Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendpfote

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenaufgang

Tageskenntnis:
Die Wolken sind vollständig verschwunden und der Himmel erstrahlt in klarem Blau. Inzwischen ist es so richtig warm geworden und die letzten Schneeflecken sind vollständig verschwunden. Auch der Wasserstand des Flusses normalisiert sich langsam wieder und die Beute ist in den Wald zurückgekehrt. Nur auf dem DonnerClan-Territorium bleibt sie aus, aber auch hier verbreitet der leichte Wind die Gerüche der Blattfrische überall.


DonnerClan Territorium:
Im DonnerClan-Territorium sprießen die Pflanzen und das Unterholz ist wieder dichter. Der Schnee ist mittlerweile vollständig verschwunden und es ist deutlich wärmer geworden. Überall riecht es nach Blattfrische, die Beute kehrt langsam zurück.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand und die Strömung im Fluss normalisieren sich wieder, während das Schilf wieder dichter wird. Das Flussufer wird damit wieder sicherer und auch an Land sprießen die Pflanzen. Fisch gibt es reichlich und auch die Landbeute kommt wieder aus ihren Nestern.


WindClan Territorium
Ein kühler Wind fegt über das Hochland, aber auch hier ist es wieder wärmer geworden. Die Kaninchen lassen sich zunehmend wieder im Freien blicken und die Jagd ist jetzt wieder um einiges einfacher. Moor und Wiesen kleiden sich in üppiges Grün.


SchattenClan Territorium:
Auch hier riecht es nach Blattfrische und die Beute ist wieder ins Territorium des Clans zurückgekehrt. Der Schnee ist verschwunden und bis auf die sumpfigen Gebiete ist es auch wieder trockener geworden. Ein wenig kühl ist es besonders in Richtung Hochland trotzdem noch, aber im Lager sind alle Katzen gut vor dem kühlen Wind geschützt.


WolkenClan Territorium:
Das Tauwetter ist vorbei und die Beute ist zurückgekehrt. Die Sonne wärmt das Territorium des Clans du überall zwitschern die Vögel – ein Paradies für einen guten Jäger. Der Wind ist zwar immer wieder deutlich zu spüren, aber nicht mehr wirklich unangenehm.


Baumgeviert:
Auch hier ist es warm geworden und die vier mächtigen Eichen strecken ihre Äste der Sonne entgegen. Auch hier zwitschern die Vögel und wenn keine Katze zu sehen ist, huscht die Beute durch die Senke.


BlutClan Territorium:
Die Wärme lockt Hunde und Zweibeiner auf die Straßen. Sie gehen größere Runden, um die Sonne zu genießen und lassen ihre Tiere frei laufen. Allerdings hinterlassen sie auch wieder Müll, in dem sich Beute und Nahrung finden lässt. Sogar der Wasserstand des Stroms normalisiert sich wieder. Ein Problem stellen allerdings die vielen Monster da, die jetzt auf den Donnerwegen verkehren. Vorsicht!


Streuner Territorien
Auch in den Wäldern und auf den Wiesen außerhalb der Clangebiete ist die Blattfrische jetzt endgültig angebrochen. Die Pflanzen sprießen und die zurückkehrende Beute ist leichter Fang für Streuner sowie das eine oder andere abenteuerlustige Hauskätzchen. Auch hier laufen Zweibeiner mit ihren Hunden umher, um das wärmere Wetter zu genießen.


Zweibeinerort
Hauskätzchen tummeln sich wieder in den Gärten um auf trockenen Stellen die warmen Sonnenstrahlen zu genießen. Langsam wagen sich die neugierigeren auch schon wieder auf Erkundungstouren, jetzt wo es so richtig warm geworden ist!



 

 Zweibeinerpark

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
AutorNachricht
Whisky
Schüler
Whisky

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 23.12.17
Alter : 16
Ort : Unterm Tisch *.*

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerpark - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Zweibeinerpark - Seite 13 EmptyDo 18 Jan 2018, 19:27

Whisky

Ich bemerkte ziemlich spät das Greif genau wusste wo ich war. Meine Rolle zur Seite ließ Greif neben mir aufkommen und so war ich gerade noch herausgekommen. Mein Herz pochte da ich mich wirklich sehr erschrocken hatte. Als ich hochsprang hoffte ich auf Greif zu landen. Vorhin hatte ich bemerkt das sie in Gedanken versunken war. Was ihre Ausbilderin wohl nicht mehr losließ? Sowas hatte ich eher weniger, klar worüber sollte ich groß nachdenken? Welche Maus wohl am besten schmeckte!
Nach oben Nach unten
Kat
Legende
Kat

Avatar von : me
Anzahl der Beiträge : 1148
Anmeldedatum : 20.08.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerpark - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Zweibeinerpark - Seite 13 EmptySa 20 Jan 2018, 09:53

Greif


Whisky rollte sich ab und Greif versuchte sich in der Luft zu drehen um sie zu erreichen. Die Auszubildende sprang hoch und hoffte wohl auf der Kätzin zu landen. Grif selber zu den Kopf ein und sprang hoch. Die würde due Kätzin vermutlich aus dem Gleichgewicht bringen, wenn sie zusammenstoßen. Fangen heißt nicht verstecken! miaut sie. Jetzt zeige ich dir gleich etwas. Stell dich hin! befahl sie, während Greif auf due schwarze Kätzin zuschoss. Der Mond ging auf, doch sie würden einfach bis in die Nacht arbeiten.

Erwähnt: Whisky
Angesprochen: Whisky
Standort: Waldrand  

Reden | Denken | Handeln
Schmetterlingspfote
[/quote]

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Bilder

@Flügelpfote:
 

@Smaragdfeuer :
 

@Stein:
 

@Traumwiese:
 

Relationen: https://www.warriors-rpg.com/t22289-kat
Nach oben Nach unten
Whisky
Schüler
Whisky

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 23.12.17
Alter : 16
Ort : Unterm Tisch *.*

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerpark - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Zweibeinerpark - Seite 13 EmptySa 20 Jan 2018, 10:15



☠️ Whisky ☠️


Blutclan | Auszubildende | ♀


Kurz bevor ich sie erwischte sprang Greif ebenfalls hoch, als wir Zusammenstößen landete ich ziemlich schnell am Boden. Meine Rolle fing mich aber ziemlich gut ab, nun sah ich wieder zu Greif "Fangen heißt nicht verstecken!" ich grinste "Wäre ich weggelaufen hättest du mich sofort erwischt, ich nutze lieber meine anderen Fähigkeiten." Ich war ehrgeizig und wusste das in mir eine Kriegerin schlummerte. Jetzt zeig ich dir gleich etwas! Stell dich hin!" Ich trat meiner Ausbilderin entgegen, schön schoss sie los auf mich zu. Ich hatte dieses mal keine Ahnung was sie vorhatte also wich ich einfach im letzten Moment aus. Der Mond stand schon etwas höher.Die Zeit vergeht schnell mit Greif.. Unwillkürlich lächelte ich, dies schüttelte ich aber wieder ab. Ich musste mich konzentrieren!

Erwähnt: Greif
Angesprochen: Greif
Ort: Am Waldrand

Reden || Denken || Handeln || Katzen


Nach oben Nach unten
Nach oben Nach unten
Kat
Legende
Kat

Avatar von : me
Anzahl der Beiträge : 1148
Anmeldedatum : 20.08.16
Alter : 15

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerpark - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Zweibeinerpark - Seite 13 EmptySa 20 Jan 2018, 18:00

Greif


Whisky landete in einer Rolle auf dem Boden. Greif selber landete auf den Beinen und ging etwas in die Knie um den Sprung abzufedern. Whisky vereidigte sich und Greif sah die Kätzin gespielt vorwurfsvoll an. Greif selber stellte sich vor Whisky und spannte sich an. Dann sprang sie mit einem Statt über den Kopf der Kätzin. Sie hoffte ihre Auszubildende würde sich wie jede normale Katze -inklusive sie selbst- umdrehen. Hinter der Kätzin wirbelte Greif herum. Sie ließ sich zu Boden fallen und stieß sich ab. Geschmeidig schoss Greif auf Whisky zu und drehte sich dabei auf den Rücken. Die Rote rutschte unter der Kätzin durch, wobei sie mit den Pfoten den schutzlosen Bauch der Kätzin berührte. Auf der anderen Seite sprang Greif auf. Die gesamte Bewegung ging schnell. Wie hab ich das gemacht? fragte Greif und setzte sich um die Schwarze anzusehen. Dann fiel ihr der Mond auf und sie erhob sich. Denk darüber nach. Aber jetzt zurück! Damit lief Greif los zum Lager
--->Lager

Erwähnt: Whisky
Angesprochen: Whisky
Standort: Waldrand  

Reden | Denken | Handeln
Schmetterlingspfote
[/quote]
[/quote]

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Bilder

@Flügelpfote:
 

@Smaragdfeuer :
 

@Stein:
 

@Traumwiese:
 

Relationen: https://www.warriors-rpg.com/t22289-kat
Nach oben Nach unten
Niyaha
SternenClan Krieger
Niyaha

Anzahl der Beiträge : 630
Anmeldedatum : 16.03.18
Alter : 14

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerpark - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Zweibeinerpark - Seite 13 EmptySo 17 Jun 2018, 19:16


"Only love can defeat hate"


















Haze


》männlich 《》BluClan《》Normaler 《


BlutClan-Lager <---

Wild um sich blickend suchte Haze den in Mondlicht getauchten Zweibeinerpark mit den Augen ab. Nach einigen Herzschlägen, die ihm wie eine halbe Ewigkeit vorkamen, hatte er ein geeignetes Gebüsch gesichtet. Hastig wankte er dort hin und verschwand darin. Wenigstens sind um diese Zeit keine Zweibeiner mehr da. Ich muss vor Sonnenaufgang weg und zurück zum Lager... Mäusedreck! Ich kann mich nie wieder im Lager blicken lassen. Irgendwie wird es schon gehen. Haze schüttelte den Gedanken ab und legte sich möglichst bequem nieder. Erst jetzt spürte er seine Wunden und begann diese sanft zu säubern.
Schließlich fiel er in einen unruhigen Schlaf und immer wieder weckten ihn Träume - Träume von Natter, von Diablo, von deren eiskalten Blicken...




Angesprochen: //
Erwähnt: Natter, Diablo
Ort: Zweibeinerpark


@Leto


EDIT:


"Only love can defeat hate"


















Haze


》männlich 《》BluClan《》Normaler 《


Haze blinzelte in die aufgehende Sonne und streckte sich. Seine Wunden sahen schon recht gut aus und er fühlte sich einigermaßen fit, obwohl er nie bei Emerald war. Immerhin sind zwei Tage vergangen seit der schwarze Kater das Lager verlassen hatte. Er hatte Im Zweibeinerpark geschlafen, sich tagsüber vor Hunden und Zweibeinern versteckt und er hatte viel Zeit nachzudenken. Nur gejagt hat er nicht mehr seit er hier war. Ihm hatte stets die Lust dazu gefehlt. Seine Gedanken waren beinahe durchgehend nur bei Natter und Diablo. Alles andere schien Haze eine Weile lang unwichtig...
"Heute werde ich jagen und mich wieder im Lager blicken lassen." Mit diesen Worten machte er sich auf den Heimweg und prüfte die Luft nach Beutetieren... Tatsächlich fing er noch eine Ratte, welche er sogleich ins Lager mitnahm um sie dort verspeisen zu können.
---> BC-Lager



Angesprochen: kleines Selbstgespräch
Erwähnt: Natter, Diablo
Ort: Zweibeinerpark ---> BC-Lager


@Leto
Nach oben Nach unten
BHSUnicorn
Anführer
BHSUnicorn

Avatar von : Nordschweif von Traumwiese <3
Anzahl der Beiträge : 489
Anmeldedatum : 06.07.18
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerpark - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Zweibeinerpark - Seite 13 EmptySo 27 Jan 2019, 16:35

Lotta
Ich hatte mich inzwischen im Zweibeinerpark eingefunden und trotz dem jetzigen Stand der Sonne waren erstaunlich wenig Zweibeiner draußen. Das wird wohl an dem Wetter liegen.. Ich machte mich nun gleich auf die Pfoten, um für Djinn Beute zu besorgen. Ich ging dabei so vorsichtig wie möglich vor, um von anderen Katzen und vor allem von der Beute unbemerkt zu bleiben.

Nach einem kurzem Moment bemerkte ich mein erstes Opfer, eine kleine Maus. Sie würde Djinn bei weitem nicht zufrieden stellen können, aber es war besser als nichts. Ich schlich mich an die Maus an, langsam, um keine Aufmerksamkeit zu erregen. Doch leider funktionierte dies nicht, denn die Maus bemerkte mich, kaum war ich zwei Schritte gegangen. Ich setzte ihr hinterher, in der Hoffnung, ich würde sie noch erwischen. Doch das kleine Wesen war zu schnell für mich und binnen weniger Sekunden aus meinem Blickfeld verschwunden.

Ich suchte nach ihr, hatte aber keinen Erfolg, also führte ich meine Suche fort. Dieser Vorhaben wurde allerdings unterbrochen, als ich trotz der immer noch feuchten Luft einen bekannten Geruch wahrnehme. Ich drehte mich um und erkannte Ginger, wie sie in meine Richtung gelaufen kam. Ich versuchte sofort von dort zu verschwinden, denn wenn sie da war, konnte das nur Ärger bedeuten.
Nach oben Nach unten
Armadillo
Anführer
Armadillo

Avatar von : Danke Kedavra*-*
Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerpark - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Zweibeinerpark - Seite 13 EmptyMi 20 März 2019, 17:26



>>G i n g e r

Weiblich | Auszubildende | BlutClan

"Don't let your emotions overpower your intelligence."


Immer noch zu tiefst enttäuscht und verärgert über die Respektlosigkeit von Djinn trabte sie auf den Zweibeinerpark zu. Sie hatte sich ordentlich Zeit gelassen. Sie murmelte und knurrte vor sich hin, verstummte aber, als sie ein Rascheln hörte. Sie blieb stehen und schaute sich um, als sie eine Amsel entdeckte, die zwischen etwas Laub unter einem Busch buddelte. Zielsicher schlich sie sich an den schwarzen Vogel an und erledigte ihn mit einem Hieb in den Nacken. Sie hatte nicht mal Lust das Tier leiden zu lassen, so wütend war sie auf alles. Auf Djinn, auf Slyder und vor allem auf sich selber.
Weit hinten im Zweibeinerpark entdeckte Ginger die Heilerschülerin des Blutclans, der gerade eine Beute entkommen war. Danach sah es jedenfalls aus. Ginger nahm ihre noch warme Amsel auf und sprang auf Lotta zu, als diese sich aus dem Staub machen wollte. Sofort begann sie zu sprinten, holte die Kätzin mit kraftvollen Sprüngen ein. Als Ginger absprang ließ sie ihre Amsel fallen und nagelte Lotta am Boden fest. "Gib dir gefälligst mühe", knurrte sie. "Djinn wird unsere gemeinsame Leistung bewerten. Und wenn ich ärger kriege weil du so ein miserabler Jäger bist, reiße ich dir deinen verdammten Schwanz heraus." Verächtlich sah sie die braungraue Kätzin an. "Was kannst du überhaupt...", murmelte sie.


Handeln | Denken | Sprechen | Katzen

Angesprochen: Lotta

Erwähnt: Djinn, Slyder

Ort: cf. BlutClan Lager ------>

Sonstiges: omg entschuldige, dass der Post so lange gedauert hat :'C

(C) Kristina Angerer

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

*MEINE RELATIONS*

Falls ich irgendwann mal vergessen sollte mit einer meiner Charaktere zu posten oder nicht gesehen habe, dass ihr einen meiner Charaktere angesprochen habt, schreibt mit bitte eine kurze private Nachricht! ^^

Danke (C) Iceheart:
 
Nach oben Nach unten
BHSUnicorn
Anführer
BHSUnicorn

Avatar von : Nordschweif von Traumwiese <3
Anzahl der Beiträge : 489
Anmeldedatum : 06.07.18
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerpark - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Zweibeinerpark - Seite 13 EmptySo 21 Apr 2019, 14:39

Lotta


Auch nach geraumer Zeit konnten wir keine Beute fangen, was wohl oder übel an mir lag. Mein unvorsichtiges und schlechtes Jagdverhalten trieb fast die gesamte Beute in ihren Bau, noch bevor ich oder Ginger in Sprungtreichweite waren. Und wenn wir es mal geschafft hatten, entkam sie mir oftmals, weil ich zu voreilig und zu langsam war. Man konnte Ginger den Frust anmerken, den sie hatte. Jedes mal, wenn ein Beutetier entkommen war, musste sie es sich wohl verkneifen, nicht augenblicklich micht zum Beutetier zu machen. Auch wenn ich schwer davon ausging, dass Djinn mich nicht essen würde. Er würde mich wohl zum Spaß auseinander reißen, und dass vor Gefangenen ,damit diese merken würden, dass sie die nächsten wären, würden sie sich seinem Willen nicht unterwerfen. Im allgemeinen rasste mein Herz, wenn ich nur daran dachte, was Djinn nachher mit mir anstellen würde. Vorallem da ich keine Beute vorzuweisen hatte. Ginger würde es nicht besser ergehen, auch wenn sie bereits vor unserem Treffen etwas gefangen hatte.
Da allerdings der Mond bereits am Himmel stand und somit die Aussicht auf gute Beute immer geringer wurde, entschied ich mich, mich meinem Schicksal hinzugeben. Ich ging zu Ginger, etwas langsam, weil die Angst meine Knochen weich machte und mein Blut gefrieren ließ. Lass uns zurückkehren, es hat mit mir doch sowieso keinen Sinn. Hol die Amsel, dann ist er vielleicht etwas milder gestimmt.

Erwähnt:Ginger, Djinn
Angesprochen: Ginger
Ort: Zweibeinerpark
Sonstiges: Tschuldingung, hat ewig gedauert. :c
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Zweibeinerpark - Seite 13 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerpark   Zweibeinerpark - Seite 13 Empty

Nach oben Nach unten
 
Zweibeinerpark
Nach oben 
Seite 13 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: BlutClan Territorium-
Gehe zu: