Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

FlussClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WindClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WolkenClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:


Streuner & Hauskätzchen
Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Morgendämmerung [20. April 2024]

Tageskenntnis:
Kalt ist es in den Territorien der Clans geworden. Die Beute hat sich fast vollständig unter die Erde oder in die Bäume zurückgezogen, sodass die Territorien ruhig daliegen. Die Blattleere ist so richtig in den Territorien angekommen, und vor Schnee kann sich keine Katze mehr verbergen. Vom östlichen Zweibeinerort schleichen sich langsam die dunklen Wolken heran, die sich über den Territorien des WolkenClans und DonnerClans geöffnet haben: es schneit. Dicke Flocken legen sich über den Wald, färben ihn weiß, und machen es unangenehm für alle Waldbewohner. Zweibeiner und ihre Hunde sieht man hier kaum, während der Schnee so dicht fällt. Hauskatzen lassen sich gar nicht erst blicken.

Beim WindClan und FlussClan sieht das noch anders aus. Zwar scheint die Sonne nicht und die Winde sind kalt, doch von den dicken Flocken sind diese Clans vorerst verschont. Hin und wieder schneit es ein wenig, doch es ist bei weitem nicht genug Schnee, um die Territorien darin zu begraben. Der Fluss ist nun allerdings gefroren – das Eis ist allerdings nicht dick genug, um eine Katze zu tragen!

Besonders betroffen:
DonnerClan und WolkenClan: starker Schneefall
FlussClan: Eisschicht auf dem Fluss

Territoriums-
beschreibungen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

 

 Let me tell you a story

Nach unten 
4 verfasser
AutorNachricht
Capitano
Administration
Capitano

Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Viofey [insta]
Anzahl der Beiträge : 6927
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Let me tell you a story Empty
BeitragThema: Let me tell you a story   Let me tell you a story EmptyMo 01 Apr 2024, 20:55



Let me tell you a story

» Setzt euch, setzt euch...  «
Der alte Kater rückte in seinem Nest etwas hin und her, während die Äuglein seiner Enkeljungen zu ihm aufblickten. Er liebte erzählen, sie liebten Geschichten, das passte doch wunderbar zusammen.
» Ich will euch erzählen, wie ich eure Großmutter, ____________, kennengelernt habe. Oder viel eher, wie ich mich in sie verliebte. Wir kannten uns natürlich schon. Aber es ist eine lange Geschichte, also macht es euch gemütlich. Unser Leben war immer friedlich, aber diese Geschichte hat es trotzdem in sich... «

Ein Problem gibt's hier allerdings. Die Großmutter suche ich. Und der alte Kater ist kein alter Kater, aktuell ist's ein mittelalter Kater namens Maulwurfbart. Geht auf die 50 Monde zu, wird bald Mentor, und sucht nach Liebe.
Maulwurfbart liebt es, sich zu unterhalten. Er plappert viel und über alles. Schlechte Stimmung wirkt sich stark auf ihn aus. Dennoch ist er ein immerzu treuer und tüchtiger Kater, doch seine Ambitionen sind nicht auf Ansehen ausgelegt. Viel eher will er viele Freunde, gute Gesellschaft, und irgendwann erleben, was es heißt, ein Vater und Großvater zu sein.

Also in short: ich suche nach einer zukünftigen Gefährtin für Maulwurfbart, ungefähr dieses Alter, interessiert daran, sich viel mit ihm zu unterhalten, zu quatschen, und die bis zu ihrem Tod ertragen kann, dass er manchmal nicht aufhört zu schnattern, egal ob niemand ihm zuhören möchte oder nicht. He can't read the room in that sense. He just talks and talks and talks.

Ich hoffe, es findet sich wer. :D Wäre schön, wenn der Junge nh Freundin / Lebensgefährtin findet. Mit der er irgendwann Familie hat. uvu Also er hat eigentlich schon Ziehjungen, also sollte das Beweis sein, dass er ungefähr mit Jungkatzen umgehen kann. Especially da er bald Mentor ist und...

Liebe Grüße!
Ani :3

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Frostglanz
2. Anführer
Frostglanz


Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 19.11.23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Let me tell you a story Empty
BeitragThema: Re: Let me tell you a story   Let me tell you a story EmptyDi 02 Apr 2024, 11:45

Hey hey!
Leider kann ich dir keine Gefährtin anbieten, bin aber daran interessiert, irgendwann eines deiner Jungen zu spielen. (Wegen letzter Abschnitt du willst eine Familie haben)
Ich bräuchte sowieso noch eine Katze im WindClan, aber es ist auch OK, wenn du sich erst nach ner Gefährtin umsehen willst, bevor du auf die Jungen zugeht. Wenn du aber dennoch Interesse hast, ich bin immer offen für alles!
Nach oben Nach unten
Arlecchino
Administration
Arlecchino

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : wilddustt ♡
Anzahl der Beiträge : 818
Anmeldedatum : 18.09.16
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Let me tell you a story Empty
BeitragThema: Re: Let me tell you a story   Let me tell you a story EmptyMo 15 Apr 2024, 14:19



Flechtenmond

Hello ho hi! ~
Es ist ein offenes Geheimnis, dass mich seit Wochen der Wunsch nach einem WindClan Charakter plagt und da ich kürzlich ein neues Design abgestaubt habe, welches ich unheimlich gern verwenden will, dachte ich ich versuche mich mal an einer Bewerbung für die liebevolle Labertasche. :3

Ist natürlich nichts in Stein gemeißelt und man kann über alles reden, Dinge verändern, streichen oder weiter ausplanen - ich bin da ganz locker. Dies gilt auch für meine Geschwindigkeit im Play, über die du dir sicher gut bewusst bist, demnach werde ich darauf gar nicht weiter groß eingehen. :>

Der Charakter
» Name: Flechtenmond » Geschlecht: weiblich, sie/ihr » Alter: ca. 41 Monde » Rang: Kriegerin
» Aussehen: klick

Im Kern ist Flechtenmond eine Kätzin, die lange Zeit immer nur mitgelaufen ist. Wenn man so will war ihr Leben immer wirklich 08/15 und außer der ein oder anderen amüsanten Jagdgeschichte hat sie nicht vieles aus ihrem Leben zu erzählen - und das, obwohl sie sich eigentlich liebend gern mit Katzen austauscht. Mit den vergehenden Monden aber hat sie begonnen, eher zuzuhören als selbst viel zu reden, ein Umstand, von dem sie eigentlich nie wollte, dass er so eintritt - denn insbesondere angeregte Gespräche sorgen dafür, dass sie am Besten mit Katzen in Verbindung treten kann. Dennoch ist sie nicht gut darin von selbst auf andere zuzugehen und ein Gespräch anzufangen, meistens, weil sie schlicht nicht weiß worüber sie sprechen soll und sicherlich gab es Tage, in denen sie sich fragen musste, ob es das ist was sie von ihrem Leben möchte.

Flechtenmond zeigt sich als eine harmonische und optimistische Kätzin, die das Leben gern lebt und sich auch von Schicksalsschlägen nur schwer unterkriegen lässt. Dennoch fühlt sie sich ein wenig verloren in der Welt und bisher ist es ihr nie gelungen, wirklich eine tiefgehende Freundschaft (oder gar mehr) zu knüpfen und ein Teil von ihr hat eben dies vielleicht auch schon ein wenig aufgegeben. Was wäre da besser als ein gesprächiger Kater, der die Gute ein wenig aus der Reserve lockt? Denn eins ist klar - Flechtenmond wird jedes Gespräch und die tiefe Verbindung zu Maulwurfbart für den Rest ihres Lebens in Ehren halten, schließlich weiß sie, wie es ist wenn man nur selten mit jemandem redet. Und das will sie definitiv nicht wieder zurück. Zumal er irgendwie diese Wirkung auf sie hat, dass sie ihm ewig zuhören könnte... aber vielleicht würde sie das auch nie so direkt zugeben, und sei es nur um ihn ein wenig zu necken. Denn was sich neckt, das liebt sich ja bekanntlich.

» Trivia
sehr jagdaffin | liebt den blattfall | gute sicht bei dunkelheit | viel respekt vor dem mentorsein [war es selbst noch nie] | can definitely read the room better than he can | fügt sich nahtlos in neue dynamiken ein | schätzt die ältesten und ihre geschichten sehr und hält sie für sehr wichtig für den clan | möchte eines tages eine ebenso wertvolle alte katze sein | wünscht sich einen ruhigen lebensabend, wenn es so weit ist | hofft, eines tages noch junge bekommen zu können

» Potentielle Idee zur Backstory
Was hier kommt ist noch nicht in Stein gemeißelt, da dies potentiell erst Genehmigung bedarf, dennoch wollte ich es mit hinein nehmen. Denn ich habe mit dem Gedanken gespielt, ob Flechtenmond nicht nach der Auslöschung des SchattenClans in den WindClan kam - was erklären würde, wieso sie und Maulwurfbart nicht schon vorher mal ins Gespräch gekommen sind. Zumal für Flechtenmond der neue Clan dann ein Neuanfang sein könnte, aus ihrem gewohnten Trott hinaus zu kommen und ich empfände es als sehr spannend, diese Backstory im Bezug auf ihren Charakter auszuspielen. :3
Insbesondere auch, da dies Raum für Playmöglichkeiten bietet, gerade jetzt zum Anfang ihres Kennenlernens und sicher für Maulwurfbart auch in der Zukunft Futter für die "wie ich eure Oma kennengerlernt habe" - Geschichte, hahaha.


Das ist sie, die gute Flechtenmond und dementsprechend endet hier diese Vorstellung auch. Es gibt natürlich noch das ein oder andere auszubauen, aber ich hoffe ich konnte einen Eindruck vermitteln, wie ich sie mir in etwa vorstellen würde. :3 Bei Rückfragen bin ich gern auf Discord erreichbar und wenn du möchtest könnte ich auch sicher einen Probepost liefern, sofern ich einen Einstieg von Maulwurfbart bekommen würde, haha.

Vielen Dank fürs Lesen!!

Liebe Grüße
Chino ♡

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



the ink princess
in the walls i made with crosses and frames.




Zuletzt von Arlecchino am Do 18 Apr 2024, 09:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Runenmond
Admin im Ruhestand
Runenmond

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
COTM Oktober 2023
Fichtensprung, 1. Gewinner Charakter Of The Month Oktober 2023

Avatar von : Lisiska
Anzahl der Beiträge : 5091
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Let me tell you a story Empty
BeitragThema: Re: Let me tell you a story   Let me tell you a story EmptyDi 16 Apr 2024, 18:09



A Story That You Think You've Heard Before

» Ach du... «
Echofang legte ihren Schweif um Maulwurfbart und stupste mit ihrer Nasenspitze gegen seine Wange. Dann schmiegte sie sich etwas enger an ihn und sah in die Augen der kleinen Jungen.
» Du erzählst das ja alles ganz falsch. Erstens, euer Großvater war schon immer jemand, der viel Unsinn erzählt, wenn der Tag lang ist, und zweitens ist ‘friedlich’ nun wirklich ein dehnbarer Begriff. «

Ich habe es ja ein wenig anklingen lassen, aber ich wollte mich auch gerne auf die Gefährtin bewerben. Mein Pensum für Charas ist ja wieder etwas frei geworden (*schielt zu Falkenpfote*) und ich denke, dass ich hier vielleicht eine kleine, aber feine (und etwas unfertige) Idee entwickelt habe.

Die Eckdaten
Name: Echofang (noch nicht fest)
Alter: 63 Monde (kann auch was jünger sein, aber ich fänds cool, wenn sie älter ist als er)
Design: Es könnte eines von denen hier sein, außer das zweite, bin unentschieden :) https://toyhou.se/14713840.unused-designs
Vielleicht mach ich auch ein neues lol.

besondere Stärken: Geschwindigkeit (anspielend auf ihren Namen, oder andersrum)
besondere Schwächen: Klaustrophobie

Bei Echofang handelt es sich um eine besonders schnelle und geschickte WindClan-Kriegerin, die als Tochter unter ihrer Mutter trainiert hat. Dies wirkte sich nicht immer gut auf sie aus, obwohl sie dadurch alle Fertigkeiten bis zur Perfektion erlernen musste, denn ihre Mutter war eine sehr strenge Kätzin. Ihren Vater kennt Echofang nur durchs Hören-Sagen und bis spät in ihre Kriegerschaft hinein hat sie nie eine Vaterfigur in ihrem Leben gehabt. Ihre Mutter hatte zwar viele Liebschaften und mehrere Gefährten, die aber nie lange blieben - zum einen wegen der unnachgiebigen und forschen Art ihrer Mutter und zum anderen durch die Unfähigkeit der älteren Kätzin, sich an andere zu binden. Dies hat Echofang so übernommen, wenn auch unbewusst und weniger extrem. Ihr fällt es schwer, mit Katern umzugehen und hat einige Charaktereigenschaften aus ihrer Schülerzeit mitgenommen, die ihr das Leben schwer machen. Seit dem Tod ihrer Mutter steht sie zwar nicht isoliert da, ist aber orientierungslos.

Vor dieser etwas unausgereiften Backstory steht allerdings eine Kätzin, die sehr bewusst ihre Stärken auszuspielen weiß und welche ihren ganzen Stolz in ihre Kriegerschaft projiziert. Sie ist eine Kriegerin, die vor keiner Aufgabe zurückschreckt und sich voraus in alle Gefahren wirft, was ihr schon die eine oder andere Standpauke eingehandelt hat. Echofang ist immer gerne in Gesellschaft von anderen Kätzinnen, unterhält sich über dies und jenes und allerlei. Ihr fehlen nur selten die Worte, aber sie ist auch nicht aufdringlich mit ihren Gesprächen und kann auch einfach mal einige ruhige Augenblicke verbringen. Außerdem ist sie selbstständig und unabhängig, sucht sich nicht gern Hilfe und macht ihre Meinung deutlich klar.

Meine Idee dahinter:
Da Maulwurf ein gesprächiger Genosse ist (und ein freundlicher noch dazu), soll er das Herz von Echofang langsam aber sicher erobern. Dabei ist sie ihm anfangs vielleicht noch abweisend gegenüber, kann sich gegen seinen Charme allerdings nicht lange wehren. Daraus könnte sich erst einmal eine enge Freundschaft entwickeln in der sie ihre Abneigung zu Katern und die Überbleibsel der Lehren ihrer Mutter abwirft. Obwohl die beiden sich über eine potentielle Gefährtenschaft und ihre gegenseitigen Gefühle deutlich im Klaren sind, bleibt Unsicherheit, aber sie können einfach nicht voneinander ablassen und tun schließlich den gewagten Schritt, es mit einer Partnerschaft zu probieren. Diese verläuft sprunghaft, aber positiv - die beiden befinden sich auf einer Wellenlänge, reden unheimlich gern miteinander und lieben lange und ausgiebige Wettrennen im Moorland. Natürlich kommt es hin und wieder mal zu Diskussionen, aber sowohl Maulwurf als auch Echo entwickeln sich zu Herz und Seele. Erst als es Jungen geben soll kriselt es etwas, denn Echofang ist sich nicht sicher, ob sie als Eltern wirklich geeignet sind, was auf ihrer schwierigen Jungen- und Schülerzeit basiert. Soweit zu meiner Idee, die natürlich von deiner Seite aus mit viel Input gefüllt werden könnte. Ich hab zumindest rausgelesen, dass du dir was Harmonisches wünschen würdest, aber ganz ohne ein bisschen Drama geht es bei mir natürlich nicht (und bei dir wahrscheinlich auch nicht ;D).

Liebe Grüße
Rune




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Relas | Post-Liste | TH | Heilerliste | Art: Penevin


« There's much to do and much to see. I'll follow you wherever. »
- Forensachen per PN bitte! ^^ -



Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Let me tell you a story Empty
BeitragThema: Re: Let me tell you a story   Let me tell you a story Empty

Nach oben Nach unten
 
Let me tell you a story
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Wanted!-
Gehe zu: