Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Sonnenuntergang

Tageskenntnis:
Die Blätter haben begonnen von den Bäumen zu fallen und besonders nach Sonnenaufgang ist der Wald in Nebel gehüllt. Die Luft ist dadurch feuchter und kühler geworden. Auch sind am Himmel jetzt vermehrt wieder graue Wolken zu sehen. Regentropfen fallen aber nur vereinzelt und die Beute hat sich noch nicht ganz zurückgezogen.


DonnerClan Territorium:
Langsam wird es hier kühler. Nebel und Wolken sorgen für weniger Sonne und feuchte Luft. Immerhin schützen die Bäume vor zusätzlicher Kälte durch den Wind und es gibt noch genug Beute, die ein erfahrener Jäger erlegen kann.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand des Flusses hat sich wieder normalisiert, aber das Wasser kühlt langsam ab. Das Wasser selbst ist jedoch immer noch von den Arbeiten der Zweibeiner flussaufwärts verdreckt und Fische sind keine mehr zu finden. Die sind alle nach Süden geschwommen und um noch einen zu finden, müsste eine Katze ganz schön Glück haben.


WindClan Territorium:
Hier ist der kalte Wind am heftigsten, aber dafür bekommen die WindClan-Katzen im Hochland etwas mehr von der Sonne mit als die übrigen Clans. Hier bricht die Nebeldecke häufiger auf, um die Sonnenstrahlen durchzulassen, auch wenn es trotzdem kühl und windig bleibt. Die Kaninchen werden weniger, aber alles in allem gibt es noch genug Beute.


SchattenClan Territorium:
Auch das Territorium des SchattenClans ist in Nebel gehüllt. Die Luft ist hier durch den Sumpf noch ein wenig feuchter und Eidechsen sowie Schlangen sind inzwischen verschwunden. Die Frösche ziehen sich ebenfalls zurück, aber ansonsten gibt es noch genügend Beute, um den Clan zu versorgen.


WolkenClan Territorium:
Der Nebel hat auch das Territorium des WolkenClans erreicht und die Vögel werden langsam ruhiger. Dennoch gibt es genügend Beute, um den Clan zu versorgen, auch wenn eine Katze beim Jagen vielleicht ein wenig besser aufpassen sollte. In den Baumwipfeln hat ein guter Kletterer auch eine besser Chance mit etwas Glück vielleicht doch ein paar Sonnenstrahlen mehr abzubekommen, wann immer der Nebel aufreißt.


Baumgeviert:
Auch die vier mächtigen Eichen verlieren langsam ihre Blätter und die Senke ist in Nebel gehüllt und wenn gerade keine Katze hier ist, scheint geradezu die Zeit still zu stehen. Nur manchmal wagt sich doch noch ein Beutetier ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es nebelig und die Luft ist feucht geworden. Immerhin schützen die Wände des Lagers gut vor Kälte und Feuchtigkeit und auch manchmal unangenehme Clangenossen bieten einen gewissen Schutz vor Hunden und anderen Gefahren. Monster stellen nach wie vor eine Gefahr für die Katzen dar und die Futtersuche wird langsam wieder schwieriger.


Streuner Territorien:
Auch hier ist der Blattfall angekommen. Die Bäume verlieren ihre Blätter und der Nebel umhüllt große Flächen. Die Luft ist feucht und an höhergelegenen Stellen geht ein kalter Wind. Die Beute zieht sich langsam zurück, aber besonders eine erfahrene und gesunde Katze sollte keine Probleme haben, sich zu versorgen.


Zweibeinerort:
Nebel, Kälte und feuchte Luft verleiten Hauskatzen wieder vermehrt dazu, sich in die Nester ihrer Zweibeiner zurückzuziehen, oder zumindest im eigenen Garten zu bleiben. Vielleicht wagt sich die eine oder andere sehr neugierige Katze aber immer noch nach draußen und setzt sogar eine Pfote über ihren Garten hinaus.

 

 Dunkelfuß

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Eichenblatt
Admin im Ruhestand
Eichenblatt


Avatar von : Stein
Anzahl der Beiträge : 4381
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Dunkelfuß Empty
BeitragThema: Dunkelfuß   Dunkelfuß EmptyMo 20 Apr 2020, 15:14



Dunkelfuß

GENERAL INFORMATION

Username
Saint
Name
Dunkelfuß
Alter
90 Monde

Geschlecht
Männlich

Clan & Rang
DonnerClan Ältester

Gesinnung
Absolut loyal


APPEARANCE

Beschreibung des Aussehens
Bild

Dunkelfuß ist in erster Linie ein Kater, der insbesondere durch seine schiere Masse auffällt: Bereits als Junges war er von einer außerordentlichen Größe gesegnet gewesen - und das Wachstum hatte bis zu seinen Kriegerzeiten keinen Halt gemacht, sodass er heute zu einen der größten Kater im Clan zählt.
Mit der Größe kam jedoch auch eine unglaubliche Breite durch die massigen Schultern und die Muskulosität hinzu, die er sich im Laufe seines Lebens angeeignet hatte - die sich nun in seinem kümmerlichen Leben als Ältester langsam aber sicher abzubauen beginnt und in der Blattgrüne sogar dem einen oder anderen Fettpolster weicht.
Am Ende seiner langen, kräftigen Beinen befinden sich Pfoten, die eher Pranken gleichen und mit silbernen Krallen versehen sind.

Durchdringende, bernsteinfarbene Augen sowie eine pechschwarze Nase zieren sein breites Gesicht und ein dichtes, langes Fell von schwarzer Farbe umhüllt seinen ehemals muskulösen Körper. Hier und da sind bereits die vielen ergrauten Stellen - Zeichen des Alters - wahrzunehmen. Nicht selten kommt es vor, dass Dunkelfuß es ungepflegt und verfilzt lässt, denn er besitzt wahrlich nicht die Geduld, seinem nur schwer zu bändigendem Pelz für eine lange Zeit Aufmerksamkeit zu schenken.
Eine tiefe Narbe teilt das Fell an seiner linken Flanke in zwei, während sein rechtes Ohr, auf dem er nun allmählich an Gehör verliert, stark zerfetzt ist.



CHARACTER

Vorlieben
ღ Tüpfelherz
ღ Anekdoten erzählen
ღ Junge
ღ Über verstorbene Gefährtin sinnieren
ღ Kämpfe
ღ Spaziergänge
ღ Sich beschweren
ღ Gesellschaft
ღ Reinrassige DonnerClan Katzen
ღ Diskussionen
Abneigungen
ღ  Andere Clans
ღ Clanwechsler
ღ Hauskätzchen
ღ Regen & Gewitter
ღ Respektlosigkeit
ღ Dummheit
ღ Faulheit
ღ Einsamkeit
ღ Schwache Katzen (körperlich/im Kampf)
ღ Eichhörnchen
ღ Fische
ღ Vögel
ღ Langeweile
ღ Warten
Stärken
ღ  Hohe Schmerzensgrenze
ღ Kämpfen
ღ Weites & hohes Springen
ღ Schnelles & ausdauerndes Laufen
Schwächen
ღ   Schlechtes Gehör, auf dem rechten Ohr fast taub
ღ Jagen am Land
ღ Fischen
ღ Ungeduld
ღ Schleichen


Charaktereigenschaften

Dunkelfuß ist ein nostalgischer Kater, der mit halber Pfote in der Vergangenheit lebt: Immer und immer wieder sinniert er über die guten, alten Zeiten, als noch die erste und in seinen Augen wahre Generation an Anführerkatzen die fünf Clans angeführt hatten. Seiner Meinung nach ginge im Laufe der Zeit immer mehr die Traditionen und Werte, die er als junger Sprössling wertgeschätzt und gelebt hatte, verloren, was nun dazu geführt hat, dass er die meiste Zeit seines restlichen Lebens damit verbringt, jeden und alles zu kritisieren. Die Jugend von heute fehle es an Mut und Wildheit und Respekt und die Tatsache, wie viele untreue Clanwechsler es doch gibt, erschüttert ihn immer wieder aufs Neue. Insbesondere Toxinsterns Aufstieg hatte Dunkelfuß' komplettes Weltbild zerstört und der Älteste lässt keine Gelegenheit aus, über den ehemaligen WindClan Kater herzuziehen.
Nichtsdestotrotz würde er seinen Anführer nicht hintergehen - dafür war er dem DonnerClan mit Leib und Seele zu treu, als dass er aktiv einen Anführerwechsel erzwingen oder Toxinsterns Anweisungen trotzen würde. Innerlich stirbt jedoch immer ein kleiner Teil von ihm, wenn er den Befehlen Toxinsterns gehorsam leisten muss. Zwar ist er der festen Überzeugung, dass Konflikte eher mit Gewalt und Kämpfen als mit Worten gelöst werden sollten, doch auch er ist intelligent genug, seinen Anführer nicht offen anzugreifen, wenn er nicht mit ihm übereinstimmt.
Dunkelfuß' Meinung nach ist der DonnerClan auch der einzig wahre Clan, der allen anderen Waldkatzen überlegen ist und so etwas Schwaches wie Bündnisse nicht benötigt, wie es beim FlussClan und SchattenClan der Fall gewesen war, als diese sie vertrieben. Einen Clan-gegen-Clan-Kampf hätte keiner der beiden seiner Ansicht nach auch nur ansatzweise gewonnen. Bis heute und vermutlich bis zum Ende seiner Lebtage würde er ihnen für das, was sie dem DonnerClan angetan hatten, nicht verzeihen.
Das Alter hat Dunkelfuß auch zu einem wahren Pessimisten gemacht, der in jedem und allem schlechte Zeichen zu sehen vermag, und natürlich auch niemals seinen Mund hält, wenn es darum geht, die Fehler anderer zu kritisieren oder sich einmal wieder lautstark über das schlechte Moos in seinem Nest zu beschweren.
Er ist zwar ein launischer und ungeduldiger Kater, aber im Kern zeichnet ihn eine gute und willensstarke Persönlichkeit aus. Der Älteste weiß, was er will, und scheut sich auch nicht, anderen zu helfen. Alles, was er tut, ist von einem guten Zweck und Hintergedanken seinerseits begleitet, auch wenn dieser nicht für jeden ersichtlich sind, denn egal, wie streng und unnachgiebig Dunkelfuß erscheinen mag: Er möchte immer nur das Beste für seine Familie und seinen Clan.
Nach dem Tod seiner Gefährtin hat seine Tochter Tüpfelherz die höchste Priorität in seinem Leben erhalten: Nur in ihrer Anwesenheit verwandelt er sich förmlich in Watte und versprüht eine solch liebevolle Aura gegenüber der Kätzin, die ihm so wichtig ist. Obwohl er von sich selbst überzeugt und auch oftmals ignorant gegenüber Meinungen anderer ist, würde er es nicht im Leben wagen, Tüpfelherz zu widersprechen oder ihr einen Wunsch zu verweigern. Einerlei, wie widersprüchlich ihre Handlungen sind, er würde sie und ihre Entscheidungen stets akzeptieren - wenn auch nicht ganz ohne Murren und Beschweren in ihrer Abwesenheit.
Das allein spricht stark für die Vaterliebe, die er für sie empfindet, denn in ihm steckt normalerweise ein hartnäckiger Dickkopf.
Abgesehen von Tüpfelherz zeigt Dunkelfuß seine weiche Seite auch gegenüber Jungen, die sich für seine Geschichten und sein Wohlergehen interessieren. Fast schon, als wären sie seine eigenen Jungen, kümmert er sich mit einer besonderen Sorgfalt um sie, wenn sie ihn besuchen kommen oder über dem Weg laufen.


RELATIONS

» Gefährtin: Rosenschweif - fiktiv, verstorben
Heroisch als Kriegerin im Kampf gegen den FlussClan bei der Rückeroberung des DonnerClan Territoriums gefallen. [Basierend auf ein tatsächliches Ereignis --> Link]

» Tochter: Tüfpfelherz - @Rey
Als seine Tochter ist die Kätzin, die ihrer verstorbenen Mutter äußerlich so sehr ähnelt, sein größter Schatz auf Erden.


OTHER STUFF

Regeln gelesen? D4
Sonstiges » //

️️(c) Euphemia

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Be around people that make you want to be a better person, who make you feel good, make you laugh.

||► post list ||► relations ||► toyhouse


Nach oben Nach unten
Zimtsternchen
Moderator
Zimtsternchen


Avatar von : moondoodles7 (dA), Gift von Flummi <3
Anzahl der Beiträge : 3943
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 82

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Dunkelfuß Empty
BeitragThema: Re: Dunkelfuß   Dunkelfuß EmptyMo 27 Apr 2020, 11:33

Dunkelfuß Wobamb10

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Dunkelfuß 2BXTVhD

Dunkelfuß Giphy
Gezeitenwind by Chara
»Merry Christmas ♡«


Nach oben Nach unten
 
Dunkelfuß
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: DonnerClan-
Gehe zu: