Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Donnerstern
2.Anführer: //
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Efeupfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Meeresblick
Heilerschüler: Kauzpfote

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Falkenfeder
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Die Blätter verfärben sich und die Beute verkriecht sich langsam in ihren Bauen. Der immer heftigere Wind peitscht einem den Regen ins Gesicht und treibt die grauen Wolken vor sich her. Nur hin und wieder lockert die Wolkendecke auf und lässt einige Sonnenstrahlen hindurch.


DonnerClan-Territorium:
Obwohl die Bäume etwas Schutz vor Regen und Wind bieten, ist der von Blättern übersäte Waldboden matschig und rutschig. Nur wenige Beutetiere sind jetzt noch unterwegs.


FlussClan-Territorium:
Durch den Regen steigt der Fluss immer weiter an. Immerhin ist er weiterhin voller Fische. Die Schilfhalme wiegen sich im Sturm. Wind und Regen sind hier stark zu spüren.


WindClan-Territorium
Der Sturm fegt über das flache Moorland hinweg und der Regen scheucht die Kaninchen aus ihren Bauen –optimales Jagdwetter für nässeresistente Krieger. Allerdings ist der aufgeweichte Boden rutschig, sodass eine unvorsichtige Katze leicht ausrutschen kann.


SchattenClan-Territorium:
Das sumpfige Gelände ist jetzt noch matschiger geworden und die Reptilien haben sich in ihre Baue und Felsspalten zurückgezogen. Beute lässt sich eher im Schutz der Nadelbäume blicken, wo man von Regen und Wind weniger abbekommt.


WolkenClan-Territorium:
Die Vögel bleiben aufgrund des Regens eher in Bodennähe und sind daher leichte Beute für jeden, den ein nasser Pelz nicht stört. Hier ist aber nur wenig Wind- und Regenschutz vorhanden und der Sturm ist mittlerweile stark genug, um die Äste der Bäume zu bewegen.


Baumgeviert:
Der Boden ist hier matschig, doch die mächtigen Eichen lassen sich vom Wind nicht beeindrucken. Nur die bunten Blätter und auch das Gestrüpp bewegen sich bei jedem Luftzug.


BlutClan-Territorium:
Bei diesem Wetter sind sowohl Zweibeiner als auch Hunde nur ungern draußen. Die Straßen sind nass und nur in engeren Gassen ist man vor dem kalten Wind geschützt. Zum Glück kann man sich in verlassenen Gebäuden etwas Schutz vor dem Regen finden.


Streuner-Territorien
Auch hier kehren die Beutetiere langsam in ihre Baue zurück. Unter den Bäumen lassen sich aber eher ein trockenes und windgeschütztes Plätzchen oder Beute finden, auch wenn man dem Heulen des Sturmes nicht so schnell entkommt.


Zweibeinerort
Das ist kein Wetter für Hauskätzchen und darum wagen sie sich nur ungern nach draußen. Bis die kühle und unangenehme Zeit vorbei ist, finden sie bei ihren Zweibeinern genügend warme Orte zum Schlafen, Essen und Schnurren. Der Blattfall ist da! Die Blätter verfärben sich und der aufkommende Sturm bringt wieder Kälte und starken Regen mit sich. Auch die Beute wird wieder rasch knapper.



Teilen | 
 

 Die Hochfelsen und der Mondstein

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22  Weiter
AutorNachricht
Schattenwolke
Legende
avatar

Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 23
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Fr 23 Jun 2017, 12:10


Engelsflügel



Meine Schülerin schien nun erleichtert zu sein. Ich schnurrte leise. Sie wirkte förmlich fröhlich, also war ihr Traum erholsam gewesen. Die Heilerin des Donner-Clans verabscheidete sich, mir kam es so vor als wäre sie distanzierter als sonst zu uns, also zu mir und Meeresblick. Ich sagte jedoch nichts sondern neigte nur den Kopf. Dann winkte ich meiner Schülerin zu.
"Dann wollen wir mal zurück ins Lager." Miaue ich ruhig und sehe sie liebevoll an, sie war mir so sehr ans Herz gewachsen als wäre sie meine Tochter, so was in der Art war sie auch, ich hatte nie Junge gehabt darum wusste ich nicht wie es war ein Junges zu haben, aber ich würde Abendpfote beschützen als wäre sie meine Tochter und nicht meine Schülerin, jedoch würde ich sie nicht zu sehr verwöhnen sie musste lernen wie man eine richtige Heilerin wurde, dass musste ich ihr beibringen.
Trotzdem würde ich sie nicht so behandeln als wäre sie nur eine Schülerin, nein ihr Schicksal war das eine Heilerin zu werden, dass hieß das sie etwas besonderes sein würde und wenn ich mal nicht mehr leben würde, dann würde sie den Clan heilen müssen, ich hoffte noch auf Monde des gesunden Lebens, aber man konnte nie wissen was der Sternen-Clan vor hatte, aber solange würde ich sie ausbilden. "Wir haben im Lager noch einiges zu tun." Schnurrte ich und dachte an die Krieger die verletzt waren. Ich hoffte das sie alle noch lebten und das es ihnen gut ging. "Danach gehen wir Kräuter sammeln oder schauen ob schon welche gewachsen sind die wir brauchen." Miaue ich ruhig und gehe los.
--->Schatten-Clan Lager


Reden | Denken | Handeln | Katzen
©Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Adopt one today!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumotion.com/
Wassersturm
SternenClan Krieger
avatar

Avatar von : Mondwolke
Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 16.12.14
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Fr 23 Jun 2017, 21:38

Abendpfote

Die Heilerschülerin blickte sich noch immer etwas geschockt um, denn schließlich hatte sie nicht damit gerechnet auf ihre Mutter im Traum zu treffen. Aber ihr Herz wurde warm, als sie an den Traum dachte. Auch wenn es komisch war wieder ihre Mutter zu sehen, so war sie auch sehr froh. Vielleicht würde Abendpfote sie in den nächsten Träumen wiedersehen? Wer weiß...sie hoffte es auf jedenfall. Sie nickte allen Heilern zu, die gerade nach und nach die Hochfelsen verließen. Sie schlich hinter Engelsflügel heraus und blinzelte gegen die aufgehende Sonne. Sie nickte ihrer Mentorin zu, um ihr zu signalisieren das sie alles verstanden hatte. Dann folgte sie ihr in das Schattenclan-Lager.

Angesprochen: -
Erwähnt: Engelsflügel, alle anderen Heiler

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Do what you Love. Love what you do.

~Meine Charaktere~

Tropfensturm~WiC
Wassersturm~SC
Samtblüte~DC
Abendpfote~SC

Danke Luchsy <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyssai
Legende
avatar

Avatar von : meow286 [DA]
Anzahl der Beiträge : 1315
Anmeldedatum : 24.08.15
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Sa 24 Jun 2017, 10:07



Milanschrei

HEILER
Die Augen des nun frisch ernannten Heilers leuchteten auf als er seinen neuen Namen hörte. Milanschrei. Ein außergewöhnlicher Heilername. Die meisten Heilernamen klangen eher harmonisch und sanft. Sein Name klingt hingegen Temperamentvoll. Trotz des außergewöhnlichen Klangs seines Namens wird er diesen Namen in Ehre tragen. Schließlich kam Krähenfrost auf den Kater zu. Jeden Moment ist es soweit. Er konnte seinen Herzschlag schon schlagen hören, so aufgeregt wie er war. Als dann Krähenfrost seine Schnauze auf seinen Kopf legte, leckte der Kater eifrig über den Kopf seines Mentors.
Und plötzlich war alles wieder dunkel.

Als Milanschrei endlich ebenfalls aufwachte, war Krähenfrost schon dabei die Neuigkeit zu verkünden. Stolz qualmte ihn ihm hoch. Schnell rappelte der rotbraune Kater sich auf, um mit ausgestreckter Brust die Glückwünsche der anderen Heiler entgegen zu nehmen. Doch irgendwie lag immer noch dieselbe Anspannung in der Luft wie bevor seines Traumes. Nur Eichenblatt gratulierte ihm und Meeresblick nickte ihm lediglich zu. Doch dann übertraffen dies noch die beiden Schattenclanheiler, die ihm nicht einmal eines Blickes würdigten und einfach davongingen. Seine Augen verengten sich und es kam ein leises kaum hörbares Knurren aus seiner Kehle. Eigentlich war er dem Schattenclan immer neutral entgegen getreten, aber dies wird er ihnen nicht einfach so verzeihen können. Was hat er ihnen angetan, dass sie ihn so ignorierten? Doch dann wand der Kater seinen Blick von den beiden Schattenclanern ab. Sollen sie doch seinetwegen verschwinden. Kurz flog sein Blick auf Kauzpfote, der ihm ebenfalls noch nicht gratuliert hat. Doch bevor der Heilerschüler des Flussclans auch noch vergisst ihm Glück zu wünschen, sollte er besser nun ebenfalls zu seinem Clan gehen und sich um seine Clankameraden kümmern, die wenigstens noch Respekt vor einem hatten. "Nun.", sagte der Kater und räusperte sich. "Wir sollten ebenfalls zurück zu unserem Clan kehren. Auf Wiedersehen." Dann erhob sich der Kater und ging ebenfalls zurück zu seinem Clan.
WiC Lager
 
Erwähnt: Krähenfrost, Eichenblatt, Meeresblick, Engelsflügel, Kauzpfote, Abendpfote
Angesprochen: Heiler
© Moony

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~





Milanschrei by Toxy ♡:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Coraline
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 1286
Anmeldedatum : 02.12.17
Ort : Man fragt MICH ob ich weiß wo ich bin? ... Ich liebe diesen Humor!

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Sa 08 Sep 2018, 15:05

Kauzpfote



---> FlussClanLager

Schnellen Schrittes trabte ich über die Hügel bis ich die Hochfelsen schließlich endlich erreicht hatte. Etwas unsicher sah ich mich um, denn obwohl ich das Gefühl hatte schon viel zu spät dran zu sein konnte ich noch niemanden ausfindig machen. Ich dachte, Meeresblick wäre schon voran gelaufen. Der Gedanke, dass ich vor ihr losgezogen war ohne ihr Bescheid zu geben beunruhigte mich. Dafür kann sie mich rügen, ich schluckte, kratzte mich etwas nervös mit dem rechten Hinterlauf hinter meinem Ohr und putzte mir das Fell zurecht. So oder so, ich sollte nicht wie ein aufgewühltes Fellbündel vor den Kriegern des SternenClans sitzen.
Doch nicht nur wegen Meeresblick saß ich wie auf glühenden Kohlen: Was würde der SternenClan zu der Situation mit dem DonnerClan sagen? Was würden sie dazu sagen, dass das Thema auf der Großen Versammlung einfach so totgschwiegen wurde? Doch selbst wenn sie etwas sagen würden, ich würde es mit großer Sicherheit nicht erfahren. Wenn, dann Meeresblick.
So saß ich nun da unter dem aufgehenden Halbmond und schloss für einen Moment die Augen um den Wind in meinem Fell zu spüren und die Anwesenheit der SternenClanKrieger über mir. Was für Zeiten würden nun auf uns zukommen?
Angesprochen: /
Erwähnt: Meeresblick, die anderen Heiler
Ort: Vor den Hochfelsen am Treffpunkt


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Dark...
Darker...
Yet darker...

~The man who speaks in hands



Aspenpelz:  http://www.warriors-rpg.com/t22294-aspenpelz-wolkenclankrieger

Coraline:   http://www.warriors-rpg.com/t22297-coraline-das-hauskatzchen

Ava:   http://www.warriors-rpg.com/t22447-ava-blutclanjunges

Kauzpfote:   http://www.warriors-rpg.com/t18660-kauzjunges

Zypressenhauch: http://www.warriors-rpg.com/t23180-zypressenhauch-kriegerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenwolke
Legende
avatar

Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 23
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Sa 08 Sep 2018, 16:31

Engelsflügel
Schatten-Clan Heilerin
<--Schatten-Clan Lager
Die Heilerin kam endlich an den Hochfelsen an, ihre Augen schimmerten leicht müde, vielleicht würde der Sternen-Clan heute mal keine Prophezeiung weiter geben und sie einfach etwas schlafen lassen, doch sie wusste das ihre Ahnen kommen würden und mit ihr reden würden. Sie sah Kauzpfote und ging zu ihm. "Hallo Kauzpfote." Miaute sie und sah den Schüler freundlich an. Wo war den Meeresblick? War der Schüler heute alleine? Gab es Probleme im Fluss-Clan? Sie hoffte es nicht. Ihre Ohren zuckten nervös, was es auch war, vielleicht war es auch nichts.
Sie setzte sich vor den Schüler und wartete.
Milanschrei würde sicher auch bald kommen, ob auch Eichenblatt heute kam? Sie wünschte es sich. Sie wollte gerne wissen wie es dem Donner-Clan geht und ob alles gut war.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Adopt one today!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumotion.com/
Vixen
Eventteam
avatar

Avatar von : Luchsy <33
Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 27.01.18
Alter : 84
Ort : Irgendwo bei meinem Hund ^^

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Sa 08 Sep 2018, 19:56

»Milanschrei

#009


Milanschrei konnte die Umrisse zweier Katzen ausmachen und während er dem Treffpunkt immer näher kam, erkannte er Kauzpfote vom FlussClan und Engelsflügel vom SchattenClan. Warum war der Schüler alleine? Das war die erste Frage, die der WindClan Heiler sich stellte, als er bei den beiden ankam. “Guten Abend“ miaute er erstmal zur Begrüßung. “Kauzpfote, wieso bist du alleine? Kommt Meeresblick auch noch oder ist etwas passiert? Er setzte sich neben die SchattenClan Kätzin, legte seinen Schweif um die Pfoten und leckte sein Brustfell glatt.



Erwähnt:Meeresblick, Kauzpfote, Engelsflügel

Angesprochen: Engelsflügel, Kauzpfote


(c) by Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Stolzes Mitglied des Eventteams Teampfote


Dankööö <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondtau
Legende
avatar

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 1202
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 20

BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Mo 10 Sep 2018, 20:18

Tränenherz

WolkenClan - Heilerin
Tränenherz hatte ein flottes Tempo auf dm Weg zu den Hochfelsen ein eingeschlagen und den Mond immer im Auge gehabt. Lass uns bitte nciht zu spät dran sein. dachte sie, während ihre Schweifspitze leicht zuckte. Aber konnte der SternenClan ihr böse sein, wenn sie sich verspätete, weil sie Katzen aus dm Clan noch Kräuter gegeben hatte? Eigentlich doch nciht. Denn genau das war ja die Aufgabe eines Heilers und wäre nun etwas schlimmes in ihrem Clan, wäre sie gar nicht gekommen. Aber dem ist nicht so und deshalb wirst du es auch vor Mondhoch schaffen! treib sie sich selbst an, obwohl sie merkte, dass das Laufen sie anstrengte und ihr Atem schwerer ging.
Tränenherz kam vor ihrem Schüler Regenpfote an und konnte bereits die Anwesendheit ihrer Ahnen spüren, aber auch die von anderen Heilern.
Sie erkennate die Gestalt von Engelsflügel genau, während sie bei den anderen beiden etwas näher treten musste, um sich sicher zu sein: Milanschrei und Kauzpfote. Das Milanschrei alleine da war, versetzte ihr einen leichten Stich, denn es erinnerte sie daran, dass Krähenfrost zum SternenClan gegangen ist. Wem ich wohl heute Nacht begegne? fragte sich Tränenherz, während sie auf die Gruppe zu schritt und Milanschreis frage hörte: “Kauzpfote, wieso bist du alleine? Kommt Meeresblick auch noch oder ist etwas passiert?" Erst jetzt realisierte die junge Heilerin, dass der Schüler tatsächlich alleine war und wieder zuckte ihr Schweif unruhig. Lass ihr nichts zugestoßen sein! Es wäre ein zweiter Schlag, der zu schnell kam und gerade jetzt brauchen wir die Erfahrung von Meeresblick.
Guten Abend. sagte Tränenherz freundlich und setzte sich neben Milanschrei, während ihr Blick weiter auf Kauzpfote ruhte und sie ungeduldig auf eine Antwort wartete.
Sie brauchte die Heilerin - gerade jetzt, wo der DonnerClan immernoch vertrieben war und das Thema von den Anführern ignoriert wurde. Sie brauchten jede Erfahrung, die sie nehmen konnten.

Ort: Lager des WolkenClans --> Hochfelsen, neben den anderen
Zeit: Blattgrüne, Mondaufgang
Angesprochen: Mialnschrie, Engelsflügel, Kauzpfote
Erwähnt: Regenpfote, Meeresblick, Krähenfrost
Sonstiges: /
Steckbrief

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blutrose
Legende
avatar

Avatar von : Andornpfote von Viofey (Deviantart)
Anzahl der Beiträge : 1980
Anmeldedatum : 17.10.14
Alter : 18
Ort : Snowdin, bitches!

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Di 11 Sep 2018, 19:33

Regenpfote

Mit schnellen Schritten folgte der junge Schüler seiner Mentorin. Unterwegs hatte sie begonnen immer und immer schneller zu laufen, was Regenpfote darauf zurückführte das sie mittlerweile relativ spät dran waren. Doch zum Glück hatte er kein Problem damit mit ihr Schritt zu halten und kam kurz nach ihr bei den anderen an. "Guten Abend alle zusammen." mauzte er höflich ehe er sich zu Tränenherz setzte und seinen Schweif sorgfältig um seine weißen Pfoten legte. Er hätte gerne noch weiter gesprochen, jedoch hatte er Milanschreis frage mitbekommen und wartete nun ebenfalls auf eine Antwort von Kauzpfote. Es schickte sich immerhin nicht einfach dazwischen zu reden! Und zugegeben, auch ihn interessierte es was aus besagter Heilerin geworden ist. Es war höchst ungewöhnlich für einen Heiler nicht aufzutauchen, dass wusste er bereits. Irgendetwas musste also dahinter stecken. Während er wartete, betrachtete er die versammelten Katzen abschätzig von oben bis unten. Besonders achtete er dabei auf ihre Fellpflege, ein glänzendes Fell machte eine Katze bereits sympathischer für ihn. Doch das meiste seiner Aufmerksamkeit ruhte weiterhin auf Kauzpfote.

Erwähnt: Tränenherz, Meeresblick, Kauzpfote, Milanschrei
Angesprochen: Alle Heiler und Heilerschüler

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Torcha x Mettaton <3:
 


Super Ehebild von Stein*^* (auch wenn ich wieder single bin XD:
 


Meine Charas <3 (Vielen Dank an alle!>w<):
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UC3VML6k19daXEXjIewmqB4Q
Schattenwolke
Legende
avatar

Avatar von : Schiefmaul aus FK
Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 24.03.16
Alter : 23
Ort : Daaa... Schau daaa

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Do 13 Sep 2018, 10:02

Engelsflügel
Die Heilerin des Schatten-Clans sah ihre Heilergefährten an, in ihren Augen leuchteten die Sterne. "Lasst uns kein Mondlicht verschwenden, unsere Ahnen haben sicher viel mit uns zu besprechen." Miaut sie. "Wo auch immer die anderen sind, der Sternen-Clan sei mit ihnen." Sie dachte dabei an Eichenblatt und fragte sich wie es ihr wohl ging. "Falls ihr etwas dringendes zu sagen habt, dann sagt es jetzt, sonst lasst uns beginnen!" Miaut sie und sieht alle einmal an. Ihr war klar das sie damit jegliche Erklärung von Kauzpfote löschte, aber der Sternen-Clan hatte sie zusammen gerufen, wie jeden Halbmond und nun sollten sie dem Ruf folgen. Vielleicht lag es an ihrem Alter, doch die Heilerin war nervös, es würde etwas passieren und den Lauf der Dinge ändern, oder sie war einfach alt und schon etwas senil das wusste sie nicht.
Ihre Augen ruhten auf Abendpfote. Sie ist mir wie eine Tochter, sie wird mir später für all das Wissen dankbar sein was sie nun sammelt und erlernt, aber sie wird mir nicht dankbar sein, das sie niemals Junge haben wird oder einen Gefährten, doch das ist der Lauf der Dinge. Dachte sie bei sich und zuckte leicht mit dem Schweif.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Das war der Keks, ich schwöre es xD


Muahahaha! Rosen haben Dornen, meine Zähne haben Löcher... Zucker Vs. Zahnschmelz
Adopt one today!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://die-drachenreiter.forumotion.com/
Mondtau
Legende
avatar

Avatar von : mir selbst fotografiert....
Anzahl der Beiträge : 1202
Anmeldedatum : 23.01.17
Alter : 20

BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Do 13 Sep 2018, 22:36

Tränenherz

WolkenClan - Heilerin
Der Mond stand nun hoch über en Katzen und Engelsflügel war die erste, die das Wort ergirff, als klar war, dass es jetzt losgehen würde. "Falls ihr etwas dringendes zu sagen habt, dann sagt es jetzt, sonst lasst uns beginnen!" meinte sie und schaute in die Runde. Tränenherz erhob sich und ging in die Mitte des Kreises der Katzen. Ja, ich habe noch etwas wichtiges zu sagen. meinte sie, schlcukte kurz und konzentrierte sich.
Es war schon länger her, dass sie hier mit ihrem Mentor gestanden hatte und er ihr die Frage gestellt ahtte. Aber sie konnte sich nur alzu genau an die Spannung in der Luft erinnern, ebenso wie an ihre Aufregung. Ob es Regenpfote jetzt genauso geht? fragte sie sich. Der Gednake an ihren Schüler riss sie zurück ins jetzt und nachdem sie sich kurz geräuspert hatte, sprach sie mit deutlicher und ehrwürdiger Stimme.
egenpfote ist mir im Kampf mit dem BlutClan zur Seite gestanden und auch wenn ich ihn bereits davor als Heilerschüler in Erwägung gezogen habe, ist mir da doch klar geworden, dass ich ihn gerne an meiner Seite wüsste. Aber die ofizielle Zeremonie haben wir noch nicht abgehalten.
Tränenherz Blick ruhte auf dem jungen Krieger. Regenpfote, ist es dein Wunsch, in die Geheimnisse des SternenClans eingeweiht zu werden und den Weg als Heiler zu beschreiten? fragte die Heilerin des WolkenClans ihren jungen Schüler mit fester Stimme, während ihr Herz innerlich doch fast zerbarst vor Unruhe und sie sich anstrengen musste, dass ihre Schweifspitze nciht bebte. Bitte lass ihn zustimmen!

Ort: Hochfelsen
Zeit: Blattgrüne, Mondhoch
Angesprochen: Engelsflügel, Regenpfote
Erwähnt: andere Heiler
Sonstiges: /
Steckbrief

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liste meiner Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Donner
Moderator
avatar

Avatar von : Cheese (@Mistle) <333
Anzahl der Beiträge : 880
Anmeldedatum : 02.08.17
Ort : Weg.

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Mo 17 Sep 2018, 19:37





Meeresblick



Vertretung
-> FlussClan-Lager [FlussClan-Territorium]

Keuchend und mit vor Erschöpfung leicht zitternden Muskeln lief ich auf die anderen Katzen zu. Ich war gerannt wie der Wind, merkte jedoch, dass mein Körper bereits Tribut forderte. Ich musste der Wahrheit ins Auge sehen: Ich war nicht mehr die Jüngste. So ließ ich mir einige Herzschläge Zeit, bevor ich mich schweigend zu den anderen Heilern begab. Immerhin hatte ich offenbar nicht das gesamte Treffen verpasst, der SternenClan war gnädig zu mir gewesen. Tränenherz berichtete, wie dieser Regenpfote ihr zur Pfote gegangen war und startete seine offizielle Ernennung zum Heilerschüler. So sehr ich mich auch entschuldigen wollte, in diesem Moment würden meine Worte viel mehr schaden als nützen. Dem entsprechend lauschte ich einfach den Worten der WolkenClanerin und nickte meinem Schüler kurz zu. Eichenblatt und ihre Schülerin waren nicht anwesend, also sandte ich ein kurzes Gebet an den SternenClan. Hoffentlich geht es ihnen gut.
Auch wenn mein Clan zumindest zum Teil verantwortlich war, dass der DonnerClan nicht mehr unter uns weilte und ich mich niemals gegen meinen Clan stellen würde, als Heiler trat man für seine Genossen ein, selbst wenn sie von einem verfeindeten Clan stammten.
Eichenblatt war eine weise Kätzin, die ich sehr zu schätzen gelernt hatte. Zu schade wäre es, sie künftig nur noch in meinen Träumen sehen zu können - sollte sie dort überhaupt erscheinen.



(c)Maddin


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


>>Let it snow, let it snow, let it snow<<


(c) by Chara (die dieses Bild laut eigener Aussage mittlerweile 'grässlich' findet)


registered since 02.08.2017
Proud Teammember since 19.04.2018
- CMod from 19.04. 'till 03.06.
- HMod from 04.06. 'till 08.08.
- Mod since 09.08


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Coraline
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 1286
Anmeldedatum : 02.12.17
Ort : Man fragt MICH ob ich weiß wo ich bin? ... Ich liebe diesen Humor!

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Di 18 Sep 2018, 21:48

Kauzpfote


Nervös zuckten meine Schnurrhaare als ich nach einer möglichen Erklärung für Milanschreis Frage suchte. Ich weiß es doch auch nicht. Ich dachte sie wäre hier gewesen... Etwas betreten blickte ich auf den Boden und hob den Kopf um gleich etwas zu sagen, doch sobald ich meinen Mund geöffnet hatte, miaute Engelsflügel, dass sie keine Zeit verschwenden sollte. Der Halbmond wartete schließlich nicht auf uns, und ich musste ihr Recht geben. Stumm nickte ich.
Ich freute mich für Regenpfote und seine Mentorin. Großer SternenClan, ich kann mich noch gut daran erinnern wie aufgeregt ich war als ich zum Heilerschüler ernannt wurde... Und dem SternenClan vorgestellt wurde! Fast vergaß ich während der Zeremonie, dass Meeresblick nicht da war bis ich sie plötzlich keuchend aus dem Gebüsch traben sah. Sie nickte mir nur zu, sagte weiter nichts und hörte Tränenherz zu, wie sie Regenpfote fragte, ob er bereit sei den Weg als Heiler zu bestreiten.
Ein wenig krampfte sich mein Herz bei dem Gedanken zusammen. Meeresblick ist keine junge Katze mehr. Großer SternenClan, lass sie mir noch lange genug zur Seite stehen!
Während die Szene vor mir voran ging machte der Halbmond keine Anstalten ewig auf dem Himmelszelt zu bleiben. Und unsere Kriegerahnen schienen auf uns herab.

Angesprochen: /
Erwähnt: Meeresblick, Milanschrei, Regenpfote, Engelsflügel
Ort: Bei den Hochfelsen, Eingang

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Dark...
Darker...
Yet darker...

~The man who speaks in hands



Aspenpelz:  http://www.warriors-rpg.com/t22294-aspenpelz-wolkenclankrieger

Coraline:   http://www.warriors-rpg.com/t22297-coraline-das-hauskatzchen

Ava:   http://www.warriors-rpg.com/t22447-ava-blutclanjunges

Kauzpfote:   http://www.warriors-rpg.com/t18660-kauzjunges

Zypressenhauch: http://www.warriors-rpg.com/t23180-zypressenhauch-kriegerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jingels
Heiler
avatar

Avatar von : gezeichnet von Mir :3
Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 25.01.18
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   Sa 22 Sep 2018, 22:18

Abendpfote
—->SC Lager

Eilig war ich hinter Engelsflügel her gelaufen. Unterwegs waren mir viele noch unbekannte Gerüche in die Nase gestiegen. Öfters hatte ich mich ablenken lassen und war dadurch etwas zurück gefallen. Als ich hinter meiner Mentorin ankam, plusterte ich mein Fell einmal auf und atmete tief durch. Respektvoll senkte ich meinen Kopf und legte den Schweif um meine Pfoten. Mit vor Aufregung kribbelnden Pfoten beobachtete ich erst kurz den Mond, ehe ich die anderen Schüler ansah und dann zu Regenpfote sah. Gespannt wartete ich auf die Antwort des anderen Schülers. Wovon würde ich wohl träumen? Was würde der Sternenclan mir zeigen? Gespannt wartete ich darauf das wird und in die Welt der träume begeben kommtem. Und ich hoffte das Engelsflügel endlich etwas schlaf bekam

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Ava by @Natter (Me) Zu sehen ist meine Natter aus dem Blutclan in ihrem vorzeitigem Halloweenkostüm bis ihr richtiges fertig ist :3 :3

Natter by @me:
 


Klangfeder by @me:
 


Danke an @Glücksfeder~:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blutrose
Legende
avatar

Avatar von : Andornpfote von Viofey (Deviantart)
Anzahl der Beiträge : 1980
Anmeldedatum : 17.10.14
Alter : 18
Ort : Snowdin, bitches!

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   So 23 Sep 2018, 15:36

Regenpfote
(Auf Probe)

Regenpfotes blick hatte sich mittlerweile an den Himmel geheftet. So viele Sterne hatten sich am weiten Himmel versammelt und schienen nun auf ihn herab...Der Anblick war atemberaubend, es war fast so als würden die Sterne versuchen mit seiner eigenen Schönheit zu konkurieren! Er bekam nicht viel mit von dem was die Heiler besprachen, doch bei den Worten von Tränenherz spitze er seine Ohren und blickte mit großen Augen zu ihr. War es soweit? Würde er nun wirklich offiziell Heilerschüler werden? Dieser große Schritt den er nun in seinem Leben tun würde, brachte sogar SEIN Herz ein bisschen zum klopfen. Natürlich hatte er immer gewusst das es niemand besseren für diesen Job geben würde, doch das nun wirklich dieser Augenblick gekommen war hatte er noch nicht wirklich realisiert. Als Tränenherz ihm die Frage stellte ob er das Leben als Heiler beschreiten möchte, nahm er um sich herum nichts mehr wirklich war. Er konzentrierte sich nur noch auf diesen einen Moment... Er sog die kühle Nachtluft tief in seine Lungen und zwang sich selbst so ruhig wie sonst zu bleiben ehe er zu der Heilerin blickte und mit fester Stimme antwortete: "Ja, dass ist es."

Angesprochen: Tränenherz
Erwähnt: Die anderen Heiler (indirekt), Tränenherz

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Torcha x Mettaton <3:
 


Super Ehebild von Stein*^* (auch wenn ich wieder single bin XD:
 


Meine Charas <3 (Vielen Dank an alle!>w<):
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UC3VML6k19daXEXjIewmqB4Q
Coraline
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 1286
Anmeldedatum : 02.12.17
Ort : Man fragt MICH ob ich weiß wo ich bin? ... Ich liebe diesen Humor!

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   So 23 Sep 2018, 22:53

Kauzpfote



Regenpfote antwortete fest und bestimmt und seine Antwort war nicht weiter überraschend. Selten hatte eine Katze sich dem Rang eines Heilerschülers vor dem SternenClan verweigert. Ich freute mich für den jungen Schüler, dass er diesen Weg gehen konnte und neigte bei seiner Antwort respektvoll meinen Kopf um meine Zustimmung und Unterstützung auszudrücken.
Doch ein kleiner Teil in mir war nicht ganz zufrieden mit ihm, ich konnte jedoch nur schwer sagen was es war. War es seine Abwesenheit bevor Tränenherz in angesprochen hatte? Großer SternenClan, Kauzpfote, dachte ich, empört über mich selber. Er hat vermutlich die Sterne bewundert. Ich schüttelte leicht den Kopf um mich zu besinnen, schließlich sollte ich Regenpfote nicht so einfach mit mir vergleichen. Ich weiß nur, dass ich so aufgeregt war, dass ich meiner Mentorin nicht von der Seite gewichen war...
Regenpfotes Ruhe hatte etwas eigenartiges und doch hatte ich schließlich nicht die Möglichkeit sein Innenleben kennen zu lernen. Vielleicht ist gerade so aufgeregt wie ich es war, dachte ich schließlich.
Und so hatte ich den Gedanken abgehakt ohne mir an Hand meiner Mimik und Gestik etwas anmerken zu lassen. Ich sollte mir in Sachen Ruhe etwas von Regenpfote abschauen.
Vergnügt zwinkerte ich bei diesem Gedanken mit den Augen bereit nach Tränenherz' letzter zeremonieller Worte den jungen Heilerschüler zu beglückwünschen.


Erwähnt: Meeresblick, Tränenherz, Regenpfote
Angesprochen: /
Standort: Vor den Hochfelsen bei den Heilern

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Dark...
Darker...
Yet darker...

~The man who speaks in hands



Aspenpelz:  http://www.warriors-rpg.com/t22294-aspenpelz-wolkenclankrieger

Coraline:   http://www.warriors-rpg.com/t22297-coraline-das-hauskatzchen

Ava:   http://www.warriors-rpg.com/t22447-ava-blutclanjunges

Kauzpfote:   http://www.warriors-rpg.com/t18660-kauzjunges

Zypressenhauch: http://www.warriors-rpg.com/t23180-zypressenhauch-kriegerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Hochfelsen und der Mondstein   

Nach oben Nach unten
 
Die Hochfelsen und der Mondstein
Nach oben 
Seite 20 von 22Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Hochfelsen und der Mondstein
» Der Hochfelsen
» Krater der Hochfelsen
» Die Karte der Warrior Cats

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: SternenClan Territorium-
Gehe zu: