nicht? Was zu dem Thema genau in seinem Kopf vorging, wollte ich eigentlich auch gar nicht wissen, denn ich konnte mir nichts positives erdenken was dabei rumkommen könnte. So sah ich ihn einfach nur halb ausdruckslos, halb fragend an, denn ich interessierte mich für seine Reaktion, nicht aber für seine Antwort.

- Seeing, still working on believing.



reden denken ✵ handeln ✵ Katzen
@Niyaha

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Seit dem 09. August '18 Admin schmelz
22.04.'17 Moderator! <3
12.02.'17 Hilfsmod <3
16.01.'17 Chatmod <3


FlussClan-Lager - Seite 24 Giphy

AK 2018:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Löwenherz
Legende
Löwenherz

Avatar von : Pixabay
Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 06.10.17
Alter : 13
Ort : leider noch nicht in Narnia

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 EmptyFr 29 März 2019, 15:03

Luchspfote

Erwähnt: Echoherz, Goldfeder
Angesprochen: Echoherz
Standort: Fluss Clan Lager, Schülerbau
Sonstiges: Schläft im Schülerbau, @Marvel weck ihn einfach wenn Echo raus gehen will!

Ich tauschte mit Echoherz den Nasengruß und danach stellte er sich vor. Ich hörte ihm aufgeregt zu, mein Schweif zuckte vor Aufregung und ich blickte gebannt zu meinem neuen Mentor auf. Als dieser verkündete, dass er den ganzen Tag draußen gewesen war, merkte ich auch erst wie erschöpft er aussah. Mein Schwanz fiel vor Enttäuschung auf den Boden, als er sagte, dass wir erst am Morgen raus gehen würden, doch dann dachte ich mir: Morgen bist du dann frisch ausgeschlafen und hast genug Energie. Und ich kann mir ja jetzt schon mal im Schülerbau ein Nest sichern. Als Echoherz sich entschuldigte sagte ich: "Gute Nacht Echoherz!", denn ich wollte nicht direkt als unhöflich eingestuft werden. Ich drehte mich um und lief hinüber zum Schülerbau. Ab jetzt werde ich hier schlafen, ich freue mich so. Ich werde aber Goldfeder vermissen. Aber Schüler zu sein ist schon jetzt so viel aufregender als ein Junges zu sein. Ich schlüpfte in den Bau und suchte nach einem freien Nest. Als ich eines fand, rollte ich mich darin zusammen, merkte aber wie unbequem es noch war und setzte es auf meine Liste, was ich noch verbessern musste. Erschöpft von dem langen Tag, fiel ich in einen traumlosen, ruhigen Schlaf.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Man sieht nur mit dem Herzen gut - das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Meinen Postingplan findet ihr auf meinem Profil bei den Kommentaren!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stardust
Heiler
Stardust

Avatar von : CheeChee <3
Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 18.05.18
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 EmptySa 30 März 2019, 08:12

Meeresblick
Heilerin || kann angesprochen werden

Die Heilerin sah sich in ihrem Bau um, ihre Ohren zuckten. Sie war müde und erschöpft, sicherlich kam das nicht nur durch den anstrengenden Tag mit Versorgung und Verpflegung der Kranken Katzen. Sie wurde alt, mit jedem Tag ein Stückchen mehr. Auch Kauzpfote müsste sie davon bald in Kenntnis setzen, auch wenn der Kater keineswegs dumm war und sicherlich bereits Anzeichen erkannt hatte, so war sie sich doch nicht sicher ob er es wahr haben wollte, das sie ihn bald verlassen musste. Ein paar Monde waren schnell vergangen und sie war leider nicht wie ihre liebe Freundin und Anführerin Jubelstern, mit neun Leben gesegnet worden. Andererseits, Kauzpfote war bereit. Beim nächsten Heilertreffen würde sie ihn ernennen und auch dann mit ihm sprechen. Er war klug und eifrig, wollte seine Aufgabe erfüllen und tat dies auch. Er war noch ein wenig unsicher - doch das war Meeresblick am Anfang auch gewesen. Doch wenn sie sah wie sehr er sich geändert hatte.... Anfangs hatte er kaum ein Wort gesprochen, jetzt ging er von alleine auf Katzen zu und sprach sie an. Die schöne Heilerin seufzte, verließ ihren still gewordenen Bau und setzte sich neben ihn. Sie atmete mehrmals tief ein und aus, die Kraft in ihr war nicht mehr die gleiche. Immer öfter spürte sie die Atemnot. Aber sicherlich würde sie nicht jetzt gehen. Sie schwor sich, erst Kauzpfote zu ernennen und noch ein wenig für ihn da zu sein, auch für Jubelstern. Langsam fing die schwarze Katze schließlich an sich zu putzen.

Erwähnt : Jubelstern, Kauzpfote, Clankatzen
Angesprochen: --
Ort: Neben dem Heilerbau

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

FlussClan-Lager - Seite 24 33032953tr
By Leto

FlussClan-Lager - Seite 24 Stardustsnight__com__by_spiritaelia-dcdspn6
By Spiritaelia


Montag, 21.05.2018
Offizielle Katze von Kedavra

AND SHE LOVES HER DANCER VERY VERY MUCH THANK YOU I <3 U HONEY <333333
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 11708
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 23
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 EmptySa 30 März 2019, 13:32

Krallensturm

Krieger | FlussClan



Nebelfängerin schien nicht sehr erfreut zu sein mich zu sehen. Diese Maskerade hinter der sie ihre wahren Gefühle zu mir vor sich selbst und allen anderen versteckte, war ich inzwischen schon fast gewohnt, aber trotzdem wäre es mir an manchen Stellen lieber gewesen, wenn sich ihre Gefühle etwas schneller eingestanden hätte. Nun, das spielte es nun einmal nicht und so ignorierte sie sogar noch meine Frage über ihr Befinden und beschwerte sich darüber, dass ich sie geweckt hatte. Das war ja noch etwas ... da beschwerte sie sich darüber, dass sie nachts offenbar nicht genug geschlafen hatte, deswegen eingenickt und wieder geweckt worden war ... prima.
Doch wollte ich mir davon nicht meine Laune verderben lassen, schließlich war Nebelfängerin alles in allem sowieso eine ziemlich komplizierte Kätzin und so schenkte ich ihr nur einen gelassenen Blick. Willst du mir damit sagen, dass die ganze Clanversammlung verschlafen hast?, fragte ich dann und meine Schnurrhaare zuckten amüsiert bei diesen Worten. Und vielleicht auch überhaupt alles, seitdem wir vom Kampf zurückgekommen sind?, überlegte ich im Stillen. Dann hat sie ja noch keine Ahnung von allen Neuigkeiten. Meine Schweifspitze zuckte, bevor ich mich niederließ und den Schweif anständig über meine Pfoten legte. Jubelstern hat jedenfalls gerade einige Jungen zu Schülern ernannt, berichtete ich ihr dann mit einem Lächeln. Und falls du es noch nicht mitbekommen hast, der DonnerClan ist jetzt wieder zurück im Wald.
Vielleicht erzählte ich das alles ein wenig zu locker dafür, dass mein Clan soeben einen Kampf verloren hatte, aber das kümmerte mich gar nicht großartig. Natürlich wäre es mir lieber gewesen, der DonnerClan wäre auf Abstand geblieben, aber so hatte ich diese ganz hübsche Kätzin kennengelernt, die etwas mehr Vernunft zu besitzen schien als Nebelfängerin. Und wenn der DonnerClan irgendwo anders geblieben wäre, wäre das doch schade, denn dann würde ich sie vielleicht nicht mehr sehen ... und hübsch war sie schon gewesen. Aber dann war Taubenschatten schon wieder aus meinen Gedanken verschwunden, denn sie war jetzt nicht hier und Nebelfängerin war gerade auch nicht so uninteressant ... auch wenn sie sich ihre Gefühle für mich nicht wirklich eingestehen konnte.


reden | denken | handeln | Katzen
Sonstiges:


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

FlussClan-Lager - Seite 24 Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-rpg.com/
Gesponserte Inhalte




FlussClan-Lager - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: FlussClan-Lager   FlussClan-Lager - Seite 24 Empty

Nach oben Nach unten
 
FlussClan-Lager
Nach oben 
Seite 24 von 28Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Tooths erste Manips
» Das Lager des FlussClans
» Schneeclan Lager
» WindClan-Lager
» FlussClan-Junge gesucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: FlussClan Territorium-
Gehe zu: