Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattleere

Tageszeit: Sonnenhoch

Tageskenntnis: Noch immer sind die Temperaturen weit im Minus, doch der Sturm ist vorbei und der wolkenverhangene Himmel ist nicht mehr ganz so düster wie noch zuvor. Schneeflocken rieseln noch immer vereinzelt hinab. Der Sturm hat tiefe Schneeböen hinterlassen und stellenweise ist es für Katzen unmöglich den Schnee zu durchdringen.

DonnerClan-Territorium:
Im DonnerClan Wald liegt tiefer Schnee, die kahlen Bäume bieten kaum Schutz, auch sie sind schneebedeckt. Der Wind hat nachgelassen. Beute ist hier momentan kaum zu finden.

FlussClan-Territorium:
Noch immer fällt Schnee und ein zügiger Wind braust über das Territorium. Der Fluss ist von einer dicken Eisschicht bedeckt. Sie kann mühelos mehrere Katzen tragen und lässt sich nur stellenweise für den Fischfang aufbrechen. Beute ist rar. Die Schneeschicht macht sowohl das Fischen, als auch die Jagd auf dem Land schwierig.


WindClan-Territorium:
Auf dem offenen Moorland bekommt man den heftigen und eiskalten Wind erst richtig zu spüren. Die Katzen werden sich wohl lieber an windgeschützteren Orten aufhalten wollen. An die Kaninchenjagd ist bei diesen Umständen schwer zu denken. Das gesamte Territorium ist von einer dicken Schicht Schnee bedeckt.


SchattenClan-Territorium:
Die Nadelbäume bieten ein wenig Schutz vor dem kalten Wind, dennoch herrschen auch hier eisige Temperaturen und es fällt weiterhin Schnee. Eidechsen und Schlangen kann man bei dieser Kälte überhaupt nicht mehr finden und auch andere Beutetiere sind bei dieser Kälte nur sehr schwierig zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier fegt einem der Wind den Schnee ins Gesicht und es ist richtig kalt geworden. Die Jagd auf Vögel wird durch den Wind noch zusätzlich erschwert, da die Beute kaum aufzufinden ist und es sich sehr schwierig gestaltet, die Beute dann auch noch zu fangen. Außerdem machen es vereiste Baumstämme schwer auf Bäume zu klettern und die Beute in den Baumkronen zu jagen.


Baumgeviert:
In der Senke ist man vor dem kalten Wind zumindest ein bisschen geschützt, aber auch hier bekommt man die Kälte zu spüren. Die vier massiven Eichen tragen keine Blätter mehr, jedoch suchen auch im Sturm Vögel Schutz zwischen ihren mächtigen Ästen.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den Zweibeinernestern ist es einigermaßen windgeschützt und es ist nicht ganz so kalt wie im Wald. Zweibeiner oder Hunde sind bei diesem Wetter nur wenige unterwegs, aber es ist auch schwer Beute aufzutreiben.


Streuner-Territorien:
Hier fällt der Schnee noch immer sehr dicht und etwas Essbares aufzutreiben ist sehr schwierig geworden. Zwischen den Bäumen und in den Ruinen ist man zwar teilweise vor dem kalten Wind geschützt, es ist aber trotzdem überall ziemlich eisig.


Zweibeinerort:
Es ist sehr kalt geworden und auch wenn es hier weniger windig ist als draußen im Wald verbringen die meisten Hauskätzchen die Zeit während dem Sturm wohl lieber in ihren Zweibeinernestern, als sich nach draußen zu wagen. Es ist also eher unwahrscheinlich jetzt einem Hauskätzchen zu begegnen.



Austausch | 
 

 Steinkuhle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 15 ... 24  Weiter
AutorNachricht
Leopardenfeder
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Toxi <3
Anzahl der Beiträge : 5632
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 17
Ort : Da wos gemütlich ist :3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Steinkuhle   Mi 19 März 2014, 18:51

Sommerregen lächelte ihrer Schülerin freudig zu als sie zu ihnen stieß. " Ach, Fräulein tanzt auch mal an. Naja, gut dass du jetzt da bist.. Wir haben schon begonnen." sie schob ihre Schülerin sanft ein Stückchen von Schilfpfote und Edelstein weg um die Zwei nicht zu stören und sah sie dann ernst an. 
" Du weißt, der Kampf steht bevor, Blaubeerpfote. Ich weiß nicht, ob du mitkommst, aber wir werden dafür trotzdem trainieren. Kämpfen ist ein wichtiger Trainingsgrundsatz, also beginnen wir mit ein paar Tricks." sie sah ihre junge Schülerin ernst und entschlossen an. " Ich bin größer als du, kräftiger. Such dir einen Punkt an meinem Körper und versuch mich umzuwerfen. Denk genau nach, wo eine Schwachstelle sein könnte." mit zusammengegniffenen Augen konzentrierte sich die Kriegerin auf den Blick ihrer Schülerin. Wird sie antäuschen? Oder wird sie die Stelle fixieren, die sie dann wirklich angreift? 

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Steinkuhle   Mi 19 März 2014, 18:56

Blaubeerpfote
Beschämt ließ sie den Kopf kurz sinken, den sie war wirklich nicht sehr schnell hinter ihrer Mentorin hergekommen und Sommerregen hatte wirklich jeden Grund sie so auszuschimpfen. Doch als sie dann mit dem Training begangen leuchteten ihre Augen fröhlich. Welche Stelle soll ich den nur angreifen? Kurz zögerte sie, doch dann fixierte sie die linke Flanke ihrer Mentorin. Flink huschte sie vor und deutete an auf die linke Seite zu rennen, doch im letzten Moment tauchte sie unter den Bauch ihrer Mentorin und stieß sich ab. 
Nach oben Nach unten
Leopardenfeder
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Toxi <3
Anzahl der Beiträge : 5632
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 17
Ort : Da wos gemütlich ist :3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Steinkuhle   Mi 19 März 2014, 19:05

Sommerregen sah das ihre Schülerin ihre Flanke fixierte, weshalb sie sich darauf konzentrierte, aber auch darauf vorbereitet war, dass Blaubeerpfote an einer anderen Stelle angriff, die junge Kätzin war gerissen. Doch als Die Schülerin nun auch noch auf ihre Flanke zu rannte war Sommerregen überzeugt, dass sie dort angreifen würde. Doch sie täuschte sich. Völlig unvorbereitet wurde sie von unten kräftig weggedrückt und landete dumpf auf dem Boden. Sie überlegte keine Sekunde, sondern sprang auf und schmiss sich unerwartet auf den Rücken ihrer Schülerin und riss sie mit voller Kraft um. Triumphiernd sah sie sie an. " Lektion 2, denk nie zu früh, dass dein Gegner am Boden liegt." 

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Steinkuhle   Mi 19 März 2014, 19:11

Blaubeerpfote
Ein kleiner Triumph zeichnete sich auf ihrem Gesicht, als plötzlich das Gewicht ihrer Mentorin auf ihr lastete. Erschrocken jaulte sie auf und bekam kurz keinen Atem mehr. Dann beruhigte sie sich und ließ ihren Atem sinken. Er ging immer rasender und ihre Augen waren geschlossen. Ob sie mir das abkauft? Dann kann ich ihr endlich einmal zeigen, was ich kann! In der Zwischenzeit konzentrierte sie sich auf ihren Atem, damit er sie nicht verriet und auf Sommerregen.
Nach oben Nach unten
Leopardenfeder
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Toxi <3
Anzahl der Beiträge : 5632
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 17
Ort : Da wos gemütlich ist :3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Steinkuhle   Mi 19 März 2014, 19:18

Sommerregen blickte Blaubeerpfoe etwas besorgt an, dann ließ sie von ihr ab. 
" Nicht gleich schlappmachen, Große! Nächste Lektion." sie ließ von ihr ab und stand auf. Sie behielt ihre Schülerin voller Konzentration im Auge, so einfach würde sie es ihr nicht machen. Sie grinste und miaute dann. 
" So, es ist wichtig im Kampf, dass du immer die Konzentration beibehälst, aber das weisst du ja. Achte besonders auf die Stärken und Schwächen deines Gegners. Ist er groß und kräftig hat er viel Kraft und kann dich leicht niederdrücken, ist dafür aber nicht besonders schnell und windig. Bei kleineren, schlanken Katzen umgekehrt. " sie machte eine kurze Pause und fuhr dann fort: " Unterschätze deinen Gegner NIEMALS. Das kann ein folgenschwerer Fehler sein, glaub mir.." sie stoppte wieder und miaute dann. " Und jetzt greif mich nochmal an, versuch mich mit Tricks zu täuschen." 

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rattenflug
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges♡ *0*
Anzahl der Beiträge : 1188
Anmeldedatum : 07.12.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Steinkuhle   Mi 19 März 2014, 19:25

Edelstein
Ich beobachtete Schilfpfotes Augen und ließ mich leider täuschen. Während ich umgeworfen wurde spannte ich meine Hinterbeine an und schlug kräftig nach dem Boden. So katapultierte ich mich über Schilfpfote hinweg und landete mit großer Eleganz hinter ihm. Schnell wirbelte ich herum und miaute "Das war schon sehr gut. Versuch beim nächsten Mal deinen Griff nicht zu verlieren. So kann man sich recht leicht befreien." Nach diesen schnell gesprochenen Worten stürzte ich vor und rammte meinen Hinterkopf an seine Brust.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Lichtspiel:
 


UferlichtXSteinauge:
 

Seit dem 28.05.14 mit MOHNFROST meinem Märchenweibe verheiratet schmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardenfeder
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Toxi <3
Anzahl der Beiträge : 5632
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 17
Ort : Da wos gemütlich ist :3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Steinkuhle   Mi 19 März 2014, 19:59

Schilfpfote bemerkte zwar, dass Blaubeerpfote hinzugestoßen war, doch der Kater konzentrierte sich nur auf sein Training. Dies war eine Sache die ihn wirklich auszeichnete. Er konnte seine Konzentration hervorragend beeinflussen. Ruhig hörte er Edelstein zu und war auf seinen Angriff mehr oder weniger vorbereitet. Doch sein Mentor war tallentiert, hatte viel Kraft und wusste wie er sie einsetzte. Zwar war Schilfpfote auch ein guter Kämpfer, doch noch nicht so gut wie sein Mentor. Er wurde ein bisschen zurück geschleudert und der Druck nahm ihm den Atem, doch tapfer und ehrgeizig wie Schilfpfote eben war gab er sich nicht geschlagen, er kam auf seine Beine und sprang ab. Mit voller Kraft traf er seinen Mentor gegen den Kopf, was ihm gewaltig Schwindelgefühle zufügen musste, diesen Moment der Irretation nutze er um über ihm zu springen, und ihm von der anderen Seite einen gekonnten Tritt gegen die Beine zu geben und ihn so wieder umzuwerfen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Steinkuhle   Mi 19 März 2014, 20:24

Blaubeerpfote
Als das Gewicht ihrer Mentorin verschwand machte sie einen Satz nach vorne und wirbelte zu ihr herum, was sie gesagt hatte drang nicht mehr an ihr Ohr, den sie stieß ihre Mentorin um und entfernte sich dann wieder aus der Reichweite ihrer Mentorin. Ihre Augen funkelten zufrieden und eil Lächeln umspielte ihre Mundwinkel. ' So schnell geb ich nicht auf, Sommerregen! ', rief sie ihrer Mentorin zu und setzte ein Lächeln auf die Aussage. Dieses Mal muss ich sie einfach überrascht haben! Hoffentlich ist sie mir nicht böse, weil ich sie so unterbrochen habe.
Nach oben Nach unten
Sternenclankrieger
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges
Anzahl der Beiträge : 7532
Anmeldedatum : 02.07.13
Ort : im mittelpunkt der erde

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Steinkuhle   Mi 19 März 2014, 21:37

Aschenherz

Er lächelte schief Für den ersten Versuch war dss gut.Drei Beine hin oder her.. Lass uns weiter jagen und dann gehenDer graue Kater lief umher, die Ohren gespitzt der Geräusche der anderen Mentoren mit ihren Schülern hörte er und konzentriertr sich ganz auf einen Baum in dem der rote Pelz eines Eichhörnchens gut zu erkennen war.Er trottete zu seinem Schüler Ich scheuche es runter und du fangst es wies er an und schlich auf den Baum zu.Er wartete und erschrak das Eichhörnchen ....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leopardenfeder
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Toxi <3
Anzahl der Beiträge : 5632
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 17
Ort : Da wos gemütlich ist :3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Steinkuhle   Mi 19 März 2014, 22:41

Sommerregen erschrack nicht gerade wenig, als ihre Schülerin sie auf einmal umstieß und davon trabte. Empört schnaubte Sommerregen und sprang elegant auf die Pfoten.
" Vorsicht was du tust, Blaubeerpfote! Hör mir zu wenn ich mit dir rede, wenn ich sage es ist genug, dann hast du aufzuhören!" miaute die schlanke Kriegerin streng. Sie war nicht gerade begeisgert, dass Blaubeerpfote ihr nicht zugehört hatte, sondern einfach weitergemacht hatte, obwohl sie gesagt hatte, das es nun gereicht hatte.
" Ich sagte, veruch mich mit TRICKS zu täuschen, dass hier war wohl kein Trick, oder sehe ich das falsch? Neue Lektion, lerne mir zuhören! " wütend funkelte Sommerregen ihre junge Schülerin an, sie hatte noch viel zu lernen!
" Und jetzt nochmal. Greif mich an, aber nicht mit Kraft, sondern trickse mich aus, verwirre mich. Lasse dir etwas einfallen!" erwartungsvoll sah die Schildpattkätzin zu Blaubeerpfote, sie hatte sich mit dem wegrennen nun einen Nachtteil verschafft, auf weitem Weg zu täuschen war enorm schwer, es gab nur wenige Möglichkeiten, die alle samt schwer auszuführen waren. Jetzt war Sommerregen aber gespannt, sie wusste, Blaubeerpfote war gerade in einem Kampfwahn, wollte unbedingt gewinnen und nicht aufhören, doch sie wrde noch lernen müssen sich zu zügeln, aber nicht jetzt. Jetzt kam es nur auf ihre Fähigkeiten an, ein wenig Ehrgeiz hinter den Handlungen konnte nicht schaden.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Himmelspfote
Legende
avatar

Avatar von : Trääääääne ^^)
Anzahl der Beiträge : 7538
Anmeldedatum : 12.01.13
Alter : 18
Ort : überall und nirgendwo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Steinkuhle   Mi 19 März 2014, 23:18

Todesherz 
Ich grinste Hermelinpfote an. Also Pass auf. Ich werde jetzt auf dich zu rennen und dich versuchen umzuschubsen. Du versuchst mir auszuweichen und das so, dass ich nicht erkennen kann, wohin du ausweichst, verstanden? wies ich meine Schülerin an und machte mich bereit, auf sie zu zu rennen. Das Gefühl von einem guten Kampf hatte mir gefehlt. Wie würde es wohl mit Häherpfote in einem Kampf aussehen? Wahrscheinlich würde er gnadenlos untergehen. Ich hätte ihn mitnehmen sollen...naja nächstes Mal dann.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Spitznamen:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Steinkuhle   Do 20 März 2014, 12:39

Blaubeerpfote
Sie hatte sich so sehr gefreut, dass die Wut ihrer Mentorin sie hart traf und beschämt und auch leicht traurig blickte sie zu Boden und ließ den Schweif hängen. ' Entschuldigung, Sommerregen. Ich wollte dich nur mal überraschen. ' Als ihrem Mentorin meinte sie solle mit Tricks lieber Punkten, überlegte sie kurz. Wenn ich doch nur nicht so viel Abstand zwischen uns gebracht hätte! Was soll ich den jetzt bloß machen? Vielleicht wieder von der Seite? Nein, das ahnt sie sicherlich vor. Mit einem Mal hatte sie einen genialen Einfall und lief direkt auf ihre Mentorin zu, doch kurz vor ihr fing sie an im Zickzack zu laufen. Kurz vor ihr schlug sie eine Pfote vor und huschte dann in die andere Richtung davon.
Nach oben Nach unten
Leopardenfeder
Admin im Ruhestand
avatar

Avatar von : Toxi <3
Anzahl der Beiträge : 5632
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 17
Ort : Da wos gemütlich ist :3

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Steinkuhle   Do 20 März 2014, 16:11

Sommerregen sah zufrieden, dass Blaubeerpfote anscheinend verstanden hatte, dass ihr Angriff unangebracht war.
Ihr Angriff danach jedoch gleichte dies wieder aus, er war fast hervorragend ausgefhrt.
" Sehr gut, Blaubeerpfote, soetwas kann im Kampf für viel Verwirrung sorgen und dies kann dann für einen nächsten Angriff nützlich sein, verstehst du ? " sie nickte zufriede.
" Nochmal. Aber diesmal ein anderer Trick! Versuch mich auszutricksen und dann nochmals anzugreifen und zu Boden zu drücken.." ernst blickte Sommerregen ihre Schülerin an. Ich glaub ich kann bald eine neue Sache ausprobieren, diese ist wichtig

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eisflügel
Moderator im Ruhestand
avatar

Anzahl der Beiträge : 5622
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 75
Ort : Slytherin

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Steinkuhle   Do 20 März 2014, 17:07

Hermelinpfote
Ich grinste frech zurück, als mein Mentor mich anlächelte. Gespannt, wie bei einer Gruselgeschichte hing ich an seinen Lippen, da ich so begierig darauf war endlich etwas sinnvolles zu lernen. Ich nickte konzentriert und überlegte schnell. Wahrscheinlich wird er meine Mimik beobachten und schauen nach welcher Richtung ich mich umblicke... schlussfolgerte ich in Gedanken. Ich beschloss erst einen kurzen Haken nach links zu machen um dann doch nach rechts auszuweichen. Gott sei Dank bin ich nicht so riesig. dachte ich. Meine volle Konzentration lag auf meinem Mentor und jeder noch so kleinen Bewegung, die von ihm ausging.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

-TEAM SLYTHERIN-
* Draco * Legolas * Anakin * Jace *
#BLONDSQUAD



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriorcatssrpg.aktiv-forum.de
Rattenflug
Legende
avatar

Avatar von : Steinjunges♡ *0*
Anzahl der Beiträge : 1188
Anmeldedatum : 07.12.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Steinkuhle   Do 20 März 2014, 18:53

Edelstein
Benommen schüttelte ich den Kopf. Alles drehte sich und komische Lichter flackerten auf. Als ich wieder klar sehen konnte, lag ich schon wieder am Boden. Aber ich wäre nicht Edelstein gewesen, wenn ich mich so leicht unterkriegen lassen würde. Schnell wie der Wind sprang ich auf undsprang auf Schilfpfotes Rücken. Durch mein Gewicht und den Druck den ich anwandt drückte ich meinen Schüler erbarmungslos zu Boden. Flammen tanzten vor meinen Augen und ich musste mich darauf konzentrieren nicht die Krallen aus zu fahren. Ich fühlte mich so stark wie schon llange nicht mehr. Vielleicht lag meine Aufregung an dem bevorstehenden Kampf.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Lichtspiel:
 


UferlichtXSteinauge:
 

Seit dem 28.05.14 mit MOHNFROST meinem Märchenweibe verheiratet schmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Steinkuhle   

Nach oben Nach unten
 
Steinkuhle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 24Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 15 ... 24  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: FlussClan Territorium-
Gehe zu: