Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Honigstern
2.Anführer: Sonnenflamme
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Hirschstern
2.Anführer: Rußpelz
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Ahornstern
2.Anführer: Dunstwirbel
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenwolke

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenhoch [19.11.]

Tageskenntnis:
Die grauen Wolken haben sich inzwischen zu einer Decke gefestigt, die nur noch wenige Lücken aufweist. Der durch den Wind bereits angekündigte Sturm ist nun losgebrochen. Auch wenn der Wald langsam sprießt und in bunten Farben erblüht, rüttelt der Wind an Ästen und Sträuchern und der Regen nässt den Waldboden. Das losbrechende Gewitter könnte Patrouillen und sonstige Ausflüge beeinträchtigen. Wer seine Beute jetzt noch erwischt, ist vermutliich kein Anfänger mehr.


DonnerClan Territorium:
Von der Sonne ist auf dem Territorium des DonnerClans beinahe nichts mehr zu sehen. Der starke Wind peitscht die Tropfen gegen die Bäume und Felsen des Waldes, ein Regenguss der vermutlich mehrere Stunden anhalten wird. Auch wenn Bäume und Unterholz zumindest einen Teil des Windes abhalten, ist es nass und der Wasserstand in den Bächen sowie im Fluss steigt. Teilweise muss mit Überschwemmungen gerechnet werden und eine erfahrene Katze hält sich von den Landstrichen nahe der FlussClan-Grenze fern.


FlussClan Territorium:
Die Bäche und Flüsse treten aufgrund des Regens an manchen Stellen über die Ufer und die Strömung ist gefährlich geworden. Zwar ist das ein gutes Zeichen für Fische und der Fluss verspricht nach abflachen des Sturms eine Menge Beute, aber FlussClan-Katzen sollten mit dem Fischen vielleicht ein wenig warten, bis das Gewitter ein wenig nachgelassen hat. Am Ufer und anderen weniger bewachsenen Stellen geht weiterhin ein kalter Wind.


WindClan Territorium:
Über dem Hochmoor scheint der Regen weniger stark zu sein als im Wald, aber der Wind weht dafür umso heftiger. Katzen sind beraten in Senken oder zwischen den Hügeln zu bleiben und auf flachem Boden so viel Halt wie möglich zu suchen. Der Regen flutet jedoch auch das eine oder andere Kaninchenloch, sodass bei Abflauen des Sturms eine höhere Anzahl der Tiere an der Oberfläche zu erwischen sein wird.


SchattenClan Territorium:
Mehr oder weniger windgeschützt bleibt der mit Nadelbäumen bewaldete Teil des Territoriums einigermaßen geschützt. Aber auch hier gelangt Regen hinunter auf den Boden und es ist nass. Vögel, Nagetiere und Reptilien haben sich zurückgezogen, aber im sumpfigen Gebiet ist vielleicht der eine oder andere wasser-liebende Frosch zu finden. Immerhin wird der Regen dem Wachstum der Pflanzen gut tun.


WolkenClan Territorium:
Auch hier ist das Wasser im Fluss gestiegen, jedoch sind die Ufer des WolkenClans aufgrund seiner steilen Böschungen am sichersten. Auch hier stürmt und gewittert es, dieser Teil des Territoriums liegt aber nicht im Zentrum des Sturms. Unerfahrene Katzen sollten aber lieber vorsichtig sein und sich trotzdem nicht zu hoch in die Baumkronen wagen, bis der Sturm abflaut. Die Jagd sollte eher in Bodennähe stattfinden, zumal die Vögel ohnehin kaum zu finden sind.


Baumgeviert:
Als hätte er bis aufs Ende der großen Versammlung gewartet, ist der Sturm nun auch hier losgebrochen. Die Senke ist von großen Pfützen bedeckt und die Äste der mächtigen Eichen ächzen im Wind. Eine Katze sollte sich in Acht nehmen, denn der eine oder andere Ast könnte in die Senke hinunterkrachen.


Ehem. BlutClan Territorium:
Aufgrund des Sturms ist in den Gassen des Zweibeinerorts kaum jemand unterwegs. Viele der Zweibeiner warten lieber ab, ob der Sturm sich bei Sonnenuntergang schon wieder verzogen hat. Nässe und Sturm sind unangenehm, jedoch verbreitet der Sturm auch die Gerüche von Essensresten weiter, was einige Beutetiere anlockt. Am besten aushalten lässt sich der Sturm in den windgeschützten engen Gassen. Allerdings tritt auch der Schwarzstrom jeden Augenblick über die Ufer und die Strömung ist so stark, dass selbst ein größerer Hund darin ertrinken könnte.


Streuner Territorien:
Auf offener Fläche und in den Waldgebieten ist das Wetter grausam – Der Sturm wühlt Boden und Gewässer auf und außer den Wesen, die sich am Rand des Zweibeinerorts nach Müll umsehen müssen und einigermaßen leicht zu fangen sind, hat sich inzwischen sämtliche Beute verkrochen. Zwischen den Bäumen ist es windgeschützter. Aber auch hier ist es nass und nicht unbedingt angenehm.


Zweibeinerorte:
Bei diesem Sturm wagt sich kein Hauskätzchen mehr vor die Tür, wenn es nicht unbedingt muss – es sei denn es möchte patschnass und dreckig werden. Zwar ist der Wind in den Gärten nicht so stark, doch da fallende Äste auch Zäune zerstören könnten, ist es besser im Haus zu bleiben.

 

 Copper (Streuner) sucht Beziehungen

Nach unten 
4 verfasser
AutorNachricht
Robyn
Legende
Robyn


Avatar von : Pinterest
Anzahl der Beiträge : 2040
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Copper (Streuner) sucht Beziehungen Empty
BeitragThema: Copper (Streuner) sucht Beziehungen   Copper (Streuner) sucht Beziehungen EmptySo 27 März 2022, 16:57

Hewwu Freunde,

Ich hab mich nach Jahren im Abyss dazu entschlossen es doch nochmal mit dem Haupt RPG hier zu versuchen und Kupfer (Name geändert zu Cooper) aus der Versenkung geholt und überarbeitet, sodass er mehr dem entspricht was ich gut schreiben kann, also hoffe ich dass ich dann auch die Energie und die Motivation aufbringen kann aktiv (Im Zeitrahmen des RPs) zu schreiben..

Aber jetzt zu Copper und zu dem was ich für ihn suche:

Hier sein Steckbrief: Steckbrief Copper

Auf jeden Fall würde ich für ihn eine zukünftigen Gefährten suchen (Streuner oder Hauskätzchen, in einen Clan würde er eher nicht wollen oder passen, außerdem wäre das auch eine Sache die mit mehr als einer Person abgesprochen werden müsste..)
Sollte der Gefährte ein Hauskätzchen sein wäre Copper auch bereit dafür sein Streuner Darsein hinter sich zu lassen und ein Hauskätzchen mit viel Freigang und Geschenken für seine Hausleute zu werden.

Gefunden -> Peanut @Stein

Dann such ich für ihn auch Geschwister, sollte sich hier niemand finden war er der einzige im Wurf oder der einzige der Überlebt hatte. Ich hatte Copper bei etwa 15 Monden angesetzt, bin da aber flexibel wenn es nur um ein paar Monde geht. Mit seinen Geschwistern sollte kein all zu enge Beziehung haben (vorallem wenn Copper ein Hauskätzchen wird) da es als Streuner ja meist erstmal ums eigene Überleben geht, nicht darum andere durchzufüttern. Ich hatte hier an eine typische Geschwisterliebe gedacht, im Normalfall wie Öl und Wasser aber wenn es darauf ankommt dann doch wie Pech und Schwefel.
Immernoch gesucht :D

Ein paar Freunde und Feinde wäre vermutlich auch ganz gut, Feinde auch gerne Clankatzen die Streuner und Hauskatzen nicht leiden können. Freunde in den Clans stell ich mir ein bisschen schwierig vor, aber da vielleicht ein paar Katzen die höflich zu Copper sind und mit denen er auch mal einen Plausch an der Grenze halten könnte ohne dass es zu Missverständnissen kommt.
Freunde gefunden: Pumafang @Sonnenflamme, Rain @Sternenklang


Junge würden aufgrund seiner Sexualität nicht möglich sein, aber ich könnte mir (ältere) Ziehjunge vorstellen, wenn Copper älter ist.

Danke wenn du bis hierher gelesen hast und noch einen schönen Tag :3 Wenn dich eine dieser Positionen in Coppers Leben anspricht, antworte doch gerne hier ^^

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Copper (Streuner) sucht Beziehungen 18

Finger weg! Owo:

Bildchen :3:


Zuletzt von Robyn am Fr 13 Mai 2022, 11:00 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Sonnenflamme
Legende
Sonnenflamme


Anzahl der Beiträge : 733
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 29

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Copper (Streuner) sucht Beziehungen Empty
BeitragThema: Re: Copper (Streuner) sucht Beziehungen   Copper (Streuner) sucht Beziehungen EmptySo 27 März 2022, 18:15

Ich könnte dir zumindest Pumafang als Gesprächspartner und vielleicht auch Freund anbieten. Momentan ist er ein Streuner oder eher Einzelläufer, wurde aber im WolkenClan geboren und soll später in den FlussClan kommen. Aber sie könnten dennoch weiter einen guten Kontakt zu einander haben.

Hier noch der Link zum Steckbrief: https://www.warriors-rpg.com/t25342-pumafang

MlG. sunny

PS: Der Name Kupfer ist schon im BlutClan vorhanden, also glaube ich, dass du dir einen anderen suchen musst :)

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
Sternenklang
SternenClan Krieger
Sternenklang


Avatar von : Lineart: Udekai (DA)
Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 15.04.20
Alter : 34

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Copper (Streuner) sucht Beziehungen Empty
BeitragThema: Re: Copper (Streuner) sucht Beziehungen   Copper (Streuner) sucht Beziehungen EmptyDo 14 Apr 2022, 00:55

Hallo :)
Rain ist ein Hauskätzchen und hat bisher selbst nur 3 Bekanntschaften.
Vielleicht können sie ja auch Freunde sein?
Copper kanmn ja ab und an eine Mahlzeit aus Rains Garten holen, oder dort zusammen mit ihm jagen und fressen und sich untrthaltrn sachen unternehmen, ect
Was halt passt xD
(Mit Basil und Bamboo war er auch schon an den Clangrenzen und hat einen zweiten Anführer und dessen Schülerin zur Weißglut gebracht, also piensig ist er nicht xD

LG
~Sternenklang

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Happy Halloween

Copper (Streuner) sucht Beziehungen Kleeblatt-von-Otokyi-DA
~Wer ist wo? & Relations~

Nach oben Nach unten
Capitano
Moderator
Capitano


Avatar von : scetchee (instagram)
Anzahl der Beiträge : 6072
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Copper (Streuner) sucht Beziehungen Empty
BeitragThema: Re: Copper (Streuner) sucht Beziehungen   Copper (Streuner) sucht Beziehungen EmptySa 11 Jun 2022, 12:35



Hallu <:

Für Copper könnte ich dir meinen Captain als Playpartner anbieten, wenn du Lust hast? Er ist noch nh Weile unterwegs außerhalb der Clans und soll soweit eigentlich viele Katzen kennen. Da Copper jünger ist, kann es ja gewesen sein, dass Captain ihm Mal unter die 'Arme' gegriffen hat, als er jünger war? :3 Wenn sie sich also zukünftig begegnen, könnte meiner über die alten Zeiten witzeln o.ä. x3

Liebe Grüße o3o

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~


I hate when I’m an idiot and don’t know it.
I like being aware of my idiocy.

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Copper (Streuner) sucht Beziehungen Empty
BeitragThema: Re: Copper (Streuner) sucht Beziehungen   Copper (Streuner) sucht Beziehungen Empty

Nach oben Nach unten
 
Copper (Streuner) sucht Beziehungen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Krähenort :: Altes RPG :: Alte Suche-
Gehe zu: