Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Ahornblatt
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Monduntergang [18.05.]

Tageskenntnis:
Auch wenn der Schneesturm sich gelegt hat, ist es immer noch kalt und windig. Nach wie vor liegt eine Schneeschicht über Baumkronen und Hügeln. Die Beute hat sich zurückgezogen. Wald und Wiesen scheinen zu ruhen. Manchmal wird der Schnee durch einen Windstoß verweht, aber alles in allem wirkt es ruhig. Die Jagd ist für alle Clans zu einer Herausforderung geworden.


DonnerClan Territorium:
Die Äste ächzen unter dem Gewicht des Schnees und der Waldboden ist von einer weißen Schicht bedeckt. An manchen Stellen ist der Schnee gefroren und die meisten Bäche sind mit Eis bedeckt. Die Beute kommt nur wenig nach draußen, aber immerhin ist sie jetzt leichter aufzuspüren als im vorangegangenen Schneesturm.


FlussClan Territorium:
Der Boden ist weitgehend mit Schnee bedeckt und der Fluss gefroren. Einer Kriegerkatze sollte es jedoch möglich sein, das Eis an den schwächeren Stellen zu durchbrechen, um den einen oder anderen Fisch zu fangen. Auch die Landbeute kehrt langsam zurück, auch wenn sie nicht sonderlich einfach zu fangen ist.


WindClan Territorium:
Auf dem Hochmoor wirbelt der eisige Wind den Schnee immer wieder auf und sorgt für kältere Temperaturen. Unter dem Schnee hat sich außerdem eine Eisschicht gebildet, die die Jagd auch Kaninchen besonders für unerfahrene Katzen zusätzlich erschwert.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist der Boden gefroren und von einer Schneeschicht bedeckt. Die Jagd beschränkt sich in der Blattleere auf Vögel und kleinere Säugetiere, die es ihren Jäger*innen aber gar nicht so einfach machen. Im Nadelwald ist es windgeschützter als auf den offenen Flächen des Territoriums und auch ein wenig einfacher an Beute zu kommen.


WolkenClan Territorium:
Mit Nachlassen des Schneefalls wird die Jagd auf Vögel zumindest ein klein wenig einfacher. Die gefiederte Beute hält sich weiterhin vor allem im Schutz der Bäume und häufig in Bodennähe auf. Die nasse Rinde der Bäume macht das Klettern und die Jagd in den Baumwipfeln für unerfahrene Katzen besonders schwierig.


Baumgeviert:
Die Äste der vier mächtigen Eichen sind von Schnee bedeckt. Von Wind und Wetter zeigen sich diese jedoch unbeeindruckt. In der Senke und auf dem Großfelsen liegt Schnee. Vereinzelte Beutetiere haben sich in den Schutz des Unterholzes zurückgezogen, kommen aber nur selten ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es nach wie vor kalt und nass. Während an ruhigeren Plätzen Schnee liegt, ist dieser auf den Straßen rasch zu einer Art schmutzigem Schneematsch geworden. Zweibeiner und Hunde gehen allerdings eher kürzere Runden, was das Leben von Katzen auf den Straßen ein klein wenig sicherer macht. Dennoch stellen Monster, fremde Katzen und streunende Hunde wie immer eine Gefahr dar. Auf dem Schwarzstrom hat sich eine dicke Eisschicht gebildet.


Streuner Territorien:
Eine weiße Schneeschicht bedeckt das Land und auf offenem Gelände sorgt der kalte Wind nach wie vor für eisige Temperaturen. Immerhin hat sich der Schneesturm gelegt und bewaldete Gebiete sind ein wenig besser vor Wind geschützt. Die Jagd auf verbleibende Beute ist dennoch schwierig. Abenteuerlustige Hauskatzen sind bei diesem Wetter selten, aber Streuner sind durchaus immer wieder anzutreffen.


Zweibeinerort:
Bei unangenehmen und kaltem Wetter bleiben die meisten Hauskätzchen lieber in den Nestern ihrer Zweibeiner. Dort können sie sich in ein Kissenkuscheln, neben dem Ofen liegen und täglich Futter aus ihrem Napf fressen. Kaum ein Hauskätzchen wagt sich bei diesem Wetter in den Garten und noch weniger darüber hinaus.

 

 Laubkuhle

Nach unten 
+43
Cavery
Raiden Shogun
Aurea
Half Blood Princess
Schneefell
Eisflügel
Schmetterlingspfote
Claw
Palmkätzchen
Wassersturm
Miss*Katy
Roi
Moony
Schattenwolke
Finsterkralle
Abendlicht
Seelenspiegel
Rattenflug
Sternenclankrieger
Kletterpfote
Tox
Traumwiese
Bernsteinblüte
Leopardenfeder
Korosu
Blitzpfote
Bernsteinpelz
Dunkelfrost
Sonnenherz
Meeresbrise
Stimmenseele
Honigherz
Vanilleglanz
Beerenlicht
Mohnfrost
Seelenhauch
Puppenpfote
Haferblatt
Jubelschrei
Himmelsblüte
Apfelpudding
Wolfsgesang
Geisterblick
47 verfasser
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 29, 30, 31
AutorNachricht
SPY Rain
Admin im Ruhestand
SPY Rain


Avatar von : Rostkralle by Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 2627
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 55

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Laubkuhle - Seite 31 Empty
BeitragThema: Re: Laubkuhle   Laubkuhle - Seite 31 EmptyMi 23 Feb 2022, 20:56

Vipernpfote

SchattenClan Schülerin

PostNr.: 039
mitten in der Laubkuhle

Vipernpfote hatte sofort gewusst – genau genommen als sie gestrauchelt war – dass sie in diesem Moment versagt hatte. Der Ärger auf ihre eigene Tollpatschigkeit war ins unermessliche geschossen. Sie hatte sich zwar in Sicherheit gebracht, dennoch wäre ihr in einem wirklichen Kampf der ein oder andere Kratzer als Erinnerung an ihren Fehler geblieben.
Die dunkel getigerte Kätzin legte ihre Ohren an und nickte verbissen bei den Worten von Schiefersturm. Es war berechtigt, dass der große Kater sie so anherrschte, jedes Junge wäre besser ausgewichen als sie. Abermals machte sie sich auf einen weiteren Angriff des Katers bereit und heftete ihren Blick wieder auf den Körper des Katers. Versuchte schon viel früher zu erahnen war er vor hatte. Wahrscheinlich würde er sie abermals prüfen, ob sie verstanden hatte, was er kritisiert hatte. Andererseits war es doch auch nicht klug die gleiche Taktik noch einmal anzuwenden. Sie wusste, dass das genau das Ziel des Kriegers war, einerseits eine schlechtere Ausgangssituation für sie, andererseits würde es in einem echten Kampf genauso sein.
Ihr Kampf gegen Adlerpfote kam ihr sofort wie ein Kampf von Jungen vor und ihr wurde schmerzlich bewusst, wie ihr Training vernachlässigt worden war, auch wenn sie besser als ihr Baukollege gewesen war, so war das doch kein Lob, auf dem sie sich ausruhen konnte und das merkte sie gerade auch. Diesmal war sie besser auf den Angriff von Schiefersturm vorbereitet.  
Abermals hatte er seinen Blick mit dem ihren verhakt, steuerte aber im letzten Moment wieder auf ihre Flanke zu, diesmal war Vipernpfote schneller. Ohne große Probleme sprang sie aus dem Weg ehe sie wieder nach vorne schoss, um sich so in eine bessere Position zu bringen, sie zögerte trotzdem zu lange um einen Gegenangriff zu setzten, also machte sie sich auf einen weiteren Angriff gefasst.

Tldr.:Ärgert sich über ihren Fehler, weicht diesmal aus, schafft dennoch keinen Konterangriff

Erwähnt: Adlerpfote, Schiefersturm
Angesprochen: xxx
©G2 Euphie




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Laubkuhle - Seite 31 Lzwe10Laubkuhle - Seite 31 Morgen10Laubkuhle - Seite 31 Lilie10Laubkuhle - Seite 31 Viper10Laubkuhle - Seite 31 Rost10Laubkuhle - Seite 31 Regenj12Laubkuhle - Seite 31 Bussar10


Laubkuhle - Seite 31 Regenb10
© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Raiden Shogun
Admin im Ruhestand
Raiden Shogun


Avatar von : Loomify dA
Anzahl der Beiträge : 5460
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Laubkuhle - Seite 31 Empty
BeitragThema: Re: Laubkuhle   Laubkuhle - Seite 31 EmptyMi 02 März 2022, 12:27




61

Schiefersturm


Oooh, All I want to do Is what I do well Ain't a gambler but honey I'd Put money on myself Oooh, All I want to do Is bottle it to sell Cuz my brand of vainglory is Much better for your health
SchattenClan Krieger



Der Krieger nahm zufrieden zur Kenntnis, dass Vipernpfote bei diesem Mal besser reagiert hatte. Grunzend kam Schiefersturm auf, wirbelte herum und kauerte sich erneut nieder, während sein Blick sich in den seiner Schülerin bohrte. Sie hatte definitiv ein paar bessere Qualitäten mitgebracht als Schwachpfote damals. Aus Sturmlicht war zwar ein guter Krieger geworden, doch die Schülerin hatte schon von Anfang an eine dickere Haut bewiesen. Seine Kommentare prallten nicht an ihr ab, doch sie machten die Kätzin auch nicht emotional. Eine gute Mischung also. Sie nahm sie einfach auf und versuchte umzusetzen, was er sagte. Sturmlicht hätte zu Schülerzeiten noch hunderte Male gestrauchelt, bis er etwas besser geworden wäre.
Doch das war Schiefersturm nicht genug. Sie war zwar ausgewichen, doch wie lange konnte sie ausweichen bis ihre Ausdauer erschöpft war? Wie lange konnte sie wegspringen ohne anzugreifen? Für ihn war das kein Problem, er hatte Zeit, doch ihr Gegner könnte diese Zeit ebenfalls mitbringen, insbesondere wenn er dem WindClan zugehörig war. Eine DonnerClan Katze war vielleicht schneller erschöpft.
Also musste der Krieger zu drastischeren Maßnahmen greifen. Tief duckte er sich, knurrte Vipernpfote an und sprang vor. Erneut lag sein Blick nur auf ihrem Gesicht, doch dieses Mal sprang er nicht zu der stets anvisierten Flanke, sondern auf ihre andere Seite. Augenblicklich fuhr er seine Krallen aus und schlug auf die andere Flanke der Kätzin ein. Sollte sie nicht schnell genug sein, so würde sie zumindest ein paar leichte Kratzer von diesem Training mitnehmen und das würde ihr ja wohl eine Lehre sein! Aufmerksamkeit war stets wichtig, ansonsten würde man immer mit Wunden zurückkehren. Aufmerksamkeit und Vorbereitung. Daran musste sie arbeiten.

Oooh oohhh, I can't get enough I'm 'a say it, it's true I can't get enough of myself Oooh oohhh, I can't get enough I don't know about you but I can't get enough of myself

»Gesprochen« Handeln Andere

Code by Rey | Song by Santigold, BC Unidos [Can't Get Enough Of Myself]

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
SPY Rain
Admin im Ruhestand
SPY Rain


Avatar von : Rostkralle by Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 2627
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 55

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Laubkuhle - Seite 31 Empty
BeitragThema: Re: Laubkuhle   Laubkuhle - Seite 31 EmptyFr 04 März 2022, 17:36

Vipernpfote

SchattenClan Schülerin

PostNr.: 040
mitten in der Laubkuhle

Irgendwie gab es Vipernpfote etwas Genugtuung, das sie genau jetzt keine weitere Maßregelung des Kriegers kassierte. Sie wusste, dass sie schnell sein konnte, wenn sie nur wollte, es hatte nur eine Weile gedauert, bis sie sich voll und ganz auf ihren Körper und seine Fähigkeiten verlassen konnte. Dennoch war sie noch weit davon entfernt eine vorzeige Kämpferin zu sein. Schiefersturm hatte sie abermals gemustert und Vipernpfote war dem Blick des Kriegers gefolgt, jegliche Muskeln ihres Körpers angespannt, um auf einen plötzlichen Angriff des großen Kriegers vorbereitet zu sein.
Vielleicht war wieder sie an der Reihe um einen weiteren Angriff zu setzten, just als ihr dieser Gedanke kam schoss Schiefersturm abermals auf sie los und abermals verhakte er seinen Blick in ihrem, um so ihren Fokus auf das Gesicht des Katers zu heften. Im letzten Moment machte der Kater einen Haken und landete auf der anderen Seite der Schülerin. Vipernpfote blinzelte kurz überrascht und sprang abermals zur Seite. Sie spürte wie Krallen sie streiften und instinktiv legte die dunkle Schülerin ihre Ohren an. Sie hatte sich doch hoffentlich getäuscht, oder? Der Krieger würde doch sicher nicht mit ausgefahrenen Krallen auf sie losgehen, oder? Sie wollte nicht wie ein Junges beleidigt sein oder sich anmerken lassen, dass er sie getroffen hatte.
Diesmal wartete sie nicht auf einen weiteren Angriff des Katers, dem sie ausweichen sollte, diesmal ergriff sie die Initiative und stürmte auf den Kater zu. Sie steuerte abermals auf die verletzte Seite des Katers zu, nur um dann im letzten Moment einen Hacken zu schlagen, um den Kater generell von Hinten zu erwischen. Ihre Flanken bebten, während sie versuchte den Kater mit schnellen gezielten Hieben zu erwischen. Langsam, aber sicher war sie dabei ihre kompletten Kräfte aufzubrauchen.

Tldr.: Versucht Schiefersturm wieder auszuweichen, ist minimal zu langsam, wird von dessen Krallen gestreift. Sie versucht sich nichts anmerken zu lassen, ergreift aber die Initiative und greift an. Zielt wieder auf die verwundete Seite des Kriegers, macht im letzten Moment aber einen Haken und versuchten die Hinterhand des Katers zu erwischen. Ist sichtlich Erschöpft.

Erwähnt: Schiefersturm
Angesprochen: xxx
©G2 Euphie




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Laubkuhle - Seite 31 Lzwe10Laubkuhle - Seite 31 Morgen10Laubkuhle - Seite 31 Lilie10Laubkuhle - Seite 31 Viper10Laubkuhle - Seite 31 Rost10Laubkuhle - Seite 31 Regenj12Laubkuhle - Seite 31 Bussar10


Laubkuhle - Seite 31 Regenb10
© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Raiden Shogun
Admin im Ruhestand
Raiden Shogun


Avatar von : Loomify dA
Anzahl der Beiträge : 5460
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Laubkuhle - Seite 31 Empty
BeitragThema: Re: Laubkuhle   Laubkuhle - Seite 31 EmptySo 20 März 2022, 12:37




62

Schiefersturm


Oooh, All I want to do Is what I do well Ain't a gambler but honey I'd Put money on myself Oooh, All I want to do Is bottle it to sell Cuz my brand of vainglory is Much better for your health
SchattenClan Krieger



Nach all den Angriffen seinerseits passierte es endlich: Vipernpfote griff an. Erleichtert atmete Schiefersturm aus, sprang allerdings fort und duckte sich, als er bemerkte, dass sie in ihrer Erschöpfung noch einmal auf Ernst ging. Ihre Angriffe streiften ihn schließlich an seinem hinteren Rücken und den Hinterläufen, weshalb er seine Vorderpfoten in den Boden stemmte und seinen Hinterkörper um sich wirbelte, bis sein Gesicht wieder in Vipernpfotes Richtung gedreht war.
Dann schoss sein Schweif in die Höhe: ein Zeichen dafür, dass er das Training nun hier beendete.
»Es hat vielleicht etwas gedauert, aber am Ende sind wir dorthin gekommen, wo ich dich haben wollte«, brummte Schiefersturm eine Art Lob, auch wenn er nicht direkt sagen würde, dass sie heute gut dran war. »Verteidige dich, dann schlag zu. Selbst wenn du erschöpft bist, findest du noch einen Ausweg, oder eher gesagt 'musst' einen Ausweg finden, wenn du überleben willst.«
Der schwarze Kater wandte sein Gesicht ab und betrachtete seine verwundete Flanke. Das war schon in Ordnung, auch wenn hier und da ein paar Blutstropfen zum Vorschein kamen. Wer sollte ihn schon dafür bestrafen?
»Beim nächsten Mal holen wir uns noch einen Krieger dazu, gegen den du dich beweisen kannst. Oder einen anderen Schüler. Vielleicht leiht uns Mohnstern ihre Schülerin oder ich lasse dich gegen Sturmlicht kämpfen. Dann sehen wir schon noch, was du wirklich heute mitgenommen hast.«
Die Schwanzspitze des Katers schnippte durch die Luft und sein Blick richtete sich auf Vipernpfote, deren Anstrengung er mit einem knappen Nicken zur Kenntnis nahm. Es war bereits unglaublich spät, weshalb es wohl am klügsten wäre, eine Pause durch Schlaf einzulegen. Ansonsten würde die Kätzin bei der nächsten Einheit nichts lernen.
Dementsprechend nickte Schiefersturm in die Richtung des Lagers und wandte sich ab, um die Laubkuhle zu verlassen. Seine Schritte waren deutlich ruhiger als noch zuvor, weshalb sich seine Schülerin wohl kaum abhetzen müsste. Doch vielleicht musste er noch ein wenig an ihrer Ausdauer feilen...

To be continued: SchattenClan Lager [SC Territorium]

Oooh oohhh, I can't get enough I'm 'a say it, it's true I can't get enough of myself Oooh oohhh, I can't get enough I don't know about you but I can't get enough of myself

»Gesprochen« Handeln Andere

Code by Rey | Song by Santigold, BC Unidos [Can't Get Enough Of Myself]

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
SPY Rain
Admin im Ruhestand
SPY Rain


Avatar von : Rostkralle by Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 2627
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 55

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Laubkuhle - Seite 31 Empty
BeitragThema: Re: Laubkuhle   Laubkuhle - Seite 31 EmptyMi 30 März 2022, 16:13

Vipernpfote

SchattenClan Schülerin

PostNr.: 041
mitten in der Laubkuhle

Sie hatte ihren Konter durchgeführt, auch wenn ihre Erschöpfung mittlerweile an jeglichen Muskeln zehrte, die sie besaß. Ihr Körper schrie nach einer Pause, doch die Genugtuung nach einer Pause zu Fragen und sich somit selbst gegenüber dem großen Kater als Schwach abzustempeln, würde sie Schiefersturm nicht geben. Die schwarze Schülerin hatte den Kater getroffen, kaum war sie hinter ihm gelandet hatte sie tief Luft geholt und war herumgewirbelt. Alles in ihr Wollte aufhören, doch mit verbissenem Gesichtsausdruck und leicht angelegten Ohren blickte sie zu dem Kater vor sich, sie würde sicher nicht aufgeben, das konnte sie in einem wirklichen Kampf schließlich auch nicht tun.
Als Schiefersturm jedoch den Schweif hob und somit signalisierte, dass der Kampf vorbei war, entspannte sich die schlanke Schülerin und holte erst einmal tief Luft, bevor sie mit gespitzten Ohren den Worten des erfahrenen Kriegers lauschte. Sie war sich nicht sicher, ob das, was der Kater zu ihr sagte ein Lob sein sollte, da er sie aber nicht direkt schlecht redete ging sie davon aus, dass sie sich ganz passabel angestellt hatte. Leicht erstaunt blinzelte sie als er gleich vorschlug, dass sie nächstes Mal gegen einen anderen Krieger oder Schüler kämpfen sollte. Sie hatte nicht gedacht, dass ihre Techniken schon so vorzeigbar waren, dass sie sie in einem Kampf gegen einen anderen, vielleicht sogar ebenbürtigen Gegner testen konnte. “Das hört sich nach einer weiteren Interessanten Trainingseinheit an.“, miaute sie deshalb und ihre Schweifspitze zuckte leicht vor Freude. Sie konnte nicht leugnen, dass ihr das alles trotz der Anstrengung enormen Spaß machte. Vipernpfote wollte etwas lernen und um jeden Preis besser werden.
Dieses Kampftraining würde ihr morgen einen gehörigen Muskelkater bescheren, während sie dem Kater folgte, blickte sie kurz auf ihre Flanke. Die kleinen Kratzer hatten sofort wieder aufgehört zu Bluten, dennoch musste sie ihr Fell im Lager dringend reinigen. Falls irgendjemanden auffallen sollte, dass ihr Fell leicht von Blut verklebt war, würde sie einfach sagen, dass sie ausgerutscht und sich an einem Stein geschnitten hatte. Mit einem Schulterzucken richtete sie ihren Blick wieder nach vorne und beschleunigte ihre Schritte, um zu dem großen Kater aufzuschließen.

tbc.: SchattenClan Lager

Tldr.: Ist wirklich Erschöpft, will sich aber die blöße nicht geben nach einer Pause zu fragen. Ist umso erleichterter als Schiefersturm das Training für beendet erklärt, freut sich sofort auf die weiteren Einheiten und folgt dem Kater schließlich ins Lager.

Erwähnt: Schiefersturm
Angesprochen: Schiefersturm
©G2 Euphie




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Laubkuhle - Seite 31 Lzwe10Laubkuhle - Seite 31 Morgen10Laubkuhle - Seite 31 Lilie10Laubkuhle - Seite 31 Viper10Laubkuhle - Seite 31 Rost10Laubkuhle - Seite 31 Regenj12Laubkuhle - Seite 31 Bussar10


Laubkuhle - Seite 31 Regenb10
© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Laubkuhle - Seite 31 Empty
BeitragThema: Re: Laubkuhle   Laubkuhle - Seite 31 Empty

Nach oben Nach unten
 
Laubkuhle
Nach oben 
Seite 31 von 31Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 29, 30, 31

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: SchattenClan Territorium-
Gehe zu: