Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

FlussClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WindClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WolkenClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:


Streuner & Hauskätzchen
Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Mondaufgang [13. April 2024]

Tageskenntnis:
Kalt ist es in den Territorien der Clans geworden. Die Beute hat sich fast vollständig unter die Erde oder in die Bäume zurückgezogen, sodass die Territorien ruhig daliegen. Die Blattleere ist so richtig in den Territorien angekommen, und vor Schnee kann sich keine Katze mehr verbergen. Vom östlichen Zweibeinerort schleichen sich langsam die dunklen Wolken heran, die sich über den Territorien des WolkenClans und DonnerClans geöffnet haben: es schneit. Dicke Flocken legen sich über den Wald, färben ihn weiß, und machen es unangenehm für alle Waldbewohner. Zweibeiner und ihre Hunde sieht man hier kaum, während der Schnee so dicht fällt. Hauskatzen lassen sich gar nicht erst blicken.

Beim WindClan und FlussClan sieht das noch anders aus. Zwar scheint die Sonne nicht und die Winde sind kalt, doch von den dicken Flocken sind diese Clans vorerst verschont. Hin und wieder schneit es ein wenig, doch es ist bei weitem nicht genug Schnee, um die Territorien darin zu begraben. Der Fluss ist nun allerdings gefroren – das Eis ist allerdings nicht dick genug, um eine Katze zu tragen!

Besonders betroffen:
DonnerClan und WolkenClan: starker Schneefall
FlussClan: Eisschicht auf dem Fluss

Territoriums-
beschreibungen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

 

 Mottenjunges

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Arlecchino
Administration
Arlecchino

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : wilddustt ♡
Anzahl der Beiträge : 814
Anmeldedatum : 18.09.16
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Mottenjunges Empty
BeitragThema: Mottenjunges   Mottenjunges EmptySo 17 Jul 2022, 18:08




"Of course it hurt, of course it f*ckin' hurt. It hurt like nothing in the world sometimes. That I was super scared, and we were all a train-wreck and also somehow making it. I think I might've died there twice, and I would do it all again"


MOTTENJUNGES

Username Shenhe
Name Mottenjunges
Alter 0 Monde
Geschlecht agender [assigned female at birth]
Clan SchattenClan
Rang Junges
Gesinnung chaotisch neutral









AUSSEHENSBESCHREIBUNG

Aussehen
Anhand ihrer Fellfarbe hat Mottenjunges wohl von allen Seiten ein bisschen abbekommen und es in sich vereint; mit großflächigen gräulichen Markierungen auf ihrem Körper, die ihrerseits noch mit einem dunkleren Tigermuster überzogen sind. Der Rest des Fells ist weiß mit einem leichten Stich ins cremefarbene - vermutlich das, was von der Blutlinie ihrer Mutter übrig geblieben war. Was allerdings noch viel mehr auffällt, ist, das Mottenjunges Augen so ziemlich überhaupt nicht zu ihren Eltern passen. Das helle Blau ist also vermutlich durchaus eine Überraschung gewesen, als das Junge erstmals die Augen aufschlug.

Wie zwei glänzende Monde liegen die runden Augen in ihrem Gesicht, gepaart mit einer kurzen Schnauze und der Stupsnase, die ihr ein eher feminines Erscheinungsbild gibt. Kleine Fellbüschel an den Wangen lassen diese breiter wirken als sie eigentlich sind, gehen allerdings fließend in das Fell von Hals und Brust über und wirken dadurch nicht fehl am Platz.

Die Beschaffenheit ihres Pelzes bildet sich aus einem dichten Unterfell, während das Oberfell mittellang, recht weich ist und sich perfekt glatt an ihren Körper anlegt, sobald es mit Wasser getränkt wird. Regentropfen perlen eher ab oder setzen sich darauf fest, was so manches Mal durchaus recht amüsant aussieht. Damit sie richtig tropfnass nass wird, muss sie aber wirklich in den Fluss springen. Was, in hoher Wahrscheinlichkeit, in ihrem Leben wohl eher nicht vorkommt. Für einige Stunden in strömendem Regen zu stehen könnte diesen Effekt allerdings auch haben.

Am Ehesten ist ihr Körperbau der Inbegriff von Anmut & Eleganz; die dezenten Muskeln scheinen sich wunderbar einzufügen und ihre Bewegungen sind fließend wie das Wasser eines Flusses. Ausgewachsen ist Mottenjunges ein wenig größer als die durchschnittliche Kätzin und mit ihren langen Beinen und dem geraden Rücken erweckt sie beinahe den Anschein als läge WindClan in ihrem Blut, fehlt ihr doch ein wenig die kräftige Statur. Zierliche Pfoten runden das Gesamtbild ab, im Allgemeinen wirkt es eher als wäre sie für Präzision gemacht, nicht für Grobschlächtigkeit. Zwar mag sie nicht breit gebaut sein, doch athletisch ist sie durchaus. Kein Kraftsportler, mehr ein Eiskunstläufer.

Bild
Spoiler:

CHARAKTEREIGENSCHAFTEN

Stärken
hohe Auffassungsgabe x gute Kämpferin x ausdauernd x mentale Stärke
Schwächen
emotionale Kälte x hohe Sprünge x kurze, schnelle Sprints x Impulsivität
Vorlieben
Stärke x die Blattleere x respektierte Hierarchien x Schlangen
Abneigungen
Zurückhaltung x Sarkasmus & Ironie x Unterforderung x Hauskätzchengeruch

Charaktereigenschaften
schlau x interessiert x impulsiv x scharf x distanziert x weltfremd
reserviert x direkt x versteht keinen Sarkasmus x reflektiert x charakterstark

In der Kinderstube ist es warm, geborgen, der Geruch nach Milch erfüllt die Luft. Die Jungen tollen miteinander herum, spielen mit Moosbällen und rollen sich über den Boden - spielerisch. Nicht so Mottenjunges. Von Geburt an war ihre Art zu spielen, nun, etwas gewaltvoller, als es in ihrem Alter die Norm gewesen wäre. Zwar konnten die kleinen Krallen nicht großartig etwas verletzen, doch spitze Zähnchen zwicken doch schon ordentlich, wenn man sie gezielt einsetzt.
Eine Kämpferin schien sie zu sein, durch und durch, hatte nur wenig Interesse dafür übrig, einem Moosball hinterher zu jagen oder fangen zu spielen. Für ihre Geschwister, manchmal, ließ sie sich dazu überreden, doch Mottenjunges verlor zumeist innerhalb kürzester Zeit das Interesse an den Spielen und schlich sich stattdessen zum Lagerausgang, um von dort aus jene zu beobachten, die ihre Kampfzüge trainierten. Ihre schnelle Auffassungsgabe war ihr durchaus dabei hilfreich, dass sie sich die ein oder andere Sache merkte und versuchte, eben diese auf ihre Geschwister in einem vermeidlichen Spiel anzuwenden; es wäre nicht verwunderlich, wenn sie dafür nicht nur einmal getadelt werden würde. Die Kinderstube hat keinerlei Reiz für sie - der Schülerbau war das Ziel. Etwas besseres sein, früher bereit sein, schneller auf den Pfoten zu stehen, für den Clan von Nutzen sein.

Für manche mag es amüsant sein, sich einen Spaß daraus zu machen, wenn Mottenjunges wieder einmal einen mit Ironie gespickten Scherz nicht versteht. Oder wenn eine wohlmöglich für andere offensichtliche Sache bei ihr auf Unverständnis stößt. Und doch ist es nichts, was sie sich aussucht; im Gegenteil, am Liebsten würde sie diesen Teil von sich abschneiden und in den Fluss werfen, wie einen verschimmelten Fisch. Es sind eben diese Dinge, die dafür sorgen, dass sie sich in sich selbst zurück zieht und Schwierigkeiten damit hat ihre scharfe Kälte unter Kontrolle zu halten, wann immer man sie auf der falschen Pfote erwischt. Zwischen den Zeilen geschriebenes versteht sie nur schwer, was man ihr nicht direkt sagt, führt schnell zu Missverständnissen. Im Gegenzug gibt sie die gleiche Direktheit in allen Lebenslagen zurück, was sicher gleichermaßen erfrischend wie anstrengend sein kann. Es wäre wohl kein Wunder, wenn Mottenjunges im Laufe des Lebens den ein oder anderen Baukameraden oder gar Freund vergrault oder von sich stößt - sehr wahrscheinlich nicht bewusst und doch mit Nachdruck.

Wer glaubt, dass Mottenjunges kein Herz oder gar Gefühle besitzt, der liegt eindeutig falsch; der Eindruck kann allerdings wahrhaft schnell entstehen. Und doch: es schmerzte. Jede Zurückweisung, jeder Verlust, jedes Gelächter schmerzte und ließ etwas in ihr ein wenig weiter brechen. Nur, ihre Art damit umzugehen ist anders. Ihre Gedanken sind anders. Gewaltvoller, nahezu brutaler als die anderer Katzen. Den Tod zu sehen erfüllt sie nicht mit Angst oder Abneigung; er ist viel mehr wie ein willkommener Begleiter, der ihr hilft, ihren eigenen Weg zu ebnen. Böse Zungen würden sagen, die Katze ist nicht mehr ganz dicht im Kopf. Aber das ist Mottenjunges sehr wohl. Sie weiß, dass es nicht die Norm ist, derartig zu denken - dennoch ist es ein Teil von ihr, mit dem sie zu leben lernt, wenn auch sie so manches Mal an sich selbst und ihrer Beherrschung zweifelt.
Mit dem Laufe ihres Lebens lernt Mottenjunges, dass es ihr einfacher fällt jene Gedanken im Zaum zu halten, wenn sie jegliche Wut und Frustration umgehend nach außen trägt. Was dafür sorgt, dass sie schnell wütend und gereizt wird und regelrecht explodiert, wenn ihre Emotionen die Überhand nehmen. In jenen Momenten ist auch ihre Umgebung egal und wer noch dort ist; es braucht dann einfach einen Moment, bis sie sich selbst wieder sammelt. Entschuldigen tut sie sich in der Regel aber nicht. Schließlich ist dies nur ein Weg, schlimmeres zu verhindern.

Und trotz all dem, trotz dem Fakt, dass sie weiß, sie ist anders, tut sie alles, um dazuzugehören. Bemüht sich Tag für Tag, innerhalb des Clans einen festen Fuß zu fassen und wünscht sich nichts mehr, als ein wahrer Teil von ihm zu sein. Für eben diesen Wunsch ist sie bereit, so ziemlich alles zu tun, wächst regelrecht über sich hinaus, wenn es der Weg ist, den sie gehen muss, um ihn für sich zu erfüllen. Anders als viele gläubige Katzen findet Mottenjunges ihre Sicherheit nicht im SternenClan - sie tut sich schwer damit an etwas zu glauben, dessen Existenz sie nicht klar für sich beweisen kann. Stattdessen sind es einige, sehr wenige, Persönlichkeiten, die eben diesen Effekt für sie übernehmen;  jemand, zu dem sie zurück kehren kann, wenn die Gedanken wieder einmal zu laut werden, wenn sie an sich selbst und ihrer Menschlichkeit zweifelt.

BEKANNTSCHAFTEN

Mutter
Bärenfleck x lebend x by Qiqi
Vater
Tannenblau x lebend x by Armadillo
Schwestern
Fliederjunges x lebend x by Moony
Rabenjunges x lebend x by Raiden Shogun
Brüder
Fichtenjunges x lebend x by SPY Rain

Gefährte
-
Junge
-

Mentor von...
-
Schüler von...
-

SONSTIGES

Regeln? M12
Sonstiges Teil der Überstürzten Schülerernennungen. Erstellung genehmigt.

Code von Esme


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



the ink princess
in the walls i made with crosses and frames.


Nach oben Nach unten
Capitano
Administration
Capitano

Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Viofey [insta]
Anzahl der Beiträge : 6910
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Mottenjunges Empty
BeitragThema: Re: Mottenjunges   Mottenjunges EmptyMi 20 Jul 2022, 01:53


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Online
 
Mottenjunges
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: DonnerClan-
Gehe zu: