Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

FlussClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

WindClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WolkenClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:


Streuner & Hauskätzchen
Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Monduntergang [22. Februar 2024]

Tageskenntnis:
Die Pfützen am Boden sind getrocknet und auch die Luft ist nicht mehr so feucht wie davor, aber dafür ist es inzwischen ein ganzes Stück kälter geworden. Auch wenn es noch nicht wieder regnet oder schneit, machen die Temperaturen es unmissverständlich, dass die Blattleere angebrochen ist. Der Himmel ist mit grauen Wolken bedeckt, die nur ab und zu von einem Sonnenstrahl durchbrochen werden. Das führt aber kaum dazu, dass es wärmer wird. Die Bäume haben ihre Blätter vollständig verloren. Auch das Unterholz liegt kahl und bietet damit weniger Schutz, was die Jagd vor allem für unerfahrene Katzen, aber auch für diejenigen, deren Fell sich nicht zur Tarnung im Wald eignet, erschwert. Auch die Beute ist weniger geworden. Zwar schneit es nicht, aber einige Tiere verbringen schon aufgrund der Kälte weniger Zeit im Freien – oder nicht mehr als nur irgendwie notwendig.

An den Rändern von Bächen und Flüssen zeigen die ersten Eisbildungen den Beginn der Blattleere an. Diese bedecken aber bei weitem nicht das ganze Gewässer und sind sehr dünn. Bis Tümpel, Bäche oder Flüsse zugefroren sind und das Eis eine Katze tragen kann, wird es wohl noch einige Zeit dauern. Ab und zu sind Zweibeiner mit ihren Hunden zu sehen, die den Moment nutzen, um noch einmal eine größere Runde spazieren zu gehen.

Besonders betroffen:
Keiner der Clans.

Territoriums-
beschreibungen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

 

 Junge gesucht!

Nach unten 
3 verfasser
AutorNachricht
Capitano
Administration
Capitano

Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Viofey
Anzahl der Beiträge : 6786
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Junge gesucht! Empty
BeitragThema: Junge gesucht!   Junge gesucht! EmptyMo 13 März 2023, 22:32










Junge gesucht!

Seit der Hungersnot ist die Kinderstube des FlussClans recht leer. Nachdem nun eine Königin eingezogen ist, folgt bald ein weiterer Wurf, bestehend aus drei Jungen. Die Familie könnte nicht seltsamer sein: die Eltern sind nämlich zwei Katzen, die zuvor nie zu zweit gesehen wurden. Das Einzige, was die beiden verbindet, ist, dass beide die gleiche Kätzin verloren haben.
Doch die beiden gehen weiter: liebevoll ziehen sie die drei Jungen auf, doch als Gefährten sehen sie einander nicht. Stattdessen finden sie die Liebe woanders. Schlimm ist das allerdings nicht, denn die beiden müssen nicht Gefährten sein, um ihre Jungen gemeinsam voller Liebe großzuziehen.


Laubmond ist eine 31 Monde alte Kriegerin des FlussClans. Die grünäugige Kätzin ist extrovertiert und geht gerne ihren eigenen Weg, da sie keinen Sinn darin sieht, anderen Katzen blind zu folgen. Das ändert allerdings nichts an ihrer Loyalität zum FlussClan. Was diese Kriegerin besonders gerne tut? Kämpfen, selbstverständlich. Darin liegt ihre große Leidenschaft, denn wenn sie nicht in einem Gespräch ist, arbeitet sie an ihrem Wissen und ihren Fertigkeiten.
Die Sache, die Laubmond mit Rotfarn verbindet, ist ihre Schwester Beerengift. Im Rahmen der Hungersnot jagte diese nämlich auf dem Territorium des WolkenClans und wurde schlussendlich verbannt. Zurück kam sie jedoch nicht und damit trieb sie Laubmond in Rotfarns Pfoten... und umgekehrt.


Rotfarn ist ein 34 Monde alter Krieger des FlussClans. Der extrovertierte Kater gehörte einst zu den geselligen Jungkatzen, die als Gruppe Unsinn treiben und viel lachen. Doch nachdem der FlussClan beinahe zerbrach durch die Hungersnot ist ihm nicht mehr nach lachen zumute. Stattdessen ist Rotfarn ein launischer und oft harsch sprechender Kater, der keinem so recht vertrauen will. Wer ihn jedoch näher kennt, wird merken, dass er damit sein gebrochenes Inneres schützen will. Was der Kater jedoch nicht abgelegt hat, ist seine Orientierungslosigkeit.
Beerengift war seine große Liebe. Sie mochte ihn herumgeschubst haben, mochte versucht haben, ihn zu ertränken, all das war ihm egal. Sie war Beerengift und Rotfarn liebte sie. Als Beerengift verbannt wurde, trug sie seine Jungen. Dass sie nach dem Kampf nicht zurückkehrte, brach ihm das Herz, und dass er nicht weiß, was aus den Jungen geworden ist, macht ihn wahnsinnig. Dass sein bester Freund Elsterherz an den Folgen des Kampfes sterben musste, macht das Leben für den Krieger nicht leichter...


Drei Junge erwecken in einigen Monden das Licht der Welt in der Kinderstube des FlussClans, und sie werden der ganze Stolz dieser beiden Krieger sein. Der Grund, warum diese Familie entstanden ist, mag zwar nicht der traditionellste sein, doch das stört keinen der beiden. Co-Parenting, das ist die Devise!
Eines der Jungen steht auch bereits! Waschbärjunges [Stein] wird der kleine Wildfang heißen, eine Kätzin, die nicht wirklich auf andere hört. Dies führt zu einem verfrühten Tod in ihrer Schülerzeit, da sie nicht auf ihren Mentoren hört.
Somit bleiben noch zwei Jungen übrig. Das Design soll sich an den Eltern orientieren, charakterlich sollten sie natürlich auch passen. Gerne freuen wir uns über Jungen, die nach dem Verlust ihrer Schwester ihrer Familie näher sind, statt sich von dieser abzuwenden.
Was wir allerdings ungern hätten wären Junge mit körperlichen Einschränkungen.
Bewerbt euch gerne mit einem Namen, dem Aussehen und einer Beschreibung der Persönlichkeit. Solltet ihr auch Storyideen haben, könnt ihr diese selbstverständlich ebenfalls aufschreiben.


Wir freuen uns auf eure Ideen! Das Wanted lassen wir ganz sicher bis zum 03. April 2023 offen, verlängern die Zeit vielleicht aber nochmal.

Liebe Grüße
Nox und Capitano


Code by Anakin



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Anon
Moderation
Anon

Ehren-EVT
Auszeichnung für die Ehren-Mitglieder des EVT 2023
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : userfrieren [tumblr]
Anzahl der Beiträge : 4474
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Junge gesucht! Empty
BeitragThema: Re: Junge gesucht!   Junge gesucht! EmptyDi 14 März 2023, 00:49



Heya!
 
Let’s Gooo 1000 Jahre später kann ich meine Idee endlich offiziell ‚bewerben‘ x3
Ich freue mich unglaublich auf diese chaotische kleine Familie und würde mich sehr freuen wenn dieses Junge ein Teil davon wäre – allerdings würde ich auch ohne aktive Teilnahme mit viel Freude mitlesen :D

Wer bist du?
Gerne würde ich als primären Wunsch die Vorsilbe Glut- abgeben, woraus sich Glutjägerin machen lässt, was mir sehr gefällt. Alternative Vorsilben beinhalten Ampfer-, Rost- oder Fuchs-.
Wie siehst du aus?
Die junge Katze hat ein einheitlich rotbraunes Fell (eher rot als braun), das einen Ton heller & einen Ton röter ist als das ihrer Mutter. Es sitzt mittellang und spannt sich über eine sportliche Statur, mit normaler Bemuskelung und viel Beweglichkeit. Die einzige Farbvariation die sich findet ist ein kleiner (etwa pflaumen-großer) reinweißer Fleck an der Brust, und die zwei ebenfalls hellen Zeichnungen auf der Stirn, zwischen den Augen. Diese gelblich orangen Augen hat sie 1:1 von ihrem Vater geerbt.
Wie bist du so drauf?
Sie startet als unglaublich energiegeladenes, ehrgeiziges und sogar stures Junges. Was sie auszeichnet ist Neugierde, doch auch plagt sie ihre eigene Vergesslichkeit & die Tatsache, dass sie manchmal etwas ziellos scheint. Ihre Neugierde ist von Tag eins recht stark auf ihre seltsame Familie konzentriert: sobald sie merkt, dass ihre Familienkonstellation untypisch ist, und sich von den anderen Jungen oder Schülern unterscheidet, lenkt sie ein besonderes Interesse darauf. Außerdem findet sie hier ein vorläufiges ‚Ziel‘: sie will lernen was in ihrer Familie seltsam ist, und was ihre Eltern eventuell für Schwächen haben, um dies in ihre eigenen Stärken umzuwandeln.
Der Tod von Waschbärjunges schockiert die Katze sehr. Ihre ganze Welt bricht zusammen. Die beiden aufgeweckten & energiegeladenen Jungen waren recht eng, auch wenn sie ab und an aneinander geraten sein könnten. Alle Charaktereigenschaften in der Schülerin werden etwas… nüchterner. Eine Weile zieht sie sich zurück, muss plötzlich Hilfe bei anderen Katzen suchen, und ihre Einstellungen an eine neue Realität anpassen. Letztendlich schafft die nach-wie-vor extrovertierte Katze es aber mithilfe ihrer Freunde & Familie wieder auf den richtigen Weg zu kommen, und wächst nach und nach zu einer freundlichen, offenherzigen und hilfsbereiten Kriegerin auf. Noch immer ist sie Wettbewerbsfreudig und ehrgeizig, doch sie ist außerdem eine gute Verliererin. Ihr großes Motto ist es, jeden gut zu behandeln, weil man nicht im Streit auseinander gehen soll. Nicht alles im leben muss super ernst sein – es wird Situationen geben die ohnehin ernst genug sind. Ihre Vergesslichkeit behält sie außerdem, doch sie macht sich nicht mehr so viel daraus sondern nimmt es mit Humor so gut sie kann.

LG Claw Razz




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»Someday, I’d like to show them to you.«


(c) userfrieren via tumblr

Relations & Postplan

Nach oben Nach unten
Arlecchino
Administration
Arlecchino

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : wilddustt ♡
Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 18.09.16
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Junge gesucht! Empty
BeitragThema: Re: Junge gesucht!   Junge gesucht! EmptyDo 30 März 2023, 21:54



Misteljunges

Username: Arlecchino [Rhea]
Charaktername: Mistelpfote / Mistelglanz
Geschlecht: weiblich

Aussehen

Am Meisten hat Misteljunges wohl von ihrer Mutter geerbt; insbesondere die samtig-braune Fellfarbe, die ein wenig aussieht, wie flüssige Schokolade. Im Allgemeinen ist ihr Fell eher kurz, wird aber an Hals & Brust länger und auch heller in der Farbe; vermutlich die Einflüsse von Rotfarn, die sich hinein schummeln. Am meisten charakteristisch sind aber wohl die sommersprossen-artigen Punkte, die sich sowohl in ihrem Gesicht, als auch auf ihrem Rücken zeigen. Gemeinsam mit ihren eher squishy aussehenden Wangen gibt dies Misteljunges einen eher sanften Ausdruck, der wahrhaft freudig wirkt, wenn die junge Kätzin lächelt. Die gelben Augen hat auch sie von Rotfarn übernommen, auch wenn man sich einen grünlichen Schimmer einbilden könnte, wenn das Licht richtig fällt.

Charakter und Story

  • extrovertiert, doch braucht Ruhe zum Nachdenken
  • sehr intuitiv, gute Wahrnehmung
  • eher höflich zurückhaltend, aber offen & interessiert am Clanleben
  • freudig und lacht viel
  • lässt sich leicht verunsichern & nutzt deshalb oft Chancen nicht
  • harmoniebedürftig, streitet nicht gern
  • perfektionistisch; wenn sie etwas macht, macht sie es richtig
  • spricht nur selten über ihre Ansichten & Meinungen (-> angelernt von Rotfarn?) & ihre Emotionen
  • eher optimistisch, solange es um Situationen geht, nicht um andere Katzen (meint, sie ist wenig optimistisch das Katzen sich zB ändern können, aber optimistisch das ein Kampf gut ausgehen kann oÄ.)
  • hält sich selbst zurück ihr volles Potential zu erreichen, aus Angst (-> Tod von Waschbärjunges) und einer angeblichen Sicherheit ohnehin zu wissen wie Dinge ausgehen werden, auch wenn nichts in Stein gemeißelt ist
  • trägt das taktische Nachdenken & die Aufmerksamkeit von Laubmond mit sich


Während Waschbärjunges & Glutjunges immer sehr eng miteinander waren, hat Misteljunges zumeist eher am Rande mitgemischt; wohl hauptsächlich, weil sie ihre Gefühlswelten eher für sich behält und wenig über sich selbst preisgibt, auch ihrer Familie gegenüber nicht. Trotzdem ist sie immer da, hält sich aber aus den Kabbeleien ihrer Geschwister eher heraus oder aber versucht ein wenig zu schlichten, auch, wenn sie damit spätestens aufhört, wenn es darauf keine sofortige Reaktion gibt und sich eher zurück zieht. Ich kann mir vorstellen, dass sie oft die Nähe ihrer Eltern sucht, auch über die Launen von Rotfarn hinweg sehen kann, insbesondere wenn sie eines Tages erfahren sollte, was in der Vergangenheit geschehen ist.
Auch Misteljunges wird der Tod von Waschbärjunges mitnehmen, insbesondere kann ich mir vorstellen, dass sie sich selbst eine gewisse Schuld gibt, da sie ja sonst immer so gut andere Katzen verstehen und "lesen" kann - wieso konnte sie es dann bei ihrem eigenen Geschwisterchen nicht? Vielleicht wird sie auch dadurch etwas näher an Glutjunges heran treten, vielleicht sogar ein wenig übervorsichtig was ihre Schwester angeht (aus Angst, dass dieser etwas ähnliches passiert). Aber lernt eben auch, dass ihre Intuition ihr eben nicht alles im Leben sagen kann und dass sie sich manchmal auch auf andere Dinge verlassen muss, als auf ihr Bauchgefühl.

Sonstiges

  • ist sehr geduldig und könnte sicher eines Tages eine gute Mentorin sein
  • verliert sich manchmal aber im Perfektionismus ihrer aktuellen Tätigkeit und schiebt andere Aufgaben weg/auf/nach hinten
  • ist allergisch gegen bestimmte Gräser, die sie in der Blattfrische viel niesen lassen, aber sie sonst nicht behindern [i can scratch that if you do not want it, i just thought it would be cute to give her a bit more character... wenn sie hier und da herum läuft und leise vor sich hin niest, ohne dadurch eingeschränkt zu sein]
  • präzise Jägerin, auch für kleinere Fische
  • fühlt sich wohl in der Nähe von Wasser aller Art, findet Wälder eher beängstigend, insbesondere sobald sie vom Feuer im SchattenClan hört
  • hat die Angewohnheit, Fische immer von hinten nach vorne zu fressen



So, da bin ich! ♡ Nachdem ich seit dem es gepostet wurde überlegt hatte mich hier zu melden, hat das Design was ich heute abgestaubt habe jetzt den Rest gegeben; da ich es einfach echt süß fände für die Familie. Misteljunges ist ein wenig eine Mischung aus sowohl den Eltern, als auch zwei vergangenen Charakteren von mir, die ihr jetzt auch ein wenig mehr Leben einhauchen.
Per se wäre ich bereit über den Namen nochmal zu sprechen, sollte der überhaupt nicht passen, ich mag ihn nur schon seit ewig voll gerne und dachte vielleicht passt es diesmal, ihn 'einzusetzen'. :> Ansonsten hab ich nicht viel zu sagen, man kann immer über alles reden natürlich, falls etwas gravierend einschneidend nicht funktionieren würde und so!

Außerdem muss ich noch kurz sagen, dass ich auch Claw's Idee ganz toll finde. ♡

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



the ink princess
in the walls i made with crosses and frames.




Zuletzt von Arlecchino am Do 11 Mai 2023, 20:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Capitano
Administration
Capitano

Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Viofey
Anzahl der Beiträge : 6786
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Junge gesucht! Empty
BeitragThema: Re: Junge gesucht!   Junge gesucht! EmptyDi 04 Apr 2023, 16:36



Hallo ihr beiden! <3

Nox und ich hätten euch sehr gerne als Teil der Familie, wir freuen uns auf das gemeinsame Play! :D Waschbär, Glut und Mistel werden adorable zusammen. uwu

Liebe Grüße
Anakin und Nox

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Junge gesucht! Empty
BeitragThema: Re: Junge gesucht!   Junge gesucht! Empty

Nach oben Nach unten
 
Junge gesucht!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Krähenort :: Altes RPG :: Alte Suche-
Gehe zu: