Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

FlussClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

WindClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WolkenClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:


Streuner & Hauskätzchen
Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Mondhoch [19. Februar 2024]

Tageskenntnis:
Die Pfützen am Boden sind getrocknet und auch die Luft ist nicht mehr so feucht wie davor, aber dafür ist es inzwischen ein ganzes Stück kälter geworden. Auch wenn es noch nicht wieder regnet oder schneit, machen die Temperaturen es unmissverständlich, dass die Blattleere angebrochen ist. Der Himmel ist mit grauen Wolken bedeckt, die nur ab und zu von einem Sonnenstrahl durchbrochen werden. Das führt aber kaum dazu, dass es wärmer wird. Die Bäume haben ihre Blätter vollständig verloren. Auch das Unterholz liegt kahl und bietet damit weniger Schutz, was die Jagd vor allem für unerfahrene Katzen, aber auch für diejenigen, deren Fell sich nicht zur Tarnung im Wald eignet, erschwert. Auch die Beute ist weniger geworden. Zwar schneit es nicht, aber einige Tiere verbringen schon aufgrund der Kälte weniger Zeit im Freien – oder nicht mehr als nur irgendwie notwendig.

An den Rändern von Bächen und Flüssen zeigen die ersten Eisbildungen den Beginn der Blattleere an. Diese bedecken aber bei weitem nicht das ganze Gewässer und sind sehr dünn. Bis Tümpel, Bäche oder Flüsse zugefroren sind und das Eis eine Katze tragen kann, wird es wohl noch einige Zeit dauern. Ab und zu sind Zweibeiner mit ihren Hunden zu sehen, die den Moment nutzen, um noch einmal eine größere Runde spazieren zu gehen.

Besonders betroffen:
Keiner der Clans.

Territoriums-
beschreibungen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

 

 Bach im kleinem Mischwald

Nach unten 
5 verfasser
AutorNachricht
Admin
Administration
Admin


Anzahl der Beiträge : 911
Anmeldedatum : 21.06.11

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Bach im kleinem Mischwald Empty
BeitragThema: Bach im kleinem Mischwald   Bach im kleinem Mischwald EmptyFr 11 Nov 2022, 20:55



In Richtung des Krähenorts und direkt am Lagerwall angrenzend, befindet sich ein kleiner Bach, der als Wasserzufuhr für den SchattenClan dient. Fische sind hier nicht zu finden, aber dafür anderes Getier, das sich ebenfalls gerne im kalten Nass aufhält. Der Bach fließt in einen kleinen Mischwald hinein, welcher nördlich an das Lager angrenzt. Dieser ist ziemlich klein, beherbergt aber dennoch das ein oder andere Beutetier. Am Rande des Bachs sollte man vorsichtig sein, auch wenn er nicht wirklich tief ist, ist die Erde dort sehr matschig und rutschig – nicht das man sich noch nass macht! Auch kommt man von diesem Ort direkt zum Krähenort.


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

- Bitte keine PN's an diesen Account. Danke. -
Nach oben Nach unten
Falkensturm
Legende
Falkensturm

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Rußpelz von Stein
Anzahl der Beiträge : 1847
Anmeldedatum : 05.04.20
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Bach im kleinem Mischwald Empty
BeitragThema: Re: Bach im kleinem Mischwald   Bach im kleinem Mischwald EmptyMo 26 Dez 2022, 17:05





Weißmoos

SchattenClan | Kriegerin | Steckbrief | #003



SchattenClanLager -> Bach im kleinem Mischwald

Weißmoos trabte in gemächlichen Tempo in Richtung des Mischwaldes, sodass ihr Traubenpfote ohne Probleme folgen konnte. “Pass auf herunterfallendes Geäst auf!”, warnte sie ihren Schüler. Der Regen prasselte vom Himmel herab, weichte den Waldboden auf und der Sturm ließ die Bäume über ihnen gefährlich schwanken.
Ihre Gedanken jedoch waren immer noch bei den jüngsten Mitgliedern des Clans. Sie bereute, ihre Stimme nicht erhoben zu haben. Sie war so überrascht gewesen, dass sie es einfach hatte passieren lassen. Sie selbst hatte zwei Würfe großgezogen und viele Königinnen bei der Aufzucht unterstützt. Sie wusste dass es falsch war und dennoch hatte sie sich nicht für diese kleinen unschuldigen Jungen eingesetzt. Was Traubenpfote jetzt von ihr denken mochte? Sie selbst predigte immer, auf die schwachen im Clan zu achten und sie zu beschützen und doch hatte sie ihren Leitsatz nicht eingehalten. Sie war schweigend da gesessen und hatte nichts gesagt. Ein leises fauchen schlich sich über ihre Lippen. Sie drehte sich zu Traubenpfote um, in der Hoffnung den jungen Kater nicht damit verunsichert zu haben. Dann warf sie einen Blick gen Himmel, aber der SternenClan verbarg seine Gesichter hinter den Wolken. Jetzt war es wohl zu spät etwas zu unternehmen. “Sie sind noch so winzig.”, sie drehte ihren Kopf wieder zu ihrem Schüler und blickte ihm in die grünen Augen, “Wenn du mit ihnen trainieren solltest, musst du besonders sanft zu ihnen sein, versprich mir das.”. Sie wollte ihre Anführerin nicht vor ihrem Schüler schlecht machen, aber sie konnte die Verzweiflung in ihrer Stimme nicht verbergen. Je mehr sie darüber nachdachte, desto schlimmere Szenarien malte sie sich aus, in die die kleinen geraten konnten. Selbst für ältere Schüler war es im Territorium gefährlich, es hatte seine Gründe warum Junge erst so spät mit hinaus genommen wurden.
Sie wanderte weiter bis sie den Mischwald erreichten und blickte dabei immer wieder zu Traubenpfote, falls dieser mit ihr über die Geschehnisse reden wollte.


Angesprochen:
Traubenpfote
Erwähnt:
Traubenpfote | Mohnstern | die neuen Schüler | ihre Jungen
Zusammenfassung:
ist verärgert dass sie selbst nichts zur verfrühten Schülerernennung gesagt hat, redet mit Traubenpfote und ist mit ihm unterwegs um mit ihm Jagen zu üben

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Bach im kleinem Mischwald 66342432_6PaXdVSUXT62Dh7
Tag! You're it!

Art by BOKE-crow

POSTINGTAGE
Mittwoch | Samstag | Sonntag
RELATIONS | TOYHOUSE | DEVIANTART
Nach oben Nach unten
Capitano
Administration
Capitano

Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Viofey
Anzahl der Beiträge : 6783
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Bach im kleinem Mischwald Empty
BeitragThema: Re: Bach im kleinem Mischwald   Bach im kleinem Mischwald EmptyDi 03 Jan 2023, 17:40



Traubenpfote

SchattenClan » Schüler « #37

Cf.: SchattenClan Lager [SC Territorium]«

Traubenpfote war noch etwas durcheinander von den Ereignissen im Lager, dennoch hörte er die Warnung seiner Mentorin und blickte immer wieder zu den Bäumen auf. Er hörte zwar kein lautes Knacken, dennoch streiften ihn hin und wieder kleine Zweige, weshalb er acht darauf geben wollte, nicht von einem ganzen Ast mitgenommen zu werden.
Wie lange sie schweigend liefen, wusste der Schüler nicht, doch als Weißmoos fauchte, hielt er in seinem gedankenverlorenen Laufen inne und starrte verwirrt zu seiner Mentorin. Diese hatte sich zu ihm gedreht, sodass er klar in ihre Augen blicken konnte. Warum sie aufgebracht war, war wohl kaum eine Frage, schließlich wühlte Mohnsterns Entscheidung auch ihn auf.
»Natürlich trainiere ich sanft mit ihnen!«, blubberte es aus Traubenpfote und er schlug die Kiefer zusammen, nachdem er sich nicht hatte zurückhalten können. Weißmoos machte sich Sorgen und er sollte nicht gemein darüber sein. »Ich verspreche es.«
Ob Traubenpfotes Versprechen sie etwas beruhigen würde? Zumindest hoffte der gefleckte Kater es, denn er hatte sie nicht noch weiter aufregen wollen. Ihm war sein kleiner Ausruf lediglich rausgerutscht.
Als sie den Mischwald erreichten, seufzte Traubenpfote und sah sich blinzelnd um.
»Ich hoffe, der Sturm ist bald vorbei«, hob der Schüler an. »Dann wird's etwas leichter...«
Er beendete den Satz nicht, doch sicherlich wusste seine Mentorin, was er damit sagen wollte. Geknickt zuckte seine Schwanzspitze, dann betrachtete er die gefleckte Kriegerin aufmerksam. Wie sie nun wohl fortfahren würden?

Folgt Weißmoos und verspricht ihr, dass er mit den "Jungen-Schülern" sanft sein wird.« Zusammenfassung

Code by Anakin | Bild von IzzyyDraws


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Online
Darki
Legende
Darki


Avatar von : scetchee Instagram
Anzahl der Beiträge : 6357
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 32

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Bach im kleinem Mischwald Empty
BeitragThema: Re: Bach im kleinem Mischwald   Bach im kleinem Mischwald EmptyFr 03 März 2023, 13:45

Weißmoss

SchattenClan || Kriegerin || Vertretung
Dankend lächelte die Kätzin den jungen Kater an, sie hoffte sehr, dass die viel zu früh ernannten Schüler ihren Kriegerpfad unbeschadet beschritten und keines sich dem SternenClan anschließen würde. Ihre Ohren zuckten leicht und sie prüfte mit leicht geöffnetem maul die Luft auf potentielle Beute, als ihr blick wieder zu Traubenpfote wanderte. Sie verstand seine Wortwahl und nickte. "Ja wenn der Sturm nachlässt wird es definitiv einfacher werden, beten wir einfach zum SternenClan, dass der SchattenClan dieser schweren Entscheidung gerecht wird und Mohnsterns Entscheidung nicht falsch war." Sie schätzte die Worte von Traubenpfote, er schien sehr vernünftig zu sein und sicherlich würde er ein ebenso vernünftiger Krieger werden.

"Sie nur!" Rief sie plötzlich leise aus und deutete mit der Schnauze einige Schwanzlängen vor sich, eine junge Taube saß auf dem Boden und sie schien recht geschwächt. "Scheinbar hat der Sturm sie heruntergerissen und sie ist zu schwach, um weiter zu ziehen. Wir sollten dankbar sein für alles, was der SternenClan uns bietet, sie scheint nicht gerade mager. Du darfst die Taube gerne fangen." Sie gab mit dem Schweif das Signal, dass der Schüler vorangehen sollte, der SchattenClan würde sich sicherlich über die Beute freuen.

► Zeitsprung ◄

Der Sturm hatte nachgelassen, doch mehr Beute konnte sie vorerst nicht finden, sie blickte ihrem Schüler entgegen. "Wir sollten zurück zum Lager gehen, wir können morgen vielleicht schauen ob einer der anderen Schüler mit uns geht, dann können wir ein wenig das kämpfen üben. Was meinst du?"
Sie lächelte beherzt und setzte sich dann in Bewegung, um zurück ins Lager zu kehren.

► SchattenClan Lager

Angesprochen: Traubenpfote
Erwähnt: Traubenpfote
Sonstiges:Redet mit ihrem Schüler // Sieht eine Taube und fordert Traubenpfote auf diese zu fangen // kehrt zurück ins Lager

Reden || Denken || Handeln || Katzen
(c) Code by Moony
(c) Art by (Boke-Crow)



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


Bach im kleinem Mischwald Illustration
Bild von Boke-crow
Relations Toyhouse Deviantart My Card
»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt.«
Nach oben Nach unten
Capitano
Administration
Capitano

Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Viofey
Anzahl der Beiträge : 6783
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Bach im kleinem Mischwald Empty
BeitragThema: Re: Bach im kleinem Mischwald   Bach im kleinem Mischwald EmptyDo 09 März 2023, 17:40



Traubenpfote

SchattenClan » Schüler « #38

Der getupfte Schüler war dankbar dafür, eine so gutmütige Kriegerin als Mentorin zu haben. Die Sorgen um Bärenflecks Jungen waren berechtigt, er selbst konnte sich kaum vorstellen, wie er sich in der Situation fühlen würde. Traubenpfote konnte jedoch eines gut nachvollziehen: Verlust. Er hatte seine Familie früh verloren und wünschte, dass er sich besser an Teile davon erinnern konnte. Apfelpfote und Blattsprenkel waren die jüngsten Verluste, an die er sich noch am besten erinnerte. Wenigstens hatte er Flammentänzerin, auch wenn er nicht mehr viel mit ihr gesprochen hatte.
Die vier Jüngsten des Clans würden sicherlich mehr Glück haben.
All das schüttelte er von sich, als Weißmoos ihn auf eine Taube in der Nähe hinwies. Sie waren gekommen, um zu jagen, also würde er genau das tun. Insbesondere jetzt, da sechs Krieger nicht so jagen konnten, wie sie es sonst taten, da sie zunächst mit ihren neuen Schülern die Grundlagen durchgingen.

Zeitsprung

Traubenpfote hielt die Taube stolz zwischen den Zähnen, während er darauf wartete, was Weißmoos als nächstes entscheiden würde. Der Vogel war das Einzige, was sie bis jetzt gefunden hatten, dabei waren sie lange unterwegs gewesen. Hatte der Sturm etwa so viel Beute vertrieben? Ein ungutes Gefühl lag auf Traubenpfotes Brust, als er darüber nachdachte, wie wenig diese Taube bei der Größe des Clans eigentlich war.
»Klingt gut«, miaute Traubenpfote zwischen den Federn hindurch. Zwar war Kampftraining nicht seine liebste Aktivität, doch es würde dem Clan nichts bringen, wenn er sich nicht einmal die Mühe gab, etwas zu lernen.
Mit der Taube im Maul folgte Traubenpfote zufrieden seiner Mentorin ins Lager. Wie die Stimmung darin wohl war? Ob sich seine Clangefährten beruhigt hatten?

»Tbc.: SchattenClan Lager

Ist mit Weißmoos auf der Jagd. Fangen insgesamt eine verwundete Taube und kehren dann ins Lager zurück. « Zusammenfassung

Code by Anakin | Bild von IzzyyDraws


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Online
RPG Storyteam
RPG Storyteamer
RPG Storyteam


Avatar von : Pixabay, Edit von Darki
Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 24.09.17

Bach im kleinem Mischwald Empty
BeitragThema: Re: Bach im kleinem Mischwald   Bach im kleinem Mischwald EmptySa 11 März 2023, 15:05




Storyteam - Post


der wald brennt
beginn des feuers im schattenclan territorium

Die Halbmondnacht war nicht nur für die Heilerkatzen der fünf Clans ereignisreich. Auch Zweibeiner haben die warme Nacht für einen Ausflug genutzt, wenn auch nicht, um ihrer spirituellen Verbindung zu ihren Ahnen nachzugehen.
Insgesamt betraten fünf junge Zweibeiner, Freunde, den kleinen Mischwald, der im Norden des SchattenClan Territoriums liegt. Plaudernd verbrachten sie die Nacht in der Nähe des Bachs, lachten, aßen, tranken. Kurz vor Sonnenaufgang packten die fünf ihre Sachen, doch da es nicht hell genug war, sahen sie nicht genau, was sie möglicherweise liegen ließen.

In diesem Fall war es eine zerbrochene Glasflasche. Wie sie zerbrochen ist, wissen die Zweibeiner am nächsten Tag auch nicht mehr. Einige Glasstücke haben sie aufsammeln können, doch die ein oder andere Scherbe blieb zurück.
Heiß brennen die Sonnenstrahlen auf die trockenen Territorien nieder. In den frühen Morgenstunden treffen einige von ihnen die verbliebenen Glasscherben. Zunächst rauchen die Gräser unter der gebündelten Hitze nur, doch wenig später fangen sie Feuer. Um die Glasscherben breitet sich das Feuer langsam aus, springt von einem Gras zum nächsten, sucht sich sein nächstes Opfer. Schließlich fängt der erste Busch Feuer und wenig später Blätter der Bäume.

Der Wald brennt und bald auch das gesamte SchattenClan Territorium.

Code angepasst von Anakin | Bild: PublicDomainPictures



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

- Bitte keine PN's an diesen Account. Danke -




Nach oben Nach unten
RPG Storyteam
RPG Storyteamer
RPG Storyteam


Avatar von : Pixabay, Edit von Darki
Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 24.09.17

Bach im kleinem Mischwald Empty
BeitragThema: Re: Bach im kleinem Mischwald   Bach im kleinem Mischwald EmptyDo 08 Jun 2023, 07:36




Storyteam - Post


Das Feuer legt sich
Regen und Forstarbeiten haben den Brand bis auf weiteres gelöscht

Der Mischwald, der den Anfang alles Übels darstellte, ist fast vollständig abgebrannt. Die Zweibeiner haben mit ihren Arbeiten das gröbste getan während der Regen geholfen und den Brand schlussendlich gelöscht hat. Vereinzelt befinden sich an den Wurzeln noch Glutnester die jedoch keine Chance haben sich auszubreiten.

Es besteht hier nun keine Lebensgefahr mehr, Überleben ist jedoch ebenso wenig möglich. Der Boden ist matschig durch das ganze Wasser, es riecht immer noch verbrannt und Beute lässt sich hier nicht mehr finden. Auch sollte sich vor neugierigen Zweibeinern in acht genommen werden!

Code angepasst von Anakin | Bild: PublicDomainPictures



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

- Bitte keine PN's an diesen Account. Danke -




Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Bach im kleinem Mischwald Empty
BeitragThema: Re: Bach im kleinem Mischwald   Bach im kleinem Mischwald Empty

Nach oben Nach unten
 
Bach im kleinem Mischwald
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: ehem. SchattenClan Territorium-
Gehe zu: