Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Die Blätter verfärben sich und die Beute verkriecht sich langsam in ihren Bauen. Der immer heftigere Wind peitscht einem den Regen ins Gesicht und treibt die grauen Wolken vor sich her. Nur hin und wieder lockert die Wolkendecke auf und lässt einige Sonnenstrahlen hindurch.


DonnerClan-Territorium:
Obwohl die Bäume etwas Schutz vor Regen und Wind bieten, ist der von Blättern übersäte Waldboden matschig und rutschig. Nur wenige Beutetiere sind jetzt noch unterwegs.


FlussClan-Territorium:
Durch den Regen steigt der Fluss immer weiter an. Immerhin ist er weiterhin voller Fische. Die Schilfhalme wiegen sich im Sturm. Wind und Regen sind hier stark zu spüren.


WindClan-Territorium
Der Sturm fegt über das flache Moorland hinweg und der Regen scheucht die Kaninchen aus ihren Bauen –optimales Jagdwetter für nässeresistente Krieger. Allerdings ist der aufgeweichte Boden rutschig, sodass eine unvorsichtige Katze leicht ausrutschen kann.


SchattenClan-Territorium:
Das sumpfige Gelände ist jetzt noch matschiger geworden und die Reptilien haben sich in ihre Baue und Felsspalten zurückgezogen. Beute lässt sich eher im Schutz der Nadelbäume blicken, wo man von Regen und Wind weniger abbekommt.


WolkenClan-Territorium:
Die Vögel bleiben aufgrund des Regens eher in Bodennähe und sind daher leichte Beute für jeden, den ein nasser Pelz nicht stört. Hier ist aber nur wenig Wind- und Regenschutz vorhanden und der Sturm ist mittlerweile stark genug, um die Äste der Bäume zu bewegen.


Baumgeviert:
Der Boden ist hier matschig, doch die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind nicht beeindrucken. Nur die bunten Blätter und auch das Gestrüpp bewegen sich bei jedem Luftzug.


BlutClan-Territorium:
Bei diesem Wetter sind sowohl Zweibeiner als auch Hunde nur ungern draußen. Die Straßen sind nass und nur in engeren Gassen ist man vor dem kalten Wind geschützt. Zum Glück kann man sich in verlassenen Gebäuden etwas Schutz vor dem Regen finden.


Streuner-Territorien
Auch hier kehren die Beutetiere langsam in ihre Baue zurück. Unter den Bäumen lassen sich aber eher ein trockenes und windgeschütztes Plätzchen oder Beute finden, auch wenn man dem Heulen des Sturmes nicht so schnell entkommt.


Zweibeinerort
Das ist kein Wetter für Hauskätzchen und darum wagen sie sich nur ungern nach draußen. Bis die kühle und unangenehme Zeit vorbei ist, finden sie bei ihren Zweibeinern genügend warme Orte zum Schlafen, Essen und Schnurren. Der Blattfall ist da! Die Blätter verfärben sich und der aufkommende Sturm bringt wieder Kälte und starken Regen mit sich. Auch die Beute wird wieder rasch knapper.



Teilen | 
 

 Fengo

Nach unten 
AutorNachricht
Khaleesi
Heiler
avatar

Avatar von : Danke Moony *-*
Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Fengo   Mi 14 Nov 2018, 21:58




Fengo


Allgemeines:

Username: Python
   Name: Fengo
   Alter: 2,5 Monde
   Geschlecht: Männlich
   Clan: BlutClan
   Rang: Junges
   Gesinnung: Nicht gut

Aussehen:

Beschreibung des Aussehens:


Junges:
Geboren wurde Fengo mit strahlenden hellblauen Augen und sehr großen Ohren, die jetzt schon spitz nach oben abstehen. Er besitzt für ein Junges ungewöhlich lange Beinen sowie einen langen Schweif. Schnell bilden sich unter seinem unglaublich dichten, flaumigen Fell kräftige Muskeln.
Trotz seiner eher schlanken und doch eleganten Statur, sieht er in manchen Fällen etwas tollpatschig und unbeholfen aus, da er wirklich große Pfoten besitzt, gespickt mit weißen spitzen Krallen. Eigentlich ein gutes Zeichen; denn sie deuten darauf hin, dass Fengo mal ein ziemlich großer Kater wird.
Sein dichtes Fell verschwindet irgendwann und wird eher rau und kurz mit wenig Unterwolle, die ihn vor der Kälte schützt. Erst dann sieht man den Kontrast zwischen seinen breiten Schultern, der schlanken Taille und den ausgeprägten Muskeln an den Beinen. Schon von Klein auf zieht sich Fengo einige Narben zu. Darunter welche an den Beinen und eine besonders große an der linken Schulter.

Erwachsen:
Fengo ist schon immer besonders groß und von Klein auf ziemlich stark gewesen. Seine breiten Schultern und die muskulöse Brust bilden sich sehr schnell und schon im jungen Alter. Er besitzt lange kraftvolle Beine und große Pfoten. Trotz vieler gut ausgebildeten Muskeln wirkt er nicht dick oder aufgepumpt, sondern ist eher schlank und weist eine bestimmte Eleganz auf.
Ein langer Schweif unterstreichen dies. Im Allgemeinen ist sein Fell gar nicht so weich. Es ist kurz, wächst jedoch an wenigen Stellen, sprich am Schweif, zwischen den Schulterblättern und am Bauch ein wenig länger als am Rest des Körpers. Trotz, dass das Fell sauber und gepflegt ist, steht es gerne mal kreuz und quer ab.
Die Fellfarbe des Katers ist rein weiß mit einigen hellen grau getigerten Flecken. Von diesen Flecken ist sein Kopf mitsamt Ohren und obere Gesichtshälfte betroffen sowie der Nasenrücken, wobei die Schnauze und das Gesicht unterhalb der Augen wieder weiß ist.
Auch ist sein Rücken, die obere Hälfte der Hinterbeine, ein Teil seines Schweifs und seine Schultern in dieses sehr helle grau getunkt. Jedoch ist sein Bauch und die untere Hälfte der Beine weiß. Auch ist sein Kragen und der Bereich zwischen seinen Schulterblättern schneeweiß. Mehrere offen liegende Narben teilen seinen zotteligen Pelz.
Die Augen des Katers sind mandelförmig und haben im Laufe der Zeit ein eher dunkles blau angenommen.

Bild:
Fengo:
 

Charakter:

Vorlieben:
~Fengo provoziert und ärgert gerne. Erst wenn es anderen schlecht geht hat er sein Ziel erreicht.
Später lernt er das töten und quälen zu lieben, was ihn noch stärker fühlen lässt.
~Er liebt die Nacht. Den Mond und die Sterne findet er sehr faszinierend. Manchmal sitzt er einfach nur da und starrt in den Himmel.
~Er ist sehr gerne sportlich aktiv; ob er sich in blutigen Kämpfen austobt oder einfach nur rennt. Hauptsache er kann seine Energie loswerden.
~Djinn. Fengos einziges Vorbild, und somit die einzige Katze die er tatsächlich gern hat ist sein Vater Djinn.
~Tatsächlich mag Fengo Regen. Er muss jetzt nicht schwimmen gehen, aber Regen ist eine entspannende Sache; es kühlt, hört sich entspannend an und bei starkem Regen kann er schlechter gesehen werden.

   Abneigungen:
~Fengo kann Zweibeiner nicht leiden. Sie sind laut, ungeschickt und hässlich.
~Er hasst es zu verlieren. Er hat eine so hohe Selbstschätzung, dass es ihn richtig in Rage versetzt, wenn er auch nur in irgendeinem Punkt als schwach dasteht.
~Hauskatzen sind Feiglinge. Kaum lässt man sich blicken, sind sie auch schon in ihrem Nest verschwunden.
~Wo wir auch beim nächsten Punkt wären; Fengo hasst Feiglinge. Sie scheinen nichts mit ihrem Leben anfangen zu wollen, wenn sie nicht darum kämpfen. Wieso sind sie es dann wert zu leben?
~Wenn es zu heiß ist, bleibt Fengo lieber im Schatten. Etwas Sonne ist ja schön und gut, aber starke Sommerhitze mag er gar nicht.

   Stärken:
~Fengo ist ein sehr guter Kämpfer. Er hat einfach ein Talent dafür, seine Krallen einzusetzen.
~Er kann sehr gut mit Worten umgehen. Das hat er wohl von seinem Vater gelernt.
~Auch kann Fengo sehr gut Lügen, was sich auf dem vorherigen Punkt aufbaut. Er lügt und manipuliert sehr gut.
~Fengo ist schnell und wendig, was ihm oftmals im Kampf hilft.
~Durch Fengos große und spitze Ohren kann der Kater sehr gut hören.

   Schwächen:
~So gerne Fengo auch tötet; ein besonders guter Jäger ist er nicht. Dazu fehlt ihm einfach die Geduld.
~Für längere Zeit zuhören gehört jedenfalls nicht zu seinen Stärken. Auch das zeugt von keiner hohen Geduldsgrenze.
~Der Kater balanciert nicht besonders gut, da er sich eher auf dem Boden herumtreibt. Wenn er mal nach oben muss, findet er schon einen anderen Weg, als über schmale Zäune zu balancieren.
~Der Geruchssinnvon Fengo ist nicht besonders gut. Daher verlässt er sich lieber auf sein Gehör.


Charaktereigenschaften:


Fengo ist an sich ein sehr fröhliches und anstrengendes Junges, was sich später positiv auswirkt, denn dieses verspielte und fröhliche Aktivsein baut später auf seinen Stolz, Mut und seine Neugier auf.
Er ist von klein auf kaum zu stoppen, macht ständig Sachen kaputt und muss sich ständig auspowern. Er muss sich wirklich zusammenreißen respektvoll zu sein, denn schnippische und teilweise echt gemeine Antworten gehören einfach zu ihm. Er ist offen und posaunt seine Gedanken frei herum.
Später wird er etwas ruhiger und nachdenklicher. Er ist kein dummer Kater, er ist sogar sehr clever und listig, nur oft voreilig.
Fengo ist ein schlechter Verlierer und somit leicht reizbar, wodurch oft Streit entsteht.
Doch Fengo ist auch psychisch sehr stark. Er kann sehr gut schauspielern und "so tun als ob" um andere Katzen zu hintergehen. Außerdem ist er sehr manipulativ und kann sehr überzeugend sein. Diese Charaktereigenschaften zieht er sich schon mit sehr jungem Anter zu, was nicht unbedingt vorteile hat. Zusammengefasst ist er ein sehr schwieriges Junges, das gerne mal die Klappe auf macht und versucht sich durchzusetzen. Er ist trotzig, oft ungezügelt und legt sich gerne mit anderen Katzen an.
Mit dem Alter wächst auch seine Risikobereitschaft, doch er lernt andere Katzen besser einzuschätzen und weiß was er sich erlauben kann. Auch sein Stolz und Mut, somit auch seine Aggression wächst, die er jedoch gut kontrollieren lernt. Er ist nicht in der Lage zu lieben oder Mitgefühl zu zeigen, was ihn nur noch unberechenbarer und gefährlicher macht. Er ist sehr ehrgeizig und setzt sich mit dreisten Handlungen weiterhin durch, um unbedingt zu erzielen was er will. Es ist ihm völlig egal was andere von ihm denken. Sein einziges Vorbild ist sein Vater.


Bekanntschaften:

Mutter: Ammit | Schattenwolke
   Vater: Djinn | Thunder
   Brüder: Caesar | Rue
Kronos (älterer Bruder) | Claw
   Schwestern: Tamiko | Finsterkralle
Aima | Thunder
Rhea (ältere Schwester) | Zenitstürmer
   Gefährte: keine
   Junge: keine
   Mentor von ..: niemandem
   Schüler von ...: Kronos | Claw

Sonstiges:

Regeln gelesen?: F6
   Sonstiges: Junges ist von Thunder zugelassen

(C) by K.A.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Zuletzt von Python am So 18 Nov 2018, 16:44 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weihnachtskätzchen
Moderator
avatar

Avatar von : Hannimoon <3
Anzahl der Beiträge : 2148
Anmeldedatum : 31.12.15
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Fengo   So 18 Nov 2018, 16:02

Hey Phyton c:

Ich gehe mal davon aus, dass dieser Steckbrief fertiggestellt ist und verbessere ihn

Aussehen:
>> Von den Narben am Bild ist im Aussehenstext nicht die Rede. Da du Fengo aber schon als Erwachsenen beschreibst, könntest du die zukünftigen Narben schon erwähnen, ansonst müsstest du das Bild entfernen

Charakter:
>> Dass er nicht höflich ist weil er direkt sagt was er denkt, ist für mich keine Schwäche, sondern einfach seine Natur bzw. sein Charakter. Es gehört meiner Meinung also eher in den Charaktertext als zu den Schwächen

>> Es ist doch sehr verwirrend und schwer zu unterscheiden welche Eigenschaften ich nun für sein jetziges Alter zählen darf und welche nicht. Bitte trenne diese deutlicher mit z.B. zwei Texten. Aber wenn ich dir einen Tipp geben darf: Lass den Charakter als Erwachsenen einfach noch weg. Es kann sich Storytechnisch noch viel tun was den Charakter auf unvorhersehbare Weise ändert, es wäre dann schade wenn der ganze Text umsonst ist (dies ist aber nur ein Tipp, du kannst es natürlich gerne weiter reinschreiben c:)

Einfach melden, wenn du alles ausgebessert hast c:

LG Palmkätzchen ~

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



<3:
 


Merry Christmas everyone <3




Coole Bilder:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Khaleesi
Heiler
avatar

Avatar von : Danke Moony *-*
Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Fengo   So 18 Nov 2018, 16:45

Okay ^^ ich denke das sollte so passen :3

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lady Chocolate
Admin
avatar

Avatar von : Moony o3o <3 Thanks
Anzahl der Beiträge : 2626
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 17
Ort : Viterra

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Fengo   So 25 Nov 2018, 14:53


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Avengers Endgame killed my Christmas Mood.


Seit dem 09. August '18 Admin schmelz
22.04.'17 Moderator! <3
12.02.'17 Hilfsmod <3
16.01.'17 Chatmod <3


Meine FanFictions! o3o
*Projekt Winter Soldier*
*Patience Warrior Cats*
*Awaken Pokemon*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fengo   

Nach oben Nach unten
 
Fengo
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: BlutClan-
Gehe zu: