Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenhoch

Tageskenntnis:
Die Wolkendecke ist aufgerissen und die Sonne kommt immer mehr hervor. Auch wenn weiterhin ein kühler Wind geht, ist es insgesamt wärmer geworden und die Beute wagt sich immer mehr ins Freie, was den Katzen ein größeres Jagdglück beschert. Auch die Luft wird langsam trockener und das Unterholz immer grüner.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume halten hier einen Großteil des Windes ab und sorgen so dafür, dass es angenehm warm wird. Das Unterholz ist inzwischen schon richtig grün geworden und bietet den Jägern einen Vorteil auf der Jagd nach der sich nun wieder vermehrenden Beute. Der Boden ist inzwischen ebenfalls trockener geworden und sorgt für gute Jagdbedingungen.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand im Fluss hat sich wieder normalisiert und seine Temperatur wird langsam ein wenig angenehmer. Fische gibt es genügend, nur Wasser nahe der Weide haben sie sich aufgrund der Zweibeiner zurückgezogen. Auch die Lufttemperatur steigt, wenn es auch auf offenen Flächen ein wenig windiger ist.


WindClan Territorium:
Aufgrund der fehlenden Deckung ist es hier von allen Clanterritorien am kühlsten und der Wind ist am stärksten zu spüren. Trotzdem wird es auch hier langsam wärmer und die Ginsterbüsche werden grün. Die Kaninchen kommen immer mehr ins freie und die Jagd wird auch wieder einfacher.


SchattenClan Territorium:
Auf den offenen Flächen ist es hier ein wenig windiger, aber insgesamt ist es wärmer und grüner geworden. Auf warmen und steinigen Flächen tauchen inzwischen auch schon die ersten Reptilien wieder auf und auch die Landbeute wagt sich immer mehr ins Freie.


WolkenClan Territorium:
Die Wolkendecke ist aufgerissen und die Bäume werden wieder grün. Auch wenn es auf den freien Flächen und in den Baumwipfeln windig ist, ist die Temperatur langsam wieder angenehm für eine Katze und die Beute wird wieder häufiger. Das Vogelgezwitscher ist inzwischen schon so gut wie ständig zu hören und ein guter Jäger dürfte kein Problem haben, seine Beute zu finden.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen tragen frische Blätter. Unten in der Senke ist die Temperatur inzwischen ganz angenehm und immer wieder wagt sich auch hier die Beute ins Freie. So manch eine Clankatze könnte versucht sein, auf neutralem Gebiet zu jagen.


BlutClan Territorium:
Auch hier wird es langsam wärmer und trockener. Zweibeiner und ihre Hunde kommen immer mehr nach draußen und stellen damit auch eine größere Gefahr für die hier lebenden Katzen dar. Die Futtersuche wird dadurch allgemein ein wenig schwieriger, aber immerhin ist jetzt auch mehr Beute zu finden. Der Wasserstand im Strom hat sich inzwischen wieder normalisiert, auch wenn die Strömung nach wie vor stark ist.


Streuner Territorien:
Der Wind sorgt auf offenen Flächen noch für kühlere Temperaturen aber langsam ist es wärmer geworden. Das Unterholz ist inzwischen wieder dichter und grün und die Beute ist inzwischen endgültig zurückgekehrt. Streuner wagen wieder weitere Streifzüge und auch abenteuerlustige Hauskätzchen wagen sich wieder weiter von ihren Gärten fort.


Zweibeinerort:
Mit Sonne und Wärme kommen auch die Hauskätzchen wieder vermehrt nach draußen in die Gärten ihrer Hausleute oder darüber hinaus. So manche neugierige Katze setzt vielleicht ihre Pfoten auf die andere Seite des Zaunes, um zu sehen, was dahinterliegt oder auch nur einen kurzen Spaziergang zu unternehmen.


 

 Gewitterbrand

Nach unten 
AutorNachricht
Armadillo
SternenClan Krieger
Armadillo

Avatar von : Danke Kedavra*-*
Anzahl der Beiträge : 567
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Gewitterbrand Empty
BeitragThema: Gewitterbrand   Gewitterbrand EmptyMo 07 Jan 2019, 20:33



>>Gewitterbrand

ALLGEMEINES:
Username: Khaleesi
Name: Gewitterbrand
Alter: 53 Monde
Geschlecht: Weiblich
Clan: SchattenClan
Rang: Kriegerin / Zweite Anführerin
Gesinnung: Gut

AUSSEHEN:

Beschreibung des Aussehens:
Körperbau:
Gewitterbrand ist eine schlanke, doch relativ große Kätzin mit langen Beinen und einem durchschnittlich langen Schweif. Trotz dass sie schlank ist, sieht man ihr ihre Kraft an. Sie ist sportlich und agil, hat zwar keine breiten Schultern, aber dennoch kraftvolle Muskeln unter ihrem Pelz.

Fell:
Das Fell der Kätzin ist kurz und weich wie Daunenfedern. Es ist sehr dicht mit viel Unterwolle, sodass ihr auch in der härtesten und kältesten Blattleere sehr warm ist. Das Fell der Kätzin ist größtenteils wasserabweisend. Die Grundfarbe des Fells ist ein makelloses dunkleres grau. Gewitterbrand trägt einen schneeweißen Kragen, der wie ein Ring um ihren Nacken geht und die Brust, sowie das Kinn ebenfalls weiß färbt. Die Pfoten und die Schwanzspitze der Kätzin sind ebenfalls weiß, wobei sie an den Hinterläufen eher weiße Stiefel trägt. Ein weiteres weißes Merkmal ist die schmale kleine, weiße Blässe auf ihrem Nasenrücken und zwischen ihren Augen.

Gesicht und Augen:
Gewitterbrand hat ein schmales und eher keilförmiges Gesicht. Auf ihrem Kopf sitzen zwei große und nach oben spitz zulaufende Ohren, die einem sogar ein wenig länglich erscheinen. Trotz der weißen Blässe auf dem Nasenrücken der Kätzin, ist ihre Nase selber dunkelgrau. Sie besitzt weiße, lange Schnurrhaare. Die grellen, bernsteinfarbenen Augen der Kätzin stechen aus dem grauweißen Fell heraus und scheinen beinahe zu leuchten.



CHARAKTER:


Vorlieben:
>> Geruch von Nadelbäumen
>> Klare, kühle Nächte
>> Nebel
>> Schlangen und Eidechsen
>> Junge
>> Intelligente Katzen
>> Kontrolle/Planung/Ordnung

Abneigungen:
>> Hitze
>> Fische/Frösche
>> Fremde Katzen; Streuner, Hauskätzchen, alle anderen Clans
>> Hunde, Dachse, Fuchse
>> Verräter
>> Nichtsnutze und dumme Katzen, die zu nichts taugen
>> Unüberlegte Handlungen

Stärken:
>> Schwimmen
>> Weit und hoch springen
>> Kämpfen (Wendigkeit/Kraft)
>> Schlangen jagen
>> Sich im Dunkeln tarnen
>> Sprinten/schnell laufen

Schwächen:
>> Auf Bäume klettern
>> Auf offenen Flächen jagen
>> Heilen
>> Ausdauer
>> Lügen

Charaktereigenschaften:
Loyal | kühn | kühl | ehrlich | intelligent | klug | schlagfertig | mutig | streng | ehrgeizig | selbstkritisch | respektvoll | höflich | wissbegierig | gebieterisch | offen

Würde man Gewitterbrand mit nur einem Wort beschreiben müssen, wäre es wohl streng. Sie ist kritisch sich selber , aber auch anderen gegenüber. Durchaus ist sie streng, möchte, dass alles nach Plan und Ordnung verläuft und toleriert keine Ausreißer, die durch ihre ungeplanten, dummen Handlungen eventuell den Clan in Gefahr bringen könnten. Wo wir auch direkt beim nächsten Punkt wären; die Loyalität. Für Gewitterbrand ist der Clan alles und sie würde jederzeit alles aufgeben, nur um den Clan zu retten. Sie ist alles andere als egoistisch; würde selber Tage lang hungern, damit der Clan versorgt ist. Vor allem Junge und Älteste werden von ihr besonders respektiert und gut behandelt, da diese ein wichtiger Teil des Clans sind. Älteste haben ihr Leben lang dem Clan treu gedient und Junge sind die Zukunft des Clans.
Sie möchte nicht nur immer und jederzeit das Beste aus sich selber herausholen, sondern sie möchte auch das Beste aus dem Clan und dessen Katzen herausholen. Daher ist ihr die Anteilnahme und die Stärke der Katzen in ihrem Clan wichtig, denn ist der Clan stark, so ist der Clan sicher. Sie ist klug und kühn. Im Kampf ist sie mutig und unerschrocken, weshalb sie ein gefährlicher Gegner ist.

Doch kommen wir zu der schlechteren Seite ihres Charakters.
Durch dieses Streben nach Stärke und Perfektion, neigt Gewitterbrand stark dazu ihre "schwachen" Gefühle zu unterdrücken. Trauer und Verletzlichkeit machen einen Charakter schwach, findet sie. Aus diesem Grund kann Gewitterbrand plötzlich eiskalt wirken, wenn man die Kätzin auf irgendeine Weise verletzt oder hart getroffen hat.
Die Kätzin misstraut sehr schnell Fremden; sprich Streunern, Hauskätzchen und anderen Clans. Auch glaubt sie nicht alles, was man ihr erzählt, was natürlich auch positiv sein kann, da sie sich nicht anlügen lässt. Teilweise könnte man die Kätzin auch als gebieterisch bezeichnen, da sie keinen Widerspruch ihrer Befehle toleriert, da solche Katzen die Ordnung und den plan zerstören.
Ein ebenfalls schlechter Charakterzug ist, dass sie sich als etwas Besseres sieht, als "schwache"Katzen, Taugenichtse oder Katzen anderer Clans. Das Problem; sie neigt dazu, dies offen zu zeigen.
Im Allgemeinen kommt man, wenn man bei ihr nicht ganz unten durch ist, ziemlich gut mit ihr aus. Pflegt man Höflichkeit und Respekt, bekommt man eben dies auch zurück. Doch kommt ihr jemand blöd und meint sie persönlich oder ihren Clan auf irgendeine Weise anzugreifen oder zu beleidigen, kann dieser sein blaues Wunder erleben, welches jedoch meistens aus schlagfertigen und starken Worten besteht. Denn sie lässt sich nicht provozieren und ist auch sonst selten und eher schlecht reizbar. Merkt sie, dass ihr jemand auf den Pelz rückt und sie beabsichtigt provoziert, bleibt sie meistens ruhig.
Gewitterbrand mag zwar eine strenge und manchmal kühle Kätzin sein, kann aber nach einer ehrlich gemeinten Entschuldigung auch gut verzeihen.


Bekanntschaften:

Mutter: Nordsturm (Fiktiv | tot)
Vater: Blitzschlag (Fiktiv | tot)
Brüder: Rankenbart (Fiktiv | verschwunden)
Schwestern: Glockenjunges (Fiktiv | tot)
Gefährte: Keinen
Junge:Keine
Mentor/in von...: Niemandem
Schüler/in von...: Niemandem

SONSTIGES:

Regeln gelesen?: G7
Sonstiges: Ungewöhnlich für eine SchattenClan Katze, aber dennoch kann Gewitterbrand schwimmen. Sie lernte es als junge Kätzin im Schüleralter, als sie mal in einen tiefen Bach fiel und in einen Teich gespült wurde, und es schien als hätte sie sofort ein Gespür dafür gehabt. Seitdem ist sie eine sehr gute Schwimmerin, hat es immer wieder geübt und kann sogar schwimmende Frösche fangen. Sie mag es zwar nicht zugeben, aber insgeheim genießt sie es so schwerelos durch das Wasser zu gleiten.
(C) Kristina Angerer

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Falls ich irgendwann mal vergessen sollte mit einer meiner Charaktere zu posten oder nicht gesehen habe, dass ihr einen meiner Charaktere angesprochen habt, schreibt mit bitte eine kurze private Nachricht! ^^

Relationship goals: Farnsee und Farbenjäger <3
Gewitterbrand 30930748_QGTT5q26c8iXmP1
DA "AnimatorMations"
Gewitterbrand 30968371_o1B38UKJP6VvDIN
Didy_chu
Nach oben Nach unten
Fearne
Admin
Fearne

Avatar von : michellekpm auf DeviantArt
Anzahl der Beiträge : 4456
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Gewitterbrand Empty
BeitragThema: Re: Gewitterbrand   Gewitterbrand EmptyFr 11 Jan 2019, 18:17

Gewitterbrand Wobesm10

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Because the world doesn't revolve around you...


Spoiler:
 

...or does it.


Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
 
Gewitterbrand
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: SchattenClan-
Gehe zu: