Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

FlussClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WindClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WolkenClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:


Streuner & Hauskätzchen
Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Mondaufgang [13. April 2024]

Tageskenntnis:
Kalt ist es in den Territorien der Clans geworden. Die Beute hat sich fast vollständig unter die Erde oder in die Bäume zurückgezogen, sodass die Territorien ruhig daliegen. Die Blattleere ist so richtig in den Territorien angekommen, und vor Schnee kann sich keine Katze mehr verbergen. Vom östlichen Zweibeinerort schleichen sich langsam die dunklen Wolken heran, die sich über den Territorien des WolkenClans und DonnerClans geöffnet haben: es schneit. Dicke Flocken legen sich über den Wald, färben ihn weiß, und machen es unangenehm für alle Waldbewohner. Zweibeiner und ihre Hunde sieht man hier kaum, während der Schnee so dicht fällt. Hauskatzen lassen sich gar nicht erst blicken.

Beim WindClan und FlussClan sieht das noch anders aus. Zwar scheint die Sonne nicht und die Winde sind kalt, doch von den dicken Flocken sind diese Clans vorerst verschont. Hin und wieder schneit es ein wenig, doch es ist bei weitem nicht genug Schnee, um die Territorien darin zu begraben. Der Fluss ist nun allerdings gefroren – das Eis ist allerdings nicht dick genug, um eine Katze zu tragen!

Besonders betroffen:
DonnerClan und WolkenClan: starker Schneefall
FlussClan: Eisschicht auf dem Fluss

Territoriums-
beschreibungen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

 

 Mascha

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Moony
Hilfsmoderation
Moony

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
UOTM September 2023
Moony, Gewinner User Of The Month September 2023
COTM Februar 2024
Regenwolke, 2. Gewinner Charakter Of The Month Februar 2024

Avatar von : simxka
Anzahl der Beiträge : 2235
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Mascha Empty
BeitragThema: Mascha   Mascha EmptyMo 18 Sep 2023, 20:09



Mascha
...


Allgemeines


Username: Moony
Name: Mascha
Alter: 26 Monde
Geschlecht: weiblich
Clan: //
Rang: Hauskätzchen
Gesinnung: neutral good
CW: Tierquälerei / Beschreibung von Wunden aus Folge dieser


Aussehen

Beschreibung des Aussehens:
Mascha ist eine kleine, dünne Kätzin von hagerer Statur und mit feinen Gliedern. Wenn auch mager, hat sie einen geschmeidigen, beweglichen Körper, mit dem sie sich nahezu durch jedes kleine Loch zwängen kann. Mit etwas mehr Nahrung würden sich die rundlichen Proportionen eines Hauskätzchens zeigen. Dazu zählt vor allem ihr weicher, verletzlicher Bauch und ihr rundwangiges Gesicht.
Sie hat kleine, runde Pfoten mit zarten Ballen die noch nie einen rauen Waldboden gespürt haben. Dementsprechend schimmern sie zart Rosa, werden jedoch mit der Zeit rauer und dunkler werden, je mehr sie sich draußen bewegt.
Mascha sieht man nicht wirklich an, dass sie ein Hauskätzchen ist. Sie hat ein dichtes, fluffiges Fell, welches nur noch ein Schatten ihrer einstigen Schönheit ist. Durch die Gefangenschaft und den Stress ist es stumpf und matt geworden. Zudem wird es gespalten von unzähligen Narben, die sich hauptsächlich über ihren Rücken, ihre Beine und ihren Pfoten verteilen. Vor ihren Verletzungen hatte sie ein flauschiges Brustfell, dass in einem leicht angedeuteten Kragen ihr Gesicht umrahmte. Dieses jedoch wurde von einem zu engen Halsband zerfetzt, das bösartige Schürfnarben rund um ihren Hals hinterlassen hat.

Maschas Fellfärbung ist simpel. Ihre Mutter war eine schokobraune Siam und dementsprechend hat die Kätzin diese optischen Merkmale geerbt. Ihr Fell ist überwiegend dunkelbraun. Diese Färbung hellt sich vom Rücken zu den Flanken hin etwas auf, dunkelt aber an den Beinen wieder ab. Auch ihr Schweif wird zu der Spitze hin immer dunkler und wird ebenfalls von einer auffälligen Narbe geziert, die das flauschige Fell spaltet. Sie hat eine helle Brust und einen ähnlich hellen Bauch, der beinahe schon in einen cremefarben - sandfarbenen Ton übergeht.
Ihr Gesicht dunkelt sich typisch für eine Siam zur Mitte hin immer mehr ab. Auch ihre Ohren sind dunkel, ihr linkes ist leicht eingerissen.

Mascha hat normalerweise ein eher rundliches, breites Gesicht mit weichem, verdichteten Wangenfell. Durch den Hunger ist die Weichheit ein wenig eingefallen und ihre Haut spannt sich über ihre Wangenknochen. Sie hat eine abgerundete Schnauze, an dessen Spitze eine kleine, rostfarbene Nase sitzt. Ihr Gesicht wird umrahmt von langen, weißen Schnurrhaare. Auffällig in Maschas dunklem Fell sind ihre großen, eisblauen Augen die stets eine gewisse Furchtsamkeit in sich tragen.
Bild:
Toyhouse


Charakter


Vorlieben
•Wind im Fell
•weite Blumenwiesen
•Plätschern von Wasser
•Haselfrost
•Den Himmel beobachten
•Blattfall
•Rotes Laub
•Frischbeute
Abneigungen
•Einsamkeit
•Enge Räume/Höhlen
•Zweibeiner
•Gefährliche Situationen
•Laute Geräusche
•Spontanität
•Vor vielen Katzen sprechen
•negative Rückschläge/fälle
Stärken
•Geschwindigkeit/Ausdauer
•Wendigkeit
•fischen
•schleichen
•Einfühlsam
•Zuhören
•tarnen
•Scharfe Sinne
Schwächen
•kämpfen
•Schreckhaft
•Schmerzempfindlich
•Wenig Körperkraft
•Selbstverteidigung
•klettern
•Lügen
•Schwaches Selbstbewusstsein
Charakter Eigenschaften
Mascha war in ihrem Grundwesen schon immer eher zurückhaltend und in sich gekehrt. Die kürzlichen Ereignisse in ihrem Leben haben diese Eigenschaften verstärkt und sie zu einer stark introvertierten Kätzin gemacht, die sich tief in sich selbst zurückzieht. Sie kommuniziert sehr wenig, verliert meist nur karge, unsichere Worte, ehe sie eine gewisse Vertrauensbasis aufgebaut hat. Es ist schwer ihre Schale zu durchbrechen, die sie sich selbst aus Angst und Misstrauen geformt hat. Sie ist sehr scheu. Selbst die kleinsten, ungewohnten Geräusche bringen sie manchmal aus der Fassung. Dadurch handelt sie manchmal sehr impulsiv, schreckt zum Beispiel gedankenlos vor Situationen zurück und versteckt sich, statt Unterstützung zu leisten. Das macht sie jedoch nicht absichtlich, sondern eher instinktiv. Mit mehr Selbstvertrauen wird sich dieses Verhalten zunehmend legen, doch momentan ist dieses so ziemlich am Boden. Mascha hat wenig Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten, gibt sich jedoch größte Mühe die Zähne zusammenzubeißen und sich nicht ihrem Schicksal zu beugen. Dadurch entstehen ungeahnte Momente des Mutes, in denen sie trotz ihrer Scheu sich auch
unangenehmen Situationen stellt.
Mascha hat ständig Angst. Sie zittert, fürchtet sich, doch hat gleichzeitig den merkwürdigen Drang nach Freiheit und Kraft. Wenn es um ihre Liebsten geht, findet sie die Stärke in ihren Muskeln gerade zu stehen - geht es nur um sie selbst, scheint sie wie in sich zusammenzufallen. Ihre Energie zieht sie aus der Liebe zu anderen Katzen und den Drang, ihnen zu helfen. Sie hat eine unheimlich weiche, liebevolle Seele die sie zerbrechlich und manchmal auch schwach macht. Es ist leicht, Mascha zu brechen und ihr alle Hoffnung zu nehmen, denn ihr fällt es schwer, immer das positive in den Dingen zu sehen. Ihr Pessimismus macht sie träge, manchmal etwas hilflos. Äußern tut sich diese innere Zerrissenheit durch eine undurchdringliche Kühle, die sie nach außen hin ausstrahlt. Fremden gegenüber äußert sie sich kurz und angebunden, abweisend und eisern. Jede Katze mit sozialen Verstand wäre in der Lage, hinter diese Worte zu blicken - trotzdem wird sie sich zurückziehen, bevor irgendjemand wirklich nahe an sie herankommt.

Maschas soziale Fertigkeiten lassen zu wünschen übrig. Ihr Leben lang kannte sie nur ihre Zweibeiner und Geschwister, weshalb sie Katzen die nicht bei Zweibeinern leben kaum verstehen und einschätzen kann. Ausgeglichen wird dieser Mangel jedoch durch ihr großes Interesse und ihre kleine, unscheinbare Neugier. Die Hauskatze ist nicht aufdringlich, sie kann nur gut zuhören und setzt sich innerlich mit allem auseinander, was sie aufschnappt. Sie versucht intensiv andere Katzen besser zu verstehen, sie einzuordnen und einschätzen zu können, um in Zukunft besser mit Situationen umzugehen. Daraus kristallisiert sich Maschas feiner Ehrgeiz heraus. Sie möchte stärker werden, möchte sich anpassen und endlich die Kraft finden, aufrecht zu stehen ohne zu schlottern. Sie ist sehr klug und lernt schnell. Mascha versteht Bewegungen und Techniken leicht und weiß diese anzuwenden. Trotz ihres Hauskätzchenbluts hat sie ausgeprägte Instinkte, die sie wohl ihrem Vater zu verdanken hat. Auch wenn sie vielleicht manchmal nicht so wirkt, gibt sie sich viel Mühe die Dinge um sich herum zu verstehen und nimmt die kleinsten Feinheiten mit Leichtigkeit wahr. Sie hat ein äußerst sensibles Bewusstsein für die Natur und daraus resultierend eine ehrliche Liebe für das Leben, dass ihr nach ihrer Flucht von den Zweibeinern geschenkt wird.

Auch wenn sie ihre Geschwister wahrscheinlich nie wieder sehen wird, wird sie ihre Fürsorge in Zukunft wohl mit anderen Katzen teilen. Mascha hat ein unglaublich großes Herz und durch ihre ruhige, bedachte Art, eine angenehme weiche Wärme, die sie ihren Liebsten entgegenbringt.


Bekanntschaften

Mutter: Manja || lebendig || fiktiv
Vater: Tom || Streuner || lebendig || fiktiv

Schwester: Luise || lebendig || fiktiv
Brüder: Monty || lebendig || fiktiv
Timmy || lebendig || fiktiv

Gefährte: zukünftig. Haselfrost || lebendig || @Lily

Schüler von ...: //


Sonstiges


Regeln gelesen?: M6, Nein
Sonstiges: - Stärken u. Schwächen (und Vorlieben) beziehen sich auf die Talente, die sich nach dem Leben in Freiheit herausbilden werden

- Mascha soll in Zukunft zusammen mit Haselfrost (@Lily) dem FlussClan beitreten - Story genehmigt von @Nox und @Finsterkralle

- Mascha wird nach ihrer Flucht unter anderem unter einer Angststörung und Panikattacken leiden, die sich mit der Zeit legen - Krankheit genehmigt von @Finsterkralle

Backstory:
(c) by Moony

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



(c) pic by BOKE-Crow


Toyhouse || Relations


Zuletzt von Moony am Sa 30 Sep 2023, 17:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Anon
Moderation
Anon

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
Ehren-EVT
Auszeichnung für die Ehren-Mitglieder des EVT 2023
COTM August 2023
Sprossenherz, Gewinner COTM August 2023

Avatar von : RINZAWA_0131 [twt]
Anzahl der Beiträge : 4565
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Mascha Empty
BeitragThema: Re: Mascha   Mascha EmptySa 30 Sep 2023, 01:35



Heya!

Was eine herzzerreißende Geschichte um so einen interessanten Charakter D:
Mein aller erster Kommentar, da mich das Lesen des Steckbriefs mitgenommen hat, wäre, dass ein Content-Warning für Tiermishandlung angebracht wäre, über dem Steckbrief.

Interessiert bin ich außerdem ob mit der Abneigung Rückschläge etwas bestimmtes gemeint ist, oder ob damit generell enttäuschende oder negative Ereignisse gemeint sind.
Vermerken im Steckbrief musst du’s nicht, aber ich will an dieser Stelle auch fix daran erinnern, dass das mit der Angststörung evtl. auch für Cora interessant wäre, sofern du ihr noch nicht bescheid gegeben hast.

Ich bin ein großer Mascha Fan! :D
LG Anon Razz





~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»Someday, I’d like to show them to you.«


(c) Jolyn via twitter
Einmal klicken? -->Mascha 7otB2Mascha RjYHGMascha 8XqlaMascha HKZSg
Relations & Postplan

Nach oben Nach unten
Moony
Hilfsmoderation
Moony

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
UOTM September 2023
Moony, Gewinner User Of The Month September 2023
COTM Februar 2024
Regenwolke, 2. Gewinner Charakter Of The Month Februar 2024

Avatar von : simxka
Anzahl der Beiträge : 2235
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Mascha Empty
BeitragThema: Re: Mascha   Mascha EmptySa 30 Sep 2023, 17:25

Soo.
Der Punkt Rückschläge wurde geändert in: -Negative Rückschläge/fälle
Mehr bekomm ich da nicht hin <': Hoffe das ist so verständlicher.

Ein CW habe ich einmal oben im Steckbrief und dann nochmal über dem Backstory Text eingefügt.
Hoffe es passt so!

LG :3

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



(c) pic by BOKE-Crow


Toyhouse || Relations
Nach oben Nach unten
Anon
Moderation
Anon

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
Ehren-EVT
Auszeichnung für die Ehren-Mitglieder des EVT 2023
COTM August 2023
Sprossenherz, Gewinner COTM August 2023

Avatar von : RINZAWA_0131 [twt]
Anzahl der Beiträge : 4565
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Mascha Empty
BeitragThema: Re: Mascha   Mascha EmptyDi 03 Okt 2023, 03:29


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»Someday, I’d like to show them to you.«


(c) Jolyn via twitter
Einmal klicken? -->Mascha 7otB2Mascha RjYHGMascha 8XqlaMascha HKZSg
Relations & Postplan

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Mascha Empty
BeitragThema: Re: Mascha   Mascha Empty

Nach oben Nach unten
 
Mascha
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: Streuner & Hauskätzchen-
Gehe zu: