Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: Seerose
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: //

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer:Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Herbstblatt
Heiler: Krähenfrost
Heilerschüler: Milanpfote

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Glutschatten
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: //

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: //

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: Anubis
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit: Blattfall

Tageszeit: Mondaufgang

Tageskenntnis: Langsam wird das Wetter wieder etwas kühler. Es ist ziemlich windig und die Blätter haben angefangen von den Bäumen zu fallen. Noch gibt es überall reichlich Beute und auch Kräuter sind genügend zu finden. Eine erfahrene Katze weiß jedoch, dass der Blattfall nun begonnen hat und das nicht mehr lange so bleiben wird.

DonnerClan-Territorium:
Im durch die Bäume windgeschützten DonnerClan Territorium ist es ein wenig wärmer, als auf offener Fläche. Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, aber es gibt noch genügend Beute, um den Clan zu ernähren.

FlussClan-Territorium:
Nach der warmen Blattgrüne ist der Fluss noch etwas seichter. Dennoch gibt es hier genügend Fische, um den einen Clan zu ernähren und auch an Land gibt es noch einiges zu fangen. Hier bekommt man den kühlen Wind richtig zu spüren.


WindClan-Territorium:
Der Blattfall hat dem Moorland seinen heftigen und kalten Wind zurückgebracht und so ist es nun um einiges kühler geworden. Kaninchen gibt es zwar momentan noch genug, jedoch würden sich die meisten Katzen wohl lieber an windgeschützten Orten aufhalten.


SchattenClan-Territorium:
Auch im Territorium des SchattenClans ist es langsam kühler geworden. Eidechsen und Schlangen werden langsam seltener. Dafür gibt es nach wie vor genügend kleinere Nagetiere oder Vögel zu fangen.


WolkenClan-Territorium:
Auch hier sorgt der kühle Wind für ein rasches Sinken der Temperatur und die ersten Blätter fallen bereits von den Bäumen. Vögel sind noch genug unterwegs, aber die Jagd auf sie wird durch den heftigen Wind erschwert.


Baumgeviert:
Am Baumgeviert ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt. Auch die vier massiven Eichen verlieren langsam ihre ersten Blätter.


BlutClan-Territorium:
Zwischen den grauen Zweibeinernestern ist man zwar vor dem unangenehmen Wind geschützt, aber auch hier wird es langsam kühler. Es sind immer noch viele Zweibeiner unterwegs und Beute ist im Zweibeinerort momentan etwas schwerer zu finden.


Streuner-Territorien:
Auch hier halt der Blattfall bereits Einzug gehalten. Zwar gibt es noch genügend Beute und zwischen den Bäumen ist man vor dem unangenehmen Wind geschützt, doch verfärben sich auch hier schon die ersten Blätter und fallen langsam zu Boden.


Zweibeinerort:
Jetzt wo das Wetter wieder kühler wird, werden die meisten Hauskätzchen ihre Zeit wohl lieber mit in den Nestern ihrer Zweibeiner verbringen. Jedoch ist es gut möglich, dass das eine oder andere Hauskätzchen trotz des Windes einen Schritt in den Garten setzt oder sich auf den Weg macht, die Umgebung zu erkunden, solange es noch nicht zu kalt ist.



Austausch | 
 

 Kleiner Wald mit Bach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Madam Gingerbread
Legende


Avatar von : Willow, und von mir bearbeitet
Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 18.03.16
Alter : 98
Ort : Hinter dir

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Fr 01 Jul 2016, 12:18


Ivy

Fight, be wild, be strong





Mein Besorgnis wuchs al sich meine kleine Tochter an sah. Zum Glück war sie eingeschlafen, und hoffentlich würde es ihr Morgen besser gehen. Als Habicht sprach, drehte ich überrascht den Kopf. "Du kannst ja auch sprechen!" Sagte ich entzückt Anscheinend versuchte er seinen Namen auszusprechen. "Habicht." Sagte ich. Dann zeigte ich auf seinen Schwester. "Felicity." Schnurrend schaute ich ihn an. "Und ich bin Ivy. Mama."

Angesprochen: Habicht
Erwähnt: Felicity, Habicht
Standort: In ihrem Nest




© by Phnex

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich entschuldige mich für schlechte Grammatik und Rechtschreibung für meine Posts momentan, ich habe die letzen 2-3 Wochen weder deutsch geschrieben noch gesprochen.



If you are a dreamer, come in
If you are a dreamer, a wisher
a liar
A Hope-er, a Pray-er, A Magic
Bean buyer,
If your a pretender, come sit
by my fire
For we have some
flax-golden tales to
spin,
Come in!
Come in!

MICH KANN MANN FUTTAN!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minzflamme
Krieger


Avatar von : Von Mondwolke <3
Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 04.04.16
Alter : 14
Ort : Irgendwo im nirgendwo...

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Fr 01 Jul 2016, 15:34

~Habicht~

Erfreut wedelte er seinen Schwanz. Schnell ging er die Wörter in seinem Kopf durch, Habicht. Felicity. Und ich bin Ivy. Mama. Dann fing er wieder an zu sprechen, ohne seine Mama aus den Augen zu lassen. Er wollte das sie genau zuhörte, vielleicht währe sie dann stoltz auf ihn. "Hahbisht. Feelistie. Und igh bin Ifie. Mama!" Stoltz schaute er sich um. Seinen Kopf gereckte er hoch. Dann hüpfte er von den Moos stück hinunter zu seiner Mama. Habicht purzelte in sie hinein und sah sich leicht benommen um. Er entdeckte seine schlafende Schwester. Leise krabbelte er zu ihr und legte sich schnurrend neben sie. Er kuschelte sich an das weiche Fell seiner Mutter und Felicity. Habicht schloss die Augen um wieder zu schlafen doch der würde nicht kommen, also legte er den Kopf auf seine Pfoten und starrte das helle Licht, das vom Eingang des Baus rein schien, an. Er seufzte denn irgendwas sagte ihm dass er nicht raus durfte, bis er etwas größer war. Als das Junge wieder weg schaute dachte er, er müsste dort einfach raus um die Welt zu erkunden! Also schmiedete er einen Plan. Er würde raus gehen wenn alle schliefen, am besten in der Nacht. Er musste dann aber auch ganz leise sein um die anderen nicht zu wecken, selbst ein tiefer Atemzug würde ihn verraten.

------------------

Erwähnt: Ivy & Felicity
Angesprochen: Ivy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mythcity.freeforum.bz/
Madam Gingerbread
Legende


Avatar von : Willow, und von mir bearbeitet
Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 18.03.16
Alter : 98
Ort : Hinter dir

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Sa 02 Jul 2016, 15:58


Ivy

Fight, be wild, be strong





Stolz sah ich zu wie ihr Sohn weiter versuchte zu sprechen. "Das machst du ganz wunderbar!" Schnurrte sie. Glücklich schaute ich zu wie Habicht sich neben seine kranke Schwester legte, und leise schnurrte. Ich legte den Kopf wieder auf die Pfoten, jedoch schlief ich noch nicht ein. Ich würde meine Tochter erstmal im Auge behalten, genauso wie mein Sohn. Wenn ihm nun auch noch was geschehen würde... ich konnte nicht auf beide gleichzeitig aufpassen wen sie beide krank oder verletz waren. Zwar war ich sehr müde, jedoch würde ich erstmal warten.

Angesprochen: Habicht
Erwähnt: Felicity, Habicht
Standort: In ihrem Nest
Sonstiges: Lavakralle: Bitte lass Habicht nicht wegrennen, Ivy kann nicht auf beide aufpassen wenn er wegrennt und Felicity krank ist.




© by Phnex

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich entschuldige mich für schlechte Grammatik und Rechtschreibung für meine Posts momentan, ich habe die letzen 2-3 Wochen weder deutsch geschrieben noch gesprochen.



If you are a dreamer, come in
If you are a dreamer, a wisher
a liar
A Hope-er, a Pray-er, A Magic
Bean buyer,
If your a pretender, come sit
by my fire
For we have some
flax-golden tales to
spin,
Come in!
Come in!

MICH KANN MANN FUTTAN!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plätzchenteig
Legende


Avatar von : ✧ by Palmkätzchen
Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 16.04.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   So 03 Jul 2016, 15:16



Felicity



Ich hatte endlich Ruhe gefunden und träumte:

Die Sonne schien über dem großen Feld und eine große Katze, die mir so ähnlich sah, sprang hinter einigen Schmetterlingen hinterher. Ich folgte der Katze, wer war die wohl?
Das Laufen ging so einfach, viel einfacher, als in der anderen Welt.
„Feli!“, rief die Katze plötzlich. Ich schreckte zurück … wer war Feli? Ich war Feli! Feli war die Kurzform von Felicity.
„Wer bist du?“, fragte ich. Ich wunderte mich selbst, wie gut es klappte, und wie viele Wörter ich kannte.
„Ich bin du, nur viel älter“, sagte die große Katze und berührte meine Nase.
„Aber wieso?“, fragte ich und wunderte mich, wie das ging.
„Du hast einfach eine blühende Fantasie und wenn du morgen aufwachst, wird es dir viel besser gehen, du musst ganz viel trinken.“ Die große Felicity rannte wieder davon und jagte weiter die Schmetterlinge ...


Ich hob erschrocken das Köpfchen, alles nur ein Traum. Ich schaute zu Mama, sie sah müde aus. Ich legte den Kopf schief und schaute mit großen Augen zu ihr.
„Feli bahd Shmeetein fang“ (Feli bald Schmetterlinge fangen), sagte ich heiser, doch immerhin hustete ich nicht mehr.

Erwähnt: Ivy
Angesprochen: Ivy
Standort: bei Ivy

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Orkanböe | Espenlied | Meeresbrise

it's alway impossible, until somebody came to do it

Achtung! Mit kleinen Schritten näher ich mich
wieder dem RPG - also aufpassen, ich beiße!


it's alway impossible, until it's done

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madam Gingerbread
Legende


Avatar von : Willow, und von mir bearbeitet
Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 18.03.16
Alter : 98
Ort : Hinter dir

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   So 03 Jul 2016, 16:47


Ivy

Fight, be wild, be strong





Vor Erleichterung begann ich wild das Fell meine Tochter zu lecken. Es schien ihr schon fiel besser zu gehen. "Meine kleine!" Schnurrte ich. Ich war mir nicht sicher was sie versuchte zu sagen, aber ihr Name schon in dem Satz vor zu kommen. Oder die Abkürzung für ihren Namen. Und fang. Was sie wohl damit meinte? Felicity wollte anscheinend irgendwas fangen. "Was will Feli fangen?" Fragte ich sie.

Angesprochen: Felicity
Erwähnt: Felicity
Standort: In ihrem Nest




© by Phnex

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich entschuldige mich für schlechte Grammatik und Rechtschreibung für meine Posts momentan, ich habe die letzen 2-3 Wochen weder deutsch geschrieben noch gesprochen.



If you are a dreamer, come in
If you are a dreamer, a wisher
a liar
A Hope-er, a Pray-er, A Magic
Bean buyer,
If your a pretender, come sit
by my fire
For we have some
flax-golden tales to
spin,
Come in!
Come in!

MICH KANN MANN FUTTAN!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plätzchenteig
Legende


Avatar von : ✧ by Palmkätzchen
Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 16.04.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   So 03 Jul 2016, 16:59



Felicity



Ich schaute zu meiner Mutter, sie sagte ständig meinen Namen, aber was genau wollte sie von mir? Ich unterdrückte einen Huster und schaute mich um.
Wo war eigentlich Habicht?
„Habisht?“, fragte ich hapsend und krabbelte durch das Nest, doch ich konnte ihn nicht finden. War er verschwunden? Hatte ihn jemand mitgenommen?
Ich kroch enger zu meiner Mutter, wiederholte jedoch für sie nochmal, dass ich Schmetterlinge fangen wollte. Das war ja auch ein langer Satz, denn konnte sie nicht so schnell verstehen.
„Feli Smett … alemme fangen. Shmettaaline fanen!“
Das klang doch schon viel besser, oder?

Erwähnt: Ivy;; Habicht
Angesprochen: Ivy
Standort: in Ivys nest

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Orkanböe | Espenlied | Meeresbrise

it's alway impossible, until somebody came to do it

Achtung! Mit kleinen Schritten näher ich mich
wieder dem RPG - also aufpassen, ich beiße!


it's alway impossible, until it's done

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minzflamme
Krieger


Avatar von : Von Mondwolke <3
Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 04.04.16
Alter : 14
Ort : Irgendwo im nirgendwo...

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Mi 06 Jul 2016, 10:09

~Habicht~

Schnell schaute er sich um. Sein Blick hing immer einen Augenblick an dem Eigang fest. Habicht wollte unbedingt raus, obwohl er auch etwas angst hatte war die Neugier größer. Dann schaute spähte er wieder zu seiner Mama und Schwester. Nur ganz kurz, versprach er in seinen Gedanken und schon blitzte er los. Einpaar Mäuselängen vom Bau blieb er stehen und staunte. Ein riesiger brauner Ase standen direkt vor ihm. Als er nach oben schaute wurde ihm schwindelig, er schien bis in den Himmel zu ragen. Die Büschel am Kopf dieses Dings war aus grünen und orang-braunen Blättern die sich in Büscheln von anderen solchen Riesen verfing. Plötzlich kam ein leichter Wind heran geweht. Und erschrak. Die Äste gingen auf ihn zu! "Was...?" hauchte er verblüfft. Habicht war sicher das sie ihn unter ihrem Gewicht mit Leichtigkeit zerquetschen würden. Was würde Mama dazu sagen wenn er als eine platte Katze zurück kam? Dann hörte der Wind auf. Mit großen Augen betrachtete er sie. Die sind ja noch immer am ganz gleichen Platz! dachte er aufgeregt. Ihm fielen die großen Wurzeln auf die leicht aus der Erde ragten und kam sich dämlich vor. Was bin ich nur für ein Mäusehirn? dachte er beschämt. Habicht saß dort und genoss den kühlen Wind der durch sein Fell streifte, während er die Äste vor ihm betrachtete.

------------------

Erwähnt: Ivy & Felicity
Angesprochen: /

@Tiramisu: Habicht wird direkt vor dem Bau etwas herum stöbern, aber nicht weg rennen.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Vielen Dank Lufizer:
 

& Lichtschatten:
 


Esme ist das beste Forenmitglied! <33
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mythcity.freeforum.bz/
Madam Gingerbread
Legende


Avatar von : Willow, und von mir bearbeitet
Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 18.03.16
Alter : 98
Ort : Hinter dir

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Mi 06 Jul 2016, 11:21

     
Ivy

Fight, be wild, be strong




 
Liebevoll leckte ich Felicity über die Ohren, als sie versuchte den Namen ihres Bruder's zu sagen. "Ja, dein Bruder ist Habicht!" Als sie erneut versuchte etwas längeres zu sagen, schaute ich noch immer etwas verwirrt. Plötzlich begriff ich. "Ach so, du willst Schmetterlinge fangen!" Schnurrend schaute ich meine kleine Tochter an, meine Augen funkelten Stolz.
Dann bemerkte ich auf einmal, das etwas fehlte. Habicht...! Erschrocken bemerkte ich das Fehlen von meinem Sohn. Angst lähmte einen Moment lang meinen Körper, bis ich ihm am Eingang zu dem kleinen bau entdeckte. "Habicht!" Rief ich, und versuchte das Zittern in meiner Stimme los zu werden. "Bleib schön am Eingang. Ich gehe später mit euch beiden raus!" Mondlicht sickerte durch die Zweige in den bau hinein.

Angesprochen: Felicity, Habicht
Erwähnt: Felicity, Habicht
Standort: In ihrem Nest




© by Phnex
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plätzchenteig
Legende


Avatar von : ✧ by Palmkätzchen
Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 16.04.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Sa 09 Jul 2016, 22:36



Felicity


Erwähnt:: Ivy;; Habicht
Angesprochen: xx
Standort: im Land der Träume


Ich setzte mich auf, schaute mit großen Augen zu meiner Mama und kuschelte mich an ihr warmes weiches Fell. Es war mein erster Tag auf Erden gewesen und es würde nicht mein letzter sein.
Ich hatte Farben gesehen, habe meine Familie kennegelernt und konnte schon etwas sagen, ich war in Sichherheit, hier bei meiner Mama würde mir ganz sicher nichts passieren.
Nachdem das letzte Stückchen meines Magens mit Milch gefüllt war, kuschelte ich mich an meine Mama, obwohl es eigentlich so warm war.
Endlich fand ich Ruhe.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Orkanböe | Espenlied | Meeresbrise

it's alway impossible, until somebody came to do it

Achtung! Mit kleinen Schritten näher ich mich
wieder dem RPG - also aufpassen, ich beiße!


it's alway impossible, until it's done

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madam Gingerbread
Legende


Avatar von : Willow, und von mir bearbeitet
Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 18.03.16
Alter : 98
Ort : Hinter dir

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   So 17 Jul 2016, 20:43

     
Ivy

Fight, be wild, be strong




 
-Ich stand in einem Wald, Blätter bedeckten den Himmel und nur vereinzelte Sonnenstrahlen erhellten meine Umgebung, die ich neugierig musterte. Wo war ich hier? Plötzliche Furcht efasste mich, als ich meine Jungen nicht entdecken konnte. Sie waren doch gerade noch da gewesen? Panisch schaute ich mich um auf der Suche nach ihnen, als ein schriller Schrei die Luft zerriss und ich in Dunkelheit stürtze.-

Mein Herz klopfte immer noch wild als ich aus dem Traum aufwachte. Sofort schaute ich mich nach meinen Jungen um, die Angst war noch nicht ganz verschwunden. Jedoch wurde diese durch Erleichterung eingelöst als ich die beiden sah. Habicht, den ich vor dem Einschlafen wieder ins Nest geholt hatte, und Felicity lagen beide neben mir, und ich leckte ihnen liebevoll über die Köpfe. "Und ich dachte schon ich hatte euch beide verloren." Sagte ich leise und schlang meinen Schwanz um sie. verloren wie ich euren Vater und eure Schwester habe. Fügte ich noch in Gedanken hinzu.
Ein Knurren in meinem Magen erinnerte mich daran das ich seit einer Weile nichts mehr gefressen hatte. Leise stand ich auf und lies meine Jungen zurück, die Zweige würden sie schon vor neugierigen Blicken schützen. Ich warf einen letzen Blick über meine Schulter zurück zu ihnen, bevor ich tiefer ins Unterholz eindrang auf der Suche nach Beute. Fast sofort entdeckte ich den Geruch einer Maus und blickte mich aufmerksam um. Als ich die Maus entdeckte, lies ich mich in ein Jagdkauer fallen und schlich lautlos auf sie zu. Mein Gewicht hatte ich auf die Hinterbeine verlagert und mein Schwanz hielt ich still um keine Blätter oder Zweige aufzuwühlen. Dann sprang ich, und landete mitten auf der Maus. Meine Krallen bohrten sich in sie, bevor die Maus erschlaffte. Schnell schaute ich mich noch einmal um, dann hob ich die Maus hoch und machte mich auf den Rückweg.
Am Bau angekommen legte ich mich wieder zu meinen Jungen in das Nest und begann die Beute zu essen. Die Hitze störte mich, jedoch war es draußen wärmer als hier im Schatten. Als ich fertig war vergrub ich die Knochen und legte den Kopf auf die Pfoten, um meine Jungen beim Schlafen zu beobachten.
Angesprochen: /
Erwähnt: Felicity, Habicht, Vater der Jungen,
Standort: In ihrem Nest ---> In der nähe vom Bau




© by Phnex

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich entschuldige mich für schlechte Grammatik und Rechtschreibung für meine Posts momentan, ich habe die letzen 2-3 Wochen weder deutsch geschrieben noch gesprochen.



If you are a dreamer, come in
If you are a dreamer, a wisher
a liar
A Hope-er, a Pray-er, A Magic
Bean buyer,
If your a pretender, come sit
by my fire
For we have some
flax-golden tales to
spin,
Come in!
Come in!

MICH KANN MANN FUTTAN!


Zuletzt von Tiramisu am Mi 20 Jul 2016, 12:46 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plätzchenteig
Legende


Avatar von : ✧ by Palmkätzchen
Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 16.04.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Mi 20 Jul 2016, 12:36



Felicity


Erwähnt:: Ivy
Angesprochen: Ivy
Standort: xx


Die kleine Kätzin wachte auf und gähnte, nachdem sie Milch getrunken hatte und ihr Hunger gestill war, öffnete sie die Augen. Es war warm.
Nein, es war heiß.
Ich zwinkerte und schaute meine Mama, die ziemlich aufgebracht aussah und etwas sagte, was ich nicht verstand. Die kleine Kätzin rappelte sich auf. Sie kletterte auf den Rücken, bis sie bei dem Kopf ihrer Mutter angekommen war.
"Mama? Schmettaline fanen!", rief Felicity und rubelte ihren Kopf an dem Ohr ihrer Mutter.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Orkanböe | Espenlied | Meeresbrise

it's alway impossible, until somebody came to do it

Achtung! Mit kleinen Schritten näher ich mich
wieder dem RPG - also aufpassen, ich beiße!


it's alway impossible, until it's done

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madam Gingerbread
Legende


Avatar von : Willow, und von mir bearbeitet
Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 18.03.16
Alter : 98
Ort : Hinter dir

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Do 21 Jul 2016, 13:51

Ivy

Ich hob den Kopf als Felicity aufwachte, und leckte ihr liebevoll über den kleinen Kopf. "Guten Morgen." Schnurrte ich. Habicht lag immer noch neben mir und schlief, ich hatte den Schwanz fest um ihn geschlungen. Als meine Tochter ihren Kopf an mein Ohr rieb, miaute ich belustigt auf und stupste sie sanft mit meiner Schnauze um. Vorsichtig um Habicht nicht zu wecken stand ich auf, hob meine Tochter hoch und trug sie vor den Eingang zu den Bau. Dort könnten wir etwas spielen, und Felicity würde di Möglichkeit haben die Welt draußen zu sehen. Ich setze meine Tochter auf den Boden ab, und trat einen Schritt zurück. "So, schau dich gut um. Hier wirst du später jagen, spielen und Leben. Es ist dein Territorium und du musst es kennen." Erklärte ich, obwohl ich nicht glaubte das sie jedes Wort verstand. Stolz blickte ich Felicity an, und hoffte Habicht würde bald aufwachen damit er zu uns kam.
Ich setze mich hin und ringelte den Schwanz um meine Pfoten, um meine Tochter zu beobachten. Später würden wir hier zusammen jagen gehen, wenn sie älter, klüger und stärker war, und ich ihr alles beigebracht hatte as sie wissen müsste.


Angesprochen: Felicity
Erwähnt: Felicity, Habicht

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich entschuldige mich für schlechte Grammatik und Rechtschreibung für meine Posts momentan, ich habe die letzen 2-3 Wochen weder deutsch geschrieben noch gesprochen.



If you are a dreamer, come in
If you are a dreamer, a wisher
a liar
A Hope-er, a Pray-er, A Magic
Bean buyer,
If your a pretender, come sit
by my fire
For we have some
flax-golden tales to
spin,
Come in!
Come in!

MICH KANN MANN FUTTAN!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minzflamme
Krieger


Avatar von : Von Mondwolke <3
Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 04.04.16
Alter : 14
Ort : Irgendwo im nirgendwo...

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Do 21 Jul 2016, 15:03


~Habicht~


Er zuckte hoch und schaute sich um. Er war wieder im Bau, seine Mutter und Schwester standen vor dem Eingang. Schnell rappelte er sich auf und flitzte zu ihnen hinüber um nichts zu verpassen. Seine erkundungs Tuhr vorher war schon sehr aufregend gewesen, doch jetzt mit Ivy und Felicity hier würde es noch viel besser werden. "Loooos!" Jaulte er glücklich und stürzte sich wieder in die Wildniss. Eine Zeit lang rannte Habicht nur ziel los durch die gegend. Er blieb vor einen Busch stehen und schnupperte interessiert daran. Ein Geruch kam ihm entgegen,
riecht lecker, dachte Habicht und trottete in die Richtung wo der Geruch immer stärker wurde. Plötzlich befand sich ein kleines vierbeiniges ding vor ihm, mit einer langen Schnauze und Fell losen Schwanz. Er ging auf das kleine Tier zu. Äste knackten und Laub raschelte unter seinen Pfoten. Er war noch fünf Schwanz längen entfernt als das Tier aufgeschreckt zu ihm rüber schaute. Es quiekte verängstigt auf und raste davon. Ich hab doch gar nichts gemacht! dachte das Junge und rannte hinter dem Ding her. "Etchuldigun!" rief er dem Tier hinterher. Es rannte direkt auf seine Mutter zu, doch es schien sie nicht zu sehen. Dreh dich in die andere Richtung du Tier, sonst tust du dir noch weh! Leider konnte Habicht noch nicht so gut sprechen also würde das Tier ihn nicht verstehen können. Er selbst verlangsamte sich und starrte dem Ding hinterher.

------------------

Erwähnt: Ivy & Felicity
Angesprochen: /

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



Vielen Dank Lufizer:
 

& Lichtschatten:
 


Esme ist das beste Forenmitglied! <33
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mythcity.freeforum.bz/
Madam Gingerbread
Legende


Avatar von : Willow, und von mir bearbeitet
Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 18.03.16
Alter : 98
Ort : Hinter dir

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Fr 22 Jul 2016, 00:36


Ivy

Fight, be wild, be strong





Ich drehte den Kopf überrascht als Habicht an mir vorbei rannte, hinaus in die Wildniss. Amüsiert beobachtete ich meinen Sohn, ein erfreutes Schnurren kam aus meiner Kehle. ich war genauso. Sollte immer umbedingt hinaus. Dachte ich und schaute Habicht liebevoll an. Plötzlich hörte ich eine Maus quieken, meine Ohren stellten sich überrascht auf als ich nach einem weiteren Geräusch lauschte. Da kam es schon aus dem Unterholz gerannt, gefolgt von Habicht der anscheinend versuchte sich bei der maus zu entschuldigen. Mit einem Satz sprang ich vor und grub meine Krallen in das kleine Tier, das sofort erschlaffte.
Ich lies die Maus los und setze mich auf, schüttelte das Gras und die Blätter aus meinem Pelz und blickte meinen Sohn an. "Das ist eine Maus. Beute." Erklärte ich ihm, und überlegte ob er mich wohl verstand. "Die kann man essen. Ihr beide trinkt aber noch Milch." Sagte ich und vergrub die Maus, um sie später zu holen. Später, wenn sie älter sind, kann ich den beiden Maus zum probeiren geben. Aber jetzt sind sie noch zu klein. Mein Blick huschte kurz zu Felicity, um zu sehen ob es ihr gut ging. Dann schaute ich wieder Habicht an. "bald bringe ich dir bei wie man Mäuse richtig jagt." versprach ich, in der Hoffnung das er verstehen würde was ich sagte.
Angesprochen: Habicht
Erwähnt: Felicity, Habicht
Standort: In ihrem Nest




© by Phnex

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ich entschuldige mich für schlechte Grammatik und Rechtschreibung für meine Posts momentan, ich habe die letzen 2-3 Wochen weder deutsch geschrieben noch gesprochen.



If you are a dreamer, come in
If you are a dreamer, a wisher
a liar
A Hope-er, a Pray-er, A Magic
Bean buyer,
If your a pretender, come sit
by my fire
For we have some
flax-golden tales to
spin,
Come in!
Come in!

MICH KANN MANN FUTTAN!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plätzchenteig
Legende


Avatar von : ✧ by Palmkätzchen
Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 16.04.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Sa 23 Jul 2016, 18:59



Felicity


Erwähnt:: Habicht;; Ivy
Angesprochen: Ivy
Standort: irgendwo


Felicity sah ihre Mutter mit großen Augen an, als diese sie in die Wildnis brachte. Hier konnte sie sicher Schmetterlinge jagen. Aufgeregt sprang sie auf und wunderte sich selbst, wie gut sie ihre Beine schon beherrschte. Dann blickte sie ihrer Mutter hinterher, wie sie Habicht etwas zeigte. Sie hörte nur gedämpfte Stimmen.
"Mama!", schrie sie.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Orkanböe | Espenlied | Meeresbrise

it's alway impossible, until somebody came to do it

Achtung! Mit kleinen Schritten näher ich mich
wieder dem RPG - also aufpassen, ich beiße!


it's alway impossible, until it's done

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kleiner Wald mit Bach   Heute um 01:09

Nach oben Nach unten
 
Kleiner Wald mit Bach
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» kleiner Wald
» Kleiner Wald
» Kleiner Bach
» Mittem im Wald - Bambus!?!
» ALT2: Planung - Das Leben im Wald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: Streuner Territorium-
Gehe zu: