Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfall

Tageszeit:
Mondaufgang | Halbmond

Tageskenntnis:
Die vom Regen noch feuchte Luft ist abgekühlt. Auch wenn die Beute nach dem Sturm wieder vermehrt im Freien zu finden ist, erschweren die kalten Sturmböen und der aufgeweichte Boden die Jagd besonders für unerfahrene Katzen. Wald und Wiese sind feucht und machen es den unerfahrenen Katzen zusätzlich schwer.


DonnerClan Territorium:
Der Waldboden ist nass und die feuchte Luft riecht nach Regen. Die Äste biegen sich im Wind, doch der Nebel ist aufgeklart. Dennoch ist die Jagd im Schutz der Bäume leichter, und das nasse Laub nach wie vor ganz schön rutschig sein kann.


FlussClan Territorium:
Durch den Regen ist der Boden aufgeweicht und das Wasser im Fluss steht höher als sonst. Auch hier ist der Nebel aufgeklart. Fische sind in der stärkeren Strömung ebenfalls schwerer zu fangen, aber es gibt noch genügend für alle.


WindClan Territorium
Der kalte Wind fegt über das Moorland und der Nebel ist hier ebenfalls aufgeklart. Die Jagd wird durch den aufgeweichte Boden erschwert unerfahrenen Katzen.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist es feucht. Die Reptilien und Frösche ziehen sich bereits langsam zurück, um die Winterstarre anzutreten. Zusätzlich wird die Jagd durch den Sturm erschwert, wobei es im Nadelwald einfacher ist, etwas zu fangen.


WolkenClan Territorium:
Die Vögel sind bei starkem Wind schwerer zu fangen. Die feuchte und teilweise noch nasse Rinde der Bäume erschwert das Klettern und macht es für unerfahrene Katzen schwierig.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen zeigen sich vom Wind unbeeindruckt, auch wenn der Sturm an ihren Blättern zerrt. Die Luft ist noch feucht, aber es gibt noch einiges an Beute, die sich im Schutz des Unterholzes verbirgt und auf die Lichtung kommt, wenn keine Katze in der Nähe ist.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es feucht und die Zweibeiner gehen mit ihren Hunden lieber kurze Runden, jetzt wo es kalt wird. Damit werden die Straßen ein klein wenig sicherer, aber Monster, fremde Katzen oder streunende Hunde sind noch eine Gefahr. Der Wasserstand des Stroms ist höher als normal und die Jagd wird immer unangenehmer.


Streuner Territorien
Auch hier ist es feucht und windig und riecht nach Wald. Beute gibt es besonders im Unterholz noch genug, auch wenn der Sturm die Jagd erschweren, der Nebel ist jedoch aufgeklart. Abenteuerlustige Hauskätzchen gibt es bei diesem Wetter eher weniger, aber Streuner sind durchaus noch anzutreffen.


Zweibeinerort
Mit zunehmend kälterem Wetter bleiben die meisten Hauskätzchen in den Nestern ihrer Zweibeiner, oder setzen maximal eine Pfote in den Garten. Trotzdem … bei dem Wetter gibt es Angenehmeres, als draußen rumzulaufen!



 

 MBTI

Nach unten 
AutorNachricht
Nezuko
Chatmoderator
Nezuko

Avatar von : pinterest
Anzahl der Beiträge : 5476
Anmeldedatum : 15.07.13
Alter : 20
Ort : Bologna

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

MBTI   Empty
BeitragThema: MBTI    MBTI   EmptySa 15 Aug 2020, 17:55

Personality Tests

Everything that irritates us about others can lead us to an understanding of ourselves - C.G. Jung

Hi ihr Lieben!

Wie die einen oder anderen von euch vielleicht schon wissen, bin ich eine slut für alle möglichen Persönlichkeitsmodelle und -tests, wie z.B. MBTI, Enneagramm, Tritypes, Big 5 etc. und benutze sie auch gerne für meine Charaktere. o3o Vor allem der MBTI ist ein sehr bekanntes Modell. Da es hier im Forum auch noch ein paar Begeisterte gibt und ich hoffe, noch weitere dazugewinnen zu können, mache ich das Thema hier auf, damit wir uns austauschen können.

Für alle, die keinen Plan haben worüber ich rede, versuche ich das Ganze mal etwas zu erklären. x3
About:
 

Mich würde interessieren, was ihr davon haltet, ob ihr vielleicht euren eigenen Typ wisst, oder wie ihr eure Chars im RPG einschätzen würdet.
Unten verlinke ich ein paar Tests, die ihr einfach online machen könnt. Bin schon auf eure Ergebnisse und Meinungen gespannt. :3

https://www.16personalities.com/de
Der 16 Personalities ist wohl der bekannteste und am weitesten verbreitete Test, mit dem auch ich damals in die Materie eingestiegen bin. Die Seite ist nett und hat eine gute Beschreibung der Typen, aber der Test an sich ist manchmal etwas inakkurat.

https://sakinorva.net/functions
http://jung.test.typologycentral.com/
Zwei weitere Tests, die ich gut finde, da sie etwas mehr in die Tiefe gehen. Sind aber leider auf Englisch.

https://www.eclecticenergies.com/deutsch/enneagramm/test
Das Enneagramm ist ein ganz anderes Modell, aber auch ein interessanter Test, nach dem es 9 verschiedene Typen gibt.

Natürlich ist kein Test zu 100% richtig und letztendlich kennt ihr euch selbst am besten. Die meisten davon basieren auch nicht auf wissenschaftlichen Grundlagen, sondern sind manchmal einfach mehr for fun. o3o
Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, könnt ihr euch außerdem gerne an mich wenden, oder wenn ihr Hilfe beim typen braucht, biete ich mich auch immer gerne an!

Liebe Grüße
- Moon, INFP 9w1 e.e



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

you're my favourite worst nightmare


MBTI   Beeren10
- thx Stein
Nach oben Nach unten
Nikita
User des Monats
Nikita

Avatar von : uraek @ dA
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 18.09.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

MBTI   Empty
BeitragThema: Re: MBTI    MBTI   EmptySa 15 Aug 2020, 18:39

Hellows, ihr Lieben!

Ich freue mich sehr, dass dieses Thema eröffnet wurde, denn mein Interesse an Persönlichkeitstypen ist nun schon seit längerem präsent. Insbesondere der MBTI hat schon seit 2-3 Jahren meine Aufmerksamkeit gefordert und ich habe mich im Laufe der Zeit [unter der Mithilfe einiger Freunde, die sich unglaublich gut auskennen] viel darüber belesen und auch tiefere Einblicke in die verschiedenen Aspekte der Persönlichkeiten sammeln können.
Auf die Enneagramme bin ich erst kürzlich gestoßen, über einige Instagram-Templates, hatte da aber noch nicht die Möglichkeit, den Test selbst zu machen oder gar mich weitgehend darüber zu informieren, was ich aber sicher früher oder später ändern werde, haha.

___________________________________

Beginnen wir mit dem, womit ich mich auskenne: dem MBTI.

Als ich vor etwa 2,5 Jahren zum ersten Mal den Test von 16personalities gemacht habe, wurde ich als ISFP getyped. Damals dachte ich noch 'naja, passt einigermaßen', hatte aber eher wenig Ahnung und noch weniger Interesse daran, mich weiter damit zu beschäftigen. Ich war weniger selbstreflektiert als heute, konnte mich selbst und meine Handlungsweisen schlechter einschätzen und dementsprechend war das Ergebnis nicht so akkurat, wie es vielleicht hätte sein können.

Wiederholt habe ich den Test dann vor etwa 1,5 Jahren. In der Zwischenzeit hatte ich mehrere Berührungspunkte mit dem Thema, habe Menschen gefunden, die Ahnung haben und mir vieles genauer erklären konnten. Und gleichzeitig auch mein Interesse weckten, mich mehr damit auseinander zu setzen.
Zweiter Versuch, zweites Ergebnis: INFJ-T. Beim Lesen des Textes wurde mir schon klar, dass das was dort steht deutlich besser auf mich passt, als das Ergebnis vom ISFP. Mit Hilfe einer engen Freundin (und ihrer Freundin) haben wir uns mehr mit mir selbst beschäftigt und kamen letztendlich zu dem Entschluss, dass der Typ sehr gut zu mir passt. Anders als bei vielen Leuten, die als INFJ getyped werden, aber meistens doch keiner sind.

MBTI   ERnCBJV

Meine Prozentzahlen sind die Oberen, wer sich das ganze Profil genauer ansehen will, kann dies hier tun.

Ich würde mich sehr gern mehr damit beschäftigen, auch andere Personen zu typen und mein Wissen über das ganze Thema mehr auszubauen, also freue ich mich sehr auf den Austausch, der hieraus vielleicht entstehen könnte!

___________________________________

Der etwas kürzere Abschnitt: Das Enneagramm.

Nach einem kurzen durchlesen des Links, den du gepostet hast und einem Überblick verschaffen, habe ich kurzerhand den Test gemacht. Heraus kam Typ 5w6.
Ich habe mich ein wenig belesen und stimme sowohl mit dem Haupttyp, als auch dem Flügel ziemlich überein. Mein zweitnächstes Ergebnis wäre 5w4 gewesen, was die fehlenden Aspekte ein wenig auffängt.

Interessante Frageweise auf jeden Fall und mir gefällt das Prinzip, da es die Möglichkeit bietet, auch zwei Typen in sich zu vereinen - was beim MBTI ja nur indirekt betrachtet so ist. Ob ich das ebenso häufig verwenden werde wie den MBTI ist fraglich, aber zumindest im Hinterkopf behalten kann man es mal. :D

___________________________________

Schlusswort.

Ich bin unglaublich gespannt, was bei anderen Personen so heraus kommt (von einigen weiß ich es ja, looking at you, Halo e.e ) !
Außerdem werde ich mir, sobald ich Zeit dazu finde, mal einige meiner Charaktere typen und freue mich auch sehr, wenn jemand Tipps abgeben möchte, wer was sein könnte! Bei einigen habe ich eine gewisse Tendenz, allerdings nicht bei allen, was das ganze interessant machen könnte.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Forschen!

Cheers.
- Rhea, INFJ-T, 5w6.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

MBTI   IDquYxi


»
This is no place for cowards.
«




Nach oben Nach unten
Izuku
Admin im Ruhestand
Izuku

Avatar von : my oc © vvendyart (dA)
Anzahl der Beiträge : 3814
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

MBTI   Empty
BeitragThema: Re: MBTI    MBTI   EmptySo 16 Aug 2020, 08:27


Hallo zusammen! :3

Die Schlaflosigkeit hat mich einmal wieder ins Forum getrieben und da ich sowieso noch einen Beitrag abgeben wollte, dachte ich mir "Wieso nicht jetzt?".  And here I am.

Auf MBTI bin ich das allererste Mal vor fünf, sechs Jahren gestoßen, als ich mich noch in einer sagen - sagen wir - seltsamen Lebensphase befunden habe. Ich hab mich insbesondere damals nie im Detail damit beschäftigt und einfach just for fun den Persönlichkeitstest gemacht (und alle in meinem Umkreis aufgefordert, es mie gleichzutun *hust*).

Jedenfalls kam damals ~ 2014/2015 der Persönlichkeitstyp ENFP heraus, welches sich jedoch als komplett falsch erwies. Ich muss an dieser Stelle jedoch gestehen, dass ich die Fragen damals nicht so beantwortet habe, wie ich tatsächlich bin, sondern wie ich mir wünsche zu sein. Dabei habe ich nicht vorsätzlich "gelogen", denn wirklich realisiert habe ich das erst vor Kurzem.
Hintergrund dessen war, dass ich vor einigen Jahren stark unzufrieden mit mir selbst war, weshalb ich ein Idealbild von mir geschaffen habe, auf das ich hinarbeiten wollte: ENFP.
Wieso ich heute weiß, dass es mein Idealbild gewesen ist? Aus Spaß an der Freude habe ich meine Charas hier grob getyped und surprise surpise - sowohl Bienenwolke als auch Dawn sind typische ENFPs. Beide Charaktere entsprechen in meinen Augen im Groben das, was ich gerne wäre, wenn ich könnte.

Aber nun gut - genug von der Vergangenheit. o3o
Den MBTI Test selbst habe ich seitdem immer und immer wieder gemacht, war mit dem Ergebnis jedoch nie ganz zufrieden, bis ich mich mehr damit auseinandergesetzt habe und auch mit der Hilfe von den Tests, die @Mashiro mir geschickt hat, schließlich den Persönlichkeitstypen gefunden habe, mit dem ich mich am ehesten identifizieren kann: ISFJ-T.

Meine genauen Statistiken (leider habe ich keine so schönen Bilder wie @Elias uwu) wären, wie folgt:

  • Mind: 74% Introvert
  • Energy: 66% Observant
  • Nature: 71% Feeling
  • Tactics: 82% Judging
  • Identity: 81% Turbulent

Wie bereits erwähnt, hab ich meine Charaktere auch alle grob getyped - und mir auch Julias Input dazugeholt. Die Ergebnisse findet ihr im Spoiler, um den Beitrag nicht unnötig in die Länge zu ziehen. :D

RPG Charaktere & ihre MBTIs:
 

Bezüglich des Enneagramms bin ich leider noch weniger bewandert, aber keineswegs weniger neugierig. Mein Ergebnis hier ist ein relativ eindeutiges 6w5. In einer anderen schlaflosen Nacht werde ich mich einmal mehr damitbauseinandersetzen... :3

Ansonsten stimme ich meinen beiden mit MBTIlern zu - das ganze Prinzip ist super spannend und ich freue mich darauf, eure Typen zu erfahren. o3o

Liebe Grüße (und gute Nacht)
- Hanni, ISFJ-T 6w5


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



||► post list
||► relations

Beerenjäger von Stein:
 

Nach oben Nach unten
https://euphiexx.carrd.co/
Gesponserte Inhalte




MBTI   Empty
BeitragThema: Re: MBTI    MBTI   Empty

Nach oben Nach unten
 
MBTI
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Mitglieder - Lounge :: Allgemeine Plauderecke-
Gehe zu: