Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

FlussClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WindClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WolkenClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:


Streuner & Hauskätzchen
Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Sonnenaufgang [18. Mai 2024]

Tageskenntnis:
Kalt ist es in den Territorien der Clans geworden. Die Beute hat sich fast vollständig unter die Erde oder in die Bäume zurückgezogen, sodass die Territorien ruhig daliegen. Die Blattleere ist so richtig in den Territorien angekommen, und vor Schnee kann sich keine Katze mehr verbergen. Vom östlichen Zweibeinerort schleichen sich langsam die dunklen Wolken heran, die sich über den Territorien des WolkenClans und DonnerClans geöffnet haben: es schneit. Dicke Flocken legen sich über den Wald, färben ihn weiß, und machen es unangenehm für alle Waldbewohner. Zweibeiner und ihre Hunde sieht man hier kaum, während der Schnee so dicht fällt. Hauskatzen lassen sich gar nicht erst blicken.

Beim WindClan und FlussClan sieht das noch anders aus. Zwar scheint die Sonne nicht und die Winde sind kalt, doch von den dicken Flocken sind diese Clans vorerst verschont. Hin und wieder schneit es ein wenig, doch es ist bei weitem nicht genug Schnee, um die Territorien darin zu begraben. Der Fluss ist nun allerdings gefroren – das Eis ist allerdings nicht dick genug, um eine Katze zu tragen!

Besonders betroffen:
DonnerClan und WolkenClan: starker Schneefall
FlussClan: Eisschicht auf dem Fluss

Territoriums-
beschreibungen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

 

 Zweibeinerzäune

Nach unten 
+21
Stein
Zenitstürmer
Capitano
Pippin
Moony
Petrichor
Frostblatt
Runenmond
RPG Storyteam
Leah
Aquamarine
Weißpelz
Ruby
Tox
Flügelschlag
Half Blood Princess
Nox
SPY Rain
Palmkätzchen
Salis
Admin
25 verfasser
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Löwenherz
Legende
Löwenherz

Oster-Suche Bonus 2023
Event Ostern 2023, Bonus Auszeichnung
Oster-Suche 2023
Event Ostern 2023, Gewinner Auszeichnung
Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : siehe Signatur
Anzahl der Beiträge : 1973
Anmeldedatum : 06.10.17
Alter : 18

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 EmptySa 11 Nov 2023, 12:15


Muschelherz

Krieger | Donner Clan | ♂ | Post #51

Eschenblatt hatte seinem Vorschlag ins Lager zurückzukehren zugestimmt und so hatte Muschelherz sich zu dem zuvor geschnittenen Moos begeben. Geschickt packte er dieses zu zwei großen Bündeln und trug diese zu den anderen zwei Katern hinüber. Vorsichtig legte er sie seinem besten Freund vor die Pfoten und wandte sich dann Sicheljunges zu. “Wenn du möchtest kann ich dich auf meinem Rücken ins Lager tragen. Du bist bestimmt sehr müde. Ich werde auf der anderen Seite des Zaunes warten, in Ordnung? Kannst du die Moosbälle nehmen, Eschenblatt?“ Kurz wartete der graue Krieger auf eine Antwort. Nachdem alles geklärt war, trottete er zu dem Zaun und sprang mit einem großen Satz hoch, bevor er sich auf der anderen Seite auf den Boden fallen ließ. Muschelherz wollte den beiden noch kurz Zeit gewähren sich alleine von diesem Ort zu verabschieden.
Jetzt wo er einmal bewusst durchatmen konnte, merkte er wie kalt es mittlerweile schon geworden war. Sein dickes Fell schützte ihn zwar ziemlich gut, doch hier auf dem kleinen Grasstreifen ohne Bäume windete es ganz schön. Als Eschenblatt und Sicheljunges endlich zu ihm stießen, kauerte er sich hin, damit das Junge auf seinen Rücken klettern konnte. Die kleinen Krallen piksten unangenehm, aber das würde er wohl aushalten müssen. Als er sich sicher war, dass der kleine Kater richtig auf seinem Rücken lag, richtete er sich vorsichtig auf. Ein letztes Mal nickte er seinem besten Freund zu, bevor er den Weg zum Donner Clan Lager einschlug.

→ g.t. Donner Clan Lager

Erwähnt: Eschenblatt, Sicheljunges
Angesprochen: Eschenblatt, Sicheljunges
Standort: Zweibeinerzäune, -> g.t. Donner Clan Lager
Sonstiges: Bietet Sichel an ihn zu tragen und legt Esche das Moos zurecht. Bricht schließlich mit Sichel auf dem Rücken ins Lager auf.

Reden | Denken | Handeln | Katzen
(c)Schmetterlingspfote

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Meine Relations

Avatar von Pixabay: *klick*

Google Spreadsheat Charakterübersicht

Meine Charakter:
Muschelherz (DC) - Große Platane - Jagdpatrouille mit Kamillentau, Eisenkralle und Captain

Löwenherz (DC) - Donner Clan Lager, spricht mit Honigstern

Luchsmut (FC) - Marschland, Ausflug mit Echoherz

Uhuschatten (FC) - Fluss Clan Lager, Gespräch mit Ulmenvogel

Abendhimmel (WoC) - Wolken Clan Lager, Gespräch mit Falterwind

Grundsätzlich könnt ihr meine Charas einfach immer anschreiben, gebt mir dann nur durch eine PN oder über Discord Bescheid!
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Zenitstürmer
Anzahl der Beiträge : 2921
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 EmptySo 12 Nov 2023, 18:56




o Eschenblatt o

DonnerClan | Krieger | demiguy | #30


Als Muschelherz nach einiger Zeit der stillen Trauer das Wort ergriff, richtete Eschenblatt sich langsam auf. Sein Freund hatte recht. Sie waren lange hier draußen gewesen und Katzen würden sich fragen, wo sie waren. Außerdem wurde es immer kälter, auch wenn er sein Fell gegen den Wind aufplusterte und versuchte, Sicheljunges mit seinem Körper vor dem eisigen Zug abzuschirmen.
Der Krieger fühlte sich um Monde gealtert, elend und hilflos. Doch es brachte alles nichts. Er hatte eine Aufgabe und Verantwortung, für seinen Sohn und für seinen Clan. Es gab Katzen, die sich auf ihn verließen und auch wenn er sich am liebsten irgendwo verkrochen hätte, bis der Schmerz in seinem Inneren aufhörte, konnte er sie nicht im Stich lassen.
Er nickte, murmelte eine Zustimmung, vergrub seine Schnauze dennoch noch einen Moment in Sicheljunges Fell, bevor er sich bereit machte, zu folgen. Das Moos hatte er komplett vergessen, doch als Muschelherz es aufhob und zu ihm brachte, erinnerte er sich an die ursprünglichen Pläne. Er klaubte die Reste auf, die er im Wald gesammelt hatte und nachdem Muschelherz ihn darum gebeten hatte auch die restlichen Moospakete. Muschelherz bot Sicheljunges außerdem an, ihn zu tragen, was Eschenblatt begrüßte, denn sie waren lange unterwegs gewesen.
Eschenblatt besah sich das dunkle Zweibeinernest umd wusste, dass er es nun zum letzten Mal sehen würde. Seine Verbindung zu dem Ort war Bells gewesen und Sicheljunges. Doch Bells war fort und Sicheljunges musste sein Zuhause nun im Wald finden, wie er selbst. Er wusste nichts zu sagen, suchte jedoch Sicheljunges Blick und berührte erst dessen Nase mit der seinen, dann dessen Wange und schließlich dessen Nackenfell.
Auf dem Rückweg ins Lager bildete Eschenblatt das Schlusslicht, um seinen Sohn im Blick zu behalten. Er war bei Muschelherz gut aufgehoben, doch die Angst, ihn auch zu verlieren, ließ den Krieger nicht los.
-> DC Lager


Erwähnt: -
Angesprochen: Muschelherz, Sicheljunges
Ort: Zweibeinerzäune -> DC Lager


Zusammenfassung: Versucht sich zusammenzureißen. Teilt einen Moment mit Sicheljunges. Nimmt dann das Moos und folgt Muschelherz ins Lager.

Code by Moony, angepasst Anakin
Pic by Zenit


~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr
Nach oben Nach unten
Runenmond
Admin im Ruhestand
Runenmond

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
COTM Oktober 2023
Fichtensprung, 1. Gewinner Charakter Of The Month Oktober 2023

Avatar von : Lisiska
Anzahl der Beiträge : 5110
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 EmptySa 18 Nov 2023, 01:28




”...”

Sicheljunges


DonnerClan | Junges (m) | Steckbrief | Art | #020

Müdigkeit mischte sich in die Trauer, die Sicheljunges Pfoten schwer machte. Er hielt die Augen noch eine Weile geschlossen, das Gesicht im Pelz seines Vaters versteckt, bis Muschelherz ihn ansprach. Das Angebot klang wirklich verlockend, aber sollte er es nicht lieber alleine ins Lager schaffen? Um zu beweisen, dass er eine richtige Clankatze war? Doch es war kalt und er fühlte sich, als könne er nicht mal mehr einen einzelnen Schritt machen. Seine blauen Augen schauten suchend zu Eschenblatt , der ebenso leer wirkte wie er sich fühlte. Bevor er nicken konnte war Muschelherz bereits über den Zaun verschwunden und Sicheljunges sah Eschenblatt dabei zu, wie er einen letzten, emotionalen Blick zu seinem Zuhause warf.
Nein, kein Zuhause mehr. Der Ort, an dem er die ersten Monde seines Lebens verbracht hatte und in dem Sicheljunges geboren worden war. Es war nun kein Zuhause mehr, denn alles, was dieses leere Haus zu einem solchen gemacht hatte war nun fort. Sicheljunges schluckte und begrüßte die Liebkosung seines Vaters. Die vertraute Geste, die sonst immer seine Mutter genutzt hatte, ließ sein Herz schmerzvoll schlagen. Ich liebe dich, sagte Eschenblatt ohne Worte und der kleine Kater wusste, dass er sich auf seinen Vater absolut verlassen konnte. Niemand anderes würde so gut auf ihn Acht geben, sie würden zusammen halten und wenn Eschenblatt es nicht mehr konnte, dann würde Sicheljunges die Sorge um ihn übernehmen.
Und auch jetzt trat Eschenblatt als starke Kraft hinter ihn, hielt Sicheljugnes den Rücken frei nachdem sie bei Muschelherz angekommen waren und das junge umständlich auf den Rücken des Kriegers geklettert war. Lieber hätte er Eschenblatts Duft in seiner Nase auf dem Rückweg gehabt, doch der Pelz des grauen Kriegers war flauschig und Sicheljunges bemühte sich, nicht einzuschlafen. Stattdessen schielte er immer wieder zu Eschenblatt nach hinten, fixiert auf das Gesicht seines Vaters.
-> DC-Lager

denken | Katzen


Erwähnt:
Ort:

Zusammenfassung:

Eschenblatt, Muschelherz
Zweibeinerzäune -> DC-Lager

Verabschiedet sich von seinem ehemaligen Zuhause und kehrt auf Muschelherz' Rücken ins Lager zurück.

”...”




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Relas | Post-Liste | TH | Heilerliste | Art: Penevin


« There's much to do and much to see. I'll follow you wherever. »
- Forensachen per PN bitte! ^^ -



Nach oben Nach unten
Darki
Moderator im Ruhestand
Darki


Avatar von : Blue-Krew DA
Anzahl der Beiträge : 6408
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 32

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 EmptyMi 29 Nov 2023, 15:59

Adlerschrei

⋇⋆✦⋆⋇
DonnerClan | Steckbrief | Post #011


→ DonnerClan Territorium - Die Hochkiefern

Der Krieger kam gemeinsam mit dem Rest der Patrouille an Zweibeinerzäunen an, auch er machte es den anderen gleich und prüfte seine Umgebung nach eventuellen Geruchsspuren der vermissten Katzen. Doch weit und breit war kein außergewöhnlicher Geruch festzustellen. Haselsturm war der erste von ihnen, der das Wort erhob und so schwer wie diese waren, er hatte recht damit, sie hatten alles getan, doch finden konnten sie die anderen nicht. Der Krieger wollte die Suche beenden und ins Lager zurückkehren, Scherbensplitter selbst erhob das Wort, sie schickte Haselsturm voraus und wollte gerne noch etwas Beute jagen.

Adlerschrei musterte seine Gefährtin und schenkte ihr ein aufmunterndes Lächeln, er hatte nicht vor, von ihrer Seite zu weichen und blickte somit zu dem Krieger. "Ich werde bei Scherbensplitter bleiben und gemeinsam mit ihr versuchen, noch etwas Beute zu finden, vielleicht haben wir ja wenigsten dabei ein wenig Glück." Er schnurrte leicht in ihre Richtung.       

» ZITAT HIER «

Erwähnt: Haselsturm, Scherbensplitter
Angesprochen: Haselsturm, Scherbensplitter

Reden | denken | handeln | Katzen
⋇⋆✦⋆⋇

Code by Kratzer
Bild by Boke-Crow








~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~









»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt.«

(c) by Avada


Adopt one today!
Nach oben Nach unten
Monsterkeks
SternenClan Krieger
Monsterkeks

COTM Oktober 2023
Nesselpfote, 2. Gewinner Charakter Of The Month Oktober 2023

Avatar von : Waldpfote
Anzahl der Beiträge : 613
Anmeldedatum : 01.09.22
Alter : 31

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 EmptyDo 21 Dez 2023, 14:52










Denken | Sprechen | Handeln





Bild by pexels.com | Code by Leah | Art by Feuerflug



Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Zenitstürmer
Anzahl der Beiträge : 2921
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 EmptySa 13 Jan 2024, 22:42




o Djuma o

Streuner | nichtbinär (wahrgenommen als Kater) | #20


Djuma war eine Weile lang seltener zur Grenze gekommen, hatte eine Weile lang das Leben fast wieder genossen. Doch dann hatte Djuma eine Katze im Zweibeinerort gesehen, die x an Bonnie erinnert hatte - sie war ihr nicht einmal so ähnlich gewesen, doch es war als wäre Djuma einem Geist begegnet.
All der Hass und die Wut die x im Moment nach Bonnies Tod gespürt hatte waren wieder aufgetaucht, hatten die Katze erneut in eine Spirale der Rache gedrängt. Djuma würde niemals loslassen können, solange der graugetigerte Kater noch lebte. Wollte nicht loslassen.
Also lag die Katze erneut auf der Lauer.


Erwähnt: Rauchkralle (ind)
Angesprochen: -
Ort: Zweibeinerzäune


Zusammenfassung: -

Code by Moony, angepasst Anakin
Pic by Zenit

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr
Nach oben Nach unten
Monsterkeks
SternenClan Krieger
Monsterkeks

COTM Oktober 2023
Nesselpfote, 2. Gewinner Charakter Of The Month Oktober 2023

Avatar von : Waldpfote
Anzahl der Beiträge : 613
Anmeldedatum : 01.09.22
Alter : 31

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 EmptyMo 05 Feb 2024, 14:03





Rauchkralle

DonnerClan | Krieger |#020




-->DonnerClan-Lager

Nachdem Flockenpfote ihm gezeigt hatte was in dem Schüler an Potential steckte und er die Übung mit Bravour gemeistert hatte, hielt Rauchkralle bei den Zweibeinerzäunen inne. "Hier werden wir eine Pause machen. Du hast dich wirklich gut geschlagen." Er musste schon zugeben, dass trotz des wenigen Trainings was Flockenpfote bisher erhalten hatte, dass der kleine Kater sehr geschickt war. "Als nächstes darfst du dir eine Übung aussuchen. Kampftraining, Jagdtraining...Alles was du möchtest." Rauchkralle setzte sich und ringelte geduldig den Schweif um die Pfoten. Er wollte das Flockenpfote erst einmal wieder zu Kräften kam, ehe er ihn mit der nächsten Strecke überforderte oder der Schüler sich zu viel zumutete. Was er sich wohl aussuchen würde? Vielleicht Kampftraining, wenn man an seinen letzten Kampf mit Nadelpfote dachte wäre das wohl nicht die schlechteste Wahl. Es war nicht Flockenpfotes Schuld, dass Nadelpfote ihm überlegen gewesen war, schließlich war der Kater älter und schon viel weiter in seinem Training. Rauchkralle würde die Defizite von Flockenpfotes Training schnell ausgleichen, davon war er überzeugt, denn was er bisher von dem Schüler gesehen hatte würde es ihm sehr erleichtern. Doch es lag in den Pfoten des Schülers wie das Training weiter gehen würde und Rauchkralle würde alles akzeptieren was er sich aussuchen würde. Sie hatten noch einiges an Zeit und er würde den jungen Kater gut auf sein Kriegerleben vorbereiten, egal ob sie heute einfach den Wald erkunden würden oder etwas anderes taten. Rauchkralle ließ den Blick schweifen und schloss kurz die Augen.
Denken | Sprechen | Handeln

Erwähnt: Flockenpfote, Nadelpfote
Angesprochen: Flockenpfote
Ort: Zweibeinerzäune
Zusammenfassung:Training mit Flockenpfote.



Steckbrief | Wanted | Toyhouse

Bild by pexels.com | Code by Leah



Nach oben Nach unten
Darki
Moderator im Ruhestand
Darki


Avatar von : Blue-Krew DA
Anzahl der Beiträge : 6408
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 32

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 EmptyMi 07 Feb 2024, 21:12

Adlerschrei

DonnerClan || Krieger || Steckbrief || 008
Als der Krieger mit Scherbensplitter alleine war, prüfte er erneut die Luft, wenn sie schon nicht die gesuchten Katzen finden würden, konnten sie ja wenigstens etwas Beute mit ins Lager bringen. Es war eine gute Idee von Scherbensplitter noch etwas an den Grenzen zu verweilen, somit hatten sie gleichzeitig noch ein wenig Zeit sich in Ruhe zu unterhalten.

Als Scherbensplitters Stimme plötzlich seinen Namen rief und sogleich verkündete dass sie jetzt Junge mit ihm haben wollte, stieg ihm kurz der Pelz zu Berge. So gleich schob sie noch einige Worte hinterher, die ein ungewöhnliches Kribbeln auf seinem Körper auslöste. Adlerschrei ging einige Schritte auf die Kriegerin zu, er leckte ihr über die Wange und zog sie mit seiner Pfote ein wenig näher an seinen Körper. "Ich liebe dich auch." hauchte er sanft in ihr Ohr und leckte dann über ihren Pelz. "Junge möchtest du also haben?" hauchte er leicht in ihren Pelz. "Ich werde dir gerne heute noch welche schenken." Seine Stimme vibrierte dicht an ihrem Körper.

Angesprochen: Scherbensplitter
Erwähnt: Scherbensplitter

Reden || Denken || Handeln || Katzen
(c) Code by Moony
(c) Art by (Boke-Crow)



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~









»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt.«

(c) by Avada


Adopt one today!
Nach oben Nach unten
Monsterkeks
SternenClan Krieger
Monsterkeks

COTM Oktober 2023
Nesselpfote, 2. Gewinner Charakter Of The Month Oktober 2023

Avatar von : Waldpfote
Anzahl der Beiträge : 613
Anmeldedatum : 01.09.22
Alter : 31

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 EmptySa 10 Feb 2024, 18:49










Denken | Sprechen | Handeln





Bild by pexels.com | Code by Leah | Art by Feuerflug



Nach oben Nach unten
Falkensturm
Legende
Falkensturm

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Rußpelz von Stein
Anzahl der Beiträge : 1947
Anmeldedatum : 05.04.20
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 EmptyMi 14 Feb 2024, 15:21





Flockenpfote

DonnerClan | Schüler | er/ihm | Steckbrief | #039
DonnerClanLager → Zweibeinerzäune

Flockenpfote fühlte sich voller Energie. Es hatte Spaß gemacht mit Rauchkralle im Wald zu trainieren. Er hatte sein bestes gegeben und Rauchkralle schien zufrieden damit, als er meinte, sie könnten eine Pause machen. “Woa das hat Spaß gemacht!”, miaute er und wäre am liebsten sofort wieder losgelaufen. Schließlich gönnte er seiner Lunge aber doch eine Verschnaufpause, bis sein Mentor ihn fragte, was er den als nächstes tun wollte.
Er überlegte kurz. Einerseits wollte er unbedingt weitere Kampfzüge lernen um gegen Nadelpfote bestehen zu können. Aber er beherrschte kaum Jagdtechniken und wenn er ein guter Krieger werden wollte, musst er beides beherrschen. Vielleicht würde ja Regenpfote oder Buntpfote heute Abend noch einmal mit ihm Kampfzüge trainieren. Das ging vor dem Schülerbau auch ziemlich gut. Aber Beute zum Anschleichen hatte er im Lager ja keine. Dennoch. Er wollte keine weitere Niederlage gegen Nadelpfote einstecken müssen. Er wollte sich wehren können, ohne das sein Vater dazwischen gehen musste. “Es wäre toll, wenn wir kämpfen üben könnten!”, miaute der helle Kater und fügte etwas schüchtern hinzu: “Ich glaube da habe ich dringend nachhol Bedarf!”. Verlegen knetete er mit seinen Pfoten den Boden und blickte zu Rauchkralle hinauf.
Angesprochen:
Rauchkralle
Erwähnt:
Buntpfote | Regenpfote | Rauchkralle | Nadelpfote
Zusammenfassung:
Trainingseinheit durch das Territorium mit Rauchkralle
Code by Falkensturm | Bild by Falkensturm



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Zweibeinerzäune - Seite 8 66342432_6PaXdVSUXT62Dh7
Tag! You're it!

Art by BOKE-crow
RELATIONS | TOYHOUSE | DEVIANTART
Nach oben Nach unten
Darki
Moderator im Ruhestand
Darki


Avatar von : Blue-Krew DA
Anzahl der Beiträge : 6408
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 32

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 EmptyDo 15 Feb 2024, 14:27

Adlerschrei

DonnerClan || Krieger || Steckbrief || 014
Er hatte Scherbensplitter gegeben, was sie haben wollte und es fühlte sich noch nicht mal schlecht an, dass er ihr diesen Wunsch erfüllt hatte. Sicherlich würde er für seine Jungen ein guter Vater sein, Junge waren immerhin sehr wichtig für den Clan und wenn er Scherbensplitter somit glücklich gemacht hatte, dann war er es ebenso.

Als Scherbensplitter fragte, womit sie ein solches Glück verdient hatte, schnurrte er selbst zufrieden. "Für dich nur das Beste, meine Liebste." Er drückte leicht seinen Schnauze gegen ihre Stirn und schaute sich dann noch einmal um. Scherbensplitters Einwurf war gerechtfertigt, sicherlich würde man sich im Lager bereits Gedanken darüber machen, wo sie waren, doch hatten sie sich nicht mal die Mühe gemacht, etwas Beute zu finden. "Ja du hast recht, wir sollten wirklich zum Lager zurückkehren, jedoch sollten wir uns noch um etwas Beute bemühen. Ruh du dich noch ein wenig aus und ich gehe mal schauen, ob ich was finde, ich habe dahinten eben den Geruch von Mäusen wahrgenommen." Er setzte sich sogleich in Bewegung, an die Stelle wo er den Geruch wahrgenommen hatte und hatte sogar Glück, zumindest eine mickrige Maus zu fangen. Er kehrte gemeinsam mit seinem Fang zu Scherbensplitter zurück und deutete ihr an, ihm zum Lager zu folgen.

→ DonnerClan Territorium - Das Lager

Angesprochen: Scherbensplitter
Erwähnt: Scherbensplitter

Reden || Denken || Handeln || Katzen
(c) Code by Moony
(c) Art by (Boke-Crow)




~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~









»Bitte schreibt mir eine PN, wenn ihr auf einen meiner Charaktere reagiert habt, oder diesen angeschrieben habt.«

(c) by Avada


Adopt one today!
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Zenitstürmer
Anzahl der Beiträge : 2921
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 EmptySo 18 Feb 2024, 19:13




o Djuma o

Streuner | nichtbinär (wahrgenommen als Kater) | #21


Wieder waren Katzen gekommen und gegangen, aber Djuma, weiterhin mit verdecktem Geruch, hatte eine neue Ausdauer gefunden. Eine Ausdauer, die nun belohnt wurde. Als Djuma Stimmen hörte, näherte Djuma sich vorsichtig, doch als die Katze den grauen Pelz des Katers sah, der Djumas Schwester getötet hatten, weiteten sich die Pupillen der Katze, während ihr Atem leicht stockte - vor Aufregung gleichermaßen wie vor Wut.
Vermutlich hätte Djuma nicht länger gewartet und wäre sofort auf den Grauen zugesprungen, um Rache zu nehmen, wenn x hinter der großen Getsalt nicht auf einmal eine Bewegung wahrgenommen hätte. Der graue Kater war in Begleitung eines hellen, jüngeren Katers. Eine junge Stimme, die den Krieger darum bat, "Kämpfen zu üben". Djumas Krallen waren bereits ausgefahren, doch die Katze hielt inne. Die heiße Wut in Djumas Inneren wollte sich sofort auf ihn stürzen, doch der kalte Hass bewegte x dazu, einen Moment darüber nachzudenken.
Wer war das? Sie schienen sich gut zu kennen, also könnte es sein… Dass die junge Katze der Bruder des Grauen war? Könnte es wirklich sein, dass das Schicksal Djuma ein solches Geschenk bereitet hatte? Aber selbst wenn der Helle nur ein Cousin war oder ein Neffe, ein Freund. Er war wichtig genug, dass sie zusammen unterwegs waren und der Graue mit ihm Kämpfen übte. Wäre es nicht die größte Rache, wenn Djuma dem Grauen auch jemanden nahm, der ihm wichtig war? Damit er die Trauer und die Wut spürte, die Djuma gespürt hatte, bevor Djuma sich letzendlich um ihn kümmern würde?
Das einzige, was die Streunerkatze ankündigte, war ein leises Knurren, bevor Djuma aus dem Unterholz hervorbrach. Mit wenigen Sprüngen war Djuma am Grauen vorbei und stürzte sich auf den jungen Kater. Versuchte, auf ihn einzuprügeln, um ihm möglichst schnell die Orientierung zu nehmen und seinen Widerstand zu brechen. So hatte Djuma schon viele kleinere Gegner ohne Probleme besiegt.
Der größte Teil von Djumas Aufmerksamkeit war jedoch nicht auf xs Opfer, sondern auf dem Grauen, dessen Anwesenheit sich Djuma sehr bewusst war. Deswegen versuchte die Katze auch, den jüngeren Kater mit gezielten Schlägen zwischen ihnen zu halten.


Erwähnt: Rauchkralle, Flockenpfote (beide ind)
Angesprochen: -
Ort: Zweibeinerzäune


Zusammenfassung: Endeckt Rauchkralle und Flockenpfote. Greift an, in der Hoffnung, Djumas Rache vollenden zu können.

Code by Moony, angepasst Anakin
Pic by Zenit

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr
Nach oben Nach unten
Monsterkeks
SternenClan Krieger
Monsterkeks

COTM Oktober 2023
Nesselpfote, 2. Gewinner Charakter Of The Month Oktober 2023

Avatar von : Waldpfote
Anzahl der Beiträge : 613
Anmeldedatum : 01.09.22
Alter : 31

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 EmptyMi 21 Feb 2024, 08:52





Rauchkralle

DonnerClan | Krieger |#021



"Das freut mich zu hören." miaute er amüsiert und lächelte. Zufrieden beobachtete er seinen Schüler und nickte. "Gut, dann werden wir gleich zur Sandkuhle gehen und etwas Kämpfen üben." miaute er und zuckte mit den Ohren, als Flockenpfote meinte da habe er den größten Nachholbedarf. Kurz dachte Rauchkralle darüber nach wie er das Thema am besten ansprechen konnte, entschied sich jedoch einfach direkt zu fragen. "Möchtest du mir verraten worum es in dem Streit mit Nadelpfote ging?" Er wollte seinen Schüler weder bestrafen noch aushorchen, doch er würde gerne erfahren, weshalb die beiden sich gestritten hatten, um eventuell einem erneuten Kampf vorzubeugen. Rauchkralle hieß es absolut nicht gut, wenn sein Schüler sich mit einem anderen Clankameraden prügelte, doch so wie er den weißen Schüler bisher kennengelernt hatte, musste es einen triftigen Grund für die Auseinandersetzung der beiden geben und da Nadelpfote kein wirklich angenehmer Zeitgenosse war, würde es ihn nicht wundern, wenn der dunkle Schüler Flockenpfote mit etwas wichtigem provoziert hätte. Warum es jedoch so eskaliert war, wusste er nicht und genau das wollte er in Erfahrung bringen. "Na dann..." Rauchkralle drehte sich um und wollte gerade in Richtung Sandkuhle gehen. Als der Krieger völlig überraschend bei einem Knurren aufhorchte und gerade noch im Augenwinkel sehen konnte wie ein Kater sich an ihm vorbeischob und auf Flockenpfote zuschoss. Der Kater bearbeitete den Schüler mit den Krallen und hielt ihn zwischen Rauchkralle und dem Kater. Er benutzte Flockenpfote als Schutzschild. Rauchkralles Fell sträubte sich, er legte die Ohren an und fauchte. "Was soll das? Lass ihn gehen." Er konnte nicht angreifen, ohne Flockenpfote zu verletzten und darauf baute der Kater anscheinend. Fieberhaft überlegte Rauchkralle wie er seinen Schüler aus der Situation herausbringen konnte.
Denken | Sprechen | Handeln

Erwähnt: Flockenpfote, Nadelpfote, Djuma
Angesprochen: Flockenpfote, Djuma
Ort: Zweibeinerzäune
Zusammenfassung:Training mit Flockenpfote. Kampf mit Djuma.



Steckbrief | Wanted | Toyhouse

Bild by pexels.com | Code by Leah



Nach oben Nach unten
Falkensturm
Legende
Falkensturm

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Rußpelz von Stein
Anzahl der Beiträge : 1947
Anmeldedatum : 05.04.20
Alter : 23

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 EmptyDo 22 Feb 2024, 22:44





Flockenpfote

DonnerClan | Schüler | er/ihm | Steckbrief | #040
“Juhu!”, jubelte der helle Kater, als Rauchkralle ankündigte, dass sie sich jetzt auf den Weg zur Sandkuhle machen würden. Begeistert sprang der junge Kater auf und machte sich bereit loszugehen. Rauchkralles nächste Frage traf Flockenpfote unvorbereitet. Er hatte gehofft, das Thema mit Nadelpfote wäre vom Tisch gewesen. War es aber offenbar nicht. Er fühlte sich unwohl mit dem Thema und scharrte mit seiner rechten Vorderpfote in der Erde. Am besten war es wohl mit Rauchkralle Klartext zu reden? Er war zwar erst seit kurzem sein Mentor, aber Flockenpfote vertraute ihm. “Nadelpfote hat mir etwas weggenommen, was mir sehr viel bedeutet.”, miaut er, “Ich wollte es mir zurückholen und dann ist unser Streit ausgeartet.”. Er fühlte sich immer noch schlecht, wegen der Kräuter, die Engelsflügel für ihn hatte verwenden müssen.

Als sie weiter gehen wollten, hörte Flockenpfote ein leises knurren. Seine Ohren zucken, war da jemand. Aber ehe er sich umschauen konnte, stürzte sich etwas auf Flockenpfote. Ein entsetzter Schrei drang aus der Kehle des hellen Katers. Pfoten prügelten auf den DonnerClanSchüler ein, der vergeblich versuchte seinen Schwereren Gegner von sich herunter zu werfen. Panik durchflutete Flockenpfote. Was sollte er tun? Es war als wären sämtliche Kampfzüge, die er in seinem Leben gelernt hatte einfach aus seinem Gedächtnis gelöscht worden. Ihm blieb nur noch sein Instinkt.
Als die Fremde Katze das nächste mal auf ihn einschlug, versuchte er sich herum zu drehen und der Katze ins Bein zu beißen. Er hörte seinen Mentor fauchen, die andere Katze solle ihn los lassen. Aber die schien das wenig zu interessieren. Mit seinen Hinterläufen versuchte Flockenpfote seinen Angreifer wegstoßen, aber gegen die größere Katze würde er wohl kaum eine Chance haben. Ob er hier sein Ende finden würde? Vor seinem ersten richtigen Kampftraining? Rauchkralle hilf mir!
Angesprochen:
Rauchkralle | Djuma idr.
Erwähnt:
Djuma idr. | Rauchkralle | Nadelpfote
Zusammenfassung:
Kampf gegen Djuma
Code by Falkensturm | Bild by Falkensturm



~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Zweibeinerzäune - Seite 8 66342432_6PaXdVSUXT62Dh7
Tag! You're it!

Art by BOKE-crow
RELATIONS | TOYHOUSE | DEVIANTART
Nach oben Nach unten
Stein
Moderator im Ruhestand
Stein

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023

Avatar von : Zenitstürmer
Anzahl der Beiträge : 2921
Anmeldedatum : 25.05.13
Alter : 24

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 EmptyMo 04 März 2024, 22:33




o Djuma o

Streuner | nichtbinär (wahrgenommen als Kater) | #22


"Was soll das? Lass ihn gehen."
Djuma erwiderte den Blick des Grauen kalt, der Mund der Katze war wütend verzogen. "Nein, das werde ich nicht tun", keifte Djuma. "Hast du etwa schon vergessen, was du getan hast?"
Djuma spürte Beine und Krallen im Bauch, kümmerte sich aber nicht darum. Gefährlicher waren die Zähne des hellen Katers, die dieser Versuchte, in Djumas Bein zu schlagen. Djuma knurrte und zog das Bein weg, doch xs Aufmerksamkeit blieb weiterhin mehr auf dem grauen Kater.
"Du hast meine Schwester getötet. Also werde ich dir nun jemanden nehmen", verkündete Djuma und ließ von der stumpfen Prügelei ab, um die Pfoten auf den Hals des jungen Katers zu drücken.


Erwähnt: Flockenpfote (ind)
Angesprochen: Rauchkralle
Ort: Zweibeinerzäune


Zusammenfassung: Verkündet Rauchkralle xs Absicht, ihm jemandem zu nehmen und versucht Flockenpfote zu würgen.

Code by Moony, angepasst Anakin
Pic by Zenit

~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

"In the end they'll judge me anyway, so whatever." - Suga
-> Charakter Relations || -> Postplan

pic by deviantart.com/flowerrgrr
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Zweibeinerzäune   Zweibeinerzäune - Seite 8 Empty

Nach oben Nach unten
 
Zweibeinerzäune
Nach oben 
Seite 8 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Spielbereich des Haupt RPGs :: Grenzen-
Gehe zu: