Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Farnsee
Heiler: Eichenblatt
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Dunkelstern
2.Anführer: Sturmjäger
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Engelsflügel
Heilerschüler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Abenddämmerung

Tageskenntnis:
Die Luft ist feucht und es geht ein kalter Wind. Etwas Schnee fällt vom Himmel, der aber außer am Moor kaum liegen bleibt. Während Wald und Wiese weiterhin in einen dichten Nebel gehüllt sind, fegt der Wind über die höher gelegenen Gebiete hinweg. Aufgrund der Kälte ist auch die Beute selten geworden und der aufgeweichte Boden erschwert die Jagd besonders für junge und unerfahrene Katzen.


DonnerClan Territorium:
Der Waldboden ist nass, aber der Schnee ist unter den Bäumen nicht liegen geblieben. Der Nebel hüllt den Wald in eine dichte Decke und ab und zu verirren sich Schneeflocken zwischen den Ästen nach unten. Trotz der wenigen Beute ist die Jagd hier zwischen den Bäumen einfacher, auch wenn das nasse Laub ganz schön rutschig sein kann.


FlussClan Territorium:
Durch den Regen ist der Boden aufgeweicht und das Wasser im Fluss steht höher als sonst. Der Nebel bedeckt die Weiden und erschwert die Jagd auf Landbeute. Fische sind in der stärkeren Strömung ebenfalls schwerer zu fangen, aber es gibt noch genügend für alle.


WindClan Territorium
Der kalte Wind fegt über das Moorland und reißt die Nebelfelder auf. Die Jagd wird durch die schlechte Sicht zusätzlich erschwert und hier bleibt sogar etwas Schnee liegen, was den Boden noch rutschiger macht.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist es feucht und besonders im südlichen Teil des Territoriums nebelig. Frösche und Reptilien gibt es keine mehr und die Jagd auf andere Beute wird vom Nebel erschwert, auch wenn sie im Nadelwald einfacher ist als auf offenem Gelände im Norden des Territoriums, wo Schnee liegen bleibt und der Wind stärker ist.


WolkenClan Territorium:
Der Nebel verdeckt die Sicht und Vögel sind schwerer zu fangen. Die feuchte und teilweise nasse Rinde der Bäume macht das Klettern schwer und die Jagd ist für unerfahrene Katzen schwierig, auch wenn der Schnee hier nur an wenigen Stellen liegen bleibt.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen zeigen sich von Wind und Nebel unbeeindruckt. Der Sturm zerrt an ihren Blättern, aber unten ist die Senke von Nebel bedeckt. Im Schutz des Unterholzes hat sich etwas Beute zurückgezogen, aber auch hier kommt sie nur selten ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es kalt und nebelig. Die Zweibeiner gehen mit ihren Hunden lieber kurze Runden und verbringen die meiste Zeit drinnen. Damit sind auch die Straßen ein wenig sicherer, auch wenn Monster, fremde Katzen und streunende Hunde wie in jeder anderen Zeit eine Gefahr darstellen. Das Wasser im Strom ist nicht gefroren und Beute ist immer schwerer zu finden.


Streuner Territorien
Auch hier ist es nebelig und windig. Leichter Schnee fällt vom Himmel, bleibt aber nur an einigen wenigen Stellen liegen. Bewaldete Gebiete sind ein wenig besser von Schnee und Wind geschützt, aber die Jagd auf die wenige Beute wird durch die Wetterbedingungen zusätzlich erschwert. Abenteuerlustige Hauskätzchen gibt es bei diesem Wetter eher weniger, aber Streuner sind durchaus anzutreffen.


Zweibeinerort
Mit zunehmend unangenehmerem Wetter bleiben die meisten Hauskätzchen lieber in den Nestern ihrer Zweibeiner, wo sie sich aufs warme Kissen kuscheln und aus dem Napf fressen können. Nur wenige abenteuerlustige Hauskätzchen wagen sich bei diesem Wetter überhaupt noch in den Garten … oder darüber hinaus.



 

 Territorium

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14 ... 24  Weiter
AutorNachricht
Himmelsstürmer
Admin im Ruhestand
Himmelsstürmer

Anzahl der Beiträge : 4049
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 EmptyDo 28 Nov 2013, 19:11

Wolkenschweif
<-- WolkenClan-Lager
Ich verlangsamte mein Tempo und stoppte elegant an einer großen Eiche. Ich hatte kurz vor der Grenze haltgemacht, die Markierungen beider Seiten waren schwach. Ich wartete gar nicht erst, bis die Patrouillie da war sondern markierte direkt einige Bäume. Dann setzte ich mich, legte meinen Schweif um die Pfoten und wartete auf meine Patrouillie. Ich hörte ihr eifriges Pfotegetrappel und genoss für einen Moment den stillen Frieden, es war lange her gewesen, dass ich mit auf Grenzpatrouillie war.
Nach oben Nach unten
Wolkenflug
Krieger
Wolkenflug

Avatar von : Me~
Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 13.10.13
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 EmptyFr 29 Nov 2013, 21:52

Flockensturm
<---WolkenClan-Lager
Der junge Krieger eillte seinem Anführer hinterher. Ers versuchte aber dennoch sein Tempo immer wieder an seine Gefährting an zupassen und lief manchmal langsamer und wurde dann wieder schneller.
Er schnurrte fröhlich vorsich hin und freute sich endlich mal wieder mit Mondlicht auf Patroullie zusein.


Zuletzt von Wolkenflug am Di 03 Dez 2013, 21:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 EmptySa 30 Nov 2013, 20:17

Mondlicht
<--- WolkenClan Lager
Sie freute sich das es endlich losging. Als sie bemerkte, dass Flockensturm immer schneller gehen wollte und sie ihn daran hinderte, lief sie glücklich in seinem Tempo. Hier neben Flockensturm fühlte sie so viel Liebe für den Krieger und wurde fast davon überschwemmt. Ich liebe ihn so sehr! Ich liebe dich, Flockensturm. Dann ging sie weiter. Zärtlich leckte sie ihm übers Ohr.
Nach oben Nach unten
Wolkenflug
Krieger
Wolkenflug

Avatar von : Me~
Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 13.10.13
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 EmptyDi 03 Dez 2013, 21:31

Flockensturm
Er lief schnurrend for Glück, gleich auf mit seiner Gefährtin. Als sie ihm dann unerwartet sagte das sie ihn liebte, blieb er kurzt stehen und schaute sie erstaunt und erfreut an, dann schloss er gleich wieder zu ihr auf. Sie leckte ihm übers Ohr und er leckte ihr als Antwort ebenfalls zertlich übers Ohr.
Als sie an der Grenze ankamen, sah er das Wolkenschweif schon einige Bäume makiert hatte und tat es ihm gleich, bevor er sich, neben seinem Anführer nieder lies um auf die Anderen zuwarten. Sein Schweif zuckte nervös und aufgereckt hin und her und er gab Mondlicht ein Zeichen das sie sich doch zu ihm setzen solle.
Nach oben Nach unten
Himmelsstürmer
Admin im Ruhestand
Himmelsstürmer

Anzahl der Beiträge : 4049
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 EmptyMi 04 Dez 2013, 19:13

Wolkenschweif
Die Anderen außer Flockensturm und Mondlicht ließen sich viel Zeit und da machte ich mich daran, schon mal loszugehen. "Flockensturm, Mondlicht, ihr könnt, wenn ihr wollt, schonmal bis zum Zweibeinerort vorgehen", sagte ich und lächelte. "Ich werde die Grenzen noch kontrollieren." Ich wollte ihnen ein wenig Zeit geben, sie waren so ein süßes Paar. Außerdem... Jungen wurden im Clan immer gebraucht. das war zwar nur ein fixer Gedanken, aber es wäre schön, wenn die zwei nicht mehr nur zu Zweit wären.
Nach oben Nach unten
Himmelsstürmer
Admin im Ruhestand
Himmelsstürmer

Anzahl der Beiträge : 4049
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 EmptySa 07 Dez 2013, 21:08

(Patrouillie?)

Wolkenschweif
Ich beendete die Runde, ohne irgendetwas zu sehen. Frustriert setzte ich mich und blickte in den Himmel. 'Du wirst es finden, Wolkenschweif, du musst nur auf unseren Pfaden wandeln', hörte ich eine Stimme in meinem Kopf und ich erkannte sie als Rodans. "Danke, alter Freunde.", sage ich und tapere noch ein wenig herum. Auf dem Rückweg ins Lager gelingt eis mir, eine Haselmaus und eine unvorsichtige Amsel zu erlegen. 'Die Zwei hier sind für Haselnusspfote und Kupferpfote.', überlege ich und sprinte zurück ins Lager.
--> WoC-Lager
Nach oben Nach unten
Wolkenflug
Krieger
Wolkenflug

Avatar von : Me~
Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 13.10.13
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 EmptySo 08 Dez 2013, 11:47

Flockensturm
Er nahm den Vorschlag von seinem Anführer zur Kenntnis: Einverstanden, Wolkenschweif. und blickte dann zu Mondlicht. Er schmigte sich an sie und leckte ihr nochmals über ihre Ohren, bevor er aufstand und richtung Zweibeinerort ging. Er deutete mit seinem Schweif an, das sie im folgen solle. Mondlicht, kommst du mit? Sein Pelz kribbelte vor Aufregung und er war Dankbar das Wolkenscheif den beiden etwas Zeit alleine gab. Langsam trapte er auf den Zweibeinerort zu, er konnte nurnoch eine Kleine Siluette von seinem Anführer erkennen und sah das dieser sich bereits wieder auf den Rückweg machte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 EmptyMi 11 Dez 2013, 14:39

Mondlicht
Sie hatte ohne etwas zu merken vor sich hin geträumt. Als Flockensturm sie jedoch fragte ob sie mitkommen will spürte sie im ganzen Körper ein freudiges Kribbeln. Er hatte sich schon entfernt, doch sie lief ihn schnell hinterher und schnippte ihm mit ihrem Schweif übers Ohr. Natürlich! Was für eine Frage! Sie fragte sich wo sie hingehen würden; sie hatte ja nicht zugehöhrt. Doch sie würde Flockensturm immer und überallhin folgen. Sie vertraute ihm. Also ging sie einfach neben ihm und war einfach nur glücklich.
Nach oben Nach unten
Wolkenflug
Krieger
Wolkenflug

Avatar von : Me~
Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 13.10.13
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 EmptyDo 12 Dez 2013, 22:28

Flockensturm
Der stämmige Kater schritt Seite an Seite mit seiner Gefährting auf den Zweibeinerort zu. Er war überglücklich das er endlich etwas Zeit mit Mondlicht alleine hat und schnurrte vor sich hin. Er ging ganz nah bei ihr. So nah das sich die Pelze der beiden schon fast berührten. Den Zweibeinerort fast erreicht, klärte er Mondlicht nochmal auf was sie jetzt tun werden. Wir sollten die Grenzen erneuern und vielleicht noch etwas jagen. Wenn wir damit fertig sind, können wir wieder zurück ins Lager. Ein lautes freudiges Schnurren drang aus seiner Kehle und er wurde leicht rot.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 EmptyFr 13 Dez 2013, 20:30

Mondlicht
Sie bemerkte das sich ihre Pelze leicht streiften und genoss diese zärtliche Berührung. Sie schnurrte kaum hörbar, dann lauschte sie Flockensturm und seiner schönen Stimme. Ja, so machen wir's. Sei mal kurz leise ich höre etwas! flüsterte sie und schnappte einen Hauch Kaninchen auf. Kaninchen?! Hier!? Naja eine kurz Jagd schadet ja nicht. Die Älteste würde sich bestimmt freuen, oder die Königinnen. Sanft glitt sie in die Kauerstellung und schlich sich unhörbar an. Plötzlich, ein paar Schwanzlängen entfernt, machte sie einen riesigen Satz und landete blitzschnell auf der Beute und tötete sie rasch und sauber. Jagen war schon immer mein Ding. Elegant drehte sie sich um zu Flockensturm und lief zu ihm. Sie hoffte insgeheim dass Flockensturm mit der Zwischenjagd nichts dagegen hat. Das hat gutgetan! 
Nach oben Nach unten
Wolkenflug
Krieger
Wolkenflug

Avatar von : Me~
Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 13.10.13
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 EmptySo 15 Dez 2013, 20:20

Flockensturm
Er musste sein Schnurren unterdrücken, als Mondlicht eine kleine Zwischenjagt einglegte. Er hatte ebenfalls den Geruch von Kaninchen wargenommen und blieb leise stehen um es nicht zu erschrecken. Bewundernd sah er seiner Gefährtin dabei zu wie sie sich mit leisen Pfoten näherte und dann blitzschnell das Tier tötete. Das war wirklich gut., gratulierte er ihr zum Fang. Ich wusste schon immer das sie eine gute Jägerin ist und doch muss ich ihre Künste immer wieder aufs Neue bewundern. dachte er sich und musste anfangen zu schmunzeln. Kurz vor dem Zweibeinerort begann er die Grenzen zu erneuern. Er ging in die entgegengesetzte Richtung als seine Gefährtin. Als sie sich an dem vereinbarten Fleck trafen sagte er: Wir sollten zurück ins Lager. Zeitpfote wartet wahrscheinlich schon auf mich, wir wollten zusammen jagen gehen. er schmiegte sich nochmal an Mondlicht, dann machte er sich auf den Heimweg.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 EmptyMi 22 Jan 2014, 00:16

Tornadopfote
<-- Grasebene
Sie war auf drei Beinen wirklich sehr schnell unterwegs, doch das kümmerte sie weniger. Sie wollte an ihre Lieblingsstelle, kaum weit entfernt dem kleinen gefunden Lager, welches sie Todespfote noch zeigen wollte. Sie sah immer noch den leichten enttäuschten Anflug in seinem Blick und das stimmte sie leicht traurig, doch dann dachte sie an seine Berührung und an diesen letzten Satz und es erwärmte sich ihr Herz. Ist das möglich? Nein, erst mein bester Freund. Oder empfinde ich doch mehr für ihn? Kann es wirklich Liebe sein? Verstohlen blickte ich mich nach dem Schüler um, doch er war noch nicht in Sicht, also ließ sie sich nieder und putzte ihr Fell, als sie glaubte ein Geräusch zu hören beendet sie ihre Fellpflege schnell und zieht die Luft ein, doch es war nur ein abgestandener WolkenClan Geruch.
Nach oben Nach unten
Himmelspfote
Legende
Himmelspfote

Avatar von : Trääääääne ^^)
Anzahl der Beiträge : 7538
Anmeldedatum : 12.01.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 EmptyMi 22 Jan 2014, 00:21

Grasebene-->
Todespfote
Ich kam ein kleines Stück hinter Tornadopfote an und setzte mich ihr gegenüber. Warum hältst du an? Geht es dir nicht gut? fragte ich besorgt und sah sie mit großen Augen an. Wenn irgendwas ist, hol ich sofort Hilfe. miaute ich und nickte, um meinen Worten Bestätigung zu verleihen. Ist es das,was los ist? dachte ich mir. Ich erinnerte mich an den letzten Blick, den dir mit zugeworfen hatte. denkt sie etwa genau so über mich?

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Spitznamen:
 


Territorium - Seite 5 Ava411
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 EmptyMi 22 Jan 2014, 00:27

Tornadopfote
Sie blickte sich zu Todespfote um und sie könnte schwören, sie hätte einen leichtes leuchten in seinen Augen gesehen, doch es war so schnell verschwunden, wie es gekommen war. An seiner Stelle trat Sorge in seine Augen und sie musste wegblicken. 'Nein, es ist alles in Ordnung. Ich wollte dir nur die Nische, beziehungsweise unser Lager zeigen, wenn du das möchtest.' Schnell fügte sie hinzu: 'Aber du musst das auch nicht, wenn du nicht möchtest.' Dann blickte sie ihn wieder an und ihr Fell fing an zu prickeln, sie hätte schwören können, das Todespfote es bemerken würde und sie dann alleine hier im Dunkeln sitzen lassen würde.
Nach oben Nach unten
Himmelspfote
Legende
Himmelspfote

Avatar von : Trääääääne ^^)
Anzahl der Beiträge : 7538
Anmeldedatum : 12.01.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 EmptyMi 22 Jan 2014, 00:32

Todespfote
Ich sah Tornadopfote an. Warte...bitte mal kurz zurückspulen...hat da gerade ihr Fell gekribbelt? dachte ich und meine Augen funkelten. Aber ja, natürlich, ich muss ja wissen, was ich genau verteidigen soll. miaute ich lächelnd und mein Herz schlug schneller. Tornadopfote und ich nebeneinander in einem kleinen Nest zusammengekuschelt...das wird heiß. dachte ich lächelnd.

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Spitznamen:
 


Territorium - Seite 5 Ava411
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Territorium - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Territorium   Territorium - Seite 5 Empty

Nach oben Nach unten
 
Territorium
Nach oben 
Seite 5 von 24Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14 ... 24  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WolkenClan Territorium-
Gehe zu: