Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Honigstern
2.Anführer: Sonnenflamme
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Hirschstern
2.Anführer: Rußpelz
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Ahornstern
2.Anführer: Dunstwirbel
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenwolke

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: -
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Mondhoch [24.09.]

Tageskenntnis:
Obwohl der restliche Schnee inzwischen geschmolzen ist, hat sich die Luft noch nicht so richtig aufgewärmt. Auch der kräftige Wind ist wieder ein kleines Stück kühler geworden und immer wieder bedecken Wolkenfelder den Himmel. Der Boden ist nach wie vor matschig und rutschig. Immer wieder finden sich auch Pfützen und eine erfahrene Katze, wird merken, dass es nach Regen riecht. Aber auch die Knospen an Bäumen und Sträuchern öffnen sich und der Wald wird immer grüner.


DonnerClan Territorium:
Der Wald blüht auf und langsam werden auch die Baumkronen und das Untehrolz wieder dichter. Dennoch kommt die Sonne noch gut zum Waldboden hindurch. Das dichtere Unterholz hält außerdem den kalten Wind ab und bietet Katzen wie Beutetieren gleichermaßen Schutz. Die Bäche sind voll Wasser und etwas höher als gewöhnlich. Die starke Strömung könnte auch für eine ausgewachsene Katze zum Problem werden.


FlussClan Territorium:
Das Eis auf dem Fluss ist fast vollständig verschwunden und der Wasserspiegel etwas gestiegen. Auch die Strömung ist etwas stärker, bildet aber kein Hindernis für erfahrene Katzen. Fische gibt es im Fluss ebenfalls genug und von der Verschmutzung durch die Zweibeiner ist kaum mehr etwas zu sehen. Der Boden ist besonders an den Ufern feucht und in den ungeschützten Teilen des Territoriums ist der kühle Wind stark zu spüren.


WindClan Territorium:
Auch hier ist der Boden noch matschig und rutschig, was die Jagd besonders für unerfahrene Katzen erschwert und auch einmal in einer schmutzigen Rutschpartie enden lässt. Das kahle Hochmoor bietet kaum Schutz vor dem kalten Wind. Aber auch hier sprießen die Pflanzen und auch die Kaninchen kommen wieder häufiger und länger aus ihren Höhlen.


SchattenClan Territorium:
Im dichten Nadelwald ist zwar wenig von der Sonne zu merken, aber immerhin ist man hier einigermaßen vor dem kalten Wind geschützt. Dennoch sollten sich Katzen auch hier bei der Jagd in Acht nehmen, schließlich knirschen besonders die Äste der alten Bäume manchmal bedrohlich im Wind. Die Nagetiere und Vögel werden wieder mehr und langsam erwachen auch die ersten Eidechsen, Schlagen und Frösche aus ihrer Kältestarre. Mit dem matschigen Untergrund sollte eine Katze aber umzugehen wissen, wenn sie einen Jagdversuch wagt.


WolkenClan Territorium:
Auch hier blühen die Bäume und Sträucher und die Zweige werden wieder grüner. Die trockenere Rinde erleichtert das Klettern wieder, aber der starke Wind kann für eine unerfahrene Katze durchaus zur Herausforderung werden. Der Wasserspiegel in den Gewässern ist höher und der Boden nach wie vor feucht. Auffällig ist, dass die Vögel eher tief fliegen und sich nicht zu weit hinaus wagen.


Baumgeviert:
Die Böschung ist rutschig und in der Senke haben sich durch das Schmelzwasser Pfützen gebildet. Die Äste der mächtigen Eichen wanken leicht im Wind, aber alles in allem zeigen sich die großen Bäume unbeeindruckt. Auch hier werden die Sträucher wieder grüner und blühen. Immer wieder taucht auch das eine oder andere Beutetier auf der Lichtung auf.


BlutClan Territorium:
Zweibeiner gehen mit ihren Hunden wieder größere Runden, um die Sonnenstrahlen zu genießen, aber auch sie wählen lieber möglichst windgeschützte Stra0en. Beute findet sich jetzt auch wieder etwas leichter, auch weil Zweibeiner draußen mehr Müll liegen lassen. Auf den Straßen haben sich Pfützen gebildet aber auch der Wasserstand des Schwarzstroms ist höher und die Strömung stärker als gewöhnlich.


Streuner Territorien:
Besonders am offenen Gelände ist der Boden nass, rutschig und Katzen bekommen den harschen Wind kräftig zu spüren. In bewaldeten Teilen der Territorien ist man zumindest einigermaßen vor den Böen geschützt. Die Sonnenstrahlen fallen aber nach wie vor zwischen den Blättern hindurch. Auch hier wird das Unterholz wieder grüner und die Beute zeigt sich häufiger.


Zweibeinerort:
Sowohl Zweibeiner als auch Hauskätzchen wagen sich wieder ein wenig mehr in die Gärten und immer häufiger wagen sich auch diejenigen heraus, die sich nicht vom kühlen Wind abschrecken lassen, die warmen Sonnenstrahlen zu genießen. Auch hier ist der Boden nass und von Pfützen bedeckt. Wer sein Fell nicht schmutzig machen möchte, bleibt also besser drinnen, oder zumindest im eigenen Garten.

 

 Abwesenheiten von Bernsteinblüte

Nach unten 
AutorNachricht
Bernsteinblüte
Legende
Bernsteinblüte


Avatar von : Qiqi
Anzahl der Beiträge : 6096
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 30

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Abwesenheiten von Bernsteinblüte Empty
BeitragThema: Abwesenheiten von Bernsteinblüte   Abwesenheiten von Bernsteinblüte EmptyDi 12 Jul 2022, 19:43




Hallo,
dies hier ist wohl etwas das schon sehr lange überfällig ist. Meine Inaktivität her im Forum die meine Charaktere und auch mich sehr belastet.

Meine Inaktivität ist eigentlich schon lange, um genau Zusein, seit dem ich arbeite und das ist ja nun nicht erst seit gestern.
Meine Arbeit belastet mich oftmals sehr, als ich als Tierarzthelferin gearbeitet habe, war es das Gehalt und die Menschen die einen nicht würdigten. "Och de Katzen Tag Tierbabys sehen und Tiere streicheln das möchte ich auch." Worte die einem irgendwann zum Hals raushingen. Ein Job in dem man sich für den Mindestlohn mehr als nur den Popo aufreißt, wie ihn so vielen unterbezahlten berufen.
Nun arbeite ich in einem Callcenter, bekomm zwar 200 Euro mehr Gehalt aber es ist immer noch Mindestlohn, über die Zeit wurde dieser nur zum Glück erhöht. Doch neben dem täglichen am PC arbeiten muss ich meinen Kunden auch noch in den Allerwertesten kriechen und das am liebsten bis zu meinen Füßen.

2019 hat mich nach 4 Jahren mein Freund verlassen, dessen Familie ich mehr liebte als alles andere, seit dem nur noch Pech, entweder ich bin eine Affäre oder nur Spaß, heute zum Beispiel bin ich von jemanden geblockt wurden ohne einen Ton und es lief nicht mal schlecht zwischen uns.

Ende März habe ich mich im Discord an die Allgemeinheit gewandt, ich fühle mich leer, sitze fast täglich hier und möchte meine Charaktere posten, doch während ich das Posting Dokument beobachte wie sich Buchstaben nicht ändern, ist die Zeit auch schon vergangen und ich mache den PC aus um ins Bett zu gehen. Vielleicht könnten mich Depressionen plagen war mein Gedanke zumindest. Und als ich den Beschluss gefasst habe zu einem Arzt zu gehen und mit ihm zu reden, passiert wohl das schlimmste überhaupt. Mein Stiefvater verstirbt, einfach so von einem Tag auf den anderen ist er weg. 2015 erlitt er Aneurysmen im Hirn, damals vermuteten wir das Schlimmste doch er überlebte ohne bleibende Schäden. Am 30.3 kam er ganz normal nach Hause, hatte morgens die Ergebnisse der Uniklinik gekommen das alles okay ist und er zur Untersuchung erst wieder 2023 muss, für uns ein großer Schritt und für ihn eine große Last die von den Schultern fiel, wir bestellten Essen und wollten Feiern doch der schönste Tag wurde der schrecklichste. Er kam nach Hause der Kreislauf versackte und nur 2 Stunden später ging es ins Krankenhaus, Nachts erfuhren wir von einem Arzt er hatte einen Schlaganfall, in der Nacht hat er so viele Schlaganfälle erlitten das selbst die Uniklinik die Annahme um das Hier zu öffnen verweigerten. Die Familie musste entscheiden die Maschinen abzustellen oder zu hoffen, da mein Steifvater kein Pflegefall werden wollte und sich immer einen schnellen Tod gewünscht hatte, verstarb er am 31.3.

Seit dem bin ich mir egal, muss Funktionieren, das denke ich, das denkt mein Charakter, ich schlafe seit dem Tag an im Wohnzimmer auf der Couch neben meiner Mutter weil ich sie nicht alleine lassen will.

Doch um in dieser Phase nicht kaputt zu gehen, versuche ich langsam in die Rpg Welt zurück zukehren, ich versuche meine Charaktere zu ordnen. Ich danke jedem von euch der Geduldig ist mit mir zu schreiben, ganz besonders Stein! Ganze zwei Storys poste ich mit Stein, die eigentlich viel schnell abgeschlossen werden könnten. Vielen Dank für deine Geduld.

Naja jetzt wisst ihr ein wenig was von meinem Hintergrund.

Lg eure Darki

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Abwesenheiten von Bernsteinblüte 42011320_WZ5bKEEbnTDdznK
Relations Toyhouse Deviantart

»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt.«
Nach oben Nach unten
Bernsteinblüte
Legende
Bernsteinblüte


Avatar von : Qiqi
Anzahl der Beiträge : 6096
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 30

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Abwesenheiten von Bernsteinblüte Empty
BeitragThema: Re: Abwesenheiten von Bernsteinblüte   Abwesenheiten von Bernsteinblüte EmptyMo 29 Aug 2022, 12:53




Hallo Gast,

Ein Neustart muss her, das weiß wohl jeder der mal etwas schlechtes erlebt hat.
Nun komme ich zu meinem Neustart.

Diesen Monat bin ich auf Abruf aktiv, geplante Plays werden umgesetzt und auf bescheid sagen das gepostet wurde kommt ein zügiger rück Post.

Ab dem 17.09 wird das posten etwas schleppender voran kommen und vom 26.09 - 09.10 wird es dann recht still bei mir werden.

Der Grund ist sehr einfach. Ich ziehe um :)

Es wird zwar Finanziell eine kleine Herausforderung werden, aber irgendwie muss es klappen.

Meine Hobbys habe ich auch begrenzt, ich kümmere mich seltens nur noch ums zocken, mein Haupt Hobby wird nur noch das RPG werden. Ich werde mir Tage raussuchen wo ich mich um meine Charaktere kümmere und Tage wo ich mich mit meinem Freund treffen werde.

Ich freue mich schon sehr, endlich ein neuer Lebensabschnitt.

Lg eure Darki

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Abwesenheiten von Bernsteinblüte 42011320_WZ5bKEEbnTDdznK
Relations Toyhouse Deviantart

»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt.«
Nach oben Nach unten
 
Abwesenheiten von Bernsteinblüte
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Clan - Lager :: Heilerbau :: Kurze Zeit-
Gehe zu: