Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

FlussClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

WindClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WolkenClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:


Streuner & Hauskätzchen
Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Monduntergang [22. Februar 2024]

Tageskenntnis:
Die Pfützen am Boden sind getrocknet und auch die Luft ist nicht mehr so feucht wie davor, aber dafür ist es inzwischen ein ganzes Stück kälter geworden. Auch wenn es noch nicht wieder regnet oder schneit, machen die Temperaturen es unmissverständlich, dass die Blattleere angebrochen ist. Der Himmel ist mit grauen Wolken bedeckt, die nur ab und zu von einem Sonnenstrahl durchbrochen werden. Das führt aber kaum dazu, dass es wärmer wird. Die Bäume haben ihre Blätter vollständig verloren. Auch das Unterholz liegt kahl und bietet damit weniger Schutz, was die Jagd vor allem für unerfahrene Katzen, aber auch für diejenigen, deren Fell sich nicht zur Tarnung im Wald eignet, erschwert. Auch die Beute ist weniger geworden. Zwar schneit es nicht, aber einige Tiere verbringen schon aufgrund der Kälte weniger Zeit im Freien – oder nicht mehr als nur irgendwie notwendig.

An den Rändern von Bächen und Flüssen zeigen die ersten Eisbildungen den Beginn der Blattleere an. Diese bedecken aber bei weitem nicht das ganze Gewässer und sind sehr dünn. Bis Tümpel, Bäche oder Flüsse zugefroren sind und das Eis eine Katze tragen kann, wird es wohl noch einige Zeit dauern. Ab und zu sind Zweibeiner mit ihren Hunden zu sehen, die den Moment nutzen, um noch einmal eine größere Runde spazieren zu gehen.

Besonders betroffen:
Keiner der Clans.

Territoriums-
beschreibungen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

 

 Brie | Hauskätzchen | Fertig

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Der Dan
Junges
Der Dan


Avatar von : @"Penevin"
Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 08.12.23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Brie | Hauskätzchen | Fertig Empty
BeitragThema: Brie | Hauskätzchen | Fertig   Brie | Hauskätzchen | Fertig EmptyMi 13 Dez 2023, 18:19


 
Brie


  ALLGEMEINES

Username: @Der Dan
Name: Brie
Alter: 24 Monde
Geschlecht: Weiblich
Clan: -
Rang: Hauskätzchen
Gesinnung: Chaotic Neutral

 

  AUSSEHEN
 
Beschreibung des Aussehens:
Meeresblaue Augen, sanftes weiches und vor Allem gepflegtes Fell, rosafarbene Pfoten und dazu das gleichfarbige Näschen. Sehr dünne Schnurhaare, länger als ihr kompletter Schädel breit ist. Recht große Ohren. Das waren mitunter ein paar der auffälligeren Merkmale von Brie, einer creme-weißen jungen Katzendame, die sehr viel Wert auf ihr Äußeres legt. Ihr allgemeiner Körperbau ist dünn, was aufgrund des mittellangen Fells nicht sofort auffällt. Sie ist eine durchschnittlich große Katze, wenn überhaupt minimal kleiner als andere Katzen in ihrem Alter. Sie ist gesund, verfügt über all ihre Pfoten und Schweif und noch dazu ist ihr Gebiss absolut in Ordnung. Ihre Besitzer geben wirklich große Acht auf sie und ihren Bruder. Brie besitzt scharfe Krallen, da sie jene an mehreren Kratzbäumen bzw. anderweitigen Möglichkeiten schärfen kann.
  Bild:
-

 

  CHARAKTER

Vorlieben:
Sonnenbäder
Brie liebt es in ihrer Hängematte oder an anderen sonnigen Orten zu liegen um die Wärme der Sonne auf ihrem Fell spüren zu können.

Regen

Regen ist etwas faszinierendes für Brie. Sie hat schon oft durch ein gekipptes Fenster gelugt, hin und wieder ist sie sogar nass geworden. Sie mag die rhythmischen Klänge der Wassertropfen, wenn sie gegen das Glas prallen.
Hochwertiges Futter
Brie mag ihr hochwertiges Futter welches sie serviert bekommt. Ganz besonders liebt sie alles rund um Fisch. Thunfisch, Sardinen oder gar Lachs – damit kann man sie stets ködern.
Ruhe
Ruhe ist Brie am liebsten. Sie genießt es sehr, wenn sie einfach nur faul herumliegen und das Leben genießen kann. Sie verbringt ihre liebste Zeit mit Faulenzen, putzen oder aus dem Fenster sehen. Sie liebt es die Außenwelt zu betrachten – von einer sicheren und vor allem warmen und trockenen Position.
Fischi
Ein blau-weißer Stofffisch. Er weist bereits mehrere Bissspuren und Abnutzungserscheinungen auf. Das ist allerdings ihr liebstes Spielzeug! Sie trägt ihn gerne von A nach B und versucht ihn stets beim Schlafen oder Nappen bei sich zu haben, wenn in seiner Nähe fühlt sie sich besonders geborgen.

Abneigungen:
Unbekanntes
Brie hat Angst vor unbekannten Dingen. Sie mag es wirklich nicht wenn z.B.: bei ihren Zweibeiner Untermieter fremde Leute zu Besuch kommen. Sie ist da recht prompt gestresst und versucht sich rasch irgendwo zu verstecken, wie z.B.: hinter der Waschmaschine im Badezimmer.
Tierarzt
Obligatorisch mag Brie auch die Besuche zum Tierarzt nicht besonders. Sie weiß genau wenn die Transportbox ausgepackt wird, dass es keine angenehme Erfahrung werden wird und wehrt sich somit mit Samt und Pfote dagegen!
Gurken
Brie hat Angst vor Gurken. Sie sind grün, imposant und gefühlt genauso lang wie sie manchmal. Sie weiß nicht genau weshalb sie solch‘ eine Angst vor den Teilen hat…
Der neue Garten
Brie mag den großen neuen Garten nicht. Sie sitzt viel lieber vor der Terrassenglastür und sieht nach außen. Doch sie hat keinerlei Intention ihre anmutigen Pfoten selber nach draußen zu bewegen. Sie ist nicht sonderlich heiß darauf diese grüne Substanz unter ihren Pfoten zu spüren… dieses… Gras.
Laute Geräusche
Laute Geräusche machen ihr Angst und bringen sie prompt in Panik. Unbekannte Zweibeiner drücken die laut klirrende Glocke bevor sie eintreten. Der Vorbote einer unangenehmen Zeit. Aber auch die lauten Knallgeräusche an z.B.: Silvester oder wenn bei Hochzeiten Kanonen abgefeuert werden, machen ihr wahnsinnige Angst. Mit lauter Musik hat sie kein Problem. Geht ihr zwar auf die Nerven, doch bereitet ihr das kein größeres Unbehagen.

Stärken:
Scharfe Krallen
Krallenpflege ist neben der Fellpflege eine der liebsten Tätigkeiten von Brie. Da sie mehrere Kratzmöglichkeiten im Sinne von Kratzbäumen oder Karton haben, kann sie ihre Krallen stets in sehr guter Verfassung halten.
Schnell
Brie ist flink auf ihren Pfoten. Das merkt man spätestens wenn die Zweibeiner versuchen sie in eine Transportbox zu stecken oder sie nach lauten Geräuschen, wie ein Wirbelwind, durch die Wohnung fegt.
Genügsam -
Brie mag das was sie hat. Sie hat daher auch keine sonderlich große Intention neue Dinge kennenzulernen. Sie genießt ihr Leben und die dazugehörige Ruhe. Sie bettelt nicht nach extra Nahrung, noch kratzt sie an Türen um Aufmerksamkeit zu bekommen. Sie lebt einfach in ihrem eigenen Tempo und genießt das wirklich.
Balance
Brie ist nicht nur schnell, sondern auch sehr geschickt auf ihren Pfoten. Sie kann Sprünge gut einschätzen und bei diesen recht einfach die Balance wiederfinden. Auch beim schnellen Hinab-Parkour hat sie kaum Probleme, da es in ihrer alten Wohnung sehr viele Halterungen an der Wand gab, an welchen sie trainieren konnte. Seither besitzt sie eine gute Balance – eine gute Affinität zum Parkourlauf könnte man auch sagen.

Schwächen:
Weltfremd
Brie kennt ihre eigenen vier Wände und das, was sie vom sicheren Beobachten hinter Fenster und Türe zu sehen bekommt. Alles was über dem, ihr Gesehenen, hinaussteigt ist sie absolut unwissend. Sie kennt weder fremde Katzen noch Hunde. Aber immerhin kennt sie Vögel, die verirren sich ab und zu auf die Fensterbank.
Egoistisch
Anders zu Gouda, ihrem Bruder, hat sie kein sonderlich affines Pfötchen um sich in die Lage anderer zu versetzen. Sie ist etwas egozentrisch was diese Thematik angeht. Das Wichtigste ist, dass es ihr gut geht. Alles andere ist nebensächlich, darunter auch manchmal ihr Bruder Gouda. Sie kennt keine Gnade wenn er ihren Lieblingsplatz belegt und wird mit vehementen Schlägen vertrieben.
Unausdauernd
Brie verbringt den Großteil ihres Lebens damit faul rumzuliegen und sich zu putzen. Verständlich ist es daher, dass sie keine sonderlich große Kondition hat.
Motivationslos
Durch ihre Motivationslosigkeit fällt es Brie oft schwer sich für irgendetwas aufzuraffen. Oft passiert es, dass sie sich nicht an Ereignissen beteiligen möchte oder es ihr schwer fällt sich für etwas außerhalb ihrer Komfortzone zu interessieren.
Charakter Eigenschaften


Genügsam – Weltfremd – Egoistisch – Motivationslos – Verwöhnt – Territorial – Ängstlich


Brie ist keine sonderlich kompliziert gestrickte Persönlichkeit. Sie hat ihre klaren Vorlieben und Abneigungen, Ängste und weitere Dinge die sie manchmal nachts aufwecken. Sie ist eine sehr genügsame Katze. Sie frisst oftmals nicht alles aus dem Napf aus, da ihr Sättigungsgefühl recht rasch eintritt. Sie macht sich auch keine sonderlich großen Sorgen darüber, da Gouda – der Staubsauger – sowieso kommt und ihren Napf sauber leckt. Sie mag die Monotonie ihres Alltages sehr, da sie mit Stress bzw. neuen Situationen schwer umgehen kann. Sie genießt das Betrachten der Außenwelt aus einer geschützten Position heraus, da sie sich dort sicher fühlt. Sie mag es wirklich sehr, wenn sie das Leben auf sich wirken lassen kann, da sie mit stressvollen Situationen, wie z.B.: Laute Geräusche, Besuch von fremden Zweibeinern, nicht umgehen kann. Brie gilt als sehr weltfremd, da sie lediglich die inneren vier Wände ihrer Behausung kennt. Sie geht auch nicht raus in den Garten, da sie darauf echt keinen Bock hat. Ehrlich gesagt hat sie Angst vor Veränderungen, daher war der Umzug für sie – emotional – auch sehr anstrengend. Sie benötigt einfach Zeit um sich zu akklimatisieren, weshalb sie meistens nur faul rumliegt. An, Brie bekannten Orten, fühlt sich das Kätzchen am wohlsten. Sie lebt ihr Leben und das sehr egoistisch. Sie ist der Mittelpunkt des Haushaltes, lässt sich durchaus sehr verwöhnen durch Fellpflege durch die Bürste oder Streichel,- und Krauleinheiten. Sie ist einfach eine kleine Prinzessin und genau jenes Ego bekommt man zu sehen.


Dennoch muss man sagen, dass Brie auch sehr territorial sein kann. Sie hat nicht viel unter direktem Besitz – doch verteidigt sie ihr Hab und Gut mit vollstem Einsatz. Wenn ihr Bruder wieder auf die Idee kommt, dass die Hängematte ihm gehöre – Fehlanzeige. Mit Samt und Pfote prügelt sie ihn raus, da nimmt sie absolut keine Rücksicht. Auch bei manchen Vögeln – zum Glück sind die auf der anderen Seite – versucht sie oftmals ihr Kätzchen zu stehen, sie zu vertreiben wenn sie keinen Bock mehr hat ihnen zuzusehen oder wenn sie sie nerven. Wenn eine z.B.: fremde Katze in ihren Garten kommen würde… unklar wie sie wirklich reagieren würde. Wahrscheinlich wäre es ihr recht egal, solange die fremde Katze auf Distanz bleibt. Wenn diese fremde Katze allerdings nach Innen gehen möchte – oder – sogar ihren Bruder attackiert, dann würde sie wohlmöglich sogar nach draußen eilen um ihren Bruder zu verteidigen und die Krallen unter das Fell des Kontrahenten zu stoßen.
 

  BEKANNTSCHAFTEN

Mutter: Cupcake | Fiktiv | Verstorben
Vater: Bober | Fiktiv | Verstorben
Brüder: Gouda | @Penevin | Lebendig
Schwestern: -
Gefährte: -
Junge: -
Mentor von -
Schüler von -

 

  SONSTIGES

Wusstest du, dass...

Brie eine absolut verwöhnte Prinzessin ist die es liebt auf dem Schoß ihrer Zweibeinmutter zu liegen – wo auch immer sie sich befindet und unabhängig davon was sie macht? Oh, stört Brie bei Büroarbeiten? Stört sie ihre Zweibeinerin wenn sie auf dem Mauskabel liegt oder über die Tastatur läuft, gar den Bildschirm verdeckt? Was ein Pech aber auch!

Brie ihren Bruder wirklich sehr liebt und nur aufgrund dessen keine Gnade bei manchen Dingen zeigt? Wieso sollte sie Rücksicht auf ihn bei der Fellpflege nehmen? Wieso sollte sie ihn nicht aus ihrer Hängematte prügeln? Am Ende des Tages verstehen sich die Beiden immerhin wieder und es gibt für Brie nichts schöneres als an der Seite ihrer Zweibeinerin – und halt auch Gouda – einzuschlafen.

Brie unglaublich weiches Fell besitzt. Sie liebt ihr Fell, reinigt und pflegt es jeden Tag. Der große Ursprung ihres weichen Fells ist das qualitativ hochwertige Futter welches sie zum Mampfen bekommt. Viel Fleisch bzw. Fisch, wenig Getreide oder andere eher ungesunde Inhaltsstoffe. Ab und an ein Wachtelei oder andere Leckerei – Shrimps, verdammt! Die mag sie auch sehr gern!

Brie absolut kein Fan von BARF ist. Ihre Zweibeiner haben es mal probiert… aber sie hat diese Nahrung absolut abgelehnt.

Brie schon einmal Waschmittelpulver geschleckt hat und daraufhin in die Tierklinik als Notfall musste? Definitiv nicht empfehlenswert!


  Regeln gelesen?: B - 6 - Nein

  © by Goldfluss
modifiziert by Sir Le Phil


(Ich hoffe, dass das soweit passt. Warrior Cats als Fandom ist absolut nicht mein Metier. Ich muss mich da erst so richtig reinfinden ^^')


Zuletzt von Der Dan am Di 19 Dez 2023, 16:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Anon
Moderation
Anon

Ehren-EVT
Auszeichnung für die Ehren-Mitglieder des EVT 2023
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : userfrieren [tumblr]
Anzahl der Beiträge : 4478
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Brie | Hauskätzchen | Fertig Empty
BeitragThema: Re: Brie | Hauskätzchen | Fertig   Brie | Hauskätzchen | Fertig EmptySa 16 Dez 2023, 15:13



Heya!

Auch so ein cooler Charakter! Ihr zwei seid ja Spitze mit euren Hauskatzen xD
Vor allem Fischi x3

Leider muss ich auch dich einmal nerven:
Ähnlich wie ich bei Penevins Steckbrief angesprochen habe muss sich aus den Schwächen jeweils herauslesen warum genau das dem Charakter einen Nachteil im Alltag bietet. Weniger geht es also um ‚negative‘ Charaktereingeschaften, es sei denn diese haben einen praktischen Effekt. In diesem Fall also müsstest du einen Nebensatz einbauen oder umformulieren inwieweit die Motivationslosigkeit eine Schwäche ist, zumal du sie im Charaktertext auch einmal aufführst.

Ähnliches gilt, weil die Charaktereigenschaften im großen Fließtext zu großen Teilen auch in den Stärken und Schwächen aufgezeichnet sind. Vieles ist eher als Vorliebe oder Abneigung formuliert, zB „sie mag die Monotonie des Alltags“, „was sie ganz und gar nicht mag sind stressvolle Situationen“ usw.
Vielleicht findest du hier oder da die Möglichkeit es eher mit der damit einhergehenden Eigenschaft zu beschreiben? Mag sie den Stress nicht weil sie eine geringe Stress-Resistenz hat/sich leicht aus der Ruhe bringen lässt? Ist sie schreckhaft? Von Natur aus Desinteressiert?

Bei der Bekanntschaft Gouda fehlt noch, dass dieser Lebendig ist.

Das wär’s!
Freue mich sehr auf die beiden im Play!

LG Anon Razz





~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»Someday, I’d like to show them to you.«


(c) userfrieren via tumblr

Relations & Postplan

Nach oben Nach unten
Der Dan
Junges
Der Dan


Avatar von : @"Penevin"
Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 08.12.23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Brie | Hauskätzchen | Fertig Empty
BeitragThema: Re: Brie | Hauskätzchen | Fertig   Brie | Hauskätzchen | Fertig EmptyDi 19 Dez 2023, 16:41

Hey!

Ich hoffe, dass meine Überarbeitungen nun etwas passender klingen. Die liebe Penevin hat mir da sehr geholfen Verliebt 2

Liebe Grüße,
Der Dan

Deal with it Deal with it Deal with it
Nach oben Nach unten
Anon
Moderation
Anon

Ehren-EVT
Auszeichnung für die Ehren-Mitglieder des EVT 2023
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : userfrieren [tumblr]
Anzahl der Beiträge : 4478
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Brie | Hauskätzchen | Fertig Empty
BeitragThema: Re: Brie | Hauskätzchen | Fertig   Brie | Hauskätzchen | Fertig EmptyMi 20 Dez 2023, 12:14


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»Someday, I’d like to show them to you.«


(c) userfrieren via tumblr

Relations & Postplan

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Brie | Hauskätzchen | Fertig Empty
BeitragThema: Re: Brie | Hauskätzchen | Fertig   Brie | Hauskätzchen | Fertig Empty

Nach oben Nach unten
 
Brie | Hauskätzchen | Fertig
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: Streuner & Hauskätzchen-
Gehe zu: