Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenuntergang

Tageskenntnis:
Die Blätter haben begonnen von den Bäumen zu fallen und besonders nach Sonnenaufgang ist der Wald in Nebel gehüllt. Die Luft ist dadurch feuchter und kühler geworden. Auch sind am Himmel jetzt vermehrt wieder graue Wolken zu sehen. Regentropfen fallen aber nur vereinzelt und die Beute hat sich noch nicht ganz zurückgezogen.


DonnerClan Territorium:
Langsam wird es hier kühler. Nebel und Wolken sorgen für weniger Sonne und feuchte Luft. Immerhin schützen die Bäume vor zusätzlicher Kälte durch den Wind und es gibt noch genug Beute, die ein erfahrener Jäger erlegen kann.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand des Flusses hat sich wieder normalisiert, aber das Wasser kühlt langsam ab. Das Wasser selbst ist jedoch immer noch von den Arbeiten der Zweibeiner flussaufwärts verdreckt und Fische sind keine mehr zu finden. Die sind alle nach Süden geschwommen und um noch einen zu finden, müsste eine Katze ganz schön Glück haben.


WindClan Territorium:
Hier ist der kalte Wind am heftigsten, aber dafür bekommen die WindClan-Katzen im Hochland etwas mehr von der Sonne mit als die übrigen Clans. Hier bricht die Nebeldecke häufiger auf, um die Sonnenstrahlen durchzulassen, auch wenn es trotzdem kühl und windig bleibt. Die Kaninchen werden weniger, aber alles in allem gibt es noch genug Beute.


SchattenClan Territorium:
Auch das Territorium des SchattenClans ist in Nebel gehüllt. Die Luft ist hier durch den Sumpf noch ein wenig feuchter und Eidechsen sowie Schlangen sind inzwischen verschwunden. Die Frösche ziehen sich ebenfalls zurück, aber ansonsten gibt es noch genügend Beute, um den Clan zu versorgen.


WolkenClan Territorium:
Der Nebel hat auch das Territorium des WolkenClans erreicht und die Vögel werden langsam ruhiger. Dennoch gibt es genügend Beute, um den Clan zu versorgen, auch wenn eine Katze beim Jagen vielleicht ein wenig besser aufpassen sollte. In den Baumwipfeln hat ein guter Kletterer auch eine besser Chance mit etwas Glück vielleicht doch ein paar Sonnenstrahlen mehr abzubekommen, wann immer der Nebel aufreißt.


Baumgeviert:
Auch die vier mächtigen Eichen verlieren langsam ihre Blätter und die Senke ist in Nebel gehüllt und wenn gerade keine Katze hier ist, scheint geradezu die Zeit still zu stehen. Nur manchmal wagt sich doch noch ein Beutetier ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es nebelig und die Luft ist feucht geworden. Immerhin schützen die Wände des Lagers gut vor Kälte und Feuchtigkeit und auch manchmal unangenehme Clangenossen bieten einen gewissen Schutz vor Hunden und anderen Gefahren. Monster stellen nach wie vor eine Gefahr für die Katzen dar und die Futtersuche wird langsam wieder schwieriger.


Streuner Territorien:
Auch hier ist der Blattfall angekommen. Die Bäume verlieren ihre Blätter und der Nebel umhüllt große Flächen. Die Luft ist feucht und an höhergelegenen Stellen geht ein kalter Wind. Die Beute zieht sich langsam zurück, aber besonders eine erfahrene und gesunde Katze sollte keine Probleme haben, sich zu versorgen.


Zweibeinerort:
Nebel, Kälte und feuchte Luft verleiten Hauskatzen wieder vermehrt dazu, sich in die Nester ihrer Zweibeiner zurückzuziehen, oder zumindest im eigenen Garten zu bleiben. Vielleicht wagt sich die eine oder andere sehr neugierige Katze aber immer noch nach draußen und setzt sogar eine Pfote über ihren Garten hinaus.

 

 Das Magie-Alter

Nach unten 
4 verfasser
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
BHSUnicorn
Anführer
BHSUnicorn


Avatar von : Nordschweif von Traumwiese <3
Anzahl der Beiträge : 489
Anmeldedatum : 06.07.18
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Das Magie-Alter  - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Das Magie-Alter    Das Magie-Alter  - Seite 2 EmptyMi 12 Dez 2018, 22:02




Celica


Ich schaute die junge Frau lange an, sie hatte etwas mutiges an ihr. Dennoch hustete sie und ihre Kleider hingen ihr am ganzen Körper. Ich ging an meine Tasche und holte eine Decke heraus und legte sie der Frau um den Körper. Leider habe ich nie gelernt, wie Feuermagie funktioniert, sonst hätte ich ihren Körper so gewärmt. So konnte ich ihr nur so helfen. "Wie du meinst, aber ich wüsste nicht, was ich noch erzählen könnte. Ich bin eine Magierin aus einem fernen Land und hier, um einen alten Freund meines Meisters zu suchen. Er müsste übrigens in der selben Richtung sein.". Ich berührte mein Pferd erneut und es erwachte zu neuem Leben, scheinbar froh, sich wieder bewegen zu können. "Manchmal vergesse ich, dass das Eis ein Bewusstsein hat.", flüsterte ich mir selbst zu. Ich setzte mich erneut auf mein Pferd und fragte die Frau: "Du hast nun zwei Optionen, du schließt dich mir an oder du gehst alleine und wirst wahrscheinlich überfallen. Also wie entscheidest du dich?".

@Niyaha
Nach oben Nach unten
Niyaha
SternenClan Krieger
Niyaha


Avatar von : mirrrrrr
Anzahl der Beiträge : 630
Anmeldedatum : 16.03.18
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Das Magie-Alter  - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Das Magie-Alter    Das Magie-Alter  - Seite 2 EmptyDo 13 Dez 2018, 16:34

 

Eurus Cognome
 

--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--
 
Die Decke, welche mir die, noch namenlose, Frau umgeworfen hatte wärmte meinen ausgekühlten Körper tatsächlich. Sie schien aus hochwertigem Stoff zu sein und wehrte den peitschenden Wind ausreichend ab. Anerkennend nickte ich, ein "Vielen Dank" brachte ich, jedoch nicht heraus. Dazu war eindeutig zu stolz. 

"Schon mal auf die Idee gekommen mir deinen Namen zu verraten? Odee ist er so schlimm?" Wer könnte dieser Dame einen Namen geben, der nicht eben so schön wie ihr Äußeres ist? 

Schließlich versuchte mich in die Lage der Frau zu versetzen und was sie wohl durchgemacht haben mochte. Mir dünkte sie war in keiner freudigen Obliegenheit am Wege zum Schloss. Zu gerne hätte ich mehr über diese Frau und ihre Vergangenheit gewusst. Vielleicht bekommen wir ja noch einmal die Möglichkeit ein Gespräch zu führen - aber ob sie, die ihrem Anschein nach nicht wie ich in den Stall gehörte, sich für mich interessieren würde?

Ich vermutete sie würde mir eher etwas entgegenkommen, wenn ich es täte. Also setzte ich ein Lächeln auf, welches nach ein paar Momenten kaum mehr imitiert war. "Ich heiße übrigens Eurus." Mit diesen Worten schwang ich mich gewndt auf Alhambra und ließ sie ein paar Schritte im Schritt Richtung Schloss gehen. "Kommst du? Wir können am Weg noch weiter plaudern. Dann müssen wir nicht noch länger als nötig in diesem Regen verbringen."

--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--
 

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Look at the sky tonight
all of the stars have a reason
a reason to shine, a reason like mine and I'm falling to pieces


Zuletzt von Mulled Wine am Fr 14 Dez 2018, 22:47 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Winter Shogun
Admin im Ruhestand
Winter Shogun


Avatar von : ZeonXeria on dA
Anzahl der Beiträge : 5081
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Das Magie-Alter  - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Das Magie-Alter    Das Magie-Alter  - Seite 2 EmptyFr 14 Dez 2018, 09:07

Sebastian von Arathon

Ich grinste breit, nein, meine Illusion und ich grinsten breit, als Leonidas auflachte. Offensichtlich hatte funktioniert, was ich erreichen wollte. Er schien Schwierigkeiten zu haben, einen von beiden Prinzen anzusehen, war offensichtlich verwirrt, welcher ich war.

Als Leonidas seinen Wunsch äußerte, verharrte ich für einen kurzen Augenblick wo ich war. Mir war dies zwar bereits aufgefallen und ich hatte es erwartet, doch nie gedacht, dass er den Wunsch äußern würde. Einige Sekunden schwieg ich, meine Gesichtszüge normalisierten sich, dann bildete sich ein sanftes Lächeln auf meinem Gesicht.

Mit geschmeidigen Bewegungen flitzten wir beide ans Bücherregal, ich griff nach Papier und Stift, meine Illusion versuchte ein Buch zu greifen, was natürlich nicht funktionierte. Ich löste die Illusion auf und legte beides auf den Schreibtisch, rief Leonidas zu mir. Bevor er mich hätte erreichen können, nahm ich noch ein Buch aus dem Regal, legte es ebenfalls auf den Schreibtisch und setzte mich an einen der Stühle. Ob es funktionieren würde?

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


...The Winter Shogun approaches...
Nach oben Nach unten
Online
Haru
Legende
Haru


Avatar von : Pixiv ID 8223920
Anzahl der Beiträge : 3253
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Das Magie-Alter  - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Das Magie-Alter    Das Magie-Alter  - Seite 2 EmptyMo 17 Dez 2018, 10:16




Leibwächter | Heilung | ♂

Leonidas Chase

To get what you want, you have to know exactly how much you are willing to give up.

Hat das jetzt wirklich... macht... passiert das tatsächlich? Ich beobachtete den Prinzen verwundert, als er und seine Illusion mehrere Dinge auf dem Tisch platzierten, ehe diese verpuffte und nur noch ein Prinz vor mir stand.
War es nötig, dass jemand wie er nun seine kostbare Zeit damit vergeudete, um mir etwas beizubringen, das ich eigentlich nicht brauchte? Beschämt blickte ich zu Boden, und dann zu den noch immer verwelkten Blumen neben mir.

Sorgsam hob ich erneut eine Hand und umschloss damit die Vase. Meine Augen flatterten, und ich versuchte mich auf meine rauen Hände auf dem kalten Gefäß zu konzentrieren, während meine Energie von einem Ort zum Anderen floss.
Als ich die Augen wieder öffnete, konnte ich beobachten wie die Blumen langsam wieder die Köpfe reckten. Zumindest ein paar Tage lang würden sie nun noch schön sein, doch ein weiteres Mal konnte ich sie nicht mehr retten.

"Mein Prinz," hob ich bedacht an, und richtete mich auf - die breiten Schultern etwas gestraffter. "Wenn es wirklich keine Schwierigkeit ist..." dann durfte er mir das zeigen. Denn die Neugierde in mir siegte, und das Grinsen des Prinzen verriet mir, dass er den Gedanken nicht so abstoßend finden konnte. Das beruhigte mich tatsächlich, auch wenn ich nicht wusste wie die anderen, höherrangigen Leute dazu stehen würden, dass ihr Prinz einem dummen Leibwächter das Lesen beibrachte.

reden || denken || handeln || andere Charas
Post #4
(c) by Simdras


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Das Magie-Alter  - Seite 2 Claw_2_by_lixxis-dcr1wxvDas Magie-Alter  - Seite 2 Claw_by_lixxis-dcr1wyp
"from a miniscule rise in the horizon to a monstrous tidal wave."

- (c) Frostknospe 

Relations & Postplan


 
Nach oben Nach unten
BHSUnicorn
Anführer
BHSUnicorn


Avatar von : Nordschweif von Traumwiese <3
Anzahl der Beiträge : 489
Anmeldedatum : 06.07.18
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Das Magie-Alter  - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Das Magie-Alter    Das Magie-Alter  - Seite 2 EmptySo 13 Jan 2019, 22:11




Celica


Für die Decke, welche ich der Fremden gab, bekam ich nur ein Nicken, was mich aber nicht im geringsten Störte. Ich fragte mich vielmehr, ob es Stolz oder Peinlichkeit war, auch wenn ich eher auf das erste tippen würde. Sie setzte sich auf ihr Pferd und ritt voran, wobei ich auch ihren Namen erfuhr. "Wird also. Welch ein bezaubernder Name.", Sagte ich ihr mit einem Lächeln auf den Lippen, sie würde mir niemals feindlich gesonnen sein, sie war viel zu offen und freundlich dafür. Dennoch versetze mir die Frage, welche Rufus mir stellte, einen starken Stich in die Seite. Ein Schwertstich war gar nichts dagegen, dieser würde sich eher wie eine Nadel anfühlen. Leise wisperte ich vor mir hin, eben noch laut genug dass sie mich hören konnte. "Einen Namen? Besitze ich soetwas überhaupt noch? Mein Meister gab mir einen Namen, als Andenken an seine verstorbene Tochter. Meinen eigentlichen Namen verlor ich einer Ewigkeit. Ich bin nichts weiter als ein namenloser Geist.". Ich musste an den Tag denken, an dem ich mein Zuhause verließ, in dem Wissen, nie wieder zurückkehren zu können." Aber ich fasste mich schnell und fing lauthals an zu lachen. "Was interessiert uns die Vergangenheit! Oder, Eurus? Wir leben für die Zukunft!". Ich ritt dicht an sie heran und flüsterte ihr zu: "Wenn du meinen Namen willst, wirst du dir ihn verdienen müssen." Mit diesen Worten ritt ich vorraus und das in einem gehörige Tempo, mit der Hoffnung, sie würde meinem kleinen Spiel beitreten.

@Niyaha
Nach oben Nach unten
Niyaha
SternenClan Krieger
Niyaha


Avatar von : mirrrrrr
Anzahl der Beiträge : 630
Anmeldedatum : 16.03.18
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Das Magie-Alter  - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Das Magie-Alter    Das Magie-Alter  - Seite 2 EmptySo 24 Feb 2019, 19:05

 

Eurus Cognome
 

--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--
 
Ich wurde nicht wirklich schlau aus dieser Dame und dies änderte sich auch im Laufe unseres Gesprächs nicht - eher im Gegenteil. Stets blieb sie verschlossen und murmelte teils unverständliche Dinge. Irgendwann würde sie mir freiwillig ihre ganze Geschichte erzählen. Dies hoffte ich zumindest. Schließlich neigte sich unser Gespräch dem Ende und Stille breitete sich in mir aus - eine angenehme Stille.
Dann fing wieder einmal ein Teil meines Beutels Feuer. "Ringo! Ich dachte dieses mal hätte ich das richtige Material." Ich klopfte das winzige Feuer aus und griff nach Ringo, dessen Schweif ich nur kurz zu packen bekam. Rasch hatte er sich wieder in seinem Beutel zusammengerollt und verstanden, dass nicht der passende Zeitpunkt für Spielchen war...
Da war etwas an ihr und es ging mir nicht aus dem Kopf. Was, wusste ich nicht, aber sie hatte etwas verzauberndes an sich. Vielleicht die Art wie sie zu reden pflegt, vielleicht ihre besonderen Kräfte oder auch nur ihr Antlitz. Tiefblaue Haare und durchdringende Augen, welche mich noch mit einem letzten Blick belegten bevor sie zu Pferde sitzend davon eilte.
"Los Alhambra. Zeig ihr was du drauf hast.", flüsterte ich meiner Stute sanft ins Ohr. Sogleich machte sie einen Satz und galoppierte der Namenlosen und ihrem Ross wild hinterher. Mit meiner Händen hielt ich mich an dem Strick und lies mein Pferd rennen. Der Pfad war nicht sonderlich erschlossen und oft mussten wir springen.
"Warte nur! Ich komme!" Mit jedem weiteren Galoppsprung kam ich der Dame näher und ich spürte bereits winzige Eissplitter, die sich von den Hufen ihres Pferde lösten, an meinen Wangen.

--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--✧--
 

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Look at the sky tonight
all of the stars have a reason
a reason to shine, a reason like mine and I'm falling to pieces
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Das Magie-Alter  - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Das Magie-Alter    Das Magie-Alter  - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten
 
Das Magie-Alter
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Eure NRPGs :: Spontane NRPGs-
Gehe zu: