Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

FlussClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WindClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WolkenClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:


Streuner & Hauskätzchen
Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Mondhoch [15. April 2024]

Tageskenntnis:
Kalt ist es in den Territorien der Clans geworden. Die Beute hat sich fast vollständig unter die Erde oder in die Bäume zurückgezogen, sodass die Territorien ruhig daliegen. Die Blattleere ist so richtig in den Territorien angekommen, und vor Schnee kann sich keine Katze mehr verbergen. Vom östlichen Zweibeinerort schleichen sich langsam die dunklen Wolken heran, die sich über den Territorien des WolkenClans und DonnerClans geöffnet haben: es schneit. Dicke Flocken legen sich über den Wald, färben ihn weiß, und machen es unangenehm für alle Waldbewohner. Zweibeiner und ihre Hunde sieht man hier kaum, während der Schnee so dicht fällt. Hauskatzen lassen sich gar nicht erst blicken.

Beim WindClan und FlussClan sieht das noch anders aus. Zwar scheint die Sonne nicht und die Winde sind kalt, doch von den dicken Flocken sind diese Clans vorerst verschont. Hin und wieder schneit es ein wenig, doch es ist bei weitem nicht genug Schnee, um die Territorien darin zu begraben. Der Fluss ist nun allerdings gefroren – das Eis ist allerdings nicht dick genug, um eine Katze zu tragen!

Besonders betroffen:
DonnerClan und WolkenClan: starker Schneefall
FlussClan: Eisschicht auf dem Fluss

Territoriums-
beschreibungen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

 

 Hohe Baumgruppe

Nach unten 
+48
Zenitstürmer
Anon
Moony
Pippin
Aquamarine
Sternenklang
Birkenblatt
RPG Storyteam
Petrichor
Finsterkralle
Leah
Capitano
Half Blood Princess
Zira
Thunder
Servalkralle
Schneefell
Miss*Katy
Schmetterlingspfote
Mira
Ruby
Flügelschlag
Schattenwolke
Shade
Teardrop
Nachtjunges
Ciara
SPY Rain
Libellenfänger
Goldfluss
Farnregen
Mohnfrost
Morgenblüte
Kletterpfote
Wolverine
Wolkenflug
Schneeherz
Darki
Puppenpfote
Meeresduft
Fiva
Honigherz
Sonnenherz
Runenmond
Feenlicht
Jubelschrei
Haferblatt
Geisterblick
52 verfasser
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29, 30  Weiter
AutorNachricht
Moony
Hilfsmoderation
Moony

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
UOTM September 2023
Moony, Gewinner User Of The Month September 2023
COTM Februar 2024
Regenwolke, 2. Gewinner Charakter Of The Month Februar 2024

Avatar von : simxka
Anzahl der Beiträge : 2243
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 EmptyMi 09 Aug 2023, 21:05



.:Hummelpfote:.

wolkenclan
schüler
#019
Nebelherz hatte einiges an ihrer Haltung zu korrigieren. Sie versuchte, seinen Anweisungen zu folgen, senkte den Körper ein wenig weiter Richtung Boden, bis ihr Bauchfell über die Erde streifte. Wie angewiesen stellte sie die Pfoten etwas weiter auseinander und haderte dabei ein wenig, die Position für sich gemütlich zu gestalten. Als ihr Mentor von Körperspannung redete, wurde sie besonders nachdenklich. Wirklich angespannt waren ihre Beine ja nicht - letztendlich saß sie nur irgendwie da, ahmte eine Haltung nach, die sie als Jagdkauern bei Nebelherz wahrgenommen hatte. Die Kraft dahinter verstand sie jedoch noch nicht so ganz. Deswegen versuchte sie sich die Situation etwas bildlicher zu gestalten. Ihre dunklen Bernsteinaugen fixierten ein Blatt, dass etwas weiter entfernt lag und sie versuchte wie damals in der Kinderstube beim spielen eine instinktive Spannung aufzubauen. Sie tat so, als müsse sie sich vor dem Blatt verbergen, als könnte es jederzeit weglaufen, wenn sie auch nur einen Muchs machte. Wie automatisch durchfuhr die Spannung ihre Muskeln. Jetzt spürte sie auch das angestrengte Ziehen in ihren Beinen und den Kraftaufwand, den es kostete, den Körper ultimativ still und unbeweglich zu halten.
Die orangene Schülerin versuchte sich zu konzentrieren, atmete tief durch. In dieser Haltung war sie in der Lage, in sekundenschnelle zu reagieren, doch sie spürte die Anstrengung die ihren Körper auslaugte und den Drang, die Glieder wieder erschlaffen zu lassen. Vermutlich war es nochmal was anderes sich ebenso zu konzentrieren, wenn man durch das Adrenalin einer potentiell erfolgreichen Jagd getrieben wurde, doch jetzt war es einfach nur ermüdend.
"Wenn man sich richtig anspannt, ist es echt anstrengend", miaute sie leise und trippelte ein paar Schritte vor und zurück, um ihre Muskeln etwas zu lockern.
Hummelpfote hob den Kopf, als sie den Geruch von anderen Katzen wahrnahm. Erst war sie etwas ängstlich, doch als sie merkte, dass es nur ein weiteres Mentor-Schüler Gespann war, beruhigte sie sich etwas. Schüchtern nickte sie Rotfels ebenfalls zu, traute sich jedoch nicht, mit Habichtpfote einen Blick zu wechseln. Sie mochte es nicht wenn andere Schüler zusahen, welche Fortschritte sie im Training machte. So beruhigte es sie etwas, als sich beide Katzen etwas weiter entfernt zurückzogen, um alleine zu üben.
Als sie Beide nicht mehr sehen konnte, ließ sie sich erneut in das Kauern fallen. Diesmal fixierte sie sofort das Blatt und es funktionierte. Die ziehende Anspannung kehrte zurück und damit einhergehend das leichte, schmerzende Kribbeln in ihren Oberschenkeln. Sie war nicht in der Lage dazu dieses Kauern sonderlich lange zu halten, weshalb sie nach einigen Augenblicken erschöpft aufgab und sich aufs Hinterteil plumpsen ließ.
"Jagen muss echt anstrengend sein", miaute sie erschöpft mit einem Blick zu dem weißgrauen Kater. Sie war etwas enttäuscht davon, wie wenig Kraft sie tatsächlich hatte. Wenn sie heranwuchs und ihr Körper schwerer wurde, würde auch das Klettern ihr mit diesen schwachen Beinchen nicht mehr so leicht fallen, wie es jetzt der Fall gewesen war. Sie würde noch viel üben müssen.


Erwähnt » Nebelherz, Rotfels, Habichtpfote
Angesprochen » Nebelherz


(c) Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



(c) pic by BOKE-Crow


Toyhouse || Relations
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : deviantart.com/danerassistent
Anzahl der Beiträge : 2886
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 EmptySo 13 Aug 2023, 17:28




o Nebelherz o

WolkenClan | Krieger | männlich | #82


Hummelpfote setzte seine Anweisungen sofort um, was Nebelherz ein zufriedenes Nicken entlockte. Nach einiger Zeit verkündete sie auch, dass die Anspannung sie anstrengte. Erfreut stellten sich seine Ohren auf.
"Das ist die Anspannung von der ich sprach", sagte er. "Die Anspannung, mit deren Hilfe du zu allem bereit sein kannst."
Der Krieger beobachtete weiter, wie seine Schülerin nach der kurzen Unterbrechung durch das andere Mentor-Schüler Paar erneut die die Kauerstellung fiel.
Gute Eigeninitiative. Ich hoffe sie behält sich das, dann wird sie im Nu alle Grundlagen meistern.
"Das ist es auch - besonders am Anfang. Aber du wirst dich daran gewöhnen. Und sobald du die nötige Kraft und Ausdauer aufgebaut hast wird es leichter werden", versprach er. "Keine Sorge, es ist ganz normal, dass es frischen Schülern etwas an Kraft fehlt, auch wenn sie die Techniken schon ganz gut umsetzten können."
Die Sonne war bereits am untergehen und es war Zeit, ins Lager zurückzukehren. Seine Gedanken flogen zu seiner Gefährtin und seine Schnurrhaare zuckten in Vorfreude, sie wiederzusehen. Dennoch, das Training hatte ihm Spaß gemacht und rief ihm wieder ins Gedächtnis, wie gerne er das hier tat, vor allem wenn seine Schülerin Talent hatte.
"Lass uns zurückgehen", verkündete er und schnippte auffordernd mit dem Schweif, bevor er die Führung übernahm. Das Territorium bei Dunkelheit zu sehen war nochmal etwas anderes, als es am Tag zu durchqueren, also war es ihm lieber, wenn Hummelpfote nicht voraus rannte. Wobei das auch nicht ihrer Persönlichkeit zu entsprechen schien.
"Hast du noch irgendwelche Fragen zu unserem heutigen Training? Oder generell?"
-> WoC Lager


Erwähnt: Kleeblatt (ind)
Angesprochen: Hummelpfote
Ort: Hohe Baumgruppe -> WoC Lager


Zusammenfassung: Beendet das Training mit Hummelpfote und kehrt ins Lager zurück.

Code by Moony, angepasst Anakin,
pic by deviantart.com/WanderingSwordman

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr


Zuletzt von Stein am Mi 16 Aug 2023, 19:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Moony
Hilfsmoderation
Moony

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
UOTM September 2023
Moony, Gewinner User Of The Month September 2023
COTM Februar 2024
Regenwolke, 2. Gewinner Charakter Of The Month Februar 2024

Avatar von : simxka
Anzahl der Beiträge : 2243
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 EmptyMi 16 Aug 2023, 18:15



.:Hummelpfote:.

wolkenclan
schüler
#020
Während Nebelherz sprach, probierte Hummelpfote sich noch ein wenig aus, erzielte aber keine maßgeblichen Erfolge. Sie löste und festigte die Anspannung in ihren Gliedern mehrmals hintereinander und versuchte so sich mehr an das Gefühl und den fließenden Übergang zu gewöhnen. Das war nicht so einfach, wie es klang. Es erschöpfte sie und nach wenigen Augenblicken gab sie ihre Versuche mit einem leisen Seufzen auf. Ihr Mentor versicherte ihr, dass sie sich daran gewöhnen würde, doch Hummelpfote wollte am liebsten sofort Fortschritte erzielen und sich so schnell wie möglich weiterentwickeln, damit sie wieder mit ihrer Mama in einen Bau schlafen durfte. Maislicht würde sich sicher freuen, wenn sie ihr alles erzählte, was sie heute mit Nebelherz gelernt hatte.
"Ich hoffe, ich habe bald genug Kraft!", miaute die orangene Schülerin entschlossen. Sie würde noch viel üben müssen, freute sich aber schon auf das nächste Training. Sie hoffte dann echte Beute erjagen zu dürfen, vielleicht sogar schon einen Vogel, den sie ihrer Familie bringen konnte. Doch wenn Nebelherz erstmal etwas anderes vor hatte, was sie auch nicht böse.

Auf seine Aufforderung zum Aufbruch hin, setzte sie sich gemütlich in Bewegung und trottete dem grau-weißen Kater hinterher. Der Regen hatte sich allmählich gelegt doch die Sonne ging schon unter und warf ihre orangenen Strahlen durch die graue Wolkendecke hindurch auf die hohen Bäume des WolkenClans. Hummelpfote bauschte ihr fluffiges Fell gegen den Wind auf, duckte sich ein wenig hinter Nebelherz, um den eisigen Böen etwas auszuweichen. "Das Training hat Spaß gemacht", miaute sie mit einem freundlichen Zucken ihrer Ohren. Sie wusste nicht so wirklich, was sie zum heutigen Training fragen sollte. Sie war erschöpft, wollte schnell Nachhause in ihr neues Nest, dass für sie im Schülerbau bereit lag. Trotzdem fiel ihr letztendlich eine Sache ein.
"Was machen wir beim nächsten mal?" Ihre Schnurrhaare zuckten neugierig. Gedanken hatte sie sich ja bereits gemacht, doch es interessierte sie, wofür Nebelherz sich entscheiden würde. Gut möglich, dass er es noch nicht wusste oder ein Geheimnis draus machte, doch fragen schadete ja nicht.
Soe folgte sie ihm weiter Richtung Lager und wartete geduldig auf eine Antwort.

tbc: WolkenClan Lager


Erwähnt » Nebelherz, Maislicht, Blattpfote (id)
Angesprochen » Nebelherz


(c) Moony



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



(c) pic by BOKE-Crow


Toyhouse || Relations
Nach oben Nach unten
Falkensturm
Legende
Falkensturm

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Rußpelz von Stein
Anzahl der Beiträge : 1923
Anmeldedatum : 05.04.20
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 EmptySa 19 Aug 2023, 17:42






Habichtpfote

WolkenClan | Schüler | Steckbrief | #046


WolkenClan-Lager → Hohe Baumgruppen

Habichtpfote war seinem Mentor zu der Gruppe hoher Bäume gefolgt, die sich im Territorium des WolkenClans befanden. Sein Mentor schien sich außerhalb des Lagers wohler zu fühlen, zumindest sah er nicht mehr so angespannt aus wie vorher. Das beruhigte Habichtpfote irgendwie etwas, auch wenn ihn der Gedanke gleich wieder von einem Baum zu fallen stark beunruhigte. Seit seinem Unfall war er nirgendwo mehr hochgeklettert und hatte sich unbewusst davon fern gehalten. Er hatte sich gefreut, wieder trainieren zu können, aber jetzt, da er bereits die hohen Bäume erkennen konnte, auf einen von denen er gleich Klettern musste, bildete sich ein großer Klos in seinem Hals.
Als sie bei den hohen Bäumen angelangt waren erhob sein Mentor das Wort und sagte etwa, womit Habichtpfote nicht gerechnet hatte. Rotfels hatte sich schwergetan mit dem Klettern? Habichtpfote hatte nie den Eindruck gehabt, dass der Rote ein Problem damit hatte. Aber er hatte vielleicht bisher auch nicht viele Krieger im Vergleich gesehen. Der braungetigerte sah seinen Mentor mit großen Augen an und konnte seine Verwunderung nicht verbergen. Als Rotfels auf seinen Bruder zu sprechen kam, bemerkte Habichtpfote, wie sehr der Verlust seines Bruders ihn schmerzen musste. Zu gern hätte er etwas gesagt, um seinen Mentor aufzubauen. Er wusste genau wie verloren er sich fühlen musste, genau so wie er sich mit Eulensturzs Verlust fühlte. Einsam, unvollständig, etwas fehlte im Leben und der Clan funktionierte weiter, obwohl doch so ein wichtiger Teil fehlte.
Doch Habichtpfote hatte zu lange überlegt und sein Mentor fuhr fort mit seiner Lektion und zitierte Funkenwuts Worte. Aber was machte einen Katze dann zu einem WolkenClanKrieger?  Hieß der Clan nicht auch WolkenClan, weil seine Mitglieder hoch in den Bäumen jagten und den Wolken näher waren als jeder andere Clan? “Was macht uns dann zu WolkenClan Katzen?”, fragte er Rotfels etwas verwirrt.
Habichtpfote war dankbar, das Rotfels etwas weg von Hummelpfote und Nebelherz ging. Es wäre ihm unangenehm, wenn eine jüngere Schülerin ihm dabei zusehen würde, wie ungeschickt er sich auf dem Baum anstellen konnte. Er nickte den beiden jedoch freundlich zu, eher er Rotfels zu einem Baum folgte, der offensichtlich gleich seine Krallen zu spüren bekommen sollte.
Skeptisch beobachtete der Schüler wie sich die Äste im Wind bewegten. Was wenn er wieder das Gleichgewicht verlor? Rotfels instruierte ihn, was er machen sollte und kletterte sogleich selbst auf den Ast, auf den auch Habichtpfote klettern sollte.
Einige Momente musterte Habichtpfote den Ast skeptisch. Der schreck seiner Kriegerprüfung, als er das Gleichgewicht verloren hatte, steckte ihm wieder in den Knochen. Er zitterte.
Schließlich schaffte er es sich selbst etwas zu beruhigen, in dem er sich immer wieder sagte, dass der Ast viel zu stabil war um unter ihm weg zu brechen. Er dehnte sich nicht einmal im Wind. Komm schon Habichtpfote du schaffst das! Sprach er sich im stillen selbst Mut zu. Dann näherte er sich Schritt für Schritt dem Baum. Blickte einmal kurz zu Rotfels. Dann sprang er zwei Schwanzlängen am Baumstumpf hinauf und zog sich das restliche Stück hinauf. Sein Atem ging schwer, als er es auf den Ast geschafft hatte und sich neben seinem Mentor hinkauerte und die Krallen in den Ast schlug. Verkrampft krallte er sich fest und suchte den Blick seines Mentors.


Angesprochen:
Rotfels | Nebelherz und Hummepfote idr.
Erwähnt:
Nebelherz | Hummepfote | Eulensturz | Funkenwut | Rotfels
Zusammenfassung:
Probiert sich zum ersten mal seit seinem Unfall wieder im Klettern

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Hohe Baumgruppe - Seite 28 66342432_6PaXdVSUXT62Dh7
Tag! You're it!

Art by BOKE-crow
RELATIONS | TOYHOUSE | DEVIANTART
Hohe Baumgruppe - Seite 28 2V2de Hohe Baumgruppe - Seite 28 AjjCM Hohe Baumgruppe - Seite 28 8jvkG Hohe Baumgruppe - Seite 28 9nmwE Hohe Baumgruppe - Seite 28 KLC6h Hohe Baumgruppe - Seite 28 TDjdc Hohe Baumgruppe - Seite 28 BNSiE
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : deviantart.com/danerassistent
Anzahl der Beiträge : 2886
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 EmptySo 20 Aug 2023, 14:15




o Rotfels o

WolkenClan | Krieger | männlich | #56


Rotfels sah bei Habichtpfotes Frage diesen an und lachte verlegen. "Willst du wirklich, dass ich es ausspreche, Kumpel?", fragte er, aber als er den verwirrten Ausdruck auf dem Gesicht des Schülers sah, wurde ihm klar, dass dieser ihn nicht aufziehen wollte.
"Dein Herz", miaute er ernst. "Es geht um dein Herz. Es gibt dir den Willen, den WolkenClan zu beschützen und zu versorgen, selbst wenn du nicht in jeder Fähigkeit ein Meister bist."
Als sie schließlich auf dem Ast saßen, war Habichtpfotes Anspannung deutlich zu erkennen, selbst für Rotfels. An seiner Klettertechnik hatte der Krieger nichts auszusetzen, aber er war so verkrampft, wie noch nie. Der Kater rückte etwas näher und legte beruhigend eine Pfote auf die Schulter seines Schülers. 
"Tief durchatmen", miaute er ruhig. "Du kannst das. Ich weiß, dass du das kannst."


Erwähnt: -
Angesprochen: Habichtpfote
Ort: Hohe Baumgruppe


Zusammenfassung: Trainiert mit Habichtpfote.

Code by Moony, angepasst Anakin,
pic by deviantart.com/WanderingSwordman


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr
Nach oben Nach unten
Falkensturm
Legende
Falkensturm

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Rußpelz von Stein
Anzahl der Beiträge : 1923
Anmeldedatum : 05.04.20
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 EmptyFr 25 Aug 2023, 08:02






Habichtpfote

WolkenClan | Schüler | Steckbrief | #047


Habichtpfote hatte nicht mit solch einer Antwort gerechnet. Er hatte dabei eher an praktische Sachen, wie das Kämpfen und Jagen gedacht. Aber jetzt wo er darüber nach dachte, machte Rotfels Aussage durchaus Sinn und es half ihm sich nicht mehr so wie ein Versager zu fühlen. Sein Herz gehörte dem WolkenClan, da war er sich sicher und er würde sein bestes geben, seine Clanmitglieder zu beschützen und zu ernähren. Er würde einfach immer weiter und weiter trainieren.
Der Gedanke half ihm auch später auf dem Ast sich zu entspannen. Rotfels Berührung mit dem Schweif, zeigte ihm, dass sein Mentor hier war und ihm helfen würde, falls es nötig werden sollte. Rotfels hatte ihn noch nie im Stich gelassen. Die ruhige Stimme des Kater schaffte es schließlich, dass er seine Muskeln etwas entspannte. Rotfels hatte recht - er konnte das. Es war nicht das erste mal, dass er auf einen Baum kletterte. Vorallem die vielen Eschen und Buchen hier war er als junger Schüler immer wieder herauf und hinunter geklettert. Danach hatten sie sich eher auf das Kämpfen konzentriert. Habichtpfote nahm sich vor selbst daran zu arbeiten, dass er regelmäßig das klettern trainierte.
Durch seine vielen Gedanken, die ihn abgelenkt hatten, hatte er es doch tatsächlich geschafft seine Muskeln etwas aufzulockern und seine Verkrampftheit zu lösen. Ganz war sein Anspannung nicht verflogen und man sah es ihm mit Sicherheit immer noch an, dass dieser Ast gerade nicht sein Lieblingsort war, aber er fühlte sich bereit es weiter zu versuchen.
“Danke!”, miaute er zu seinem Mentor, ohne den er wohl immer noch stocksteif da gesessen hätte. Er schaute auf die Äste über ihm, die Höhe wirkte immer noch bedrohlich auf ihn, aber er versuchte seine Angst zu unterdrücken. “Soll ich … soll ich weiter hoch?”, fragte er als er sein Gesicht wieder seinem Mentor zugewandt hatte.


Angesprochen:
Rotfels | Nebelherz und Hummepfote idr.
Erwähnt:
Nebelherz | Hummepfote | Eulensturz | Funkenwut | Rotfels
Zusammenfassung:
Trainiert mit Rotfels und versucht seine Ängste nach dem Unfall zu überwinden

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Hohe Baumgruppe - Seite 28 66342432_6PaXdVSUXT62Dh7
Tag! You're it!

Art by BOKE-crow
RELATIONS | TOYHOUSE | DEVIANTART
Hohe Baumgruppe - Seite 28 2V2de Hohe Baumgruppe - Seite 28 AjjCM Hohe Baumgruppe - Seite 28 8jvkG Hohe Baumgruppe - Seite 28 9nmwE Hohe Baumgruppe - Seite 28 KLC6h Hohe Baumgruppe - Seite 28 TDjdc Hohe Baumgruppe - Seite 28 BNSiE
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : deviantart.com/danerassistent
Anzahl der Beiträge : 2886
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 EmptySa 26 Aug 2023, 21:56




o Rotfels o

WolkenClan | Krieger | männlich | #57


Rotfels beobachtete Habichtpfote und atmete erleichtert aus, als dieser sich ein wenig entspannte. Er wollte seinem Schüler wirklich helfen, denn er hatte den jüngeren Kater gern. Doch gleichzeitig war es das erste Mal, dass er versuchte, jemandem dabei zu helfen, seine Ängste zu überwinden. Das machte ihn unsicher, denn er wollte nichts Falsches sagen oder tun und es seinem Schüler am Ende noch schwerer machen.
Der Krieger folgte Habichtpfotes Blick nach oben zu dem Ast über ihnen, der schon etwas mehr im Wind schwankte. Rotfels war sich aber sicher, dass er sie beide ohne Probleme halten würde. "Wenn du bereit bist?", miaute er und sah den Jüngeren fragend an. Der Aufstieg sollte in Habichtpfotes Tempo erfolgen. "Wir sollten zumindest versuchen, so weit zu klettern, wie du bei deiner Prüfung gekommen bist…", gab er zu bedenken. "Aber wir können uns damit Zeit lassen und warten, bis du dich auf den einzelnen Etappen sicher genug fühlst."
Er kraxelte am Stamm hinauf auf den nächsten Ast und setzte sich dann nach außen, damit Habichtpfote den stabilen Platz nahe am Stamm einnehmen konnte. Er setzte seine Pfoten vorsichtig, damit er nicht abrutschte und selber herunterfiel. "Pass auf, hier ist das Moos schon recht glitschig", warnte er und beobachtete besorgt seinen Schüler.


Erwähnt: -
Angesprochen: Habichtpfote
Ort: Hohe Baumgruppe


Zusammenfassung: Trainiert mit Habichtpfote.

Code by Moony, angepasst Anakin,
pic by deviantart.com/WanderingSwordman


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr
Nach oben Nach unten
Falkensturm
Legende
Falkensturm

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Rußpelz von Stein
Anzahl der Beiträge : 1923
Anmeldedatum : 05.04.20
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 EmptySo 03 Sep 2023, 16:56






Habichtpfote

WolkenClan | Schüler | Steckbrief | #048


“Ich - Ich schaff das schon!”, miaute Habichtpfote auf Rotfels gegenfage, ob er bereit war. Bereit fühlt er sich zwar definitiv nicht, aber er glaube nicht, dass es besser werden würde, während er  hier am untersten Ast herumsaß. Er wollte schließlich später als Krieger in der Lage sein, einen Baum hinauf zu klettern. Jagen musste er ja nicht zwangsweise dort oben, aber wenn die Beute den Stamm hinauf flüchtete, wollte er ihr zumindest nachsetzen können.
Sein Mentor kletterte bis zum nächsten Ast hinauf und schien ihm wieder den Platz nah am Stamm frei zu halten. Er war dankbar für Rotfels Hilfe und versuchte nun selbst weiter hinauf zu klettern. Der erste Zug klappte recht gut, aber dann wurde die Rinde am Baum und das darauf wachsende Moos ziemlich glitschig. Trotz Rotfels Warnung rutschte er mit seiner rechten Hinterpfote ab. Ein erschrockenes Mauzen drang aus seinem Maul, sein Herz pochte wie wild und Adrenalin schoss durch seine Adern. Panisch versucht er Halt mit seiner Hinterpfote zu finden und rutschte noch mehrmals ab, ehe er es endlich schaffte sich auf den Platz neben Rotfels zu ziehen. Selbst bei seiner Prüfung hatte er sich beim hinaufklettern besser angestellt. Zittrig bohrte der große Schüler seine Krallen in die Rinde und versuchte seine Atmung zu beruhigen.


Angesprochen:
Rotfels
Erwähnt:
Rotfels
Zusammenfassung:
Trainiert mit Rotfels und rutscht beim Klettern mit der Hinterpfote ab ehe er sich dann weiter nach oben kämpft

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Hohe Baumgruppe - Seite 28 66342432_6PaXdVSUXT62Dh7
Tag! You're it!

Art by BOKE-crow
RELATIONS | TOYHOUSE | DEVIANTART
Hohe Baumgruppe - Seite 28 2V2de Hohe Baumgruppe - Seite 28 AjjCM Hohe Baumgruppe - Seite 28 8jvkG Hohe Baumgruppe - Seite 28 9nmwE Hohe Baumgruppe - Seite 28 KLC6h Hohe Baumgruppe - Seite 28 TDjdc Hohe Baumgruppe - Seite 28 BNSiE
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : deviantart.com/danerassistent
Anzahl der Beiträge : 2886
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 EmptySo 03 Sep 2023, 23:11




o Rotfels o

WolkenClan | Krieger | männlich | #58


Als Habichtpfotes Hinterpfote abrutschte, zuckte Rotfels zusammen. Er streckte automatisch eine Pfote aus, um seinen Schüler zu fangen, obwohl dieser zu weit weg war. Nach einigen Herzschlägen, die sich Ewigkeiten zogen, fand der junge Kater wieder Halt und zog sich zu ihm auf den Ast.
Rotfels sah ihn besorgt an, denn er konnte hören, wie schnell Habichtpfotes Atem ging und sah, wie unsicher seine Pfoten sich in den Ast krallten. Das war nicht gut. Es passierte einfach, dass man beim Klettern hin und wieder abrutschte, aber mit Hilfe von Übung und Konzentration bedeutete dies nur selten, dass man tatsächlich herunterfiel. Und auch dann konnte man sich oft noch fangen, indem man auf den Pfoten landete. Es war ein natürliches Selbstvertrauen.
Rotfels bezweifelte langsam, dass sich die Angst seines Schülers in nur einer Kletterstunde bewältigen lassen würde und er hatte Sorge, dass er sich in diesem Zustand wieder verletzte. Er blickte nach oben, um zu prüfen, wie weit die Baumkrone noch entfernt war, schüttelte dann leicht den Kopf und wandte sich dann wieder seinem Begleiter zu.
"Gut gemacht", miaute er. "Aber jetzt sollten wir erstmal wieder runterklettern." Der Kater wollte nicht, dass es so klang, als würde er es Habichtpfote nicht zutrauen, zur Baumkrone zu gelangen. Er wusste, dass der Schüler alle Fähigkeiten hatte, die er brauchte. Das war nicht das Problem.
"Vielleicht fühlst du dich etwas sicherer, wenn du weißt, dass du auf diese Höhe klettern kannst und wieder nach unten, ohne dass du fällst?", miaute er in einem fragenden Unterton. "Danach können wir nochmal hinauf…"
Da Habichtpfote am Stamm saß, musste dieser als erstes hinunter. Von hier aus würde Rotfels nicht springen. Er wusste, dass er es konnte, aber bei diesem Wind war es ihm etwas zu heikel. Vor allem, wenn sein Schüler neben ihm mit seiner Angst zu kämpfen hatte.


Erwähnt: -
Angesprochen: Habichtpfote
Ort: Hohe Baumgruppe


Zusammenfassung: Trainiert mit Habichtpfote.

Code by Moony, angepasst Anakin,
pic by deviantart.com/WanderingSwordman

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr
Nach oben Nach unten
Falkensturm
Legende
Falkensturm

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Rußpelz von Stein
Anzahl der Beiträge : 1923
Anmeldedatum : 05.04.20
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 EmptyDi 03 Okt 2023, 15:45






Habichtpfote

WolkenClan | Schüler | Steckbrief | #049


Habichtpfote lächelte schief, als sein Mentor ihn für seinen schäbigen Versuch nach oben zu klettern, lobte. Er wusste dass er es besser konnte. Eigentlich hielt er sich selbst für gar keinen so schlechten Kletterer, aber seine Panik, hinunter zu stürzen und erneut vor Schmerzen das Bewusstsein zu verlieren, machten es ihm unmöglich einen kühlen Kopf zu bewahren. Wahrscheinlich musste er einfach nur wieder oft genug hinauf und hinunter klettern. Auch wenn er eigentlich weiter üben wollte, war er doch froh, dass Rotfels entschied fürs erste wieder den Weg nach unten zu suchen. “Hoffentlich hast du recht!”, miaute er. Rotfels Gedankengang erschien ihm Plausibel. Vielleicht hatte er wirklich weniger Angst, wenn er seinem Unterbewusstsein wieder beibringen konnte, dass er das locker schaffen konnte.
Er schluckte, als er den Stamm hinunter blickte. Es war doch ziemlich hoch! Konzentrier dich Habichtpfote, mahnte er sich selbst. Er musterte den Stamm vor sich und überlegte, wo genau er seine Pfoten hinsetzten konnte, um den besten Halt zu finde. Dann begann er langsam den Baum hinab zu klettern. Zu Anfang war er noch sehr verkrampft, aber jede Schwanzlänge, die er es weiter nach unten schaffte, ließ etwas davon abbröckeln. Trotzdem kletterte er bis nach ganz unten und verzichtete darauf das letzte Stück hinunter zu springen. Vielleicht beim nächsten mal.
Unten angekommen setzte er sich hin und wartete darauf, dass Rotfels ihm folgte. So weit oben waren sie gar nicht gewesen. Zumindest nicht so weit, wie es sich für ihn angefühlt hatte.


Angesprochen:
Rotfels
Erwähnt:
Rotfels
Zusammenfassung:
Trainiert mit Rotfels klettern

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Hohe Baumgruppe - Seite 28 66342432_6PaXdVSUXT62Dh7
Tag! You're it!

Art by BOKE-crow
RELATIONS | TOYHOUSE | DEVIANTART
Hohe Baumgruppe - Seite 28 2V2de Hohe Baumgruppe - Seite 28 AjjCM Hohe Baumgruppe - Seite 28 8jvkG Hohe Baumgruppe - Seite 28 9nmwE Hohe Baumgruppe - Seite 28 KLC6h Hohe Baumgruppe - Seite 28 TDjdc Hohe Baumgruppe - Seite 28 BNSiE
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : deviantart.com/danerassistent
Anzahl der Beiträge : 2886
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 EmptyDi 03 Okt 2023, 16:14




o Rotfels o

WolkenClan | Krieger | männlich | #59


Rotfels beobachtete Habichtpfotes Abstieg und bemerkte auch, dass er das letzte Stück nicht hinunter sprang. Er konnte es ihm nicht verdenken, aber er stellte gleichzeitig fest, dass Habichtpfote wirklich alles konnte, was er können musste. Sein Sturz war ein unglücklicher Unfall gewesen, es hatte bestimmt nicht daran gelegen, dass sein Schüler nicht gut genug im Klettern gewesen war.
Der Krieger kletterte nun ebenfalls hinunter und stupste Habichtpfote aufmunternd an. Dann deutete er wieder nach oben. "Okay, dann wieder hinauf. Diesmal versuchen wir einen Ast höher."
Sie verbrachten einige Zeit damit, auf den Baum hinauf und wieder hinunter zu klettern und Rotfels hatte das Gefühl, dass es Habichtpfote mit jeden Mal leichter fiel. Zumindest hoffte er das. Als sie nun wieder unten am Stamm standen, sah er, dass der Mond bereits am untergehen war.
"Sehr gut", sagte er. "Ich glaube nicht, dass es dir an Fähigkeiten mangelt. Ich habe nichts daran auszusetzen, wie du kletterst. Es ist einfach das Selbstvertrauen, dass du zurückgewinnen musst. Wie fühlst du dich jetzt?"
Er betrachtete seinen Schüler aufmerksam. Das Training mit Habichtpfote hatte ihn etwas von seinen eigenen Problemen abgelenkt und auch wenn er sich weiterhin Sorgen um Habichtpfote machte - dass er noch einmal stürzen würde - fühlte er sich, als könnte er endlich aufatmen. Dies rief jedoch auch seine Interaktion mit Ahornstern wieder ins Gedächtnis und sein Nackenfell sträubte sich etwas. Es war ihm unangenehm, denn er war in diesem Austausch weder ehrlich mit ihr noch mit sich selbst gewesen. Es half leider nicht, dass er insgeheim immer noch glaubte, dass sie ihn für einen schlechten Mentor hielt.
"Okay, lass uns zurückgehen", miaute er und winkte mit dem Schweif. "Ich werde dich Ahornstern als Krieger empfehlen - wie gesagt, ich bin überzeugt, dass es dir an keiner Fähigkeit mangelt, die du als Krieger brauchst. Und wir können weiter zusammen an deinem Selbstvertrauen arbeiten. Oder vielleicht kann dir auch Drosselpfote helfen?" Er lächelte sehnsüchtig, als er an seine gemeinsamen Trainingseinheiten mit Funkenwut dachte. Doch auch ein Stich fuhr in sein Herz. Sein bester Freund… immer noch fort. Genau wie seine Schwester.
"Wie… geht es dir eigentlich? Mit Eulensturz' Verschwinden?", miaute er dann zögerlich
-> WoC Lager


Erwähnt: Ahornstern, Drosselpfote
Angesprochen: Habichtpfote
Ort: Hohe Baumgruppe -> WoC Lager


Zusammenfassung: Beendet das Training mit Habichtpfote und beginnt eine Unterhaltung.

Code by Moony, angepasst Anakin,
pic by deviantart.com/WanderingSwordman

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr
Nach oben Nach unten
Falkensturm
Legende
Falkensturm

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Rußpelz von Stein
Anzahl der Beiträge : 1923
Anmeldedatum : 05.04.20
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 EmptyDi 03 Okt 2023, 17:24






Habichtpfote

WolkenClan | Schüler | Steckbrief | #050


Habichtpfote beobachtete wie Rotfels den Baum hinunter kletterte. Diese Selbstsicherheit wollte er auch wieder erlangen. Sein Mentor stubste ihn aufmundernt mit der Schnauze an und es half. Habichtpfote bemerkte, wie ihm das besteigen des Baumes allmählich nicht mehr ganz so viel Angst machte. Sie kletterten einige male den Baum hinauf und wieder herunter. immer einen Ast höher. Habichtpfotes Angst war nicht komplett verschwunden, aber sie lähmte ihn nun zumindest nicht mehr.
Als sie wieder unten am Stamm des Baumes standen, lobte Rotfels ihn. Habichtpfote konnte das Lob dieses Mal auch annehmen. “Sehr viel besser!”, miaute Habichtpfote und seine Augen strahlten etwas, “Noch nicht so sicher wie vorher, aber das nächste Eichhörnchen erwische ich bestimmt!”. Er drückte seinen Kopf kurz gegen die Schulter seines Mentors und schnurrte: “Danke Rotfels!”. Noch vor ein paar Stunden war er sich nicht sicher gewesen, ob er jemals wieder auf einen Baum klettern konnte. Aber jetzt fühlte er sich wieder halbwegs sicher damit.
Rotfels leitete ihren Rückweg ein und Habichtpfote hatte nichts einzuwenden. Der Mond begann bereits unter zu gehen und die Pfote die er sich bei seinem Sturz verdreht hatte erinnerte ihn mit einem leichten Pochen daran, dass sie noch nicht so ganz wieder in Form war und etwas Ruhe haben wollte. Er folgte seinem Mentor, aber stockte kurz, als er seine nächsten Worte hörte. Rotfels wollte ihn als Krieger empfehlen? Habichtpfote unterdrückte ein Aufgeregtes Fiepen. Er hatte gewusst, dass es nicht mehr allzulange dauern würde bis Ahornstern ihn ernannte, das hatte sie bei Eulensturz Ernennung verkündet. Aber er war sich sicher gewesen, dass das noch ein paar Monde dauern würde.
“D-Danke Rotfels!”, seine Worte überschlagen sich vor Aufregung. Sein Pelz kribbelte und er wäre am liebsten zu Drosselpfote gerannt um ihm die Neuigkeiten zu erzählen. Das sein Mentor ihm anbot trotzdem noch weiter mit ihm zu Trainieren beruhigte ihn. Er fühlte sich bereit sich um seinen Clan zu kümmern und er rief sich Rotfels Worte wieder in den Kopf. Sein Herz gehörte dem WolkenClan durch und durch. Er würde der beste Krieger sein, der er sein konnte. Das mit seiner Angst würde er in den Griff kriegen. Rotfels würde ihn unterstützen und Drosselpfote auch, da war er sich sicher.
Die Frage nach Eulensturz überrollte den großen getigerten Kater etwas und nahm ihm etwas die Euphorie auf sein Kriegerleben. Es wäre so schön, wenn er die Neuigkeiten mit ihr teilen könnte. “Sie fehlt mir.”, miaute er ernst, “Wäre ich mehr für sie dagewesen, dann, dann, dann wäre sie vielleicht nicht weggelaufen.”. Der braune Schüler ließ seinen Buschigen Schweif hängen und schleifte ihn hinter sich her, was das Laub zum rascheln brachte. Er drehte seinen Kopf zu Rotfels und konnte den Schmerz in seinen Augen nicht verbergen. Er zögerte einen Moment. Aber da Rotfels das Thema so direkt angesprochen hatte, fühlte es sich richtig an die Frage zu erwidern. Schließlich waren sie in einer Ähnlichen Situation, “Wie geht es dir mit Funkenwut?”. Es war für Rotfels sicher genau so schwer auszuhalten, wie für ihn selbst. Noch dazu hatte Rotfels einen Neffen, dessen einzige Familie er jetzt war.

Hohe Baumgruppen → WolkenClan-Lager


Angesprochen:
Rotfels
Erwähnt:
Rotfels | Ahornstern | Drosselpfote | Eulensturz | Blitzpfote idr. | Funkenwut
Zusammenfassung:
Trainiert mit Rotfels klettern und redet mit ihm

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Hohe Baumgruppe - Seite 28 66342432_6PaXdVSUXT62Dh7
Tag! You're it!

Art by BOKE-crow
RELATIONS | TOYHOUSE | DEVIANTART
Hohe Baumgruppe - Seite 28 2V2de Hohe Baumgruppe - Seite 28 AjjCM Hohe Baumgruppe - Seite 28 8jvkG Hohe Baumgruppe - Seite 28 9nmwE Hohe Baumgruppe - Seite 28 KLC6h Hohe Baumgruppe - Seite 28 TDjdc Hohe Baumgruppe - Seite 28 BNSiE
Nach oben Nach unten
SPY Rain
Admin im Ruhestand
SPY Rain

Oster-Suche Bonus 2023
Event Ostern 2023, Bonus Auszeichnung
Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung

Avatar von : Rostkralle by Frostblatt
Anzahl der Beiträge : 3062
Anmeldedatum : 08.11.14
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 EmptyDo 16 Nov 2023, 10:42


Bussardfeder
WolkenClan Krieger
PostNr.: 048 || Ort: inmitten der Baumgruppe


cf.: WolkenClan Lager
Bussardfeder ließ sich auf dem Weg zur hohen Baumgruppe bewusst Zeit. Er wollte Blitzpfote die Möglichkeit geben sich alles in Ruhe anzusehen, was ihnen auf dem Weg unterkam. Er selbst wusste noch bestens wie beeindruckend es gewesen war das WolkenClan Territorium das erste Mal bewusst zu betreten. Damals war er selbst aus dem Staunen nicht herausgekommen und irgendwie hatte er das Gefühl, das es seinem Schüler genauso ergehen würde. Als die fünf hohen Bäume in Sicht kamen blieb er kurz stehen und deutete einmal mit dem Schweif auf die Umgebung. “Hier trainieren wir in der Regel das Kämpfen und das Klettern.“, miaute er und schielte kurz auf Blitzpfotes Wunde ehe er fortfuhr “Da wir deine Wundheilung nicht negativ beeinflussen wollen beschränken wir uns heute auf ein kleines Jagdtraining und können dann noch weiter das Territorium erkunden wenn du willst.“

Mit gespitzten Ohren setzte Bussardfeder den Weg zur hohen Baumgruppe fort und blieb im Zentrum der fünf Bäume stehen. Instinktiv öffnete er sein Maul um die Umgebung nach Gerüchen abzusuchen, diese Aufgabe wollte er nun aber Blitzpfote überlassen. Mit einem Schweifschnippen forderte er den jungen Schüler auf ebenfalls die Luft zu prüfen. “Was für Gerüche kannst du aufschnappen?“, miaute er. Es lagen einige Beutegerüche in der Luft die Blitzpfote aufschnappen konnte, außerdem hing noch der Geruch von Rotfels und Habichtschwinge in der Luft.

Tldr.: Kommt mit Blitzpfote bei der hohen Baumgruppe an, lässt ihm Zeit die ganzen Eindrücke wahrzunehmen und gibt ihm dann die Aufgabe die Luft zu prüfen und ihm zu sagen was er riecht.

Erwähnt: Blitzpfote, Habichtschwinge, Rotfels
Angesprochen: Blitzpfote
©SPY Rain



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



by BOKE-Crow (DA)

~Relations~

by Goldfluss
Nach oben Nach unten
Runenmond
Admin im Ruhestand
Runenmond

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
COTM Oktober 2023
Fichtensprung, 1. Gewinner Charakter Of The Month Oktober 2023

Avatar von : Lisiska
Anzahl der Beiträge : 5091
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 EmptyMo 20 Nov 2023, 20:49




”The scar on my shoulder? Heh, funny story...”

Blitzpfote


WolkenClan | Schüler | Steckbrief | Art | #000

<- WolkenClan-Lager
Am Liebsten wäre Blitzpfote beschwingt neben Bussardfeder hergelaufen. Wir normal halt. Ein wenig hüpfen, ein wenig laufen, definitv etwas sprinten. Aber nein, stattdessen war er dazu verdammt, langsam durch den Wald zu kriechen als wäre er ein kleiner Lahmarsch. Jedes Mal, wenn Bussardfeder gerade mal nicht zu ihm sah rümpfte der Schüler ein wenig die Nase um dem Stechen in seiner Schulter einen Ausdruck zu verleihen. Es würde bestimmt etwas dauern, bis die Wunde wirklich verheilt war. Aber er musste zugeben, dass das langsame Tempo wirklich besser für seine Schulter war. Tatsächlich tat es relativ wenig weh, wenn er daran dachte, wie sich sein Körper angefühlt hatte als er in dieser Senke gesessen hatte. Also beschwerte er sich nicht. Schließlich war er glücklich, endlich Schüler zu sein und mit Bussardfeder auf Entdeckungstour zu gehen! Doch die Aufregung machte es auch schwierig für ihn, sich wirklich auf seine Umgebung zu konzentrieren. Die ganzen Bäume um ihn herum sahen irgendwie noch ziemlich gleich für ihn aus und er konnte die ganzen Büsche und Sträucher nicht zuordnen. Seine braunen Augen flogen umher, mal hierhin und mal dorthin, ohne wirklich etwas gesondert aufzunehmen. Trotzdem versuchte er sich den Weg zu merken und sog auch die Gerüche tief mit jedem Atemzug in sich auf.
Als sie tatsächlich an der Hohen Baumgruppe ankamen wanderte sein Blick nach oben. Weiter und noch weiter, bis er die Baumkronen sehen konnte. “Wooow”, hauchte er leise. So hohe Bäume hatte er noch nie gesehen. Sah es so auch am Baumgeviert aus? Blitzpfote nickte, sah aber Bussardfeder nicht an. Stattdessen wanderten seine Augen weiterhin über die Baumwipfel. Er bemühte sich, nicht zu enttäuscht darüber zu sein, dass sein Training vom ersten Tag an eingeschränkt sein musste. Ihm war ja klar, dass er selbst dran Schuld war. Also entschied er sich, sich stattdessen über das Jagdtraining zu freuen. “Darf ich wirklich?”, fragte er, ein wenig unsicher, aber Bussardfeder würde schon wissen, was er tat. So folgte Blitzpfote seinem Mentor weiter bis zur Mitte der Hohen Baumgruppe. Eifrig machte er die Geste nach, öffnete das Maul und sog gierig Luft ein. Seine Sinne wundern überströmt mit neuen Gerüchen. Ganz stark war natürlich Bussardfeder selbst, dann die frische Luft des Blattfalls. Es roch nach Nässe und Kälte und ein wenig nach Schlamm. Aber das war vermutlich nicht das, was der Krieger hören wollte. Also konzentrierte er sich etwas stärker, schloss die Augen und legte die Stirn in Falten. Waren das…? Ja! Er konnte den Clangeruch riechen. Definitiv Rotfels, aber wer war der andere? “Also, äh, Rotfels war hier.” Das konnte er mit Bestimmtheit sagen, schließlich war der rote Kater sein Onkel. Blitzpfote ging im Kopf die Krieger und Schüler des WolkenClans durch. Zumindest war es keine ehemalige SchattenClan-Katze, das hätte er erkannt. Auch wenn sie nun im WolkenClan lebten rochen sie immer noch leicht anders. Nochmal atmete er tief durch und endlich machte es in seinem Kopf -klick-. “Oh! Das ist Habichtschwinge, richtig?” Aufgeregt riss er die Augen auf und starrte Bussardfeder an, während er mit seinem Pfoten kleine Trippelschritte auf der Stelle machte. Dass er eigentlich nach Beute Ausschau halten sollte, hatte er bereits vergessen.

reden | denken | Katzen


Erwähnt:
Angesprochen:
Ort:

Zusammenfassung:

Bussardfeder, Rotfels, Habichtschwinge
Bussardfeder
WoC-Lager -> Hohe Baumgruppe

Kommt mit Bussard an der Baumgruppe an, schnüffelt expertiös und gibt richtig gute Antworten (nicht).

”... and that's the moment I decided to never do that again.”




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Relas | Post-Liste | TH | Heilerliste | Art: Penevin


« There's much to do and much to see. I'll follow you wherever. »
- Forensachen per PN bitte! ^^ -



Nach oben Nach unten
Moony
Hilfsmoderation
Moony

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
UOTM September 2023
Moony, Gewinner User Of The Month September 2023
COTM Februar 2024
Regenwolke, 2. Gewinner Charakter Of The Month Februar 2024

Avatar von : simxka
Anzahl der Beiträge : 2243
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 21

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 EmptyDo 23 Nov 2023, 21:20



.:Regenwolke:.

wolkenclan
heiler
#009
cf: WolkenClan-Lager

Ruhig durchstreifte der graue Kater sein gewohntes Territorium. Der Regen trommelte leise gegen die Blätter, welche sich wie ein Netz hoch über den Köpfen der beiden Katzen ausbreiteten. Alles duftete nach Blattfall, leicht modrig und faul, doch nicht auf eine unangenehme Weise. Es hatte viel mehr etwas beruhigendes, auch wenn Regenwolke zunehmend das Gefühl bekam, als würden die Tage immer kürzer werden und als wäre viel weniger Zeit für all die Aufgaben, die die Blattleere für ihn bereit hielt. Lottas Aussage dahingehend überraschte ihn. Er hatte ihr Gespräch mit Rosenschatten belauscht und glaubte nun, weniger Überzeugungsarbeit leisten zu müssen, als er Anfangs vermutet hatte. Jedenfalls konnten ihre Worte eine angenehme Zuversicht in seinem Innern lostreten, wodurch er seine Pfoten auf eine unscheinbare Weise etwas beschwingter setzte als sonst.

Bei jedem Schritt knisterten und raschelten Blätter unter den Pfoten des Heilers. Sein Fell war bereits nach wenigen Augenblicken klamm, doch er ließ sich nicht entmutigen und schenkte Lotta ein aufmunterndes Lächeln, ehe er zu sprechen begann:
"Diesen Ort nennen wir die Hohe Baumgruppe", setzte er sanft an, mit der Absicht sie nicht zu erschrecken "Ich sammle hier gerne Kräuter, denn das Unterholz ist hier nicht so dicht wie in den anderen Waldabschnitten. Leider ist der Boden hier relativ stark zertreten, da die Mentoren hier mit ihren Schülern oft klettern üben." Er deutete mit der Schweifspitze auf die hohen Stämme, die um sie herum aufragten. An vielen sah man leichte Kerben, entstanden durch die jahrelange Nutzung von Schülern und Jägern. Er führte sie ein Stück weiter durch die Bäume, blieb an einigen Gebüschen stehen und prüfte wachsam die Luft. Kräuter konnte er keine riechen, vielleicht war die Zeit einfach ungünstig. Vieles wuchs im Blattfall nicht mehr und man musste sich mit den Resten zufrieden geben, welche die Blattgrüne übrig ließ.
"Natürlich wachsen jetzt nicht mehr viele Kräuter", miaute er schließlich "Also fokussiere ich mich mehr auf Knollen, Wurzeln und Samenkapseln aber..."
Für einen Moment hielt der graue Kater Inne. Seine spitzen Ohren zuckten auffällig angespannt, doch er hoffte, die Streunerin würde es ihm nicht anmerken.
"Ich denke du weißt das bereits, Lotta. Generell bin ich fasziniert davon, wie viel du über Kräuter weißt, denn du musst wissen, in den fünf Clans werden Heiler über Generationen hinweg von ihren Vorfahren ausgewählt und ausgebildet, um sich dieses Wissen anzueignen, was wir beide in diesem Moment teilen."
Sein grüner Blick saß fest in dem ihrigen. Diese Augen, jene aus seinem Traum, gaben ihm Kraft für dieses Gespräch und Zuversicht für die Zukunft, fast so, als würde ihn erneut dieser samtige, beruhigende Wind umhüllen.
"Lotta, wenn es dir nichts ausmacht, würde ich dir gerne ein wenig mehr über meine Aufgaben als Heiler erzählen", miaute er schließlich vorsichtig. Regenwolke konnte nicht einschätzen, unter welchen Regeln sie vor ihrer Ankunft im WolkenClan gelebt hatte. Ob sie an den SternenClan glaubte und einem Gesetz folgte, dass ihre Ahnen für sie vorschrieben. Er traute sich nicht direkt nach ihrer Herkunft zu fragen - schließlich musste es einen Grund dafür geben, warum sie diese nicht von Anfang an offen kommuniziert hatte. Ihm war öfter aufgefallen, dass sie manche Worte und Gedanken für sich behielt. Dies erweckte in ihm umso mehr die Frage, warum sie dann mit ihrem Heilerwissen so offen umging, welches durchaus auffällig war. Vielleicht konnte sie auch nicht zuschauen, wie Katzen litten. Konnte keine Hilfe ablehnen, so wie er. Ihre sanfte Art strahlte die selbe Leidenschaft aus, die Regenwolke in seinem Innern trug. Fast so, als wäre sie wirklich ein Heiler wie er, Abendhimmel und die Anderen.
Der graue Kater begutachtete sie geduldig und versuchte das potentielle Interesse in ihren Augen auszumachen, welches er mit seinen Worten ausgelöst hatte. Sie wirkte dem Leben im Clan nicht abgeneigt, sicherlich würde sie sich freuen, etwas mehr über seine Sitten zu erfahren und über das Gesetz der Krieger. Regenwolke hingegen bangte um die große Frage, die sich wie Feuer in seine Zunge brannte. Würde Lotta zustimmen und an seiner Seite arbeiten, nachdem sie von den ganzen Gesetzen erfuhr, die einen Heiler an den SternenClan fesselte?


Erwähnt » Lotta, Tränenherz, Ahornstern, Abendhimmel
Angesprochen » Lotta


(c) Code by Moony || (c) Bild by Puffasto (DA)



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



(c) pic by BOKE-Crow


Toyhouse || Relations
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty
BeitragThema: Re: Hohe Baumgruppe   Hohe Baumgruppe - Seite 28 Empty

Nach oben Nach unten
 
Hohe Baumgruppe
Nach oben 
Seite 28 von 30Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29, 30  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WolkenClan Territorium-
Gehe zu: