Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

FlussClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

WindClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WolkenClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:


Streuner & Hauskätzchen
Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Monduntergang [22. Februar 2024]

Tageskenntnis:
Die Pfützen am Boden sind getrocknet und auch die Luft ist nicht mehr so feucht wie davor, aber dafür ist es inzwischen ein ganzes Stück kälter geworden. Auch wenn es noch nicht wieder regnet oder schneit, machen die Temperaturen es unmissverständlich, dass die Blattleere angebrochen ist. Der Himmel ist mit grauen Wolken bedeckt, die nur ab und zu von einem Sonnenstrahl durchbrochen werden. Das führt aber kaum dazu, dass es wärmer wird. Die Bäume haben ihre Blätter vollständig verloren. Auch das Unterholz liegt kahl und bietet damit weniger Schutz, was die Jagd vor allem für unerfahrene Katzen, aber auch für diejenigen, deren Fell sich nicht zur Tarnung im Wald eignet, erschwert. Auch die Beute ist weniger geworden. Zwar schneit es nicht, aber einige Tiere verbringen schon aufgrund der Kälte weniger Zeit im Freien – oder nicht mehr als nur irgendwie notwendig.

An den Rändern von Bächen und Flüssen zeigen die ersten Eisbildungen den Beginn der Blattleere an. Diese bedecken aber bei weitem nicht das ganze Gewässer und sind sehr dünn. Bis Tümpel, Bäche oder Flüsse zugefroren sind und das Eis eine Katze tragen kann, wird es wohl noch einige Zeit dauern. Ab und zu sind Zweibeiner mit ihren Hunden zu sehen, die den Moment nutzen, um noch einmal eine größere Runde spazieren zu gehen.

Besonders betroffen:
Keiner der Clans.

Territoriums-
beschreibungen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

 

 Blaue Wölkchen

Nach unten 
+2
Anon
Capitano
6 verfasser
AutorNachricht
Capitano
Administration
Capitano

Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Viofey
Anzahl der Beiträge : 6786
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Blaue Wölkchen Empty
BeitragThema: Blaue Wölkchen   Blaue Wölkchen EmptyMo 01 Jan 2024, 23:26



Blaue Wölkchen

Frohes Neues, Gast! :D

Die letzten Tage habe ich über eine Story nachgedacht und da dachte ich mir, dass ich das Wanted diesbezüglich doch zum Neujahrstag bringen kann, um 2024 irgendwie zu begrüßen. Also let's go.
Wie einige wissen, habe ich im letzten Heilerbau-Thema gesagt, dass ich a) nicht mehr so viel posten kann, wie noch zu Beginn von 2023, und b) einige Charaktere reduzieren muss. Das ist auch im Gange. Jetzt kann man sich natürlich fragen, warum ich dann das hier plane. Es ist recht simpel: Ich habe einige neue Charaktere für das Jahr geplant gehabt und all die Stories fürs Erste auf Eis gelegt. Ergo werde ich die alle nicht erstellen. Die ganzen Stories zu verlieren stimmte mich deutlich traurig, weshalb ich mir zumindest mit dieser kleineren Story etwas genehmigen möchte. :3

Jetzt aber zum tatsächlichen Wanted!

"Blaue Wölkchen" ist der Name des Wurfes meiner noch-nicht-erstellten Königin, Blaukehle, und ihres verstorbenen Gefährten, Bernsteinwolke.
Blaukehle sieht sich mit einigen Problemen konfrontiert: sie hat ihren Gefährten verloren, sie ist familienlos und etwas einsam, und ihre Gesundheit ist nicht mehr die beste. Als Junges hat sie eine Zeit lang bei Tränenherz verbracht, mit einem Grünen Husten, der fast nicht verschwunden ist. Dieser hat ihr fürs restliche Leben Schwierigkeiten mit der Lunge verpasst.
Und jetzt hat sie auch noch (bis zu) drei Jungen! Wie soll sie das alles unter einen Hut bekommen? :(
Doch Blaukehle war nie jemand, der an solchen Tatsachen verzagt. Sie liebt diese Jungen, könnte dem SternenClan nicht genug danken, dass sie die drei haben durfte, und nun aufzieht.
Aber als der erste Grüne Husten den WolkenClan erwischt, sieht das Ganze schon wieder etwas schwieriger aus für die junge Mutter...

Das wichtigste in kurz
Gesucht werden:
» bis zu drei Jungen
» mit viel Aktivitätsmöglichkeit
» und Lust auf eine Familienstory!

Was mir wichtig ist?
» Absprachen
» Blaukehles Leben: Lange hat sie nicht im Play, das ist klar. Doch ich möchte sie ausspielen dürfen, mit den Jungen Erinnerungen schaffen, viele Momente erleben. Sie soll nicht alle paar Wochen gepostet werden, damit die Jungen etwas altern. Und schon gar nicht mit ungefähr 5 Posts im Zähler von uns gehen. :(
» Der Familien-Fokus: Ich stelle mir bei dieser Storyline eine Familiengeschichte vor. Die Geschwister, die auch nach dem Tod ihrer Mutter zusammenhalten. Charaktere, die sich nicht auseinanderleben, um eine Romanze zu spielen, sondern bei denen der Fokus Plays mit ihren Geschwistern sind. Erinnerungen an Mama und die Angst nach ihrem Tod. Wie werden sie damit fertig? Wie blicken sie eines Tages darauf zurück?

Blaukehle
Blaukehle ist eine große Kriegerin mit blaugrauem Fell. Auf ihrer Brust befindet sich ein weißer Fleck, der ihr den Namen -kehle verpasst hat. Sie mag zwar groß sein, mag sich eher als Kämpferin sehen, doch egal wie grimmig sie manchmal gucken kann, wenn sie an der Grenze patrouilliert, diese Kriegerin ist ein Teddybär. Sie lacht gerne, sie kuschelt viel, sie spielt alles mögliche mit den Jungen des Clans und scherzt gerne. Gesellschaft genießt sie ungemein und Blaukehle findet auch immer noch was positives in ihrer Situation - sodass es fast schon naiv ist.
Deshalb stört sie ihre geschädigte Lunge nur wenig. Sie bemerkt sie zwar regelmäßig und muss sich häufiger schonen, doch davon will sie sich das Leben nicht vermiesen lassen! Bis es dann vermiest wird...
https://toyhou.se/6311608.bluekit
(ist altes Art hahaha, für eine andere Version von Blaukehle)

Bernsteinwolke
Bernsteinwolke war ein genauso beeindruckender Krieger, dem der Mut durch die Adern floss. Täglich unterwegs, flink auf den Pfoten, ein stolzer Krieger des WolkenClans. Begabt im Klettern und ein besserer Jäger als seine Gefährtin. Genau wie sie ein großer Liebhaber von Gesellschaft, der gerne kuschelte, lachte, und Abenteuer erlebte. Leider verstarb er kurz nachdem Blaukehle von ihrer Schwangerschaft erfuhr, als er in der Nähe des Fluss jagte und hinein fiel. Er ertrank darin.
https://i.pinimg.com/564x/6f/e9/c9/6fe9c94d55a868c91319e80bdf76cf49.jpg
https://www.pinterest.de/pin/8233211822681676/


Ich weiß nicht, wie lange es sinnvoll ist, das Wanted offen zu haben. Ich denke, 14 Tage sollten genügen :D
Bis zum 15. Januar 2024 könnt ihr euch also gerne bewerben. Schreibt dafür gerne eure Charakteridee und was ihr für die Story mitbringt! uwu Ich würd zum Februar hin gerne einsteigen, I think. :3

Liebe Grüße
Anakin

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Anon
Moderation
Anon

Ehren-EVT
Auszeichnung für die Ehren-Mitglieder des EVT 2023
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : userfrieren [tumblr]
Anzahl der Beiträge : 4475
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Blaue Wölkchen Empty
BeitragThema: Re: Blaue Wölkchen   Blaue Wölkchen EmptyMo 01 Jan 2024, 23:58

Namenlos
Was den Namen dieses Katers betrifft so bin ich recht offen, mich ggf vielleicht den Geschwistern anzupassen. Sollte es also ein Set oder ein bestimmtes Motiv (Pflanzen, Tiere etc) geben, würde ich mir erst nachwirkend etwas überlegen/aussuchen.

Männlich
Ich würde gerne mit einem männlichen Jungen einsteigen, allerdings wird der kleine ohnehin im Laufe seines Lebens hinter- und überfragen, daher wird er auch zu 'Geschlechtern' ne interessante Dynamik haben, bis er irgendwann entscheidet, dass es ihm egal ist, weil ihm eigentlich eh nur die biologischen Unterschiede einleuchten und der Rest nicht.

Persönlichkeit
Das ist ne gute Frage. Er mag Fragen. Er wird generell immer alles und jeden hinterfragen, Fragen über Fragen. Für ihn steht das sammeln von Wissen im absoluten Mittelpunkt des Universums. Er will und muss krampfhaft alles verstehen. Katzen, die sich nicht so viele Gedanken machen wie er frustrieren ihn total. Im Jungenalter ist es ja noch süß - neugierde, wissbegierde, ehrgeiz. So sind viele Junge. Doch spätestens nach Blaukehles Tod gibt es einen Knick. Mit Emotion kommt er kaum klar. Die einzige Emotion die er überhaupt wirklich fühlt oder zeigt ist eine starke Angst vor dem Tod, denn er will nicht sterben bevor er nicht alles mögliche erfahren und gelernt hat. Er muss alles wissen, egal wen er dadurch verliert, egal durch welche Methoden er es lernt, egal wen oder was er hintergeht, egal wer in Gefahr kommt. Hauptsache nicht er selbst, denn er muss ja überleben um weiteres Wissen zu sammeln. Er ist sich den Erwartungen und Konventionen der 'typischen' Clankatze sehr bewusst, auch wenn er sie nicht immer nachempfinden oder verstehen kann. Stets bemüht nicht so stark aufzufallen, damit ihm bei seinem Ziel des 'Wissens' keiner in den Weg kommt, beginnt er sich im Schüleralter sogar zu einer leicht manipulativen Figur zu entwickeln.

Story/Geschwister Dynamik
Das Clanleben ist gesellig. Eine große Familie, aber vor allem die tatsächlichen mit Blut verbundenen Familien scheinen den meisten Katzen sehr wichtig zu sein. Das ist eine der ersten Erkenntnisse, die dem Kater kommen. Normal heißt also, seiner Familie nahe zu sein. Familie ist wichtig. Von Tag 1 hat er ein Handicap, nämlich fehlt ihm ein Vater. Bald fehlt ihm auch eine Mutter. Was bleibt von dieser Familie, die so wichtig scheint, also übrig? Alleine aus diesem Grund fühlt sich der Kater verpflichtet seinen Geschwistern ein Stückweit Nahe zu bleiben. Man könnte aber meinen, dass er durch den Verlust der Mutter tatsächlich einen Schaden erhalten hat, denn seine Furcht vor dem Tod und der Mangel der meisten sonstigen emotionen, geschweige denn Empathie, zeigen sich danach plötzlich sehr viel deutlicher als vorher, wo seine wissbegierde doch eher niedlich und unschuldig war.

Aussehen
*klick*
Von  Statur/Fähigkeiten her wird er wohl auch eher ein Jäger als ein Kämpfer /hj
Schmal, geschmeidig, schnell, leise.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»Someday, I’d like to show them to you.«


(c) userfrieren via tumblr

Relations & Postplan

Nach oben Nach unten
Penevin
Schüler
Penevin


Avatar von : KOCHKODACHKA [Comission]
Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 15.10.23
Alter : 26

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Blaue Wölkchen Empty
BeitragThema: Re: Blaue Wölkchen   Blaue Wölkchen EmptyDi 02 Jan 2024, 16:32

Name
Ich bin nach wie vor ein riesen Fan davon wenn Elterntiere meine Jungen benennen - im Endeffekt kann ich mich da aber auch mit den anderen Jungen zusammen reden sollte Jemand etwas haben wollen das zusammen passt. So oder so bin ich da komplett offen!

Männlich
Wenn möglich würde ich gerne einen Bruder im Bunde spielen. Er würde zu einem feinen Kater heran wachsen dem Familie wichtig ist - und auch wenn er einmal eine Partnerin finden sollte ist es ihm wichtig, dass sich diese mit seinen Geschwistern versteht oder sozusagen ihren Segen bekommt.

Persönlichkeit
Grob gesagt sehe ich in dem jungen Fratz einen starken, herzensguten Jungkater heran wachsen.
Der Clan und die Familie stehen bei ihm ganz oben und schon von früh auf ist er loyal, nett und hilfsbereit. Als kleines Junge ist er brav, er mag es den Ältesten zu zu hören und spielt für sein Leben gerne. Als Schüler hängt er sich total rein, will indirekt auch seine Familie damit beeindrucken und hilft wo er nur kann. Eine treue Seele durch und durch.
Er wäre wohl die Art Katze die am Ende des Tages, müsse er sich zwischen seinem Clan und seinem Herzen entscheiden, für zweiteres eine Wahl trifft. Doch da er sich dessen bewusst ist im weiteren Alter arbeitet er darauf hin gar nicht erst in ein solches Dilemma zu rutschen.

Beziehung zu Familie
Er liebt seine Geschwister mit Allem was er hat!! Ob diese jetzt einen "großen" Bruder wollen oder nicht, bekommen werden sie ihn leider denn jedes noch so schnippische Wort bringt ihn selten aus der Ruhe. Er ist sehr beschützerisch was fast schon etwas nervig werden kann auf Dauer und auch im älteren Alter hat er immer mal wieder ein Auge auf seine Geschwister.
Seine Mutter liebt er durch und durch. Immer wieder hängt er an ihren Lippen wenn sie mal von ihrem Vater erzählt und auch so hilft er ihr wo er nur kann. Je älter er wird und desto mehr er erkennt dass seine Mutter krank ist, desto mehr will er auch helfen. Und auch wenn ihm oft die Pfoten gebunden sind, versucht er doch sein Bestes.

Aussehen
*hier bitte draufklicken*
Ich stelle mir den Guten in der Statur seines Vaters vor mit dem Pelz seiner Mutter, nur etwas grauer und mit einem größeren Fleck der in den Bauch übergeht!

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Link zum Postplan
(c) lisiska - Deviantart
Nach oben Nach unten
Frostglanz2023
Heiler
Frostglanz2023


Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 19.11.23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Blaue Wölkchen Empty
BeitragThema: Re: Blaue Wölkchen   Blaue Wölkchen EmptyMi 03 Jan 2024, 16:12

iii, ich habe sowieso vor, eine kleine Kätzin im WolkenClan zu erstellen, deshalb wäre dieses Wanted sehr passend für mich.

                          FROSTJUNGES
DER KÖRPERBAU

Erscheinungbild:
- mittelgroß
- schlank
- zierlich
- dünn
Muskulatur:
-schmale Schultern


DAS FELL

Struktur
- lang
- durchgehen dicht
- flauschig/weich
- gepflegt
- glänzend
Farbe
- grau
Musterung
Kein muster

DAS GESICHT

Form
- schmal
Ohren
- rund
- lang
- groß
- abstehend
Schnauze
- mitgel
-abgerundet
- rosa nase
- frecher Mund
- lange Y
Schnurrhaare
Augen
- rund
- groß
- Augenfarben:
– blau
– grün
- helle Augen


BESONDERHEITEN

Andersfarbige Körperteile:
- Bauch weiß
- Pfoten weiß
- Ohr weiß

Krallen
- silber
- lang
- scharf
-spitz
- sichtbar
Zähne
- weiss
- scharf
- spitz
- lang
- lange Eckzähne


Made by Leopardenfeder// Überarbeitet by Tox



Doooo, dass ist ihr aussehen, jetzt der Chara:



Frostjunges ist eine lustige, manchmal etwas freche Kätzin, bei der die Familie über alles steht. Pemevins Kater nervt sie sehr, da Frostjunges davon träumt, einmal Anführerin zu werden. Oft geht es bei den Geschwistern nur um Spiele, wer besser ist. Als ihre Familie plötzlich aussernanderbricht, verschwindet diese kämpferische Seite komplett. Besonders ihren Vater vermisst sie, da sir ihn zwar nie kennengelernt hat, aber es sehr gerne hätte. Da die im WolkenClan aufwächst, liebt sie Vögel und Eichhörnchen und zeigt sich gewisses Talent für das Jagen. Ihr Geschwister bedeuten für sie alles. Doch als Penevins Kater auch noch den Clan verlässt klammert die inzwischen Erwachsene Frostglanz sich sehr an ihren inzwischen einzigen Bruder klammert und alles mit ihm versucht zu machen. Doch auch wenn sie einmal selbst Junge bekommen wird, wird die nie vergessen, wie viel Schmerz ihr ihre eigene Familie zugefügt hat.


Ok dass ist jetzt nicht wirklich Chara sondern Story aber EGAL.



Passt das??? (Achso und dir auch happy new year)
Nach oben Nach unten
Sternenklang
Legende
Sternenklang

Ehren-EVT
Auszeichnung für die Ehren-Mitglieder des EVT 2023
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Falkensturm ♥
Anzahl der Beiträge : 1024
Anmeldedatum : 15.04.20
Alter : 35

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Blaue Wölkchen Empty
BeitragThema: Re: Blaue Wölkchen   Blaue Wölkchen EmptyDo 11 Jan 2024, 03:52

Name:
Vermutlich Mandelblüte falls der Name für dich/euch passt? ^^

Weiblich:
Ich hätte gerne ein weibliches Junges, dass eventuell ein wenig versuchen wird die fehlende Mutter zu ersetzen, auch wenn sie das als Junges natürlich nicht schaffen wird

Persönlichkeit:
Die kleine Kätzin möchte es gerne jedem Recht machen. Sie strengt sich unglaublich an und versucht alles zu schaffen was von ihr erwartet wird. Doch leider ist sie sehr tollpatschig und versemmelt dadurch gerne Dinge. Sie sieht zB etwas hübsches und will es ihrer Familie zeigen; versucht es zu diesen zu bringen, aber fällt und macht es dabei kaputt, so dass sie es nicht mehr zeigen kann.
Sie möchte, dass andere (und vor allem ihre Familie) stolz auf sie sind. Sie verwendet viel Zeit und Energie um zu Trainieren und zu Üben um besser zu werden. Leider wird ihr ihre Tollpatschigkeit immer wieder im Weg stehen. Von verpasster Beute in ihrem späteren Leben über unnötige Schrammen und Fettnäpfchen in welche sie nicht getreten, sondern mit allen vier Pfoten reingesprungen ist.
Sie tut immer ihr Bestes, aber hat nie das Gefühl, dass es genug ist. Gerne wäre sie weniger tollpatschig und später mal eine geschickte Kriegerin, doch leider stehen ihre vier linken Pfoten ihr im Weg. Dennoch gibt sie nie auf und behalt sich stets einen positiven Ausblick auf ihr Leben. Dieser Optimismus ist ihr aber nur durch die mentale Unterstützung/Nähe ihrer Familie möglich, welche ihr die Kraft geben immer weiter zu machen.
Zudem hat sie einen starken Glauben an den SternenClan und verbringt manchmal Zeit damit nachts zu den Sternen zu sprechen und ihrer Mutter von ihren Erlebnissen und Fortschritten zu berichten. Auch wenn sie nie eine Antwort bekommt bringt es ihr Trost, Stärke und Mut diese schein-Gespräche mit ihrer Mutter führen zu können. Auch wenn sie sie stark vermisst hat sie so nie das Gefühl allein zu sein.

Story/Familienbeziehung:
Sie hat eine tiefe Loyalität und Verbundenheit mit ihrer Familie. Sie möchte ihre Mutter und ihre Geschwister stolz machen und ihnen Gutes tun. Ihre stetigen Fehlschläge erträgt sie nur, da sie immer ihre Familie hinter sich weiß. Sie würde allen blindlings ihr Leben anvertrauen oder Ihres geben, um das von ihnen zu retten. Nachdem ihre Mutter verstirbt, wird sie versuchen wollen für ihre Geschwister dazusein. Vielleicht sogar selbst ein wenig die Rolle ihrer Mutter zu übernehmen. Doch sie selbst ist nur ein Junges - und ein tollpatschiges noch dazu - weshalb es meistens bei dem Versuch/dem Wunsch bleibt.
Später hinaus werden ihre Geschwister immer ihr Grund und Boden sein. Sie würden sie nicht einfach abweisen, nur weil sie mal wieder etwas verbockt hat und mit dem Wissen nie alleine zu sein, kann sie auch mit ihren Rückschlägen leben.
Als Schülerin sehe ich sie ein wenig als die Katze, die immer an ihren Geschwistern klebt, wenn sie Zeit dazu hat. Sie wird sie bitten ihr Dinge zu erklären oder zu zeigen, mit denen sie Schwierigkeiten hat, aber auch nach wie vor in dem Versuch die Mutter zu erstzen nach deren Wohl schauen wollen. ZB fragen wie es ihnen geht, oder Sorge auszusprechen, wenn sie glaubt eines ihrer Geschwister wäre krank oder verletzt. Vielleicht würde sie sie gar selbst mit sanften stößen zum Heilerbau drängen, wenn sie das Gefühl hat, sie bräuchten einen Heiler.
Sollten ihre Geschwister später einmal Gefährt/innen finden, würde sie vermutlich erst einmal nicht wissen, wie sie damit umgehen soll. Vielleicht würde sie manchmal als fünftes Rad am Wagen etwas unsicher daneben sitzen, da sie Zeit mit ihren Geschwistern verbringen will, aber gleichzeitig nicht weiß, ob diese sie in diesen Momenten dabei haben wollen. (Wenn man ihr offen sagt, dass sie gehen soll, wird sie ihnen dann aber auch ihre Ruhe lassen)
Ich habe überlegt sie zwar freundlich mit fast allen Katzen sein zu lassen, aber eher wenige wirkliche Freundschaften zu haben. Ihre eigentlichen Freunde sind ihre Geschwister und wenn diese mal keine Zeit für sie haben (Kriegerpflichten, Gefährt/innen, usw) wird sie vor allem am Anfang nicht wissen, was sie mit sich selbst anfangen soll.
Irgendwann in Zukunft (wenn ihre Geschwister vielleicht beginnen Interesse an Gefährt/innen zu zeigen und dadurch etwas weniger Zeit haben als früher) wird sie sich auch Freundschaften oder gar einer Gefährtenschaft öfffnen können. Doch sehe ich sie bei dieser Charakterentwicklung nicht vor einem Alter von 30 Monden. Eventuell auch später je nachdem wie die Storys ihrer Geschwister sich entwickeln.

Aussehen:
>>Klick<<
Es können noch kleine Änderungen erfolgen, wenn ich sie später auf eine andere Lineart übertrage.
(genaue Positionen der Flecke, oder hinzufügen kleinerer Flecke, falle es gebraucht wird - das Grunddesign bleibt aber das Gleiche)
Da die bisherigen Designs eher in Richtung der Mutter gingen (und ich bereits einen Haufen Katzen in siber-blau-grau habe ;) ) wollte ich das Braun des Vaters aufgreifen. Allerdings nicht exakt als Tabby sondern einfarbig wie die Mutter, nur in braun. Oder eher gesagt zweifarbig durch den hohen Weißanteil in ihrem Fell. Natürlich ist auch ihre Kehle hell xD
Ihre Augen haben eine helle Umrandung und ihre Nase ist zweifarbig

So, ich hoffe ich habe nichts vergessen und es geschafft halbwegs zu erklären welches Bild ich von ihr vor Augen habe ^^
Wie immer bin ich natürlich offen für Ideen Anregungen oder auch kleinere Änderungen ^^
LG
~Sternenklang

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Blaue Wölkchen F-r-signatur
Art by AbsolutelyNet (Thank you Claw ♥)

Nach oben Nach unten
Falkensturm
Legende
Falkensturm

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Rußpelz von Stein
Anzahl der Beiträge : 1848
Anmeldedatum : 05.04.20
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Blaue Wölkchen Empty
BeitragThema: Re: Blaue Wölkchen   Blaue Wölkchen EmptySa 13 Jan 2024, 11:20


Bewerbung

Mir gefällt die Idee, die zur Zeit im Forum kursiert, dass die Eltern-Spieler den Jungen Namen geben. Also wenn du darauf Lust hast Ani, überlass ich das gerne dir. (Ein Vetorecht behalt ich mir aber vor haha). Nun da ich mir aber schwer tute, eine Katze ohne Namen zu beschreiben und die kleine Dame ein Tigermuster hat, nenn ich sie provisorisch mal Tigerjunges.

Über das Junge

TIGERJUNGES ZÄHLT ZU DEN sehr lebhaften Jungen. Alles in dieser bunten schönen Welt muss erkundet und erforscht werden. In ihr wohnt so viel liebe, dass sie einfach die ganze Welt lieb haben muss. Am meisten aber natürlich Mama von der braucht sie sehr viele Kuscheleinheiten. Wenn ihre Familie da ist, scheint die Welt perfekt zu sein. Das sie keinen Vater hat, ist für Tigerjunges nicht so wichtig. Sicher sie hätte ihn gern kennen gelernt, aber da sie das nicht hat kann sie auch nicht genau betiteln was ihr fehlt. Blaukehle ist ihr genug.
Wenn sie ihre Familie um sich hat, ist sie bereit für jedes Abenteuer, das da kommen mag. Kein Baum ist zu hoch, kein Sprung zu weit. Bis dieser Tag kommt, an dem es ihrer Mama schlechter geht.
Angst, richtige Angst. Ein gefühl was Tigerjunges bisher nicht kannte. Als Blaukehle sich dem SternenClan anschließt und ihre Jungen alleine zurücklässt, ist die junge Kätzin zutiefst erschüttert. Was soll sie mit all dem Schmerz anfangen? Verzweifelt klammert sie sich an ihre Geschwister. Nie wieder will sie dieses Verlustgefühl erleben. Nie wieder.
Ihre Verlustangst bestimmt fortan ihren Tag. Mit allen Mitteln versucht sie ihre Familie zusammen und am Leben zu halten. Kontrolle bringt ihr Sicherheit, das lernt die kleine Katze schnell. Dann passiert nichts schlimmes. Zwanghaft wird sie also versuchen alles in ihrem Umfeld unter Kontrolle zu behalten. Eine Eigenschaft, die Freunde zu finden nicht leicht macht. Ihre beiden Geschwister sind alles was ihr bleibt und sie droht die beiden mit ihrer Liebe und Fürsorge zu erdrücken.

Storyidee

WAS KÖNNTE SCHLIMMES PASSIEREN? Ein Gedanke der permanent in Tigerjunges Gehirn herumzukreisen scheint. War das ein Husten? Ihr Geschwisterchen muss sofort in den Heilerbau und sich untersuchen lassen! Hast du heute schon etwas gegessen? Bist du sicher das es genug war? Hast du dein Fell geputzt? Lass mich dir dabei helfen. Bekommst du ausreichend Schlaf, ist dein Nest bequem genug?
Anfangs scheint das alles noch ziemlich harmlos. Eine fürsorgliche Schwester eben?
Tigerjunges steigert sich immer weiter rein, wenn ihr keiner Einhalt gebietet. Ein blauer Fleck vom Training? Tigerpfote ist zur stelle um deinen Mentor zusammen zu stauchen! Er bringt dir nicht ausreichend Verteidigungsstrategien bei? Ein Gespräch mit Ahornstern ist vielleicht angemessen, damit sie dir einen neuen Mentor gibt. Es wäre kein Wunder wenn Tigerpfote damit dem ganzen Clan auf die Nerven geht.
Sie selbst wird anfangs nicht merken, was sie da tut. Alles was sie versucht ist die Panik in ihrem Kopf zu beruhigen, etwas schlimmes zu Verhindern. Am liebsten würde sie Permanent bei ihren Geschwistern sein um sie zu beschützen. Denn was kann auf einer Patrouille so alles Passieren? Ein Dachs? Füchse? Oder ein Angriff durch eine feindliche Patrouille (Tigerpfote hat gehört, der FlussClan sei besonders schlimm)? Manchmal schaukelt sich ihre Angst um ihre Geschwister bis zu Panikattacken hoch. Rennt sie vielleicht irgendwann einfach blindlings einer Patrouille hinterher in Sorge um ihre Geschwister? Wie gehen ihre Geschwister damit um? Fügen sie sich ihren Kontroll Versuchen oder versuchen sie ihr klar zu machen, dass es so nicht geht?
Irgendwann soll Tigerpfote ihr Verhalten bewusst (gemacht) werden. Und sie wird daran arbeiten. Kein Leichter weg, aber sie wird ihn gehen um ihre Familie nicht zu verlieren.

(Wie gesagt nur eine Storyidee. Ich bin offen für Änderungen)

Blaue Wölkchen Tiger2Blaue Wölkchen Tiger1

PS ich konnte mich noch nicht für eine Farbe entscheiden entweder blaugrau wie die Mutter mit Tigerung des Vaters oder braun getigert. Die Augen hat sie auf jedenfall von Mommy.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Blaue Wölkchen 66342432_6PaXdVSUXT62Dh7
Tag! You're it!

Art by BOKE-crow

POSTINGTAGE
Mittwoch | Samstag | Sonntag
RELATIONS | TOYHOUSE | DEVIANTART
Nach oben Nach unten
Capitano
Administration
Capitano

Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Viofey
Anzahl der Beiträge : 6786
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Blaue Wölkchen Empty
BeitragThema: Re: Blaue Wölkchen   Blaue Wölkchen EmptyMo 15 Jan 2024, 13:47


Hallo! :D

Den 15. haben wir erreicht und ich mir die Bewerbungen durch den Kopf gehen ließ (und nicht länger warten will---), schließe ich hier Mal mein Gesuche! uwu Vielen Dank für alle Meldungen, die eingegangen sind, die finale Entscheidung fiel nicht gerade einfach aus.

Ich habe mich für die Jungen von Anon, Penevin und Falkensturm entschieden. Mir gefielen die Charakterkonzepte und das mögliche Zusammenspiel, was sich hierdurch ergeben kann. uwu

Frostglanz2023 - deine Idee hat leider nicht zu diesem Wanted gepasst. Der Fokus soll hier auf Familie liegen und nicht darauf, dass sie auseinanderbricht (und Penevins Junges war zu dem Zeitpunkt nicht ausgewählt / du kannst nicht die Stories anderer Charaktere entscheiden, ohne dich mit der betroffenen Person in Verbindung zu setzen). Aber nicht verzagen, es wird noch mehr Würfe dieses Jahr geben :D
(Hinweis: der Name "Frost-" ist im WolkenClan bereits vergeben, deshalb ist dieser aktuell sowieso nicht möglich. In einem anderen Clan hast du damit mehr Glück.)

Sternenklang - um Mandeljunges tut's mir leid, sie ist echt nh Süße. Ich hoffe, du findest für sie nen guten Platz < /3


Anyways. Ihr wollt ja keine eigenen Namen geben. Tztztz. Falke, wenn du damit einverstanden bist, wäre das braune Tigerkätzchen imo ganz süß. Ihre Brüder sind so blau (*hust* silbern *hust*) wie Mama und die Tochter im Bunde sieht ihrem Vater ähnlich. Wenn dir das blaue Kätzchen lieber ist, stelle ich mich aber auf keinen Fall quer :D

Für die Namen:
Penevin, mein Favorit für deinen Kleinen wäre Kieseljunges. Sollte der Name dich nicht ansprechen, könnte ich mir noch Rauchjunges, Nieseljunges oder gar Flutjunges.
Falkensturm, mein Favorit für die Kätzin (braune Tigerung) im Bunde wäre Haseljunges. Alternativ könnte ich mir Mausjunges, Efeujunges oder Morgenjunges.
Anon, wenn du einen Namen findest, der dazu passt, sag gern an :D

Ich hoffe, davon gefällt euch was. ;u; Bestätigt mir die Jungen gerne, ich würd nämlich dann gern in einen Austausch via Discord-Gruppe (sofern ihr einverstanden seid :3) treten, damit wir die Familie ins Rollen bringen können. :D

Liebe Grüße <3

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Penevin
Schüler
Penevin


Avatar von : KOCHKODACHKA [Comission]
Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 15.10.23
Alter : 26

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Blaue Wölkchen Empty
BeitragThema: Re: Blaue Wölkchen   Blaue Wölkchen EmptyMo 15 Jan 2024, 14:10

Kieseljunges ist ja mal sowas von süß-
Ich freue mich sehr das es was geworden ist! Ich kann mir vorstellen dass die entscheidunh wahrscheinlich nicht so einfach war T.T
Wegen einer discord gruppe hätte ich da nix dagegen, da kann man mich einfach adden wenns soweit ist!

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Link zum Postplan
(c) lisiska - Deviantart
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Blaue Wölkchen Empty
BeitragThema: Re: Blaue Wölkchen   Blaue Wölkchen Empty

Nach oben Nach unten
 
Blaue Wölkchen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Krähenort :: Altes RPG :: Alte Suche-
Gehe zu: