Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

FlussClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

WindClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WolkenClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:


Streuner & Hauskätzchen
Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Monduntergang [22. Februar 2024]

Tageskenntnis:
Die Pfützen am Boden sind getrocknet und auch die Luft ist nicht mehr so feucht wie davor, aber dafür ist es inzwischen ein ganzes Stück kälter geworden. Auch wenn es noch nicht wieder regnet oder schneit, machen die Temperaturen es unmissverständlich, dass die Blattleere angebrochen ist. Der Himmel ist mit grauen Wolken bedeckt, die nur ab und zu von einem Sonnenstrahl durchbrochen werden. Das führt aber kaum dazu, dass es wärmer wird. Die Bäume haben ihre Blätter vollständig verloren. Auch das Unterholz liegt kahl und bietet damit weniger Schutz, was die Jagd vor allem für unerfahrene Katzen, aber auch für diejenigen, deren Fell sich nicht zur Tarnung im Wald eignet, erschwert. Auch die Beute ist weniger geworden. Zwar schneit es nicht, aber einige Tiere verbringen schon aufgrund der Kälte weniger Zeit im Freien – oder nicht mehr als nur irgendwie notwendig.

An den Rändern von Bächen und Flüssen zeigen die ersten Eisbildungen den Beginn der Blattleere an. Diese bedecken aber bei weitem nicht das ganze Gewässer und sind sehr dünn. Bis Tümpel, Bäche oder Flüsse zugefroren sind und das Eis eine Katze tragen kann, wird es wohl noch einige Zeit dauern. Ab und zu sind Zweibeiner mit ihren Hunden zu sehen, die den Moment nutzen, um noch einmal eine größere Runde spazieren zu gehen.

Besonders betroffen:
Keiner der Clans.

Territoriums-
beschreibungen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

 

 Junges gesucht!

Nach unten 
4 verfasser
AutorNachricht
Waldpfote
Admin im Ruhestand
Waldpfote


Avatar von : Falkiii
Anzahl der Beiträge : 1986
Anmeldedatum : 30.08.14
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Junges gesucht! Empty
BeitragThema: Junges gesucht!   Junges gesucht! EmptyMi 16 Feb 2022, 00:29



Ginzap Babys



Hallo du :)

Seit längerem planen Falkensturm und ich eine Story zwischen unseren Charakteren Zilpzalpruf und Ginsterschatten. Wir selbst hätten es vor einem Monat nicht für möglich gehalten, doch die beiden werden schon bald gemeinsame Eltern von zwei Jungen. Diese wachsen in den ersten Monden ihres Lebens als "Hauskätzchenstreuner" auf bis sie schließlich vom FlussClan aufgenommen werden. Die Story ist bereits genehmigt, alles was noch fehlt ist ein User, der Lust hat ein Teil dieser Story zu sein :) Ein Junges wird von Falkensturm selbst gespielt, allerdings ist für dieses noch nichts genaueres geplant.


Über die Eltern:



Zilpzalpruf

frisch-verbannte FlussClan-Kätzin | Steckbrief



Zilpzalpruf ist eine graubraune Somali Katze und ist durch ihre Vergangenheit ziemlich misstrauisch und introvertiert. Sie ist keine Verfechterin des Gesetzes der Krieger, deshalb kann sie auch nicht nachvollziehen, warum Jubelstern gerade so ausgeflippt ist wegen der “erweiterten Beutesuche”. Allgemein sagt ihr das Leben im Clan nicht so wirklich zu, sie hat zwar gern andere Katzen um sich herum, aber mit den ganzen Gesetzen kann sie nicht wirklich etwas anfangen.
Im FlussClan hat sie nie wirklich Fuß gefasst und keine tiefen Freundschaften geschlossen, nur Ginsterpfote/schatten hat sie damals als sehr guten Freund angesehen, als er ihr aber offenbarte, dass er mehr für sie empfand, hat ihr das sehr große Angst gemacht. Denn bisher ist jede Katze, zu der sie eine innige Verbindung hatte, von ihr gegangen. Die Mutter hat den Clan kurz nach der Geburt verlassen um weiter als Streunerin zu Leben, der Vater verstarb bald darauf an einer Krankheit, und die Schwester, bei dem Versuch ihre Mutter zu finden.
Als Mutter ist es Zapzap sehr wichtig, nicht den gleichen Fehler zu begehen, wie die ihre. Sie möchte für ihre Jungen da sein, und ihnen die bestmöglichste Zukunft bieten.





Ginsterschatten

gebrochener FlussClan-Kater | Steckbrief



Der grau-gestromte Kater gehört wohl eher zur mürrischen Sorte, besitzt aber weitaus mehr Empathie als man im ersten Moment vermuten würde. Er hatte es in letzter Zeit nicht gerade leicht. Seine Mutter ist verstorben und sein Vater Spatzenpelz seitdem nicht mehr derselbe. Letzterer wurde vor kurzem auch noch von Jubelstern aus dem Clan verbannt, weshalb sein Sohn nun völlig ohne Familie dasteht. Hinzu kommt sein eher schwieriges Verhältnis zur Kätzin Zilpzalpruf. In diese hatte er sich zu Schülerzeiten verliebt und ging lange davon aus mit ihr in einer Beziehung zu sein. Zu seiner Überraschung war dies nie der Fall, was er sehr schmerzhaft erfahren musste. Seit dem hegt er einen ziemlichen Hass auf die Kätzin, was sich zum Zeitpunkt ihrer Verbannung allerdings schlagartig ändert.
Obwohl er schon bald Vater zweier Jungen sein wird, hat er tatsächlich große Bindungsängste aufgrund dessen, was der Tod seiner Gefährtin mit seinem Vater gemacht hat und seinen schlechten Erfahrungen mit Zilpzalpruf.





Zur extrem spoilerlastigen Story:

Wie in der Zusammenfassung der Eltern bereits beschrieben haben Zilpzalpruf und Ginsterschatten ein eher schwieriges Verhältnis. Während Ginsterschatten ihr das Vergangene stark verübelt, wünscht sich Zilpzalpruf einfach nur einen guten Freund zurück. Nachdem die Kätzin den FlussClan verlassen muss, ändert sich Ginsterschattens Sichtweise auf die Dinge. Er selbst versteht es kaum, doch er hat Mitleid mit der Kätzin zu der er lange Zeit eine sehr enge Bindung gehabt hatte. Er sieht Zilpzalpruf wieder, wobei noch nicht sicher ist ob er bewusst nach ihr sucht oder ob dies doch eher zufällig geschieht. Es bleibt allerdings nicht bei diesem einen Treffen und die beiden entwickeln (erneut) Gefühle füreinander. Die beiden fühlen sich nicht besonders wohl dabei sich heimlich zu treffen. Zilpzalpruf möchte nicht das Ginsterschatten Probleme bekommen und dieser kann sich nicht vorstellen sein Leben im Clan für sie aufzugeben, daher beschließen die beiden sich nicht weiter zu treffen.
Ginsterschatten führt sein Leben als Krieger weiter, während Zilpzalpruf umher streunert. Die Kätzin findet allerdings schon bald darauf heraus, dass sie von Ginsterschatten schwanger ist. Sie ringt sich dazu durch ihm davon zu berichten, doch die Nachricht kommt nie an, da sie auf dem Weg zu ihm schwer von einem Monster angefahren wird. Ein Zweibeiner liest sie auf und bringt sie zu einem Zweibeinerheiler bei dem sie auch ihre Jungen bekommt. Die ersten 2 bis 3 Monde bleibt die Familie bei den Zweibeinern, weil Zilpzalpruf sich aufgrund der Verletzungen nicht zutraut die Jungen draußen aufzuziehen. Mit der Zeit wird ihr klar, dass sie sich von dem Unfall mit dem Monster nie ganz erholen wird und sich ihr Leben dem Ende zuneigt.
Da sie nicht möchte, dass ihre Jungen bei Zweibeinern aufwachsen müssen, beschließt sie diese zu ihrem Vater in den FlussClan zu bringen und Jubelstern darum zu bitten sie aufzunehmen. Leider erliegt sie auf dem Weg dorthin ihren Verletzungen und schickt ihre Junge alleine weiter zum Clan. Sie sagt ihnen, dass ihr Vater zum FlussClan gehört und man sich dort um sie kümmern wird. Zilpzalprufs Leiche wird schließlich vom Clan gefunden, ebenso wie die beiden Junge, welche von diesem aufgenommen werden (dies kann auch an unterschiedlichen Tagen passieren). Der Clan weiß, dass die Jungen zu Zilpzalpruf gehören, gehen aber davon aus, dass es sich beim Vater um einen Streuner handeln muss, da niemand von den geheimen Treffen zwischen der Kätzin und Ginsterschatten weiß. Leider haben die Jungen den Namen ihres Vaters nie erfahren und können daher nur rätseln wer dieser sein könnte. Dass sie gezielt nach diesem Ausschau halten, soll möglichst erst später passieren, da die beiden für eine "Suche"  sicherlich vom Tod der eigenen Mutter noch viel zu verstört und vom Clanleben abgeschreckt sind. Dies hängt natürlich stark von der Persönlichkeit der Kätzchen ab und kann mit uns abgesprochen werden. Was den Rest des Clans angeht, haben manche vielleicht schon so ihre Vermutungen. Spätestens wenn eines der Kätzchen Ginsterschatten vielleicht immer ähnlicher sieht (maybe von den Gesichtszügen oder dem Körperbau her, wenn es älter wird), kann sich die ein oder andere Katze vermutlich einen Reim daraus machen. Diese Vermutungen laut auszusprechen würde natürlich bedeuten Zilpzalpruf und Ginsterschatten geheime Treffen zu unterstellen. Wie man sieht hat das Thema also auf jeden Fall Potenzial für die Gerüchteküche :)
Aber wie geht eigentlich der Vater mit der ganzen Situation um? Ginsterschattens erster Gedanke ist, dass er der Vater der Jungen sein muss. Trotzdem redet er sich selbst ein, dass Zilpzalpruf vielleicht doch jemand anderen kennengelernt hat, schließlich dürften diese Jungen eigentlich gar nicht existieren. Er hängt trotzdem immer öfter bei den beiden Jungen herum, nur für den Fall, dass er doch falsch liegt. Sobald dieses ganze Drama vorbei ist und die Familienverhältnisse klar sind, werden die Jungen in ihm einen liebevollen Vater haben, allerdings ohne Mutter aufwachsen müssen.

Das ist so der Beginn der Story. Was daraufhin noch so mit dem Jungen passiert liegt ganz in eurer Hand und wir sind sehr gespannt wie sich das ganze noch so entwickelt^^


Das setzen wir voraus:

-
natürlich, dass das Junge aktiv gespielt wird. Bitte meldet euch nur wenn ihr wirklich Lust auf die Story habt, es wäre sehr schade, wenn das Junge früher oder später im Archiv landen müsste.
-
auch wenn die Kätzchen anfangs noch nicht im FlussClan leben werden, soll es sich beim Namen bitte um einen Clannamen (also mit "-junges" am Ende) handeln. Ansonsten habt ihr freie Wahl, bedenkt aber bitte, dass es sich um einen Namen handeln sollte, den Zilpzalpruf ihrem Jungen auch geben würde. Solltet ihr euch unsicher sein, ob wir diesen annehmen, könnt ihr uns gerne eine kurze Nachricht schreiben.
-
es wäre schön, wenn das Junge eine gewisse Ähnlichkeit zu Zilpzalpruf und / oder Ginsterschatten aufweisen würde. Diese Ähnlichkeit kann sich beispielsweise auf die Fellfarbe, das Muster, die Augenfarbe, die Gesichtszüge oder den Körperbau beziehen. Zudem hat Ginsterschatten noch einen Vater (Spatzenpelz), an dessen Aussehen man sich anlehnen könnte.
-
Bei der Persönlichkeit habt ihr natürlich freie Wahl, wer Lust hat kann aber gerne ein paar Charaktereigenschaften der Eltern übernehmen.


Diese Infos hätten wir gerne:

-
Name & Geschlecht
-
Beschreibung des Aussehens
-
Beschreibung der Persönlichkeit
-
alles was ihr uns noch so über das Junge erzählen möchtet
einen Probepost verlangen wir nicht, wer Lust hat kann natürlich einen schreiben ;)


Soo, dann hoffen wir mal sehr euer Interesse geweckt zu haben und demnächst den ein oder anderen "Mini-Steckbrief" zu lesen :) Übrigens steht der Zeitpunkt der Geburt noch nicht fest (bzw. irgendwie schon, wir habens nur noch nicht ausgerechnet - ca. Mitte des Jahres). Eventuell updaten wir das hier nochmal sobald wir genaueres wissen.



Liebe Grüße
 ein Falkentornado und ein beleuchteter Wald  





~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Junges gesucht! Charaktere-als-Chibis-komprimiert
Bild by me

Nach oben Nach unten
Capitano
Administration
Capitano

Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Viofey
Anzahl der Beiträge : 6786
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Junges gesucht! Empty
BeitragThema: Re: Junges gesucht!   Junges gesucht! EmptyMi 16 Feb 2022, 01:39



Seitdem ich von dem ganzen Spaß hier gehört hab, hat mein Gehirn auf Hochtouren gearbeitet. Immer wenn ich Spatzenpelz poste, denke ich, "Oh man, es ist so schade um den Charakter". Aber seine Blutlinie wird fortgeführt, thx the lords.
Btw, Zapzap ist immer noch mein favorite word.

Aber here we go:

Wellenjunges /-tanz

Hintergrund zum Namen
Wellentanz, stets zu Diensten! Doch woher rührt eigentlich der Name?
Nun, zunächst die Vorsilbe Wellen-: Dieser rührt wohl am ehesten daher, dass Zapzap ihre Heimat im FlussClan hat. Sie mag vielleicht nicht groß an ihren Clan gebunden sein, doch wer erinnert sich nicht doch ab und zu an das alte Heim zurück, insbesondere in Zeiten solches Schreckens! Bei Zweibeinern gefangen, dem Tode nahe, die Sehnsucht nach ihrem Gefährten groß.
Außerdem heißen meine FC Katzen Echo-, Muschel- und Mond- (und Rot c':), da dachte ich, ey, hier, dies das, passend zum Fluss-Thema.
Doch warum -tanz? Wellentanz soll sich eines Tages besonders im Kämpfen auskennen. Flüssige Bewegungen, starke Schläge, kräftige Muskeln und eine feste Entschlossenheit. Genau wie die Wellen im Fluss, die im Sturm das Bett hinabschießen, so soll auch Wellentanz kämpfen.

Aussehensbeschreibung
Weil ich es vorher noch nicht genau gesagt habe: Wellentanz ist eine Kätzin.
Vom Körperbau gleicht sie ihrer Mutter, die Somali-Gene hat sie förmlich aufgesaugt. Mittelgroß, gelenkig, schlank. Ihre Muskeln mit der Zeit allerdings stark und ihre Hinterbeine? Unglaublich kräftig.
Das Fell ist jedoch heller als von ihren Eltern. Ein weiß-grauer Ton mit ein paar schwarzen Schattierungen.
Die Ohren groß, die Augen aufmerksam. Ihr flauschiger Schwanz wohl etwas, dass hervorsticht.
Die Augenfarbe? Mit großer Wahrscheinlichkeit erbt sie die Augen ihres Vaters, wenn nicht sogar etwas goldener. Ihre Ähnlichkeit in diesem Bereich könnte dennoch auffallen, nachdem ihr Körper ansonsten kaum verrät, welches Blut in ihr steckt.
Als Referenzbild habe ich dieses hier gefunden.
https://i.pinimg.com/1200x/08/9a/c0/089ac05deab7b13a8c20b19ea0f40ecd.jpg

Charakterbeschreibung
Doch wer ist Wellentanz? Oder für den Anfang, wer ist Wellenjunges?
Wellenjunges ist niemand, der sich leicht unterbringen lässt und schnell eine harte Schale anlegt. Entschlossen, stark, viel Durchhaltevermögen. Diese Dinge sagen bereits viel über das Junge aus, dass den Tod seiner Mutter mit großen Augen verfolgen muss. Die Hoffnung auf das Clanleben lässt sie weitermachen, doch für sie hört die Reise dort noch lange nicht auf.
Denn so viele Fragen bleiben ungeklärt. War ihre Mutter wirklich eine Verbannte? Zählte sie zu den Bösen in der Clangeschichte? Wer ist ihr Vater? Wie fügt sie sich am besten in das Clanleben ein, nachdem so viele im Clan eine verschlossene Sicht auf die Geschehnisse von damals haben?
Rache wird die meine sein! Natürlich nicht mit Krallen. Doch Wellenjunges, sowie später Wellentanz, wird sich durchaus merken, wer ihr etwas antut und wer nicht. Sie wird ihnen allerdings auf keinen Fall mit Boshaftigkeit begegnen wollen, auch wenn ihr Sprachduktus das vielleicht vermuten lässt. Auch ist ihre introvertierte, eisige Front nicht mit Hass zu verwechseln. Eher merkt sie sich all die Aussagen und Taten anderer ihr gegenüber, um sich selbst zu motivieren. Schließlich will sich Wellentanz ihren Clangefährten beweisen! Die Fehler ihrer Mutter bereinigen, das Gesetz der Krieger schützen und dem Clan zeigen, dass ihr Blut sie nicht bestimmt!

Ihre Introvertiertheit und ihre Herkunft, sowie ihre Beweggründe, führen häufig dazu, dass sie nicht viel mit anderen redet. Sie soll zwar ihre guten Freunde finden, doch lieber verbringt Wellentanz vertieft in ihre Aufgaben, beim Kampftraining oder bei einem Spaziergang für sich. In der Ruhe vom Lager kann sie aufatmen, Energie tanken und sich von den selbst angelegten Ketten lösen. Wenn sie niemand sieht, kann Wellentanz in den eisigen Fluss springen und ihre Sorgen vergessen.
Ihr Geschwisterchen wird definitiv die Katze sein, an die sich Wellentanz zunächst am häufigsten wendet, doch auch in ihrem Kriegerleben! Zwar will sie dem FlussClan zeigen, dass sie nicht von ihrer Blutlinie bestimmt wird, doch das bedeutet keineswegs, dass sie ihre Blutlinie abstreiten würde. Im Gegenteil liebt sie ihr Geschwisterchen und wird auch zukünftig an ihre Mutter zurückdenken und die wenigen schönen Momente.
Ehrgeizig, selbstbewusst, offen. Letzteres wird durch die eisige Härte in ihren Taten und den Worten der Kriegerin zwar nicht oft widergespiegelt, doch da sie nie vergessen wird, dass es Katzen gab, die sie aufgenommen haben, wird sie selbst auch nicht jeden sofort verurteilen. Nach einigen Worten oder Taten der anderen Katze zwar schon, aber das ist doch was vollkommen anderes!
Und obwohl es meist so scheint, als wäre Wellentanz eher auf sich und ihr Ansehen konzentriert, so gibt sie sich doch die Mühe, den anderen Clangefährten individuell auszuhelfen und sie zu unterstützen. Das Lächeln der anderen ist schließlich wichtig! Auch wenn sie vielleicht mit ihnen abrechnen muss... eines Tages...

Sollte sie je erfahren, dass Ginsterschatten ihr Vater ist, wird sie ihn durchaus lieben, auch wenn sie dafür Zeit brauchen wird. Wellenjunges kommt nämlich nicht in den Clan mit der Einstellung, ihren Vater zu finden, sondern mit der Einstellung, ein Leben für ihr Geschwisterchen und sich selbst zu erhalten. Den Tod von Nahem gesehen zu haben, prägt sie in dieser Einstellung sehr, doch sollte sich ihr Vater eines Tages offenbaren, so wird sie bereit sein, sich darauf einzulassen.
Wenn sie erfährt, dass sie zusätzlich von Spatzenpelz abstammt, wird sie sich noch mehr darum bemühen, von ihrer Blutlinie abzulenken. Nie wird sie so sein wie ihr Großvater und das sollte sich jede Clankatze lieber einprägen, denn ansonsten müsste sie ja mit ihnen abrechnen!

Spricht außerdem sehr direkt. Verletzt dadurch manchmal Gefühle, die sie nicht verletzen will. Ihre Ausdrucksweise kann zudem verwirrend sein, besonders wenn sie anfängt, von Rache zu sprechen. Man wird wohl mehr als ein Gespräch benötigen, um sie tatsächlich zu verstehen.

Noch grob auf die Schnelle ein paar Vorlieben und Co.
Vorlieben: Kalte Bäder, Kampftraining, Geschwisterchen, Ihre neue Heimat, mit anderen Abrechnen
Abneigungen: Vorurteile gegen sie, ihre Familiengeschichte, der Gedanke keine Heimat zu finden, große Mengen an Katzen
Stärken: Geduld, Kämpfen, Strenge, Ausbilden von Schülern c':, Kraft, Schmerzempfindlichkeit
Schwächen: Klettern, Eisige Maske, Kommunikation, Landbeute jagen, Kräuterkunde, Lügen


Okay huch, das war nh Menge. ;u; Aber die Idee musste definitiv aus meinem System. Ich hoffe natürlich, dass ihr etwas mit Wellentanz anfangen könnt. Wenn nicht, dann eh, ja, dann nicht. x3 Irgendwann finde ich bestimmt eine Möglichkeit. <:
Aber das ist mein Shot für diese Story und ich bin gespannt darauf zu erfahren, was ihr von ihr haltet! o3o
Und hoffentlich war der Text nicht zu wirr, es ist spät und ich habe ihn aufgeregt runtergeschrieben. uvu Ansonsten pass ich was an Formulierungswise, das sehe ich wenn ich wach bin. <':

Nun ja, so long! o3o
Liebe Grüße <3 Lang lebe Spatz' Blutlinie-

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Lichtblatt
Heilerschüler
Lichtblatt


Avatar von : Mir
Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 25.07.21
Alter : 17

Junges gesucht! Empty
BeitragThema: Re: Junges gesucht!   Junges gesucht! EmptyMi 16 Feb 2022, 07:28

Uiiiiiii also ich bin gerade auf der suche nach einer Familie für

Name: Lichtjunges/-blatt (Weiblich)

Aussehen: Strahlende Blatt Grüne Augen immer neugierig und freundlich geöffnet, Creme-Goldfarbenes dünnes Fell, süße große rundliche Ohren die immer aufmerksam auf gestellt sind. Sie ist eine Zierliche, eher kleine Kätzin mit kurzen aber kräftigen Beinen, die Perfekt fürs Schwimmen geeignet sind.

Charakter: immer Fröhlich und offen für alles, neugierig und wisswnsbegierig, optimist, sehr naiv und gutgläubig, hat eine eigene Meinung und steht auch für diese ein, redet sehr viel und denkt meistens nicht darüber nach was sie sagt, ist aber auch oft sehr emphatisch und versucht immer allen zu helfen, beschützt die die ihr Wichtig sind mit ihrem Leben.

Ich hoffe wirklich euch reichen die Informationen, wenn ihr noch fragen habt, nur her damit und ja ich hoffe das ihr was mit ihr anfangen könnt. Ich setzt mich auch noch (warscheindlich heute schon) an den Steckbrief und ja..

LG
Licht
Nach oben Nach unten
Zenitstürmer
Moderator im Ruhestand
Zenitstürmer

Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung

Avatar von : eb0t, DA
Anzahl der Beiträge : 1092
Anmeldedatum : 18.05.18
Alter : 27

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Junges gesucht! Empty
BeitragThema: Re: Junges gesucht!   Junges gesucht! EmptyMi 16 Feb 2022, 08:50


The King arrives



Zaunjunges

Ja. Einen anderen Namen gibt es nicht für den Kater nicht, vor allem auch keine andere Endung als -könig, ist sein Name doch an den hübschen, gleichnamigen Vogel angelehnt - Zaunkönig. Mag der Name als Junges wohl noch etwas Verwirrung bereiten, klingt er später als Krieger umso schöner.

Wie auch das Gefieder des Vogels ist sein Pelz von der Grundfarbe her braun, genau genommen das braun-grau das man auch bei Zilpzalpruf findet. An Brust und Schwanz ist es lang das Fell, ansonsten geht es eher in Richtung kurz, hat aber eine gewisse Länge. Am Rücken ist das Fell am dunkelsten, dort findet sich auch ein Tick rot im Grau-braun wieder, dann folgt über die Flanken, Bauch, Brust und Hals das Graubraun von Zilpzalp nur um im Gesicht, den Beinen und Pfoten ein dreckiges weiß anzunehmen. Farblich hält er sich also sehr an Zilpzalp. Aber auch Ginster hat sich hier eingeschlichen, besitzt er im Gesicht doch eine dunklere Stromung und das linke Vorderbein ist von einer dunkelgrauen Stromung gezeichnet.
Staturmäßig ist er ein Ebenbild seines Vaters - nebenbei bemerkt hat er auch dessen Augenfarbe geerbt, ein schönes stechendes Gelb. Nun, wie Ginster auch ist er ein in die Höhe gewachsener, schmaler Kater dessen Muskeln sich gut unter dem Fell verstecken, unterschätzen sollte man ihn aber nicht. Allerdings ist Zaunjunges bald wohl auch noch ein Stück größer als sein Vater.

https://i.servimg.com/u/f77/18/62/93/69/0b0ff510.jpg


Charakterlich ist der Kater ein ziemliches Durcheinander. Ist er einerseits doch eher besonnen und wirkt freundlich, ist er eigentlich ein Stein was Gefühle angeht. Er tut sich schwer damit sie zu zeigen, wenn er es tut sind sie aber ehrlich und nebenher zeigt sich bei ihm eine äußerst treue Seele. Sein Geschwisterchen ist alles für ihn und ohne Gnade würde er dieses wohl verteidigen, sobald er Ginster besser kennen lernt wird dieser ein Fels in der Brandung für ihn sein und Vorbild.
Zaunjunges ist also nicht die fröhlichste Frohnatur, an sich aber ein angenehmer geselle denn er hört gerne zu und von Streitereien und schlechtem Reden über andere hält er nichts. Sturheit und Ehrgeiz zeigen sich früh bei dem Kater, er kann sich gerne mal in eine Sache verrennen und dann fast schon süß wütend werden wenn es nicht klappt wie er sich das vorgenommen hat. Er wird ein vorzeige Schüler und Krieger der sich nach außen hin an alle Regeln hält und dem der SternenClan wichtig ist, immerhin ist er der festen Überzeugung das seine Mutter von dort über sie wacht.



So. Das ist mein kleiner großer Boi den ich gerne in eurer Familie und Story sehen würde. :3
Gerne kann ich ihn äußerlich auch von den Farben her mehr nach Ginster kommen lassen, mir schoss nur zuerst diese Farbvariante in den Kopf da der namensgebenden Vogel diese Farben trägt. Mit Änderung des Aussehens würde dann auch ein anderer Name mit einhergehen - aber da sagt ihr mir einfach Bescheid. Wollt ihr das, schicke ich zusätzlich eine andere Aussehensidee und den dazu passenden Namen! :D <3

by Anakin
Nach oben Nach unten
Waldpfote
Admin im Ruhestand
Waldpfote


Avatar von : Falkiii
Anzahl der Beiträge : 1986
Anmeldedatum : 30.08.14
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Junges gesucht! Empty
BeitragThema: Re: Junges gesucht!   Junges gesucht! EmptyDi 22 Feb 2022, 23:01

Hallo nochmal!

Vielen Dank für die Bewerbungen, wir haben uns über jede einzelne sehr gefreut. Letzten Endes haben wir uns dazu entschieden, dass wir gerne Wellenjunges in die Familie mit aufnehmen würden. Vor allem ihre Charakterbeschreibung hat uns sehr überzeugt, da sie unserer Meinung nach sehr gut zum aktuellen und zukünftigen Geschehen passt und großes Potenzial für einige coole Plays hat :)
Falkensturm wird sich bald um die Bewerbung des zweiten Jungen kümmern, wenn du Lust hast Esme, kann man da also noch einiges planen und besprechen ;)

Lichtblatt und Zenitstürmer, wie schon gesagt, wir haben uns auch über eure Bewerbungen sehr gefreut. Leider können wir nur ein weiteres Junges (neben dem von Falkensturm) aufnehmen, da mehr als zwei bei der Story etwas too much wären (außerdem wollen wir die gute Zilpzalpruf mal nicht überfordern ;)). Seid bitte nicht allzu enttäuscht, wir sind uns sicher, dass sich noch genug Möglichkeiten bieten, eure Jungen in anderen Familien unterzubekommen :)

Insgesamt freuen wir uns schon sehr darauf die Story zu spielen (das ist untertrieben, ich kann kaum warten) und sind sehr gespannt wie sich das Ganze noch so entwickelt ^^

LG Wald und Falke

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Junges gesucht! Charaktere-als-Chibis-komprimiert
Bild by me

Nach oben Nach unten
Capitano
Administration
Capitano

Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Viofey
Anzahl der Beiträge : 6786
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Junges gesucht! Empty
BeitragThema: Re: Junges gesucht!   Junges gesucht! EmptyDi 22 Feb 2022, 23:15



Hey <3

Super cool, freu mich drauf! o3o Bin gespannt auf die ganze Story und auf all die Planung, die wir vornehmen werden! :3 Danke auf alle Fälle, bin sehr hyped auf klein Wellenjunges uwu

Lg <3

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Junges gesucht! Empty
BeitragThema: Re: Junges gesucht!   Junges gesucht! Empty

Nach oben Nach unten
 
Junges gesucht!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Krähenort :: Altes RPG :: Alte Suche-
Gehe zu: