Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Wildfeuer
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Sonnenaufgang [22.01.]

Tageskenntnis:
Die Temperaturen fallen und es geht ein kalter Wind. Die ersten Schneeflocken fallen vom Himmel, aber außer auf dem Moor bleibt kaum etwas davon liegen. Während Wald und Wiesen unter einer dichten Nebelschicht ruhen, fegt der Wind heftig über die höher gelegenen Gebiete hinweg. Auch die Beute hat sich zurückgezogen und der gefrorene Boden erschwert die Jagd besonders für unerfahrene Katzen.


DonnerClan Territorium:
Der Waldboden ist nass und teils gefroren, aber der Schnee bleibt nur an wenigen Stellen liegen. Der Nebel hüllt den Wald in eine dichte Decke und nur ab und an verirren sich einzelne Schneeflocken zwischen den Ästen zum Waldboden nach unten. Die Jagd ist hier ein wenig einfacher, als auf offenem Gelände, auch wenn der Boden an manchen Stellen ganz schön rutschig sein kann.


FlussClan Territorium:
Der Boden ist an mehreren Stellen gefroren und auf dem Fluss beginnt sich eine Eisschicht zu bilden. Das Wasser darunter ist nach wie vor noch von den inzwischen abgeschlossenen Arbeiten der Zweibeiner verdreckt und Beute ist nur schwer zu fangen. Dass der Nebel die Weiden bedeckt, erschwert außerdem die Jagd auf Landbeute zusätzlich.


WindClan Territorium:
Auf dem Hochmoor reißt der kalte Wind die Nebelfelder auf und sorgt für tiefere Temperaturen. Hier bleibt zusätzlich zum gefrorenen Boden auch noch etwas Schnee liegen, was den Boden noch rutschiger macht und die Jagd zusätzlich erschwert.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist der Boden gefroren und besonders die südlichen Gebiete des Territoriums in Nebel gehüllt. Frösche und Reptilien gibt es hier keine mehr und die Jagd auf andere Beute wird vom Nebel sowie dem rutschigen Boden erschwert. Die Jagd ist im Nadelwald jedoch einfacher, als auf dem offenen Gelände im Norden des Territoriums, wo Schnee liegen bleibt und der Wind stärker ist.


WolkenClan Territorium:
Der Nebel erschwert die Sicht und Vögel sind um einiges schwerer zu fangen. Die feuchte und teilweise nasse Rinde der Bäume macht das Klettern schwer und die Jagd ist für unerfahrene Katzen besonders schwierig. Der Schnee bleibt hier aber nur an vereinzelten Stellen liegen.


Baumgeviert:
Die vier mächtigen Eichen zeigen sich von Wind, Schnee und Nebel unbeeindruckt. Der Sturm zerrt an den verbleibenden Blättern, aber unten ist die Senke von Nebel bedeckt. Im Schutz des Unterholzes hat sich etwas Beute zurückgezogen, aber auch hier kommt sie nur selten ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es kalt und nebelig. Die Zweibeiner und ihre Hunde gehen lieber kurze Runden und verbringen die meiste Zeit drinnen, was die Straßen ein wenig sicherer macht. Dennoch stellen Monster, fremde Katzen und streunende Hunde wie immer eine Gefahr dar. Am Rand des Schwarzstroms bilden sich dünne Eisschichten, aber richtig zugefroren ist der Strom nicht.


Streuner Territorien:
Auch hier ist es nebelig und windig. Leichter Schnee fällt vom Himmel, bleibt aber nur an einigen offenen Stellen liegen. Bewaldete Gebiete sind ein wenig besser von Schnee und Wind geschützt, aber die Jagd auf die wenige Beute wird durch die Wetterbedingungen zusätzlich erschwert. Abenteuerlustige Hauskätzchen sind bei diesem Wetter eher selten, aber Streuner sind durchaus anzutreffen.


Zweibeinerort:
Mit zunehmend unangenehmerem Wetter bleiben die meisten Hauskätzchen lieber in den Nestern ihrer Zweibeiner, wo sie sich aufs warme Kissen kuscheln und aus dem Napf fressen können. Nur wenige abenteuerlustige Hauskätzchen wagen sich bei diesem Wetter überhaupt noch in den Garten … oder darüber hinaus.

 

 Leere Kaninchenhöhlen

Nach unten 
+46
Löwenherz
Armadillo
Stein
Athenodora
Zira
Schattenwolke
Schneefell
Thunder
Palmkätzchen
Mondtau
Raiden Shogun
Abendsonne
Dornenpelz
Roi
Eichenpfote
Donnerherz
Goldene Löwin
Berrie
Ganyu
Nachtjunges
Eichenblatt
Birdclaw
Dunstjäger
Wolverine
Haferblatt
Rattenflug
Bernsteinpelz
Traumwiese
Honigherz
Libellenfänger
Traumblatt
Stimmenseele
Leopardentraum
Himmelsblüte
Pantherkralle
Jubelschrei
Leopardenfeder
Bernsteinblüte
Rubinschweif
Amaroq
Geisterblick
Dämonenpfote
Diamantenherz
Denki
Surimi
Goldfluss
50 verfasser
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24  Weiter
AutorNachricht
Bernsteinblüte
Legende
Bernsteinblüte


Avatar von : Blue-Krew
Anzahl der Beiträge : 6043
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 30

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 EmptySo 25 Apr 2021, 20:48




Tornadopfote

Die Inspiration beginnt, wenn wir genug wissen, um nichts zu verstehen.

Immer noch schwer Atmend stand der Schüler da, die Kaninchen hatten ihn so sehr erschreckt, es war ihm peinlich gewesen so zu reagieren. Steinfall hatte eines der Kaninchen gefangen und kam sogleich auf den Schüler zu, fragte ob alles in Ordnung sei. Tornadopfote nickte, ja Steinfall hatte wohl recht, die anwesende Patrouille musste die Kaninchen aufgeschreckt haben und somit waren sie direkt auf ihn und Steinfall zu gerannt. Als Steinfall ihn fragte, ob er zurück ins Lager wolle, wusste Tornadopfote nicht was er antworten sollte.

Er nickte beschämt, sein stolz war sehr stark angekratzt und doch wollte er jetzt am liebsten zu seiner Mutter, doch was sollte er ihr von seinem Jagdausflug erzählen? Er seufzte und schaute trüb zu seinem Mentor auf.







Postpartner

Schüler

WindClan

#010


- aufgeweckter Kater
- recht schlank mit langen Beinen
- blaue schöne Augen
- Link zum Aussehen!


Erwähnt » Steinfall, Falkensturz
Angesprochen » //
Code by Fearne



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 42011320_WZ5bKEEbnTDdznK
Relations Toyhouse Deviantart

»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt.«
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein


Avatar von : deviantart/Merrraki
Anzahl der Beiträge : 1697
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 EmptyMo 26 Apr 2021, 21:32


.:Steinfall:.

WindClan | Krieger | männlich | #56
Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Steinfall

Als er Tornadopfotes beschämten Blick sah, stupste Steinfall den Schüler aufmunternd an.
“Du musst dich nicht schlecht fühlen. Kein guter Krieger ist je vom Himmel gefallen. Außerdem, wenn ein Kaninchen erstmal in Panik gerät, sollte man es lieber nicht unterschätzen. Schau.”
Er beugte sich vor und zeigte dem Schüler eine kleine, aber sichtbare Narbe auf seinem Nasenrücken, die er vor vielen Monden bereits Truglicht gezeigt hatte.
“Hier hat mich ein Kaninchen gekratzt, als ich es fangen wollte und danach ist es mir auch noch entwischt.” Er lächelte leicht und hoffte, dass Tornadopfote sich besser fühlen würde, wenn er wusste, dass auch sein Mentor einmal von einem Beutetier überrascht worden war.
Dennoch war ersichtlich, dass es besser wäre, wenn sie nun ins Lager zurückkehrten. Also hob Steinfall das erlegte Kaninchen auf und ging voran auf dem Rückweg ins Lager.


Erwähnt: -
Angesprochen: Tornadopfote
Ort: Leere Kaninchenhöhlen -> WC Lager


(c) by Moony




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
Danke an Ara <3

pic by deviantart.com/llllittlebeeuwulll
Nach oben Nach unten
Online
Cavery
Moderator
Cavery


Avatar von : Steinchen, vielen Dank!
Anzahl der Beiträge : 3980
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 EmptyMo 03 Mai 2021, 08:11

[Out: Ich denke wir posten die alle doch erstmal ins Lager. Soweit ich weiß, kann Reh gerade nicht so gut posten. Ich denke so ists am einfachsten c:]



Dahlienpfote


#019 | Schülerin | WindClan | Steckbrief


Die Sonne ging bereits langsam über ihren Köpfen auf, als Dahlienpfote ihr Maul zu einem Gähnen öffnete. Es war der erste Ausflug seit ihrer Ernennung und sie musste zugeben, dass nun, wo die Aufregung langsam abflaute, sie die Müdigkeit deutlich spürte.
„Ich denke ich würde mich auch lieber im Lager etwas schlafen legen.“ Miaute sie und sah noch einmal stolz zu den zwei Beutestücken, die sie heute als Team gefangen hatten. Was für ein ereignisreicher Tag! Sie hätte sich niemals zu träumen getraut, dass sie direkt als Schülerin Beute fangen würde - auch wenn sie dies direkt auch nicht getan hatte. Alleine das Gefühl dieser Gruppenjagd erfreute die junge Kätzin und sie war bereits auf ihre nächste Einheit gespannt.
Sie wartete noch kurz auf das okay der anwesenden Krieger, bevor sie sich zum gehen wandte. Gerade konnte sie sich nichts eher wünschen, als sich in ihr neues Nest im Schülerbau zu kuscheln und ihre müden Muskeln zu entspannen.

g.t.: WindClan-Lager

Reden | Denken | Handeln | Andere

Code by Marvel


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» We can stay forever young. <3«

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Komet_10
Nach oben Nach unten
SPY Rain
Admin im Ruhestand
SPY Rain


Avatar von : Rostkralle by Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 2534
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 55

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 EmptySo 09 Mai 2021, 19:46

Rostkralle

WindClan Krieger

PostNr.: 026
auf dem Rückweg ins Lager

Rostkralle nickte bei den Worten von Dahlienpfote und schnappte sich sein Kaninchen, welches wirklich ein guter Fang für den Clan war, ehe er kurz zu den restlichen Patrouillen Mitgliedern blickte und mit dem Schweif signalisierte, dass sie nun aufbrechen würden. Auch wenn er nicht wirklich das Kommando hatte, so war das instinktiv geschehen und er hoffte, dass ihm das niemand übelnehmen würde. Der getigerte Kater war zufrieden mit der Jagd und auch damit, wie sie als Team zusammengearbeitet hatten. Er vermisste es sein Können an andere weiterzugeben, wenn er keinen direkten Schüler hatte, gab er seine Kommentare eher selten ab, da er niemanden auf den Schweif treten wollte, wenn er sich in das Training eines anderen Mentors einmischte.

Mit großen Schritten eilte er zurück ins Lager, während das Kaninchen rhythmisch gegen seine Brust schlug, vielleicht hatten die Königinnen noch nicht gefressen und würden sich über das noch warme Kaninchen freuen. Kaum hatte er das gedacht, wurde er noch schneller, um die frische Beute wirklich noch schnellstmöglich zu den anderen Katzen im Lager zu bringen. Vielleicht würde er auch im Lager wieder in Sperlingsfeder hineinlaufen, er hatte den letzten Ausflug mit der Kriegerin wirklich genossen und wunderte sich, ob es der Kätzin gleich ergangen war.

tbc.: WindClan Lager


Tldr.: Freut sich über die erfolgreiche Jagd und kehrt mit den anderen ins Lager zurück.

Erwähnt: Dahlienpfote, die anderen Katzen der Jagdpatrouille
Angesprochen: xxx
©G2 Euphie




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Lzwe10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Morgen10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Lilie10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Viper10Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Rost10





Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Regenb10
© by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Löwenherz
Legende
Löwenherz


Avatar von : Pixabay
Anzahl der Beiträge : 1538
Anmeldedatum : 06.10.17
Alter : 16

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 EmptyDi 01 Jun 2021, 12:31


Blitzschweif

Kriegerin | Wind Clan | ♀

Dahlienpfote meldete sich kurz nach der Kriegerin auch zu Wort, welche ihr verständnisvoll zulächelte. Das Training war immer anstrengend gewesen und so konnte Blitzschweif gut nachvollziehen, das die junge Schülerin müde war und gerne ins Lager zurückkehren wollte. Rostkralle stimmte ihr zu und setzte sich kurz hinter der Schülerin in Bewegung und so folgte die Kriegerin den beiden Katzen. Das Kaninchen baumelte noch leicht warm in ihrem Maul und sie freute sich schon im Lager endlich etwas zu fressen. Erschöpft, jedoch gut gelaunt, folgte die Kriegerin den anderen beiden ins Lager.

Erwähnt: Dahlienpfote, Rostkralle, die Patrouille allgemein
Angesprochen: //
Standort: g.t. Wind Clan Lager
Sonstiges: Folgt den anderen zurück ins Lager und freut sich über die Beute.

Reden | Denken | Handeln | Katzen
(c)Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Heilerliste für den Schatten Clan, falls ihr irgendwas von Abendhimmel braucht
----> Heilerliste

Grundsätzlich könnt ihr meine Charas einfach immer anschreiben, gebt mir dann nur durch eine PN Bescheid!
Nach oben Nach unten
Raiden Shogun
Admin im Ruhestand
Raiden Shogun


Avatar von : AngelDalet dA
Anzahl der Beiträge : 5186
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 EmptySo 18 Jul 2021, 22:20




Schmutzstreif68
No matter what trials we must endure, WindClan will last forever.
WindClan Krieger


Cf.: WindClan Lager [WiC Territorium]⇽

Mit großen Sätzen jagte Schmutzstreif über das Moor, führte die Schülerinnen und seine Schwester zu den Leeren Kaninchenhöhlen, wo er das Kampftraining aufnehmen wollte. Er hatte wenig Interesse daran, sein Tempo zu drosseln, waren sie doch beide lange genug Schülerinnen, um sich an die Geschwindigkeit der Krieger gewöhnt zu haben. Zudem waren sie WindClan Katzen und wenn sie nicht rennen könnten, dann war das ihr eigenes Problem. Eines Tages würden sie ihren Clan ernähren müssen, nicht wahr? Dann sollten sie sich ranhalten.
Der Krieger machte so weite Sätze, wie er nur konnte, schlug gar Haken, die unsinnig waren, nur des Rennens wegen. Er musste seinen Körper bewegen, wollte ihn einsetzen, aufwärmen und seine Gedanken verdrängen. Nur den Wind spüren, nichts anderes mehr.
Schließlich erreichte er trotzdem die Leeren Kaninchenhöhlen und blieb abrupt stehen. Für einen Moment war sein Ausdruck noch entspannt, doch als er seinen Blick über den Ort gleiten ließ, legte sich etwas grimmiges in sein Gesicht. Kampftraining würde ihm vermutlich am besten tun, ganz sicher. Besonders an einem Ort wie diesem.
Schmutzstreif tappte zu ein paar der Kaninchenbaue und schnupperte an den Eingängen, um zu prüfen, ob kein Räuber bei ihnen war. Zu seiner Freude konnte er keine Wildtiere wahrnehmen, konnte also beruhigt sagen, dass der Fuchs aus der letzten Blattgrüne nicht zurückgekehrt war. Dieser hatte auch genug Schaden angerichtet.
Ungeduldig setzte er sich neben einen der Baue und grub seine Krallen in den Boden, zupfte an den Gräsern. Die Sonne war nun vollständig unter gegangen, Wind schlug über sie hinweg. Es war somit auch angenehm kühl für das Training, also wollte er zügig zur Sache kommen. Als die anderen drei in Hörweite waren, erhob Schmutzstreif die Stimme.
"Ich denke, wir sollten uns in Paare aufteilen und dann die WindClan Kampfzüge üben. Davor möchte ich aber prüfen, auf welchem Stand ihr beiden seid, also dann Hasenpfote, Dahlienpfote, zeigt mal, was ihr bereits beherrscht."
Mit einem Nicken bedeutete er ihnen, auf die freie Fläche in der Nähe zu gehen, und tatsächlich ihre Fertigkeiten zu demonstrieren. Schmutzstreif hatte keine Zeit für langes Gerede, er wollte sie tatsächlich im Training sehen und das würde nur dann funktionieren, wenn sie... nun einmal kämpften. Für einen Moment blickte er zu Indigonebel, musste hoffen, dass sie damit einverstanden war, nickte dann erneut in die Richtung der beiden Kätzinnen. Sie sollten sich bloß nicht zurückhalten.
Vielleicht kannten sie mit etwas Glück ja schon die WindClan Kampfzüge, ansonsten mussten Indigonebel und er ein wenig intensiver mit ihnen arbeiten.

Zusammenfassung: Rennt zu den Leeren Kaninchenhöhlen, wenn auch nicht gerade drauf zu. Weist den beiden Schülerinnen dann an, dass sie gegeneinander kämpfen sollen um zu zeigen, was sie bereits können. Hat die Intention, die Gruppe dann in Paare aufzuteilen.
Code by Esme

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

With you by my side, though our mouths stay silent
my heart is at peace.
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein


Avatar von : deviantart/Merrraki
Anzahl der Beiträge : 1697
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 EmptyDo 22 Jul 2021, 21:31




o Hasenpfote o

WindClan | Schüler | weiblich | #23


WC Lager -> Leere Kaninchenhöhlen
Zu Hasenpfotes eigener Überraschung hatte sie kaum Schwierigkeiten damit, ihrem Mentor auf den Fersen zu bleiben. Natürlich hatte er immer noch längere Beine und war deswegen schneller, doch im Gegensatz zu ihrem Ausflug mit Indigonebel merkte sie an sich selbst, dass sie nun mehr Ausdauer und Geschwindigkeit besaß.
Mit so großen Sprüngen wie sie konnte, setzte sie dem Kater nach, genoss den Wind, der durch ihr Fell strich und die Tatsache, dass die Hitze des Tages bereits nachgelassen hatte. Wenn nur Tornadopfote hier wäre...
Als sie die Kaninchenhöhlen erreichten sah Hasenpfote sich um und schnüffelte an einigen der Eingängen. Aber wie zu erwarten war roch sie nur Erde und Gras. Keine Kaninchen.
Als Schmutzstreif das Wort an die Schülerinnen richtete, blickte sie auf und dann mit gerunzelter Stirn zu Dahlienpfote. Tatsächlich hatte Opalschwinge ihr nur die absoluten Grundlagen des Kämpfens und Jagens gezeigt. Spezielle Techniken kannte sie nicht. Hoffentlich würde das reichen.
Trotzdem stellte sie sich auf die freie Fläche, auf die ihr Mentor gezeigt hatte und blickte zu Dahlienpfote hinüber, auf ihre Handlung wartend. Vielleicht würde es ihnen helfen, wenn sie ein wenig kämpften.
"Okay, ich bin bereit", rief sie ihrer Ziehschwester zu.


Erwähnt: Schmutztsreif, Indigonebel, Tornadopfote
Angesprochen: Dahlienpfote
Ort: WC Lager -> Leere Kaninchenhöhlen


Zusammenfassung: Stellt fest, dass sie mehr Ausdauer hat als vorher. Macht sich für den Kampf bereit.

Code by Moony, angepasst Esme
Pic by www.deviantart.com/arumrose

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
Danke an Ara <3

pic by deviantart.com/llllittlebeeuwulll


Zuletzt von Stein am Sa 04 Sep 2021, 12:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Online
Cavery
Moderator
Cavery


Avatar von : Steinchen, vielen Dank!
Anzahl der Beiträge : 3980
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 EmptyMi 04 Aug 2021, 11:42



Dahlienpfote


#024 | Schülerin | WindClan | Steckbrief


c.f.: WindClan-Lager

Mit einiger Verspätung traf Dahlienpfote nun ein. Ihr Herz raste. Sie hatte zwar kein Problem mit dem Tempo, welches Schmutzstreif angeschlagen hatte, doch ihre Gedanken hatten sie wohl doch davon abgehalten ihre Pfoten schneller zu bewegen.
Kurz nuschelte sie eine Entschuldigung, wobei ihr Blick eher sprunghaft zwischen den Katzen herumzischte. Ihr Bruder schien testen zu wollen, wie weit sie und Hasenpfote inzwischen waren. Kurz kniff Dahlienpfote misstrauisch die Augen zusammen. Sie hatte bisher so gut wie gar kein Kampftraining gehabt und generell war sie bisher wenig geübt darin. Doch nun wollte der Kater scheinbar etwas von ihnen sehen und so gesellte sich die Gemusterte ebenfalls auf die sandige Fläche zu ihrer Baugefährtin.
„Von mir aus kanns los gehen.“ Miaute sie, nickte kurz und ging dann direkt in eine Art Jagdkauer, wobei sie die Kraft ebenso in ihren Hinterbeinen sammelte. Sie spürte erneut all die unterdrückten Gefühle in sich, versuchte aber, diese nun auch weiterhin unter der Oberfläche zu lassen um sich bei dem Kampf nicht ablenken zu lassen. Kurz schluckte sie, atmete tief ein, fixierte die andere Schülerin und sprang dann mit einem großen Satz vom weichen Boden ab.
Für einen Augenblick gleitete sie durch die Luft und streckte ihrer Vorderpfoten schon zielsicher in Richtung der Schulter ihrer Kampfgegnerin aus.


Reden | Denken | Handeln | Andere

Code by Marvel


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» We can stay forever young. <3«

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Komet_10
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein


Avatar von : deviantart/Merrraki
Anzahl der Beiträge : 1697
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 EmptySa 04 Sep 2021, 21:48




o Hasenpfote o

WindClan | Schüler | weiblich | #24


Hasenpfote hatte ihren Blick weiterhin auf Dahlienpfote gerichtet und als diese sich hin kauerte, scheinbar als Vorbereitung auf einen Angriff, suchte auch Hasenpfote einen sicheren Stand.
Doch als die Andere plötzlich auf sie zu flog, wusste sie im ersten Moment nicht, wie sie reagieren sollte und entschied sich mit einiger Verzögerung für einen Ausfallschritt zur Seite. Kein Wunder also, dass ihre Reaktion etwas zu spät kam…
Mit einem leisen "uff" machte sie einen Schritt nach hinten, als Dahlienpfotes Pfoten ihre Schulter trafen.
Das war schlecht. Eigentlich hatte sie doch ihren neuen Mentor und Indigonebel beeindrucken wollen. Sie durfte nicht mehr zögern, sondern musste nun irgendeinen Gegenangriff starten...
Schnell löste sie eine ihrer Pfoten vom Boden und zielte damit auf das Kinn ihrer Gegnerin.
Es lag wenig Finesse in ihrem Angriff, denn sie hatte sich keine Taktik überlegt. Tatsächlich dachte sie gar nicht nach, was wahrscheinlich auch gut war. Denn so musste sie auch nicht über ihre Schuldgefühle und Trauer Falkensturz' gegenüber nachdenken oder dass Tornadofpote nicht hier war.


Erwähnt: Dahlienpfote, Schmutzstreif, Indigonebel
Angesprochen: -
Ort: Leere Kanicnhenhöhlen


Zusammenfassung: Wird von Dahlies Angriff getroffen und greift dann selbst an.

Code by Moony, angepasst Esme
Pic by www.deviantart.com/arumrose


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
Danke an Ara <3

pic by deviantart.com/llllittlebeeuwulll
Nach oben Nach unten
Online
Cavery
Moderator
Cavery


Avatar von : Steinchen, vielen Dank!
Anzahl der Beiträge : 3980
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 83

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 EmptyMo 06 Sep 2021, 06:58



Dahlienpfote


#025 | Schülerin | WindClan | Steckbrief


Es war ein eigenartiges Gefühl, als das Adrenalin durch den Körper der jungen Schülerin pumpte, während ihre Pfoten soeben das weiche Fell ihrer Gegnerin berührten. Sie hatte Hasenpfote tatsächlich erwischt, doch wirklich freuen konnte sie sich darüber nicht, denn im pfotenumdrehen hatte sich die andere Schülerin wieder auf alle vier Pfoten stellen können und attackierte sie nun direkt ins Gesicht. Dies passte Dahlienpfote natürlich nicht, weshalb ein lautes Fauchen aus ihrem Maul drang und sie sich ebenso auf die Hinterbeine gleiten ließ, um dann mit ihren Vorderpfoten auf die Ohren der Kätzin zu zielen. Dahlienpfote war sich zwar nicht ganz sicher, ob dies die korrekte Vorgehensweise war, dennoch wusste sie sich in dem Moment nicht anders zu helfen. Daher versuchte sie bloß, den Schlägen ihrer Gegnerin so gut es ging auszuweichen. Auch das ihr Bruder gerade zu sah versuchte sie komplett auszublenden. Sie hatte schließlich bisher kaum das Kämpfen trainieren können, da sollte niemand über ihre Angriffe urteilen.


Reden | Denken | Handeln | Andere

Code by Marvel


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

» We can stay forever young. <3«

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Komet_10


Zuletzt von Cavery am Do 30 Sep 2021, 11:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Raiden Shogun
Admin im Ruhestand
Raiden Shogun


Avatar von : AngelDalet dA
Anzahl der Beiträge : 5186
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 EmptyMi 15 Sep 2021, 19:14




Kronenpfote

There is no Clan in the forest so true or so brave...
WindClan | SchülerinPost #051

Tbc.: WindClan Lager [WiC Territorium]

Kronenpfote hatte sich um weite Sprünge und einen schnellen Lauf bemüht, so wie sie es von Sturmstern gelernt hatte. Doch schnell hatte sie aufgehört, dies zu tun, um Schwarzpfote zu besiegen, sondern begnügte sich lieber damit, den Wind nach dem heißen Tag der Blattgrüne zu genießen. Ihre Ohren zuckten zufrieden und zu gerne hätte die braune Schülerin ihre Augen geschlossen, wollte allerdings nicht umknicken und sich eine Verletzung zuziehen, nur weil sie sich nicht konzentriert hatte.
Je näher sie sich den Leeren Kaninchenhöhlen näherte, desto stärker wurde der Geruch einer WindClan Patrouille. Eher noch, sie konnte die Gerüche von Dahlienpfote, Hasenpfote, sowie von Schmutzstreif und Indigonebel deutlich wahrnehmen. Deshalb schlug sie einen Bogen, um bei einer anderen Stelle des Gebietes Halt zu machen. Dort drosselte sie das Tempo und blieb schnuppernd vor einem leeren Fuchsbau stehen. War das der Bau, in dem die Füchsin gelebt hatte, die vor einigen Blattwechseln mit Dunkelfeder gekämpft hatte?
"Du hast verloren! Du musst ein Geheimnis erzählen", verkündete Kronenpfote an ihren Ziehbruder gewandt und hob kurz den Kopf, um ihn anzublicken. Dann nickte sie zu dem Fuchsbau. "Hey, wollen wir da mal reingehen? Ist doch aufregend."
Langsam setzte sie eine Pfote in den Hang der zu dem dunklen Loch führte, trat jedoch nicht weiter als dort und prüfte die Luft. Kein Fuchs, das war sicher. Doch bevor sie etwas solches tat, wollte sie hören, ob Schwarzpfote sie begleiten würde.
the Clan of heroes, the Clan of compassion, the Clan of destiny.

Standort: Halb in einem Fuchsbau, nicht mehr in Hörweite von Schmutzstreif und Co.
Zusammenfassung: Gewinnt den Wettlauf. Will dann ein Geheimnis von Schwarzpfote erfahren und in den alten Fuchsbau gehen, um ihn zu erkunden.

Reden | Denken | Handeln

Code by Marvel

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

With you by my side, though our mouths stay silent
my heart is at peace.
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein


Avatar von : deviantart/Merrraki
Anzahl der Beiträge : 1697
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 22

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 EmptyDo 16 Sep 2021, 00:20




o Hasenpfote o

WindClan | Schüler | weiblich | #25


Hasenpfote knurrte leicht, als ihr Angriff mehr oder weniger ineffektiv blieb. Als Dahlienpfote ihr Gewicht auf die Hinterbeine verlagerte, ließ sich Hasenpfote instinktiv zu Boden fallen und entging so zufällig dem Angriff gegen ihre Ohren. Das hieß jedoch nicht, dass sie sich jetzt in einer besseren Position befand. Mühsam stemmte sie ihre Pfoten in dem Boden und versuchte dann, sich abzudrücken - so wie Indigonebel es ihr bei den Sprintübungen gezeigt hatte - und die andere Kätzin irgendwie zu rammen.
Ihre Unerfahrenheit resultierte wahrscheinlich in einem eher ungeschickten Sturmangriff mit vielen Lücken. Aber war Dahlienpfote nicht genauso unerfahren? Vielleicht hatte sie ja Glück und diesmal zeigte sich ihr Angriff erfolgreich.
Die Schülerin hatte bereits aufgegeben, irgendwen beeindrucken zu wollen. Sie war viel zu konzentriert darauf, ihre Gegnerin irgendwie auf der falschen Pfote zu erwischen. Die Tatsache, dass Dahlienpfote ihre Baugefährtin udn Ziehschwester war, spielte für sie in diesem Moment keine Rolle. Sie wollte gewinnen!


Erwähnt: Dahlienpfote
Angesprochen: -
Ort: Leere Kaninchenhöhlen


Zusammenfassung: Kämpft mit Dahlienpfote und will gewinnen.

Code by Moony, angepasst Esme
Pic by www.deviantart.com/arumrose

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
Danke an Ara <3

pic by deviantart.com/llllittlebeeuwulll
Nach oben Nach unten
Online
Athenodora
SternenClan Krieger
Athenodora


Avatar von : Frostblatt ♥
Anzahl der Beiträge : 628
Anmeldedatum : 14.03.18
Alter : 26

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 EmptyDi 28 Sep 2021, 22:27

#026

INDIGONEBEL
WINDCLAN | KRIEGERIN | 48 MONDE


cf: WindClan-Lager
us wachen Augen beobachtete die Cremefarbene die beiden Schülerinnen, die von ihrem Bruder Schmutzstreif dazu aufgefordert wurden zu zeigen was sie konnten. Es war nur allzu verständlich und wichtig, dass sie sich beide von den Fähigkeiten überzeugen konnten, mit denen sie arbeiten würden, um eventuelle Schwachstellen aufdecken zu können, an denen es in dieser Einheit oder in weiteren folgenden Einheiten zu feilen galt.
Zwar waren weder Hasenpfote noch Dahlienpfote ihre Schülerinnen - Uferpfote hatte sich heute einen unverhofften freien Tag verdient – aber das bedeutete nicht, dass Indigonebel dieses Training hier in irgendeiner Weise weniger ernst nehmen würde, als wenn es sich bei einer der beiden jungen Kätzinnen tatsächlich um ihre Schülerin handeln würde.
Immerhin lag es auch in ihrem eigenen Interesse, dass ihre Schwestern zu starken, verantwortungsbewussten und talentierten Kriegerinnen heranwuchsen, auf die der WindClan stolz sein konnte.
Von ihrer Mutter Falkensturz einmal ganz abgesehen, die die Ausbildung der Beiden nun aus dem SternenClan beobachten würde.
Nachdem sie hier angekommen war, hatte sie sich neben Schmutzstreif niedergelassen, von wo aus sie mit fokussiertem Blick jeder Bewegung der Schülerinnen folgte, die sich schon bald in Kampfposition begeben hatte.
Tatsächlich war es Dahlienpfote, die den ersten wirklichen Zug machte und nach einem tiefen Atemzug Anlauf nahm und auf ihre Gegnerin zusprang. Wobei Indigonebel schon jetzt feststellte, dass ihr Offensivangriff viel zu durchschaubar gewesen war. In einem echten Kampf wäre es ein Leichtes für den Gegner, diesem Sprung auszuweichen, da Dahlienpfote die Schulter von Hasenpfote so stark anvisiert hatte, dass der Blick der Kätzin eigentlich längst ein Loch in deren Fell hätte brennen müssen.
Hasenpfote jedoch wirkte im ersten Moment völlig verloren und reagierte zu langsam. Auch wenn der Ausfallschritt eine gute Reaktion gewesen war, war ihre Reaktionsfähigkeit definitiv noch ausbaufähig. Nun gut…Indigonebel wagte nicht ein wirkliches Urteil darüber zu fällen in Anbetracht der Tatsache, dass die beiden Kätzinnen gerade ihre vermutlich erste Kampfeinheit durchlebten und in diesem Moment blind ihren Instinkten vertrauten. Was nicht unbedingt etwas Schlechtes sein musste. Im Gegenteil, ein gut trainierter Instinkt rettet nicht nur in Gefahrensituationen Leben, sondern machte einen guten Krieger auch zu einem besonders guten Krieger. Allerdings musste der Instinkt von beiden Kätzinnen noch trainiert werden, wie die Cremefarbene feststellen musste, als Hasenpfotes Reaktion auf Dahlienpfotes Sprungangriff ein Schlag mit ihrer Pfote auf deren Nase war. Dieser Schaukampf erinnerte die burschikose Kriegerin mehr an das Spiel unschuldiger Jungen, als an einen echten Kampf von zwei angehenden Kriegerinnen. Aber es war noch kein Meister aus dem Baum gefallen und genau deshalb hatte Dunkelstern den beiden ja mit ihr und Schmutzstreif zwei fähige Krieger an die Seite gestellt. Mit ihrer Hilfe würden die beiden schon noch lernen was es bedeutete, ein guter WindClan-Krieger zu sein. Dessen war sich Indigonebel sicher.
Sie beobachtete ihre Ziehschwester aus ihren aufmerksamen wasserblauen Augen, als diese sich in eine Kauerposition fallen ließ und versuchte Dahlienpfote von den Beinen zu rammen.
Sie nickte stumm und in keine bestimmte Richtung. Es war eine Möglichkeit diese Situation zu lösen, auch wenn in einem echten Kampf vermutlich der Angriff auf den empfindlichen, nahezu auf dem Präsentierteller dargebotenen Bauch sinnvoller gewesen. Aber in diesem Moment, war diese Taktik vermutlich nicht die schlechteste Idee.
Während die beiden Schülerinnen noch voller Konzentration in ihrem Schaukampf steckten, wandte die Cremefarbene ihren Blick zu ihrem Bruder mit einer stummen Frage im Blick. Sie hatte genug gesehen und sich ein Bild von der noch äußerst ausbaufähigen Lage des Wissensstandes der beiden Kätzinnen machen können. Wenn es nach ihr ginge, könnten sie jetzt zum nächsten Teil übergehen, sich jetzt jeder eine der beiden Kätzinnen schnappen und Einzeltraining machen, bevor sie das mit dem Kampf noch einmal versuchen konnten. Aber da das hier in erster Linie Schmutzstreifs Trainingseinheit war – immerhin war er Hasenpfotes Mentor – und sie nur die Unterstützung, überließ sie es ihrem Bruder den Kampf der beiden Schülerinnen zu beenden und das weitere Vorgehen zu erläutern.

Angesprochen: Schmutzstreif [Blickkontakt]
Zusammenfassung: Wohnt dem Schaukampf bei und macht sich mentale Notizen zum Stil der beiden Kätzinnen



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Birke-Sig
Nach oben Nach unten
Raiden Shogun
Admin im Ruhestand
Raiden Shogun


Avatar von : AngelDalet dA
Anzahl der Beiträge : 5186
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 EmptySa 02 Okt 2021, 18:38




Schmutzstreif

There is no Clan in the forest so true or so brave...
WindClan | KriegerPost #069

Gemeinsam mit Indigonebel beobachtete Schmutzstreif das Kampftraining und war sogleich enttäuscht, da Hasenpfote den ersten Zug an ihre Schwester gab. Tatsächlich hatte sich der braune Kater erhofft, dass seine Schülerin ihre Entscheidungen für sich treffen würde, doch da dies ihr erster Ausflug mit ihm war, hatte sie diese Eigenschaft noch nicht übernommen. Mit so viel Geduld, wie er nur irgendwie aufbringen konnte, legte er seinen Schweif langsam über seine Vorderpfoten und bohrte stattdessen interessiert seinen gelben Blick in Dahlienpfote.
Was sich wenig später vor seinen Augen abspielte, hätte an einem anderen Tag dafür gesorgt, dass ihm seine Gesichtszüge entgleisten. Doch heute war er zu wütend über den Tod seiner Mutter, dass die grimmige Maske auf seinem Gesicht nicht verschwand. Den Blick von Indigonebel spürte er genau, weshalb Schmutzstreif schließlich ruckartig aufstand und auf die beiden Schülerinnen zuging.
"Schluss jetzt", befahl der Krieger knapp, bemühte sich jedoch schnell um Fassung, damit er die beiden nicht mit seinen Krallen zerfetzte. So ruhig wie möglich drehte er den Kopf in Indigonebels Richtung und bedeutete ihr, näher zu kommen. "Ihr... ihr habt euch sichtlich bemüht."
Was sollte Schmutzstreif noch sagen? Gab es überhaupt etwas, das jemand zu diesem Spektakel sagen konnte?
"Hasenpfote, wir beide schauen uns da drüben mal ein paar Techniken an. Dahlienpfote, du wirst ein wenig mit Indigonebel trainieren. Je nachdem wie viel Zeit uns bleibt, wechseln wir dann noch einmal die Gegner aus."
Einige Momente sah Schmutzstreif in die Ferne, dann wandte er sich an seine Schülerin und trottete etwas weiter weg von den anderen beiden aus ihrer Gruppe. Am Rande ihres kleinen Grasfleckens bedeutete der Krieger Hasenpfote, ihm genau zu zusehen.
"Wir beginnen erst einmal damit, deine Kauer etwas anzupassen. Jeder macht es zwar ein bisschen anders, aber ich zeig dir mal eben meine Ausgangskauer."
Damit ließ sich Schmutzstreif in seine Kampfkauer fallen, die darauf basierte, dass er einen festen Stand hatte, sein Gesicht jedoch so verlagert hatte, dass er flink ausweichen konnte. Er führte ein paar Ausweichmanöver vor und wie er nach Gegnern schlagen würde, um die Flexibilität seiner Kauer zu demonstrieren, dann stellte er sich wieder aufrecht hin und sah Hasenpfote auffordernd an. Er wollte mal sehen, wie sie ihre Kauer nach seiner Demonstration machen würde.
the Clan of heroes, the Clan of compassion, the Clan of destiny.

Standort: Am Rande des Grasfleckens, dort wo Kronenpfote und Schwarzpfote nicht sind.
Zusammenfassung: Unterbricht den Kampf von Dahlienpfote und Hasenpfote. Erklärt Hasenpfote, dass er sich mit ihr ein paar Techniken anschauen würde und sagt Dahlienpfote, dass sie das mit Indigonebel tun würde. Geht dann zur Seite um Hasenpfote seine Kampfkauer zu zeigen und an ihrer zu arbeiten.

Reden | Denken | Handeln

Code by Marvel

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

With you by my side, though our mouths stay silent
my heart is at peace.
Nach oben Nach unten
Armadillo
SternenClan Krieger
Armadillo


Avatar von : Danke Kedavra*-*
Anzahl der Beiträge : 678
Anmeldedatum : 07.01.18
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 EmptySo 03 Okt 2021, 17:26



Schwarz
pfote


Schüler von Nachtfuß | WindClan
Post #
"Grow through what you go through"


<------- WindClan Lager

Der schwarze Kater kam knapp hinter Kronenpfote an den leeren Kaninchenhöhlen an und keuchte schwer. Er hatte nicht erwartet zu verlieren und wusste auch nicht was er nun für ein Geheimnis erzählen sollte. Hatte er überhaupt ein Geheimnis? Er blätterte die verschiedenen Bilder und Abschnitte seines Lebens durch, überlegte, was denn so ungewöhnliches passiert war oder was er niemals erzählen würde. "Ich war noch nie verliebt", rutschte es ihm dann plötzlich raus und er sah seine Baugefährtin an, wartete auf ihre Reaktion.
Dann schlug Kronenpfote vor in den alten Fuchsbau zu gehen und ihre Augen schienen aufgeregt zu leuchten. Schwarzpfote war kein Angsthase, dennoch rührte sich ein mulmiges Gefühl in seinem Magen. Doch er wollte nicht als Feigling dastehen, also nickte er dann. "Gut. Willst du voraus gehen? Ich bleibe bestimmt stecken." Bei dem Gedanken musste er kurz lachen. Schwarzpfote war tatsächlich für sein alter ziemlich groß.



©Kristina Angerer

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Zur Anmeldung für SchattenClan Patrouillen PN!

Bildergalerie::
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Leere Kaninchenhöhlen   Leere Kaninchenhöhlen - Seite 23 Empty

Nach oben Nach unten
 
Leere Kaninchenhöhlen
Nach oben 
Seite 23 von 24Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WindClan Territorium-
Gehe zu: