Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Die Blätter haben begonnen von den Bäumen zu fallen und besonders nach Sonnenaufgang ist der Wald in Nebel gehüllt. Die Luft ist dadurch feuchter und kühler geworden. Auch sind am Himmel jetzt vermehrt wieder graue Wolken zu sehen. Regentropfen fallen aber nur vereinzelt und die Beute hat sich noch nicht ganz zurückgezogen.


DonnerClan Territorium:
Langsam wird es hier kühler. Nebel und Wolken sorgen für weniger Sonne und feuchte Luft. Immerhin schützen die Bäume vor zusätzlicher Kälte durch den Wind und es gibt noch genug Beute, die ein erfahrener Jäger erlegen kann.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand des Flusses hat sich wieder normalisiert, aber das Wasser kühlt langsam ab. Das Wasser selbst ist jedoch immer noch von den Arbeiten der Zweibeiner flussaufwärts verdreckt und Fische sind keine mehr zu finden. Die sind alle nach Süden geschwommen und um noch einen zu finden, müsste eine Katze ganz schön Glück haben.


WindClan Territorium:
Hier ist der kalte Wind am heftigsten, aber dafür bekommen die WindClan-Katzen im Hochland etwas mehr von der Sonne mit als die übrigen Clans. Hier bricht die Nebeldecke häufiger auf, um die Sonnenstrahlen durchzulassen, auch wenn es trotzdem kühl und windig bleibt. Die Kaninchen werden weniger, aber alles in allem gibt es noch genug Beute.


SchattenClan Territorium:
Auch das Territorium des SchattenClans ist in Nebel gehüllt. Die Luft ist hier durch den Sumpf noch ein wenig feuchter und Eidechsen sowie Schlangen sind inzwischen verschwunden. Die Frösche ziehen sich ebenfalls zurück, aber ansonsten gibt es noch genügend Beute, um den Clan zu versorgen.


WolkenClan Territorium:
Der Nebel hat auch das Territorium des WolkenClans erreicht und die Vögel werden langsam ruhiger. Dennoch gibt es genügend Beute, um den Clan zu versorgen, auch wenn eine Katze beim Jagen vielleicht ein wenig besser aufpassen sollte. In den Baumwipfeln hat ein guter Kletterer auch eine besser Chance mit etwas Glück vielleicht doch ein paar Sonnenstrahlen mehr abzubekommen, wann immer der Nebel aufreißt.


Baumgeviert:
Auch die vier mächtigen Eichen verlieren langsam ihre Blätter und die Senke ist in Nebel gehüllt und wenn gerade keine Katze hier ist, scheint geradezu die Zeit still zu stehen. Nur manchmal wagt sich doch noch ein Beutetier ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es nebelig und die Luft ist feucht geworden. Immerhin schützen die Wände des Lagers gut vor Kälte und Feuchtigkeit und auch manchmal unangenehme Clangenossen bieten einen gewissen Schutz vor Hunden und anderen Gefahren. Monster stellen nach wie vor eine Gefahr für die Katzen dar und die Futtersuche wird langsam wieder schwieriger.


Streuner Territorien:
Auch hier ist der Blattfall angekommen. Die Bäume verlieren ihre Blätter und der Nebel umhüllt große Flächen. Die Luft ist feucht und an höhergelegenen Stellen geht ein kalter Wind. Die Beute zieht sich langsam zurück, aber besonders eine erfahrene und gesunde Katze sollte keine Probleme haben, sich zu versorgen.


Zweibeinerort:
Nebel, Kälte und feuchte Luft verleiten Hauskatzen wieder vermehrt dazu, sich in die Nester ihrer Zweibeiner zurückzuziehen, oder zumindest im eigenen Garten zu bleiben. Vielleicht wagt sich die eine oder andere sehr neugierige Katze aber immer noch nach draußen und setzt sogar eine Pfote über ihren Garten hinaus.

 

 Staub [W]

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
Anonymous



Staub [W]  Empty
BeitragThema: Staub [W]    Staub [W]  EmptyDi 24 Mai 2016, 15:32


Staub

ALLGEMEINES

Username: Fledermausjunges
Name: Staub | Staubfall
Alter: 7 Monde
Geschlecht: Weiblich
Clan: BlutClan | später WindClan
Rang: Auszubildende | Schülerin
Gesinnung: Neutral


AUSSEHEN

Beschreibung des Aussehens:
Schön, dass du da bist, ich habe dich schon erwartet. [...] Ich weiß was du willst. Setz dich einfach, ich fange jetzt an ..

Von der Statur her bin ich eine eher kleinere und zierliche Kätzin mit Muskeln, die man kaum sieht, aber zu spüren bekommt, wenn man mich verärgert. Meine Pfoten sind vonnder Größe her dem Durchschnitt entsprechend, meine Ohren dagegen sind ein wenig größer, was mich keinesfalls stört. Meine Ballen sind von einem hellen Braun, die Krallen hell und spitz. Mein Schweif ist lang und dünn.

Kommen wir zu meinem Fell. Es ist kurz und dicht, was mich im Winter schön warm hält, im sommer aber nicht zu sehr frieren lässt. Zudem ist es etwas rau und liegt eng an meinem Körper an. Von meinem Schweif, über meinen Rücken, bis hin zu meiner Stirn ist es in einem Graubraun gehalten. Meine Beine und Pfoten, mein Bauch, mein Hals und meine Brust dagegen sind hellbraun-orange. Mein Gesicht allerdings ist sandfarben, mein Nasenrücken rotbraun, ebenso ein paar Streifen in meinem Gesicht.

Wo wir schon einmal bei meinem Gesicht sind, machen wir hier auch gleich weiter. Dieses ist eher schmal gehalten, aber trotzdem rund und weiblich, statt kantig und männlich. Selbst das Kinn ist abgerundet und lässt mich sehr weiblich wirken. Meine Augen sind hellbraun und weisen Tupfen in den verschiedensten Bernsteintönen auf. Meine Nase ist von einem dunkel Rosa, die Schnurrhaare dünn, weiß und lang.

Bild:
Staub | Staubfall:
 



CHARAKTER

Vorlieben: Natur - Frühling - Winter - Klettern - allein sein
Abneigungen: Angeber - laute Jungen - Donnerwege - im Mittelpunkt stehen
Stärken: Lügen - Klettern - Jagen [Vögel] - Kämpfen
Schwächen: Ungeduld - wenig Ausdauer - Schwimmen [Tauchen] - Jagen [Kaninchen/Fisch]
Charakter Eigenschaften
Machen wir weiter. Du willst doch bestimmt noch mehr über mich erfahren, habe ich recht? [...] Mein Charakter, hätte ich mir denken können ..

Ich bin ein wenig schüchtern und zurückhaltend, doch ich habe mein Selbstbewusstsein aufgebaut und trete nun sicherer auf. Ich sage auch meine Meinung, egal ob sie verlangt ist oder nicht. Trotzdem bin ich keinesfalls besserwisserisch. Doch ich bin noch immer höflich und rede dementsprechend auch so mit anderen Katzen. Auch zolle ich anderen meinen Respekt, wenn sie ihn sich verdient haben. Ich bin von ruhiger Natur und überstürze nichts, ich denke kurz nach, bevor ich etwas tue.

Zu Katzen, die ich mag, gehe ich schon einmal wilder um und zeige auch offen meinen Humor und meine Leidenschaften. Vertrauen fassen kann ich daher nicht so schnell und es braucht seine Zeit, bis man sich meines verdient hat. Aber wenn man es erst einmal geschafft hat, sieht man auch mal meine verletzliche Seite, die man nur sehr selten zu Gesicht bekommt.
Fremden Katzen begegne ich eher kühl und abweisend. Ich traue am Anfang niemandem und bin deshalb auch sehr misstrauisch ihnen gegenüber. Mit der Zeit und mit höherem Alter werde ich angriffslustiger und zeige auch gerne einmal meine Krallen, wenn es sein muss.

Im Kampf oder in der Liebe zögere ich und vereine somit meine Chancen. Wenn jedoch etwas nicht so läuft, wie ich es mir vorgestellt habe, dann werde ich schnell gestresst und laufe vor der Realität weg, anstatt mich der Herausforderung zu stellen. Das ist auch der Grund, warum ich einem Streit größtenteils aus dem Weg gehe. Trotz alledem bin ich eine treue und gut gesinnte Seele, wenn man mich genauer kennt und mein Vertrauen hat.



BEKANNTSCHAFTEN

Mutter: Hundeschweif
Meine Mutter ist eine hellbraun weiße Kätzin mit heölgelben Augen - sie lebt im BlutClan [by Finsterkralle]
Vater: unbekannt
Meinen Vater kenne ich nicht, also kann ich auch nichts über ihn sagen [fiktiv]
Brüder: /
Ich habe keine männlichen Wurfgefährten
Schwestern: Gewitter
Meine erste Schwester ist eine blaugraue Kätzin mit kupferfarbenen Augen - sie lebt im BlutClan [by Finsterkralle]

Stix
Meine zweite Schwester ist eine schokoladenbraune Kätzin mit kupferfarbenen Augen - sie lebt ebenfalls im BlutClan [by Zenitstürmer]
Gefährte: /
Ob ich mir jemals einen Gefährten nehme, weiß ich nicht
Junge: /
Über soetwas denke ich noch gar nicht nach
Mentor von ..: /
Selbst einen Auszubildenden habe ich noch nicht
Schüler von ...: /
Ich habe keinen Ausbilder, warum weiß ich auch nicht


SONSTIGES

Regeln gelesen?: S20
Sonstiges: Sie wechselt später mit Hundeschweif [by Finsterkralle] und Stix [by Zenitstürmer] in den WindClan | Abgesprochen & Genemigt

© by Goldfluss


Zuletzt von Fledermausjunges am Mi 25 Mai 2016, 10:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Abendlicht
Legende
Abendlicht


Anzahl der Beiträge : 1544
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Staub [W]  Empty
BeitragThema: Re: Staub [W]    Staub [W]  EmptyMi 25 Mai 2016, 08:39

Packe den Link des Bildes bitte in einen Spoiler

Als Auszubildende brauchst du einen Ausbildner gib Bescheid sobald du einen gefunden hast.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Lieblinge [Weitere werden noch hinzugefügt ;3]:
 


~ Ich glaube nicht an Zufälle, es ist das Schicksal das uns an bestimmte Orte führt~

~ Damaged people are dangerous they know they can survive ~


*Sprüche sind meine Welt ich kann mich in ihr vergraben und allem das gewisse Etwas mit einer Phrase verleihen 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous



Staub [W]  Empty
BeitragThema: Re: Staub [W]    Staub [W]  EmptyMi 25 Mai 2016, 10:04

Den Link habe ich in einen Spoiler gepackt c:

Wegen dem Ausbilder: Ich hab das gestern im Chat mit Finsterkralle ausgemacht. Sie hat gemeint, dass ich für diese paar Wochen, bis sie den Clan wechseln, keinen Ausbilder hat, aber sie meldet sich, wenn sie jemanddn findet

》Fleder
Nach oben Nach unten
Abendlicht
Legende
Abendlicht


Anzahl der Beiträge : 1544
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Staub [W]  Empty
BeitragThema: Re: Staub [W]    Staub [W]  EmptyMi 25 Mai 2016, 10:41

Wenn das mit Fin ausgemacht wurde ist es in Ordnung 

Staub [W]  Ange

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Lieblinge [Weitere werden noch hinzugefügt ;3]:
 


~ Ich glaube nicht an Zufälle, es ist das Schicksal das uns an bestimmte Orte führt~

~ Damaged people are dangerous they know they can survive ~


*Sprüche sind meine Welt ich kann mich in ihr vergraben und allem das gewisse Etwas mit einer Phrase verleihen 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Staub [W]  Empty
BeitragThema: Re: Staub [W]    Staub [W]  Empty

Nach oben Nach unten
 
Staub [W]
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: WindClan-
Gehe zu: