Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattfrische

Tageszeit:
Sonnenuntergang

Tageskenntnis:
Inzwischen ist es so richtig warm geworden. Bis auf einige Wölkchen wirkt der Himmel strahlend blau und die wärmenden Sonnenstrahlen kommen ungehindert zur Erde. Auch die Bäume und Sträucher sind wieder grün und die Beute ist vollständig in den Wald zurückgekehrt. Damit wird die Jagd leichter und eine einigermaßen erfahrene Katze sollte keine Probleme mehr haben, sich selbst zu versorgen.


DonnerClan Territorium:
Die Bäume halten hier einen Teil der Sonnenstrahlen ab und sorgen dafür, dass es ein wenig kühler ist. Trotzdem ist es angenehm warm. Auch das Unterholz ist inzwischen wieder so dicht, dass es einem Jäger genügend Deckung und damit einen nicht zu verachtenden Vorteil bei der Jagd bietet. Beute gibt es ebenfalls genug.


FlussClan Territorium:
Der Wasserstand im Fluss ist normal und durch die Sonne etwas wärmer geworden. Aufgrund der Arbeiten der Zweibeiner flussaufwärts ist das Wasser jedoch verdreckt. Die Fische sind ebenfalls weniger geworden, was das Fischen in allen Bereichen ziemlich erschwert und haben sich aus den nahe der Weide liegenden Teilen des Flusses bereits vollständig zurückgezogen. Auf offenen Flächen weht ein leichter Wind, aber es ist trotzdem angenehm warm.


WindClan Territorium:
Aufgrund der fehlenden Deckung und höheren Lage ist es hier etwas windiger und damit kühler als in den anderen Clanterritorien. Jedoch bietet der Wind inzwischen eine willkommene Abkühlung nach der langen Jagd. Kaninchen sind ebenfalls jede Menge zu finden und dem Jagdglück einer erfahrenen Katze sollte nichts mehr im Wege stehen.


SchattenClan Territorium:
Auf den offenen Flächen ist es hier ein wenig windiger, aber insgesamt ist es warm und grün geworden. Die Reptilien und Frösche sind aus der Winterstarre erwacht und bevölkern nun wieder die Steinebene und den Sumpf. Auch Landbeute gibt es genug und der SchattenClan kann sich auf ein Festessen freuen.


WolkenClan Territorium:
Es ist angenehm warm und die Bäume tragen wieder grüne Blätter. Oben in den Baumwipfeln ist es etwas windiger, aber auch hier sind die Temperaturen mehr angenehm als kalt. Vögel zwitschern so gut wie ständig und ein Jäger sollte kaum ein Problem haben, seine Beute zu finden. Sie zu erlegen erfordert natürlich etwas mehr Erfahrung.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen tragen grüne Blätter und ihre Kronen halten einen Teil der Sonnenstrahlen ab, sodass es in der Senke etwas kühler ist. Wenn keine Katze da ist, wagt sich auch gerne das eine oder andere Beutetier ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es inzwischen warm und trocken geworden, aber damit stellen auch Zweibeiner und ihre Hunde wieder eine häufigere Gefahr für die hier lebenden Katzen dar. Die Futtersuche ist dadurch etwas riskanter, aber wenigstens gibt es mehr Beute als davor. Der Wasserstand des Stroms ist normal und das Wasser durch die Sonne etwas wärmer als sonst.


Streuner Territorien:
Auch ihr ist es warm und grün, auch wenn der leichte Wind auf offenen Flächen für eine angenehme Kühlung sorgt. Auf bewaldeten Flächen bietet das Unterholz inzwischen genügend Deckung und die Beute ist zurückgekehrt. Streuner sind jetzt wieder auf weiteren Streifzügen anzutreffen und manchmal stößt man vielleicht sogar auf ein abenteuerlustiges Hauskätzchen.


Zweibeinerort:
Sonne und Wärme lockt die Hauskätzchen vermehrt wieder in den Garten ihrer Hausleute oder sogar darüber hinaus. So manche neugierige Katze setzt vielleicht ihre Pfoten auf die andere Seite des Zauns, um zu sehen, was dahinterliegt, einen kleinen Spaziergang zu wagen, oder sogar einen Jagdversuch zu wagen.


 

 Steinkuhle

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29
AutorNachricht
Sonnenflamme
Anführer
Sonnenflamme

Anzahl der Beiträge : 399
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 28

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Steinkuhle - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Steinkuhle   Steinkuhle - Seite 29 EmptyDo 15 Apr 2021, 18:29

Sturmflut
FlussClan-Krieger    #005

,,Meine Frage war, ob du die Erklärung der Kampftechnik verstanden hast. Ich werde es nochmal erklären und hoffe, dass du dieses Mal besser aufpasst", miaute ich mit strenger Stimme und sagte noch sanfter hinzu: ,,ich kann verstehen, dass du dir sorgen um deinen Baugefährten machst, aber du darfst in solchen Momenten dennoch nicht unaufmerksam sein. Es kann schnell schlimme Folgen haben, gerade jetzt, wo sich Zweibeiner im Territorium aufhalten. Ich hoffe, dass du das verstanden hast. Und jetzt werde ich die Kampftechnik nochmal erklären", äußerte ich und während ich meine Schülerin aufmerksam beobachtete, erklärte ich ihr: ,,der "Vorderpfotenschlag" ist die Vorstufe zum "Vorderpfotenangriff", welches wir vielleicht ebenfalls heute üben werden. Beim "Vorderpfotenschlag" wird , wie der Name schon sagt, mit den vorderen Pfoten gekämpft. Dabei schlägt man seinem Gegner mit voller Kraft mit seinen Vorderpfoten auf den Kopf. Die Krallen sind dabei eingezogen. Hast du es jetzt soweit verstanden?"

Erwähnt: Bachpfote, Wespenpfote
Angesprochen: Bachpfote
Nach oben Nach unten
Häherpfote
2. Anführer
Häherpfote

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 25.01.21
Alter : 14

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Steinkuhle - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Steinkuhle   Steinkuhle - Seite 29 EmptyFr 16 Apr 2021, 08:17






"Hier kommt der erste Teil deines Zitats..."
Bachpfote
"...und hier der zweite Teil hin."
FlussClan | Schülerin  | Kätzin  | #007
Bachpfote betrachtet ihre Pfoten und hörte ihren Mentor genau zu. Nochmal soll ihr das nicht passieren. Sie schob ihre Bedenken um Wespenpfote beiseite und hörte, wie Sturmflut ihr den Vorderpfotenschlag erneut erklärte . Dieses Mal hörte sie mit gespitzten Ohren zu und will auf keinen Fall noch mal fragen müssen. Sie erfuhr das diese Übung , die vor Übung vom Vorderpfotenangriff ist. Und das sie die Krallen eingefahren haben soll.  Als Sturmflut sie fragte ob sie alles verstanden hatte, nickte sie und fragte begeistert:„ Darf ich in jetzt ausprobieren?“

"reden" | denken | handeln | Katzen

Code by ©Azure




Zuletzt von Häherpfote am Mo 19 Apr 2021, 07:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Sonnenflamme
Anführer
Sonnenflamme

Anzahl der Beiträge : 399
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 28

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Steinkuhle - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Steinkuhle   Steinkuhle - Seite 29 EmptyFr 16 Apr 2021, 17:05

Sturmflut
FlussClan-Krieger    #006

Während meiner Erklärung merkte ich, dass Bachpfote dieses mal besser aufpasste und als sie mich fragte, ob sie es schon probieren dürfte, antwortete ich ihr: ,,ja, aber wir üben zuerst das Zielen und das mit leichten und langsamen Pfotenschlägen. Du stellst dich vor mich hin und wendest die Technik an, aber wie gesagt, mit leichten und langsamen Schlägen. Wenn das in Ordnung ist, werde ich es dir sagen und dann möchte ich, dass du mit voller Kraft und Schnelligkeit zuschlägst, während ich gleichzeitig ausweiche. Denn zum Einen, werden deine Gegner ebenfalls ausweichen beziehungsweise dich währenddessen angreifen und zum Anderen sollst du mich ja während der Übung nicht verletzen", miaute ich zum Schluss leicht belustigt und fragte noch anschließend ernst: ,,hast du es verstanden? Beziehungsweise noch irgendwelche Fragen?"

Erwähnt: Bachpfote
Angesprochen: Bachpfote
Nach oben Nach unten
Häherpfote
2. Anführer
Häherpfote

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 25.01.21
Alter : 14

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Steinkuhle - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Steinkuhle   Steinkuhle - Seite 29 EmptyMo 19 Apr 2021, 08:52






"Hier kommt der erste Teil deines Zitats..."
Bachpfote
"...und hier der zweite Teil hin."
FlussClan | Schülerin  | Kätzin  | #008
Bachpfote schaute Sturmflut gespannt an. Jetzt merkte sie wie aufgeregt sie auf das Training war. Bachpfote hörte zu, das sie die Übung erstmal mit langsamen und leichten Pfotenschlägen ausführen soll. Wenn das klappt soll sie schnell und mit voller Kraft zuschlagen. Natürlich mit eingefahrene Krallen. Bachpfote schüttelt mit dem Kopf , als Sturmflut sie fragte ob sie noch Fragen hat. Dan versuchte sie die Übung. Langsam und leicht, wie ihr Mentor das gesagt hat, schlug sie Sturmflut mit ihre beiden Vorderpfoten, und eingefahrene Krallen, auf dem Kopf.
"reden" | denken | handeln | Katzen

Code by ©Azure


Nach oben Nach unten
Sonnenflamme
Anführer
Sonnenflamme

Anzahl der Beiträge : 399
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 28

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Steinkuhle - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Steinkuhle   Steinkuhle - Seite 29 EmptyMi 21 Apr 2021, 03:01

Sturmflut
FlussClan-Krieger    #007

Ich beobachtete Bachpfote während der Übung genau und nach einiger Zeit sagte ich zu ihr: ,,ich werde jetzt während deinen Schlägen ausweichen, aber ich möchte, dass sie vorerst noch so leicht bleiben, nur die Schnelligkeit werden wir jetzt steigern. Des Weiteren möchte ich noch anmerken, dass du auch auf die Ohren und den Halsbereich zielen versuchen solltest, sowie auf jede weitere Schwachstelle, die sich am Kopf oder in Kopf nähe befindet." Danach stand ich auf und ging ein paar Schritte zurück. So und jetzt versuch es nochmal mit diesmal schnelleren, leichten Schlägen, miaute ich zu ihr und passte auf ihre Reaktionen auf.

Erwähnt: Bachpfote
Angesprochen: Bachpfote
Nach oben Nach unten
Häherpfote
2. Anführer
Häherpfote

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 25.01.21
Alter : 14

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Steinkuhle - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Steinkuhle   Steinkuhle - Seite 29 EmptyMi 21 Apr 2021, 09:13






"Hier kommt der erste Teil deines Zitats..."
Bachpfote
"...und hier der zweite Teil hin."
FlussClan | Schülerin  | Kätzin  | #009
 Bachpfote wiederholte die Übung ein paar Mal, bis Sturmflut ihr sagte das er jetzt während der Schläge ausweichen wird. Sie soll bei der gleichen Stärke bleiben, aber die Schnelligkeit wird schneller. Er gab ihr auch ein paar Tipps wo sie noch hinzielen kann und Bachpfote hörte aufmerksam zu. Bachpfote versuchte jetzt Sturmfluts Schnauze zu treffen. Sie schlug ihn blitzschnell mit der einen Pfote auf die Schnauze und mit der anderen schlug sie nach seinen Ohren. Sie hatte sich das ausgedacht und überlegte nebenbei wie sie die Hinterpfoten einsetzen könnte. Doch da war sie ja noch nicht.

"reden" | denken | handeln | Katzen

Code by ©Azure


Nach oben Nach unten
Sonnenflamme
Anführer
Sonnenflamme

Anzahl der Beiträge : 399
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 28

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Steinkuhle - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Steinkuhle   Steinkuhle - Seite 29 EmptyMi 21 Apr 2021, 23:50

Sturmflut
FlussClan-Krieger    #008

Während ich den Angriffen meiner Schülerin auswich und es manchmal nur um Schnurrhaaresbreite schaffte, vor allem der Schlag gegen meine Schnauze war knapp, beobachtete ich sie genau. Nach einer Weile sagte ich zu Bachpfote: ,,gut, jetzt möchte ich, dass du dir einen Gegner vorstellst und diesen attackierst. Mit voller Kraft und Schnelligkeit. Zuerst mit eingezogenen und nach ein paar Schlägen mit ausgefahrenen Krallen. Währenddessen werde ich dir von der Seite zu sehen und sobald ich "stopp" rufe, hörst du auf und kommst zu mir her. Dann werden wir weiterreden", miaute ich und dachte danach, wir werden besser dann aufhören und zum Lager zurück kehren, ist doch schon spät geworden und außerdem ist es sicher besser Bachpfote danach eine Pause zu geben, nicht dass sie noch Muskelschmerzen bekommt.

Erwähnt: Bachpfote
Angesprochen: Bachpfote


Zuletzt von Sonnenflamme am Sa 24 Apr 2021, 03:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Häherpfote
2. Anführer
Häherpfote

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 25.01.21
Alter : 14

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Steinkuhle - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Steinkuhle   Steinkuhle - Seite 29 EmptyFr 23 Apr 2021, 07:46






"Hier kommt der erste Teil deines Zitats..."
Bachpfote
"...und hier der zweite Teil hin."
FlussClan | Schülerin  | Kätzin  | #010
Ich hörte wie Sturmflut nach einer weile sagte, das ich mir jetzt ein Gegner vorstellen soll und mit voller Kraft und Schnelligkeit nach ihm schlagen soll. Ich nickte und stellte mir vor ich bin in einem Kampf gegen fremde Katzen . Vor mir steht ein braun getigerter Kater und funkelte mich herausfordern an. Aber ich dachte auch daran das Sturmflut sagte das ich erst mit eingefahrene Krallen machen soll und danach mit ausgefahrene Krallen. Ich schlug blitzschnell und mit voller Kraft mit beiden Pfoten in der Luft. Dabei achte ich immer auf Sturmfluts stop.
"reden" | denken | handeln | Katzen

Code by ©Azure


Nach oben Nach unten
Sonnenflamme
Anführer
Sonnenflamme

Anzahl der Beiträge : 399
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 28

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Steinkuhle - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Steinkuhle   Steinkuhle - Seite 29 EmptySa 24 Apr 2021, 04:10

Sturmflut
FlussClan-Krieger    #009

Ich beobachtete meine Schülerin genau, als sie einen unsichtbaren Gegner angriff. Nebenbei überprüfte ich immer wieder die Gegend auf mögliche Feinde, konnte aber nie etwas Ungewöhnliches bemerken Nach einer Weile sagte, ,,stopp“, und winkte Bachpfote mit meinem Schweif zu mir. ,,Für den Anfang nicht schlecht, aber wir werden diese Angriffe ein paarmal noch üben“, miaute ich, als Bachpfote näher kam und fügte dann noch hinzu, ,,dazwischen werde ich dir andere Taktiken zeigen, aber nicht mehr heute. Es ist schon sehr spät und wir sollten ins Lager zurückkehren“, mit diesen Worten stand ich auf und lief los Richtung Lager, dabei achtete ich stets auf meine Schülerin.

---> FC-Lager

Erwähnt: Bachpfote
Angesprochen: Bachpfote
Nach oben Nach unten
Esme
Admin im Ruhestand
Esme

Avatar von : Engelsflügel von Crown <3 [Nymeria] <3
Anzahl der Beiträge : 4642
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 19

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Steinkuhle - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Steinkuhle   Steinkuhle - Seite 29 EmptyDi 11 Mai 2021, 10:08



Muschelklang

FlussClan Kriegerin

♘ Post 91 ♘


Cf.: FlussClan Lager [FC Territorium]«

Es war ein großartiges Gefühl, in den warmen Sonnenstrahlen der Blattfrische durch das Territorium zu preschen. Zwar hatte Muschelklang die Pfade der Krieger eingeschlagen, um Wirbelpfote zunächst diese zu zeigen, dennoch war auch dies schon ein großer Spaß. Wie konnte der DonnerClan nur ganz unter Bäumen leben? Wie konnte der WolkenClan sogar in in ihnen herum springen? Der Blick der gefleckten Kriegerin legte sich auf die Schülerin und nachdenklich schnippte ihr Ohr. Sie würde ihr die Grenzen baldig zeigen müssen, damit sie sich die Gerüche der anderen Clans einprägte und verstand, wo sie jagen konnte und wo nicht. Auch wenn sich das als schwierig erweisen könnte, da der eine Teil der DonnerClan Grenze von den Zweibeinern und ihren Monstern besetzt wurde. Dann würden sie wohl mit dem WolkenClan beginnen.
Die junge Kriegerin erreichte die Steinkuhle und war erleichtert, dass es nicht regnete. Ansonsten würden die ungeschickten Pfoten ihrer jungen Schülerin gewiss abrutschen und sie wollte Verletzungen vermeiden. In der geschützten Fläche angekommen, blieb Muschelklang stehen und wartete darauf, dass ihre Schülerin zu ihr aufschloss. Die anderen beiden würden sicherlich nicht länger brauchen, dennoch setzte sich die Kriegerin und deutete mit ihrem Schweif neben sich.
»Also dann, Wirbelpfote, sag mir mal, was du alles so gesehen hast. Aber atme erst einmal durch, für deinen ersten Ausflug hast du dich sehr gut gehalten.«
Geduldig wartete die Kriegerin und hob ihr Gesicht in die Richtung der Sonne, um zumindest ein wenig Wärme zu tanken. Ein sanfter Wind zerzauste ihr ab und zu den Pelz und Muschelklang entschied, dass das hier nicht nur ihre liebste Art von Wetter war, sondern auch das perfekte Wetter, um das Training junger Schüler aufzunehmen.


Zusammenfassung:
 
»Reden« | Denken | Andere
Code by Fearne

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Must-Know Facts about ME:





Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/Gracesme
Gesponserte Inhalte




Steinkuhle - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Steinkuhle   Steinkuhle - Seite 29 Empty

Nach oben Nach unten
 
Steinkuhle
Nach oben 
Seite 29 von 29Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: FlussClan Territorium-
Gehe zu: