Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

FlussClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WindClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WolkenClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:


Streuner & Hauskätzchen
Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Morgendämmerung [15. Juni 2024]

Tageskenntnis:
Kalt ist es in den Territorien der Clans geworden. Die Beute hat sich fast vollständig unter die Erde oder in die Bäume zurückgezogen, sodass die Territorien ruhig daliegen. Die Blattleere ist so richtig in den Territorien angekommen, und vor Schnee kann sich keine Katze mehr verbergen. Vom östlichen Zweibeinerort schleichen sich langsam die dunklen Wolken heran, die sich über den Territorien des WolkenClans und DonnerClans geöffnet haben: es schneit. Dicke Flocken legen sich über den Wald, färben ihn weiß, und machen es unangenehm für alle Waldbewohner. Zweibeiner und ihre Hunde sieht man hier kaum, während der Schnee so dicht fällt. Hauskatzen lassen sich gar nicht erst blicken.

Beim WindClan und FlussClan sieht das noch anders aus. Zwar scheint die Sonne nicht und die Winde sind kalt, doch von den dicken Flocken sind diese Clans vorerst verschont. Hin und wieder schneit es ein wenig, doch es ist bei weitem nicht genug Schnee, um die Territorien darin zu begraben. Der Fluss ist nun allerdings gefroren – das Eis ist allerdings nicht dick genug, um eine Katze zu tragen!

Besonders betroffen:
DonnerClan und WolkenClan: starker Schneefall
FlussClan: Eisschicht auf dem Fluss

Territoriums-
beschreibungen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

 

 Windpfad

Nach unten 
+4
SPY Rain
Moony
Frostblatt
Admin
8 verfasser
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Penevin
Heiler
Penevin

UOTM Januar 2024
Penevin, Gewinner User Of The Month Januar 2024

Avatar von : Delicious in Dungeon [Anime]
Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 15.10.23
Alter : 26

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Windpfad - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Windpfad   Windpfad - Seite 3 EmptyDi 07 Mai 2024, 10:37


SCHNEEBEIN
» What wisdom could you find that is greater than kindness? «

Ha! Es war so, wie Schneebein es vorhergesehen hatte! Aufgeregt sah der schwarze Kater hoch zu ihm, die Fragen purzelten ihm nur so über die Lippen. Der Anblick machte Schneebein glücklich. Gab es etwas Schöneres als kindliche Unschuld?

Zufrieden kratzte er eine fiese Stelle hinterm Ohr, ehe er sich aufrichtete und den struppigen Schweif um die Pfoten zog.
“Ok, ok. Eins nach dem Anderen, ja?” Für einen Moment ließ er Kreidepfotes Fragen Revue passieren, ehe er den Kopf schief legte. “Die Territorien… nun ja, ich kann dir das natürlich nicht ganz genau sagen. Immerhin wurde ich im WindClan geboren und treibe mich nicht täglich woanders rum. Aber so ungefähr…hm. Also das Territorium vom FlussClan kommt unserem Wohl am nächsten. Zumindest gibt es dort nicht so viele Bäume - dafür aber eben mehr Fluss. Soweit ich weiß befindet sich ihr Lager in der Nähe oder auf einem Fluss. So ganz hab ich das noch nicht verstanden.” Es war Schneebein peinlich nicht Alles zu wissen, doch hoffte er dass die Antworten zufriedenstellend waren für den Kleinen. Also fuhr er fort. “FlussClan Katzen können sehr wohl Beute an Land jagen - keine Ahnung wieso jedes Junge dieses Gerücht aufschnappt.” Er lachte heiter. “Gerade jetzt, zur Blattleere, passiert es oft dass das Wasser einfriert. Dann würden die FlussClan Katzen doch verhungern, oder nicht?” So selbst wusste Schneebein auch nicht was genau diese Katzen den ganzen Tag trieben, doch war es durchaus eine logische Schlussfolgerung. “Warum sie Fisch aber bevorzugen, weiß ich nicht. Kohleherz meinte einmal, dass es das leckerste war das sie je gegessen hatte - keine Ahnung wie sie an das Ding gekommen ist. Aber ob da wirklich was dran ist, kann ich nicht beurteilen.”

Ob Kohleherz ihm mal erzählen würde, woher sie den Fisch hatte? Neugierig war er ja schon..
“Das WolkenClan Territorium und das DonnerClan Territorium verlaufen Hand in Hand. Dort gibt es sehr viele Laubbäume und Waldboden. Du wirst dir die Wälder von den Grenzen aus genauer ansehen können, sobald wir uns das ganze Territorium ansehen können. Aber grob gesagt unterscheidet sich der Wald sofern von unserem Moor, dass der Boden viel… nun ja, lebendiger aussieht? Versteh mich nicht falsch, wir leben mit unseren Sträuchern und Gräsern, doch ein Wald ist eine komplett andere Welt. Bäume, groß wie der Ausschaufelsen! Boden, der sowohl fest als auch weich ist. Feuchtes Moos und pieksige Stöcke.”

Er versuchte weiter in seinen Erinnerungen zu graben, doch konnte er sich nicht erinnern, je einen Fuß auf die Territorien anderer Clans gesetzt zu haben. Mit einem Blick auf Kreidepfote hoffte er, dass auch er noch lange nicht in so eine Situation geraten würde: Ein Grenzübergang hatte selten einen positiven Grund.
Bei seinen nächsten Worten wurde Schneebein etwas ruhiger. “Das SchattenClan Territorium lag ebenso in einem Wald. Dort gab es Nadelbäume - die unterscheiden sich von Laubbäumen anhand ihrer Blätter. Nadelbäume haben spitze Nadeln die dir in die Ballen pieken wenn du nicht aufpasst. Laubblätter sind weich oder knusprig, je nach Jahreszeit. Jetzt ist aber nicht mehr viel übrig vom einst schönen Wald. I-Ich war selbst noch nicht dort, doch seit das Feuer den Clan heimgesucht hat ist vieles Tod und verbrannt.” Er mochte sich gar nicht an die dichten Rauchschwaden erinnern die er aus der Ferne gesehen hatte. Schon allein die Vorstellung, wie es für die Katzen vor Ort war, ließ seinen Pelz kribbeln. “Und Hallo?! Wir essen Kaninchen weil es das Beste ist was es gibt!!” Mit einem Strahlen schnellte er auf die Pfoten, als würde er den Geschmack im Maul schmecken. “Hattest du denn schon andere Beute? Wir fressen durchaus alles was sich hier im Moor befindet - Hamster, Mäuse ganz selten mal ein Vogel. Aber primär gibts halt Hasen und Kaninchen. Und um auf deine anderen Fragen zu antworten; Ich war noch nie beim Mondfelsen, der Widnpfad ist ein guter Ort um seinen Sprint zu trainieren und meine Lieblingsbeute ist fettes Kaninchen!”


ANGESPROCHEN: Kreidepfote
ERWÄHNT: Kreidepfote, Kohleherz
ZUSAMMENFASSUNG: Zu viele Fragen, z wenig Antworten.


Steckbrief ✧ Krieger ✧ Mänlich ✧ 26 Monde ✧ #013
Code by Kratzer | Image by vixennsong



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Link zum Postplan
Nach oben Nach unten
Runenmond
Admin im Ruhestand
Runenmond

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
COTM Oktober 2023
Fichtensprung, 1. Gewinner Charakter Of The Month Oktober 2023

Avatar von : Lisiska
Anzahl der Beiträge : 5123
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 26

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Windpfad - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Windpfad   Windpfad - Seite 3 EmptySo 02 Jun 2024, 02:12




”I used to think interaction with others was a waste of time.”

Kreidepfote


WindClan | Schüler | Steckbrief | Art | #017

Gebannt hing Kreidepfote an den Worten seines Mentors und versuchte, sich alles direkt einzuprägen, Es irritierte ihn zwar etwas, dass Schneebein nicht alle seine Fragen zu seiner Zufriedenheit beantworten konnte - schließlich wussten Krieger doch fast alles, oder? - aber dennoch erfreute er sich an den Antworten und malte sich im Kopf aus, wie die Territorien denn wohl aussahen. Mit aufgerissenen Augen nickte er immer wieder. Er konnte sich gar nicht so recht vorstellen, wie riesig alles war, aber Schneebeins Erzählungen waren lebhaft und anschaulich, so genau hatte er bisher von den Clans noch nicht gehört. Kreidepfote wurde ein wenig mulmig zumute als der Krieger den großen Brand erwähnte, der den SchattenClan zerstört und in alle Richtungen verstreut hatte. Er wollte gern fragen, ob es diese Gefahr auch für ihr Territorium gab, aber Schneebein wirkte von den Erinnerungen bereits abwesend, also ließ er es lieber sein und konzentrierte sich stattdessen darauf, was er über Kaninchen sagte. “Also, Mama hat mir schon mal einen Feldhamster gebracht”, sagte er jetzt und erinnerte sich, wie er als Junges irritiert, aber auch fasziniert das kleine Beutetier betrachtet und probiert hatte. “Aber Kaninchen sind viel größer als die. Was für Vögel gibt es denn hier im WindClan?” Er wusste zumindest, dass es auch gefährliche Vögel gab, die zwar selten waren, aber ihn fangen konnten wenn er nicht aufmerksam war. Noch war Kreidepfote zu klein um gegen sie zu kämpfen, denn selbst ausgewachsene Krieger mussten in Gruppen gegen Greifvögel vorgehen.
Als er jedoch hörte, dass Schneebein das Wort “sprinten” erwähnte, sptzte Kreidepfote noch mehr die Ohren. “Können wir das machen? Also sprinten? Ich bin immer nur im Lager gelaufen, aber das ist viel zu klein dafür und irgendwann haben mir die anderen gesagt, dass ich es erst als Schüler wieder darf. Aber ich weiß, dass der WindClan die Schnellsten sind. Und es ist alles so weit hier.” Er wollte so gern einmal ausprobieren, wie es war, den Wind in seinem Pelz zu spüren und seine Beine so lang zu strecken dass er alles hinter sich lassen konnte. Hier sah es so aus als könnte er laufen und laufen und laufen ohne dass er jemals das Ende des Territoriums erreichen würde.

reden | denken | Katzen


Erwähnt:
Angesprochen:
Ort:

Zusammenfassung:

Schneebein, id. Sperlingsfeder
Schneebein
Windpfad

Ist ein guter Bub und ein braver Schüler, der noch mehr Fragen stellt und dann ganz schnell rennen will. Eben wie ein richtiger WindClan-Krieger.

”After meeting you, I'd rather spend my time on you than other matters.”

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Relas | Post-Liste | TH | Heilerliste | Art: Penevin


« There's much to do and much to see. I'll follow you wherever. »
- Forensachen per PN bitte! ^^ -



Nach oben Nach unten
Penevin
Heiler
Penevin

UOTM Januar 2024
Penevin, Gewinner User Of The Month Januar 2024

Avatar von : Delicious in Dungeon [Anime]
Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 15.10.23
Alter : 26

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Windpfad - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Windpfad   Windpfad - Seite 3 EmptyFr 07 Jun 2024, 15:00


SCHNEEBEIN
» What wisdom could you find that is greater than kindness? «

“Mal sehen.” Nachdenklich legte der Kater den Kopf zur Seite. Vögel. Nun ja. “Schwarzkehlchen wirst du am ehesten zu Gesicht bekommen. Das sind kleine, hellbraune Singvögel. Du weißt schon, wenn-” Sein Blick fiel auf Kreidepfote und er schüttelte den Kopf. Nun ja, eigentlich konnte es der Kleine nicht wissen - hatte er schon eine Blattfrische erlebt? “Nach der Blattleere folgt die Blattfrische. In der Zeit hörst du, gerade am frühen Morgen, die unterschiedlichsten Vögel zwitschern! Oft grenzt das fast schon an Lärmbelästigung, ich finde es aber ganz schön. Als würde das Moor wieder zum Leben erwachen nach einem langen Schlaf.” Oh, wie sehr sich Schneebein die Blattfrische herbei sehnte. “Aber, zu den Vögeln. Alles neben Schwarzkehlchen wirst du eher selten zu Gesicht bekommen. Manchmal sieht man ein paar Wachteln oder ganz selten einen Fasan. Das sind Vögel die nur am Boden leben und nicht fliegen können. Die suchen sich aber besser geschützte gegenden aus als ein von Katzen kontrolliertes Fleckchen, also wirst du die nicht oft sehen. Schmecken aber verdammt gut!”

Zufrieden mit seiner Antwort leckte er sich das Brustfell zurecht. Ha! Da hatte er Kreidepfote definitiv was Neues beibringen können - und wenn das kein schönes Gefühl war! Neugierig sah er zu dem schwarzen Kater, der nun aufgeregt auf seinem Hinterteil hibbelte. Ein sanftes Schnurren wuchs in Schneebeins Brustkorb an.
“Natürlich!! Zugegeben ist es bei der Kälte und dem Schnee nicht gerade optimal, doch dann wirst du wenigstens der schnellste Schüler von Allen wenn der erst mal weg ist! Auf mit dir, komm!” Voll neu gewonnener Euphorie stackste er selbst auf die Pfoten und suchte die Umgebung ab. “Siehst du das ausgedörrte Büschel dort in der Ferne, dass so aussieht wie ein… naja Büschel? Zeig mir mal was du kannst und lauf so schnell wie der Wind darüber! Und wenn du dann dort bist schnapp kurz Luft und lauf noch schneller wieder zurück! Ich warte hier und schau wie du dich schlägst!"


ANGESPROCHEN: Kreidepfote
ERWÄHNT: Kreidepfote
ZUSAMMENFASSUNG: Erzählt Kreidepfote etwas über Vögel und lädt ihn zu einem Sprint ein.


Steckbrief ✧ Krieger ✧ Männlich ✧ 27 Monde ✧ #014
Code by Kratzer | Image by vixennsong



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Link zum Postplan
Nach oben Nach unten
Monsterkeks
SternenClan Krieger
Monsterkeks

COTM Oktober 2023
Nesselpfote, 2. Gewinner Charakter Of The Month Oktober 2023

Avatar von : Waldpfote
Anzahl der Beiträge : 642
Anmeldedatum : 01.09.22
Alter : 31

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Windpfad - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Windpfad   Windpfad - Seite 3 EmptyDi 11 Jun 2024, 11:47





Fetzohr

WindClan | Krieger |#034





Mit einem breiten Grinsen beobachtete er seinen Schüler und hörte seinen Worten zu. "Auch eine Maus ist eine potenzielle Beute, wenn man die richtigen Jagdtechniken beherrscht und sei dir gewiss, dass tue ich." miaute er gelassen und wartete darauf, dass Fuchspfote seinen nächsten Angriff starten würde und kurz darauf erfolgte dieser auch schon. Fetzohr wich dem ersten Schlag aus, doch Fuchspfote war viel schneller als erwartet hatte und so traf ihn der nächste Schlag an der Flanke. Der alte Kater keuchte auf und in der einen Sekunde der Unaufmerksamkeit, stolperte er über seine Pfoten und fiel der länge nach zu Boden. Für einen Moment blieb er liegen, drehte sich auf den Rücken und streckte die Pfoten in die Luft. "Ich ergebe mich für das heute Duell." miaute er theatralisch und atmete schwer. Der alte Kater brauchte eine Pause. Fuchspfote hatte sich innerhalb ihres Kampfes enorm gesteigert. Fetzohr rappelte sich auf die Pfoten und sah zu seinem Schüler hinüber. "Du hast dich sehr gut geschlagen. Ich bin sicher, bei unseren nächsten Kämpfen bist du mir bereits an Schnelligkeit überlegen. Das war schon sehr beeindruckend." gab er stolz zu und fuhr fort. "Ich würde sagen wir gehen noch eine Kleinigkeit jagen und dann machen wir uns auf den Rückweg ins Lager." Sie waren schon eine ganze Weile fort und so langsam wurde es Zeit sich zu erkundigen wie es mit den Schlangen aussah und was die anderen in Erfahrung bringen konnten. Außerdem wurde er müde und musste sich ausruhen. Er war eben nicht mehr der jüngste. "So Fuchspfote sag mir was du riechen kannst."
Denken | Sprechen | Handeln | Katzen

Erwähnt: Fuchspfote
Angesprochen: Fuchspfote
Ort: Windpfad
Zusammenfassung:Training mit Fuchspfote.



Steckbrief | Wanted | Toyhouse

Bild by pexels.com | Code by Leah | Art by Efeufeder



Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Windpfad - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Windpfad   Windpfad - Seite 3 Empty

Nach oben Nach unten
 
Windpfad
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: