Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenuntergang

Tageskenntnis:
Inzwischen ist es so richtig warm geworden. Bis auf einige Wölkchen wirkt der Himmel strahlend blau und die wärmenden Sonnenstrahlen kommen ungehindert zur Erde. Auch die Bäume und Sträucher sind wieder grün und die Beute ist vollständig in den Wald zurückgekehrt. Damit wird die Jagd leichter und eine einigermaßen erfahrene Katze sollte keine Probleme mehr haben, sich selbst zu versorgen.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume halten hier einen Teil der Sonnenstrahlen ab und sorgen dafür, dass es ein wenig kühler ist. Trotzdem ist es angenehm warm. Auch das Unterholz ist inzwischen wieder so dicht, dass es einem Jäger genügend Deckung und damit einen nicht zu verachtenden Vorteil bei der Jagd bietet. Beute gibt es ebenfalls genug.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand im Fluss ist normal und durch die Sonne etwas wärmer geworden. Aufgrund der Arbeiten der Zweibeiner flussaufwärts ist das Wasser jedoch verdreckt. Die Fische sind ebenfalls weniger geworden, was das Fischen in allen Bereichen ziemlich erschwert und haben sich aus den nahe der Weide liegenden Teilen des Flusses bereits vollständig zurückgezogen. Auf offenen Flächen weht ein leichter Wind, aber es ist trotzdem angenehm warm.


WindClan Territorium:
Aufgrund der fehlenden Deckung und höheren Lage ist es hier etwas windiger und damit kühler als in den anderen Clanterritorien. Jedoch bietet der Wind inzwischen eine willkommene Abkühlung nach der langen Jagd. Kaninchen sind ebenfalls jede Menge zu finden und dem Jagdglück einer erfahrenen Katze sollte nichts mehr im Wege stehen.


SchattenClan Territorium:
Auf den offenen Flächen ist es hier ein wenig windiger, aber insgesamt ist es warm und grün geworden. Die Reptilien und Frösche sind aus der Winterstarre erwacht und bevölkern nun wieder die Steinebene und den Sumpf. Auch Landbeute gibt es genug und der SchattenClan kann sich auf ein Festessen freuen.


WolkenClan Territorium:
Es ist angenehm warm und die Bäume tragen wieder grüne Blätter. Oben in den Baumwipfeln ist es etwas windiger, aber auch hier sind die Temperaturen mehr angenehm als kalt. Vögel zwitschern so gut wie ständig und ein Jäger sollte kaum ein Problem haben, seine Beute zu finden. Sie zu erlegen erfordert natürlich etwas mehr Erfahrung.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen tragen grüne Blätter und ihre Kronen halten einen Teil der Sonnenstrahlen ab, sodass es in der Senke etwas kühler ist. Wenn keine Katze da ist, wagt sich auch gerne das eine oder andere Beutetier ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es inzwischen warm und trocken geworden, aber damit stellen auch Zweibeiner und ihre Hunde wieder eine häufigere Gefahr für die hier lebenden Katzen dar. Die Futtersuche ist dadurch etwas riskanter, aber wenigstens gibt es mehr Beute als davor. Der Wasserstand des Stroms ist normal und das Wasser durch die Sonne etwas wärmer als sonst.


Streuner Territorien:
Auch ihr ist es warm und grün, auch wenn der leichte Wind auf offenen Flächen für eine angenehme Kühlung sorgt. Auf bewaldeten Flächen bietet das Unterholz inzwischen genügend Deckung und die Beute ist zurückgekehrt. Streuner sind jetzt wieder auf weiteren Streifzügen anzutreffen und manchmal stößt man vielleicht sogar auf ein abenteuerlustiges Hauskätzchen.


Zweibeinerort:
Sonne und Wärme lockt die Hauskätzchen vermehrt wieder in den Garten ihrer Hausleute oder sogar darüber hinaus. So manche neugierige Katze setzt vielleicht ihre Pfoten auf die andere Seite des Zauns, um zu sehen, was dahinterliegt, einen kleinen Spaziergang zu wagen, oder sogar einen Jagdversuch zu wagen.


 

 Blitzjunges/-pfote/-sturm

Nach unten 
AutorNachricht
Denki
Admin im Ruhestand
Denki

Avatar von : Bimse von Mina
Anzahl der Beiträge : 4200
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Blitzjunges/-pfote/-sturm Empty
BeitragThema: Blitzjunges/-pfote/-sturm   Blitzjunges/-pfote/-sturm EmptySo 18 Apr 2021, 01:23



Blitzjunges

» I was lonely, so I ended up following you!
Mom, Dad, stop! Words are important, you know?«

ALLGEMEINES

Username: Denki
Name: Blitzjunges/-pfote/-sturm
Alter: 00 Monde (ungeboren)
Geschlecht: männlich
Clan: WolkenClan
Rang: Junges
Gesinnung: chaotic (not good, neutral or evil, just chaotic)

AUSSEHEN

Beschreibung des Aussehens:
Der Kater ist von schmaler Statur und er ist auch etwas kleiner als ein normales männliches Junges. Sein Fell ist flauschig und weich, hat einen beige-gelb-goldenen Farbton und steht immer ein bisschen ab. Die auffälligsten Markierungen, die seinen Körper zieren sind schwarze Ohren, Pfoten und eine schwarze Schwanzspitze, die vor seinem hellen Fell klar herausstechen. Ansonsten besitzt er, dank Funkenwuts Genen, ein leicht rötliches Tigermuster, die sich in blitzartigen Streifen über sein Fell ziehen. Sie zeichnen ihn zwar als gut sichtbaren Kater aus, trotzdem sticht er aus Mengen meist nicht besonders hervor. Sein Kopf ist rundlich, wie es typisch ist für jüngere Katzen, und aus ihnen stechen gelbe Augen hervor. Er besitzt weiche Gesichtszüge, hat immer einen schelmischen Ausdruck und lang, dunkle Schnurrhaare. An der linken Schulter besitzt er eine große, zackenförmige Narbe, die er sich relativ kurz vor seiner Schülerernennung zuzieht und einen markanten Punkt seines Aussehens ausmacht.


Bild:
 

CHARAKTER


Vorlieben:
Dinge unternehmen
Blödsinn anstellen
faulenzen/sonnen
rennen
jagen
springen
Wind im Pelz
seine Onkelz

Abneigungen:
Pessimismus
Langeweile
Lügen
Hitze
Einsamkeit
Schwimmen
ignoriert werden
Käfer und anderes Getier

Stärken:
schnelles Rennen
Auffassungsgabe
Empathie
klettern
hören
Flinkheit
hoch springen
guter Geruchssinn


Schwächen:
Tollpatschigkeit
schleichen
tarnen
Geduld
lügen
fischen
Geschick
keine Ausdauer


Charaktereigenschaften

aufgeschlossen | einfühlsam | optimistisch | freundschaftlich

Ein erster Blick auf Blitzjunges genügt und man erkennt, dass er ein aufgeweckter, weltoffener Kater ist. Stets mit einem freundlichen Lächeln auf dem Gesicht erkundet er mit Begeisterung und Neugier seine Umgebung. Dabei ist er immer auch sehr aufgedreht und energiegeladen - er ist nicht besonders gut darin, sich ruhig zu verhalten oder still zu sitzen, denn am Liebsten möchte er sich immer alles ansehen. Trotzdem neigt er dazu, faul und nörgelig zu sein, wenn es darum geht, dass er seine Pflichten erledigen muss oder Dinge, die er nicht mag. Dann hat er plötzlich kein Problem damit, eine ganze Weile nur rumzuliegen und dem Gras beim Wachsen zuzusehen - wirklich lange hält er das allerdings nicht durch. So manche Katze würde Blitzjunges vermutlich als dümmlich erachten, da er ziemlich tollpatschig und auch idiotisch ist, allerdings kann er sich in allen möglichen Situationen, in die er so gerät, immer etwas überlegen, wie er sich behelfen könnte. Er besitzt eine hohe emotionale Intelligenz und hat kein Problem damit, sich in andere Katzen zu versetzen oder ein Gespräch einfühlsam zu führen. Seine eigenen Gefühle sind etwas, womit Blitzjunges sehr gut umgehen kann, weshalb er auf psychischer Ebene sehr ausgeglichen ist. Prinzipiell ist er ein Kater, der es nur gut meint und sich damit manchmal verrennt oder sich in dumme Situationen bringt. Hinzu kommt, dass er oft vorschnell handelt und es praktisch nur zwei Modi für ihn gibt: entweder er ist vorsichtig oder prescht einfach drauflos. Das zeigt sich auch im Kontakt mit anderen Katzen, denn prinzipiell verhält sich der Kater schnell wie auf einer freundschaftlichen Ebene mit allen, hat aber ein Problem damit, sich mit seinen Problem wirklich zu öffnen. Deswegen sieht man ihm seine gelegentlich trübe Stimmung auch nicht wirklich an, da er es bevorzugt, optimistisch und gut gelaunt zu sein. Seine ironische und manchmal auch naive Art bilden den Kern seines Charismas und in ihm versteckt sich auch ein kleiner Charmeur, der immer wieder versucht, sich aus unangenehmen Situationen heraus zu reden, in die sich meist er selber gebracht hat. Besonders zeigt sich seine Tollpatschigkeit, wenn Blitzjunges müde, überstimuliert oder schlecht drauf ist, denn dann schaltet er sein Hirn oft einfach auf Durchzug, was dazu führt, dass er die Umgebung um sich herum kaum noch wahrnimmt. In diesem Zustand ist er nicht mehr wirklich zu gebrauchen und man sollte ihn am Besten in Ruhe lassen, bis er sich erholt hat. Der kleine Kater pflegt eine sehr enge Bindung zu seiner Familie, besonders zu seinen Onkeln Rotfels und Beerenjäger, die ihn sozusagen mit aufziehen. Er blickt zu ihnen auf und möchte gern einmal so aufgeschlossen und hilfsbereit sein wie die Beiden - deswegen will er möglichst viel von ihnen lernen und tappst ihnen so oft hinterher, wie er es nur kann. Zu seinem Vater hat Blitzjunges nicht immer ein leichtes Verhältnis: manchmal hat er das Gefühl, dass Funkenwut ihn nicht besonders leiden kann, aber er bewundert ihn für seine Stärke und würde alles für ihn tun. Mit der Zeit entwickeln sie eine enge Vater-Sohn-Beziehung, in der sie sich gegenseitig Halt und Sicherheit geben (auf ihre ganze eigene Art und Weise). Mit Käfergift hat der kleine Wirbelwind eine Mutter, mit der er allen möglichen Unsinn anstellen kann und durch die er sich darin unterstützt fühlt, viele neue Dinge auszuprobieren. Dadurch sammelt er als Junges viele Erfahrungen positiver und negativer Natur, aber er fühlt sich immer wohl mit ihr.. Einen Großteil davon, wie er durch sein frühes Leben geht, hat er sicherlich von seiner Mama und teilt mit Freude ihre direkte und sorglose Art. Er achtet stets auf seine Mitkatzen und würde sie niemals absichtlich verletzen, auch wenn seine Naivität genau dazu führen könnte. Blitzjunges ist zudem ein Charakter, der für sich und seine Freunde jederzeit einstehen würde und der seine sozialen Kontakte hoch ansieht.


BEKANNTSCHAFTEN

Mutter: Käfergift | Mina
Vater: Funkenwut | Katsuki
Onkel:
Rotfels| Stein
Beerenjäger| Izuku
Brüder: im Wanted
Schwestern: im Wanted
Gefährte: --
Junge: --
Mentor von…: --
Schüler von ...: --

SONSTIGES

Regeln gelesen? B2
Sonstiges: --

© by Goldfluss
modifiziert by Sir Le Phil & Himmelsstürmer


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

*Relations* | *Posting-Liste* | *Schreibshop*


Nach oben Nach unten
Online
Katsuki
Moderator
Katsuki

Avatar von : juliethlovera at fiverr
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 08.09.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Blitzjunges/-pfote/-sturm Empty
BeitragThema: Re: Blitzjunges/-pfote/-sturm   Blitzjunges/-pfote/-sturm EmptyDi 20 Apr 2021, 23:13

HEY HEY HEY <3
Du weißt ja was ich von Blitz halte c: Love him <3
Blitzjunges/-pfote/-sturm Welcome_on_Board_Banner



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

We’ll never win... ♚



♚... if we don’t believe we can!

postingplan|wanted|relations|toyhouse
Nach oben Nach unten
 
Blitzjunges/-pfote/-sturm
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Angenommene Bewerbungen :: WolkenClan-
Gehe zu: