Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

FlussClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WindClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WolkenClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:


Streuner & Hauskätzchen
Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Sonnenhoch [25. Mai 2024]

Tageskenntnis:
Kalt ist es in den Territorien der Clans geworden. Die Beute hat sich fast vollständig unter die Erde oder in die Bäume zurückgezogen, sodass die Territorien ruhig daliegen. Die Blattleere ist so richtig in den Territorien angekommen, und vor Schnee kann sich keine Katze mehr verbergen. Vom östlichen Zweibeinerort schleichen sich langsam die dunklen Wolken heran, die sich über den Territorien des WolkenClans und DonnerClans geöffnet haben: es schneit. Dicke Flocken legen sich über den Wald, färben ihn weiß, und machen es unangenehm für alle Waldbewohner. Zweibeiner und ihre Hunde sieht man hier kaum, während der Schnee so dicht fällt. Hauskatzen lassen sich gar nicht erst blicken.

Beim WindClan und FlussClan sieht das noch anders aus. Zwar scheint die Sonne nicht und die Winde sind kalt, doch von den dicken Flocken sind diese Clans vorerst verschont. Hin und wieder schneit es ein wenig, doch es ist bei weitem nicht genug Schnee, um die Territorien darin zu begraben. Der Fluss ist nun allerdings gefroren – das Eis ist allerdings nicht dick genug, um eine Katze zu tragen!

Besonders betroffen:
DonnerClan und WolkenClan: starker Schneefall
FlussClan: Eisschicht auf dem Fluss

Territoriums-
beschreibungen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

 

 Hohe Baumgruppe

Nach unten 
+48
Zenitstürmer
Anon
Moony
Pippin
Aquamarine
Sternenklang
Birkenblatt
RPG Storyteam
Petrichor
Finsterkralle
Leah
Capitano
Half Blood Princess
Zira
Thunder
Servalkralle
Schneefell
Miss*Katy
Schmetterlingspfote
Mira
Ruby
Flügelschlag
Schattenwolke
Shade
Teardrop
Nachtjunges
Ciara
SPY Rain
Libellenfänger
Goldfluss
Farnregen
Mohnfrost
Morgenblüte
Kletterpfote
Wolverine
Wolkenflug
Schneeherz
Darki
Puppenpfote
Meeresduft
Fiva
Honigherz
Sonnenherz
Runenmond
Feenlicht
Jubelschrei
Haferblatt
Geisterblick
52 verfasser
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 26, 27, 28, 29, 30  Weiter
AutorNachricht
Arlecchino
Administration
Arlecchino

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : wilddustt ♡
Anzahl der Beiträge : 835
Anmeldedatum : 18.09.16
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 EmptySo 19 Feb 2023, 21:11



Schlangenpfo†e

WolkenClan Schülerin

#05Es war auf so eine seltsame Weise eine absurde Situation, dass Schlangenpfote nicht anders konnte, um kurz aufzulachen. Als sie auf diesen Ausflug gegangen waren, hatte sie nicht erwartet das er derartig enden würde; und sicherlich war es Weihenblick ähnlich gegangen. Als sie das Fell der Anderen gegen ihr eigenes streichen spürte, zwang sie sich dazu, einmal tief durchzuatmen. Manch anderer wäre vielleicht ausgeflippt oder wäre emotional geworden, doch auch wenn ihr all dies auf seltsame Weise nahe ging, konnte sie noch klar genug denken - ebenso wie ihre Schwester, wie es schien. Das Gen lag wohl in der Familie.

Die Schärfe in der Stimme der Kriegerin ließ sie nicht einmal zucken, insbesondere, als direkt im Anschluss die sanftere Geste folgte; auch, wenn diese nicht einmal zwingend notwendig gewesen war. Schlangenpfote würde sich in einer ihr derart unbekannten Situation nicht versuchen das Ruder an sich zu reißen, insbesondere nicht, wenn es um den Tod ihrer Heilerin ging.
» Ich kann mich später im Lager verabschieden. Wichtig ist, dass der Clan das auch kann «, antwortete sie also und erhob sich wieder auf alle vier Pfoten, bevor sie mit der Schweifspitze über Weihenblicks Schulter strich, als sie sich umwandte. Mit einem letzten Blick zurück auf Tränenherz schob Schlangenpfote sich durch die Bäume zurück zu dem Punkt, an dem sie sich getrennt hatten. » Ist in Ordnung «, antwortete sie noch bevor sie außer Hörweite verschwand und so schnell wie möglich die Beutestücke einsammelte. Eines im Maul und eines unter dem Kinn, wie sie es gelernt hatte, kehrte sie im Anschluss zu Tränenherz' Todesplatz zurück.
Zurück bei Weihenblick ließ die Schülerin die Beute wieder auf den Boden fallen und trat an Tränenherz heran, um dem zu folgen, was man ihr sagte. Es fühlte sich falsch an, die Zähne um das kalte Nackenfell zu schließen und den Körper zu bewegen, der sich noch so anfühlte als würde die Heilerin einfach schlafen. Die Augen leicht zusammengekniffen zog sie diesen also auf den Rücken ihrer Schwester und ließ vorsichtig das Nackenfell los, damit der Kopf der Heilerin nicht einfach in einem seltsamen Winkel nach unten hing, bevor sie mit einem Nicken Weihenblick bedeutete, dass sie fertig war. » Ich bin direkt neben dir «, miaute sie dann und hob schnell wieder die Beute auf, um innerhalb weniger Herzschläge tatsächlich an der Seite der Kriegerin zu verweilen, ihrem kontrollierten Tempo folgend. Für manche Katzen des Clans würde dieser Verlust schwerer wiegen als für sie selbst, was wohl auch der Grund war, dass Schlangenpfote sich nicht die alleinige Zeit zur Verabschiedung genommen hatte, die man ihr angeboten hatte. Je schneller der Clan erfuhr was die Lage war, desto besser - sie mochte zwar in vielen Aspekten auf sich selbst fokussiert sein, doch sogar sie wusste, wann Empathie wichtiger war.

> tbc. WolkenClan - Lager


Erwähnt Weihenblick & Tränenherz (†).
Overly cocky, I'm hyper-ambitious. Me-Me-Me-Me. Bitch, I'm narcin-assistic.

Code by Anakin | Art by mariigolds [Fullbodys] and Puffasto [Headshot]


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



the ink princess
in the walls i made with crosses and frames.


Nach oben Nach unten
Zenitstürmer
Moderator im Ruhestand
Zenitstürmer

Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung

Avatar von : eb0t, DA
Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 18.05.18
Alter : 27

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 EmptySo 02 Apr 2023, 14:19



#014 || Steckbrief
Goldmeer


Mit gleichmäßigen Zügen fuhr Goldmeer sich mit der Zunge über ihr Fell, sie hatte sich in der Nähe einer der großen Bäume niedergelassen denn dort hatte sie einen größeren Schattenfleck gefunden - das dunkle Fell war in dieser Jahreszeit keine große Hilfe und die Luft hatte sich ziemlich aufgeheizt. Es war nicht angenehm und Goldmeer fühlte sich schmutzig ob des Staubes der bei jedem Schritt umherflog. Schnell war die Fellwäsche jedoch schon wieder beendet und mit einem seufzen sank sie ein wenig in sich zusammen, in der Hoffnung das sich etwas bewegen würde, irgendetwas. Ihre Augen blickten sich um und blieben immer wieder an den hohen Bäumen hängen die sie umgaben, augenblicklich kam ihr ein Kater in den Kopf und ihr Gesicht wurde heiß - Wurzelschatten wollte ihr einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen seit dem Jagen mit ihm an der Hohen Baumgruppe. Zwar hatten sie nicht wirklich miteinander interagiert aber es waren seine interessierten Blicke und die offene Ausstrahlung gewesen die Goldmeer selbst fasziniert hatten und weswegen sie noch immer hier war - Goldmeer hatte zurück ins Lager gehen wollen aber hatte es nicht getan. Sie wusste selbst nicht weshalb, irgendwas hatte sie hierbehalten. Vielleicht die Tatsache das Wurzelschatten in den Bäumen hatte jagen wollen und Goldmeer eine schlechte Kletterin war? Sollte... sie s versuchen? Es war Monde her, zuletzt in ihrer Ausbildung, das sie einen Baum erklommen hatte. Die Kriegerin konnte es, nur eben nicht wirklich gut sie hatte viel zu viel Angst zu fallen. Mit zuckenden Ohren hatte sich ihr Blick an einem der Bäume festgefahren dessen Rinde man ansah das dort viel geklettert wurde, sie war nicht zerfetzt aber sie unterschied sich von den anderen, vielleicht... war das hilfreich für sie. Sie könnte sich daran orientieren. Unsicher erhob sich Goldmeer langsam, sah sich immer wieder um ob auch wirklich niemand hier war ehe sie sich dem Baum näherte und ihre Krallen nervös ein und aus fuhr. Mit einem Ruck sprang sie schließlich ab und hing an dem Baumstamm, erst wollte sie wieder loslassen und zurück auf den sicheren Boden kommen doch sie hielt sich wacker fest und erklomm den Baum schließlich quälend langsam und nicht sonderlich elegant. Schon nach kurzer Zeit hechelte die Kriegerin und ihr war ziemlich warm, doch als sie endlich oben war - wenn auch sie sich festkrallte als ginge es um ihr Leben - konnte sie sehen weshalb andere das klettern so liebten. Diese Aussicht... sie war atemberaubend. Doch die Faszination hielt nicht lange an denn etwas trübte wahrlich den klaren blauen Himmel. Riesige schwarze Rauchwolken über einem der Territorien - dem SchattenClan Territorium. Sie konnte sogar leicht erahnen das dort Flammen züngelten und in einem Moment des Schocks machte sie einen Schritt zurück und vergaß beinahe das sie auf einem Baum war - gerade noch konnte sie sich festhalten um nicht hinunter zu stürzen, doch schon kurz darauf machte sie sich daran diesen verfluchten Baum wieder hinunter zu kommen. Sie musste Ahornstern Bescheid geben und Dunstwirbel und ihrem Bruder und Wurzelschatten und... Halt. Wurzelschatten? Dieser Gedanke verwirrte sie genug um die Panik abzuflauen, sie hetzte nun nicht mehr hinab sondern versuchte sich zu konzentrieren doch wieder dauerte es eine halbe Ewigkeit. Kaum das sie festen Boden unter den Pfoten hatte stob sie hektisch in Richtung Lager davon.

tbc: WolkenClan Lager

Angesprochen: -
Erwähnt: Wurzelschatten, Bussardfeder
Standort: An einem der hohen Bäume
Was ist passiert?
Denkt über Wurzelschatten nach, stellt erneut fest das sie schlecht klettern kann, will es dann aus einem Drang heraus üben um irgendwann auch dort oben jagen zu können, erblickt den Rauch und die Flammen und fällt fast hinab, geht zurück ins Lager






~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Hohe Baumgruppe - Seite 27 60692192_msYNr4LJOj9PleM
@Puffasto

Toyhouse || DeviantArt
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Zenitstürmer
Anzahl der Beiträge : 2921
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 EmptyMi 12 Jul 2023, 19:02




o Nebelherz o

WolkenClan | Krieger | männlich | #75


WoC Lager ->
Als er das Lager verließ, deutete er nach links. "Hier lang geht es in den Wald, aber den schauen wir uns ein andermal an."
Er ging neben dem Bach entlang, bis sich die Bäume lichteten.
"Das hier ist das Grasland, es reicht ein ganzes Stück nach Süden", erklärte er. "Und gleich kommen wir an der Mooskuhle vorbei. Dort werden wir in der nächsten Zeit mal Kämpfen üben."
Nebelherz überquerte den Bach, der trotz des Regens glücklicherweise nicht sehr tief war. Dennoch hatte er eine besonders seichte Stelle gewählt, damit Hummelpfote ihn ohne Probleme selbst überqueren konnte. An der Mooskuhle vorbei blieb er schließlich stehen, als hohe Bäume um sie herum aufragten. "Das hier wird die Hohe Baumgruppe genannt", erklärte er. "Wie du siehst, ist der Name sehr treffend. Wir klettern heute aber nicht bis ganz nach oben." Seine Schnurrhaare zuckten belustigt. "Wir fangen klein an."
Er führte sie zu dem kleinsten der Bäume, der gleichzeitig auch die niedrigsten Äste hatte. "Hast du schon Fragen bis hierhin?"


Erwähnt: -
Angesprochen: Hummelpfote
Ort: WoC Lager -> Hohe Baumgruppe


Zusammenfassung: Führt Hummelpfote durchs Territorium zur Hohen Baumgruppe.

Code by Moony, angepasst Anakin,
pic by deviantart.com/WanderingSwordman

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr
Nach oben Nach unten
Moony
Hilfsmoderation
Moony

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
UOTM September 2023
Moony, Gewinner User Of The Month September 2023
COTM Februar 2024
Regenwolke, 2. Gewinner Charakter Of The Month Februar 2024

Avatar von : simxka
Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 EmptyMi 12 Jul 2023, 20:18



.:Hummelpfote:.

wolkenclan
schüler
#013
cf: WolkenClan-Lager

Obwohl Nebelherz etwas langsamer ging, als er es vielleicht sonst tat, hatte Hummelpfote deutlich Schwierigkeiten mit ihren kurzen Beinchen mitzuhalten. In ihrer Kinderstubenzeit war sie nie sonderlich aktiv gewesen - diesen Part hatte Blattpfote übernommen. Wahrscheinlich würde sich diese Gemütlichkeit die ersten Trainingstage deutlich rächen, doch Hummelpfote war bereit, die Folgen auf sich zu nehmen. Deswegen gab sie sich größte Mühe mitzuhalten, auch wenn sie kaum vor Neugier an sich halten konnte. Jeder Ast und jeder Stein wirkte fremd und neu. Das Zwitschern der Vögel erschien ihr so viel näher als im Lager und hier wuchsen Pflanzen, die sie noch nie zuvor gesehen hatte. Überall wurden neue Eindrücke und Gerüche verströmt, so dass die gestreifte Schülerin hin und wieder stehen blieb, nur um dann hoppelnd zu versuchen wieder aufzuholen. Sie wollte Nebelherz keine Umstände bereiten, indem sie sich zu leicht ablenken ließ, doch es war schwer sich zurückzuhalten.
Immer wenn er sprach, stand sie direkt neben ihm und lauschte aufmerksam. Ihr Blick flog zu dem Wald, der sich in der Ferne dicht aufplusterte. Sie war gespannt, was es dort alles im Unterholz zu finden gab, doch Nebelherz meinte, sie würden ein andermal dorthin gehen. Sie folgten einem kleinen Bach der leise vor sich hin sprudelte. Der sanfte Regen zog kleine Kreise im Wasser, die Hummelpfote beim vorbeilaufen versuchte zu zählen. Diese Aufgabe schien unmöglich, machte aber trotzdem Spaß. Als Nebelherz den Bach überquerte, stockte Hummelpfote ein wenig in ihrem Vergnügen. Das Wasser schien nicht sonderlich tief zu sein und trotzdem hatte sie Angst, die Strömung würde sie von den Pfoten reißen. Sie fasste sich ein Herz und watete zittrig und mit geschlossenen Augen Nebelherz hinterher, was sich als weniger schlimm herausstellte, als sie es sich ausgemalt hatte. Trotzdem atmete sie am anderem Ufer auf und schüttelte sich die Nässe vom Bauchfell und den Beinen.

Sie passierten die Mooskuhle, den Trainingsplatz der Schüler. Die gepolsterte Grube sah weich aus und dennoch glaubte Hummelpfote nicht, dass sie eine besonders gute Kämpferin abgeben würde. Sie hatte einfach zu viel Angst sich zu verletzten, doch daran musste sie erstmal nicht denken.
Die Hohe Baumgruppe beeindruckte sie, doch gleichzeitig war sie eingeschüchtert von der Höhe der Bäume in Anbetracht der Tatsache, dass die WolkenClaner in diesen Bäumen jagten. Musste sie irgendwann ganz nach da oben klettern? Ihre Knie schlotterten ein wenig, als sie Nebelherz den Rest des Wegen hinterher stakste. Sie war ganz froh, dass sie kleiner anfingen, doch auch als sie vor den niedrigeren Bäumen standen, beruhigte sich das zittern in ihren Beinen nicht. Für sie wirkten diese Bäume nicht viel kleiner - sie konnte sich kaum vorstellen, wie man an der Rinde irgendwie Halt finden sollte um sich hinauf zu hangeln. Selbst wenn sie dort hinaufkam, wie sollte sie sich festhalten und gleichzeitig jagen? Sie warf ihrem Mentor einen ängstlichen Blick zu.
"Muss ich irgendwann bis da ganz oben klettern?", miaute sie eingeschüchtert und deutete mit der Schweifspitze auf die besonders hohen Bäume, die sie hinter sich gelassen hatten. Hummelpfote konnte sich kaum vorstellen, dass sie irgendwann mal in der Lage dazu war.


Erwähnt » Nebelherz, Blattpfote
Angesprochen » Nebelherz


(c) Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



(c) pic by BOKE-Crow


Toyhouse || Relations
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Zenitstürmer
Anzahl der Beiträge : 2921
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 EmptyMi 12 Jul 2023, 21:04




o Nebelherz o

WolkenClan | Krieger | männlich | #76


Nebelherz hatte amüsiert beobachtet, wie Hummelpfote sich die ihr unbekannte Umgebung anschaute und immer dann seine Schritte noch einmal verlangsamt, wenn sie irgendwo stehen blieb. An Geduld für seine Schülerin mangelte es ihm ganz sicher nicht, vielmehr freute er sich, dass sie sich ausgiebig für ihre Umgebung zu interessieren schien. Er beobachtete weiterhin ihre Reaktionen und kam zu dem Schluss, dass die hohen Bäume sie einschüchtern. Das war nicht überraschend. Ihn hatte es damals auch eingeschüchtert und heute fühlte er noch immer eine gewisse Erfurcht vor der Höhe.
"Du musst später bei der Jagd nicht immer bis ganz rauf", gab er zu. "Aber es könnte sein, dass du für deine Kriegerprüfung hinauf musst. Bis dahin werden wir jedoch ganz viel üben und dann wirst du das ohne Probleme schaffen", versicherte er ihr dann schnell, in der Hoffnung, sie ein wenig zu beruhigen. Der Kater wandte sich wieder dem Baum vor ihnen zu.
"Unser heutiges Ziel ist es, den untersten Ast zu erreichen", erklärte er. "Falls wir gut dabei sind, schaffen wir vielleicht auch noch den darüber, aber ich bin absolut zufrieden, wenn es bei dem untersten bleibt." Er schnurrte leicht. "Was weißt du denn schon über Klettertechniken?"


Erwähnt: -
Angesprochen: Hummelpfote
Ort: Hohe Baumgruppe


Zusammenfassung: Trainiert mit Hummelpfote.

Code by Moony, angepasst Anakin,
pic by deviantart.com/WanderingSwordman


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr
Nach oben Nach unten
Moony
Hilfsmoderation
Moony

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
UOTM September 2023
Moony, Gewinner User Of The Month September 2023
COTM Februar 2024
Regenwolke, 2. Gewinner Charakter Of The Month Februar 2024

Avatar von : simxka
Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 EmptySo 16 Jul 2023, 19:54



.:Hummelpfote:.

wolkenclan
schüler
#014
Kriegerprüfung.
Dieses Wort erschien Hummelpfote so furchtbar fern. Gewissermaßen beruhigte sie es etwas, dass es keine tägliche Leistung war, die Bäume bis ganz nach oben zu klettern, doch andererseits bedeuteten Nebelherz Worte, dass sie sich nicht davor drücken konnte. Die rote Schülerin versuchte sich nichts anmerken zu lassen, doch sie wurde etwas blass um die Nase. Irgendwie konnte sie sich kaum vorstellen irgendwann die Leistung zu erbringen, die von ihr als vollwertige Kriegerin erwartet wurde, doch sie vertraute Nebelherz, dass er ihr alles was sie wissen musste so gut es ging vermittelte.
Deswegen nickte sie steif und versuchte irgendwie optimistisch und nicht nervös auszusehen. Trotzdem konnte sie ihre Aufregung nicht verbergen, als sie den Baum vor sich sah. Der niedrigste Ast war sehr weit unten - sicherlich würde er keine sonderlich große Herausforderung darstellen. Doch Hummelpfote schwirrte allein schon der Kopf dabei wenn sie darüber nachdachte, wie sie sich am besten festhalten sollte oder wie sie ihre Krallen drehen musste, um sich in der Rinde zu verhaken. Sie hatte keine Ahnung, denn alles, worauf sie bis jetzt geklettert war war das Moosnest in der Kinderstube.
Deswegen war sie von der Frage des Katers auch gründlich überfordert. "Uhm...also..:", stotterte sie unsicher vor sich hin "Man muss sich festhalten und... abstoßen?" Sie schüttelte den Kopf. Dumm gedacht war das wahrscheinlich nicht, doch es war auch nicht sonderlich schlau. "Ich weiß es leider nicht genau", schob sie piepsend hinterher und senkte entschuldigend den Kopf. Blattpfote hätte bestimmt eine Antwort parat - schließlich hatte er sich viel mehr mit den Aufgaben eines Kriegers auseinandergesetzt, während sie lieber darüber nachgedacht hatte, wie gemütlich die Nester im Schülerbau sein würden.


Erwähnt » Nebelherz, Blattpfote
Angesprochen » Nebelherz


(c) Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



(c) pic by BOKE-Crow


Toyhouse || Relations
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Zenitstürmer
Anzahl der Beiträge : 2921
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 EmptyDo 20 Jul 2023, 21:06




o Nebelherz o

WolkenClan | Krieger | männlich | #77


Nebelherz sah Hummelpfote aufmerksam an, während sie ihre Antwort und wiegte dann leicht den Kopf hin und her. Sie schien sich nicht sicher mit ihrer Aussage zu sein, aber das fand er nicht schlimm, denn er hatte gar nicht erwartet, dass sie schon viel wusste.
"Damit liegst du nicht falsch", miaute er. "Es gehört allerdings auch ein bisschen mehr dazu." Er deutete mit dem Kopf den Baumstamm hinauf. "Die meisten springen zunächst ein Stück am Stamm hinauf oder sogar gleich auf einen der unteren Äste. Das kann Zeit sparen, wenn man es eilig hat, kann aber auch viel Aufmerksamkeit erreichen. Wir schauen uns erstmal die Körperaltung an und das 'Festhalten', wie du schon richtig festgestellt hast." Der Kater stützte sich am Baumstamm auf und schlug seine Krallen in die Rinde.
"Komm, stütze dich neben mir auf und versuch mal, deine Krallen zu nutzen. Die Rinde ist wie gemacht für uns Katzen, im Gegensatz zu Felsen oder ähnlichem", meinte er mit einem belustigten Schnurrhaarzucken.
Er ließ seine Schülerin eine Weile die Rinde fühlen und als er glaubte, dass sie ein Gefühl für ihre Krallen bekommen hatte, sagte er: "Und nun lass dich mal hängen."
Der Kater machte es vor, indem er sich nach unten lehnte und sein Gewicht an seine Vorderbeine und Krallen hängte. Nebelherz war seit jeher für eine WolkenClan Katze untypisch zögerlich beim Klettern und wollte deshalb, dass Hummelpfote von Beginn an ein Selbstvertrauen in ihre Fähigkeiten gewann, indem er sie langsam an die Übungen heran führte.


Erwähnt: -
Angesprochen: Hummelpfote
Ort: Hohe Baumgruppe


Zusammenfassung: Trainiert mit Hummelpfote.

Code by Moony, angepasst Anakin,
pic by deviantart.com/WanderingSwordman


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr
Nach oben Nach unten
Moony
Hilfsmoderation
Moony

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
UOTM September 2023
Moony, Gewinner User Of The Month September 2023
COTM Februar 2024
Regenwolke, 2. Gewinner Charakter Of The Month Februar 2024

Avatar von : simxka
Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 EmptyDi 25 Jul 2023, 08:57



.:Hummelpfote:.

wolkenclan
schüler
#015
Hummelpfote lauschte dem Kater aufmerksam. Ihre Ohren zuckten ein wenig, als sie erneut den Stamm hinaufschaute. Bis zum ersten Ast springen? Dieser wirkte ziemlich hoch und schier unerreichbar mit ihren kurzen Beinchen - sie konnte sich kaum vorstellen das irgendeine Katze bis dort oben springen konnte. Jedenfalls nicht so eine Katze wie sie. Trotzdem versuchte sie sich nicht einschüchtern zu lassen und das vor allem Nebelherz zu Liebe. Er war so freundlich und geduldig, dass sie sich mehr anstrengen wollte um Erfolge zu erzielen. Also folgte sie seinen Anweisungen und lehnte sich vorsichtig gegen die raue Rinde des Baumstammes. Wie automaisch bohrten sich ihre Krallen zwischen die Rillen und glitten ohne großen Wiederstand zwischen das Holz. Ein idealer Halt. Nebelherz hatte also Recht.
Die Rinde von Bäumen war wie gemacht für Katzen. Sie bot viel Halt und war weich und hart zugleich. Etwas Zuversicht sammelte sich in der Brust der kleinen Kätzin und sie ließ sich, wie ihr Mentor, ein wenig hängen. Erst vermutete sie, sie würde abstürzen, doch es war leichter als erwartet ihren kleinen, leichten Körper oben zu halten. Das Ziehen in ihren Vorderbeinen und Schultern beschränkte sich auf minimale, lediglich ihre Krallen rutschten ein wenig und sie musste kurz absetzen um neu zu justieren.
"Das ist gar nicht so schwer", dachte sie laut. Langsam gefiel ihr das raue Gefühl unter den Ballen, die unscheinbare Schwerelosigkeit, die sie im hängenden Zustand spürte. Neugier durchströmte das Kätzchen - wie fühlte es sich an, richtig zu klettern? Sie schaute Nebelherz mit leuchtenden Bernsteinaugen an, gespannt auf seine nächsten Worte.


Erwähnt » Nebelherz
Angesprochen » Nebelherz


(c) Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



(c) pic by BOKE-Crow


Toyhouse || Relations
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Zenitstürmer
Anzahl der Beiträge : 2921
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 EmptyDo 27 Jul 2023, 11:39




o Nebelherz o

WolkenClan | Krieger | männlich | #78


Nebelherz lächelte leicht, erfreut über den Ausdruck in den Augen seiner Schülerin. Ob er in ihr schon ein Interesse fürs Klettern geweckt hatte?
"Das machst du gut", miaute er und richtete sich wieder auf. Der Kater überlegte einen Moment, den Blick auf den untersten Ast gerichtet. "Wollen wir gleich mal einen Schritt weiter gehen?", fragte er mit einem Zwinkern. 
"Zum Festhalten kommt nun noch Abstoßen!"
Der Krieger drückte sich vom Boden ab und schlug seine Krallen etwas weiter oben in den Stamm. Seine Hinterbeine setzten nach und nun hing er komplett frei am Stamm.
"Mit meinen Vorderpfoten halte ich mich fest und ziehe mich hoch", erklärte er. "Mit den Hinterbeinen drücke ich meinen Körper gleichzeitig nach oben. Das entlastet meine Vorderbeine und hilft bei der Balance. Es ist ein Gleichgewicht zwischen drücken und ziehen."
Er drückte sich ab und zog sich an dem Ast neben ihm hoch. Dort blieb er jedoch nicht lange, sondern sprang wieder hinunter zu Hummelpfote.
"Willst du es mal probieren? Keine Angst, wenn du fällst, fange ich dich auf. Ich bin direkt unter dir."


Erwähnt: -
Angesprochen: Hummelpfote
Ort: Hohe Baumgruppe


Zusammenfassung: Trainiert mit Hummelpfote.

Code by Moony, angepasst Anakin,
pic by deviantart.com/WanderingSwordman

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr
Nach oben Nach unten
Moony
Hilfsmoderation
Moony

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
UOTM September 2023
Moony, Gewinner User Of The Month September 2023
COTM Februar 2024
Regenwolke, 2. Gewinner Charakter Of The Month Februar 2024

Avatar von : simxka
Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 EmptyFr 28 Jul 2023, 15:33



.:Hummelpfote:.

wolkenclan
schüler
#016
Sich Baumeln zu lassen machte Spaß. Hummelpfote hatte den Eindruck als wäre sie ganz gut darin, an der Rinde das Gleichgewicht zu halten, jedenfalls fiel es ihr nicht unbedingt schwer. Sie wusste, dass es nicht dabei bleiben würde, denn kaum hatte Nebelherz ihre Fähigkeiten gelobt, fragte er, ob sie einen Schritt weitergehen wollten. Unruhig knetete die orange gestreifte Schülerin den laubbedeckten Boden denn sie traute sich selber das Klettern noch nicht so ganz zu. Trotzdem nickte sie kaum bemerkbar und beobachtete angespannt ihren Mentor, wie er ihr seine Technik zeigte. Für ihn war der unterste Ast nur einen Mäusesprung entfernt. Für sie aber schien der Abstand unüberwindbar. Trotzdem beschloss sie sich zu sammeln, legte erneut ihre weichen Ballen auf den rauen Untergrund. Sie redete sich eine Weile ein, keine Angst haben zu müssen. Es gab keine Fehler, nur Fortschritt und wenn sie hinunterfiel, war Nebelherz direkt zu Stelle.
Erneut dachte sie an das, was sie bis jetzt gelernt hatte, ließ sich hängen und begann dann ihren Körper Stück für Stück nach oben zu schieben. Ihre Hinterpfoten rutschten häufig ab, da sie keinen Halt fanden, doch sie schaffte es ihr Gewicht mit den Vorderbeinen zu halten. Trotzdem kam sie nur erbärmlich langsam voran. Pfote für Pfote kraxelte sie und traute sich nicht, auch nur einen Moment ihren Halt aufzugeben um sich nach oben zu stoßen. So dauerte es eine kleine Weile, bis sie sich an den untersten Ast klammerte und mühselig hinaufzog. Dort saß sie dann wie festgenagelt - alle Krallen tief ins Holz gebohrt und starrte mit großen Augen nach unten. Die Höhe war nicht nennenswert tief und ein Fall würde ihr nicht einmal einen Knochen brechen, doch sie fühlte sich furchtbar unsicher ohne festen Boden unter den Pfoten.
Als sie sich jedoch ein wenig an das neue Gefühl gewöhnt hatte, warf sie Nebelherz einen fragenden Blick zu. War das ok so gewesen? Hatte sie das gut gemacht?


Erwähnt » Nebelherz
Angesprochen » //


(c) Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



(c) pic by BOKE-Crow


Toyhouse || Relations
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Zenitstürmer
Anzahl der Beiträge : 2921
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 EmptyMo 31 Jul 2023, 22:43




o Nebelherz o

WolkenClan | Krieger | männlich | #79


Konzentriert beobachtete er Hummelpfotes Aufstieg, um jederzeit eingreifen zu können, falls sie abrutschte. Auf dieser Höhe würde ihr nichts passieren, aber es war besser, vorsichtig zu sein als nachsichtig. Und er hoffte, dass sie sich dadurch sicherer fühlte und mehr traute. Trotz allem war die junge Kätzin vorsichtiger, als er erwartet hatte, aber das war nichts Verwerfliches. Tatsächlich stellte sie sich für ihre erste Kletterstunde gar nicht so schlecht an, genau wie seine vorigen Schüler. Alle seine Schüler waren bis jetzt talentierte Kletterer geworden und er glaubte, Hummelpfote würde ihren Pfotenstapfen zukünftig folgen können. Was ihm dennoch auffiel, war, dass es ihr an Kraft in den Beinen zu fehlen schien und dass es ihr leichter fallen würde, sich festzuhalten und aus sich herauszukommen, wenn sie etwas kräftiger wäre. Dass Schüler, die frisch aus der Kinderstube kamen, erst wenige der nötigen Muskeln hatten, war nicht ungewöhnlich. Gerade deshalb verwarf Nebelherz das Vorhaben, auch noch auf den nächsthöheren Ast zu klettern, um sich stattdessen auf Kraftaufbau zu konzentrieren. Er hatte auch bereits eine Idee, wie sie vielleicht daran arbeiten könnten und dabei zwei Vögel mit einer Pfote fingen.
Der Krieger wartete geduldig, bis sie sich auf den Ast gezogen hatte, der ihr Ziel gewesen war und schnurrte lobend. "Gut. Achtung festhalten, ich komme rauf."
Mit diesen Worten sprang er neben Hummelpfote auf den Ast und setzte sich neben sie. "Schau, wir haben unser heutiges Ziel schon erfüllt und sind auf den untersten Ast geklettert. Das hast du gut gemacht. Der Rest kommt mit vielen Wiederholungen und noch mehr Übung", erklärte er. "Wir werden es für heute dabei belassen. Stattdessen möchte ich mit ihr eine Kräftigungsübung durchführen. Das wird dir nicht nur beim Klettern, sondern auch beim Jagen und Kämpfen helfen." Sein Schweif schnippte durch die Luft und deutete dann nach unten auf den Boden. "Jetzt müssen wir aber erst mal wieder auf den Boden. Das ist einfacher, als hinauf", miaute er in einem belustigten Unterton. "Von dieser Höhe aus können wir einfach springen. Unsere Instinkte helfen uns dabei, auf unseren Pfoten zu landen und uns abzufedern. Es ist wichtig, dass du Vertrauen in deinen Körper gewinnst und das ist eine gute Übung dafür. Du wirst sehen, dein Körper kann das ganz automatisch."
Er machte es vor, indem er vom Ast sprang und geschmeidig auf dem Boden aufsetzte. Dann drehte der Krieger sich um und sah erwartungsvoll zu Hummelpfote auf. Diese Fähigkeit, konnte man nicht lernen. Jede Katze hatte sie, sie musste nur herausfinden, dass sie sie besaß. "Augen nach unten auf deinen Landepunkt richten", gab er der Schülerin noch mit.


Erwähnt: -
Angesprochen: Hummelpfote
Ort: Hohe Baumgruppe


Zusammenfassung: Trainiert mit Hummepfote.

Code by Moony, angepasst Anakin,
pic by deviantart.com/WanderingSwordman


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr
Nach oben Nach unten
Moony
Hilfsmoderation
Moony

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
UOTM September 2023
Moony, Gewinner User Of The Month September 2023
COTM Februar 2024
Regenwolke, 2. Gewinner Charakter Of The Month Februar 2024

Avatar von : simxka
Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 EmptyDi 01 Aug 2023, 18:30



.:Hummelpfote:.

wolkenclan
schüler
#017
Die gestreifte Schülerin schnurrte freudig, als Nebelherz sie lobte. Zugegebenermaßen hatte sie selber nicht einmal daran geglaubt, in ihrem ersten Training schon Erfolge zu erzielen, doch klettern fiel ihr nicht wirklich schwer, auch wenn sie ihre Fähigkeiten dahingehend wohl noch stark ausreifen musste. Sie hatte auch weniger Höhenangst als vorher angenommen. Selbst als ihr Mentor neben ihr landete und der Ast kräftig schlingerte, saß sie relativ entspannt da und schaute mit stolzen, runden Bernsteinaugen zu dem weißgrauen Kater auf. Hummelpfote konnte sich kaum ausmalen, wie dumm ihr Bruder dreinschauen würde, wenn sie ihm später erzählte was sie heute alles gelernt und erlebt hatte, doch erstmal zwang sie sich noch zum konzentrieren.
Nebelherz gab ihr ein wenig Feedback zu ihrem ersten Versuch, was nur erneut dazu führte, dass Hummelpfotes Brustkorb stolz anschwoll. Sie konnte zwar nicht genau einschätzen, ob andere Schüler die selben Erfolge erzielten oder sie ein besonders eifriger Ausnahmefall war, doch in diesem Moment war das relativ egal. Ihr Mentor lobte sie, nur sie. Was andere konnten war relativ. Deswegen war sie umso enttäuschter, als Nebelherz andeutete, dass sie es für heute dabei belassen würden. In ihrem Ehrgeiz hätte sie gerne noch versucht den nächsten Ast zu erklimmen, doch vermutlich war es besser erstmal am Boden weiter zu üben. Deswegen nickte sie eifrig, erstarrte jedoch, als Nebelherz vom Abstieg sprach.

Einfach springen, das waren seine Worte. Als wäre es nichts glitt er vom Ast hinunter und landete stabil auf allen Vieren. Sie glaubte für einen Moment er sei übergeschnappt dasselbe von ihr zu verlangen, doch seine Worte gaben ihr Zuversicht. Sie konnte sich gut an manche Momente in der Kinderstube erinnern, wo ihre Instinkte ähnlich angesprungen waren, wie bei den etlichen malen, in denen sie aus dem Nest gerollt war. Niemals war sie auf den Rücken gelandet.
Deshalb holte sie tief Luft und wappnete sich für einen kleinen Moment zum Absprung. Sie spürte, wie ihre Schnurrhaare bebten, wie ihre Krallen sich weigerten, den Halt an der Rinde aufzugeben. Doch immer wieder redete sie sich ein, dass nichts passieren würde und sie ihrem Mentor einfach vertrauen konnte. Er war erfahren, hatte schon viele Schüler trainiert, wieso sollte sein Ratschlag gerade bei ihr falsch sein?
Vorsichtig löste Hummelpfote ihren Griff, schluckte einmal kräftig und stieß sich dann ab. Der Wind sauste ihr ums Gesicht und erzeugte ein Rauschen in ihrem Ohren, während sie unterbewusst die Vorderpfoten nach vorn streckte und stolpernd landete. Alles was sie dabei spürte war ein leichtes zwiebeln in ihren Ballen und die Aufregung, die ihr Herz pochen ließ. Erstaunt schaute sie sich um, blickte kurz hinauf zu den Ast, auf den sie gerade noch gesessen hatte.
"Das ist verrückt", miaute sie leise "Ich habe nichts gemacht. Wie funktioniert das?" Aufgeregt schnüffelte sie am Boden und an ihren Pfoten in der Hoffnung, es gäbe irgendeine sinnige Erklärung für diese versteckte Fähigkeit, doch alles schien unverändert, weshalb sie sich wieder gerade und aufmerksam hinsetzte und den weißgrauen Kater neugierig musterte. Er hatte etwas von Krafttraining erzählt, weshalb sie sich fragte, was er nun vorhatte. Doch Hummelpfote konnte sich kaum konzentrieren wenn sie daran dachte, wie sie alles, was sie heute gelernt hatte ausführlich für Maislicht und Blattpfote verpackte.


Erwähnt » Nebelherz, Blattpfote, Maislicht
Angesprochen » Nebelherz


(c) Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



(c) pic by BOKE-Crow


Toyhouse || Relations
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Zenitstürmer
Anzahl der Beiträge : 2921
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 EmptyDo 03 Aug 2023, 10:06




o Nebelherz o

WolkenClan | Krieger | männlich | #80


Bei Hummelpfotes überraschtem Gesichtsausdruck musste er schmunzeln. "Ich kann dir leider nicht erklären, warum es funktioniert", miaute er mit einem leichten Schulterzucken, obwohl er schon einige male darüber nachgegrübelt hatte. Es war einfach einer dieser Instinkte, denen man automatisch folge leistete.
"Dann lass uns mal weitermachen. Schau gut zu:" Der Kater ließ sich in ein Jagdkauern fallen und hielt diese Position. "Wie du bestimmt weißt, ist das hier das Jagdkauern. Wir brauchen es aber nicht nur für die Jagd, es funktioniert auch wunderbar für den Kraftaufbau in den Beinen."
Er richtete sich wieder auf. "Versuchs mal", wies er sie an. "Ich korrigiere deine Haltung. Und dann versuche, so lange in der Haltung zu bleiben, bis du die Anstrengung spürst."


Erwähnt: -
Angesprochen: Hummelpfote
Ort: Hohe Baumgruppe


Zusammenfassung: Trainiert mit Hummelpfote.

Code by Moony, angepasst Anakin,
pic by deviantart.com/WanderingSwordman

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr
Nach oben Nach unten
Moony
Hilfsmoderation
Moony

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
UOTM September 2023
Moony, Gewinner User Of The Month September 2023
COTM Februar 2024
Regenwolke, 2. Gewinner Charakter Of The Month Februar 2024

Avatar von : simxka
Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 EmptyFr 04 Aug 2023, 19:26



.:Hummelpfote:.

wolkenclan
schüler
#018
Auch wenn es Hummelpfote wurmte zu erfahren, woher dieser komische Instinkt kam den jede Katze unterbewusst besaß, beließ sie es bei den Worten ihres Mentors. Wenn Nebelherz es nicht wusste, dann vermutlich auch keine andere Katze. Stattdessen versuchte sie sich auf die nächste Aufgabe ihres Mentors zu konzentrieren. Vom Klettern schlugen sie über ins jagen - jedenfalls in die entsprechende Technik. Hummelpfote hatte schon oft mit Blattpfote das Jagdkauern geübt, wenn auch eher unterbewusst. Es gehörte zu den meisten Spielen in der Kinderstube dazu.
Als sie sich jedoch nach Anweisung in die gewohnte Position fallen ließ, durchflutete plötzlich Unsicherheit ihre Adern. Sie versuchte automatisch das Vertraute zu kontrollieren, damit es mehr so wirkte wie das Kauern von Nebelherz. Dadurch wurde die Haltung unnatürlich, fühlte sich steif und nicht richtig an. Sie experimentierte ein wenig mit dem Schwerpunkt ihrer Pfoten, der Haltung ihrer Schultern und der Anspannung in ihren Beinen.
"So richtig?", fragte sie unsicher. Sie wusste nicht, inwiefern dieses Jagdkauern ihre Kräfte stärken sollte, denn wirklich anstrengend fühlte sich diese Position nicht an.


Erwähnt » Nebelherz, Blattpfote
Angesprochen » Nebelherz


(c) Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



(c) pic by BOKE-Crow


Toyhouse || Relations
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Zenitstürmer
Anzahl der Beiträge : 2921
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 EmptyMo 07 Aug 2023, 21:04




o Rotfels o

WolkenClan | Krieger | männlich | #55


WoC Lager ->
Als sie das Lager verließen, spürte Rotfels, wie die Anspannung langsam ein wenig von ihm abfiel und er wieder durchatmen konnte. Er würde das schon schaffen. Schritt für Schritt. Doch zuerst würde er mit Habichtpfote trainieren und ihm all die Aufmerksamkeit widmen, die er definitiv verdiente und die Rotfels' Meinung nach und zu seiner eigenen Schande manchmal zu kurz gekommen war.
"Okay, das klingt doch gar nicht so schlimm", miaute er leichthin und mit einem Lächeln. Es war als Aufmunterung gemeint. "Manchmal ist der Wind wirklich überraschend stark, wenn man es nicht erwartet."
Als sie sich der Hohen Baumgruppe näherte, warf er Habichtpfote einen kurzen Blick zu, bevor er wieder das Wort erhob. "Weißt du, ich hab mich immer schwer getan mit dem Klettern", gab der Krieger zu. "Ich war viel langsamer als meine Geschwister und vor allem als Funkenwut, obwohl der sogar noch größer ist… war." Er schluckte, redete aber schnell weiter, bevor er den Faden verlor. "Tatsächlich waren es aber seine Worte, die mir am meisten geholfen haben. 'Es ist nicht nur das Klettern, das dich zur WolkenClan Katze macht, Stachelhirn'", schmunzelte er. "Ich bin immer noch nicht besonders gut im Klettern, aber ich habe zumindest nicht mehr das Gefühl, dass ich unserem Clan nicht gerecht werden kann."
Nebelherz und Hummelpfote befanden sich auch hier, aber er nickte ihnen nur kurz zu und suchte sich einen anderen Baum aus, der möglichst weit weg von der anderen Gruppe war.
"So", meinte er und schaute am Baum hinauf. Tatsächlich schwankten einige der dünneren Äste im Wind. Nun, zumindest können wir unter den selben Bedingungen an dem Problem mit der Balance arbeiten.
"Wie wärs, wenn wir erstmal auf den Ast dort klettern und schauen, wie du dich damit fühlst?"
Er deutete auf den Ast, den er gemeint hatte und sprang kurz darauf am Baumstamm hoch, um sich hinauf zu ziehen und auf dem Ast Platz zu nehmen. Dieser war recht dick und ließ sich nicht vom Wind beeindrucken.


Erwähnt: Nebelherz, Hummelpfote
Angesprochen: Habichtpfote
Ort: WoC Lager -> Hohe Baumgruppe


Zusammenfassung: Trainiert mit Habichtpfote. Erzählt von seinen eigenen Schwierigkeiten mit dem Klettern udn wie er sie überwunden hat.

Code by Moony, angepasst Anakin,
pic by deviantart.com/WanderingSwordman






o Nebelherz o

WolkenClan | Krieger | männlich | #81


Nebelherz beobachtete Hummelpfote mit einem leichten Stirnrunzeln. Zunächst sah ihr Kauern ganz gut aus, aber sie schien sich unsicher zu sein, probierte einen Moment herum und schien sich schließlich mit einer anderen Pose zufrieden zu geben. Der Krieger umrundete sie einmal und kam dann wieder vor ihr zu stehen.
"Geh noch ein wenig weiter runter", miaute er. "Dein Körper muss eine gewisse Anspannung in dieser Haltung haben, damit du sofort reagieren kannst, wenn etwas passiert. Und bei der Jagd kann eine Menge Unerwartetes passieren." Der Kater betrachtete nun die Haltung ihrer Pfoten. "Die Pfoten vielleicht noch etwas weiter auseinander, sobald du dich etwas tiefer hingekauert hast. Dein Schwanz ist gut so."
Er lächelte leicht. Viele Schüler machten zunächst den Fehler, ihrem Schwanz keine Beachtung zu schenken, sodass er nach oben Abstand oder am Boden schleifte. Aber Hummelpfote, ob mit Absicht oder nicht, hielt ihn ziemlich mittig.
"Sag mir Bescheid, sobald du etwas spürst", miaute er. "Diese Übung kannst du überall und jederzeit machen. Das wird deinen gesamten Körper stärken und du wirst relativ schnell merken, wenn du Fortschritte machst."
Der Wind kündigte Rotfels und Habichtpfote an und Nebelherz nickte freundlich zurück, als die Beiden am Rande der Hohen Baumgruppe auftauchten. Danach beachtete er die beiden dann aber nicht weiter, denn jeder ging seinem eigenen Training nach.


Erwähnt: Rotfels, Habichtpfote
Angesprochen: Hummelpfote
Ort: Hohe Baumgruppe


Zusammenfassung: Trainiert mit Hummelpfote

Code by Moony, angepasst Anakin,
pic by deviantart.com/WanderingSwordman


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 27 Empty

Nach oben Nach unten
 
Hohe Baumgruppe
Nach oben 
Seite 27 von 30Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 26, 27, 28, 29, 30  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WolkenClan Territorium-
Gehe zu: