Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Mondhoch

Tageskenntnis:
Auch wenn es immer kühler wird, ist die Beute noch nicht ganz verschwunden. Der mit dem Sturm kommende Regen und heftiger Wind, machen die Jagd aber auch für erfahrene Krieger schwierig. Wald und Wiese sind nass und der Sturm peitscht einem die schweren Wassertropfen ins Gesicht. Kaum eine Katze hält sich bei dem Wetter gerne länger als nötig draußen auf.


DonnerClan Territorium:
Obwohl die Bäume ein wenig vor Regen und Wind schützen, ist es im Wald nass und ungemütlich. Die Äste biegen sich im Sturm und Wind zerrt die nassen Blätter von den Bäumen. Im Schutz der Bäume wagt sich immerhin die Beute noch nach draußen.


FlussClan Territorium:
Durch den starken Regenfall ist der Boden aufgeweicht und der Fluss steigt immer weiter an. Von der Trockenheit des Sommers ist nichts mehr zu sehen und es gibt auch wieder mehr Fische, aber eine unerfahrene Katze sollte sich besser nicht zu nahe an das reißende Wasser heranwagen!


WindClan Territorium
Regen und Wind fegen ungehindert über das erhöhte Moorland und die wenigen Büsche bieten nur wenig Schutz. Kaninchen sind bei diesem Wetter ungefähr genauso ungern draußen wie Katzen und der aufgeweichte Boden macht die Jagd auf sie zusätzlich schwierig.


SchattenClan Territorium:
Die Nadelbäume bieten etwas Schutz vor Regen und Sturm, aber dennoch ist die Jagd nicht unbedingt einfacher. Immerhin gibt es noch genügend Frösche, sodass mit etwas Mühe alle Mäuler hinreichend gefüttert werden können.


WolkenClan Territorium:
Die Vögel haben sich in den Schutz der Baumkronen zurückgezogen, was die Jagd auf sie schwierig macht. Die nasse und damit teilweise rutschige Rinde der Bäume erschwert die Kletterei zusätzlich und führt zu schwierigen Bedingungen für den WolkenClan.


Baumgeviert:
Auch die mächtigen Eichen verlieren langsam ihre Blätter, zeigen sich ansonsten jedoch weitgehend unbeeindruckt vom tobenden Sturm. In ihren Kronen finden auch einige Vögel Schutz, ansonsten wirkt die Lichtung aber verlassen und leer.


BlutClan Territorium:
Zweibeiner und Hunde sind momentan nur wenig zu sehen, aber gleichzeitig wird es immer schwieriger Essbares aufzutreiben. In engeren Gassen ist man wenigstens ein klein wenig vor dem starken Regen und Wind geschützt, aber wirklich trocken ist es nur im Lager.


Streuner Territorien
Auch hier verlieren die Bäume ihre Blätter. Der Sturm zerrt an Bäumen und Sträuchern und die Äste ächzen im Wind. Katzen sowie Beute sollten sich von manchen Bäumen vielleicht lieber fernhalten, aber zum Jagen muss man sich wohl doch nach draußen wagen.


Zweibeinerort
Die Hauskätzchen bleiben bei diesem Wetter wohl lieber drinnen und warten am Fensterbrett, neben dem Kaminfeuer oder im Schoß ihrer Zweibeiner bei einer Streicheleinheit darauf, dass das der Sturm vorüberzieht. Wozu sich auch unnötig das Fell nass machen, wenn die Futterschüssel auf einen wartet?



Teilen
 

 Eisauge

Nach unten 
AutorNachricht
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12014
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 23
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Eisauge Empty
BeitragThema: Eisauge   Eisauge EmptySo 07 Jun 2015, 20:26


Eisauge

ALLGEMEINES
 
Username: Finsterkralle
Name: Eisauge
Alter: 43 Monde
Geschlecht: Kätzin
Clan: WindClan
Rang: Königin
Gesinnung: gut - neutral
 

AUSSEHEN

Beschreibung des Aussehens:
Eisauge ist eine große und schlanke, schwarzweiße Kätzin mit sehr langen Beinen. Sie wirkt sehr elegant und eher weniger muskulös, allerdings sollte man ihre Kraft nicht unterschätzen. Sie hat auch eher schmale Schultern, die den eleganten Eindruck, den sie normalerweise macht, auch noch begünstigen.
Ihr weißes Fell ist kurz, aber äußerst dicht so, dass es sie vor dem Wind des Moorlandes hervorragend schützt. Es ist meistens gepflegt und glänzend. Das Fell ist großteils weiß. Nur im Nacken und an der Schweifspitze ist es schwarz gefärbt.
Das Gesicht der Königin ist eher rund und schmal. Ihre Ohren sind spitz und sehr groß. Sie stehen eher weit auseinander und stehen weit ab. Ihre Schnauze ist spitz und sie hat eine hübsche hellrosane Nase, sowie weiße Schnurrhaare. Eisauges Augen sind eisblau. Sie sind eher schmal und mandelförmig und stechen förmlich aus ihrem Gesicht heraus.
Die langen Beine der Kätzin enden in kleinen runden Pfoten. Ihre Ballen sind ebenfalls hellrosa, haben allerdings dunklere hellgraue Flecken. Ihre Krallen sind eher kurz, aber dennoch spitz und silbern.
 
Bild:
Eisauge:
 
 


CHARAKTER

Vorlieben:
Eisauge mag den Wind und das Moorland. Sie liebt das Gefühl, von Wind in ihrem Fell, wenn sie läuft und sie liebt es bei windigem Wetter draußen zu sein. Manchmal grenzt das was sie als Wind empfindet schon ein wenig an Sturm und sie mag die Kühle die der Wind mit sich bringt. Sie liebt es auch zu laufen.
Auch hat sie die Kühle und manchmal sogar die Kälte ziemlich gerne. Sie fühlt sich draußen wohler, wenn es kalt ist als wenn es heiß ist und findet Kälte eigentlich ganz angenehm, solange es nicht viel zu kalt ist. Auch mag sie die Blattleere und den Schnee aufgrund dieser Tatsachen sehr gerne, solange es nicht wie gesagt Temperaturen sind bei denen eine Katze nicht wirklich überleben kann und der Schnee nicht viel zu hoch liegt. Während sich manche anderen Katzen Sorgen darum machen, dass der Clan in der Kälte der Blattleere nicht genügend Beute findet, sieht sie es als Herausforderung an und begrüßt die weiße Zeit.
Außerdem mag Eisauge die Sonne. Sie liegt eigentlich gerne in der Sonne zumindest, war das früher so und im Grunde mag sie die Sonne immer noch gerne. Allerdings macht es sie immer noch ein wenig traurig daran zu denken, dass sie sich mit ihrem ehemaligen Gefährten bei schönem Wetter oft außerhalb der Territorien getroffen hat. Dennoch geht sie normalerweise gerne nach draußen in die Sonne und manchmal entlockt ihr der Sonnenschein auch ein trauriges Lächeln, wenn er ihr Fell wärmt.
Ihre Lieblingsbeute sind Kaninchen, die sie wirklich zum Fressen gern hat. Sie liebt es den Kaninchen über das Moorland nachzulaufen und sie zu Tode zu hetzen und kann die anderen Katzen nicht verstehen, die sich immer nur an ihre Beute anschleichen ohne sich mit ihr eine richtige Hetzjagd zu liefern. Es macht ihr Spaß die Kaninchen zu jagen und sie verbringt gerne Zeit damit sie zu verfolgen und zu erlegen.
Auch mag Eisauge den Regen und den Sturm. Sie ist gerne im Regen unterwegs und ein nasses Fell und nasse Pfoten stören sie im Gegensatz zu so mancher anderer Katze nicht wirklich. Sie findet es sogar angenehm und kühl. Darum geht sie auch gerne in den Regen hinaus und verbringt regnerische Tage gerne außerhalb des Lagers fernab von vielen Katzen.
 
Abneigungen:
Eines der Dinge die Eisauge überhaupt nicht leiden kann sind Schlangen. Diese ekelhaften und noch dazu gefährlichen Schuppentiere sind einfach nur grässlich in ihren Augen. Fast könnte man sagen, dass sie etwas Angst vor ihnen hat, aber aus irgendeinem Grund bringt sie genau diese Tatsache auch dazu SchattenClan Katzen, die Schlagen teilweise fangen und als Abendmahl verzehren etwas zu bewundern, auch wenn sie das niemals zugeben würde, da sie mit dem SchattenClan ja niemals wieder etwas zu tun haben möchte.
Auch kann sie Hitze überhaupt nicht leiden. Sie mag zwar die Sonne und geht auch gerne in die Sonne hinaus, aber dennoch hätte sie immer gerne eine kühle Brise die ihr das Fell kühlt. Wenn es zu heiß ist, zieht sie sich lieber in den Schatten zurück und versteckt sich dort, bis es wieder kühler und windiger wird. Von daher mag sie auch die Blattgrüne nicht sonderlich.
Was sie auch überhaupt nicht leiden kann sind Zweibeiner, Monster, der Donnerweg und ihre Hunde und eben alles was sonst noch zu Zweibeinern gehört. Sie hasst kläffende Köter und die Nähe des Donnerweges und der Monster. Auch hier bewundert sie heimlich die Katzen, die es wagen nahe an den Donnerweg heranzugehen, auch wenn sie es niemals zugeben würde. Ja, sie hasst alles was mit Zweibeinern zu tun hat und kein Zweibeiner kann hoffen sie anzufassen ohne, dass sie ihm, wenn möglich eine mit den ausgefahrenen Krallen überzieht, sofern das möglich ist. Dabei wäre es egal ob sie von einem Zweibeinerjungen angetatscht wird oder ein ausgewachsener Zweibeiner sie auf den Arm nimmt.
Sie hasst neugierige Katzen, die immer versuchen müssen alles herauszufinden, oder hinter ihre Fassade schauen wollen. Katzen die zu viele Fragen stellen sind bei ihr auch ziemlich unbeliebt. Was sie außerdem nicht leiden kann, sind übermäßig fröhliche Katzen. Sie hasst diese hyperfröhlichen Zeitgenossen die immer herumspringen und alle aufmuntern wollen. Diese lustigen Katzen bei denen immer alles gut sein muss gehen ihr wirklich auf den Geist, da ihre Realität ja ganz anders aussieht und nicht immer so einfach zu meistern war und ist.
Was sie auch überhaupt nicht leiden kann sind Verräter. Sie fühlt sich vielleicht nicht immer wohl in ihrem eigenen Clan, aber sie würde ihn niemals die Katzen verraten, denen sie Loyalität versprochen hat und sie hasst Katzen die das tun würden. Sie kann es nicht leiden, wenn eine Katze, diejenigen für die sie selbst Loyalität gewählt hat verraten. Sie hasst es wenn jemand keine Loyalität besitzt und mutwillig eine andere Katze verrät.
 
Stärken:
Eisauge ist eine wirklich schnelle Läuferin. Ihre kräftigen Beine erlauben es ihr schnell zu laufen und auf kurzen Strecken eine ansehnliche Geschwindigkeit zu erreichen. Auch hat sie eine ziemlich gute Ausdauer, was ihr auf langen Strecken erlaubt lange durchzuhalten, sofern sie sich vorher nicht total auspowert.
Diese Fähigkeit hilft ihr vor allem auf der Jagd im offenen Moorland, wenn sie Kaninchen hinterherlaufen muss. Sie beherrscht auch andere Jagdtechniken für unterschiedliches Gedlände, ist bei der Jagd auf Kaninchen, aber besser als, wenn sie sich im Wald an eine Maus anschleichen muss. Im Grunde kann man sagen, dass sie eine ziemlich gute Jägerin ist.
Auch ist sie eine sehr gute Kämpferin. Sie bevorzugt ihren Gegner im Kampft mit geschickten Kampftechniken und schnellen Bewegungen zu verwirren. Diese Kampftechnik, die sich nicht nur auf ihre körperliche Kraft verlässt beherrscht sie sehr gut, was sie zu einer starken Gegnerin im Kampf macht.
Dank ihrer kräftigen Hinterbeine, kann Eisauge auch hoch und weit springen. Das ist ihr vor allem in steinigeren und felsigeren Gebieten eine gute Hilfe, oder wenn es darum geht kleiner Spalten zu überspringen. Im Moorland ist ihr das insofern eine Hilfe, weil sie in der Nähe der nördlichen Grenze mit ihren felsigeren Stellen, besser zuerrecht kommt.
Die weiße Kätzin hat auch sehr gute Augen. Ihr entgeht oft keine Bewegung und sie sieht auch auf große Entfernung schärfer, als eine durchschnittliche Katze. Sie verlässt sich oft und gerne auf ihren Seesinn, der ihr auch bei der Jagd am offenen Moorland ziemlich gute Dienste leistet. Es wäre für einen Eindringling auch in der Dunkelheit ziemlich schwer an ihr vorbeizukommen, wenn er nicht sehr gut schleichen und sich tarnen kann und sie nicht gerade abgelenkt ist.
Sie hat auch ein gutes und feines Gehör. Ihr entgehen kaum Geräusche in ihrer Nähe, wenn es nicht gerade sehr viele Geräusche rund um sie herum sind und sie kann diese auch ziemlich gut einordnen. Es fällt ihr nicht schwer Geräusche zu erkennen und selbst, wenn es manchmal so aussieht, als würde sie nur wenig mitbekommen, bekommt sie in der Regel das meiste von dem mit was rund um sie herum geschieht.
Auch ist sie eine gute Lügnerin. Es fällt ihr nicht schwer zu lügen, oder anderen Katzen etwas vorzuspielen und sie etwas anderes als die Wahrheit glauben zu lassen. Sie schlüpft mit Leichtigkeit in eine Rolle, wenn es darum geht anderen eine Geschichte zu erzählen und es fällt ihr nicht schwer etwas vorzutäuschen. Natürlich lässt sich nicht jede Katze von ihr täuschen, aber es fällt ihr im Grunde nicht schwer jemandem anderen etwas glaubhaft zu machen.
 
Schwächen:
Was Eisauge eher schwer fällt ist es sich zu tarnen. Mit ihrem weißen Fell sticht sie eigentlich meistens aus ihrer natürlichen Umgebung heraus und ist gut sichtbar. Sich irgendwo zu verstecken ist damit wirklich nicht einfach, für die Kätzin außer sie wälzt sich in Schlamm bis kaum mehr etwas von ihrem weißen Fell sichtbar ist. Dabei gibt es nur eine Ausnahme und das wäre, wenn Schnee liegt. Im Schnee ist ihr Fell beinahe unsichtbar, aber ansonsten kann sie sich nur schwer tarnen.
Da in ihrem Territorium nur wenige Bäume wachsen kann Eisauge auch nicht so gut klettern. Nicht, dass sie sich jemals gewünscht hätte klettern zu können. Nein, hoch hinaus ist wirklich nicht das was sie braucht, aber da sie auch nicht so gut balancieren kann und sich in großen Höhen nicht so wohl fühlt, kann sie auch einfach nicht so gut klettern.
Auch kann die weiße WindClan Kätzin nicht so gut schwimmen. Es stört sie zwar nicht, wenn ihr Fell nass wird oder es regnet, aber ganz ins Wasser muss sie nicht. Sobald sie keinen festen Boden mehr unter den Pfoten hat, verliert sie auch ihre Sicherheit. Das sich ihr dichtes Fell mit Wasser ansaugt, macht es für sie noch einmal schwerer sich über Wasser zu halten und außerdem hat sie nie gelernt wie man schwimmt.
Eisauge kann auch nicht so gut schleichen. Wenn sie sich lautlos fortbewegen möchte, muss sie sich wirklich konzentrieren. Wenn sie dann etwas ablenkt, kann es leicht passieren, dass sie auf einen trockenen Ast tritt, oder sonst irgendwie Lärm oder ein Rascheln verursacht.
Außerdem hat sie einen schlechten Orrientierungssinn. In ihrer Umgebung (also wo sie öfters hinkommt/schon öfters war) kennt sie sich gut aus, aber sollte sie jemals zu weit über die Grenzen des ihr bekannten Territoriums hinauskommen, kann man von ihr wohl kaum erwarten, dass sie von selbst den Weg zurück zu ihrem Clan oder zu den anderen Clans findet. Dann sollte man sie wohl besser suchen gehen, wenn man wert darauf legt, dass sie zurückfindet.
 
Charakter Eigenschaften
 Im Grunde ist Eisauge eine sehr komplizierte Kätzin und es ist nicht gerade einfach ihren Charakter zu beschreiben.
Ihr Charakter ist an sich schon widersprüchlich, was sie zu einer sehr schwierigen Zeitgenossin macht. Auch ist es schwierig auseinanderzuhalten wie sie nach außen auf andere wirkt und wie sie in ihrem Inneren wirklich funktioniert. Nach außen hin wirkt sie oft sehr widersprüchlich und es ist ziemlich schwer mit ihr klarzukommen.
Was man an Eisauge zuerst wahrnimmt ist, dass sie eine sehr niedergeschlagene, auch sehr depressive Kätzin ist, die eigentlich immer traurig, miesmutig, wütend oder bedrückt ist. Sie zieht sich sehr oft zurück, spricht mit niemandem und kümmert sich manchmal Tage lang um ihre Jungen ohne mit irgendjemandem zu reden. Ja, man kann sich zurrecht fragen, warum sie ihre Jungen eigentlich noch nicht im Stich gelassen hat, oder warum sie es nicht tut.
Wenn man auf sie zukommt ist die weiße Kätzin sehr abweisend. Sie hat bis jetzt noch keine Katze gefunden, der sie genug vertraut um sich bei ihr auszusprechen. Die Chance, dass sie einen wegschickt, wenn man sie trösten oder sich um sie kümmern möchte oder, dass sie einfach keine Antwort auf eine gestellte Frage gibt, ist sehr hoch.
Gegenüber fremden Katzen ist sie generell sehr distanziert, eher feindselig und zu ihr durchzudringen ist sehr schwer, da sie im Grunde sehr misstrauisch ist und nicht wirklich schnell vertrauen schenkt. Es macht ihr Angst anderen Katzen zu vertrauen und daher zieht sie sich immer weiter in sich selbst zurück. Wenn sie doch jemandem vertraut, hat sie große Angst davor, dass diese Katze sie verrät oder alleine lässt (Verlustängste etc.)
Manchmal jedoch wird sie schnell und plötzlich wütend, wird sehr aggressiv (Aggressionsprobleme) Dann greift sie jeden an, sogar diejenigen die ihr helfen wollen. Sie wird dann nicht nur unfreundlich und wütend, sondern es kann gut sein, dass sie dann auch ihre Krallen verwendet und sich so selbst große Probleme macht. Das tut sie jedoch meistens um andere Katzen von sich fern zu halten, wenn sie ihr zu nahe kommen, oder wenn sie jemand an etwas erinnert was sie verletzt hat oder an das sie sich nicht so gerne erinnern wollte. Seltener können solche Phasen auch länger anhalten. In solchen Fällen wird sie auch sehr angriffslustig, so gut wie jedem gegenüber (wobei sie allerdings aus später genannten Gründen niemals ihre Jungen verletzten würde) Auch wird sie dann sehr provokant und sucht geradewegs den Streit mit anderen Katzen.
Auch ansonsten ist Eisauge eine sehr charakterstarke Kätzin. Sie kann extrem stur sein und sich ohne rücksicht auf Verluste in eine Diskussion werfen. Das liegt allerdings auch daran, dass sie sich selbst eher wenig Wert beimisst und es ihr daher eigentlich nicht wichtig ist wie sie selbst aussteigt. Sie ist sehr dickköpfig und versucht ihre Meinung auf jeden Fall durchzubekommen, oder will zumindest, dass Katzen sie hören. Sie möchte das ihre Meinung gehört und nicht ignoriert wird, selbst wenn sie nicht angenommen oder verstanden wird. Eigentlich würde sie nie jemandem mit Gewalt zwingen ihre Meinung anzunehmen oder ihr zu gehorchen, allerdings wirkt sie meistens überhaupt nicht so sondern kommt eher dominant und autoritär rüber. Oft verstehen andere nicht, dass es ihr nur um die Akzeptanz ihrer Meinung geht und nicht darum, dass ihr jeder zustimmt. Um zu erreichen das ihre Meinung gehört wird kann sie auch sehr kämpferisch und aggressiv werden. Es macht sie extrem wütend und aggressiv, wenn sie einfach ignoriert wird.
Nach außen hin verhält sie sich auch sehr kaltherzig und hart. Tatsächlich kann man es niemandem verübeln der sie für gefühlskalt und kaltblütig hält. Ja, sie ist auch sehr abgestumpft durch die Vergangenheit und erscheint auf den ersten Blick oft auch emotionslos anderen gegenüber. Oft wirkt sie einfach undurchschaubar und verbirgt alles was sie fühlt so gut wie möglich hinter einer Maske die nur sehr schwer zu durchbrechen ist. Es scheint so als würde sie kaum etwas fühlen außer vielleicht Trauer und Wut, die sie öfters sichtbar nach außen trägt.
Und genau deswegen wirkt sie nach außen hin oft so, als wäre sie eine sehr egoistische Kätzin, die sich nur um ihre eigenen Gefühle und Wünsche kümmert und ansonsten gleichgültig und gewissenlos ist.
 Ja, nach außen hin wirkt sie oft tatsächlich so und vielleicht stört sie das nicht einmal, vermutlich ist sie sich selbst nicht sicher ob es sie stört oder nicht. Sie weiß, dass andere sie nicht so sehen wie sie ist und sie mag es nicht sonderlich, aber wie kann sie ihnen zeigen wie sie wirklich ist, wenn sie dann befürchten muss verraten und verletzt zu werden? Wer keine Freunde hat, kann auch nicht von ihnen verraten werden.
Auch wenn sie nach außen hin oft wirkt als wäre sie dickhäutig und durch nichts zu bewegen, als wäre sie kaltherzig und hätte kaum Gefühle außer Trauer und Wut ist Eisauge eigentlich eine sehr sensible und empfindliche Kätzin. Obwohl sie nach außen hin meistens (wenn auch nicht immer) unerschütterlich wirkt kann sie ein einzelner Satz oder ein Geschehniss das sie scheinbar kalt lässt innerlich extrem hart treffen. Da sie aber auch eine sehr nachdenkliche und reflektierte Kätzin ist und unfähig ist ihre Gefühle nach außen zu zeigen, zieht sie sich nur noch mehr zurück oder reagiert indem sie aggressiv wird, andere angreift und eventuell verletzt, wodurch sie sich eher Feinde als Freunde macht und die meisten anderen noch weniger verstehen was in ihr vorgeht.
Manchmal ist Eisauge auch sehr abwesend, als würde sie sich in ihre eigene Welt zurückziehen. Das mag teilweise stimmen, aber in Wahrheit ist sie eigentlich trotzdem fast immer aufmerksam und hat ihre Ohren auf ihre Umgebung gerichtet. Sie beobachtet, analysiert und denkt sehr viel über sich selbst und ihre Umwelt nach, was man ihr wenn man sie nicht gut kennt eigentlich nicht wirklich zutraut, da sie wie bereits erwähnt sehr kalt und mitleidlos gegenüber anderen sein kann.
Sie ist sehr klug und intelligent. Im Kontakt mit anderen ist sie berechnend und reflektiert. Ihr entgeht kaum eine Bewegung (außer sie ist abgelenkt oder so) und reagiert auf jedes Wort. Oft (natürlich nicht immer) erkennt sie die Hintergründe und Emotionen anderer Katzen, weil sie darauf sehr feinfühlig ist. Auch interessiert es sie eigentlich was andere denken und fühlen und achtet daher auf alle Informationen die sie sammeln kann. Allerdings ist sie aufgrund ihrer Ängste nicht dazu in der Lage der anderen Katze dann entgegenzukommen und sich ihr zu nähern oder sie gar zu trösten oder zu unterstützen. Stattdessen verhält sie sich meistens so als würde sie nicht verstehen, hätte kein Mitleid oder einfach nur kalt.
 
In Wahrheit ist sie eigentlich eine ziemlich starke Kätzin. Allein das sie es bis jetzt geschafft hat weiterzuleben trotz ihrer Probleme beweist eigentlich, dass sie sehr Ausdauernd ist und eine gewisse Stärke besitzen muss. Auch wenn sie sich diese selbst nicht zugestehen würde und keinen Wert in ihrem eigenen Leben sieht. Auch ist sie sehr wahrheitsliebend, auch wenn sie nicht schlecht darin ist zu lügen und das sogar eine ihrer Stärken ist.
Nach außen hin mag sie vielleicht selbstsüchtig und egozentrisch wirken, aber in Wahrheit ist ihr ganzes Leben nur noch bezogen auf ihren zweiten Wurf Junge und vielleicht einige andere Katzen die sie mag, obwohl sie sich nicht traut sich das selbst oder vor anderen einzugestehen. Im Grunde ist sie in Wahrheit sehr selbstlos und lebt fast nur noch für diese Kätzchen, denen sie noch einen Wert beimisst und von denen sie weiß, dass sie noch eine Mutter brauchen.
 
Sie reflektiert sehr viel, nicht nur das um sie herum sondern auch ihre eigenen Handlungen. Sie ist durchaus in der Lage ihre eigenen Fehler zu sehen, hat aber selbst nicht wirklich die Kraft sich zu verändern. Im Grunde ist sie sogar sehr selbstkritisch, auch wenn man es ihr nicht ansieht. Sie dreht sich in ihrer Reflektion im Kreis um ihre eigenen Fehler und zweifelt daher immer mehr an sich selbst und ihren Fähigkeiten. Ihre Ängste, Gefühle, Verletzungen und Schmerzen bestimmen sie ganz.
Sie ist sehr durcheinander und eigentlich ziemlich verzweifelt, weil sie nicht mehr weiß was sie tun soll. Einerseits möchte sie, dass andere ihr helfen, aber sie lässt die auch nicht wirklich an sich heran (zumindest bis jetzt) und schafft es von selbst auch nicht ihren Ängsten/Gedanken/Gefühlen zu entkommen.
Ihr Zustand ist im Grunde labil und zerbrechlich. Aufgrund ihrer Fehler gibt sie sich selbst nicht mehr den Wert den sie eigentlich hat. Nur das sie ihren Jungen und manchen anderen Katzen die sie insgeheim bewundert noch einen Wert gibt hält sie noch davon ab einfach alles hinzuschmeißen und davonzulaufen oder größeren Schaden in ihrer Umgebung anzurichten.


BEKANNTSCHAFTEN
 
Mutter: Unbekannt
Vater: Unbekannt
Brüder: Unbekannt
Schwestern: Unbekannt
Gefährte:
Früher: Krallenherz
Er lebte im SchattenClan und war der frühere Gefährte von Eisauge. Krallenherz ist außerdem der Vater ihres ersten Wurfes (und damit der Vater von Rostpelz und Frostschimmer aus dem SchattenClan) Die Beziehung der beiden endete im Streit und heute verstehen sie sich nicht mehr so gut.

Junge:
1. Wurf:
Rostpelz - Seitdem Rostpelz den WindClan verließ um sich dem SchattenClan anzuschließen hat Eisauge nur noch wenig mit ihrer Tochter zu tun. Das Verhältnis zwischen den beiden ist angespannt da Rostpelz ihre Mutter für eine Verräterin hält.

Frostschimmer - Auch Frostschimmer verließ den WindClan um sich zusammen mit ihrer Schwester dem SchattenClan anzuschließen. Da auch sie ihre Mutter für eine Verräterin hält, hat Eisauge nur wenig mit ihnen zu tun.


2. Wurf:
Elsternjunges - Eisauge liebt ihre Tochter Elsternjunges sehr und kümmert sich fast ausschließlich um ihre verbleibende Tochter. Sie würde nahezu alles für ihre kleine Tochter tun, auch wenn sie niemandem verrät wer der Vater der Kleinen ist.

Dachsjunges – Eisauge liebt ihren Sohn Dachsjunges sehr und kümmert sich ständig um ihn und seine Schwester. Sie würde genau wie für ihre Tochter alles für ihn tun, auch wenn sie niemandem sagt wer der Vater ihrer beiden Jungen ist.

Mentor von ..: //
Schüler von ...: //
 

SONSTIGES
Regeln gelesen?: E5
Sonstiges:



Geschichte:
Eisauge wurde im frisch gegründeten WindClan geboren und wuchs auch dort auf. Anfangs verlief ihr Leben wie das jeder anderen Katze in dem jungen Clan. Sie wurde bald zur Schülerin ernannt und von ihrem Mentor trainiert. Ihr Leben war das einer ganz normalen Clankatze die mit ihrem Ehrgeiz umbedingt die beste Kriegerin werden und ihrem Clan loyal dienen wollte - manchmal träumte sie auch davon Anführerin zu werden.
Schließlich erhielt sie ihren Kriegernamen, Eisauge. Doch nur wenige Monde nach ihrer Kriegerzeremonie erlebte sie, dass es im Leben nicht immer nur schwarz weiß gab, so wie sie es bis jetzt immer gesehen hatte. Sie lernte den SchattenClan Krieger namens Krallenherz kennen und verliebte sich in ihn. Ihre Jungen waren ein "Unfall" und sie zerstritt sich kurze Zeit später auch mit deren Vater.

So blieb die junge Königin alleine zurück und bekam drei Junge. Jedoch kümmerte sie sich zuerst nicht sonderlich gut um ihre Kleinen so, dass das kleinste und schwächste von ihnen starb, obwohl sie ihre Meinung schließlich änderte. Eisauge gab sich selbst die Schuld für den Tod ihrer Jungen und zog sich immer mehr zurück so, dass sie ihre beiden verbleibenden Jungen schließlich ebenfalls vernachlässigte. Irgendwann verloren die beiden schließlich den Glauben in ihre Mutter und gingen zu ihrem Vater in den SchattenClan. Ihre Mutter sahen sie als illoyal und verräterisch an, was diese sehr verletzte.
Eisauge jedoch zog sich immer mehr in sich selbst zurück, bis sie schließlich niemandem mehr vertraute und zu der Katze wurde die sie jetzt ist. Sie gab sich selbst die Schuld für das Verhalten ihrer Jungen und den Tod des Schwächsten unter ihnen. Nach einiger Zeit wurde sie wieder trächtig und erwartet nun einen weiteren Wurf Junge.

 
© by Goldfluss

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Eisauge Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 


Zuletzt von Finsterkralle am Sa 12 Sep 2015, 14:43 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.warriors-rpg.com/
Raindeer
Admin im Ruhestand
Raindeer

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2227
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 53

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Eisauge Empty
BeitragThema: Re: Eisauge   Eisauge EmptyDi 09 Jun 2015, 17:30

Und genau das bringt andere dazu zu denken, dass sie eine sehr egoistische Kätzin ist, die sich nur um ihre eigene Gefühle und Wünsche kümmert und ansonsten gleichgültig und gewissenlos ist.. --> bitte unformulieren.


..Auch wenn sie nach außen hin wirkt als wäre sie dickhäutig und durch nichts zu bewegen, als wäre sie kaltherzig und hätte kaum Gefühle außer Trauer und Wut ist ... --> immer wieder kommt die Wirkung auf andere Katzen vor - auch das bitte umformen :)


.. Obwohl sie nach außen hin meist unerschütterlich wirkt .. --> auch das bitte umformen :)

..hmal wirkt Eisauge auch sehr abwesend, als würde sie sich in ihre eigene Welt zurückziehen... --> auch das umformen

..sehr kalt und mitleidlos rüberkommt.. --> unformen ^^

.. wirkt sie meistens so als würde sie nicht verstehen, hätte kein Mitleid oder einfach nur kalt.


Im allgemeinen hast du einfach recht oft dieses kleine Wort 'wirken' drinnen.. gewissermaßen kann mans so reininterpretiern das du das nicht auf andere Katzen beziehst aber man kanns ja von beiden Seiten her sehen (ich hoff du weißt was ich meine c:)

.. auch wenn sie nicht schlecht darin ist zu lügen und das sogar eine ihrer Stärken ist, lügt sie eigentlich nicht so gerne. --> Vorlieben ausm Charatext streichen :)

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙
Postingvorlage by Innocence


Eisauge Rzstmnuk
Eisauge Regenb10
© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12014
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 23
Ort : Place of no stars

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Eisauge Empty
BeitragThema: Re: Eisauge   Eisauge EmptyDi 09 Jun 2015, 17:51

So, ich glaube ich habe alles ausgebessert.
Danke, fürs kontrollieren ;D

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Eisauge Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
http://www.warriors-rpg.com/
Raindeer
Admin im Ruhestand
Raindeer

Avatar von : Luchsy <3
Anzahl der Beiträge : 2227
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 53

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Eisauge Empty
BeitragThema: Re: Eisauge   Eisauge EmptyDi 09 Jun 2015, 19:43

Eisauge Ange

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙˙·٠•●♥️ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥️●•٠·˙
Postingvorlage by Innocence


Eisauge Rzstmnuk
Eisauge Regenb10
© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Eisauge Empty
BeitragThema: Re: Eisauge   Eisauge Empty

Nach oben Nach unten
 
Eisauge
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: WindClan-
Gehe zu: