Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenhoch

Tageskenntnis:
Vereinzelt wird der Himmel von weißen Flocken bedeckt, doch ansonsten erstrahlt er klar in seinem Blau. Der Wind hat sich gelichtet, doch trotz des einsetzenden Tauwetters ist es in der Sonne noch nicht unglaublich warm, wenn eine Böe weht, dann verströmt sie eine typische Kühle für die Blattfrische. Der Schnee ist fast vollständig getaut, der Flüsse und Bäche führen mehr Wasser als zuvor, dafür kehrt die Beute zunehmend in die Territorien zurück.


DonnerClan Territorium:
Die Bäche im DonnerClan Territorium sind gefüllter, der Schnee ist beinahe vollständig geschmolzen. Das Tauwetter hat den Boden aufgewühlt, die Krieger sind hier allerdings vor den seltenen kalten Böen geschützt. Im Unterholz sprießt das Grün wieder üppiger, Beute bleibt allerdings weiterhin aus.


FlussClan Territorium:
Der Fluss führt weiterhin mehr Wasser, sodass Teile des Ufers nun ebenfalls von dünnen Pfützen bedeckt sind. Der Boden ist aufgewühlt. Das Lager des FlussClans ist allerdings sicher und nicht betroffen, auch wenn Königinnen ihre Junge nicht im Schilf spielen lassen sollten. Beute gibt es reichlich, unerfahrene Katzen sollten jedoch nicht alleine fischen.


WindClan Territorium
Der WindClan spürt die kalten Böen am häufigsten, dafür ist der Boden hier bereits trockener als in den Wäldern, wo das Wasser nicht abfließt. Die Rutschgefahr ist vorüber und Kaninchen gibt es auch in Mengen. Moor und Wiesen leuchten im üppigen Grün.


SchattenClan Territorium:
Die Beute im SchattenClan Territorium kehrt immer mehr zurück. Auch hier ist das Gelände dank des Tauwetters noch matschiger als zuvor, die Bäche führen mehr Wasser als zuvor. Die kalten Böen dringen problemlos durch die wenigen Bäume, doch im Lager sind die Katzen vor den Bedingungen geschützt.


WolkenClan Territorium:
Bäche führen mehr Wasser, dafür ist nun auch der Boden wieder frei für die Jagd. In das spärliche Unterholz kehren die Beutetiere zurück und die Jagd in den Bäumen ist ungefährlicher. Der Wind ist hier allerdings deutlich zu spüren, allerdings bricht die Sonne ab und zu auch auf das geschützte Lager.


Baumgeviert:
Der Schnee aus der Senke ist aufgetaut und gibt die vier Eichen wieder frei. Der Boden ist dank der Sonne fast vollständig fest, allerdings gibt es unter den Bäumen und am Großfelsen noch Pfützen, die den Boden aufwühlen.


BlutClan Territorium:
Mit dem Tauwetter kehren auch Hunde und Zweibeiner zurück. Sie ziehen größere Runden und lassen die Tiere frei laufen, um die ersten Sonnenstrahlen zu genießen. Allerdings hinterlassen sie auch wieder Müll, in dem sich Beute und Nahrung finden lässt und lediglich der Strom macht Probleme, da er durch das Tauwetter höher ist und gelegentlich über das Ufer treten könnte. Die Donnerwege sind frei, dafür verkehren wieder mehr Monster. Vorsicht ist geboten!


Streuner Territorien
In den Wäldern und auf den Wiesen außerhalb der Clangebiete ist man vor Wind geschützt, der Boden ist allerdings dank des übermäßigen Wassers aufgewühlt. Beute kehrt zurück und ist leichter Fang für Streuner und abenteuerliche Hauskätzchen. Auch hier laufen Zweibeiner mit ihren Hunden umher, um das wärmere Wetter zu genießen.


Zweibeinerort
Hauskätzchen tummeln sich wieder in den Gärten um auf trockenen Stellen die ersten Sonnenstrahlen zu genießen. Allerdings sind die meisten noch zu scheu, um sich aus diesen zu wagen, da der Boden matschig ist. Auch auf den Donnerwegen gibt es Pfützen, Salz wurde allerdings weggeräumt. Hunde sind man gehäufter in ihren Gärten.



 

 Gefährte Gesucht

Nach unten 
AutorNachricht
Flammenröte
Junges
Flammenröte

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 02.02.20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Gefährte Gesucht Empty
BeitragThema: Gefährte Gesucht   Gefährte Gesucht EmptySo 09 Feb 2020, 12:54

Hallöchen!
Ja genau ich suche einen Kater im Donnerclan für meinen Charakter Eichhornschweif. Der passendste Charakter wäre woll wenn der Kater schon eher freundlich und leibevoll ist aber ein bisschen drama ist ja auch interessant. sssssomit finde ich einen Charakter der schnell mal die Kontrolle verliert oder schnell von glücklich zu Agressiv weckselt nicht schlecht. Ich würde mich freuen wenn sich einer findet 👌🔥!!


Eichhornschweif

ALLGEMEINES

Username: Flammenröte
Name: Eichhornschweif
Alter: 25 Monde
Geschlecht: w
Clan: Donnerclan
Rang: Kriegerin
Gesinnung:Gut


AUSSEHEN

Beschreibung des Aussehens:
Eichhornschweif ist eine dunkelrote Kätzin mit kurzes glänzendem Fell. Sie ist schlank, dratig und leicht muskolös ihre Muskeln spielen unter ihrem Pelz.Ihre Erscheinung ist schlank mittelgroß und sehr elegant. Ihre Beine sind lang und schlank ihre rechte Vorder Pfote ist weiß so wie ihre beiden hinterpfoten. Ihre linke Vorder Pfote ist nur an den spitzen weiß. Ihre krallen sind leicht gelblich und unscheinbar unter ihrem dichten Fell versteckt. Ihr Schweif ist lang und an der Spitze weiß. Ihr Fell ist weich und flauschig ihr Fell ist ausser an ihren Pfoten ein farbig an ihren Augen hat sie noch dunkelrotere Stellen. Ihr Kiefer ist stark und ihre Zähne spitz. Ihre Augen haben ein leuchtendes Hellgrün.


Bild://



CHARAKTER

Vorlieben:sie mag den Wind, das Gefühl von Freiheit, Bäume, frisches Gras unter den Pfoten.
Abneigungen:sie mag kein/e Wasser, Sumpf, Füchse, Wölfe, Dachse und die Blattleere mag sie auch eher nicht außer den Schnee und das Eis.
Stärken:Sie ist gut im klettern, spuren lesen, jagen, springen.
Schwächen: sie ist schlecht im schwimmen, heilen,kämpfen,sie ist nicht so gut im tarnen durch ihr rotes Fell ist sie meist sehr auffällig in der Blattleere., ihre Schnelligkeit ist auch nicht so gut da sie sich hauptsächlich auf den Baumkronen aufhält.
Charakter Eigenschaften
Eichhornschweif mag es andere Katzen um sich zuhaben daraus kann man schließen das sie sehr sozial und mitfühlend ist. Sie ist ihrem Clan treu ergeben und würde alles für ihn machen das zeichnet ihren Ehrgeiz aus. Eichhornschweif mag Abenteuer und ist auch sehr neugierig und lebensfroh. Ihre Einstellung ist stehts Positiv und sie kann sie immer Rechtfertigen. Ihre Einstellung besteht aus Erfahrung und hängt trotzdem an der Realität. Sie ist dem Gesetz der Krieger wie ihren eigenen Bedürfnissen stehts im klaren. Ihre Reitzbarkeit ist schnell zu erreichen was ihr manchmal zum Nachteil verkommt. Ihre Geduld hat auch ihre Grenzen die man schnell mal übertreten kann. Wie schon gesagt mag sie Gesellschaft und ist zimmlich redelustig und gesprächig trotz dieser Eigenschaft weiß sie wann sie die Klappe halten sollte.



BEKANNTSCHAFTEN

Mutter: Eulenflug (fiktiv, verstorben)
Vater: Meisenkralle (fiktiv,verschollen)
Brüder:Flammenschweif
Halbbruder://
Schwestern:Schneeschweif(fiktiv,verschollen)
Gefährte: hätte gerne einen.
Junge: hätte gerne welche.
Mentor von ..:noch keinem hätte aber gerne einen Schüler.
Schüler von ...:Rabenschwinge damals(starb aber schon)

Nach oben Nach unten
 
Gefährte Gesucht
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Wanted!-
Gehe zu: