Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Die Blätter verfärben sich und die Beute verkriecht sich langsam in ihren Bauen. Der immer heftigere Wind peitscht einem den Regen ins Gesicht und treibt die grauen Wolken vor sich her. Nur hin und wieder lockert die Wolkendecke auf und lässt einige Sonnenstrahlen hindurch.


DonnerClan-Territorium:
Obwohl die Bäume etwas Schutz vor Regen und Wind bieten, ist der von Blättern übersäte Waldboden matschig und rutschig. Nur wenige Beutetiere sind jetzt noch unterwegs.


FlussClan-Territorium:
Durch den Regen steigt der Fluss immer weiter an. Immerhin ist er weiterhin voller Fische. Die Schilfhalme wiegen sich im Sturm. Wind und Regen sind hier stark zu spüren.


WindClan-Territorium
Der Sturm fegt über das flache Moorland hinweg und der Regen scheucht die Kaninchen aus ihren Bauen –optimales Jagdwetter für nässeresistente Krieger. Allerdings ist der aufgeweichte Boden rutschig, sodass eine unvorsichtige Katze leicht ausrutschen kann.


SchattenClan-Territorium:
Das sumpfige Gelände ist jetzt noch matschiger geworden und die Reptilien haben sich in ihre Baue und Felsspalten zurückgezogen. Beute lässt sich eher im Schutz der Nadelbäume blicken, wo man von Regen und Wind weniger abbekommt.


WolkenClan-Territorium:
Die Vögel bleiben aufgrund des Regens eher in Bodennähe und sind daher leichte Beute für jeden, den ein nasser Pelz nicht stört. Hier ist aber nur wenig Wind- und Regenschutz vorhanden und der Sturm ist mittlerweile stark genug, um die Äste der Bäume zu bewegen.


Baumgeviert:
Der Boden ist hier matschig, doch die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind nicht beeindrucken. Nur die bunten Blätter und auch das Gestrüpp bewegen sich bei jedem Luftzug.


BlutClan-Territorium:
Bei diesem Wetter sind sowohl Zweibeiner als auch Hunde nur ungern draußen. Die Straßen sind nass und nur in engeren Gassen ist man vor dem kalten Wind geschützt. Zum Glück kann man sich in verlassenen Gebäuden etwas Schutz vor dem Regen finden.


Streuner-Territorien
Auch hier kehren die Beutetiere langsam in ihre Baue zurück. Unter den Bäumen lassen sich aber eher ein trockenes und windgeschütztes Plätzchen oder Beute finden, auch wenn man dem Heulen des Sturmes nicht so schnell entkommt.


Zweibeinerort
Das ist kein Wetter für Hauskätzchen und darum wagen sie sich nur ungern nach draußen. Bis die kühle und unangenehme Zeit vorbei ist, finden sie bei ihren Zweibeinern genügend warme Orte zum Schlafen, Essen und Schnurren. Der Blattfall ist da! Die Blätter verfärben sich und der aufkommende Sturm bringt wieder Kälte und starken Regen mit sich. Auch die Beute wird wieder rasch knapper.



Teilen | 
 

 SchattenClan-Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Claw
Legende
avatar

Avatar von : Wüstenglut :3
Anzahl der Beiträge : 3099
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   So 21 Okt 2018, 12:42

Krähenstaub
"Deep down it fucks me up but it feels so good."
SchattenClan || Krieger || Männlich


Die hübsche Kätzin hatte Recht – generell war es so, dass der dunkle Kater nichts tun konnte als ihre zuzustimmen, und sie dabei anzusehen, denn alles an ihr schien ihn für einen Moment zu verzaubern. Es war als würde ihr Duft allein seine Sinne trüben, und er fragte sich warum er sie nicht schon viel eher angesprochen hatte – denn so wusste er schließlich, dass er es gewollt hatte. Und nun? Sollte er schlafen, und sie für eine ganze Nacht aus seinem Kopf verbannen, oder würde er bei ihr schlafen können?

Beinahe streifte sie ihn als sie an ihm vorbeilief. Er schnurrte tief, und fragte sich Sekunden später wo dieses ungewohnte Gefühl herkam. „Nichts lieber als das,“ sagte er zu ihr. „Ich werde die Momente zählen bis wir endlich gemeinsam hinaus gehen.“

Mit diesen Worten warf er ihr noch einen sehnsüchtigen Blick zu, und folgte ihr in Richtung des Baus um sich eine Mütze voll Schlaf zu erlauben ehe er wieder von Pflichten eingeholt werden würde. Sein letzter, unangenehmer Gedanke bevor er einschlief war der, dass er auch seinem Schüler ein wenig Zeit schenken musste – irgendwann.



reden | denken | handeln | Katzen


(c) by Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Relations & Postplan


HIER findet ihr aaaalllle Bilder die für mich gemalt wurden <3



"ich atme die kalte Dezemberluft - und bin leer."

- (c) Frostknospe   
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.truewarriorsrpg.forumieren.com
Stein
Hilfsmoderator
avatar

Avatar von : Frostknospe
Anzahl der Beiträge : 612
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   Mo 22 Okt 2018, 15:51

Hirschblick
Ort: Lager
Angesprochen: Brombeerkralle, Glanzblüte
Erwähnt: -

"Ich will mir nicht vorstellen, in was für Verhältnissen sie gerade leben müssen.", sagte Brombeerkralle und Hirschblick komnte nicht anders als es sich doch vorzustellen. Ob sie immer umherzogen? Oder hatten sie irgendwo einen Unterschlupf gefunden? Ich bin jedenfalls froh, dass ich nicht in ihrer Haut stecke.
Erneut sah Hirschblick sich um. Dabei entdeckte er Glanzblüte, die wohl gerade aus dem Kriegerbau gekommen war.
"Wie wärs mit Glanzblüte?", fragte er an Brombeerkralle gewandt. "Sie sieht nicht aus, als hätte sie viel zu tun."
In der Tat sah sie sehr gelangweilt aus. "Ich frag einfach mal."
Voller Tatendrang sprang der Kater auf und trabte zu der Kriegerin hinüber. "Hallo, Glanzblüte!", begrüßte er sie. "Hast du schon was vor? Brombeerkralle und ich wollen eine Jagdpatrouille bilden.
Er deutete mit dem Kopf in die Richtung des anderen Kriegers, um seine Aussage zu unterstreichen.
"Willst du mitkommen?"

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"Ich geh kaputt - kommst du mit?"

Bilder:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Capybara
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
Anmeldedatum : 09.04.15
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   Mo 22 Okt 2018, 17:53


--✧--
Pfirsichhauch


Ich werde die Momente zählen bis wir endlich gemeinsam hinaus gehen.
Pfirsichhauch war schon beim Kriegerbau als sie die Worte erreichten. Sie fror in ihrer Bewegung ein, ihre Augen wurden vor Überraschung groß und starrten in die Schwärze des Baus. Nur für einen Herzschlag war sie wie gelähmt, dann huschte sie schnell ins Bauinnere und rollte sich im erstbesten Nest zusammen. Was hatte Krähenstaub da eben gesagt? Pfirsichhauchs Herz pochte wie wild, so heftig, dass sie glaubte es hören zu können. Hinter sich hörte sie wie auch Krähenstaub sich irgendwo schlafen legte. Er wollte wirklich irgendwas von ihr, er wollte mit ihr allein da draußen sein! Pfirsichhauch war ganz hin- und hergerissen, was sie denken sollte. Sie musste es nicht leugnen, sie fand den Kater außerordentlich gut aussehend. War da wirklich eine Art Anziehung die sie spürte? Wie sollte sie nun schlafen, nachdem jemand so etwas zu ihr gesagt hatte?


Krähenstaub« : Erwähnt :
-« : Angesprochen :
(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"I'm not looking for trouble."
- "What a horrible way to live!"

Geht euch alle in meinem Wanted melden! o3o *klick*
Bilder:
 
[/center]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtblüte
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 02.10.18
Alter : 13
Ort : In einer Welt mit Vampiren und Magiern

BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   Di 23 Okt 2018, 15:25

Glanzblüte
Ort:Schatten Clan Lager
Angesprochen:Hirschblick
Erwähnt:Brommbeerkralle

Glanzblüte hob ihren Kopf als sie ihren Namen hörte.
Nun sah sie Hirschblick auf sich zukommen und er fragte sie, ob sie mit auf seiner und Brombeerkralles Jagdpatrouille kommen möchte.
Sie erhob sich und antwortete:"Klar, ich habe gerade nichts zu tun, ich komme gerne mit euch zwei,"sagt sie freundlich zu Hirschblick und nickte Brombeerkralle zu.
Eine Jagdpatrouille war bestimmt gut gegen die Langeweile und da jagen auch eher ihre Stärke war, war sie vollauf zufrieden damit.
"Wann wollen wir los?",fragt Glanzblüte den Krieger während sie zu Brombeerkralle hinüberging.
Ihre Geduld war nun einmal leider nicht groß und das sie nun auch noch voller Tatendrang war änderte die Sache auch nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dunkelfeder
Chatmoderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : Chara
Anzahl der Beiträge : 5362
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 26

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   Di 23 Okt 2018, 22:35


.:Horizontflug:.

SchattenClan | Krieger
#001
~Auf Probe~
Der gräuliche Kater trat von einer auf die andere Pfote, er gähnte ließ den Kopf hängen und seufzte noch einmal kräftig. Er konnte einfach nicht an schlaf denken, irgendwas hielt ihn wach und wollte ihn nicht in die Traumwelt driften lassen, in die er eigentlich eintauchen wollte. Er blickte mit seinen gelben Augen über die Lichtung, hatte vielleicht eine andere Katze Zeit mit ihm nach draußen zu gehen??

Einige schliefen scheinbar, sie hatten es gut, während er den weichen Boden des Lagers mit seinen Krallen bearbeitete, dachte er daran wie schön der Gedanke war sich einfach niederzulegen. Er entschied sich dafür etwas zu essen und bewegte langsam seinen kräftigen Körper zum Frischbeutehaufen, er entschied sich für eine kleine Wühlmaus, diese packte er brachte sie an eine Stelle im Lager wo er sie in Ruhe essen konnte.

Als die Maus verspeist war, stand er auf und ging in den Kriegerbau, es war immer noch sehr warm und nur ausgestreckt war es ein wenig zu ertragen. Auf dem Bauch liegend, leckte er sich über die Pfoten und das Brustfell ehe er den Kopf auf dem Rand des Nestes bettete und die Augen schloss… wenige Minuten später, nach dem er sich noch einige male von einer Seite auf die andere gedreht hatte, war der Kater in einen traumlosen schlaf versunken.

Reden || Denken || Handeln || Andere Katzen


(c) by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt. Durch meine langen Arbeitszeiten und anderen Hobbys, kann es passieren, dass ich einen Post übersehe. Dankeschön meine Lieben <3«

✰ Meine Relations ✰

✰ Mein Wanted ✰


Zuletzt von Darki O'Lantern am So 28 Okt 2018, 23:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stein
Hilfsmoderator
avatar

Avatar von : Frostknospe
Anzahl der Beiträge : 612
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   Mi 24 Okt 2018, 10:35

Hirschblick
Ort: Lager
Angesprochen: Brombeerkralle, Glanzblüte
Erwähnt: -

Hirschblick zuckte erfreut mit den Ohren, als Glanzblüte sein Angebot annahm und folgte ihr zurück zu Brombeerkralle. Das ging schnell. Ihr war wohl wirklich langweilig.
"Wann wollen wir los?"
"Ja...Eigentlich jetzt sofort.", lachte er und wandte den Kopf zu Brombeerkralle, den er mittlerweile erreicht hatte. "Drei Krieger ist doch eine gute Zahl - dann können wir los." Außerdem war er zu ungeduldig, um nach weiteren Teilnehmern für die Jagdpatrouille Ausschau zu halten. "Habt ihr wünsche wo wir hingehen sollen?", fragte der Kater die beiden. "Sonst würde ich vorschlagen dass wir einfach ins Territorium gehen und spontan schauen wo wir Beute finden."

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"Ich geh kaputt - kommst du mit?"

Bilder:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondtau
Legende
avatar

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 1191
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 19

BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   Mi 24 Okt 2018, 20:34

Brombeerkralle

SchattenClan - Krieger
"Wie wärs mit Glanzblüte?", fragte Hirschblickan Brombeerkralle gewandt. "Sie sieht nicht aus, als hätte sie viel zu tun." Der Kater ncikte, als sein Blick auf die Kätzin fiel. Brombeerkralle blieb stehen und beobachtete den anderen Krieger, wie er zu der Kätzin hinüber ging und fragte. Weibliche Gesellschaft tut auch Mal gut. dachte er und lachtle leise über seinen Gedanken. "Klar, ich habe gerade nichts zu tun, ich komme gerne mit euch zwei." sagte sie zustimmend und der KAter erhob sich, als Hirschblick meinte, sie wollten sofort los.
"Habt ihr wünsche wo wir hingehen sollen?", fragte der Kater die beiden. "Sonst würde ich vorschlagen dass wir einfach ins Territorium gehen und spontan schauen wo wir Beute finden." Brombeerkralle schüttelte leicht den Kopf. Lasst uns einfach Mal loslaufen und ehen, wo sich was herum treibt. meinte er und trabte vor den Beiden auf dne Lagerausgang zu. Sein Schritt war allerdings gemäßigt und bedeutete den anderne klar, dass sie ihn überholen sollten. Er hatte keine Lust sich für eine Stell zu entscheiden. Grade war er eher auf einfach mitlaufen als sich etwas zu überlegen.

Ort: Lager --> dahin, wo Glanzblüte und hirschblick gehen
Zeit: Blattgrüne, Monduntergang
Angesprochen: Hirschblick, Glanzblüte
Erwähnt: /
Sonstiges: lauft Mal vor und entscheidet ihr xD
Steckbrief

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtblüte
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 02.10.18
Alter : 13
Ort : In einer Welt mit Vampiren und Magiern

BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   Do 25 Okt 2018, 14:14

Glanzblüte
Ort:Lager--->Territorium
Angesprochen:Hirschblick, Brombeerkralle
Erwähnt:/
Hirschblick sagte es ginge sofort los und fragte, ob sie wünsche hätten, wo sie hinsollte.
Brommbeerkralle ging darauf langsam vor und sagte, das sie einfach loslaufen sollten und sehen was sie sich herumtreibt.Glanzblüte hatte einen Vorschlag wo sie jagen könnten.
"Wie wäre es in der Nähe der verbrannten Esche?", schlug sie vor und überholte Brombeerkralle.
Ihr war egal ob die anderen ihr folgten oder nicht, Hauptsache sie konnte so bald wie möglich jagen gehen oder diese Ungeduld in ihr brachte sie um.Erst jetzt viel ihr auf das es ein wenig unhöflich war einfach so die Führung zu übernehmen und warf Hirschblick einen fragenden Blick zu während ihr Schwanz unruhig hin und her schwang.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stein
Hilfsmoderator
avatar

Avatar von : Frostknospe
Anzahl der Beiträge : 612
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   Sa 27 Okt 2018, 17:50



Hirschblick
SchattenClan | Krieger
Brombeerkralle legte sich nicht fest und ging langsam zum Lagerausgang. Hirschblick blieb noch kurz stehen und sah zu Glanzblüte, die die verbrannte Esche vorschlug.
Der Krieger zuckte mit den Schultern und folgte den beiden. "Von mir aus gerne.", miaute er und überholte Brombeerkralle, der langsamer lief.
Glanzblüte warf ihm einen fragenden Blick zu und zuerst verstand Hirschblick nicht ganz, was sie von ihm wollte, dann wurde ihm klar, dass es um die Führung der Patrouille ging. Mit einem freundlichen Lächeln und einer leichten Kopfbewegung gab er ihr zu verstehen, dass sie die Patrouille anführen konnte, wenn sie wollte.
Er war einfach nur froh, etwas zu tun zu haben. Und wer weiß, vielleicht fiel Mohnstern ihr Engagement tatsächlich auf und sie würden endlich einen Schüler bekommen.

Angesprochen: Brombeerkralle | Glanzblüte
Erwähnt: Mohnstern
Standort: Lager -> verbrannte Esche


(c) by Lynch

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"Ich geh kaputt - kommst du mit?"

Bilder:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natter
Heiler
avatar

Avatar von : gezeichnet von Mir :3
Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 25.01.18
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   Sa 03 Nov 2018, 21:45

Flugjunges
-first post-

Zufrieden schlief ich, eng in das warme Fell meiner Mutter geschmust und leckte mir leicht über die nase, während ich die Wärme meiner Umgebungen genoss. Plötzlich wurde ich relativ unsanft angestoßen. Protestierend miezte ich leise und hob schläfrig den kopf. „Du Doof“ mauzte ich schläfrig und streckte mich, wollte mich wieder einrollen. Doch jetzt war ich wach. Ich streckre wieder meine beinche durch, spreizte meine Pfoten und setzte mich dann auf, plusterte mein Fell einmal stark auf und gähnte erneut. „Mama nicht wach“ mauzte ich dann und sah zu Mondjunges. Ich war zur Zeit 3 Monde alt und konnte noch nicht ganz so sprechen wie ich es wollte. Doch ich war stolz auf jedes Wort welches ich richtig aussprach und richtig benutzte. In nur drei weiteren Monden würden wir Schüler werden. „Mauz bringen für Mama?“ fragte ich meine schwester. Ich wollte das Lager erkunden, auf eigene Faust hier rum laufen. Doch irgendwie sagte eine innere Stimme mir das ich das nicht ohne einen Grund tun sollte.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ava by @Natter (Me) Zu sehen ist meine Natter aus dem Blutclan in ihrem vorzeitigem Halloweenkostüm bis ihr richtiges fertig ist :3 :3

Natter by @me:
 


Klangfeder by @me:
 


Danke an @Glücksfeder~:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Python
Heiler
avatar

Avatar von : Danke Moony *-*
Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   Do 08 Nov 2018, 21:32


   

       
Tannenpfote


SchattenClan | Schüler | Männlich


       Er schlug urplötzlich die Augen auf, als sich vor seinem geistigen Auge der Kampf mit Kobrasand abspielte. Was für eine Schande es für ihn gewesen war. Noch nie wurde er so gedemütigt. Er erhob sich aus seinem Nest und streckte den Rücken durch, wobei er mit den Vorderpfoten in der Erde scharrte. Mit einem herzhaften Gähnen verließ er den Schülerbau und sah sich auf der Lichtung um.
Einige Katzen verließen gerade das Lager und schienen auf eine Patrouille aufzubrechen. Mürrisch schaute er den Katzen hinterher; er wollte auch auf Patrouille gehen, jagen und gegen andere Katzen kämpfen. Übrigens; wo war Kobrasand?
Der ruhige Blick des Schülers flog über das dunkle Lager, als er seinen Mentor entdeckte. Mit einigen großen Sätzen sprang er auf den Krieger zu.
"Mir ist langweilig!", beschwerte er sich. "Ich will trainieren und jagen gehen. Oder lass uns auf Patrouille gehen", bedrängte er Kobrasand. Was wäre Kobrasand für ein Mentor, wenn er jetzt verneinen würde? Es war schließlich seine Aufgabe Tannenpfote auszubilden. Und wenn Kobrasand das nicht hinbekam, dann würde Tannenpfote das eben in die eigenen Pfoten nehmen. "Sonst gehe ich halt alleine auf Patrouille an den Grenzen. Mit diesen Mäuseherzigen WindClan und DonnerClan Katzen nehme ich es schon auf." Mit vor Selbstbewusstsein funkelnden Augen sah er zu seinem Mentor auf.


       Reden | Denken | Handeln | Katzen

Angesprochen: Kobrasand
Erwähnt: Kobrasand
Sonstiges://
       (c) by Thunder



   

       
Adlerjunges


SchattenClan | Junges | Männlich


       Knurrend öffnete er die Augen, als das Plappern seiner Geschwister ihn weckte. "Is kann euch hörn", knurrte er und funkelte seine Wurfgefährten an. Er setzte sich auf und rutschte von dem warmen Fell seiner Mutter weg, um sie nicht zu wecken.
Sein eines Auge funkelte in einem hellen bernsteingold, während das andere matt und grau durch deine Geschwister hindurch und in die Ferne blickte.
Er war größer als seine Wurfgefährten. "Jetz kann ich eh nist mehr schlafen. Was habt ihr vor?", seufzte er.
Die Wut über das unangenehme Wecken war wie weggeblasen und sein gesundes Auge glitzerte aufgeregt. "Wir konnen Versteken spiln", flüsterte er und bearbeitete den Boden leicht mit seinen Krallen.


       Reden | Denken | Handeln | Katzen

Angesprochen: Mondjunges, Flugjunges
Erwähnt: Mondjunges, Flugjunges, Cremefluss
Sonstiges: //
       (c) by Thunder

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Relations: Klick hier




OMG vielen Dank Rue *-*-*-*-* mein Fuchsjäger::
 

Fuchsjäger und Maislicht::
 


Zuletzt von Python am Fr 09 Nov 2018, 19:38 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Smaragdfeuer
Moderator
avatar

Avatar von : Chara
Anzahl der Beiträge : 2371
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 79

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   Fr 09 Nov 2018, 18:30

[Out: @Python: Ich weiß nicht ob es von dir so beabsichtigt war, allerdings wissen die Katzen nicht, dass der Donner- und WindClan sich verbündet hat und einen Angriff plant. Für den SchattenClan ist es eine ganz normale Patroullie und sie treffen dann "zufällig" auf die anderen Clans und müsse kampfen. :) Vielleicht solltest du deinen Post nochmal etwas um schreiben, damit klar wird, dass der SchattenClan von nichts weiß.

Edit: @alle welche am Kampf teilnehmen: bitte bleibt mit euren Katzen im Lager, der Kampf beginnt bald!]

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Gezeitenwind by Chara ♥️

»I got all this love.«

Danke ♥:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thunder
Moderator
avatar

Avatar von : moi [Lineart by GGoldfirEE [DA]]
Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 02.08.17
Ort : Weg.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   Fr 09 Nov 2018, 19:32





Molchpfote



Vertretung
Kurz zuckte ich mit meinem linken Ohr, als Düsterpfote erst ihre schlafende Mentorin und anschließend Finsterpfote erwähnte. Währenddessen hatte ich einen kurzen Blick auf meinen Mentoren geworfen. Der Kater hatte augenscheinlich nichts besseres zu tun, als zu schlafen. Frechheit! "Nun, da Krähenstaub wohl auch kein Interesse daran hat, mich zu trainieren", mein Schweif schnippte kurz zum Kriegerbau, "können wir gern jagen gehen, sofern du nicht schon besseres vorhast." Natürlich hatte Düsterpfote nichts besseres zu tun, da war ich mir sicher. Und, selbst wenn es so wäre, würde sie es schließlich verschieben. Immerhin war ich ihr Bruder und somit sehr wichtig, dies hatte sie schon früh erkannt.

Gerade wollte ich mich umwenden, um das Lager zu verlassen, als mir jemand - oder etwas - anderes ins Auge fiel. Schwachpfote. Lang genug hatte ich mich nicht mehr mit diesem Kater unterhalten. " Ich glaube, ich weiß noch etwas besseres!" Leise murmelte ich diese Worte, sodass sie wohl niemand außer Dunstpfote verstehen würde - andere Katzen gingen meine Gedanken schließlich nichts an. Kurz funkelten meine Augen, als ich meine Stimme erhob. "He, Schwachpfote! Komm her!" Oder du wirst dein blaues Wunder erleben, führte ich meinen Satz gedanklich fort.


Reden | Denken | Handeln | Katzen

(c)Maddin

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Bitte sprecht mich an, bevor ihr meine Charaktere anpostet, sonst könnte ich euren Post übersehen.
[Gilt nicht für reguläre Storypartner]


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dunkelfeder
Chatmoderator im Ruhestand
avatar

Avatar von : Chara
Anzahl der Beiträge : 5362
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 26

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   Mo 12 Nov 2018, 14:15


.:Drosseljunges:.

SchattenClan | Junges | weiblich
Eingekuschelt mit dem Schweif über der Schnauze, lag die kleine Kätzin am Bauch von Schilffeder, die Königin schlief immer noch tief und fest und scheinbar taten ihre Geschwister das gleiche. In der Kinderstube jedoch hielten es einige Junge nicht für nötig zu schlafen, sie sprachen miteinander und Drosseljunges spitze eines ihrer Ohren um genau zuhören zu können.
Sie hörte wie das eine Junge zu einem anderen sprach, ihre Worte brachten Unruhe in den kleinen Körper und somit hob Drosseljunges bereits ihr kleines Köpfchen um über den Rand hinaus zu schauen.

Da entdeckte sie die anderen Jungen in der dämmrigen Kinderstube, sie entschied sich aufzustehen, sie wollte kein mäusemist fressendes Hauskätzchen sein. Als sie bei der Gruppe ankam, schaute sie in die Runde und legte das Köpfchen schief. "Stimmt es, das Hauskätzchen ihr ganzen Leben nur schlafen und dann sterben?" Drosseljunges Stimme hatte einen sehr weichen klang und doch merkte man den aufgebrachten Unterton in dieser, denn Drosseljunges wollte auf garkeinen Fall sterben wie ein Hauskätzchen.

Mittlerweile waren wohl auch die Geschwister wach, das eine wollte wohl nicht so recht ohne Erlaubnis der Mutter. Drosseljunges schaute zu Schilffeder zurück, sollte sie lieber auch fragen, sollte sie die Königin wecken und dadurch vielleicht ärger bekommen. Drosseljunges entschied sich dagegen, mit 3 Monden fand sie sich alt genug um bereits jetzt spielen zu können. Eines der jungen schlug vor verstecken zu spielen, Drosseljunges legte den Kopf schief, vielleicht konnte sie ja bei ihnen mitspielen. Sie blickte von einem zum anderen, als sich ihr kleines Mäulchen bereits öffnete. "Darf ich mit euch spielen? Ich heiße Drosseljunges."

Reden || Denken || Handeln || Andere Katzen


(c) by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt. Durch meine langen Arbeitszeiten und anderen Hobbys, kann es passieren, dass ich einen Post übersehe. Dankeschön meine Lieben <3«

✰ Meine Relations ✰

✰ Mein Wanted ✰
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natter
Heiler
avatar

Avatar von : gezeichnet von Mir :3
Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 25.01.18
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   Mo 12 Nov 2018, 17:42

Falkenfeder -Vertretung-

Ich schob mich aus meinem Nest, streckte meine Glieder kräftig durch und trottete aus dem Kriegerbau. Erneut streckte ich mich und leckte mit meiner Zunge einige Male über mein Pelz, ehe ich mich umsah. Ich entschied mich dazu, mir einige Krieger auszuwählen und mit diesen auf Patrouille zu gehen. Also erhob ich meine Stimme und rief „Wanderpfote, Kometensturm, Krähenstaub,Kobrasand und Finsterpfote. Findet euch bei mir zusammen. Wir werden auf Patrouille gehen“ mauzte ich mit kräftiger Stimme und sah mich um. Ruhig wartete ich darauf, dass sich die Krieger und Schüler bei mir einfinden würden. Ich hatte lange genug geschlafen und nun war es Zeit produktiv zu sein und dem Clan von nutzen zu sein.

Erwähnt:-
Angesprochen:Wanderpfote,
Kometensturm
Krähenstaub
Kobrasand
Finsterpfote
Ort: Lagereingang

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ava by @Natter (Me) Zu sehen ist meine Natter aus dem Blutclan in ihrem vorzeitigem Halloweenkostüm bis ihr richtiges fertig ist :3 :3

Natter by @me:
 


Klangfeder by @me:
 


Danke an @Glücksfeder~:
 


Zuletzt von Natter am Do 15 Nov 2018, 06:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: SchattenClan-Lager   

Nach oben Nach unten
 
SchattenClan-Lager
Nach oben 
Seite 11 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: SchattenClan Territorium-
Gehe zu: