Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!
Warrior Cats - das RPG
Warrior Cats - die Welt der Katzen.
Tritt dem DonnerClan, WindClan, FlussClan, SchattenClan, WolkenClan oder dem BlutClan bei und führe ein Leben als Krieger!

Warrior Cats - das RPG

Entdecke den Krieger in dir, werde einer von uns und klettere die Clan- Rangliste immer weiter nach oben.
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Hierarchie
DonnerClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:

FlussClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WindClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:
Heilerschüler:

WolkenClan
Anführer:
2. Anführer:
Heiler:


Streuner & Hauskätzchen
Das RPG
Jahreszeit:
Blattleere

Tageszeit:
Mondaufgang [13. April 2024]

Tageskenntnis:
Kalt ist es in den Territorien der Clans geworden. Die Beute hat sich fast vollständig unter die Erde oder in die Bäume zurückgezogen, sodass die Territorien ruhig daliegen. Die Blattleere ist so richtig in den Territorien angekommen, und vor Schnee kann sich keine Katze mehr verbergen. Vom östlichen Zweibeinerort schleichen sich langsam die dunklen Wolken heran, die sich über den Territorien des WolkenClans und DonnerClans geöffnet haben: es schneit. Dicke Flocken legen sich über den Wald, färben ihn weiß, und machen es unangenehm für alle Waldbewohner. Zweibeiner und ihre Hunde sieht man hier kaum, während der Schnee so dicht fällt. Hauskatzen lassen sich gar nicht erst blicken.

Beim WindClan und FlussClan sieht das noch anders aus. Zwar scheint die Sonne nicht und die Winde sind kalt, doch von den dicken Flocken sind diese Clans vorerst verschont. Hin und wieder schneit es ein wenig, doch es ist bei weitem nicht genug Schnee, um die Territorien darin zu begraben. Der Fluss ist nun allerdings gefroren – das Eis ist allerdings nicht dick genug, um eine Katze zu tragen!

Besonders betroffen:
DonnerClan und WolkenClan: starker Schneefall
FlussClan: Eisschicht auf dem Fluss

Territoriums-
beschreibungen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

 

 Runenmond

Nach unten 
AutorNachricht
Runenmond
Admin im Ruhestand
Runenmond

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
COTM Oktober 2023
Fichtensprung, 1. Gewinner Charakter Of The Month Oktober 2023

Avatar von : Lisiska
Anzahl der Beiträge : 5085
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Runenmond Empty
BeitragThema: Runenmond   Runenmond EmptyDo 14 Jan 2021, 16:07

Runenmonds Relations
- Übersicht -


74 Monde | WiC | Heiler | #114 | Last Post
05 Monde | WiC | Junges (m) | #003 | Last Post
20 Monde | WoC | Krieger | #086 | Last Post
6 Monde | WoC | Schüler | #018 | Last Post
34 Monde | WoC | Kriegerin | #009 | Last Post
26 Monde | DC | Krieger | #055 | Last Post
4 Monde | DC | Junges | #016 | Last Post



WindClan

Milanschrei



”I truly try to do my best as a healer and a warrior.”
”But sometimes it just feels like too much to handle.”


FAMILIE

Mutter:
Windstern † | Zedernherz

Vater:
Schilfkralle † | FC | Leopardenfeder
Er weiß jedoch nichts über seine Herkunft und soll vielleicht irgendwann davon erfahren. Nur Dunkelfeder, Windstern (†), Traumwiese (†), Schilfkralle (†) und Rubinschweif (†) wissen davon.

Großeltern (mütterlicherseits):
Morgenröte † | fiktiv
Abendglanz † | fiktiv

Schwestern:
Felsenpfote † | Jubelschrei
Morgenpfote † | Leopardenfeder
Mondpfote † | Donnerherz
Flüsterwind | FC | ♀ | Finsterkralle

Brüder:
Drachenjunges † | fiktiv

Halbgeschwister:
Holunderjunges † | Honigsprenkel
Buntwolke † | Honigherz
Wolfsjunges † | Toothless
Wispernjunges † | Runenmond
Bronzekralle † | Rubinschweif

Ziehmutter:
Traumwiese | Traumwiese | verstorben

Adoptivschwester:
Rehpfote † | Moony


FREUNDE UND BEKANNTSCHAFTEN

Ehemaliger Mentor:
Krähenfrost † | Goldene Löwin
Er besaß eine enge Bindung zu seinem Mentor, der für ihn schon fast wie ein Vater war. Der Verlust traf ihn hart und noch immer wünscht er sich, er hätte mehr für Krähenfrost tun können.

Zukünftige Heilerschülerin:
Raupenpfote | Frostblatt

Freunde:
Dunkelfeder | Darki
Als Anführerin und Heiler haben sie miteinander gearbeitet und verstehen sich ebenso gut als Freunde. Dunkelfeder besitzt seine Loyalität und Treue, während er ihre Anwesenheit sehr schätzt.
Eichenblatt † | DC | Yae Miko
Der Respekt, den Milanschrei für Eichenblatt spürt ist fast so groß wie für seinen ehemaligen Mentor. Ihr Wissen und ihre Art sind etwas, zu dem er aufschaut und er wünscht sich, einmal das selbe Level eines Heilers zu erreichen - oder sie sogar zu übertreffen.
Haferblume | Frostblatt
Die Kätzin und er haben eine längere Vergangenheit. Nach ihrem Unfall mit einem Hund musste sie lang im Heilerbau bleiben und er betrachtet sie als eine der wenigen Vertrauten im Clan.
Azurpfote | Arlecchino

Aus seiner Vergangenheit:
Rubinschweif † | Rubinschweif
Traumwiese † | Traumwiese
Er hat als Freunde und Respektkatzen zu Rubinschweif und Traumwiese aufgesehen, schließlich haben sie sich bereits als Junges um ihn gekümmert. Sie sind außerdem Trägerinnen seines größten Geheimnisses, von dem er nichts weiß. Ihre Tode hat er mit größter Trauer empfunden und zu dieser Zeit zeigten sich ebenfalls erstmals seine depressiven Züge.

Schwieriger, aber respektvoller Umgang:
(in Ermangelung einer besseren Bezeichnung, zukünftige Besties)
Sturmstern | Athenodora
Aufgrund ihrer Positionen mussten sie bereits mehr als einmal zusammen arbeiten, aber Milanschrei ist sich noch nicht sicher, wie er Sturmstern als Anführer betrachten soll. Er will ihm definitiv noch Anleitung und Richtung geben, vertraut aber auf Dunkelfeders Entscheidung.
Rostkralle | SPY Rain
Auch wenn er nicht immer damit übereinstimmt, was Rostkralle denkt, sieht er ihn als vollwertigen und respektablen Krieger an. Er bleibt gespannt.

Unter seinen Pfoten:
Enzianfeuer † | DC | Leah
Der junge Heilerschüler hat sich einen festen Spot in Milanschreis Herz erobert und empfindet einen starken Beschützerinstinkt. Aufgrund seiner engen Freundschaft zu Eichenblatt liegt seine Aufmerksamkeit auf Enzianpfote.

Heiler/-schüler:
Kauzflug | FC | Coraline
Abendhimmel | SC | Löwenherz
Tränenherz | WoC | Waldpfote
Regenwolke | WoC | Yuumi
Engelsflügel | SC/DC | Capitano
Er sieht die Heiler der anderen Clans als seine Freunde an, unabhängig davon, wo sie herkommen. Oft wünscht er sich, sie öfter sehen zu können und sich mit ihnen zu beraten. Er fühlt eine tiefe Verbindung zu ihnen und denkt, dass sie die einzigen Katzen des Waldes sind, die ihn wirklich verstehen können.

Crush:
Sperlingsfeder | Yae Miko
Mh, was soll man dazu sagen? Milanschrei kennt seine Pflichten und seine Gesetze, aber er kann sich der Gefühle für sie nicht widersetzen. Eine tägliche Erinnerung daran, dass ein Teil seines Lebens geraubt wurde und für ihn unerreichbar ist.

Ärgernis:
Geierschrei | Frostblatt
Als Gegner jeglicher Heiler und des SternenClans ist der grimmige Geierschrei ihm ein Dorn im Auge. Das dauernde Anzweifeln seiner Fähigkeiten und seines Könnens gehen ihm gehörig auf den Keks und der Krieger ist wahrscheinlich der einzige Kater, der Milanschreis Blut so richtig zum Kochen bringen kann.


WEITERE INFOS

Erster Steckie: 24.10.2014 | Steckbrief - Traumwiese
Steckieaktualisierung Schüler: 27.12.2016 mit 22 Monden | Aktualisierung - Krümel


WICHTIGE EREIGNISSE

Geburt: 14.11.2014
Ernennung zum Heilerschüler: 05.01.15
Rubinschweifs Tod: 17.03.15
Ernennung zum Heiler: 13.07.2017 im Traum am Mondstein
Krähenfrosts Tod: 23.10.2017

Reales Alter: 83 Monde
Derzeitiges Alter: 64 Monde

Letzte Altersaktualisierung: 09.09.2023


LORE
-schrei
“Ein außergewöhnlicher Heilername. Die meisten Heilernamen klangen eher harmonisch und sanft. Sein Name klingt hingegen temperamentvoll.”
-Zitat aus seiner Ernennung zum Heiler

Frühes Leben und Ernennung zum Heilerschüler
Als Sohn der ehemaligen Anführerin Windstern (Salbeiduft), die kurz nach seiner Geburt verstarb, ist Milanschrei mit Traumwiese (Traumwiese) und ihren Jungen aufgewachsen. Dass er zur Hälfte FlussClan-Kater ist, weiß er nicht und auch, dass sein leiblicher Vater kurz nach Windsterns Tod Flüsterwind (damals Flüsterjunges - Finsterkralle) mitgenommen hat hat er nie erfahren. Zwar hatte er eine ziemlich unbeschwerte Jungenzeit, doch der frühe Verlust seiner Mutter lastete lange Zeit auf ihm.

Schon früh zeigte sich das Interesse des Katers an Krähenfrosts (Goldene Löwin) Arbeit - er verbrachte bereits als Junges viel Zeit im Heilerbau, hat sich Dinge beibringen lassen und sich nützlich gemacht. Als er davon erfuhr, dass Krähenfrost einen Schüler brauchte, war sein Entschluss schnell gefasst und er selbst ist auf Dunkelfeder (damals Dunkelstern - Salbeiduft) zugegangen und hat sie darum gebeten, das Amt als Heilerschüler übernehmen zu dürfen. Also wurde er kurz darauf ernannt und ist in den Heilerbau gezogen um seine Ausbildung zu beginnen.

Ausbildung und Rubinschweifs Tod
Der Verlauf seiner Schülerzeit war holprig: die Beziehung zu Krähenfrost kriselte immer wieder, auch wenn er höchsten Respekt vor seinem Mentor hatte. Sie waren sich nicht immer in allem einig und es dauerte eine Weile, bis sie wirklich lernten, gemeinsam an einem Strang zu ziehen. In diese Zeit fiel auch Rubinschweifs (Rubinschweif) Tod, der den damals jungen Kater sehr prägte. Als enge Vertraute und Mutterfigur hat sie sich mit um ihn gekümmert und mit der Trauer musste er erst klarkommen. Erstmals zeigte sich dann auch seine Depression, die sich später zu einer ausgebildeten Krankheit entwickeln würde. Weiterhin kam es jedoch zu keinen großen Einschnitten in seiner Schülerzeit mehr.

Ernennung zum Heiler und Krähenfrosts Tod
Einer der stolzesten und ehrenvollsten Momente seines Lebens war der Erhalt seines Heilernamen. Im Traum wurde er von Krähenfrost im Beisein der anderen Heiler ernannt, eine besondere Ehre für ihn. Der Klang seines Namens als temperamentvoll und stark hörte sich ganz richtig in seinen Ohren an und er würde diesen Moment seines Lebens immer in Erinnerung behalten.

Kurz darauf musste er jedoch einen einschneidenden Abschied von seinem Mentor nehmen. Er fühlte sich noch lang nicht bereit dazu, das Amt vollwertig zu übernehmen und seine letzten Worte zu Krähenfrost waren schmerzvoll und einsam, bevor er Dunkelstern davon berichtete. Mit schwerer Last auf seinen Schultern übernahm er das Amt des WindClan-Heilers. Seither kümmert er sich um die Katzen des Clans, baut sein Wissen aus und versucht immer wieder neue Wege zur Linderung verschiedener Gebrechen zu finden. Dabei hadert er mit seinem Schicksal: so stolz er über sein Amt ist, so schwer kommt es ihm auch vor und die Sehnsucht nach Nähe und Intimität, nach einer Familie, lastet auf ihm.





Kreidejunges



» I used to think interaction with others was a waste of time.
But after meeting you, I'd rather spend my time on you than other matters.«


FAMILIE

Mutter:
Sperlingsfeder | Midna

Vater:
Rostkralle | SPY Rain

Schwester:
Nelkenjunges | Yuumi
Heckenpfote | Reina

Großeltern (mütterlicherseits):
Borkenohr † | fiktiv
Lotusfell † | fiktiv

Großeltern (väterlicherseits):
Rosenstolz † | fiktiv
Nebelkralle † | fiktiv

Tante (mütterlicherseits)
Jasminblüte † | Jasmin
Flickensturm | Mars

Onkel (väterlicherseits)
Bernsteinjunges † | fiktiv

Tante (väterlicherseits)
Mottenlicht † | Yuumi

Cousinen/Cousins (mütterlicherseits):
Mohnjunges | Feuerflug


FREUNDE UND BEKANNTSCHAFTEN

Zukünftiger Mentor:
Dornenfall | Feuerflug



WEITERE INFOS
basierend auf Albedo aus Genshin Impact


WICHTIGE EREIGNISSE

Geburt: 05.09.22


LORE
//







Zuletzt von Gruselkitten am Do 26 Okt 2023, 17:32 bearbeitet; insgesamt 252-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Runenmond
Admin im Ruhestand
Runenmond

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
COTM Oktober 2023
Fichtensprung, 1. Gewinner Charakter Of The Month Oktober 2023

Avatar von : Lisiska
Anzahl der Beiträge : 5085
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Runenmond Empty
BeitragThema: Re: Runenmond   Runenmond EmptySo 13 Jun 2021, 10:26


WolkenClan

Nordstürmer


Krieger | Steckbrief | Toyhouse

”At the top of the trees, the wind blows as if it wants to take me away.”
”In those moments, I feel like I could fly through the clouds.”


FAMILIE

Mutter:
Scura † | Hauskätzchen | fiktiv
Seine Mutter war neben Dunstwirbel seine engste Bezugsperson und sein Tod hat ihr ein großes Loch in sein Leben gerissen. Ihre verträumte Art und ihr Wille, in allem die guten Dinge zu sehen haben auf ihn sehr abgefärbt und er vermisst sie.

Vater:
Wolkenstern † | Runenmond
Trotz dessen, dass er seinen Vater nie kennengelernt hat, spürt Nordstürmer, dass er eine Verbindung zu ihm hat. Seine Suche nach den Wurzeln des WolkenClans beschäftigt ihn immer noch sehr – am Liebsten würde er Wolkenstern persönlich danach fragen.

Schwester/Beste Freundin:
Dunstwirbel | Finsterkralle
Man würde wohl die Beziehung der beiden als eine typische Bruder-Schwester-Beziehung bezeichnen. Während Binsenflut immer darauf bedacht ist, ihm nicht zu sehr zu zeigen, wie sehr er ihr am Herzen liegt ist Schilfkralle definitiv der chaotische Part dieser Familie. Oft muss sie sich seine Witzeleien anhören, aber ohne ihren Bruder wäre sie vermutlich nicht die selbe Katze geworden.

Halbgeschwister
Reifjunges † | Jubelschrei
Strahlenjunges † | Seelenhauch
Lichtsplitter † | Bernsteinblüte

Stiefmutter:
Mondsplitter † | Leopardenfeder

Ziehvater:
Nebelherz | Stein
Aus seiner Sicht hat Nebelherz mit sein Leben gerettet, denn ohne ihn wäre sein Leben im WolkenClan sicherlich anders verlaufen. Er würde ihm gerne all das wieder zurückgeben, aber er weiß noch nicht wie.



FREUNDE UND BEKANNTSCHAFTEN

Ehemaliger Mentor:
Abenddunst | Azure
Zu seiner Mentorin hat er eine eher schwierige Beziehung: sie hat meist viel von ihm verlangt und seine Scheu zu kämpfen war ihr wohl nicht so recht. Jetzt, wo er Krieger ist, macht er wohl eher einen Bogen um sie und trotzdem ist er dankbar für die Lektionen.

Schülerin:
// | //

Freunde:
Habichtpfote | Falkensturm
Ein stiller Zeitgenosse, mit dem Nordstürmer als Baugefährte gut klargekommen ist. Sie beide mögen es, sich gemeinsam Beute zu teilen und sich mit kargen Worten auszutauschen. Sicherlich haben sie auch als Krieger viele Gemeinsamkeiten.
Flickenpfote | Darki

Mentor-Father-Elder-Figure:
Rabenblick † | Mars
Von dem Ältesten kann er sicherlich noch viel lernen: sein Bewusstsein als WolkenClan-Krieger hat er wahrscheinlich größtenteils nur dem grummeligen Kater zu verdanken. Mit wenigen, eingehenden Worten hat er es geschafft, sich in das Herz des jungen Kriegers zu drängen und Nordstürmer sorgt sich sehr um ihn.

Bekannte:
Dachskralle | Sternenklang
Mit seinen spannenden Geschichten schaffte Dachskralle es immer, Nordstürmer dazu zu bringen, ihm zu lauschen. Er verspürt eine Verbundenheit zu ihm und würde durch ihn gerne mehr über seinen Vater lernen, auch wenn er nie direkt danach fragen wird.
Staubwolf | Capitano


WEITERE INFOS
Im RPG seit dem 04.04.2021
Letzte Altersaktualisierung: --


WICHTIGE EREIGNISSE
Bonding/Important Moments:
Jagdtraining mit Rabenblick
Kriegerzeremonie
Kotzenstern mit Ampferpfote


LORE
-stürmer:
“Der SternenClan ehrt deinen Gerechtigkeitssinn und deine Besonnenheit…”
Es mag kontraintuitiv erscheinen, dass ein ruhiger Kater wie er eine solche Silbe erhält. Es ist ein Wunsch, seine Sorgen und seine Zurückhaltung hinter sich zu lassen. Zudem spielt es auf seine Fähigkeit an, sich in Baumwipfeln schnell und sicher fortzubewegen.

Frühes Leben
Als Sohn eines Hauskätzchens ist er bei Zweibeinern aufgewachsen und hat erfahren, wie es ist, ein sicheres und behütetes Leben zu haben. Seine Schwester und er haben den Ort immer wieder unsicher gemacht - oder eher: Dunstwirbel hat sich etwas in den Kopf gesetzt und er ist hinter ihr her gelaufen. So ist er damit aufgewachsen, sich um materielle keine Gedanken machen zu müssen. Auch wenn er seinen Vater nicht um sich herum hatte, hat Nordstürmer nicht das Gefühl, dass in seinem Leben tatsächlich etwas fehlt, jedoch liebt er die Geschichten, die seine Mutter über Wolkenstern erzählt hat - der ersten Waldkatze, von der er je wusste. Scura hat in hohen Tönen über ihn gesprochen, als stattlichen Kater, der um sie geworben hat und schließlich für eine kurze Zeit ihr Gefährte wurde. Bevor sich jedoch eine längerfristige Beziehung entwickeln konnte, hat er sich aus ihrem Leben entfernt, noch bevor Nordstürmer und Dunstwirbel geboren wurden. Ihrer Mutter blieb dabei nur die Erinnerung, die sie jedoch in positiver Erinnerung behalten hat. Ihr Wunsch war es, ihn irgendwann noch einmal wieder zu treffen.

Allzu früh wurde Scura jedoch aus dem Leben der Geschwister gerissen, woraufhin Dunstwirbel in eine tiefe Trauer verfiel. Nordstürmer versuchte, sie aufzuheitern, doch nur das Gespräch über Wolkenstern und die Waldkatzen schien zu helfen. Kurzerhand traf sie die Entscheidung, ihn suchen zu wollen und so verließen die Beiden ihr Zuhause bei den Zweibeinern.

Ankunft beim Clan & Schülerzeit
Durchgefroren, verängstigt und hoffnungslos wurden Nordstürmer und Dunstwirbel im Wald von Funkelfeder (Schmetterlingspfote) an der Hohen Baumgruppe gefunden. Die schreckliche Nachricht erreichte sie, dass ihr Vater bereits verstorben war. Funkelfeder brachte sie daraufhin zum WolkenClan-Lager, wo Brombeerstern sie bereitwillig in den Clan aufnahm. Dort erhielt Nordstürmer seinen neuen Namen Nordpfote und begann sein Training.

Unter seiner Mentorin Abenddunst (Everlast) wurde er stärker, sehniger und musste lernen, in der Wildnis zurecht zu kommen. Eine wirklich gute Bindung hatte er zu ihr nicht, sie war streng mit ihm und empfand seine zögerliche Art als störend. Während Dunstwirbel sich viel schneller und einfacher in dieses Leben einfand, hatte er Schwierigkeiten damit, seine Ängste zu überwinden.  Es stellte sich heraus, dass seine Stärken eher bei der Jagd als im Kampf lagen. Das Gefühl, immer noch nicht dazu zu gehören war etwas, was ihn jederzeit begleitete.Erst ein längerer Spaziergang mit Rabenblick (Mars) kombiniert mit einem eingehenden Gespräch am Rande des Zweibeinerorts ließ ihn sicher darin werden, dass er in den Wald und in den Clan gehört. Er denkt immer noch gelegentlich an seine Besitzer, sieht sich allerdings als ein Junges der Wildnis.

Kriegerzeremonie & erste Mentorenerfahrungen
Überrascht davon, dass er tatsächlich zum Krieger ernannt wurde, fühlt sich Nordstürmer nun wirklich wie ein vollständiges Mitglied des Clans. Für ihn bedeutet es, dass er und Dunstwirbel nun endlich ein Zuhause gefunden zu haben. Die Zuweisung einer Schülerin kurz nach der Zeremonie stellt ihn vor neue Herausforderungen, denn Ampferpfote (Mars) hält ihn ganz schön auf Trab.




Blitzjunges



”I was lonely so I ended up following you!”
”Mom, Dad, stop! Words are important, you know?”


FAMILIE

Mutter:
Käfergift | Mars
Blitzjunges ist mehr wie seiner Mutter als sein Vater: neugierig, ein wenig aufdringlich, aufgedreht. Deswegen verstehen sie sich auch so gut und unternehmen gemeinsam alle möglichen Dinge zusammen. Er vertraut ihr und ihrem Urteil vollkommen. Ein Fehler? Vielleicht. Juckt ihn das? Nein.

Vater:
Funkenwut | Leah
Dort wo Käfergift offen und freudig ist, ist Funkenwut verschlossen und grummelig. Auch kriegt Blitzjunges öfter mal seinen Zorn ab. Trotzdem läuft das Junge seinem Vater immer wieder nach und betrachtet ihn als den besten Krieger des Waldes.

Großeltern (mütterlicherseits):
Eichhornwirbel † | fiktiv
unbekannt

Großeltern (väterlicherseits):
Eisblüte † | fiktiv
Flammenbart † | Kat

Onkel (mütterlicherseits):
Rotfels | Stein

Onkel (väterlicherseits):
Beerenjäger | Yae Miko | verschollen
Zu seinen Onkelz hat Blitzjunges eine sehr gute Beziehung. Mit ihnen lacht, weint und witzelt er – er trainiert mit ihnen und fühlt sich einfach wohl. Fast findet er es schade, dass sie nicht immer alle miteinander irgendwo sein können. Besonders schlimm findet er, wie Funkenwut und Beerenjäger sich nicht verstehen. Aber für Blitzjunges gibt es kaum etwas Besseres, als mit Rotfels die Welt zu erkunden, mit Grauerz zu trainieren oder mit Beerenjäger einige Jagdausflüge zu machen. Jedenfalls ist das seine Vorstellung davon, wie sein leben zukünftig sein soll.


FREUNDE UND BEKANNTSCHAFTEN


Mentor:
Bussardfeder | SPY Rain



WEITERE INFOS
Im RPG seit dem: ungeboren
Letzte Altersaktualisierung: --


WICHTIGE EREIGNISSE
Folgt


LORE
Hier Text einfügen.




Fichtensprung



”However far I fall
as long as there's so much as a thread left I will use it to climb. ”[/right]


FAMILIE

Mutter:
Federsprung † | fiktiv

Vater:
Glutschlag † | fiktiv

Geschwister:
Elsterpfote | Stein
Krähenpfote | Leah


FREUNDE UND BEKANNTSCHAFTEN


Zukünftiger Gefährte:
Bussardfeder | SPY Rain

Zukünftiger Schüler:
Nesseljunges | Monsterkeks


WEITERE INFOS
Im RPG seit dem: 14.11.22
Letzte Altersaktualisierung: --


WICHTIGE EREIGNISSE
Folgt


LORE
Hier Text einfügen.






~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Relas | Post-Liste | TH | Heilerliste | Art: Penevin


« There's much to do and much to see. I'll follow you wherever. »
- Forensachen per PN bitte! ^^ -





Zuletzt von Runenmond am Sa 09 Sep 2023, 12:11 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Runenmond
Admin im Ruhestand
Runenmond

Halloween 2023
Teilnahme Halloween Event 2023
COTM Oktober 2023
Fichtensprung, 1. Gewinner Charakter Of The Month Oktober 2023

Avatar von : Lisiska
Anzahl der Beiträge : 5085
Anmeldedatum : 20.12.11
Alter : 25

Dein Krieger
Charaktere:
Clans:
Ränge:

Runenmond Empty
BeitragThema: Re: Runenmond   Runenmond EmptySa 09 Apr 2022, 16:12


DonnerClan

Frostglut


Krieger | Steckbrief  | First Post unbekannt | Toyhouse

”I try to be the best I can be, really.”
”But how can that be enough if it feels like I’m always failing?”


FAMILIE

Mutter:
Nordwind ? | Arlecchino

Vater:
Taukralle | Finsterkralle
Die Beziehung des jungen Kriegers zu seinen Eltern ist angespannt: er glaubt, dass sie ihn für das verurteilen, was passiert ist und findet ihre Ablehnung gegenüber Tulpenfluss falsch. Frostglut hat nicht das Gefühl, mit ihnen reden zu können und wendet sich stattdessen lieber an seine Schwester und seine ehemalige Mentorin.

Großeltern (mütterlicherseits):
Rindenfell † | Finsterkralle
unbekannt

Großeltern (väterlicherseits):
Hagelschweif † | fiktiv
Eissturm | FC | fiktiv

Schwester:
Lichterglanz | Finsterkralle
Zu seiner Schwester pflegt Frostglut immer noch ein freundschaftliches Verhältnis, auch wenn er das Gefühl hat, dass sie ihn nicht wirklich versteht. Ihr gegenüber öffnet er sich und will, dass sie weiterhin eng miteinander sind. Trotzdem zweifelt er daran, wie sie zu ihm steht.

Onkel (väterlicherseits):
Schreipfote † | fiktiv
Fledermausflügel † | fiktiv

Tanten (mütterlicherseits):
Meisensang † | Bernsteinblüte
Wurzellicht † | Aurea
Goldfluss † | Goldfluss
Eichenblatt † | Eichenblatt

Cousins/Cousinen:
Mama Meisensang:
Funkenpfote | Thunder
Federpfote | Cavery
Dornenjunges † | Capitano

Mama Goldfluss:
Scherbenpfote † | Darki
Federpfote † | Haferblatt

Mama Eichenblatt:
Möwenherz  | DC | Nymeria
Kauzflug | FC | Coraline
Eichenherz | FC | Shenhe
Feuerpfote † | FC | Abendlicht

Halbonkel (väterlicherseits):
Libellenjäger | FC  | Finsterkralle

Halbcousins/-cousinen:
Nesselpfote | FC | Eichenblatt
Espenpfote | FC | Mars
Malvenpfote | FC | Arlecchino
Wirbelpfote | FC | Leah
Frostglut kennt den FlussClan-Teil seiner Verwandten nicht, denn er weiß nichts von dieser Seite seiner Herkunft.


FREUNDE UND BEKANNTSCHAFTEN

Ehemaliger Mentor:
Tulpenfluss | Finsterkralle
Für ihn ist Tulpenfluss so in etwa die einzige Katze aus dem Clan, von der er sich wirklich verstanden und akzeptiert fühlt. Sie ist in seinen Augen Mentorin, Lebensretterin und klügste Katze des Waldes in Einem. Seine Loyalität gilt eher ihr als Toxinstern.

Zukünftige Gefährtin:
Ginstertanz | Stein


WEITERE INFOS
Steckies folgen


WICHTIGE EREIGNISSE
Im RPG seit dem 03.07.18
Letzte Altersaktualisierung: 21.09.21
Ernennung zum Krieger: 30.07.21 (Links folgen)
Grenzkampf mit dem WoC: 22.12.22


Letzte Altersaktualisierung: 09.04.22

Trainingsplan:
Allg. Jagdtraining bei den Schlangenfelsen
Kampftraining Schwerpunkt Ausweichen
Klettertraining


LORE
-glut
Ein Zeichen dafür, wie hin und her gerissen er in seinem Wesen ist: auf der einen Seite das Bedürfnis, dazu zu gehören und auf der anderen Seite das schlechte Gewissen. Er empfindet keine Leidenschaft mehr für seinen Clan, hält aber mit allem was er hat an Tulpenfluss fest. Sein Innerstes ist gespalten, aber noch nicht erloschen.

Frühes Leben
Frostglut wurde als Mitglied einer großen, loyalen DonnerClan-Familie geboren - seine Wurzeln auf väterlicher Seite tief verankert mit der Geschichte des Clans. Das bedeutete bereits früh sehr viel Druck für ihn - von der Seite seiner Eltern aus musste er das Gesetz der Krieger genau so sehr achten wie sie, sollte keine Regeln brechen, nicht widersprechen. Er lernte von klein auf, dass der SchattenClan der Ursprung allen Übels im Wald ist und es auch jetzt nichts Böseres im Wald gibt als fiese und hinterlistige SchattenClan-Katzen. Unter der Fuchtel seiner Eltern hatte er kaum Zeit oder Raum, sich zu entfalten oder eigene Erfahrungen zu machen: stets war einer von ihnen da, um ihn zu korrigieren und möglichst alle negativen Einflüsse von ihm fernzuhalten. Das resultierte neben seiner Unsicherheit gegenüber allen anderen Katzen auch in einem geringen Selbstwertgefühl und Selbstständigkeit. Die Einzige, die als Junges und später auch als Schülerin immer zu ihm hielt war Lichterglanz (Finsterkralle), die immer ein Auge auf ihn hatte und stets ein offenes Ohr.

Ausbildung und Tulpenfluss
Wo junge Katzen sich in der Ausbildung langsam von den Vorstellungen der Eltern trennen konnten, hatte Frostglut nicht viel Raum für Neues. Auch in seiner Zeit als Schüler wollten sie sich einmischen. Allerdings half seine Mentorin Tulpenfluss (Finsterkralle) ihm dabei, von ihnen etwas los zu kommen. Sie förderte seine Gedanken und wollte ihm beibringen, eigenständig zu handeln. Frostglut vertraut ihr um jeden Preis. So kam es schließlich dazu, dass im DonnerClan immer weniger Beute auftauchte - Jungen und Älteste sollten zuerst etwas zu fressen bekommen. Ausgehungert und schwach (seiner Meinung nach dem Tode nahe), jagte er mit Tulpenfluss und Azurblick (Armadillo). Statt allerdings die Beute zurück zu bringen, forderte sie ihn dazu auf, schon jetzt etwas zu fressen. Er gehorchte und fühlte sich kurze Zeit darauf schon besser - er hatte zumindest nicht mehr das Gefühl, dass diese Blattleere sein Totengrab werden würde. Bei ihrer Ankunft im Lager musste er jedoch feststellen, dass während seiner Zeit mit den beiden Kriegern Dornenjunges gestorben war. Er erhielt an Ort und Stelle eine Strafe von Toxinstern, die alles für ihn veränderte. Von Zweifeln und Selbsthass geplagt entfernte Frostglut sich emotional vom Clan und verschloss sich vor allen, bis auf Tulpenfluss. Seine Existenz im DonnerClan erscheint ihm seitdem, als hätte er nur aus Gnade noch einen Platz dort und er hat die Hoffnung aufgegeben, jemals den Standards seiner Eltern zu entsprechen.




Sicheljunges



” … ”


FAMILIE

Mutter:
Bells | fiktiv

Vater:
Eschenblatt | Stein

Großmutter (väterlicherseits):
Dämmersang | Robyn

Onkel und Tanten:
Rotpfote † | fiktiv
Minzjunges † | fiktiv
Nesselmond † | fiktiv
Beerenpfote † | fiktiv
Fliedersturm † | fiktiv
Lavendelbach † | fiktiv
Weidenherz † | fiktiv

Cousine und Cousin:
Kieseljäger | Moony
Schneeflocke | Lily


FREUNDE UND BEKANNTSCHAFTEN

Zukünftiger Mentor:
Schlammblüte | Midna

Freunde:
Borkenjunges Lily
Flockenpfote Falkensturm

WEITERE INFOS
//

WICHTIGE EREIGNISSE
Ankunft im Clan
Letzte Altersaktualisierung: 13.08.22


LORE
-junges
Die gewöhnliche Nachsilbe eines Jungen im Clan.
Verabschiedung von seiner Mutter und Ankunft im Clan
Stummheit








~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~_~

Relas | Post-Liste | TH | Heilerliste | Art: Penevin


« There's much to do and much to see. I'll follow you wherever. »
- Forensachen per PN bitte! ^^ -



Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Runenmond Empty
BeitragThema: Re: Runenmond   Runenmond Empty

Nach oben Nach unten
 
Runenmond
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - das RPG :: Planung des Haupt RPGs :: Relations-
Gehe zu: