Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenuntergang

Tageskenntnis:
Die Wolkendecke ist aufgerissen und die Sonne kommt immer mehr hervor. Auch wenn weiterhin ein kühler Wind geht, ist es insgesamt wärmer geworden und die Beute wagt sich immer mehr ins Freie, was den Katzen ein größeres Jagdglück beschert. Auch die Luft wird langsam trockener und das Unterholz immer grüner.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume halten hier einen Großteil des Windes ab und sorgen so dafür, dass es angenehm warm wird. Das Unterholz ist inzwischen schon richtig grün geworden und bietet den Jägern einen Vorteil auf der Jagd nach der sich nun wieder vermehrenden Beute. Der Boden ist inzwischen ebenfalls trockener geworden und sorgt für gute Jagdbedingungen.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand im Fluss hat sich wieder normalisiert und seine Temperatur wird langsam ein wenig angenehmer. Fische gibt es genügend, nur Wasser nahe der Weide haben sie sich aufgrund der Zweibeiner zurückgezogen. Auch die Lufttemperatur steigt, wenn es auch auf offenen Flächen ein wenig windiger ist.


WindClan Territorium:
Aufgrund der fehlenden Deckung ist es hier von allen Clanterritorien am kühlsten und der Wind ist am stärksten zu spüren. Trotzdem wird es auch hier langsam wärmer und die Ginsterbüsche werden grün. Die Kaninchen kommen immer mehr ins freie und die Jagd wird auch wieder einfacher.


SchattenClan Territorium:
Auf den offenen Flächen ist es hier ein wenig windiger, aber insgesamt ist es wärmer und grüner geworden. Auf warmen und steinigen Flächen tauchen inzwischen auch schon die ersten Reptilien wieder auf und auch die Landbeute wagt sich immer mehr ins Freie.


WolkenClan Territorium:
Die Wolkendecke ist aufgerissen und die Bäume werden wieder grün. Auch wenn es auf den freien Flächen und in den Baumwipfeln windig ist, ist die Temperatur langsam wieder angenehm für eine Katze und die Beute wird wieder häufiger. Das Vogelgezwitscher ist inzwischen schon so gut wie ständig zu hören und ein guter Jäger dürfte kein Problem haben, seine Beute zu finden.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen tragen frische Blätter. Unten in der Senke ist die Temperatur inzwischen ganz angenehm und immer wieder wagt sich auch hier die Beute ins Freie. So manch eine Clankatze könnte versucht sein, auf neutralem Gebiet zu jagen.


BlutClan Territorium:
Auch hier wird es langsam wärmer und trockener. Zweibeiner und ihre Hunde kommen immer mehr nach draußen und stellen damit auch eine größere Gefahr für die hier lebenden Katzen dar. Die Futtersuche wird dadurch allgemein ein wenig schwieriger, aber immerhin ist jetzt auch mehr Beute zu finden. Der Wasserstand im Strom hat sich inzwischen wieder normalisiert, auch wenn die Strömung nach wie vor stark ist.


Streuner Territorien:
Der Wind sorgt auf offenen Flächen noch für kühlere Temperaturen aber langsam ist es wärmer geworden. Das Unterholz ist inzwischen wieder dichter und grün und die Beute ist inzwischen endgültig zurückgekehrt. Streuner wagen wieder weitere Streifzüge und auch abenteuerlustige Hauskätzchen wagen sich wieder weiter von ihren Gärten fort.


Zweibeinerort:
Mit Sonne und Wärme kommen auch die Hauskätzchen wieder vermehrt nach draußen in die Gärten ihrer Hausleute oder darüber hinaus. So manche neugierige Katze setzt vielleicht ihre Pfoten auf die andere Seite des Zaunes, um zu sehen, was dahinterliegt oder auch nur einen kurzen Spaziergang zu unternehmen.


 

 Düsterjunges

Nach unten 
AutorNachricht
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12675
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Düsterjunges Empty
BeitragThema: Düsterjunges   Düsterjunges EmptyMi 16 März 2016, 12:41


   
Düsterjunges
   

   ALLGEMEINES

   Username: Finsterkralle
   Name: Düsterjunges
   Alter: ungeboren
   Geschlecht: Kätzin
   Clan: SchattenClan
   Rang: Junges
   Gesinnung: Sie ist immer ihrem Bruder Molchjunges gegenüber unglaublich loyal und teilt deswegen auch immer dessen Gesinnung. Daher könnte sie unter bestimmten Umständen auch als böse aufgefasst werden, da sie Molchjunges (und auch ihre anderen Geschwister, die jedoch nicht so stark) sogar über den Rest ihres Clans stellt.

   

   AUSSEHEN
   

   Beschreibung des Aussehens:
Düsterjunges ist eine große schwarzgraue Kätzin mit breiten Schultern. Sie wirkt bereits auf den ersten Blick kräftig und muskulös, was noch einmal dadurch betont wird, dass sich ihre Muskeln deutlich unter dem dunklen Fell der jungen Kätzin abzeichnen. Sie hat außerdem kurze aber stämmige Beine, sowie einen kräftigen Kiefer voller spitzer Zähne.
Das Fell der jungen Kätzin könnte man wohl als schwarz bezeichnen, wenn man nicht genau hinschaut. Jedoch fällt bei genauerem hinschauen auf, dass sich ab und zu schwarzgraue Haare unter das schwarze Haarkleid mischen. Das ist vor allem an den Pfoten, zwischen den Ballen der Fall, oder an der Innenseite ihrer Beine, sowie im Ohrinneren und an der Schnauze. Jedoch kann man sie grundsätzlich als schwarz bezeichnen. Ihr Fell ist eher kurz und dicht. Es ist etwas borstig und matt, da Düsterjunges nicht sonderlich viele Gedanken an ihre Fellpflege verschwendet.
Düsterjunges Gesicht ist eher rund und breit. Es ist flacher als das einer durchschnittlichen Wildkatze und wirkt mit der flachen Schnauze fast schon ein wenig eingedrückt. Sie hat eine dunkelgraue Nase und kurze schwarze Schnurrhaare. Die Ohren der schwarzen Kätzin sind eher etwas kleiner geraten und spitz. Ihre hellen blauen Augen liegen mandelförmig in ihrem Gesicht und scheinen geradezu daraus hervorzustechen.
Die stämmigen Beine der Kätzin enden in kräftigen Pranken mit langen, spitzen Krallen in grauer Farbe. Auch die Pfotenballen von Düsterjunges sind von einer dunkelgrauen Farbe.

   Bild:
Düsterjunges:
 

   

   

   CHARAKTER
   

   Vorlieben:
Düsterjunges vermutlich größte Vorliebe sind ihre Geschwister und unter diesen noch einmal besonders und vor allem ihr Bruder Molchjunges. Molchjunges steht für die schwarze Kätzin über allem anderen und sie würde so gut wie alles für ihn tun. Wenn es sein müsste würde sie für ihn wohl auch einen Mord verüben, oder einen Mord gestehen, den sie nicht begangen hat. Kurz gesagt: Sie würde vermutlich alles tun, was Molchjunges von ihr möchte, so gern hat sie ihren Bruder. Auch ihre anderen Geschwister hat sie gern und sie stehen für sie alle über den anderen Katzen aus ihrem Clan. Sie würde sie beschützen, wenn auch keines von ihnen über Molchjunges steht.
Eine weitere Sache die Düsterjunges sehr gerne hat, wäre es Abenteuer zu erleben. Angefangen von ihrem ersten Schritt aus der Kinderstube und dem erforschen des Lagers, bis zu den größeren Abenteuern, die eine Clankatze später als Krieger bestreitet, liebt Düsterjunges alles, was nicht nur reiner Alltag ist, sondern ein wenig Spannung in ihre Welt bringt.
Auch gefällt es der kleinen Kätzin Aufmerksamkeit und Anerkennung zu erhalten. Vielleicht ist das auch einer der Gründe warum sie sich eine Katzen ausgesucht hat, der sie es in ihrem Leben umbedingt recht machen möchte und für die sie alles tun würde. Sie würde ziemlich weit gehen, um die Aufmerksamkeit und Anerkennung ihres Bruders Molchjunges zu bekommen, was auch der Grund ist, warum sie gerne Befehle oder Anweisungen von ihm erhält und auch ausführt.
Des weitere mag Düsterjunges es zu kämpfen. Sie kämpft einfach gerne, weil sie sich dabei so richtig am Leben und wohl fühlt. Sie weiß, dass Katzen nicht ohne Grund mit Zähnen und Krallen geboren sind und bei Düsterjunges zeigt sich das besonders, da sie im Kampf manchmal erst so richtig zu erwachen scheint.
Doch es müssen nicht immer richtige Kämpfe mit Zähnen und Krallen und um Leben und Tod sein, um die kleine Kätzin aufzuwecken. Sie liebt auch Wettkämpfe, da diese ebenfalls den Wunsch in ihr wecken zu gewinnen. Der Grund für diese Vorliebe der jungen Kätzin für Kämpfe und Wettkämpfe ist wohl auch ihr Wunsch nach Anerkennung, Lob und Aufmerksamkeit, die sie von anderen Katzen bekommen möchte, indem sie spielerische Wettkämpfe und richtige Kämpfe gewinnt.
Eine weitere Vorliebe von Düsterjunges ist das Training. Wenn sie älter wird, entwickelt sie schnell den Wunsch ihre Fähigkeiten und so auch ihre Chance zu gewinnen zu erhöhen und Molchjunges beschützen und helfen zu können. Sie investiert mit Freude viel Zeit ins Training, da sie ein Ziel vor Augen hat und fühlt sich beim Trainieren im Normalfall auch ziemlich wohl.
Auch ihre Freunde hat Düsterjunges sehr gerne und würde sie beschützen, auch wenn sie niemals Molchjunges für einen Freund übergehen würde. Doch wenn es nicht um Molchjunges geht, ist unsere schwarze Kätzin eine der Katzen, die wirklich zu ihren Freunden steht und sie auch sehr gern hat.
Eine weitere relevante Vorliebe wäre die Blattfrische. Der Grund dafür ist, dass es Düsterjunges immer schon gefällt, wenn nach der Blattleere der Wald langsam wieder grün wird, der Schnee schmilzt und die Reptilien und Frösche wie aus ihrer Winterstarre erwachen. Dieses scheinbare Erwachen der Welt zu neuem Leben und neuer Wärme fasziniert die kleine Kätzin, weshalb sie diese Jahreszeit besonders gerne mag.
Düsterjunges Lieblingsbeute sind übrigens Eidechsen. Sie mag auch andere Reptilien und Frösche, weil sie ihr gut schmecken, aber Eidechsen mag sie besonders gern, weshalb sie wohl immer eine Eidechse vom Frischbeutehaufen wählen würde, wenn es eine gibt.
Eine weitere etwas krankhafte Vorliebe und Faszination von Düsterjunges ist das Feuer. Auch wenn sie natürlich die angeborene Angst und den Instikt zur Flucht vor den roten Flammen in sich trägt, ist die junge Kätzin von dem Feuer das alles vernichtet und so mächtig ist, wie es sich keine Katze im Wald vorstellen kann fasziniert. Irgendetwas an daran hat es ihr angetan und sie fühlt sie zu den Flammen auch irgendwie hingezogen und wünscht sich nichts mehr als ihre Macht zu verstehen und ihr Geheimnis ergründen zu können.

   Abneigungen:
Was Düsterjunges absolut nicht leiden kann, ist es alleine zu sein. Auch wenn sie manchmal nicht gerade umgänglich zu sein scheint, hasst sie es außerhalb ihres Freundeskreises oder von ihren Geschwistern getrennt unter fremden Katzen oder gar vollkommen alleine irgendwo zu sein. Natürlich heißt, dass nicht, dass sie niemals alleine hinausgeht, aber länger als nur für eine kurze Jagd alleine zu sein, ist etwas was sie überhaupt nicht gerne hat.
Auch hasst Düsterjunges alle Feinde ihres Bruders Molchjunges, den sie geradezu idolisiert. Wen ihr Bruder hasst, der hat es wohl verdient, weil Molchjunges in ihren Augen genau weiß was er tut und darum hasst sie die entsprechende Katze dann ebenfalls aus ganzem Herzen.
Des weiteren kann sie es überhaupt nicht leiden, wenn jemand ihren Schlaf stört oder sie am morgen unsanft weckt. Sollte es dazu kommen (wenn auch durch ein versehen), kann die junge Kätzin ziemlich aggressiv reagieren und sehr sehr unangenehm werden. Eine Katze sollte sich lieber nicht dazu hinreißen lassen, sie aufzuwecken, da sie dann damit rechnen muss, für einige Zeit von Düsterjunges gehasst zu werden.
Eine weitere Abneigung von Düsterjunges ist die Blattleere, die Kälte, der Schnee und das Eis, das eben dazugehört. Kälte findet sie einfach unangenehm und auch wenn sie sich sonst nicht so sehr um ihr Fell kümmert, ist sie nicht gerade erfreut vom Gedanken, den ganzen Schnee in ihrem Fell hängen zu haben, oder sich bis auf die Knochen durchzufrieren. Auch behagt ihr die Tatsache gar nicht, dass es in der Blattleere kaum Beute gibt und ihr außerdem alles so einsam und abweisend vorkommt.
Auch kann sie die anderen Clans überhaupt nicht leiden. Sie findet die anderen Clans unfreundlich und möchte am liebsten überhaupt nichts mit diesen fremden Katzen zu tun haben, außer im Kampf mit ausgefahrenen Krallen und gefletschten Zähnen, da sie der Meinung ist, dass man ihnen auf gar keinen Fall trauen kann.
Eine weitere ziemlich wichtige Abneigung hegt Düsterjunges gegenüber "dummen" Katzen. Die Tatsache, dass sie selbst nicht umbedingt die intelligenteste Kätzin im ganzen SchattenClan ist, tut hier nichts zur Sache und es kann gut sein, dass sie manchmal Katzen für dumm hält, die sich was Intelligenz angeht einfach auf einem anderen Niveau bewegen als sie selbst, sprich um einiges intelligenter sind als sie und deren Gerede sie einfach nicht versteht, weil sie streng gesehen einfach selbst zu dumm dazu ist. Auf jeden Fall kann sie alle Katzen, die sie als dumm und mäusehirnig ansieht nicht sonderlich gut leiden.
Auch eingebildete Katzen kann sie nicht sonderlich gut leiden. Hierbei handelt es sich vor allem auch um Katzen, die sich für etwas Besseres halten, oder sie als weniger intelligent ansehen, auch wenn das manchmal vielleicht auch die Wahrheit sein mag. Sie sieht einfach nicht gerne ein, dass sie wohl nicht die klügste Kätzin im SchattenClan ist und in manchen Dingen auch sonst nicht die Beste ist.
Außerdem hegt Düsterjunges einen regelrechten Hass auf alles was ihr fremd ist und auch auf Fremde (Katzen). Sie begegnet fremden Katzen und unbekannten Dingen mit einer grundsätzlichen Abenigung, die es erst einmal zu überwinden gilt, wenn man ihr näher kommen möchte und lehnt Ungewohntes einfach einmal prinzipiell ab.
Auch hat sie wie wohl die meisten Katzen eine klare Abneigung gegenüber Füchsen, Dachsen, Zweibeinern, sowie allem was mit Zweibeinern zu tun hat, wie zum Beispiel deren Hunde, Monster und den Donnerweg.
Eine weitere Abneigung von Düsterjunges ist Wasser. Sie würde einem See oder Fluss nicht freiwillig näher kommen als nur irgendwie notwendig. Im Gegensatz dazu, dass es ihr egal ist, wenn sie sich schmutzig macht, kann sie einfach überhaupt nicht leiden, wenn sie sich ihr Fell oder ihre Pfoten nass macht, weshalb sie auch Regen ausstehen kann.
Auch Veränderungen kann Düsterjunges nicht leiden. Am liebsten wäre es der kleinen Kätzin wohl, wenn in einem Lager immer dieselben Katzen leben würden und es sich kaum verändern würde. Sie nimmt Veränderungen nur zähneknirschend hin und manchmal scheint sie zu fürchten und regelrecht zu versuchen diesen aus dem Weg zu gehen.
Die letzte erwähnenswerte Abneigung wäre, dass sie es hasst ignoriert zu werden. Vermutlich gibt es keine Katze, die davon sonderlich begeistert wäre, aber Düsterjunges hat tatsächlich eine besonders starke Abneigung dagegen, wenn Katzen sie oder ihre Leistungen und Bemühungen ignorieren. Wenn sie das Gefühl hat, ignoriert zu werden (was mitunter auch recht schnell passieren kann), kann es durchaus passieren, dass sie unangenehm wird.

   Stärken:
Düsterjunges größte Stärke ist ihre Fähigkeit zu kämpfen. Tatsächlich kann man die junge Kätzin als eine hervorragende Kämpferin bezeichnen, was sie nicht zuletzt ihrer Muskelkraft zu verdanken hat. Der Kampfstyl der Kätzin gründet grundsätzlich eher auf ihrer reinen Körperkraft und nur äußerst selten bis nie auf irgendwelchen strategischen oder wie auch immer gearteten Überlegungen, was vermutlich auch daran liegt, dass sie eher eine Kämpferin als eine Denkerin ist.
Auch hat sie eine ziemlich gute Ausdauer und zwar sehrwohl mental als auch körperlich. Aufgrund ihrer Kraft ist sie in der Lage auf langen Strecken gut durchzuhalten, solange in einem moderaten Tempo gelaufen wird und sie gesund ist. Daher wird sie nicht zurückbleiben. Auch mental hat sie eine gute Ausdauer und hält ziemlich lange durch.
Auch kann sie sehr gut klettern. Auch diese Stärke hat sie hauptsächlich ihrer Körperkraft zu verdanken, weil es ein leichtes für sie ist, sich an Bäumen nach oben zu ziehen, oder über Felsen zu klettern. Auch ihre langen Krallen sind perfekt dazu geeignet, sie in Ritzen festzukrallen, weshalb sie beim Klettern oft besseren Halt findet, als so manche anderen Katzen.
Alles in allem hat Düsterjunges auch sehr gute Augen. Sie sieht tatsächlich ziemlich gut und kann auch bei Dunkelheit oder im Dämmerlicht zumindest ein bisschen mehr erkennen, als so manche andere durchschnittliche Katze. Sie verlässt sich daher auch sehr auf ihren Sehsinn und ist in der Lage Bewegungen sehr schnell wahrzunehmen und auch einzuordnen.
Eine weitere Stärke von ihr ist springen. Ihre kräftigen Hinterbeine erlauben es ihr sich gut vom Boden unter ihren Pfoten abzustoßen und sowohl überdurchschnittlich weit, als auch sehr hoch zu fliegen. Zusätzlich ist sie ziemlich gut darin, die Kontrolle über ihre Flugbahn zu behalten und auch dort zu landen, wo sie landen möchte, sofern das im Bereich des Möglichen liegt.

   Schwächen:
Eine Fähigkeit die bei Düsterjunges bei weitem nicht so gut entwickelt ist wie ihre Kampffertigkeiten, ist ihre Fähigkeit zu jagen. Tatsächlich ist jagen eine der Schwächen der jungen Kätzin. Das liegt zum einen an ihrer Ungeduld, da sie kaum in der Lage ist sich langsam und ruhig an ihre Beute anzuschleichen, oder darauf zu warten, dass sie in ihre Nähe kommt und ihr einen guten Augenblick bietet, um sie anzugreifen, zum anderen daran, dass Düsterjunges einfach nicht gut darin ist, sich lautlos fortzubewegen und ihre Anwesenheit wirklich zu verbergen.
Das bringt uns gleich zu ihren beiden nächsten Schwächen und zwar handelt es sich dabei um ihre Fähigkeiten zu schleichen und sich zu tarnen. Vermutlich kann man auch diese Schwäche irgendwie an ihrer Ungeduld festmachen, aber auch daran, dass es ihr einfach schwer fällt ihre Pfoten leicht aufzusetzen und es ihr schwer fällt sich auf so etwas zu konzentrieren, wenn sie ihren Blick gerade auf etwas anderes, zum Beispiel auf einen Gegner oder ein Beutetier gerichtet hat. In der Nacht, im Zwielicht und im Unterholz macht ihr dunkles Fell zumindest einen Teil dieses Nachteils wett, weil sie nur schwer zu sehen ist, jedoch wird ein Gegner sie wohl auch bei Nacht leichter bemerken können, wenn sie unvorsichtig auf dem Boden auftritt.
Eine weitere Schwäche von Düsterjunges ist es schnell zu laufen. So ausdauernd sie auf langen Strecken sein kann, solange ein angemessenes Tempo gelaufen wird, so schnell kommt sie außer Atem, wenn sie ein schnelles Tempo über eine längere Strecke durchhalten muss. Sie ist eindeutig eher für lange Strecken geschaffen, als dafür ein schnelles Tempo durchzuhalten.
Auch ist Düsterjunges eine schlechte Schwimmerin. Tatsächlich kann sie eigentlich kaum schwimmen und ist eigentlich so gut wie unfähig sich in einer Strömung und etwas tieferem Wasser an der Oberfläche zu halten. Vielleicht schafft sie es in einem ruhigeren Wasser für einige Zeit durchzuhalten und wieder ans Ufer zu fallen, aber sie würde es wohl kaum schaffen sich in einem Fluss über Wasser zu halten, oder gar zu (in eine gezielte Richtung) zu schwimmen.
Die letzte relevante Schwäche an Düsterjunges ist ihre oben bereits erwähnte sehr große Ungeduld. Zu warten ist wirklich keine Stärke der Kätzin und das bringt sie auch immer wieder mal in Schwierigkeiten, die sich auch leicht hätten vermeiden lassen, wenn sie nur ein wenig geduldiger gewesen wäre.

   Charakter Eigenschaften
Wenn man Düsterjunges kennenlernt, wird einem an ihr zuerst einmal ihre abweisende Art. Tatsächlich verhält die schwarzgraue Kätzin sich gegenüber Fremden und sogar gegenüber Katzen aus ihrem eigenen Clan, die nicht zu ihrem Freundeskreis gehören eher distanziert, kühl und oft auch gleichgültig, als wäre es ihr egal, was mit den anderen Katzen passiert, solange bestimmte Ziele erreicht werden. Wenn sie jedoch mit ihren Freunden oder ihren Geschwistern zusammen ist, zeigt sich der etwas sozialere Teil ihres Charakters. Düsterjunges ist dann kommunikativer und kann manchmal sogar ein wenig lustig sein, auch wenn sie nach wie vor in einer unguten Situation auch den Katzen, die ihr nahe stehen gegenüber, rau und etwas bissig werden kann.
Eine weitere Charaktereigenschaft die Düsterjunges auszeichnet ist ihre enorme Loyalität. Tatsächlich ist sie so loyal, dass manche es vielleicht als übertrieben bezeichnen könnten. In erster Linie gilt ihre Loyalität ihrem Bruder Molchjunges für den sie alles tun würde, dann aber auch allem anderen von dem sie sich entschieden hat ihm Loyalität entgegenzubringen. Wenn sie sich ersteinmal entschieden hat einer Katze, einer Idee oder sonst irgendetwas loyal zu sein, ist die Chance, dass sich das wieder ändert ziemlich gering und man kann damit rechnen, dass sie alles tun wird, um es zu beschützen und zu unterstützen. Sie ist sehr dickköpfig was das anbelangt und was besonders Molchjunges angeht, kämpft sie mit allem was sie hat dafür, damit die Träume ihres Bruders Wirklichkeit werden, wobei sie eine extrem hohe Ausdauer entwickelt hat und beharrlich an allem festhält, dem sie Loyalität entgegenbringt, auch wenn es dann eventuell nicht mehr angebracht ist.
Das und ihre Einfachheit führt dazu, dass sie oft auch sehr fremdbestimmt ist. Es ist grundsätzlich nicht sonderlich schwer sie zu beeinflussen, wenn man einmal ihr Vertrauen und ihre Loyalität für sich gewonnen hat. Sie ist dem den sie als höherrangig anerkennt und ansieht sehr ergeben und dem was sie loyal ist gegenüber grundsätzlich gehorsam, weshalb es unwahrscheinlich ist, dass sie einen Befehl von einer dieser Katzen verweigert, ablehnt oder gar gegen ihre Dominanz rebelliert. Ihr Gehorsam gegenüber einer Katze, die ihre Loyalität erlangt hat, geht sogar so weit, dass sie für sie töten und vermutlich auch ihren Clan im Stich lassen würde. Daran liegt auch ihr oft gleichgültiges und manchmal sogar gewissenloses Verhalten. Gegen die Katze die ihre Loyalität erlangt hat, ist für sie alles andere reiner Kollateralschaden, der im Vergleich zu deren/einem höheren Ziel an Wert verliert. Befehle und Aufgaben führt sie dann auf eine pflichtbewusste ja geradezu pflichtversessene Art durch, wobei es ihr vollkommen egal ist, ob irgendeine andere Katze zu schaden kommt, solange sie nur ihren Auftrag ausführt und ihre Aufgabe erledigt.

Eine weitere wichtige Eigenschaft von Düsterjunges ist, dass sie nicht gerade die klügste Kätzin im ganzen Wald ist. Genauer gesagt könnte man sie oft auch als begriffsstutzig und fast schon ein wenig dumm bezeichnen. Intelligenz und Strategie sind wirklich nicht ihre Stärken. Stattdessen verlässt sie sich viel lieber auf ihre körperliche Kraft und ihr Kampfgeschick und verbringt nicht so viel damit nachzudenken. Das führt dazu, dass sie ihr Verhalten meistens auch nicht überdenkt und unreflektiert handelt, weshalb sich ihr Verhalten wohl kaum verändern wird.
Jedoch ist sie auch sehr mutig und furchtlos, was man wieder als gute Eigenschaft verbuchten kann. Tatsächlich ist sie wirklich mutig und hat keine Angst sich ihren Gegnern oder wilden Tieren zu stellen. Und wenn ihr doch einmal etwas Angst macht, ist sie sehr gut darin, ihre Angst unter Kontrolle zu halten und sich möglichst wenig davon beeinflussen zu lassen. Ihre Furchtlosigkeit und ihr ausgeprägter Kampfgeist machen sie zu einer starken Gegnerin, auch wenn ihr Wagemut manchmal an ihre Dummheit grenzt.
Außerdem ist sie sehr ungeduldig. Ja, sie kann einfach nicht warten und Dinge gehen ihr häufig zu langsam, weshalb sie oft auch überstürzt handelt, es sei denn, es ist jemand da, der sie unter Kontrolle halten kann, weil sie ihm vollkommen loyal ist. Ihre Ungeduld wirkt sich auch auf ihren Umgang mit anderen Katzen und ihr Verhalten im Kampf aus, wodurch sie sich manchmal mitunter einen entscheidenden Vorteil verspielt.
Düsterjunges wird sehr schnell eifersüchtig, was zu unangekündigten Wutausbrüchen führen kann. Wenn sie eifersüchtig wird, sucht sie in der Regel die Konfrontation, wobei sie sich in den meisten Fällen den schlechtesten und unpassendsten Zeitpunkt für einen Streit aussucht.

Auch wünscht sich Düsterjunges aus ganzem Herzen, das ihre Leistungen und Taten von jemandem anerkannt werden, was unter anderem einer der Gründe für ihre übergroße Loyalität gegenüber machen Dingen und Katzen, sowie für ihren Wagemut ist. Sie hat große Angst davor am Ende zu versagen, weshalb sie sich lieber mutig und ohne Nachzudenken in einen Kampf stürzt, anstatt davonzulaufen.
Weil sie nach der Anerkennung anderer Katzen sehnt, verhält sie sich mitunter auch etwas arrogant und stolz, weil sie erreichen will, dass andere auf ihre Fähigkeiten aufmerksam werden und sie auch anerkennen.

Auch wenn es auf den ersten Blick so wirken könnte, als wäre die schwarzgraue Kätzin grundsätzlich auf sich selbst bedacht, ist sie in ihrem tiefen Inneren eigentlich selbstlos und unneigennützig. Auch das zeigt sich in ihrer großen Loyalität und der Bereitschaft alles ihr zur Verfügung stehende zu nutzen, um diejenigen (oder die Dinge) denen sie loyal ist zu beschützen und zu unterstützen. Besonders gilt das natürlich auch wieder für ihren Bruder Molchjunges. Das größte Ziel der jungen Kätzin, das sie mit aller Verbissenheit verfolgt, ist das der Traum ihres Bruders Wirklichkeit wird und dafür würde sie auch mit dem Leben vieler anderer Katzen, aber letztendlich auch mit ihrem eigenen Leben bezahlen.
   

   

   BEKANNTSCHAFTEN

   Mutter:
Schattenstern [gespielt von Finsterkralle] - Düsterjunges weiß jedoch nichts davon, wer ihre Mutter ist, da diese ihre Jungen an eine andere Königin abgibt und kurz darauf im Kampf ums Leben kommt.

   Vater:
Scherbenherz [gespielt von Distelherz] - Auch die Identität ihres Vaters ist Düsterjunges nicht bekannt.

  Ziehmutter:
Smaragdfrost [gespielt von Schmetterlingspfote]

   Brüder:
Rindenjunges [gespielt von Toffee]

Molchjunges [gespielt von Farbenjäger]

   Schwestern:
Dunstjunges [gespielt von Distelherz]

   Gefährte: noch niemand
   Junge: noch keine
   Mentor von ..: noch niemandem
   Schüler von ...: noch niemandem

   

   SONSTIGES

   Regeln gelesen?: D4
   Sonstiges: Dieser Steckbrief ist Tabstop gewidmet.

   © by Goldfluss

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Düsterjunges Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 


Zuletzt von Finsterkralle am Mo 21 März 2016, 19:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
https://www.warriors-rpg.com/
Izuku
Admin im Ruhestand
Izuku

Avatar von : DailyHappines16
Anzahl der Beiträge : 4037
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Düsterjunges Empty
BeitragThema: Re: Düsterjunges   Düsterjunges EmptySa 19 März 2016, 19:14

sie hasst es zu warten -> ist eine Abneigung und gehört nicht in den Charaktertext.
Ansonsten passt alles. :3

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
https://euphiexx.carrd.co/
Finsterkralle
Admin
Finsterkralle

Anzahl der Beiträge : 12675
Anmeldedatum : 05.09.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Düsterjunges Empty
BeitragThema: Re: Düsterjunges   Düsterjunges EmptyMo 21 März 2016, 19:05

Habe es jetzt umformuliert in "Ja, sie kann einfach nicht warten..."
Ist damit jetzt nicht mehr als Abneigung formuliert.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Düsterjunges Chatha10
- Made by Runenmond/Schneesturm
         
FinsterXTiger:
 
Nach oben Nach unten
https://www.warriors-rpg.com/
Izuku
Admin im Ruhestand
Izuku

Avatar von : DailyHappines16
Anzahl der Beiträge : 4037
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Düsterjunges Empty
BeitragThema: Re: Düsterjunges   Düsterjunges EmptyDi 22 März 2016, 20:07

Düsterjunges Ange

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
https://euphiexx.carrd.co/
Gesponserte Inhalte




Düsterjunges Empty
BeitragThema: Re: Düsterjunges   Düsterjunges Empty

Nach oben Nach unten
 
Düsterjunges
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: SchattenClan-
Gehe zu: