Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Ahornblatt
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenwolke

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Sonnenhoch [02.07.]

Tageskenntnis:
Auch wenn der Wind etwas sanfter geworden ist und die warmen Sonnenstrahlen immer häufiger den Weg zwischen den grauen Wolken hindurch finden, ist die Luft noch kühl und etwas unangenehm. Dennoch hat das Schnee inzwischen zu tauen begonnen. Nach und nach werden immer größere Flächen an Erde und Gras im Schnee sichtbar und an den Sträuchern sind die ersten Knospen zu sehen.


DonnerClan Territorium:
Die Luft ist feucht und der Waldboden durch den schmelzenden Schnee aufgeweicht und rutschig. Auch das Eis auf den Bächen ist bereits am Schmelzen und kurz davor vollständig zu verschwinden. Die dichten Bäume und das kahle Unterholz schützen hier ganz gut vor dem Wind und langsam lässt es sich draußen wieder besser aushalten.


FlussClan Territorium:
Auf Weiden und Wiesen schmilzt der Schnee und es werden immer größere Grasflecken sichtbar. Das Eis auf dem Fluss ist ebenfalls dünner geworden und kann maximal eine kleinere Katze tragen. Allerdings sollte auch diese aufpassen, um nicht an schwächeren Stellen durchzubrechen. Fisch und Landbeute sind langsam zurückgekehrt und der FlussClan kann hoffentlich bald aufatmen.


WindClan Territorium:
Die Katzen auf dem Hochmoor sind am wenigsten vor dem Wind geschützt, weshalb es hier noch am kühlsten ist. Dennoch schmilzt auch hier langsam der Schnee. Der aufgeweichte matschige Boden erschwert die Jagd auf Kaninchen besonders für unerfahrene Katzen.


SchattenClan Territorium:
Auch hier schmilzt der Schnee und an den Sträuchern finden sich die ersten Knospen. Die Jagd ist inzwischen ein wenig einfacher geworden. Schlangen, Eidechsen oder Frösche sind zwar immer noch in Winterstarre, aber Nagetiere trauen sich langsam wieder ins Freie. Im Nadelwald ist es windgeschützter als auf den offenen Flächen des Territoriums und damit auch etwas wärmer.


WolkenClan Territorium:
Mit dem sanfteren Wind ist die Jagd auf Vögel wieder leichter geworden und auch der schmelzende Schnee ist hier hilfreich. Die feuchte Rinde erschwert das Klettern, aber immerhin gibt es wieder mehr Beute und langsam können sich auch unerfahrenere Katzen wieder in die Baumwipfel wagen.


Baumgeviert:
Auch hier schmilzt der Schnee und an den Büschen sprießen die ersten Knospen. Die großen Eichen zeigen sich unbeeindruckt von Wind und Wetter und langsam regt sich auch wieder Leben in der Senke. Vereinzelte Beutetiere wagen sich wieder ins Freie und huschen über die Lichtung.


BlutClan Territorium:
Hier ist es noch kalt und nass, aber immerhin schmilzt der Schneematsch und macht es auf den Straßen etwas angenehmer. Zweibeiner und Hunde bleiben zumeist noch bei ihren kürzeren Runden, aber manche Hundebesitzer*innen lassen sich bereits durch die Sonne verleiten, was das Leben für die Katzen wieder unsicherer macht. Die Eisschicht auf dem Schwarzstrom ist dünner geworden und für die meisten Katzen ist es nicht mehr ratsam, sich aufs hinaus Eis zu wagen.


Streuner Territorien:
Auch hier blitzt immer mehr grün und braun zwischen den Schneeflecken hervor. Auf offenem Gelände sorgt der Wind nach wie vor für eine kühle Luft. Im bewaldeten Gebiet sind Katzen besser vor dem Wind geschützt, aber auch sonst gibt es langsam mehr Beute und die ersten Blätter sprießen. Das Ende der Blattleere scheint sich bereits anzukündigen.


Zweibeinerort:
Die meisten Hauskätzchen bleiben lieber noch in den Nestern ihrer Zweibeiner, wo es angenehm warm ist oder zumindest in deren Gärten, von wo aus sie schnell wieder nach drinnen kommen. Manche aber locken die wärmeren Sonnenstrahlen und vielleicht hat die eine oder andere Katze Lust, sich ein wenig umzusehen.

 

 Wacholderspiel

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Sternenklang
SternenClan Krieger
Sternenklang


Avatar von : Frostblatt ♡
Anzahl der Beiträge : 543
Anmeldedatum : 15.04.20
Alter : 33

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wacholderspiel Empty
BeitragThema: Wacholderspiel   Wacholderspiel EmptyDo 17 März 2022, 22:25




Wacholderspiel


Allgemeines

Username: Sternenklang
Name: Wacholderspiel
Alter: 29 Monde
Geschlecht: männlich
Clan: Wolkenclan
Rang: Krieger
Gesinnung: Gut



Aussehen

Beschreibung des Aussehens:
Wacholderspiel ist ein pechschwarzer Kater, der keine wirklichen Auffälligkeiten hat. Keiner, außer seinen honiggelben Augen natürlich, die direkt aus dem schwarzen Gesicht hervorstechen. Oft sind sie auch das einzige von dem Kater, dass man noch sehen kann, wenn er sich mal wieder in den Schatten versteckt. Sein Kopf ist allgemein gut geformt, wobei es durch den Flausch an den Wangen ein wenig breiter als hoch wirkt. Die Ohren sind weder sonderlich spitz noch sehr abgerundet und kleine flauschige Fellbüschel schützen diese ein wenig vor eindringendem Schmutz, Regen oder Schnee.
Der Pelz glänzt seidig wenn das Licht auf dieses scheint, obwohl es eigentlich eher sehr flauschig ist. Ein dichtes und weiches Unterfell schützt ihn in der Blattleere vor der Kälte und trägt zu seinem insgesamt plüschigem Aussehen bei. Auch sein flauschiger Schweif (der sich hervorragend zum darauf betten seines Kopfes eignet) trägt zu dem stimmigen Allgemeinbild bei.
Die Statur des Katers ist groß und muskulös, wobei er aber bei weitem nicht plump aussieht. Wacholderspiels Körper ist wohlproportioniert bis auf die etwas kleineren Pfoten, die ihm fast schon ein leicht graziles Aussehen verleihen. Fast – wäre da nicht das breite Grinsen, das der Kater meistens im Gesicht trägt und dass ihm ein freches Aussehen verpasst.
Die Ballen, wie auch die Nase fallen bei dem Kater kaum auf, da sie ebenso schwarz sind wie der Rest des Katers.
Bild:



Charakter

Vorlieben:
~Späße machen & Streiche spielen
~Überraschungen (gute)
~Schatten an einem sonnigen Tag
(da sein Fell so aufheizt)
~Katzen mit Humor
~Nächte
~gute Gespräche

Abneigungen:
~Spaßverderber
~Langeweile
~zu große Hitze
~Katzen die alles zu ernst nehmen
~nasses Fell (da es so lange zum trocknen braucht)
~ernste Auseinandersetzungen/Kämpfe

Stärken:
~schnelle Sprints
~wendig
~stark
~hervorragender Jäger in der Dunkelheit
(allgemein ein guter Jäger)
~Überraschungsangriffe
(versteckt sich gerne in Schatten)
~kann durch seine schmalen Pfoten gut balancieren
~kann sehr lange sehr still ausharren um sich zu tarnen

Schwächen:
~nicht sehr ausdauernd
~eher mittelmäßiger Kämpfer
(gewinnt die Überhand meistens durch den Überraschungsmoment)
~schlecht darin sich an Bäumen/Felsen hoch zu ziehen
~kann nicht schwimmen
(hat es auch nie probiert - sonst würde sein Fell ja nass werden)
~bekommt schnell Langeweile wenn alle nur ernst sind und kann sich dann nicht gut auf die Aufgabe konzentrieren
~hat manchmal eine zu kurze Aufmerksamkeitspanne
~kann sich im Schnee nur schlecht tarnen

Charakter Eigenschaften:
frechhumorvollernst
aufmerksamgeduldigfürsorglich
verantwortungsbewusstmitfühlend

Das Erste was andere an ihm bemerken ist seine Vorliebe Streiche zu spielen und andere frech ein wenig aufzuziehen. Wacholderspiel liebt Scherze, Spaß und ist generell sehr humorvoll. Viele würden hinter all dem kaum einen ernsten und verständigen Kater erwarten. Auch wenn er diese Seite nicht immer so sehr zeigt ist er dennoch in der Lage ernst und aufmerksam zuzuhören und auch der Situation entsprechend zu reagieren. Ebenfalls überrascht könnte man reagieren, wenn man bemerkt wie geduldig der schwarze Kater doch auch sein kann (wenn er das denn möchte).
So sehr es ihm Spaß bereitet andere zu ärgern und aufzuziehen, so fürsorglich kann er auch sein, wenn es Katzen die ihm nahe stehen nicht gut geht. Erstaunlich verantwortungsbewusst kann er in solchen Situationen eine helfende Pfote reichen und auch mitfühlend ein Ohr leihen. Leider zeigt er diese Seite doch recht selten, so das viele nicht einmal wissen, dass der immer zu Streichen aufgelegte Kater auch solche Qualitäten besitzt.



Bekanntschaften

Mutter: Weißblüte (verstorben) *fiktiv*
Vater: Weidenflügel (verstorben) *fiktiv*
Bruder: Wurzelschatten (Moony)



Sonstiges

Regeln gelesen: W23
Sonstiges: /



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Kleeblatt & Nebelherz
Wacholderspiel Kleeblatt-und-Nebelherz
~3 frei zum spielen/Ansprechen~
Dachskralle & Wacholderspiel (WoC) & Rain (HK)


*klick* für Falkensturms hübsches Bild ♥:

Nach oben Nach unten
Cavery
Admin im Ruhestand
Cavery


Avatar von : WildDusTT (dA; Geschenk von Flummi, danke <3)
Anzahl der Beiträge : 4092
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Wacholderspiel Empty
BeitragThema: Re: Wacholderspiel   Wacholderspiel EmptySo 20 März 2022, 11:12


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» Can you feel the Love tonight? «

Wacholderspiel Federu10
Nach oben Nach unten
 
Wacholderspiel
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: WolkenClan-
Gehe zu: