Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

FlussClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WindClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WolkenClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:


Streuner & Hauskätzchen
Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Mondaufgang [13. April 2024]

Tageskenntnis:
Kalt ist es in den Territorien der Clans geworden. Die Beute hat sich fast vollständig unter die Erde oder in die Bäume zurückgezogen, sodass die Territorien ruhig daliegen. Die Blattleere ist so richtig in den Territorien angekommen, und vor Schnee kann sich keine Katze mehr verbergen. Vom östlichen Zweibeinerort schleichen sich langsam die dunklen Wolken heran, die sich über den Territorien des WolkenClans und DonnerClans geöffnet haben: es schneit. Dicke Flocken legen sich über den Wald, färben ihn weiß, und machen es unangenehm für alle Waldbewohner. Zweibeiner und ihre Hunde sieht man hier kaum, während der Schnee so dicht fällt. Hauskatzen lassen sich gar nicht erst blicken.

Beim WindClan und FlussClan sieht das noch anders aus. Zwar scheint die Sonne nicht und die Winde sind kalt, doch von den dicken Flocken sind diese Clans vorerst verschont. Hin und wieder schneit es ein wenig, doch es ist bei weitem nicht genug Schnee, um die Territorien darin zu begraben. Der Fluss ist nun allerdings gefroren – das Eis ist allerdings nicht dick genug, um eine Katze zu tragen!

Besonders betroffen:
DonnerClan und WolkenClan: starker Schneefall
FlussClan: Eisschicht auf dem Fluss

Territoriums-
beschreibungen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

 

 Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
Zenitstürmer
Moderator im Ruhestand
Zenitstürmer

Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung

Avatar von : eb0t, DA
Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 18.05.18
Alter : 27

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!  Empty
BeitragThema: Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!    Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!  EmptyMo 08 Jan 2024, 08:55



Henlo ihr Lieben!

Wie der Titel bereits sagt sucht eine liebevolle Kätzin hier in diesem Thema ein neues Zuhause - es handelt sich dabei um Sperlingsfeder.

Sperlingsfeder ist eine, noch, Königin des WindClans deren Jungen Kreidejunges [Runenmond] und Heckenjunges [Reina] bald zu Schülern ernannt werden.

Ihr Gefährte ist der Kater Rostkralle, der Stellvertreter des Clans. "Geplant" ist zwischen beiden das Sperlingsfeder mit Hilfe des Katers aus sich herauskommt und es immer öfter schaffen soll über ihren Schatten zu springen, aktiv an Gesprächen teilzunehmen und auch mal ihre Meinung zu sagen.

Nach dem Tod ihrer Wurfschwester Flickensturm hat sie sich um deren und Steinfalls [Stein] Jungen mitgekümmert und sie gesäugt - Mohnjunges [Zenitstürmer] und Wickenjunges [Darki].
Raupenpfote [Frostblatt], die Heilerschülerin des Clans, ist ihre jüngste Schwester, tatsächlich hat hier noch kein Play stattgefunden weshalb das genaue Verhältnis der beiden noch einmal genauer mit Frostblatt abgeklärt werden sollte.

Auch der Heiler, Milanschrei [Runenmond] spielt in ihrem Leben als ihr bester Freund eine wichtige Rolle - auch wenn es momentan etwas schwierig ist denn von Seiten des Heilers bestehen der Kätzin gegenüber ein paar mehr Gefühle und seit diese nun mit Rostkralle zusammen ist und nun noch Junge hat, ist es etwas gedämpft mit der guten Laune zwischen den beiden.

Die bald wieder Kriegerin ist von sehr sanftem Gemüt, hält sich sehr zurück aus Gesprächen die ihren engen Familienkreis verlassen. Sie ist schüchtern und traut sich meist nicht einmal Rostkralle gegenüber ihre Meinung zu äußern - das hat sich ihm gegenüber jedoch schon gebessert, alleine schon weil sie ihm ihre Liebe gestanden hat. Der Tod ihrer Wurfschwester hat sie sehr mitgenommen und ihre Liebe zur Familie nur noch mehr gestärkt, sie hat Angst davor ihre Jungen in die Welt loszulassen, freut sich aber im gleichen Moment zu sehen wie sie wachsen, lernen und Erfahrungen sammeln werden. Das Selbstvertrauen der Kätzin ist zwar gestiegen, aber bei weitem noch nicht genug als das sie selbst bereit wäre für das Getümmel des Clanlebens. Hier steht noch eine Menge Arbeit vor Rostkralle und dir als vielleicht zukünftigen Spieler!

___________________________________
 
Wichtige Links
Steckbrief Sperlingsfeder
Letzter Post

Anforderungen
- Aktives posten und ordentliche Kommunikation mit den Familienmitgliedern/den Usern deren Katzen eng mit Sperling zu tun haben
- Die Familie ist jung und in Sperlingsfeder steckt viel Potenzial, geht auf den Charakter ein, lest euch ein paar Posts durch bevor ihr euch entscheidet ob sie etwas für euch wäre oder nicht! :3

- ein Probepost wäre super, ist aber nicht zwingend!
- ein Probemonat ist jedoch zwingend, auch für euch um zu gucken ob ihr mit Sperling klar kommt <3

Lg,
Zenit ~






~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!  60692192_msYNr4LJOj9PleM
@Puffasto

Toyhouse || DeviantArt
Nach oben Nach unten
Penevin
Heilerschüler
Penevin

UOTM Januar 2024
Penevin, Gewinner User Of The Month Januar 2024

Avatar von : Rita Ya [Pixiv]
Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 15.10.23
Alter : 26

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!  Empty
BeitragThema: Re: Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!    Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!  EmptyMo 08 Jan 2024, 13:02

Einen schönen Mittag und hallo erst mal!

Ich hab mir im Verlauf des Vormittags nun einige Beiträge der lieben Sperlingsfeder durchgelesen und etwas gegrübelt und dachte mir, ich versuche es einfach einmal. Das Interesse sie zu übernehmen ist definitiv vorhanden, aber da ich doch noch sehr neu im Forum bin und noch nicht alle User im Kopf habe kommt das Probemonat auch ganz gelegen. Zudem habe ich zwar schon sehr viel rpgt in meinem Leben aber noch nie einen vorhandenen Chara übernommen - weshalb auch das etwas Neues für mich wäre.
Am Ende soll es ja immerhin für Alle beteiligten passen und nicht passieren dass ich Sperlingsfeder ganz out of Character playe etc. :)

Soweit ich das Also verstanden habe, steht es bei ihr wie folgt;
Sie hat einen Gefährten namens Rostkralle und zwei leibliche Jungen, Kreide und Heckenjunges. Zudem zwei  Ziehjungen ihrer toten Schwester, Mohn und Wickeljunges (dessen Vater Steinfall wäre). Ihre Schwester aus einem jüngeren Wurf ist Rabenpfote und ihr guter Freund, wo das Verhältnis gerade etwas mau ist, wäre Milanschrei. Ich hoffe ich habe das soweit verstanden richtig?

Beim Lesen der Posts hoffe ich, dass ich ihre Ungewissheit halbwegs aufgeschnappt habe in Welche Richtung diese denn gehen soll. Ich versuche mich mal an einem Probe Post, weiß aber natürlich nicht was gerade zu 100 Prozent gerade im Play bei Allen passiert weshalb ich da etwas rumdichten müsste. Aber immerhin bekommt man so eine Idee wie ich Sperlingsfeders Charakter aufgeschnappt hätte.

Sonstiges:
Bei einem der Posts ist mir folgender Satz untergekommen:
>>Es war nicht einfach für sie da Kreidejunges neben Rostkralle ihr ein und alles war, um nichts in der Welt wollte sie die beiden verlieren…<<
Gibt es einen besonderen Grund wieso gerade Kreidejunges so besonders gegenüber ihrer anderen Junge(n) ist, oder war der Satz einfach gerade für die Situation im Play gedacht?

So das war es von meiner Seite aus auch schon. :) So oder so hoffe ich dass die Süße einen schönen Platz finden wird!

Probepost


Auf den ersten Blick waren es lediglich die vereinzelten, sich windenden Grashalme welche ein Lebenszeichen in der Kinderstube von sich gaben. Doch wenn man genauer hinhörte, brummte selbst in jener Mondlosen Nacht alles voller Leben. Die kleinen Zuckungen Mohnjunges, welche auf einen lebhaften Traum hindeuten mussten. Das sanfte Schnurren, jedes Mal wenn Heckenjunges den Atem ausstieß. Selbst Sperlingfeders eigene Krallen die unruhig die Erde unter ihren Pfoten bearbeiteten, die Krallen immer wieder ein und ausfuhr.

Erst vor kurzer Zeit war Sperlingsfeder aus einem unruhigen und leichten Schlaf hochgeschreckt. Seither versuchte sie, wie schon so oft, ihre Gedanken dort zu fixieren wo sie hingehörten. Die Wärme und Liebe ihrer Jungen - Doch wäre sie nicht Sperlingsfeder wenn ihr der Versuch wieder zurück in den Schlaf zu finden kläglich misslang.
Dunkelgrüne Augen fixierten die pelzigen, kleinen Körper vor sich - Einer fest schlafender als der Andere. Kreidejunges und Heckenjunges lagen eng aneinander geschlungen an ihre Flanke gepresst und die Königin fragte sich, wann sie denn so gewachsen sind. Waren sie nicht erst vor wenigen Tagen unbeholfene kleine Fellknäul gewesen? Die Vorstellung, dass diese zarten Wesen bald schon wie richtige Krieger ausgebildet wurden machte Sperlingsfeder Angst und Stolz zugleich. Der Gedanke daran, dass Flickensturm weder Mohnjunges noch Wickenjunges beim Schüler Namen rufen konnte, versetzte ihr einen Stich.

Doch darüber wollte sie jetzt nicht nachdenken und so glitt ihr Blick auf eben jene Fellbündel, die vor einiger Zeit einen der Schlimmsten Verluste durchlebt hatten. Wickenjunges, an der Sperlingsfeder schon jetzt die spätere Schönheit erkennen konnte und Mohnjunges, der seiner Mutter doch so Ähnelte. Als ihr Blick bei ihrem Neffen hängen blieb, zog sich ihr Herz zusammen. Zu frisch war die Wunde, zu wenig Zeit um sie zusammen zu flicken.
Ein Wimmern drohte ihr über die Lippen zu kommen, weshalb sie den Kopf zwischen die Pfoten steckte und den Schweif fest um die vier Jungen wickelte. Alle waren sie jung und voller Leben - und Sperlingsfeder betete zum Sternenclan, dass ihnen Allen noch viele, viele Monde geschenkt werden. Viel zu schnell konnte einem Alles geraubt werden und der leere Platz neben ihr war Beweis genug. Noch vor kurzem hatte sich Flickensturm dort mit ihren Jungen schnurrend eingerollt - jene Junge, die nun an ihrer eigenen Flanke Schutz suchten.

Seufzend fragte sie sich, ob sie heute überhaupt eine Minute Schlaf finden würde. Mit geschlossenen Augen versuchte sie etwas Ruhe zu finden, doch wünschte sich insgeheim nur Rostkralle an ihre Seite. Er würde Wissen was zu tun wäre. Da war sie sich sicher.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Link zum Postplan
(c) Rita Ya - Pixiv
Nach oben Nach unten
Zenitstürmer
Moderator im Ruhestand
Zenitstürmer

Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung

Avatar von : eb0t, DA
Anzahl der Beiträge : 1111
Anmeldedatum : 18.05.18
Alter : 27

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!  Empty
BeitragThema: Re: Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!    Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!  EmptyDo 11 Jan 2024, 04:52

Hallo Penevin! :3
Dein Probepost liest sich super! Ich würde Sperlingsfeder liebend gerne für den Probemonat in deine Hände geben - wenn du Fragen bezüglich ihr hast, kannst du dich gerne an mich wenden <3

Lg, Zenit ~

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!  60692192_msYNr4LJOj9PleM
@Puffasto

Toyhouse || DeviantArt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!  Empty
BeitragThema: Re: Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!    Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!  Empty

Nach oben Nach unten
 
Liebevolle Kätzin sucht neues Zuhause!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Wanted! :: Adoptieren-
Gehe zu: