Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

FlussClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WindClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WolkenClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:


Streuner & Hauskätzchen
Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Morgendämmerung [20. April 2024]

Tageskenntnis:
Kalt ist es in den Territorien der Clans geworden. Die Beute hat sich fast vollständig unter die Erde oder in die Bäume zurückgezogen, sodass die Territorien ruhig daliegen. Die Blattleere ist so richtig in den Territorien angekommen, und vor Schnee kann sich keine Katze mehr verbergen. Vom östlichen Zweibeinerort schleichen sich langsam die dunklen Wolken heran, die sich über den Territorien des WolkenClans und DonnerClans geöffnet haben: es schneit. Dicke Flocken legen sich über den Wald, färben ihn weiß, und machen es unangenehm für alle Waldbewohner. Zweibeiner und ihre Hunde sieht man hier kaum, während der Schnee so dicht fällt. Hauskatzen lassen sich gar nicht erst blicken.

Beim WindClan und FlussClan sieht das noch anders aus. Zwar scheint die Sonne nicht und die Winde sind kalt, doch von den dicken Flocken sind diese Clans vorerst verschont. Hin und wieder schneit es ein wenig, doch es ist bei weitem nicht genug Schnee, um die Territorien darin zu begraben. Der Fluss ist nun allerdings gefroren – das Eis ist allerdings nicht dick genug, um eine Katze zu tragen!

Besonders betroffen:
DonnerClan und WolkenClan: starker Schneefall
FlussClan: Eisschicht auf dem Fluss

Territoriums-
beschreibungen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

 

 Zweibeinernester

Nach unten 
+29
Falkensturm
Sternenklang
Frostblatt
Cavery
Runenmond
Pippin
RPG Storyteam
Flügelschlag
Capitano
Aquamarine
Finsterkralle
Athenodora
Petrichor
Löwenherz
Nox
Palmkätzchen
Runensturz
Zenitstürmer
Miss*Katy
Schattenwolke
Thunder
Mondtau
Schmetterlingspfote
Splittersee
[Regina]Akazienfrost
Half Blood Princess
Goldene Löwin
Silberklaue
Admin
33 verfasser
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16
AutorNachricht
Falkensturm
Legende
Falkensturm

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Rußpelz von Stein
Anzahl der Beiträge : 1928
Anmeldedatum : 05.04.20
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinernester - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinernester   Zweibeinernester - Seite 16 EmptyMi 14 Feb 2024, 16:23





Feuermond

WolkenClan | Kriegerin | sie/ihr | Steckbrief | #026
WolkenClanLager → Zweibeinernester [Grenze]

An der Grenze angekommen, zeigte Nordstürmer auf die Grenze und schien ihr mit seinem Blick etwas sagen zu wollen. Meinte er das ernst? Wollte er wirklich dass sie das reden übernahm? Er würde ihr schon Zeigen. “Genau, das ist die Grenze!  Die Hauskätzchen hauen meistens ab, sobald ein Zweig knackt. Und wenn nicht, dann hetzen wir sie von unserem Territorium. Aber auf Kämpfe lassen sich die so gut wie nie ein. Hattet ihr damals Hauskätzchen Eindringlinge im SchattenClan?”, miaute sie und kam allmählich in ihren Redefluss, den sie zuvor so sehr versucht hatte zu unterdrücken. “Bei Streunern muss man schon eher aufpassen. Da haben es manche krallenscharf hinter den Ohren. Aber Hauskätzchen erkennt man in der Regel super einfach am Geruch. Sie riechen sehr stark nach Zweibeinern. Streuner manchmal auch, aber wenn dann eher nach deren Essen oder so. Aber sie sind meistens allein. Also wenn du einen bemerkst, dann vertreibst du ihn am besten mit der ganzen Patrouille. Manche gehen auch ohne zu kämpfen, wenn sie sehen, dass wir mehr sind.”. Das sie sich manchmal gerne die Geschichten der Streuner anhörte, verschwieg sie lieber. Den eigentlich war es im Clan nicht gern gesehen, wenn man sich mit Streunern einließ. Wobei das hatte Ahornstern in letzter Zeit ja auch nicht so ernst genommen nicht wahr? Lotta, die jetzt Samthauch hieß und Regen mit ihren Jungen hatte sie ja schließlich auch aufgenommen ohne groß mit der Nase zu zucken.
“Die Heiler kommen hier auch manchmal her um Katzenminze zu sammeln. Die Zweibeiner haben das oft in ihren kleinen Territorien. Aber wenn du mal welches holen gehst, pass auf, dass dich die Zweibeiner nicht packen. Die Ältesten erzählen, das schon Katzen verschleppt worden sind. Aber wenn man sie ordentlich beißt und kratzt, lassen sie meistens schnell los. Aber riskieren muss man das ja nicht!”. Sie holte einen Moment Luft, und blickte zu Nordstürmer, ob es immer noch okay war, dass sie so viel redete. Dann schaute sie Weidentanz in die Augen. Sie hatten eine wirklich hübsche goldene Farbe. “Hast du Fragen?”.

Angesprochen:
Nordstürmer idr | Weidentanz
Erwähnt:
Nordstürmer | Weidentanz | Samthauch | Regen und Junge | Ahornstern
Zusammenfassung:
auf Patrouille mit Nordstürmer und Weidentanz, ist voll im Redefluss
Code by Falkensturm | Bild by Darki



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Zweibeinernester - Seite 16 66342432_6PaXdVSUXT62Dh7
Tag! You're it!

Art by BOKE-crow
RELATIONS | TOYHOUSE | DEVIANTART
Nach oben Nach unten
Anon
Moderation
Anon

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
Ehren-EVT
Auszeichnung für die Ehren-Mitglieder des EVT 2023
COTM August 2023
Sprossenherz, Gewinner COTM August 2023

Avatar von : loomify (da)
Anzahl der Beiträge : 4580
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinernester - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinernester   Zweibeinernester - Seite 16 EmptySo 03 März 2024, 14:32

Weidentanz


"sticks and stones don't break my bones, they're make-believe"
WolkenClan || Krieger || Weiblich || #94



WoC Lager -> Zweibeinernester [Grenzen]
Die beige Tigerkatze empfand beide der Krieger, die mit ihr auf dieser Patrouille waren, als angenehm, obwohl sie von beiden Richtung recht unterschiedlich mit ihr sprachen. Abgesehen von der unsicher wirkenden Frage zum Wald des SchattenClans, war Nordstürmer der stummere von beiden gewesen, während Feuermond scheinbar vor Energie sprudelte und Weidentanz wirklich mit offenen Pfoten willkommen hieß. Die Kriegerin schätzte zum einen die Effizienz mit welcher Nordstürmer vorging, sich schnurstraks und ohne große Ablenkungen auf die Grenze zuzubewegen und diese anzukündigen. Nicht zwingend bräuchte sie jemanden, der die Stille auf dem Weg füllte - Weidentanz kam auch mit ruhigen Gruppen gut klar - doch sie genoss es trotzdem ein paar Eindrücke darüber zu gewinnen, wie es im WolkenClan so vor sich ging, was es dort für Katzen gab, und welche Themen die Katzen des Clans beschäftigten. Vom Feuer abgesehen. Nachdem sie Feuermond geantwortet hatte, dass sie leider nicht gut klettern konnte, sich aber darauf freute es zu lernen, verließen sie endlich das Lager. Nordstürmer stellte ebenfalls eine Frage.
"Der Wald im SchattenClan war... dunkler. Dichter, eher Nadeln als Blätter, aber nicht überall." Es war seltsam über das Territorium zu sprechen, vor allem in der Vergangenheitsform. Schmerzhaft, aber nicht so stechend wie sie es erwartet hatte. Eher distanziert. Ungewohnt. Sie würde sich in beiden Richtungen einfinden. Feuermond hatte mehr Fragen, also bemühte Weidentanz sich diese zu beantworten, während sie die Grenze ansah, in ihrem Hirn speicherte, die Gerüche aufsog, und ein paar Äste oder Zweige durch ihr Fell fahren ließ, um ihren Geruch zu verteilen. War das überhaupt produktiv? Roch sie schon genug nach WolkenClan, oder stach ihr Geruch zwischen den anderen beiden heraus?
"Wir hatten nur selten Hauskatzen. Aber der SchattenClan hatte eine Grenze in Richtung des Zweibeinerorts; die gleiche Grenze, die auch der DonnerClan haben sollte, nur weiter nördlich." Die Meinung des SchattenClans zu Hauskatzen war immer im Wald bekannt gewesen, sodass sich wenige Chancen geboten hatten, für Hauskatzen, überhaupt in die Gefahr einer Grenzauseinandersetzung hinein zu laufen. Es war hier also nicht anders... irgendwie war das beruhigend. Feuermond sprach schon längst weiter, dieses Mal über Streuner.
"Ihr habt aber auch Streuner zu Gast im Clan, kann das sein?" Skepsis, aber keine Urteile. Weidentanz strengte sich wirklich, wirklich an.
Spätestens nachdem die Gruppe sich an der halben Grenze entlang gehangelt hatte, schwirrte Weidentanz ein wenig der Kopf mit neuen Eindrücken, also wurden ihre Antworten etwas kürzer, ihre Miene etwas neutraler. Hier und da kniff sie die Augen zusammen, um sich abzulenken. Bestimmt würden sie bald wieder zurückkehren, oder nicht?

Zusammenfassung: Geht mit Feuermond und Nordstürmer auf Patrouille.



reden | denken | handeln | Katzen
erwähnt: Nordstürmer, Feuermond
angesprochen: Nordstürmer, Feuermond


Code (c) by Moony
Krone (c) *klick*




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»You buriеd my plans and made me beliеve in something«

(c) BOKE-crow via DA
Einmal klicken? -->Zweibeinernester - Seite 16 QEIUWZweibeinernester - Seite 16 CvzrOZweibeinernester - Seite 16 TQckqZweibeinernester - Seite 16 IQ9d2
Relations & Postplan

Nach oben Nach unten
Runenmond
Admin im Ruhestand
Runenmond

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
COTM Oktober 2023
Fichtensprung, 1. Gewinner Charakter Of The Month Oktober 2023

Avatar von : Lisiska
Anzahl der Beiträge : 5091
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinernester - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinernester   Zweibeinernester - Seite 16 EmptyFr 08 März 2024, 15:50




”At the top of the trees, the wind blows as if it wants to take me away.”

Nordstürmer


WolkenClan | Krieger | Steckbrief | Art  | #094

Immer noch schweigend linste Nordstürmer zu Weidentanz hinüber. Dass sie so offen, so früh nach dem Verlust des SchattenClans über das Territorium sprach überraschte ihn und ließ einen erneuten Schub an Scham über ihn rollen. Wenn sie so sprach zog sich seine Brust zusammen. Es war tiefes Mitgefühl, was er für die SchattenClan-Katzen hegte, aber er konnte nicht anders als auch die Distanz zwischen ihnen zu spüren. Besonders jetzt, wo Feuermond so unbedacht in seiner Anwesenheit über die Hauskätzchen des Zweibeinerorts gesprochen hatte. Obwohl er sich selbst durch und durch als WolkenClan-Katze fühlte, so war er doch hier geboren worden und seine Mutter war ein Hauskätzchen gewesen - und er war sich ziemlich sicher, dass sie nicht weggerannt war als im Wald ein Zweig geknackt war und sie auf Wolkenstern gestoßen war. Absolut sicher sogar. Er kannte Hauskätzchen, die so gewitzt und kämpferisch waren wie einige der Krieger des Waldes, also teilte er die Ansicht nicht, dass Hauskätzchen schnell wegrannten. Nicht, dass er in letzter Zeit viele getroffen hätte. Dennoch hielt er sich geschlossen, wollte einem Konflikt lieber aus dem Weg gehen. Zumal jeder wusste, wie der SchattenClan zu Hauskätzchen stand und Nordstürmer wollte nicht riskieren, mit seiner neuen Clangefährtin in einen Streit zu geraten. Seine eigene, ganz persönlich Meinung zu Hauskätzchen war jedoch geprägt von Akzeptanz, wenn nicht sogar Zuneigung geprägt.
Stattdessen ließ er Feuermond weiter erklären, wie es sich mit der Grenze verhielt, doch ihm fiel auf wie Weidentanz mit der Zeit immer stiller und stiller wurde. Die ehemalige SchattenClan-Kätzin wirkte leicht erschöpft, was kein Wunder war nach allem, was passiert war. Weidentanz schien allerdings immer noch interessiert zu sein, also antwortete er ihr in ruhiger, aber fester Stimme. “Ja, wir haben derzeit auch Streuner bei uns. Ahornstern ist großzügig, wenn es darum geht, anderen Katzen Unterkunft zu bieten.” Er selbst wüsste nicht, was er an Stelle der Anführerin tun würde, wenn plötzlich so viele neue Katzen Zuflucht bei ihm gesucht hätten. Vielleicht hätte er sie ebenso aufgenommen, aber vielleicht hätte ihm das Bauchschmerzen bereitet. Der WolkenClan war bekannt dafür, besonnen und weise zu sein und diesen Kerngedanken lebte Nordstürmer - trotzdem war es für ihn schwierig, all die neueren Veränderungen einfach so zu akzeptieren. Entfernte sich der WolkenClan zu sehr vom Pfad des SternenClans? Oder waren sie genau auf dem richtigen Weg?
Natürlich konnte Nordstürmer darauf jetzt keine Antwort finden, sondern nur seine Arbeit als Krieger tun. Also hinterließ er hier und da sanfte Duftmarkierungen und schaute dann gen Himmel. “Wir sind schon eine Weile unterwegs”, sagte er und blinzelte Feuermond an. “Kannst du bitte noch dort drüber markieren? Dann können wir uns auf den Rückweg machen.” Vielleicht würde das dazu führen, dass Feuermond auch mal etwas Luft holte. So sehr er dankbar für die Ablenkung der Kätzin war, er war es einfach nicht gewöhnt, dass jemand so viel redete. Normalerweise verbrachte er seine Zeit mit Habichtschwinge und, nun ja, die war nicht geprägt von besonders vielen Worten. Er verstand sich mit seinem Freund aus Schülertagen eben auch ohne. Also wartete Nordstürmer, bis Feuermond ihrer Pflicht nachgekommen war und schlug dann mit den beiden Kätzinnen wieder den Rückweg an. “Ich hoffe, dir hat das hier jetzt geholfen?”, fragte er Weidentanz und lächelte leicht. “Es ist bestimmt nicht einfach, sich komplett neu einzugewöhnen.” Er wollte ihr gern anbieten, dass sie jederzeit zu ihm kommen konnte, wenn etwas war, aber das traute er sich dann doch nicht so recht. Er konnte nur daran verzweifeln, dass er so viel Fortschritt gemacht hatte, nur um sich dann vor fremden Katzen zum Tölpel zu machen. Nordstürmer konnte er kaum erwarten, wieder im Lager anzukommen und seufzte leise auf als das vertraute Gebüsch in Sicht kam.

-> WoC-Lager

reden | denken | Katzen


Erwähnt:
Angesprochen:
Ort:

Zusammenfassung:

Weidentanz, Feuermond, Habichtschwinge, Ahornstern
Weidentanz, Feuermond
Zweibeinernester -> WoC-Lager

Spricht mit den beiden Katzen, markiert die Grenze und führt sie wieder zum Lager zurück.

”In those moments, I feel like I could fly through the clouds.”



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Relas | Post-Liste | TH | Heilerliste | Art: Penevin


« There's much to do and much to see. I'll follow you wherever. »
- Forensachen per PN bitte! ^^ -



Nach oben Nach unten
Falkensturm
Legende
Falkensturm

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Rußpelz von Stein
Anzahl der Beiträge : 1928
Anmeldedatum : 05.04.20
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinernester - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinernester   Zweibeinernester - Seite 16 EmptyDo 14 März 2024, 15:52





Feuermond

WolkenClan | Kriegerin | sie/ihr | Steckbrief | #027
Während dem gesamten Weg zu Grenze, hatte Feuermond Weidentanz zu geplappert. Sie hatte viel geredet, dennoch war ihr nicht entgangen dass sie vielleicht etwas zu offensiv auf das SchattenClan Territorium eingegangen war. Es passierte ihr oft, dass sie so viel redete, dass andere Katzen leicht überfordert von ihr zu sein schienen. Vielleicht hatte sie deswegen Halsschmerzen. Sie versuchte etwas weniger aufdringlich zu sein, aber es gab noch so viele Fragen, die ihr auf der Seele brannten. Und es gab so viel zu überzählen über den WolkenClan, was Weidentanz bestimmt wissen wollte. Nur vielleicht nicht jetzt.
Nordstürmer beantwortete Weidentanzs Frage über die Streuner und Feuermond fügte hinzu: “Ich denke, sie hat es vorallem gemacht, weil Regen Junge dabei hatte. Und Samthauch, die war ziemlich übel zugerichtet, als die Patrouille sie gefunden hat. Aber sie hilft ja jetzt Regenwolke, also eigentlich ganz gut, dass sie hier ist.”, miaute sie.
Irgendwie war sie langsam etwas müde. So kannte sie sich selbst gar nicht. Sie versuchte es sich nicht von den anderen beiden anmerken zu lassen und hopste zu der Stelle, die ihr Nordstürmer zeigte. “Mach ich!”, miaute sie. Sie rieb ihren Körper an einem Baum und schlug ihre Krallen hinein, um allen Nicht-WolkenClan-Streunern zu zeigen, dass sie hier nichts zu suchen hatten. Plötzlich musste sie richtig laut niesen: “Hatschuuuh!”. Feuermonds Ohren dröhnten, als wäre ein Monster an ihr vorbei gefahren. Wo kam das den jetzt her?
Fast ein bisschen Schade, dass sie heute keinen fremden Katzen begegnet waren, aber vielleicht bei der nächsten Patrouille. Sie hüfte zurück zu Weidentanz und Nordstürmer. “Wir k - k - hahatschu!”, wollte sie miauen, wurde aber von einem Lauten Nieser unterbrochen. “Entschuldigung!”, miaute sie und hoffte die beiden anderen Katzen nicht getroffen zu haben, “Mir muss wohl etwas Staub in die Nase geflogen sein. Wir können zurück!”, sagte sie und folgte Nordstürmer richtung Lager.

Zweibeinerzäune → WolkenClanLager
Angesprochen:
Nordstürmer | Weidentanz
Erwähnt:
Nordstürmer | Weidentanz | Samthauch | Regen und Junge | Ahornstern
Zusammenfassung:
auf Patrouille mit Nordstürmer und Weidentanz, entwickelt Symtome
Code by Falkensturm | Bild by Darki



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Zweibeinernester - Seite 16 66342432_6PaXdVSUXT62Dh7
Tag! You're it!

Art by BOKE-crow
RELATIONS | TOYHOUSE | DEVIANTART
Nach oben Nach unten
Anon
Moderation
Anon

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
Ehren-EVT
Auszeichnung für die Ehren-Mitglieder des EVT 2023
COTM August 2023
Sprossenherz, Gewinner COTM August 2023

Avatar von : loomify (da)
Anzahl der Beiträge : 4580
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinernester - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinernester   Zweibeinernester - Seite 16 EmptyMo 18 März 2024, 15:10

Weidentanz


"sticks and stones don't break my bones, they're make-believe"
WolkenClan || Krieger || Weiblich || #95


In der Antwort die Nordstürmer ihr präsentierte schwang etwas mit, was Weidentanz nicht ganz interpretieren konnte. Worte wie ‚Großzügig‘ konnte man immer in zwei Richtungen interpretieren, aber bei ihm klang kein Sarkasmus heraus.
„Ich bin sicher, Ahornstern weiß was sie tut,“ sagte Weidentanz, wenn auch eher aus Respekt und Freundlichkeit, als aus ihrem Herzen heraus. Vielleicht war es offensichtlich, denn sie verhaspelte sich beinahe in ihren Worten. Um zu ihrer eigentlichen Ehrlichkeit zurückzukehren, erklärte sie was sie meinte: „Ich bin andere Dinge gewohnt und weiß auch, dass Ahornstern noch recht jung ist. Aber ich werde ihre Entscheidungen genauso respektieren wie die von Mohnstern. Der SchattenClan... hatte oft interessante Ansichten zu Clanfremden, aber ich muss mir eingestehen, dass nicht alle von ihnen immer schlecht waren.“
Sie lächelte leicht, doch hatte das Thema für sich beendet. Es war unangenehm. Irgend etwas schwebte in der Luft, was sie nicht greifen konnte. Ein Fakt, von dem sie nichts wusste, vielleicht. Sie wollte niemanden abschrecken oder verletzen, so früh nach ihrer Ankunft in diesem neuen Clan. Auch Feuermonds Kommentar klang plausibel und sinnvoll, also nickte Weidentanz auch hier und intensivierte ihr Lächeln.
„Ja, Samthauch scheint ein guter Zusatz für eu- unseren Clan.“ Und Junge hätte selbst Mohnstern aufgenommen. Die Kriegerin würde niemals dagegen urteilen jungen Katzen eine Heimat zu schenken... und eine Ausbildung. An ihre vergangenen Monde als Mentorin dachte Weidentanz mit Stolz und Zuneigung zurück. Sie hoffte darauf, auch im WolkenClan einen Schüler ausbilden zu dürfen, egal ob dieser WolkenClan-, SchattenClan- oder Streunerblut hatte. Egal. Das Thema war beendet.
Umso erleichterter war die beige getigerte Katze, als Nordstürmer die beiden Katzen dazu anregte ins Lager zurück zu kehren. Ihre Beine waren ein wenig müde – ihr Kopf jedoch wach. Sich einen Moment hinzusetzen und dann einer weiteren Aufgabe nachzugehen schien nach dem besten Plan für Weidentanz, also würde sie diesem auch nachgehen. Als Norstürmer auf dem Rückweg erneut ein gespräch bei ihr suchte, fühlte die Kriegerin sich tatsächlich zum ersten Mal so, als wäre sie angekommen; als hätte sie sich eingefunden. Also sagte sie genau das.
„Es war ein angenehmes, bekanntes Gefühl. Diese Grenzpatrouille hat sich genauso angefühlt wie früher, und das bisschen Normalität hilft sehr.“
Den Rest des Wegs lang schwieg sie, mit Ausnahme zweier „Gesundheit!“ Ausrufe, denn Feuermond hatte scheinbar einen Niesschwall. Hoffentlich würde sie nicht krank werden, dachte Weidentanz, als das Lager berreichts in Sicht kam.

Zweibeinernester [Grenzen] --> WoC Lager

Zusammenfassung: Unterhält sich mit Nordstürmer und Feuermond, und tritt dann den Rückweg ins Lager an.



reden | denken | handeln | Katzen
erwähnt: Ahornstern, Nordstürmer, Feuermond, Samthauch, Mohnstern
angesprochen: Nordstürmer, Feuermond


Code (c) by Moony
Krone (c) *klick*




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

»You buriеd my plans and made me beliеve in something«

(c) BOKE-crow via DA
Einmal klicken? -->Zweibeinernester - Seite 16 QEIUWZweibeinernester - Seite 16 CvzrOZweibeinernester - Seite 16 TQckqZweibeinernester - Seite 16 IQ9d2
Relations & Postplan

Nach oben Nach unten
Runenmond
Admin im Ruhestand
Runenmond

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
COTM Oktober 2023
Fichtensprung, 1. Gewinner Charakter Of The Month Oktober 2023

Avatar von : Lisiska
Anzahl der Beiträge : 5091
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinernester - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinernester   Zweibeinernester - Seite 16 EmptyDo 21 März 2024, 14:36




”At the top of the trees, the wind blows as if it wants to take me away.”

Nordstürmer


WolkenClan | Krieger | Steckbrief | Art  | #095

Nordstürmer war die Wortwahl der ehemaligen SchattenClan-Kriegerin nicht entgangen und so korrigierte er seine eigenen Gedanken: Weidentanz ist jetzt Teil des WolkenClans, keine SchattenClan-Katze mehr. Es fiel ihm schwer, diese Tatsache einfach anzunehmen, vor allem mit dem Schwang an neuen Katzen die in den WolkenClan gekommen waren. Es würde wohl etwas Zeit brauchen, aber er würde sich bestimmt daran gewöhnen. Aber wenigstens schien Weidentanz sich auch schon wohler zu fühlen und das erleichterte ihn, also konnte er etwas tiefer durchatmen während sie sich einen Weg zum Lager suchten. “Wenn du irgendwann mal noch Fragen hast, komm immer gerne zu mir.” Die Worte gingen ihm leicht von der Zunge und er fand, dass das zumindest ein Schritt in die richtige Richtung war. Seine Ohren zuckten als Feuermond mehrmals hintereinander nieste. Es war keine Blattfrische in der die Pollen in der Luft waren, eigentlich war die Luft sogar sehr klar. “Kitzelt dir deine Nase so sehr? Wenn das so weitergeht solltest du eine Runde bei Regenwolke oder Samthauch vorbei gehen.” Mehr sagte er dazu aber nicht und folgte den beiden Kriegerinnen nur schwungvoll zum Lager.

-> WoC-Lager

reden | denken | Katzen


Erwähnt:
Angesprochen:
Ort:

Zusammenfassung:

Weidentanz, Feuermond
Weidentanz, Feuermond
Zweibeinernester [Grenzen] -> WoC-Lager

Kehrt mit der Patrouille wieder ins Lager zurück und bemerkt Feuermonds Niesen.

”In those moments, I feel like I could fly through the clouds.”



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Relas | Post-Liste | TH | Heilerliste | Art: Penevin


« There's much to do and much to see. I'll follow you wherever. »
- Forensachen per PN bitte! ^^ -



Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Zweibeinernester - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinernester   Zweibeinernester - Seite 16 Empty

Nach oben Nach unten
 
Zweibeinernester
Nach oben 
Seite 16 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: Grenzen-
Gehe zu: