Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer: Toxinstern
2.Anführer: Honignase
Heilerschüler: Enzianpfote

FlussClan
Anführer: Jubelstern
2.Anführer: Hirschfänger
Heiler: Kauzflug

WindClan
Anführer: Sturmstern
2.Anführer: Rostkralle
Heiler: Milanschrei

SchattenClan
Anführer: Mohnstern
2.Anführer: Gewitterbrand
Heiler: Abendhimmel

WolkenClan
Anführer: Brombeerstern
2.Anführer: Ahornblatt
Heiler: Tränenherz
Heilerschüler: Regenpfote

BlutClan
Anführer: Djinn
2.Anführer: //
"Heiler": Emerald
"Heilerschüler": Lotta

Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Monduntergang [18.05.]

Tageskenntnis:
Auch wenn der Schneesturm sich gelegt hat, ist es immer noch kalt und windig. Nach wie vor liegt eine Schneeschicht über Baumkronen und Hügeln. Die Beute hat sich zurückgezogen. Wald und Wiesen scheinen zu ruhen. Manchmal wird der Schnee durch einen Windstoß verweht, aber alles in allem wirkt es ruhig. Die Jagd ist für alle Clans zu einer Herausforderung geworden.


DonnerClan Territorium:
Die Äste ächzen unter dem Gewicht des Schnees und der Waldboden ist von einer weißen Schicht bedeckt. An manchen Stellen ist der Schnee gefroren und die meisten Bäche sind mit Eis bedeckt. Die Beute kommt nur wenig nach draußen, aber immerhin ist sie jetzt leichter aufzuspüren als im vorangegangenen Schneesturm.


FlussClan Territorium:
Der Boden ist weitgehend mit Schnee bedeckt und der Fluss gefroren. Einer Kriegerkatze sollte es jedoch möglich sein, das Eis an den schwächeren Stellen zu durchbrechen, um den einen oder anderen Fisch zu fangen. Auch die Landbeute kehrt langsam zurück, auch wenn sie nicht sonderlich einfach zu fangen ist.


WindClan Territorium:
Auf dem Hochmoor wirbelt der eisige Wind den Schnee immer wieder auf und sorgt für kältere Temperaturen. Unter dem Schnee hat sich außerdem eine Eisschicht gebildet, die die Jagd auch Kaninchen besonders für unerfahrene Katzen zusätzlich erschwert.


SchattenClan Territorium:
Auch hier ist der Boden gefroren und von einer Schneeschicht bedeckt. Die Jagd beschränkt sich in der Blattleere auf Vögel und kleinere Säugetiere, die es ihren Jäger*innen aber gar nicht so einfach machen. Im Nadelwald ist es windgeschützter als auf den offenen Flächen des Territoriums und auch ein wenig einfacher an Beute zu kommen.


WolkenClan Territorium:
Mit Nachlassen des Schneefalls wird die Jagd auf Vögel zumindest ein klein wenig einfacher. Die gefiederte Beute hält sich weiterhin vor allem im Schutz der Bäume und häufig in Bodennähe auf. Die nasse Rinde der Bäume macht das Klettern und die Jagd in den Baumwipfeln für unerfahrene Katzen besonders schwierig.


Baumgeviert:
Die Äste der vier mächtigen Eichen sind von Schnee bedeckt. Von Wind und Wetter zeigen sich diese jedoch unbeeindruckt. In der Senke und auf dem Großfelsen liegt Schnee. Vereinzelte Beutetiere haben sich in den Schutz des Unterholzes zurückgezogen, kommen aber nur selten ins Freie.


BlutClan Territorium:
Auch hier ist es nach wie vor kalt und nass. Während an ruhigeren Plätzen Schnee liegt, ist dieser auf den Straßen rasch zu einer Art schmutzigem Schneematsch geworden. Zweibeiner und Hunde gehen allerdings eher kürzere Runden, was das Leben von Katzen auf den Straßen ein klein wenig sicherer macht. Dennoch stellen Monster, fremde Katzen und streunende Hunde wie immer eine Gefahr dar. Auf dem Schwarzstrom hat sich eine dicke Eisschicht gebildet.


Streuner Territorien:
Eine weiße Schneeschicht bedeckt das Land und auf offenem Gelände sorgt der kalte Wind nach wie vor für eisige Temperaturen. Immerhin hat sich der Schneesturm gelegt und bewaldete Gebiete sind ein wenig besser vor Wind geschützt. Die Jagd auf verbleibende Beute ist dennoch schwierig. Abenteuerlustige Hauskatzen sind bei diesem Wetter selten, aber Streuner sind durchaus immer wieder anzutreffen.


Zweibeinerort:
Bei unangenehmen und kaltem Wetter bleiben die meisten Hauskätzchen lieber in den Nestern ihrer Zweibeiner. Dort können sie sich in ein Kissenkuscheln, neben dem Ofen liegen und täglich Futter aus ihrem Napf fressen. Kaum ein Hauskätzchen wagt sich bei diesem Wetter in den Garten und noch weniger darüber hinaus.

 

 Mooskuhle

Nach unten 
+52
Leah
Cavery
Yae Miko
Storm
Armadillo
Claw
Schattenwolke
Servalkralle
Finsterkralle
Shade
Löwenherz
Mondtau
Scáth
Thunder
Schmetterlingspfote
Raiden Shogun
Morgenblume
Kyssai
Akaza
Dämmerherz
Seelenschmerz
Taupfote
Blutrose
Eisflügel
Toothless
Goldfluss
Yuumi
Farnregen
Dramasama
Nachtjunges
Rattenflug
Seelenspiegel
Seelenhauch
Wolverine
Vanilleglanz
Schneeherz
Kristallherz
Kletterpfote
Sonnenherz
Blitzpfote
Stimmenseele
Meeresbrise
Honigherz
Kristallsplitter
Leopardenfeder
Jubelschrei
Sonnenflamme
Rindenpfote
Himmelsblüte
Apfelpudding
Wolfsgesang
Geisterblick
56 verfasser
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29
AutorNachricht
Yae Miko
Admin im Ruhestand
Yae Miko


Avatar von : Lisiska
Anzahl der Beiträge : 4597
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Mooskuhle - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Mooskuhle   Mooskuhle - Seite 29 EmptyMo 07 März 2022, 21:55


Mohnfrost
» I'm always nice, so there is no reason for you to not like me, right? «

Eine Welle von Triumph erfasste sie, als sie sah, dass ihr Manöver fürs Erste von Erfolg gekrönt war - gewiss, es war nur ihr Schüler und es hätte sie vermutlich doppelt so sehr frustriert, wenn sie sich so einfach geschlagen gegeben hätte, doch Mohnfrost war nicht dafür bekannt, eine gute Kämpferin zu sein, weshalb dieser Augenblick ihr Selbstbewusstsein in die Höhe trieb.
Ein wenig überrascht blinzelte sie, als Sonnenpfote ihre vorherigen Bewegungen kopierte und sich die Strategie zu eigen machte, nur um kurz darauf vor Stolz beinahe zu platzen - er war ein fantastischer Schüler und würde dem Clan ein wundervoller Krieger sein, da war sie sich gewiss.
Die Angriffslustigkeit war mit einem Schlag von ihr gewichen und augenblicklich legte sich ihr Fell, während sie den Kater, der inzwischen viel zu groß und viel zu erfahren war, um noch immer "Schüler" genannt zu werden, betrachtete. Alles an ihm zeugte davon, dass er bereit für alles war, was noch auf ihn zugekommen wäre, doch diese kurze Sequenz hatte ihr gereicht, um mehr als nur überzeugt von seinem Können zu sein.
»Wann bist du mir nur so schnell erwachsen geworden«, schnurrte die Kriegerin kopfschüttelnd und trat langsam an ihn heran, um ihm die Schnauze hinzuhalten - wie an dem Tag, an dem sie sich das erste Mal als Mentorin und Schüler gegenübergestanden hatten. »Das war ein sehr guter Kampf.«
Mohnfrost schloss die Augen und atmete tief ein; ein kleines Lächeln umspielte ihr Gesicht, als sie fortfuhr, »Ich bin sehr stolz auf dich.« Nur selten trug sie das Herz auf der Zunge - insbesondere, weil ihre wahren Emotionen und Gedanken oftmals nicht dem Bild widerspiegeln, das sie noch außen vermitteln wollte -, doch in diesem Moment war es die reine Wahrheit.
»Es wird bald dunkel und der Schnee wird auch immer schlimmer. Ich hoffe, wir bleiben von einem Schneesturm verschont, aber sollte es doch dazu kommen, möchte ich mit dir nicht zu weit außer halb des Lagers sein«, meinte sie nachdenklich. »Ich schlage vor, wir teilen uns auf und jagen noch so viel wie möglich, bevor wir heimkehren, ja?«
Warm leuchteten ihre Augen, während sie ihn anschaute, ehe sie ihm mit einer Schweifbewegung ein Zeichen gab, um aufzubrechen.

tbc » WolkenClan Territorium, Das Lager
Erwähnt »  xxx
Angesprochen » Sonnenpfote
Tldr » Fühlt ungeheuren Stolz und in gewisser Weise fast schon familiäre Liebe für Sonnenpfote. Beendet den Kampf und schickt ihn noch auf eine Jagd, bevor sie heimkehren.
SteckbriefWolkenClan Kriegerin20 Monde073






~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~



My family is my life, and everything else comes second as far as what’s important to me

||► relations ||► toyhouse


Nach oben Nach unten
Raiden Shogun
Admin im Ruhestand
Raiden Shogun


Avatar von : Loomify dA
Anzahl der Beiträge : 5460
Anmeldedatum : 20.06.16
Alter : 20

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Mooskuhle - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Mooskuhle   Mooskuhle - Seite 29 EmptyDi 08 März 2022, 22:37




Sonnenpfote





WolkenClan Schüler

Sonnenpfote behielt seine angespannte Haltung bei, während er Mohnfrost beobachtete. Einen Angriff zu planen war schließlich nie verkehrt, und eine Verteidigung parat zu haben durchaus wichtig. Was würde sie nun also tun? Wie wollte sie zuschlagen? Würde sie erneut versuchen, ihn zu Fall zu bringen? Es juckte dem Schüler in den Pfoten, den Angriff seiner Mentorin abzuwehren und zu kontern, sollte sie versuchen, ihn in irgendeiner Form anzugreifen.
Sonnenpfotes Überraschung war dementsprechend groß, als er bemerkte, dass seine Mentorin den Kampf bereits jetzt beendete. Beinahe hätte er empört entgegnet, dass er doch noch gar nichts erreicht hatte und eine Streunerin vielleicht noch viel länger versucht hätte, gegen ihn anzukommen. Allerdings hielt ihr Schnurren ihn davon ab und verlegen senkte er den Kopf, blickte auf seine Pfoten und lockerte seine Haltung.
Mohnfrost..., nuschelte der Schüler, der das Gefühl hatte, vor Rührung zu zerfließen. Als sie ihm ihre Schnauze hinhielt, beugte er sich hinab und presste seine Nase kurz sanft an die ihre. Zu Beginn seiner Ausbildung hatte er den Kopf dafür heben müssen, nun war sein Hals sogar etwas tiefer hinabgegangen, als erwartet.
Ein leises Schnurren wich aus der Kehle des Kriegers, als er Mohnfrosts Stolz hörte. Dieser Moment bedeutete ihm viel mehr, als so manch anderer Moment, den er mit seinen Clangefährten geteilt hatte. Seine Mentorin war ihm so sehr ans Herz gewachsen, dass er nicht anders konnte, als sie als seine Familie zu sehen und zu wissen, dass seine Familie stolz auf ihn war, war mehr als er sich erhoffen konnte.
Ich danke dir.
Langsam hob der Schüler den Kopf und nickte seiner Mentorin zu. So schnell wie der Moment gekommen war, so schnell war er auch wieder fort, doch in seinem Herzen würde er ewig so weitergehen.
Brav nickte Sonnenpfote und sträubte seinen Pelz gegen die Kälte an. Eine kurze Jagd, etwas, das ihm nicht sonderlich lag, doch besonders in der Blattleere wollte er sich so viel Mühe geben, wie nur möglich war.
Wir sehen uns im Lager, schnurrte der Schüler amüsiert und lief los, schlug einen etwas anderen Weg zum Lager ein, als seine Mentorin. Seine Sinne geschärft, sein Pelz gesträubt, doch da dieser so dünn war, auch absolut nicht hilfreich gegen die Kälte des Schnees. Zitternd fuhr er die Krallen aus, bereit, Beute für seinen Clan zu finden.

To be continued: WolkenClan Lager [WoC Territorium]

56




Zusammenfassung:


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Nach oben Nach unten
 
Mooskuhle
Nach oben 
Seite 29 von 29Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: WolkenClan Territorium-
Gehe zu: