Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Sonnenuntergang

Tageskenntnis:
Es hat vollständig aufgehört zu regnen, aber der Himmel ist immer noch von einer dicken Schicht grauer Wolken bedeckt. Es ist eiskalt geworden und die Beute hat sich endgültig verkrochen. Der Wind peitscht über das Land und bringt zusätzliche Kälte mit sich, die sogar Katzen mit dichterem Fell zu spüren bekommen. Die Blattleere ist am Anbrechen.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume bieten etwas Schutz vor dem kalten Wind. Der Boden ist jedoch immer noch matschig vom vergangenen Regen und an manchen Stellen hat sich Eis gebildet, was die Jagd auf die wenige Beute zusätzlich erschwert.


FlussClan Territorium:
Nach dem Sturm führt der Fluss jede Menge Wasser, was das Schwimmen im Fluss an manchen Stellen auch für erfahrene Krieger schwierig gestaltet. Auch hier ist der Wind stark zu spüren und die Landbeute zieht sich zurück. Im Fluss gibt es aber noch genügend Fische, auch wenn sich Fischen im Moment nicht immer einfach gestaltet.


WindClan Territorium
Der Wind fegt über das kalte Moorland hinweg und die beißende Kälte ist hier stark zu spüren. Auch ist der Boden nach dem Regen an vielen Stellen rutschig und gefroren, was die Jagd auf die wenigen Kaninchen zusätzlich erschwert. Eine unvorsichtige Katze kann hier schnell einmal auf der Nase landen!


SchattenClan Territorium:
Das sumpfige Gelände ist gefroren und Beute ist nur noch wenig zu finden. Wenn lässt sie sich eher im Schutz der Nadelbäume finden, wo sie und ihre Jäger etwas vor dem Wind geschützt sind. An der Kälte selbst ändert das aber nichts.


WolkenClan Territorium:
Vögel finden sich eher im Schutz der Baumgruppen und in Bodennähe wenn überhaupt. Hier ist man auch ein wenig vor dem kalten Wind geschützt ganz anders als in den Wipfeln der Bäume. Vor allem in den offenen Gebieten hat sich aber auch hier an vielen Stellen Eis gebildet und der Boden ist rutschig.


Baumgeviert:
Auch hier ist der Boden gefroren, aber die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind kaum beeindrucken. Nur einige kleine Äste bewegen sich im Wind.


BlutClan Territorium:
Zweibeiner mit Hunden sind auch bei diesem Wetter unterwegs, machen aber kleinere Runden und kümmern sich weniger um dahergelaufene Katzen. Es ist kalt und teilweise liegt Salz auf den Straßen, aber in verlassenen Gebäuden und Kellern lässt sich etwas Schutz vor der Kälte finden.


Streuner Territorien
Auch hier haben sich die Beutetiere in ihre Baue zurückgezogen. Besonders in den offenen Bereichen ist der Wind deutlich zu spüren und der Boden teilweise gefroren. Im Unterholz lässt sich eher ein windgeschützter und wärmerer Platz finden, aber auch hier ist die Blattleere angekommen.


Zweibeinerort
Nur wenige Hauskätzchen verlassen bei diesem Wetter ihre Zweibeinernester. Drinnen ist es schließlich wärmer und angenehm, es gibt genügend Futter und Spielzeug. Es ist besser bei ihren Zweibeinern darauf zu warten, dass die kalte Zeit vorbeigeht, anstatt draußen einen Spaziergang zu wagen.



Teilen
 

 Beerengift

Nach unten 
AutorNachricht
Kassiopeia
Moderator im Ruhestand
Kassiopeia

Avatar von : Bicaya
Anzahl der Beiträge : 5292
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 19
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Beerengift Empty
BeitragThema: Beerengift   Beerengift EmptyDi 07 Jan 2020, 20:36


Beerengift

ALLGEMEINES

Username: Kassiopeia
Name: Beerengift
Alter: 20 Monde
Geschlecht: Weiblich
Clan: FlussClan
Rang: Kriegerin
Gesinnung: Neutral Böse


AUSSEHEN
Beschreibung des Aussehens:

groß | eher kräftig | Kurzhaar | Schildpatt | gelbgrüne Augen

Beerengift ist durchaus eine Katze, die Eindruck macht. Dies ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass sie ausgesprochen groß für eine Kätzin ist, eher kräftig und könnte auch von dem ein oder anderen als ziemlich hübsch beschrieben werden. Trotz ihrer gut ausgeprägten und trainierten Muskulatur, die besonders bei Bewegung gut erkennbar ist, wirkt sie keinesfalls schwer oder dick, sondern immer noch elegant und weiblich. Sie achtet sehr auf ihr Auftreten, bewegt sich in anmutigen Schritten.
Ihre Schultern sind nicht zu breit und nicht zu schmal, und ihr Torso wirkt wohlgeformt. Folgt man mit dem Blick ihren Rücken entlang, sieht man einen langen, dünn gehalten Schwanz, der sich zur Spitze hin verjüngt.
Beerengift steht auf langen, sportlich wirkenden Beinen, welche in großen Pranken enden. Ihre Hinterläufe sind dabei etwas kräftiger gebaut als die Vorderen. In ihren Pfoten, die mit spitzen Krallen und rosa-schwarz gefleckten Ballen besetzt sind, steckt sichtbar viel Kraft.
Auf einem breiten Hals thront der große Kopf der Kriegerin, dessen Form man an ehesten als rundlich beschreiben könnte. Ihre Gesichtsmerkmale sind eher gewöhnlich; sie hat eine mittellange Schnauze mit kräftigem Kiefer, mittelgroße, leicht abgerundete Ohren und breite, volle Wangen. Das Innere ihrer Ohren ist dunkelgrau und nur mit kurzem Fell besetzt. Die untere Hälfte ihrer kleinen Nase ist dunkelrosa, wohingegen die obere Hälfte, an der sich ein schwarzer Fleck in ihren Gesicht gefindet, schwarz gefärbt ist. Ausgesprochen lange, weiße Schnurrhaare zieren ebenfalls ihre Schnauze. Nicht zu vergessen seien auch noch ihre Augen. Diese sind rund, stehen weiter auseinander und haben eine helle gelbgrüne Farbe mit gelben Sprenkel in der Iris. Ihr Ausdruck ist in den meisten Fällen kalt und emotionslos.
Wenn man sich nun dem Fellkleid der FlussClanerin zuwendet, hat man es mit einem kurzen, aber dichten, dem Wasser angepassten Pelz zu tun. Er ist sehr weich und plüschig von der Textur her und stets gepflegt, sodass er einen gesunden Glanz inne hat. Insbesondere in der Blattleere wirkt sie durch den dicken Pelz etwas breiter, als sie eigentlich ist.
Der Grundton des Fells ist weiß, auf dem sich ein Tortie- oder Schildpattmuster befindet. Insgesamt ist es also eine Kombination aus den drei Farben weiß, schwarz und rot. Die gesamte Brust und ein Fleck auf der (von ihr aus gesehen) rechten Seite ihres Halses und ihrer Schnauze ist weiß, genauso ihr Bauch, der jedoch von einigen roten Anteilen unterbrochen wird. Ihr Kopf ist ansonsten rot mit einem schwarzen Fleck, der sich zwischen ihren Augen befindet und sich über die Stirn bis zum Hinterkopf erstreckt. Ihr restlicher Körper ist rot und schwarz gefleckt, wobei dorsal eher der dunkle Teil überwiegt. Im Schwanz finden sich auch einige weiße Flecken wieder. Die Schwanzspitze und auch die Ohren sind von schwarzer Farbe. Die vier Pfoten von Beerengift sind dahingegen alle reinweiß, mit Ausnahme der linken Vorderpfote, auf der sich ein kleiner, hellroter Fleck zwischen den Zehen befindet.
Insgesamt harmoniert ihr äußeres Erscheinungsbild schön und ist nicht exotisch, sondern ähnelt eher dem einer gewöhnlichen Waldkatze.

Bild:
Spoiler:
 



CHARAKTER
Vorlieben:
× Blattgrüne & Blattleere
× Liebesspiele
× Drama
× Andere leiden sehen
×
×
× Fäden ziehen; Kontrolle
×

Abneigungen:
× Inkompetenz
× Nervige Katzen; bedrängt werden
× Gefühle
×
×

Stärken:
× Kampf
× Schwimmen
× Schnelligkeit; Land & Wasser
× Fische fangen
× Lügen
× Anpassungsfähigkeit
× Mental belastbar

Schwächen:
× Sich tarnen; aufgrund Fellfarbe
× Im Unterholz bewegen
× Klettern
× Springen; hoch
× Höhenangst
× Heilen; Selbstversorgung
× Geruchssinn

Charakter Eigenschaften:

INTJ | ruhig | kalt | egoistisch | gerissen | intelligent | skrupellos | ehrgeizig | unabhängig | sadistisch | verführerisch| gekangweilt |  | zynsich |  |

Wenn man die liebe Beerengift in nur einem Wort beschreiben würde, so wäre dies vermutlich egoistisch. Ja, die Kätzin ist ein ziemlicher Egoist, der sich kein bisschen um andere schert und immer nur nach eigenem Vorteil handelt.
Nach außen hin wirkt sie ruhig und reserviert, hält sich meist als stille Beobachterin im Hintergrund. Der Grund dafür ist allerdings nicht, dass sie schüchtern ist, denn an Selbstbewusstsein mangelt es ihr nicht, aber sie hat es in ihren Augen nicht nötig, sich immer präsentieren zu müssen. Alleine arbeitet sie am effizientesten. So gut wie jedem gegenüber gibt sie sich kalt, fast schon unnahbar, und lässt nichts und niemanden an sich und ihr tiefstes Inneres heran. Selbst die Beziehung zu ihrer Schwester ist als ein eher Oberflächliches zu beschreiben.
Die FlussClanerin verbringt sehr viel Zeit damit, alles um sich herum zu analysieren und zu überdenken. Mit großem Wissensdurst saugt sie neue Informationen in sich auf, hinterfragt oft Dinge und ist auf der Suche nach Fragen wie Wieso? oder Warum? Theoretische Pläne und Ideen und komplexe Gedankenkonstrukte üben eine große Faszination auf sie aus. Je ausgeklügelter, desto besser. Einer intellektuellen Herausforderung kann sie auch einfach nicht widerstehen. Beerengift ist außerordentlich clever und das weiß sie auch. Nie würde sie etwas Überstürztes machen, sondern plant alle ihre Handlungen im Vorhinein und lernt aus ihren Fehlern. Mit ihrer Intelligenz kommt auch eine gerisse und hinterhältige Seite an ihr einher, die sie jedoch nicht offen zur Schau stellt.
So sehr sie mit Leidenschaft bei der Sache sein kann, so schnell verfliegt diese jedoch auch wieder, wenn Beerengift das Gefühl hat, nicht ausreichend gefordert zu werden. durchaus hang zum perfektionismus nachsagenLeben ein Spiel manipulativ Die Kriegerin strahlt immer eine gewisse innere Ruhe aus, da sie sich und ihre Emotionen sehr gut im Zaum halten kann und nichts hinaus lässt. Doch wenn in seltenen Fällen die Erregung von ihr Überhand nimmt, kann sie auch aus der Haut fallen, und in Gefühlsausbrüchen wie zB schallendem Gelächter ausbrechen. Insbesondere wenn sie mit anderen allein ist



BEKANNTSCHAFTEN

Mutter: Silberstreif {fiktiv | verstorben}
Vater: Unbekannt
Brüder: keine
Schwestern: Laubmond {Nox}
Mentor von . . : //
Schüler von . . . : //


SONSTIGES

Regeln gelesen? : B2
Sonstiges: //

:copyright: by Goldfluss
modifiziert by Sir Le Phil


Nach oben Nach unten
Smaragdfeuer
Moderator
Smaragdfeuer

Avatar von : Jubel von Toxilini <33
Anzahl der Beiträge : 2938
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 81

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Beerengift Empty
BeitragThema: Re: Beerengift   Beerengift EmptyGestern um 19:34

Huhu Moonli,

arbeitest du hier noch? Bitte meld dich bis zum 30.01, ansonsten wird der Stecki verschoben c:

LG Smara

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Be kind ♥️ Beerengift 35oja9D«



*Danke* <3
In der Galerie fehlen noch einige Bilder, da diese nicht auf deviantArt waren und ich sie noch nicht eingefügt habe. :3
Nach oben Nach unten
 
Beerengift
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Bewerbungen :: FlussClan Katzen-
Gehe zu: